Gruppenangebot zum 11. Dresdner Dampfloktreffen 2019

Übersicht

Dauer
4 Tage bzw. auf Anfrage
Zusatzinfos Anreise
11.04. - 14.04.2019 bzw. 12.04. - 15.04.2019
Buchbar ab
10 Person(en)
Eigenschaften der Tour
DampflokreiseMaßgeschneidertes GruppenreiseangebotAb 10 Personen
  • Dresdner Dampfloktreffen
    Quelle: René, flickr.com

  • Dampflok auf der Drehscheibe beim Dresdner Dampfloktreffen
    Quelle: Pixelmax, pixelio.de.

  • Sonderzugfahrt zum Dampfloktreffen Dresden

  • Verkehrsmuseum Dresden

  • Lößnitzgrundbahn in Radebeul

  • Fotografieren der Dampfloks zum Dresdner Dampfloktreffen

Kurzinfos zur Tour "Dampfloktreffen Dresden"

Sachsen ist berühmt für den Erfindergeist seiner Bewohner und das Ingenieurwesen. Die erste deutsche Dampflok wurde hier gebaut und die erste Ferneisenbahnstrecke Deutschlands führte von Dresden nach Leipzig. Neben den vier Schmalspurlinien, die heute in Sachsen noch täglich unter Dampf fahren, können Sie in mehreren Eisenbahnmuseen auch die großen Dampfgiganten aus nächster Nähe bestaunen. Zahlreiche Eisenbahnvereine sorgen dafür, dass die typischen Geräusche der Loks nicht in Vergessenheit geraten und ganzjährig ein Reiseanlass sind.

Einen besonderen Höhepunkt im Jahr stellt das im April zum 11. Mal in Folge stattfindende Dresdner Dampfloktreffen dar. Im Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt werden zahlreiche historische Gastloks erwartet, die auch zum Mitfahren einladen.

Besuchen Sie Dresden im April 2019 zum beliebten Dresdner Dampfloktreffen und erkunden Sie das barocke Elbflorenz und seine malerische Umgebung unter Dampf. Informieren Sie sich im Dresdner Verkehrsmuseum über die Historie des Bahn-, Straßen-, Schiffs- und Luftverkehrs, beobachten Sie die Dampfloks auf der Drehscheibe des Dresdner Eisenbahnmuseums und nehmen Sie an einer Sonderzugfahrt teil!



Ansprechpartnerin

Brita Reichert

Brita Reichert

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Dresden: Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Dresden zum Dampfloktreffen auch für einen Ausflug mit der Weißeritztalbahn und genießen Sie die nostalgische Fahrt durch das Osterzgebirge von Freital nach Kurort Kipsdorf!

Reiseablauf

Beschreibung zur Tour "Dampfloktreffen Dresden"

Basispaket dieser Gruppenreise zum Dresdner Dampfloktreffen:
4 Tage/3 Nächte

Donnerstag, der 11.04.2019: Individuelle Anreise nach Dresden mit Besichtigung des Sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz
Auf Ihrer Fahrt nach Dresden sollten Sie einen Halt in Chemnitz einplanen, denn hier können Sie sich beim Besuch des Sächsischen Eisenbahnmuseums perfekt auf Ihre nostalgische Reise einstimmen. Während einer Führung sehen und erfahren Sie Spannendes über die Dampfloks. Bestaunen Sie die umfangreiche Sammlung von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven unterschiedlicher Baureihen sowie historische Güter- und Personenwagen! Nach Ihrer Ankunft in Dresden und Check-In im Hotel können Sie im historischen Zentrum von Dresden noch gemütlich spazieren gehen. Für die Nachtschwärmer Ihrer Gruppenreise bietet die Landeshauptstadt Sachsens ein aufregendes Nachtleben mit vielen Bars und Restaurants.

Freitag, der 12.04.2019: Stadtführung Dresden und Dampfloktreffen Dresden
Den heutigen Tag starten Sie mit einer Stadtführung. Ihr Gästeführer bringt Ihnen viele Informationen über die Stadt, bedeutende historische Ereignisse und zu den schönsten Sehenswürdigkeiten näher. Anschließend erleben Sie das freitags selten überlaufene Dampfloktreffen. Neben den Angeboten der Veranstaltung empfehlen wir Ihnen den Besuch des Verkehrsmuseum Dresden, welches Ihnen die mobile Vielfalt der Stadt von Bahn, Straße, Schiff und Luft in der geschichtlichen Entwicklung zeigt.

Samstag, der 13.04.2019: Dampfsonderzugfahrt und individuelles Programm in Dresden und Umgebung
Begeistert von dem vorherigen Tag auf dem Dampfloktreffen Dresden unternehmen Sie heute eine Dampfsonderzugfahrt. Am Vormittag können Sie z.B. von Dresden zur Tharandter Rampe mit Parallelfahrt und wieder zurück reisen.

Den Rest des Tages können Sie für individuelle Erkundungen in Dresden oder einen Ausflug nutzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt in der Traditionsbahn "Lößnitzdackel" durch die romantische Region von Radebeul nach Radeburg? In Moritzburg haben Zeit, das traumhafte Jagdschloss Schloss Moritzburg von August dem Starken, König von Polen und Kurfürst von Sachsen, zu besuchen. Werfen Sie einen Blick in ein renommiertes Pferdegestüt oder spazieren Sie um den Teich des Schlosses, bevor Sie die nostalgische Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn fortsetzen.

Sonntag, der 14.04.2019: Individuelle Abreise aus Dresden
Mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erlebnissen rund um die Dampflok machen Sie sich auf den Heimweg. Alternativ bieten wir Ihnen gern auch eine Verlängerung der Reise an, damit Sie den Sonntagabend auf dem Dresdner Dampfloktreffen ausklingen lassen können. Gern organisieren wir Ihnen für Ihre Reise auch einige der limitierten Tickets für eine der Nachtfotoparaden, damit Sie sich von den nostalgischen Loks in faszinierender Beleuchtung im Dunkel der Nacht verzaubern lassen können.

Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre Reise zum Dresdner Dampfloktreffen, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre Gruppenreise zu erstellen!

Ansprechpartnerin

Brita Reichert

Brita Reichert

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Dresden: Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Dresden zum Dampfloktreffen auch für einen Ausflug mit der Weißeritztalbahn und genießen Sie die nostalgische Fahrt durch das Osterzgebirge von Freital nach Kurort Kipsdorf!


Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Dampfloktreffen Dresden"

Basispaket dieser Gruppenreise zum Dresdner Dampfloktreffen: 4 Tage/3 Nächte

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstück in Dresden
  • Stadtrundgang in Dresden
  • 1 Tagesticket für das Dresdner Dampfloktreffen inklusive Bratwurst
  • Eintritt in das Verkehrsmuseum Dresden
  • 1 Ticket für eine Sonderzugfahrt mit einer historischen Dampflok nach Wahl (ca. 3 Stunden)
  • Umfangreiche Reiseunterlagen für den Busfahrer/Reiseleiter
  • 24-Stunden-AugustusTours-Telefonservice

Zusätzlich buchbare Leistungen aus dem Programm des Dresdner Dampfloktreffens 2019

Zusätzliche Tagestickets für das Dampfloktreffen Dresden

  • 12.04., 13.04. und 14.04.2019
  • voraussichtlich 15 € pro Person und Tag inklusive Bratwurst

Zusätzliche Tickets für die Nachtfotoparade 

  • 12.04. und 13.04.2019
  • voraussichtlich 25 € pro Person und Abend

Zusätzlich buchbare Sonderzugfahrten

Bitte beachten Sie: Aufgrund von Bauarbeiten werden die Tharandter Rampe und das Elbtal zum Dampfloktreffen 2019 voraussichtlich gesperrt sein. Die Veranstalter sind jedoch bemüht, auch 2019 wieder ein abwechslungsreiches Programm an Dampfsonderzugfahrten für Sie zusammenzustellen.

Freitag, 12.04.2019

  • Tagesfahrt: Dresden – Berlin – Dresden, Schnellzug ELBFLORENZ (nicht im Paketpreis Ihrer Dampflokreise inkludiert)
    Geplante Lok: 01 202, ohne Schiebelok!
    Preis: 79 € pro Person

Samstag, 13.04.2019

  • Vormittag: Dresden - Meißen – Nossen – Großschirma – Nossen – Meißen – Dresden
    Geplante Loks: 50 3648 und Überraschung
    Preis: 42 € pro Person
  • Nachmittag: Dresden – Kamenz – Bautzen – Dresden
    Geplante Loks: 50 3610 und 52 8079
    Preis: 42 € pro Person

Sonntag, 14.04.2019

  • Vormittag: Dresden – Görlitz – Dresden, Schnellzug D1851
    Geplante Loks: hin: 03 2155, zurück: 01 202
    Preis: 42 € pro Person
  • Nachmittag: Dresden – Wilthen – Ebersbach – Rumburg – Ebersbach – Wilthen – Dresden
    Geplante Loks: 35 1097 und 52 8079
    Preis: 42 € pro Person

Hinweis: Änderungen vorbehalten.

Weitere mögliche Ausflüge für Ihre Dampflokreise nach Dresden

  • Dampfzugfahrt auf einer der sächsischen Schmalspurbahnen:
    Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn
  • Elbschifffahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer
  • Charter eines Dampfzuges auf einer selten befahrenen Schmalspurstrecke
    (z.B. Döllnitzbahn, Bad Muskauer Parkbahn)
  • Abendessen in einem historischen Restaurant

Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre Dampflokreise nach Sachsen, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre Gruppenreise zu erstellen!

Ansprechpartnerin

Brita Reichert

Brita Reichert

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Dresden: Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Dresden zum Dampfloktreffen auch für einen Ausflug mit der Weißeritztalbahn und genießen Sie die nostalgische Fahrt durch das Osterzgebirge von Freital nach Kurort Kipsdorf!


Preise

Preise zum Reisepaket "Dampfloktreffen Dresden"

Dies sind Vorschläge für Ihre nächste Dampflokreise, welche nach Ihren Wünschen verändert, verkürzt oder verlängert werden kann.

Sie würden Ihre Themenreise gern mit einem anderen Programm oder veränderten Ausflügen planen? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Kulturreise nach Sachsen!


Preise pro Person für diese Gruppenreise zum Dresdner Dampfloktreffen

Basispaket Dresden: 4 Tage/3 Nächte

Für Unterbringung im IBIS Hotel Dresden:
ab 179,00 €* im Doppelzimmer
ab 242,00 €* im Einzelzimmer

Freibleibendes Angebot, Leistungen nach Verfügbarkeit. Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bitte beachten Sie:
Die Beherbergungssteuer der Landeshauptstadt Dresden unterliegt einer Staffelung und richtet sich nach dem Übernachtungspreis pro Person pro Nacht. Die genauen Kosten werden für jede Reise individuell berechnet und sind in bar vor Ort zu entrichten.

Zusätzlich buchbare Leistungen für Ihre Gruppenreise

(nur in Zusammenhang mit der Buchung des Gruppenarrangements buchbar)

  • Zusätzliche Tagestickets zum Dampfloktreffen 2019: 15 € pro Person und Tag inkl. Bratwurst
  • Eintritt zur Nachtfotoparade am 12.04. oder 13.04.2019: voraussichtlich 25 € pro Person und Abend
  • Sonderzugfahrten: 42 € pro Person und Fahrt
  • Tagesfahrt Berlin: 79 € pro Person und Fahrt

* Die angegebenen Preise für diese Dampflokreise gelten für mindestens 15 zahlende Gäste. Einen Freiplatz im ½ DZ gewähren wir bei dieser Städtereise ab 20 zahlenden Personen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Reise zum Dampfloktreffen!

Anfrage

Buchungsanfrage für Ihre Gruppenreise

Ob Reiseveranstalter, Verein oder Privatgruppe ab 10 Personen – wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Organisation von Reisen und Programmen in Mitteldeutschland! Gern erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot!

Die Wünsche unserer Gäste sind sehr vielfältig und wir schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz. Musik- und Kunstliebhaber, Gartenfachleute und Historiker, Eisenbahnenthusiasten und Weinfreunde, Fahrradreisende und Wandervereine werden von uns mit großer Fachkenntnis beraten. Das vom Gast gewünschte gute Preis-Leistungs-Verhältnis untermauern wir mit Qualität.

Zögern Sie nicht, auch nach anderen Destinationen und Themen zu fragen. Unser Wissen und Ideenreichtum sind weitaus umfangreicher als der Platz auf dieser Internetseite. Wir freuen uns, Sie und Ihre Kunden bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Über 12.000 Gäste können nicht irren – reisen Sie mit AugustusTours!

Anfrageformular für Ihr maßgeschneidertes Gruppenreise-Programm

Hier können Sie Ihre Gruppenreise direkt bei uns anfragen.

 

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "Dampfloktreffen Dresden"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

0 Bewertungen

Teile diese Seite

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.