Fünf Gründe, warum Rad- und Wanderreisen so besonders sind

Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Egal ob Fernreise, Städtetrip oder ein Ausflug ins Grüne – Urlaub bedeutet Zeit zum Erholen, Genießen und Entdecken. Hierbei ist nicht entscheidend, wie weit wir von Zuhause weg sind oder gar wie lange wir unterwegs sind, sondern die Erlebnisse und Erinnerungen, die wir mitnehmen. So hat jeder selbst die Möglichkeit, seinen Urlaub so vielfältig und erlebnisreich wie möglich zu gestalten.

Was Rad- und Wanderreisen so besonders macht

Die Mitarbeiter von AugustusTours verbindet dabei eine große Gemeinsamkeit – die Leidenschaft für individuelle Rad- und Wanderreisen. Wir möchten Ihnen gerne fünf Gründe vorstellen, warum wir Aktivreisen so lieben und dadurch jederzeit den Anspruch haben, auch Ihre Reise so unvergesslich wie möglich zu organisieren.

1. Die Natur in vollen Zügen genießen

Was gibt es Schöneres als Zeit an der frischen Luft zu verbringen? Rad- und Wandertouren zeichnen sich bereits dadurch aus, dass man sich den Großteil der Reise draußen aufhält. So haben Sie die Möglichkeit, sich bewusst Zeit zu nehmen für etwas, was im Alltag des Öfteren zu kurz kommt: die Einzigartigkeit der Natur.

Genießen Sie auf Ihrer Reise den Duft von blühenden Wiesen, den Gesang zwitschernder Vögel, den Anblick wilder Felslandschaften oder den Geschmack edler Tropfen. Je nach Etappen und Reiseziel bieten sich Ihnen verschiedenste Naturlandschaften und Nationalparks mit beeindruckender Artvielfalt, die es zu entdecken gilt.
Ausblick auf die Rheinschleife bei Boppard (c) Velociped

2. Aktiv bleiben

Rad- und Wanderreisen vermitteln ein besonderes Gefühl. Umgeben von wunderschönen Landschaften aktiv zu werden, spendet frische Energie für Körper, Geist und Seele.

Gleichzeitig helfen Radeln und Wandern vielen Menschen Stress abzubauen und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen – denn gerade durch den Spaß an der Bewegung ist es so einfach, seinem Körper bewusst etwas Gutes zu tun.
Ausspannen in der Sächsischen Schweiz (c) Robert Michalk Photography

3. Andere Kulturen entdecken

Selbstverständlich können Sie bei Rad- und Wanderreisen nicht nur abwechslungsreiche Landschaften genießen. Durch das Erreichen verschiedenster Orte und Städte während Ihrer Reise, lernen Sie auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, lokale Bräuche, Kulturen und Menschen kennen.

Von historischen Stätten, über malerische Dörfer und maritime Fischerstädte, bis hin zu pulsierenden Metropolen – jeder Ort hat seinen besonderen Charme.
Kulinarische und lokale Besonderheiten der Regionen entdecken (c) Naturpark Altmuehltal

4. Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten

Insbesondere im Tourismus besitzt das Thema Nachhaltigkeit eine besondere Bedeutung. Beim nachhaltigen Reisen wird bewusst darauf geachtet, so wenig wie möglich auf die Natur einzuwirken, sich möglichst ökonomisch fortzubewegen sowie die Umwelt intensiv zu erleben. Rad- und Wanderreisen stellen demnach eine besonders sanfte und umweltschonende Reiseart dar. Selbstverständlich gilt es auch bei der Reiseorganisation selbst nachhaltig zu arbeiten. AugustusTours ist Umweltschutz ein großes Anliegen. Im Rahmen unseres Umweltversprechens haben wir uns verpflichtet, festgelegte Maßnahmen konsequent einzuhalten und damit einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit zu leisten.
Landschaft im Müritz Nationalpark (c) Heiko Zahn, fotolia.com

5. Ein gemeinsames Ziel erreichen

Rad- und Wanderreisen haben eine weitere Besonderheit: egal ob in der Gruppe mit Freunden, mit dem Partner oder auch allein – am Ende der Reise steht ein selbstgestecktes Ziel, welches zu erreichen gilt. Und was gibt es Besseres, als sich Ziele zu setzen und diese gemeinsam zu erreichen? Dabei können Sie sich Ihr eigenes Tempo wählen und sich selbst herausfordern.

Letztendlich ist aber auch bei Rad- und Wandertouren der Weg das Ziel und das wohl Schönste an der Reise ist die Zeit, die man mit seinen Liebsten verbringen kann.
Radfahrer am Mainradweg mit Blick auf die Mainschleife bei Eschendorf (c) FrankenTourismus Thorsten Broenner

Auch Sie möchten irgendwann mal wieder eine Rad- oder Wanderreise unternehmen? Dann holen Sie sich doch jetzt schon Ihre Inspiration und werfen Sie einen Blick auf unsere Radreisepakete bzw. unsere Wanderurlaubsangebote.

Bildquellen:
Ausblick auf die Rheinschleife bei Boppard © Velociped
Kulinarische und lokale Besonderheiten der Regionen entdecken © Naturpark Altmuehltal
Ausspannen in der Sächsischen Schweiz © Robert Michalk Photography
Landschaft im Müritz Nationalpark © Heiko Zahn, fotolia.com
Radfahrer am Mainradweg mit Blick auf die Mainschleife bei Eschendorf © FrankenTourismus Thorsten Broenner