Sprache:

Weitere Reiseideen für Ihre Gruppenreise

Unser junges Team gestaltet für Sie maßgeschneiderte, individuelle Gruppenaufenthalte. Wir entführen Sie und Ihre Gäste in die schönsten Gegenden Deutschlands: nach Sachsen, wo wir zu Hause sind, nach Sachsen-Anhalt, nach Berlin oder auch nach Bayern und Thüringen.

Neben den Kulturreisen mit thematischem Schwerpunkt, die wir auf unserer Website veröffentlicht haben, erstellen wir Ihnen gern ein Reiseangebot zu anderen Themen. Bitte zögern Sie nicht, uns mit Ihren Ideen und Vorstellungen für Ihre geplante Gruppenreise zu kontaktieren - wir freuen uns auf Sie! 

 

Hier finden Sie Themenschwerpunkte für Ihre Gruppenreise - Fragen Sie nach Reiseangeboten!


Reiseideen zum Thema Religion und Reformation

 "Auf den Spuren des großen Reformers Martin Luther"

Die Thesentür von Martin LutherWir laden Sie mit dieser Tour ein, Martin Luther, seine Lebensorte, seine Zeit und seine herausragende Bedeutung für die deutsche und europäische Geschichte näher kennen zu lernen. Eisenach, Erfurt und die beiden Lutherstädte Eisleben und Wittenberg beherbergen die bedeutendsten Stätten, an denen das Leben und Wirken des großen Reformators in der unmittelbaren Begegnung mit den originalen Schauplätzen. Reisen Sie zu den Wirkungsstätten des Reformators und erleben Sie ergreifende Geschichte hautnah vor Ort.


"Reformation und Kunst – Auf den Spuren von Lucas Cranach dem Jüngeren und dem Älteren"

2015 feierten wir den 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren. Aus diesem Anlass stand das Jahr 2015 im Rahmen der Lutherdekade unter dem Motto "Bild und Bibel" und griff Kunst aus der Zeit der Reformation als Hauptthema auf. Planen Sie Ihre Gruppenreise und folgen Sie den Spuren Martin Luthers, Cranach des Jüngeren sowie seines Vaters! Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Wirkungsorten von Cranach dem Älteren und Cranach dem Jüngeren.

Reisevorschläge zum Thema Kunst

"Von Neuen und Alten Meistern"

Fragen Sie uns zu Reiseideen zum Thema Kunst und KulturSeit dem 20. Juni 2010 hat das sanierte und neu strukturierte Albertinum geöffnet. Kunstliebhaber des 19. bis 21. Jahrhunderts kommen nun erneut auf Ihre Kosten, wenn zwei der bedeutendsten Dresdner Kunstmuseen wieder ihr zu Hause im Albertinum finden: Die Galerie Neue Meister und die Skulpturensammlung. Die Bestände beider Museen, mit Malerei von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter sowie Skulpturen von Rodin bis ins 21. Jahrhundert, besitzen weltweit einen bedeutenden Ruf. Auch neue Werke, wie z. B. der Künstler A. R. Penck und Georg Baselitz sowie Gemälde der Kunst im geteilten Deutschland und nach 1989 finden hier ihren Platz.

Bildquelle © Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen

Mögliche Reiseideen zum Thema Geschichte

"Sächsische Industriegeschichte"

Keine andere Region in Deutschland hat so viele Impulse für Wissenschaft und Technologie gegeben wie Sachsen. Aus Sachsen kommen viele Erfindungen und Weltneuheiten wie der mechanische Webstuhl, die Kleinbildkamera, die Zahncreme, das Mundwasser, der Kaffeefilter und der Teebeutel. 1708 wurde das „weiße Gold“, Europas erstes Hartporzellan von Ehrenfried Walther von Tschirnhaus und Johann Friedrich Böttger erfunden.

 

"Zeitgeschichte erleben: Die deutsche Einheit"

Mehr als 25 Jahre sind seit der deutschen WiedervereiniguBemalte Berliner Mauer - Eastside Galleryng vergangen. Nun schauen Deutschland, Europa und die ganze Welt zurück, um nach vorn zu blicken. Entdecken Sie auf Ihrer Reise durch Bautzen, Leipzig und Berlin spürbar die Geschehnisse in der ehemaligen DDR und erfahren Sie, was sich in den letzten 20 Jahren getan hat. Entdecken Sie, dass Bautzen neben dem gefürchteten Gefängnis auch ein anderes Gesicht hat und lernen Sie Land und Leute kennen. Reisen Sie in die "Wiege der friedlichen Revolution" nach Leipzig, wo die Wende ihre Wurzeln hat. Als Höhepunkt Ihrer Reise empfehlen wir einen Besuch der einst geteilten Stadt Berlin, ein Symbol für die deutsche Wiedervereinigung.


Reisevorschläge für Nostalgie-Liebhaber

 "Dresdner Dampfloktreffen"

Erleben Sie mit uns das jährlich im April stattfindende Dampf-Event des Dresdner Dampfloktreffens. Im Bahnwerk Dresden-Altstadt finden sich jedes Jahr zahlreiche historische Dampfloks ein, die zu Sonderfahrten einladen. Freuen Sie sich auch auf die Nachtfotoparade, bei denen die Schnellzugdampfloks auf der Drehscheibe im besonderen Licht erstrahlen.

„Sachsen unter Dampf“

Sachsen ist für seinen Erfindergeist in den Bereichen Industrie uLößnitzgrundbahnnd Technik bekannt. 1839 war das Jahr, in dem hier die erste Ferneisenbahn Deutschlands ihren Betrieb aufnahm. Auf den 115 Kilometern zwischen Leipzig und Dresden verkehrte damals die »Saxonia«, die erste in Deutschland konstruierte und gebaute Dampflokomotive. Auch heute noch sind nirgendwo in Deutschland so viele Dampfzüge unterwegs wie in Sachsen. Unternehmen Sie mit AugustusTours eine Zeitreise in die Vergangenheit der Eisenbahn.

Sachsen beheimatet eine Vielzahl von Schmalspurbahnen, erleben Sie die nostalgischen Bahnen inmitten der schönen sächsischen Regionen!


Bildquelle © Phil Richards, flickr.com

Reiseideen zum Thema Tradition und Kultur

"Bayern - lebendige Traditionen"

Die Vielfalt der fränkischen Städte ist unvergleichbar. Bestaunen Sie das kaiserliche Nürnberg und entdecken Sie die ehemaligen königlichen Residenzen Bayreuth und Coburg, welche sich noch heute mit ihren prächtigen Gebäuden von ihrer besten Seite zeigen. In Bamberg unterstrichen religiöse Machthaber ihren Führungsanspruch mit glänzenden Bauten. Und in der Metropole München bieten die über 100 Museen und Galerien Kunstgenuss pur. Besonders in der Alten, Neuen und in der Modernen Pinakothek finden Kunstliebhaber ausgezeichnete europäische Sammlungen.

 

"Lausitz - Sorben, Handwerk und Traditionen"

Weitere Reiseidee: Traditionen Sanfte Hügelzüge, weite Felder und kleine Dörfer: das ist die Oberlausitz im Osten Sachsens. Inmitten dieser Landschaft liegt das Kloster St. Marienstern. Besichtigen Sie anschließend die Stadt Görlitz mit ihren prachtvollen Bauten sowie das 1000-jährige Bautzen. Seien Sie nicht verwundert, wenn u. a. die Straßenschilder zweisprachig sind. Bautzen ist Zentrum des sorbischen Volkes, einer kleinen slawischen Minderheit. Besuchen Sie das älteste Frauenkloster des deutschen Zisterzienserordens, das Kloster St. Marienthal in Ostritz. Ein Ausflug ins Zittauer Gebirge und eine Kahnfahrt im Spreewald machen Ihre Reise unvergesslich.

 

Bildquelle © Marketing Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbh

Mögliche Reiseschwerpunkte zum Themenschwerpunkt Literatur

"Bedeutende Schauplätze in Mitteldeutschland"
Nationaltheater Weimar
Ein beachtlicher Teil deutscher Kulturgeschichte spielte sich in Weimar ab. Dichter und Baumeister – Goethe, Schiller und Gropius – sie alle wählten Weimar zu ihrem Wohnort. Auch andere Städte wie Jena oder Ilmenau erzählen von Goethe und Schiller. Entdecken Sie die Originalschauplätze bei dieser Reise.


Bildquelle © Touristinformation Weimar

Reisevorschläge zum Thema Ferienstraßen

"Mächtige Dome und gewaltige Burganlagen - eine Reise entlang der Straße der Romanik"

Mächtige Dome erzählen von Gottesfürchtigkeit und Macht. Gewaltige Burganlagen geben eine Vorstellung vom Leben der Ritter. Romantische Klosteranlagen bewahren die Geheimnisse mittelalterlicher Mönche. Besuchen Sie die Originalschauplätze des mittelalterlichen Lebens, mitten in Deutschland, in Sachsen-Anhalt.
Blick vom Schloss Neuschwanstein
"Romantische Straße - Vom Main zu den Alpen"

Die Romantische Straße verbindet von Würzburg bis Füssen abendländische Geschichte, Kunst und Kultur. Sie ist die bekannteste und beliebteste deutsche Ferienstraße und verläuft vom Main bis zu den Alpen. Der Name „Romantische Straße“ symbolisiert die Faszination mittelalterlicher Städte und Sehenswürdigkeiten, die den Besucher in längst vergangene Zeiten zurückversetzen. Auch das Landschaftsbild ist einzigartig. Zu Beginn reihen sich Flusstäler, weite Wälder und Wiesen aneinander, in Füssen erwarten die imposanten Alpen Ihren Besuch!

Reiseideen zum Thema Architektur

"Walter Gropius und die Meisterhäuser - Bauhaus in Weimar und Dessau"

Bauhaus in Dessau

Die Revolution des Designs begann vor über 90 Jahren in Weimar. Die wichtigste und einflussreichste Gestaltungshochschule des 20. Jahrhunderts, das »Staatliche Bauhaus«, wurde 1919 in Weimar gegründet und zog später nach Dessau. Die Zeugnisse des Bauhauses gehören zu den Klassikern des internationalen Designs. Besuchen Sie beeindruckende Ausstellungen und tauchen Sie ein in die Wiege der modernen Avantgardeschule.


"Schlösser, Parks und Burgen – Geschichte und Kultur erleben"

Jagdschloss MoritzburgIn ganz Deutschland finden sich prunkvolle Schlösser und imposante Parkanlagen, aber besonders in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen lohnt sich eine Reise zu den herausragend schönen Schlössern und Gartenanlagen. Lassen Sie sich von den größtenteils noch sehr gut erhaltenen, majestätischen Anwesen verzaubern und tauchen Sie ein in deren wechselhafte Geschichte.


Reiseideen zum Thema Flusskreuzfahrt

Natur- und Kulturerlebnisse in Einem: Genießen Sie die romantischen Flussläufe Deutschlands, entfliehen Sie dem hektischen Alltag und gehen Sie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes

Schiff in der Sächsischen SchweizSeit mittlerweile 3 Jahren heißt AugustusTours auch zunehmend Flusskreuzfahrtgäste willkommen. Das Team der Abteilung Städte- und Kulturreisen organisiert vor allem für ausländische Reisegruppen die Landausflüge während ihrer Flusskreuzfahrt entlang der beliebtesten Flüsse Deutschlands. Dazu gehören Stadtführungen, Bustransfers und Museumsbesuche an der Elbe von Berlin bis Prag und an der Ostseeküste von Stralsund bis Rügen. Mittlerweile sind wir auch Ansprechpartner für Rahmenprogramme entlang des Rhein, Mosel, Havel und vielen anderen Regionen Deutschlands. Nutzen auch Sie den Vorteil, einen Ansprechpartner zu haben, der das gesamte Ausflugsprogramm zusammenstellt, Leistungen bucht, die Teilnehmerzahlen koordiniert und die Abwicklung mit den Leistungspartnern vor Ort übernimmt.

Sie haben bereits Flusskreuzfahrten im Angebot oder planen, dieses Produkt erstmalig anzubieten? Sie haben bereits mit einer Reederei das passende Schiff gefunden und suchen nach einem attraktiven Rahmenprogramm für Ihre Gäste? Wenden Sie sich an uns und wir stellen Ihnen gern ein paar Ideen zusammen.

Erste Ideen, was man z.B. an der Elbe in Dresden oder Magdeburg unternehmen kann, finden Sie auch hier.

Ihr gewünschtes Thema ist nicht dabei? Kein Problem, wir haben für neue Reiseideen jederzeit ein offenes Ohr und freuen uns auf Ihre Anfrage.