Sehenswürdigkeiten und Höhepunkte der Oberlausitz

Witajće k nam! Herzlich willkommen in der Oberlausitz ...

Erkunden Sie während einer Gruppenreise in die Oberlausitz eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands! Seien Sie herzlich willkommen und erleben Sie die Vielfältigkeit, die Ihnen diese Region anbietet. Die Lage im Dreiländereck (Deutschland, Polen, Tschechien) verheißt viel Kultur, spannende Vergangenheit und viele Traditionen, die Ihre Gruppenreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten der Oberlausitz

Unser Reiseangebot für eine Gruppenreise nach Bautzen und in die Oberlausitz. Bautzen als idealer Ausgangspunkt.Bautzen
Die 1000-jährige Stadt gilt als Hauptstadt der Sorben und besitzt aus diesem Grund z.B. das einzige zweisprachige Theater Deutschlands. Besichtigen Sie das berühmte Ensemble der Stadt bestehend aus der Alten Wasserkunst und der Michaeliskirche. Weitere Besichtigungsmöglichkeiten bietet die älteste Simultankirche Deutschlands, der Dom St. Petri, der sowohl von Protestanten als auch von Katholiken besucht wird. Bautzen ist jedoch auch für seine Gefängnisse bekannt. Erfahren Sie in der Gedenkstätte mehr zur Geschichte der Inhaftierten während des Dritten Reiches, der sowjetischen Besatzungszeit und der SED-Diktatur. 

Hier erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten der Stadt Bautzen.

Görlitz St. Peter und Paul KircheGörlitz
Die direkt an der Grenze zu Polen liegende Europastadt wird Sie mit einer weiten Kultur- und Bildungslandschaft begeistern. Die zu großen Teilen sanierte Innenstadt mit über 4000 Denkmälern präsentiert sich Ihnen mit prachtvollen Bauwerken aus Gotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil, die noch original erhalten sind. Lassen Sie sich von der umwerfend schönen Altstadt verzaubern, die schon als Filmkulisse für hochkarätige Hollywood-Filme diente.


Zittau
Erkunden Sie mit Ihren Gästen die Barock- und Kulturstadt Zittau an den Flüssen Neiße und Mandau. Die denkmalgeschütze Altstadt, die schöne Johanniskirche und das Fastentuch sind sehenswerte Attraktionen, die jedes Jahr viele Besucher nach Zittau locken. Empfehlenswert ist außerdem eine Fahrt mit der idyllischen Schmalspurbahn, die die beliebten Kurorte Jonsdorf und Oybin als Ziel anfahren.

Bezaubernde Landschaften der Oberlausitz

Die Oberlausitz hat nicht nur kulturell und historisch wertvolle Städte zu bieten, sondern lockt seine Besucher auch mit Natur von seiner schönsten Seite. Facettenreiche Landschaften laden mit Seen, Mischwäldern und grünen Ebenen zum Erholen und Erkunden ein. Während Ihrer Gruppenreise in die Oberlausitz werden Ihnen oft gemütliche Umgebindehäuser auffallen. Die besondere Architektur ist gekennzeichnet durch verschiedene Bauweisen des Wohnbereiches und des Dachgeschosses und so wirkt es, als wären zwei Häuserstile vermischt worden. Die Architektur der Umgebindehäuser ist in einigen Regionen Sachsens vorzufinden und gibt den Orten und Städten einen sehr idyllischen Charme.

Oberlausitzer Bergland
Im Oberlausitzer Bergland erwartet Sie eine vielfältige Mittelgebirgslandschaft in 300 bis 600 Metern Höhe. Sanfte Hügel, bezaubernde Täler und atemberaubende Ausblicke können Sie hier besonders gut genießen. Egal, ob Wander- oder Radfreund, Spaziergänger oder jemand, der einfach mal eine Abwechslung vom Alltag sucht - hier im Oberlausitzer Bergland kommt jeder auf seine Kosten! Die Spree hat sich ihren Weg durch die schöne Landschaft gesucht und verbindet kleine, malerische Ortschaften miteinander. Seit Jahrhunderten prägen die berühmten Umgebindehäuser mit ihrer hölzernen Stützkonstruktion die schönen Orte des Oberlausitzer Berglandes.

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
Wer einmal alles vergessen und der Hektik des alltäglichen Lebens entkommen möchte, der sollte das wald- und wasserreiche Gebiet mit mehr als 1000 Teichen erkunden und hier ausgiebige Spaziergänge oder Wanderungen unternehmen. Ein Teil der Teichlandschaft wurde zum UNESCO Biosphärenreservat erklärt um das Leben und den Fortbestand seltener Tier- und Pflanzenarten zu sichern. Verpassen Sie es nicht, diese wunderschöne Landschaft zu entdecken!

Zittauer Gebirge
In Deutschlands östlichstem Mittelgebirge in der südlichen Oberlausitz erwarten Sie schöne landschaftliche Eindrücke. Entdecken Sie z.B. vulkanische Gesteinskuppen, beeindruckende Felsformationen und phänomenale Ausblicke! Erleben Sie die Vielseitigkeit des Zittauer Gebirges, denn hier kommen alle auf ihre Kosten: Kletterer, Wanderfreunde ebenso Radfahrer. Auch im Winter ist das Zittauer Gebirge auch ein beliebtes Wintersportgebiet.

Unser besonderer Tipp

Besuchen Sie Bautzen und die Oberlausitz zu Ostern und erleben Sie eine interessante Mischung aus gelebten Traditionen, bewegter Historie, beeindruckenden Städten und kontrastreicher Natur!

Hier finden Sie unsere Gruppenreise nach Bautzen und in die Oberlausitz. Gern bauen wir Ihnen die gewünschten Ausflüge aber auch in das Programm Ihrer Städtereise nach Dresden ein. Bitte fragen Sie uns an - Wir freuen uns auf Ihre Reiseideen und -wünsche!

Bildquellen:
Alte Wasserkunst Bautzen © AugustusTours
St. Peter und Paul Kirche Görlitz ©AugustusTours

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.