Landschaftliche und kulinarische Schmankerl im Salzkammergut

Wolfgangsee, Salzburger Nockerln oder das Dachsteingebirge – das Salzkammergut in Deutschlands Nachbarland Österreich hat nicht nur das zu bieten, sondern vieles mehr, was ein unvergesslicher Urlaub ausmacht! Radfahren oder Wandern in einem klimatisch günstig gelegenen Gebiet sind nur zwei Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können. In unserem Jubiläumsjahr haben wir unsere Produktpalette der Rad- und Wanderreisen mit einem weiteren reizvollen Reiseziel ausgebaut.

Highlights im Urlaubsparadies Salzkammergut

Blick auf den Wolfgangsee im SalzkammergutIn unserem Nachbarland Österreich, am Nordrand der Alpen, befindet sich das Salzkammergut. Die Region erstreckt sich in Teilen der Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Das touristisch gut erschlossene Gebiet bietet zahlreiche Erholungsmöglichkeiten, wie z.B. Radfahren, Wandern oder Wintersport. Viele mehr oder weniger bekannte Seen locken zum Baden oder Wassersport ein.

Der Wolfgangsee, der Attersee, der Mondsee und der Traunsee sind die vier größten. Heilbäder wie Bad Ischl oder Bad Goisern tragen zum guten Ruf der Region bei. Das Dachsteingebirge mit dem Hohen Dachstein (2995 m) bildet dabei die nördliche Grenze des Salzkammergutes.

Die Anreise nach Salzburg ist bequem per Bahn, PKW oder Flugzeug möglich. Alle weiteren Ortschaften erreichen Sie per ÖPNV.

Kulinarische Schmankerl des Salzkammergutes

Nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch hat die Region einiges zu bieten. Heimische Fische, wie Saibling oder Reinanken sollten Sie probieren. Unzählige Käsesorten von Kuh, Schaf oder Ziege, mild oder würzig, werden von lokalen Molkereien produziert. Der Verzehr der berühmten Salzburger Nockerln, eine typische Salzburger Süßspeisen-Spezialität oder der Süßware Mozart-Kugel gehören natürlich bei einem Besuch in Salzburg dazu.

Salzburg – Idealer Ausgangspunkt einer Erkundungstour durch das Salzkammergut

Die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes ist bekannt für die über 7000m² große Festung Hohensalzburg, die das Wahrzeichen des Ortes darstellt. Als berühmtester Sohn der Stadt gilt der hier 1756 geborene Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Salzburg trägt auch den Beinamen "Mozartstadt" und zieht mit dem Geburts- und Wohnhaus die Besucher an. Bereits seit über 20 Jahren gehört die bebaute Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Prunkstück am Stadtrand im Süden ist das über 400 Jahre alte Schloss Hellbrunn. Gebaut nach italienischem Vorbild mit seinem weitläufigem Park und den Wasserspielen ist das Lustschloss ein besonderes Erlebnis.

Die schönsten Orte des Salzkammergutes

Schifffahrt auf dem Wolfgangsee im SalzkammergutEinige Kilometer östlich von Salzburg befindet sich St. Wolfgang am Wolfgangsee. Zur internationalen Bekanntheit trug das im Jahr 1930 in Berlin aufgeführte Lustspiel "Im weißen Rössl" bei. Noch heute gibt es das gleichnamige, renommierte Hotel mit Café. Mit der über 120 Jahre alten Zahnradbahn gelangen Sie auf den 1783 m hohen Gipfel des Schafberges. Von hier aus bietet sich ein wunderschöner Panoramablick, den Sie bei einer zünftigen Bretter-Jause genießen sollten.

Von der einstigen Kaiserfamilie als Sommerort auserkoren, bietet Bad Ischl noch heute einen einzigartigen Charme. Kaiser Franz Joseph verlobte sich 1853 mit Elisabeth von Bayern (besser bekannt als Kaiserin Sisi) im damaligen Seeauerhaus, das heute Stadtmuseum ist. Die einstige Residenz Kaiservilla ist umgeben von einem ausgedehnten Park im englischen Stil. Die Anlage sowie weitere Gebäude stehen unter Denkmalschutz und sind im Sommer öffentlich zugänglich. Das Stadtbild wird geprägt von Bauten der Gründerzeit.

Traunsee im Traunviertel im SalzkammergutIm Traunviertel auf 500 m Höhe liegt Bad Goisern mit langer Geschichte und Bahnanschluss, durch den erst der touristische Aufschwung begann. Als beliebtes Reiseziel hat sich der Ort am Hallstättersee im Sommer für Mountainbike und Wandern, im Winter für Langlaufen und Rodeln etabliert.

Im Urlaubsparadies Salzkammergut bieten wir Reisen für unsere Rad- und Wandergäste gleichermaßen. Radreisende können mit uns eine 8-tägige Rundreise ab/an Salzburg erleben und die schönsten Seen und Regionen des Salzkammergutes entdecken.

Wanderfreunde haben die Auswahl aus mehreren Wanderreisen durch das Seenland des Salzkammergutes. Wie wäre es zum Beispiel mit einer ganz entspannten Wanderreise und genussvollen Wanderungen rund um den Wolfgangsee? Oder einer Rundwanderung durch die Steiermark und das Ausserland? Das Urlaubsparadies Salzkammergut hält auf jeder Reise immer neue Besonderheiten bereit, die es zu entdecken lohnt. Erleben Sie Berge und Seen, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten – das Salzkammergut wartet auf Sie!

Bildquellen:
Blick auf Wolfgangsee © Eurohike
Schifffahrt Wolfgangsee © Wolfgangseeschifffahrt, Herr Ruhdorfer
Seeschloss Ort © TVB Traunsee

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.