Wandern im Herbst - Unsere Tipps

Unsere Empfehlungen für Wandertouren im Herbst

Rheinblick der Burg KatzDer Herbst ist für Wanderfreunde eine hervorragende Jahreszeit: Die Temperaturen werden nach einem heißen Sommer wieder angenehmer und die Landschaft zeigt sich von einer der schönsten Seiten des Jahres. Wenn die Sonne durch das rote und gelbe Laub scheint, dann hält es wohl keinen Aktivbegeisterten mehr und die Wanderschuhe werden geschnürt. Wir möchten Ihnen deshalb unsere einzigartigen Wanderungen für den Herbst vorstellen und vielleicht haben auch Sie danach Lust, sich demnächst auf eine Wandertour zu begeben?!

Im Herbst besonders malerisch: Die Sächsische Schweiz

Sächsische Schweiz im HerbstEine sehr beliebte Wanderregion in Deutschland ist zweifelsfrei die Sächsische Schweiz. Die bizarren Felsformationen, tiefe Täler, die von Flüssen durchdrungen werden und unvergleichliche Sehenswürdigkeiten wie die berühmte Bastei oder die imposante Festung Königstein garantieren einen unvergesslichen Aufenthalt. Bei einer Wanderung im Herbst am bekannten Malerweg können Sie nachspüren, wie diese einmalige Umgebung die Künstler der Romantik inspiriert hat. Oder Sie unternehmen eine Rundtour durch das Elbsandsteingebirge, bei der Sie die Schönheiten dieses Wandergebietes erleben und auch einen Ausflug in die Tschechische Republik zum spektakulären Prebischtor unternehmen. Wer es etwas kürzer mag, für den ist die Highlighttour genau das richtige. Wandern Sie dabei entlang der Schrammsteine, erklimmen Sie die Bastei und genießen Sie die Ruhe im Kurort Rathen. Wir möchten Ihnen auch unsere Sternwandertouren mit Standort in Bad Schandau ans Herz legen, das sich perfekt für Ausflüge in die Umgebung eignet.

Einen mystischen Spätsommer erleben: Der Harz

Auf dem Brocken im HarzMit uns können Sie auch eine weitere überwältigende Wanderdestination in ihrer vollen Schönheit kennenlernen: den Harz mit seinem populären Brocken. Entdecken Sie den Harzer-Hexen-Stieg bei einer Wanderung im Spätsommer, der auf rund 100 Kilometern das Mittelgebirge von Ost nach West durchquert. Der Wanderweg wurde 2014 übrigens zum dritten Mal mit dem Zertifikat „Qualitätswanderweg“ ausgezeichnet. Sie wandern durch tiefe Buchen- und Fichtenwälder, erklimmen den imposanten Brocken und durchqueren das eindrucksvolle Oberharzer Wasserregal, das zum Weltkulturerbe zählt. Ein weiterer Höhepunkt der Wandertour bildet der Besuch der Tropfsteinhöhlen in Rübeland, die der Gegend neben den zahlreichen Sagen um die Hexen, die vor allem Johann Wolfgang von Goethe inspirierten, ihren mystischen Charakter verleihen.

Herbstlich wild: Der Schluchtensteig

Eine abenteuerliche Wanderung in herbstlich unberührter Natur erwartet Sie im Schwarzwald am Schluchtensteig mit schmalen Pfaden und wilden Steigen, urwaldartigen Abschnitten und steilen Felsflanken. Er wird daher auch erfahrenen Wanderern empfohlen und als sehr anspruchsvoll eingestuft. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind in jedem Falle empfehlenswert. Der mit Prädikat ausgezeichnete Premiumwanderweg verläuft von Stühlingen an der Schweizer Grenze bis nach Wehr und bietet in seiner wildromantischen Form eine Vielzahl an Flora und Fauna. Sie wandern über das Wutachtal und durch die Schleifenbachklamm, können die Burgruine „Räuberschlösschen“ bewundern und erklimmen den Bildstein mit 1134 Metern. Besonders sehenswert sind der Schluchsee, der größte See des Hochschwarzwaldes, sowie das Hochtal und die Hochmoore bei Ibach. Der Schluchtensteig zeichnet sich besonders durch seine Naturbelassenheit aus, wodurch er ein außergewöhnliches Wandererlebnis für Naturfreunde garantiert.

Die Alpen: eine verführerische Herbsterfahrung

Zugspitze PanoramaLassen Sie sich von der imposanten Bergwelt der Alpen verführen. Weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie die Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ihre 2.962 Meter Höhe machen sie nicht nur zum höchsten Berg Deutschlands, sondern versprechen ein unvergessliches Wandererlebnis. Unsere Wanderreise rund um die Zugspitze führt Sie auf einer ca. 70 Kilometer langen Strecke vom Mittenwald, wo sie die wildromantische Partnachklamm besichtigen können, über den Fluss Leutascher Ache mit seiner vielfältigen Natur bis hin zum Ehrwald, den sie per Seilbahn erreichen. Genießen Sie dabei das wundervolle Panorama im Naturparadies Gaistal. Unsere Alpen-Wandertour bringt Sie schließlich zum Höhepunkt der Reise am Eibseeblick mit einem weiteren Ausblick auf die Zugspitze.

Natur pur: Der Rheinsteig

Rheinsteig WanderwegEntdecken Sie einen der schönsten Wanderwege Deutschlands entlang des Vaters Rhein. Der Reinsteig bietet beeindruckende Ausblicke und Naturerlebnisse. Stille Wälder, schmale Steige, schroffe Felsen sowie mehrere Schlösser und Burgen erlauben einen Einblick in die Natur und Kultur des mittleren Rheintals. Machen Sie sich auf den Weg nach Rüdesheim und nehmen Sie an einer leckeren Weinverkostung teil, so wie die Römer es früher gemacht haben. Unsere Wandertour von Rüdesheim nach Koblenz führt dann weiter nach Lorch, auch bekannt für seine Rotweine und die typischen Fachwerkhäuser. Des Weiteren bietet die Region St. Goarshausen traumhafte Ausblicke auf den berühmtesten Felsen am Rhein, den Loreley-Felsen. Die drei Burgen Katz, Maus und Rheinfels sowie die Burg Liebeneck in Kamp-Bornhofen versprechen ebenso eine unvergessliche Reiseerfahrung. Auf der letzten Etappe bis nach Koblenz benötigen Sie ein wenig Kondition. Als Belohnung warten herrliche Ausblicke und der Zusammenfluss von Mosel und Rhein auf Sie.

Wir hoffen, dass wir mit unseren Tipps für Wandertouren Ihre Wanderlust wecken konnten, in der herrlichen Herbstzeit in die Natur aufzubrechen und Neues zu erforschen. Gern beraten wir Sie ausführlich zu unseren Wanderreisen und Wandern im Herbst. Hier finden Sie unser Anfrageformular für Wanderreisen.

Bildquellen:
Rheinblick der Burg Katz © Eurohike
Bastei-Brücke im Herbst © TVSS S. Dittrich
Blick vom Brocken im Harz © AugustusTours
Zugspitze Panorama © Eurohike
Rheinsteig Wanderung © Eurohike 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.