06.09.2018 | 42. Oberammergauer Passionsspiele 2020

Passionstheater © Passionsspiele OberammergauDie Geschichte der Passionsspiele Oberammergau reicht bis in das Jahr 1633 zurück. Vom Dreißigjährigen Krieg und den Auswirkungen der Pest geplagt, machten es sich die Oberammergauer zur Aufgabe, im Rhythmus von 10 Jahren das „Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus“ aufzuführen. So geschah es erstmals zu Pfingsten 1634.

Die Oberammergauer Passionsspiele finden alle 10 Jahre statt

Die Kraft und Ausstrahlung des Spiels ist seither ungebrochen. Den 102 Spieltagen lagen 2010 10 Monate des Einstudierens und Probens voraus. Die Inszenierung dauert 5 Stunden und verlangt nach mehr als 2.000 Mitwirkenden, darunter fast die Hälfte der Einwohner Oberammergaus. Aufgeführt wird die Geschichte des Jesus von Nazareth, beginnend mit seinem Einzug in Jerusalem und endend mit seiner Kreuzigung und Auferstehung. Spielort ist die beeindruckende Freilichtbühne des Passionsspieltheaters in Oberammergau. Die Aufführung des Spiels wird zweigeteilt. Der erste Teil wird am Nachmittag aufgeführt, der zweite Teil folgt dann am Abend.

Die nächsten Passionsspiele Oberammergau finden 2020 vom 16. Mai bis 4. Oktober statt. Dafür wurden bereits die ersten Vorbereitungen getroffen. Die Spielleitung wurde bereits 2015 festgelegt. Der Spiel- und Zeitplans wurde zur ITB Berlin 2017 veröffentlicht. Ab Aschermittwoch 2019 gilt wieder der „Haar- und Barterlass“, wonach sich alle Mitwirkenden der alten Tradition nach ihre Haare und Bärte in Vorbereitung auf 2020 wachsen lassen. Die Spielerwahl erfolgt im Oktober 2018. Die Proben beginnen dann im Herbst 2019.

Welche Tickets sind noch verfügbar?

Blick auf Oberammergau © Florian Wagner

Sehr gerne nehmen wir Ihre Ticketanfrage für die Monate Juli, August und Oktober in den Kategorien 2-6 entgegen. Die Ticketkategorie 1 sowie die Monate Mai, Juni und September sind für Gruppen leider nicht mehr buchbar.

Was ist hinsichtlich der Hotels zu beachten?

Um Ihren Wunschtermin prüfen zu können, benötigen wir die genaue Zimmerverteilung. Bitte rechnen Sie benötigte Zimmer für Ihre Fahrer und/oder Reiseleiter bereits mit ein. Gern berücksichtigen wir Ihren Wunsch hinsichtlich Hotel- und Ticketkategorie, bitten jedoch um Verständnis, falls wir Ihnen aufgrund fehlender Verfügbarkeiten Alternativen anbieten. Ebenso besteht aufgrund der hohen Nachfrage die Möglichkeit, dass eine Gruppe auf mehrere Hotels (auch in unterschiedlichen Ortschaften) aufgeteilt wird.

Zu guter Letzt

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie die Passionsspiele 2020 mit in Ihr Reiseprogramm aufnehmen möchten? Wir empfehlen Ihnen den baldigen Kauf der Arrangements, da wir aufgrund der hohen Nachfrage davon ausgehen, dass es ab 2019 sehr schwierig wird, Gruppenplatzierungen vorzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Gruppenreise 2020. Schicken Sie uns einfach Ihre Gruppenreisewünsche und werfen Sie einen Blick auf unsere Gruppenreisevorschläge zu den Passionsspielen Oberammergau 2020!


Bildquellen:
Passionstheater © Passionsspiele Oberammergau
Blick auf Oberammergau © Florian Wagner


Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.