Themenreise nach Wittenberg: "Luther und die Reformation"

Übersicht

Dauer
4 Tage bzw. auf Anfrage
Buchbar ab
10 Person(en)
Eigenschaften der Tour
KulturreiseMaßgeschneidertes GruppenreiseangebotAb 10 Personen
  • Schlosskirche Wittenberg

  • Thesentür der Schlosskirche Wittenberg
    Quelle: Michael Bader, Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

  • Lutherdenkmal in Wittenberg
    Quelle: Nick Merchant

  • Lutherhaus in Wittenberg

  • Portrait von Luther

  • Lutherdenkmal
    Quelle: IMG Sachsen-Anhalt

  • Marktplatz in Wittenberg

  • Stadtzentrum von Lutherstadt Wittenberg
    Quelle: Nick Merchant

Kurzinfos zur Tour "Luther in Wittenberg"

Martin Luther und Wittenberg - diese beiden Begriffe gehören einfach zusammen! Erfahren Sie während unserer thematischen Gruppenreise ín die Lutherstadt, weshalb Wittenberg auch über die Dekade des Reformationsubiläums hinaus einen Besuch wert ist.

Zeigen Sie Ihren Gästen die faszinierenden und geschichtsträchtigen Orte, welche mit Martin Luther in Verbindung stehen. Dazu gehören zum einen die Stadtkirche aus dem 13. Jahrhundert, in welcher der Reformator bereits predigte und die als Mutterkirche der Reformation gilt. Sehenswert ist zudem das Lutherhaus. Hier lebte Martin Luther während seiner Zeit in Wittenberg, mittlerweile fungiert das Gebäude allerdings als Museum und beherbergt Gemälde sowie persönliche Gegenstände Luthers. Lassen Sie sich von unserem Reisevorschlag für Ihre nächste thematische Gruppenreise nach Wittenberg inspirieren!



Ansprechpartnerin

Fanny Grabowski Kreis

Fanny Grabowski

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp für Ihre Lutherreise: Besuchen Sie das Panorama „Luther 1517“ in Wittenberg und entdecken sie auf einzigartige Weise die Geschehnisse in der Lutherstadt vor 500 Jahren.

Reiseablauf

Beschreibung zur Tour "Luther in Wittenberg"

Basispaket für Ihre thematische Gruppenreise nach Lutherstadt Wittenberg:
4 Tage/3 Nächte

Tag 1: Individuelle Anreise in die Lutherstadt Wittenberg
marktplatz webc franziska hengstLassen Sie Ihre Studienreise auf Martin Luthers Spuren geschichtsträchtig anklingen. Am Abend genießt Ihre Gruppe ein schmackhaftes Abendessen mit Unterhaltungsprogramm unter dem Motto "Mit Luther essen".

Tag 2: Luther in Wittenberg
Das heutige Programm Ihrer Studienreise steht ganz im Zeichen des großen Reformers Martin Luther. Besichtigen Sie bei einem Stadtrundgang die Schlosskirche Wittenberg und die Stadtkirche "St. Marien", wo Luther am 31. Oktober 1517 seine Thesen anschlug. Auch ein Rundgang im Lutherhaus, wo der Reformator einst lebte und wirkte, ist ein passender Programmpunkt für Ihre Reise auf Luthers Spuren.

Tag 3: Luther in Mansfeld und Eisleben
Nicht nur in Wittenberg, auch in vielen anderen Orten hinterließ Luther seine Spuren. Daher sollte Sie Ihre Kulturreise auch nach Mansfeld und Eisleben führen. Besuchen Sie in Mansfeld Luthers Elternhaus, bevor Sie in Lutherstadt Eisleben sein Geburts- und Sterbehaus besichtigen.  

Tag 4: Individuelle Abreise oder Verlängerung Ihrer thematischen Gruppenreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, sollten Sie dem Melanchthonhaus in Lutherstadt Wittenberg noch einen Besuch abstatten – immerhin war Melanchthon Luthers engster Vertrauter!

Verlängern Sie das Reiseprogramm Ihrer Studienreise und ergänzen Sie Ihre Gruppenreise mit einem Ausflug in die traditionelle Handelsstadt Leipzig oder in die Lutherstadt Eisleben. Alternativ verlängern Sie Ihre Studienreise auf Luthers Spuren mit einer Zusatzübernachtung in Erfurt, der Hauptstadt Thüringens, wo Luther einige Jahre lebte und wirkte. Hier finden Sie unseren Reisevorschlag "Auf den Spuren von Martin Luther in Thüringen".

Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre nächste Studienreise, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre nächste, thematische Gruppenreise zu erstellen!

Bildquelle:
Marktplatz in Lutherstadt Wittenberg © Franziska Hengst

Ansprechpartnerin

Fanny Grabowski Kreis

Fanny Grabowski

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp für Ihre Lutherreise: Besuchen Sie das Panorama „Luther 1517“ in Wittenberg und entdecken sie auf einzigartige Weise die Geschehnisse in der Lutherstadt vor 500 Jahren.


Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Luther in Wittenberg"

Basispaket für Ihre thematische Gruppenreise nach Wittenberg:
4 Tage/3 Nächte

  • Schlosskirche von Lutherstadt Wittenberg3 x Übernachtung mit Frühstück in Lutherstadt Wittenberg
  • Abendessen "Mit Luther essen" als 4-Gang-Menü inkl. Unterhaltungsprogramm in einem lokalen Restaurant
  • Stadtrundgang Erfurt "Auf den Spuren Martin Luthers" mit Blick in die Stadtkirche
  • Führung in der Schlosskirche Wittenberg
  • Rundgang im Lutherhaus in Wittenberg
  • Führung in Luthers Elternhaus in Mansfeld
  • Stadtrundgang in der Lutherstadt Eisleben mit Führung in Luthers Geburtshaus
  • Eintritt in Luthers Sterbehaus in Eisleben
  • Geführter Besuch im Melanchthonhaus in Wittenberg
  • Umfangreiche Reiseunterlagen für den Reiseleiter/Busfahrer
  • 24-Stunden-AugustusTours-Telefonservice während Ihrer Studienreise

PLUS-Pakete für Ihre Themenreise Luther und die Reformation

DessauPLUS

  • Stadtrundfahrt in Dessau
  • Führung zum Thema Bauhaus

MagdeburgPLUS

  • Stadtrundgang "Auf den Spuren Martin Luthers" mit Blick auf die Walloner- und Johanniskirche, welche sich nach der Predigt Luthers zum Luthertum bekannten
  • Führung im Magdeburger Dom
  • Geführter Rundgang im Kunstmuseum des Klosters "Unser Lieben Frauen"

TorgauPLUS

  • Stadtrundgang mit Katharina-Luther-Stube und Stadtkirche
  • Führung im Schloss Hartenfels

ErfurtPLUS

Auch ein Ausflugsprogramm in die Hauptstadt Thüringens bietet sich im Rahmen Ihrer Studienreise an. Hier entdecken Ihre Gäste die Wirkungsstätten und das Leben Martin Luthers. Luther begann 1501 ein Studium an der Universität Erfurt und trat später in das Kloster der Augustiner-Eremiten ein.

  • Stadtführung "Auf den Spuren Martin Luthers", 2 Stunden
  • Eintritt und Führung durch das Augustinerkloster Erfurt, 1 Stunde
  • Mittagessen im Luther-Keller Erfurt

GrimmaPLUS

  • Stadtrundgang "Auf den Spuren Luthers und Katharina von Bora"
  • Besuch im Kloster Nimbschen mit Führung, wo Katharina von Bora als Nonne lebte, bevor sie Luthers Ehefrau wurde

DresdenPLUS

  • Stadtführung in Dresden
  • Kulinarische Pause während der Führung
  • Geführter Besuch im Residenzschloss (Hausticket für 1 Tag, gültig für Türckische Cammer, Neues Grünes Gewölbe, Kupferstich-Kabinett, Rüstkammer)

Weitere mögliche Ausflüge für Ihre thematische Gruppenreise nach Lutherstadt Wittenberg

  • Stadtrundgang „Auf den Spuren Martin Luthers“ in Halle
  • Führung in den Franckeschen Stiftungen „Luthers Erbe und Franckes Werk“
  • Besuch im Gartenreich Dessau-Wörlitz
  • Tagesausflug nach Leipzig inkl. Stadt-führung mit einem kurzen Besuch der Thomaskirche und Besichtigung des Bach-Museums

Dies ist nur ein Vorschlag für Ihre nächste Studienreise, welche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Wir freuen uns Ihnen ein maßgeschneidertes, individuelles Angebot für Ihre nächste, thematische Gruppenreise zu erstellen!

Ansprechpartnerin

Fanny Grabowski Kreis

Fanny Grabowski

0351 - 563 48 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Tipp für Ihre Lutherreise: Besuchen Sie das Panorama „Luther 1517“ in Wittenberg und entdecken sie auf einzigartige Weise die Geschehnisse in der Lutherstadt vor 500 Jahren.


Preise

Preise zum Reisepaket "Luther in Wittenberg"

Diese Lutherreise nach Sachsen-Anhalt bzw. nach Lutherstadt Wittenberg wird von uns für Sie maßgeschneidert zusammengestellt. Sie kann nach Ihren Wünschen verändert, verkürzt oder verlängert werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Lutherreise nach Sachsen-Anhalt bzw. nach Lutherstadt Wittenberg oder nach Erfurt und Eisenach. Gern organisieren wir auch eine Kulturreise in verschiedene Städte für Ihre Gruppe!

Anfrage

Buchungsanfrage für Ihre Gruppenreise

Ob Reiseveranstalter, Verein oder Privatgruppe ab 10 Personen – wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Organisation von Reisen und Programmen in Mitteldeutschland! Gern erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot!

Die Wünsche unserer Gäste sind sehr vielfältig und wir schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz. Musik- und Kunstliebhaber, Gartenfachleute und Historiker, Eisenbahnenthusiasten und Weinfreunde, Fahrradreisende und Wandervereine werden von uns mit großer Fachkenntnis beraten. Das vom Gast gewünschte gute Preis-Leistungs-Verhältnis untermauern wir mit Qualität.

Zögern Sie nicht, auch nach anderen Destinationen und Themen zu fragen. Unser Wissen und Ideenreichtum sind weitaus umfangreicher als der Platz auf dieser Internetseite. Wir freuen uns, Sie und Ihre Kunden bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Über 12.000 Gäste können nicht irren – reisen Sie mit AugustusTours!

Anfrageformular für Ihr maßgeschneidertes Gruppenreise-Programm

Hier können Sie Ihre Gruppenreise direkt bei uns anfragen.

 

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "Luther in Wittenberg"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

1 Bewertungen
18.09.2013
von P. Jost
Bei meinen Besuch in Lutherstadt Wittenberg begegnete ich Welterbestätten auf Schritt und Tritt. Gleich 4 Gebäude in Wittenberg, darunter das Lutherhaus und die berühmte Schlosskirche, befinden sich auf der UNESCO-Welterbeliste. Staunend stand ich vor der imposant aufragenden Schlosskirche. Und auch wenn diese wegen Bauarbeiten nur eingeschränkt zu besichtigen war, beeindruckte sie mich zutiefst. So wie vieles in Lutherstadt Wittenberg! Im Lutherhaus, wo Luther ab 1508 lebte, erfuhr ich vieles über die Geschichte der Reformation. Auf dem weitläufigen Markplatz kamen mir die übermannsgroßen Statuen von Luther und Melanchthon vor die Kamera. Und nur wenige Radminuten später währte ich mich am Elberadweg plötzlich umgeben von fast unberührter Natur… Leider konnte ich während meines kurzen Aufenthaltes in Lutherstadt Wittenberg nur kleine Einblick in die Vielfältigkeit der geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten erlangen und so steht für mich fest, dass ich definitiv bald wieder komme!
 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.