24.04.2015 | AugustusTours spendet für einen guten Zweck

Wie schon in den vergangenen Jahren haben wir von AugustusTours uns auch dieses Jahr wieder großzügig gezeigt und vergangene Woche unsere Spende an den Dresdner Kinderhilfe e.V. überreicht. Unser Engagement für diesen Verein, welcher chronisch kranke Kinder und ihre Eltern unterstützt, hat bei AugustusTours bereits Tradition, denn seit 2010 engagieren wir uns für Kinder. Und das nicht ohne Grund - immerhin sind fast die Hälfte unserer Kolleginnen selbst Mütter!

AugustusTours engagiert sich für den Dresdner Kinderhilfe e.V.

Logo der Dresdner Kinderhilfe e.V.Vom Erlös jeder Aktiv- und Weinreise kommt 1 € pro Person dem Dresdner Kinderhilfe e.V. zugute. Zudem sammeln wir über das Jahr verteilt bei internen Versteigerungen Geld, um dieses ebenso zu spenden. Insgesamt konnte das Team von AugustusTours in diesem Jahr 2000 € aus den Erlösen im Jahr 2014 sowie aus internen Sammelaktionen übergeben.

Das AugustusTours sich sozial engagiert, ist besonders auch der Firmeninhaberin Anke Herrmann wichtig: „Wir finden es beeindruckend, wie der Verein Familien mit kranken Kindern unterstützt. Daher freuen wir uns jedes Jahr aufs Neue, einen Beitrag für dieses lokale Projekt leisten zu können.“

Durch Spendeneinnahmen finanziert der Dresdner Kinderhilfe e.V. die Fixkosten des Elternhauses „Teddybär“, in welchem Eltern chronisch kranker Kinder während der teilweise sehr langen Klinik-Aufenthalte ihrer Kinder wohnen können.