13.08.2018 | 24. Meininger Dampfloktage vom 1. bis 2. September 2018

Im Dampflokwerk MeiningenAm 1. und 2. September 2018 ist es wieder so weit: Ob groß oder klein – alle Freunde des Dampflokbetriebs blicken nach Meiningen. Wie jedes Jahr am ersten Septemberwochenende wird das beschauliche Städtchen zum Veranstaltungsort der Meininger Dampfloktage.

Im September zu den Meininger Dampfloktagen

Bereits seit über 100 Jahren verfügt Meiningen über das letzte (!) größere Werk zur Instandhaltung von Dampflokomotiven. Hier werden jedoch nicht nur die noch immer dominierenden Dampflokomotiven wieder instandgesetzt, sondern auch historische Wagen, historische Dieselloks, Triebwagen und E-Loks.

Zu den beiden Dampfloktagen wird es zwischen 9 und 17 Uhr halbstündlich Führungen durch das weitläufige Werk geben, auch werden wie in jedem Jahr viele Gastfahrzeuge präsentiert. Das bunte Rahmenprogramm wird musikalische Darbietungen, Führerstandsmitfahrten für Kinder, eine Modellbahnbörse und viele fliegende Händler beinhalten. Wer schon immer mal selbst eine Dampflok fahren wollte, der kann sich während der Meininger Dampfloktage zum Ehrendampflokführer ausbilden lassen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Zu erwartende Gastlokomotiven in Meiningen

  • Dampflok 18 201 und Diesellok BR 232 des Lausitzer Dampflokfreunde e.V. (01.09.2018, an 11:30 Uhr, ab 17:00 Uhr)
  • Dampflokomotive 52 8195-1 des FRÄNKISCHE MUSEUMS-EISENBAHN E.V. NÜRNBERG (FME) (01.09.2018, an 13:00 Uhr, ab 16:45 Uhr)
  • Dampfsonderzug FD Thüringer Land mit der 01 118 des Historische Eisenbahn Frankfurt e.V. (01.09.2018, an 12:20 Uhr, ab 16:40 Uhr)
  • Bewirtschafteter Sonderzug mit einer historischen Lok des Eisenbahnmuseums Würzburg (01.09.2018, an 11:00 Uhr, ab 16:50 Uhr)
  • Diesellok (01.09.2018, an 10:39 Uhr, ab 17:04 Uhr) und Dampflok 52 8154 des Eisenbahnmuseums Leipzig
  • Eisenbahnfreunde Witten: Dampfsonderzug nach Meiningen - von Recklinghausen bis Eisenach wird der Zug von einer Ellok der Baureihe 103 gezogen, in Eisenach übernimmt die Dampflok 41 1144 der „IGE Werrabahn Eisenach“ (01.09.2018, ab 17:30 Uhr)

Reiseempfehlungen zu den Meininger Dampfloktagen

Führung durch das Dampflokwerk MeiningenAllen, die sich bereits die Meininger Dampfloktage als festen Termin vorgemerkt haben, empfehlen wir unser Individualarrangement zu den Meininger Dampfloktagen. Wer gern zur Weihnachtszeit den Hauch von Geschichte spüren und Kohle und Dampf schnuppern möchte, dem empfehlen wir unsere Dampflokreise mit dem Nikolausexpress nach Prag. Sie haben dieses Jahr keine Zeit mehr für ein Dampflokerlebnis? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Dampflokreise zum Dresdner Dampfloktreffen 2019!

Die Meininger Dampfloktage wären der ideale Rahmen für eine Kurzreise mit Ihrem Freundeskreis oder Verein in geselliger Runde? Zögern Sie nicht und schicken Sie uns Ihre Anfrage. Gern stellen wir für Ihre Gruppe ein passendes Angebot für Ihre nächste Dampflokreise zusammen.

Bildquellen:
Dampflok im Dampflokwerk Meiningen © Udo Steinwasser
Führung durch das Dampflokwerk Meiningen © Tourist-Information Meiningen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.