Dampflokangebot für Gruppen: Winterdampf im Erzgebirge

Übersicht

Dauer
3 Tage bzw. auf Anfrage
Zusatzinfos Anreise
tägliche Anreise | frei wählbarer Termin von November - März
Buchbar ab
10 Person(en)
Eigenschaften der Tour
DampflokreiseMaßgeschneidertes GruppenreiseangebotAb 10 Personen
  • Winterdampf
    Quelle: Dampfbahn-Route Sachsen, Michael Sperl

  • Winterliches Erzgebirge
    Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

  • Annaberg-Buchholz im Winter
    Quelle: Manfred Lohse, TMGS

  • Bergkirche zu Seiffen
    Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

  • Das Erzgebirge im Winter

  • Schwibbbogen im Erzgebirge
    Quelle: Christian Heindel, flickr.com

  • Erzgebirge im Winter
    Quelle: Marco Barnebeck, pixelio.de

Kurzinfos zur Tour "Winterdampf im Erzgebirge"

Erleben Sie mit uns verschlafene Ortschaften und – mit ein wenig Glück – verschneite Wälder. Genießen Sie die eisige Winterzeit bei einer Fahrt in einem wohlig warmen Wagon der Fichtelbergbahn. Neben der Dampflokfahrt besuchen Sie auch den Lokschuppen in Oberwiesenthal. Schauen Sie während einer Führung hinter die Kulissen eines Dampflokbetriebes und erfahren Sie Wissenswertes über den täglichen Betrieb sowie die Wartung und Pflege der Maschinen.

Der Besuch des Sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf darf auf Ihrer Reise nicht fehlen. Das Museum ist das größte noch funktionstüchtige Dampflok-Bahnbetriebswerk Europas, welches anhand seiner Ausstellungsstücke und zahlreicher Dokumente die Entwicklung des Bahnverkehrs im 20. Jahrhundert zeigt. Während einer kleinen Fotoparade mit den verschiedenen Dampfloks können Sie Ihre Eindrücke und Erlebnisse festhalten und mit nach Hause nehmen.





Ansprechpartnerin

Frauke Mollée

Frauke Mollée

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Chemnitz: Unternehmen Sie eine Charterfahrt in Sachsens ältester Museumsbahn Schönheide durch das malerische Erzgebirge.

Reiseablauf

Beschreibung zur Tour "Winterdampf im Erzgebirge"

Basispaket Ihrer Gruppenreise "Winterdampf im Erzgebirge":
3 Tage/2 Nächte

Tag 1: Individuelle Anreise nach Chemnitz und Besichtigung des Sächsischen Eisenbahnmuseums

erzgebirge im winter web c marco barnebeck pixelio.de

Schon am ersten Tag Ihrer Dampflokreise können Sie sich beim Besuch des Sächsischen Eisenbahnmuseums perfekt auf Ihre nostalgische Reise einstimmen. Während einer Führung sehen und erfahren Sie Spannendes über die Dampfloks. Bestaunen Sie die umfangreiche Sammlung von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven unterschiedlicher Baureihen sowie historische Güter- und Personenwagen! Nach Ihrer Ankunft im Mercure Hotel Chemnitz können Sie im Zentrum von Chemnitz spazieren, im ältesten Wahrzeichen der Stadt, dem Roten Turm, flanieren oder das Karl-Marx-Monument bestaunen.

Tag 2: Fahrt mit der Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal

Den heutigen Tag starten Sie mit einer Dampflokfahrt in den höchstgelegenen Kurort Deutschlands, nach Oberwiesenthal. Die Fichtelbergbahn schlengelt sich vom Spurwechselbahnhof Cranzahl durch ein geschlossenes Waldgebiet, vorbei am Hüttenbachviadukt, über eine Stahlgitterbrücke bis hin zum Endhaltepunkt Oberwiesenthal. Hier besichtigen Sie den Lokschuppen und erfahren viel Wissenswertes über die Dampflokomotiven. Abschließend stärken Sie sich bei einem kleinen Mittagsimbiss, bevor die Fahrt zurück nach Chemnitz geht.

Tag 3: Individuelle Abreise aus Chemnitz

Mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erlebnissen rund um die Dampflok machen Sie sich auf den Heimweg. Verlängern Sie Ihre Gruppenreise nach Chemnitz und planen Sie weitere Ausflüge zum Beispiel in die Landeshauptstadt Dresden oder die sächsische Metropole Leipzig. Gern organisieren wir für Sie weitere Dampflokfahrten oder spannende Exkursionen in eisenbahnspezifische Museen.

Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre Dampflokreise nach Sachsen, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre Gruppenreise zu erstellen!

Ansprechpartnerin

Frauke Mollée

Frauke Mollée

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Chemnitz: Unternehmen Sie eine Charterfahrt in Sachsens ältester Museumsbahn Schönheide durch das malerische Erzgebirge.

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Winterdampf im Erzgebirge"

Basispaket Ihrer Gruppenreise "Winterdampf im Erzgebirge":
3 Tage/2 Nächte

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in Chemnitz (oder Annaberg-Buchholz)
  • Eintritt in das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf inkl. kleiner Fotoparade mit verschiedenen Dampfloks
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
  • Führung im Lokschuppen der Fichtelbergbahn in Oberwiesenthal
  • Mittagsimbiss (Suppe und Getränk)
  • Umfangreiche Reiseunterlagen für den Busfahrer/Reiseleiter
  • 24-Stunden-AugustusTours-Telefonservice

Weitere mögliche Ausflüge für Ihre Dampflokreise

  • Fahrt mit der Preßnitztalbahn, Döllnitzbahn, Lößnitzgrundbahn oder der Zittauer Schmalspurbahn (in Abhängigkeit der Fahrtage)
  • Besichtigung des Lokschuppens der Zittauer Schmalspurbahn in Bertsdorf
  • Besichtigung des Eisenbahnmuseums Schwarzenberg
  • Ausflug in das Spielzeugdorf Seiffen
  • Besuch des Sächsischen Schmalspurbahnmuseums in Rittersgrün
  • Ausflug nach Dresden mit Besuch des Dresdner Verkehrsmuseums

Unser Hotelvorschlag für Ihre Reise "Winterdampf im Erzgebirge"

Das 3-Sterne-Superior Mercure Hotel Kongress in Chemnitz befindet sich direkt im Stadtzentrum und bildet somit den idealen Ausgangspunkt für Ihre Reise in das Erzgebirge. Der Hauptbahnhof, der öffentliche Nahverkehr und die Altstadt sind zu Fuß erreichbar.

 Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre Dampflokreise nach Sachsen, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre Gruppenreise zu erstellen!

Ansprechpartnerin

Frauke Mollée

Frauke Mollée

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp in Chemnitz: Unternehmen Sie eine Charterfahrt in Sachsens ältester Museumsbahn Schönheide durch das malerische Erzgebirge.

Preise

Preise zum Reisepaket "Winterdampf im Erzgebirge"

Diese Dampflokreise "Winterdampf im Erzgebirge" wird von uns für Sie maßgeschneidert zusammengestellt. Sie kann nach Ihren Wünschen verändert, verkürzt oder verlängert werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für diese Dampflokreise "Wimterdampf im Erzgebirge" oder in andere Regionen. Gern organisieren wir auch eine Städtereise in verschiedene Städte für Ihre Gruppe!

Anfrage

Buchungsanfrage für Ihre Gruppenreise

Ob Reiseveranstalter, Verein oder Privatgruppe ab 10 Personen – wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Organisation von Reisen und Programmen in Mitteldeutschland! Gern erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot!

Die Wünsche unserer Gäste sind sehr vielfältig und wir schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz. Musik- und Kunstliebhaber, Gartenfachleute und Historiker, Eisenbahnenthusiasten und Weinfreunde, Fahrradreisende und Wandervereine werden von uns mit großer Fachkenntnis beraten. Das vom Gast gewünschte gute Preis-Leistungs-Verhältnis untermauern wir mit Qualität.

Zögern Sie nicht, auch nach anderen Destinationen und Themen zu fragen. Unser Wissen und Ideenreichtum sind weitaus umfangreicher als der Platz auf dieser Internetseite. Wir freuen uns, Sie und Ihre Kunden bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Über 12.000 Gäste können nicht irren – reisen Sie mit AugustusTours!

Anfrageformular für Ihr maßgeschneidertes Gruppenreise-Programm

Hier können Sie Ihre Gruppenreise direkt bei uns anfragen.

 

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "Winterdampf im Erzgebirge"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

0 Bewertungen

Teile diese Seite

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.