Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Unsere individuellen Radreisen in Bayern

Reisefinder
Schnellauswahl

Alle Radtouren in Bayern im Überblick

Rundtour ab Regensburg

stdClass Object
(
    [id] => 262
    [title] => Rundtour im Altmühltal ab/an Regensburg 
    [titleTag] => Rundtour im Altmühltal Regensburg 
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir sind Ihr Reisespezialist für Radreisen mit Gepäcktransport am Altmühltal-Radweg z.B. mit einer Rundtour im Altmühltal ab/an Regensburg. 
    [alias] => rundtour-altmuehltal-regensburg
    [menuName] => Rundtour ab Regensburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ALT3
    [catid] => 58
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 285
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-05-01
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 599
    [ezz] => 190.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 
Lernen Sie auf dieser 7-tägigen Rundtour um Regensburg das bezaubernde Altmühltal und die schöne Umgebung der UNESCO-Weltkulturerbestadt kennen und erkunden Sie die historischen Städte Abensberg, Neuburg und Eichstätt. Neben dem schönsten Abschnitt des Altmühlradwegs erkunden Sie auch das weniger befahrene Wellheimer Tal.

Über den Ursprungsort des deutschen Reinheitsgebotes für Biere, vorbei an Burgen und Schlössern führt Sie diese Radreise durch aufregende, abwechslungsreiche Landschaften und lässt Ihnen dabei genug Zeit, die Schönheiten entlang des Weges zu entdecken. Nicht nur per Fahrrad erleben Sie die bayerischen Landschaften - auch zu Wasser ist die Region rund um Regensburg bezaubernd! Zwei Schifffahrten sorgen für eine gemütliche Abwechslung zu Ihren Radtouren.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Regensburg
Herzlich Willkommen in der Weltkulturerbe-Stadt Regenburg. Der Dom und die Steinerne Brücke sind die bekanntesten Orte in der historischen Altstadt. Das mittelalterliche Regensburg lädt mit seinen verwinkelten Gassen und Straßen zum Flanieren und Erkunden ein.

2. Tag: Regensburg – Abensberg/Bad Gögging (ca. 50 55 km + Schifffahrt)
Flussaufwärts radeln Sie auf Ihrer heutigen Fahrradtour zum Donaudurchbruch. Per Schiff lässt sich diese beeindruckende Naturkulisse am besten entdecken. Später gelangen Sie zum Kloster Weltenburg, welches die älteste Klosterbrauerei der Welt beherbergt. Einen Besuch im Biergarten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. In Abensberg erwartet Sie mit dem Kuchlbauer-Turm und dem Kunsthaus farbenfrohe Baukunst von Friedensreich Hundertwasser.

3. Tag: Abensberg/Bad Gögging – Neuburg (ca. 60 65 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie über Neustadt weiter durch die Hopfenfelder nach Ingolstadt. Hier wurde 1516 das bayerische Reinheitsgebot ausgesprochen, das sich zum Maßstab aller deutschen Biere entwickeln sollte. Von der Landesfestung ist es nicht mehr weit zu Ihrem heutigen Zielort. Das Renaissance-Schloss in Neuburg beherbergt 160 Meisterwerke flämischer Maler und ist definitiv einen Besuch wert.

4. Tag: Neuburg – Eichstätt (ca. 60 km)
Heute führt Sie Ihre Radstrecke entlang der Donau, bevor Sie ins Wellheimer Trockental abbiegen. Hier bietet sich Ihnen ein weitgehend unverbauter Blick über die Landschaft aus Trockenrasen und Felsformationen. In Dollnstein erreichen Sie das Altmühltal und folgen dem Altmühltal-Radweg bis zur Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt.

5. Tag: Eichstätt – Beilngries (ca. 45 km)
In Eichstätt sollten Sie auf alle Fälle einen "Besuch bei den Dinosauriern" einplanen: Das Jura-Museum hat unzählige Fossilien der Region für Sie aufbereitet - von zweibeinigen Raub- bis zum Flugsaurier ist hier alles zu finden. Bevor Sie sich wieder auf Ihr Fahrrad schwingen, lohnt allerdings noch eine weitere Zeitreise. Tauchen Sie im Römerkastell Vetoniana in römische Zeiten ein, bevor Sie wieder in der Gegenwart radeln. Durch die Wacholderheide des Altmühltals fahren Sie zum Zielort Ihrer heutigen Fahrradtour.

6. Tag: Beilngries – Riedenburg Kehlheim Regensburg (ca. 65 km + Schifffahrt)
Am letzten Tag Ihrer Radreise radeln Sie ein Stück entlang des Main-Donau-Kanals. Gönnen Sie sich bei einer Schifffahrt nach Kelheim etwas Ruhe und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Ab der Mündung der Altmühl in die Donau legen Sie die letzten Kilometer wieder auf zwei Rädern zurück.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung
Heute endet Ihre Radreise im Altmühltal und Sie treten die Heimreise an. Gern können Sie Ihren Radurlaub auch noch mit Zusatznächten in Regensburg und anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Schifffahrt Kelheim – Weltenburg inkl. Rad
  • Schifffahrt Riedenburg – Kelheim inkl. Rad (Achtung: Mai & Oktober nur FR bis SO, Juni - September nur MI bis SO möglich)
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Rundtour durch das Altmühltal

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Rundtour ab/an Regensburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise Rundtour ab/an Regensburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke ab/an Regensburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=323|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Altmhl_Rundtour_Regensburg.png [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Rundtour im Altmühltal ab/an Regensburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken


[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Yvonne GrauertYvonne Grauert
0351 - 563 48 27
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 318 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 820 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Altmuehl-Radweg_Rundtour_ab_an_Regensburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Rundtour ab/an Regensburg [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 68,108 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Regensburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Regensburg\r\nHerzlich Willkommen in der Weltkulturerbe-Stadt Regenburg. Der Dom und die Steinerne Br\u00fccke sind die bekanntesten Orte in der historischen Altstadt. Das mittelalterliche Regensburg l\u00e4dt mit seinen verwinkelten Gassen und Stra\u00dfen zum Flanieren und Erkunden ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abensberg \/ Bad G\u00f6gging ","inhalt":"2. Tag: Regensburg \u2013 Abensberg\/Bad G\u00f6gging (ca. 50 \u2013 55 km + Schifffahrt)\r\nFlussaufw\u00e4rts radeln Sie auf Ihrer heutigen Fahrradtour zum Donaudurchbruch. Per Schiff l\u00e4sst sich diese beeindruckende Naturkulisse am besten entdecken. Sp\u00e4ter gelangen Sie zum Kloster Weltenburg, welches die \u00e4lteste Klosterbrauerei der Welt beherbergt. Einen Besuch im Biergarten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. In Abensberg erwartet Sie mit dem Kuchlbauer-Turm und dem Kunsthaus farbenfrohe Baukunst von Friedensreich Hundertwasser.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Neuburg","inhalt":"3. Tag: Abensberg\/Bad G\u00f6gging \u2013 Neuburg (ca. 60 \u2013 65 km)\r\nIhre heutige Radtour f\u00fchrt Sie \u00fcber Neustadt weiter durch die Hopfenfelder nach Ingolstadt. Hier wurde 1516 das bayerische Reinheitsgebot ausgesprochen, das sich zum Ma\u00dfstab aller deutschen Biere entwickeln sollte. Von der Landesfestung ist es nicht mehr weit zu Ihrem heutigen Zielort. Das Renaissance-Schloss in Neuburg beherbergt 160 Meisterwerke fl\u00e4mischer Maler und ist definitiv einen Besuch wert.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Eichst\u00e4tt","inhalt":"4. Tag: Neuburg \u2013 Eichst\u00e4tt (ca. 60 km)\r\nHeute f\u00fchrt Sie Ihre Radstrecke entlang der Donau, bevor Sie ins Wellheimer Trockental abbiegen. Hier bietet sich Ihnen ein weitgehend unverbauter Blick \u00fcber die Landschaft aus Trockenrasen und Felsformationen. In Dollnstein erreichen Sie das Altm\u00fchltal und folgen dem Altm\u00fchltal-Radweg bis zur Bischofs- und Universit\u00e4tsstadt Eichst\u00e4tt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Beilngries","inhalt":"5. Tag: Eichst\u00e4tt \u2013 Beilngries (ca. 45 km)\r\nIn Eichst\u00e4tt sollten Sie auf alle F\u00e4lle einen \"Besuch bei den Dinosauriern\" einplanen: Das Jura-Museum hat unz\u00e4hlige Fossilien der Region f\u00fcr Sie aufbereitet - von zweibeinigen Raub- bis zum Flugsaurier ist hier alles zu finden. Bevor Sie sich wieder auf Ihr Fahrrad schwingen, lohnt allerdings noch eine weitere Zeitreise. Tauchen Sie im R\u00f6merkastell Vetoniana in r\u00f6mische Zeiten ein, bevor Sie wieder in der Gegenwart radeln. Durch die Wacholderheide des Altm\u00fchltals fahren Sie zum Zielort Ihrer heutigen Fahrradtour.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Regensburg","inhalt":"6. Tag: Beilngries \u2013 Riedenburg \u2013 Kehlheim \u2013 Regensburg (ca. 65 km + Schifffahrt)\r\nAm letzten Tag Ihrer Radreise radeln Sie ein St\u00fcck entlang des Main-Donau-Kanals. G\u00f6nnen Sie sich bei einer Schifffahrt nach Kelheim etwas Ruhe und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Ab der M\u00fcndung der Altm\u00fchl in die Donau legen Sie die letzten Kilometer wieder auf zwei R\u00e4dern zur\u00fcck.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Verl\u00e4ngerung\r\nHeute endet Ihre Radreise im Altm\u00fchltal und Sie treten die Heimreise an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub auch noch mit Zusatzn\u00e4chten in Regensburg und anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 285 km | ab 599 €

Rundtour Münchner Seen und Isarradweg

stdClass Object
(
    [id] => 487
    [title] => Radreise durch die Münchner Seen und entlang des Isarradwegs
    [titleTag] => Rundtour Münchner Seen - Isarradweg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours bei dieser Rundtour die Münchner Seen und entlang des Isarradwegs die herrliche Seen- und Berglandschaft Bayerns. 
    [alias] => fuenfseenland-muenchen
    [menuName] => Rundtour Münchner Seen und Isarradweg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => BAY1
    [catid] => 68
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 305
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-14
    [bis] => 2017-09-06
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 799
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 799
    [infos] => 

Bayrisches Flair, traumhafte Seen und faszinierende Bergpanoramen – auf einer Rundtour durch die Münchner Seen und entlang des Isarradwegs mit Start und Ziel in München können Sie eine bunte Mischung davon erleben. Die weltbekannte bayrische Landeshauptstadt wird Sie gleich zu Beginn mit ihren vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Marien- und Odeonsplatz, der Theresienwiese und unzähligen Kirchen, Museen und Parks beeindrucken.

Südwestlich von München bietet Ihnen der beliebte Starnberger See gleich zu Beginn einen weitläufigen Blick auf die umliegenden Berge bis zur Zugspitze, welche Sie später auf dieser Rundtour auch "besteigen" können. Entspannen Sie auf Ihrer Radtour um die Münchner Seen, wenn Sie die klare Luft der Bergregion einatmen.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach München
Ob ein Besuch im Deutschen Museum, ein Spaziergang im Englischen Garten oder ein Stadtbummel zum Marienplatz – in München gibt es viel zu entdecken. Überzeugen Sie sich gleich am Anreisetag Ihrer Bayern-Radtour in einem der unzähligen Biergärten und Brauhäuser von der herzlichen Gastgeberkultur Bayerns.

2. Tag: München – Murnau am Staffelsee (ca. 65 km)
Am Morgen fahren Sie Ihre erste Etappe in Richtung Fünfseenland durch den Forstenrieder Park an den Starnberger See. Legen Sie in Starnberg eine kleine Pause ein und genießen Sie den herrlichen See- und Bergblick, bevor Sie direkt am Seeufer weiter bis Seeshaupt an der südlichen Spitze des Starnberger Sees radeln. Von hier aus führt Sie die Route weiter auf herrlichen Wegen durch urtümlich, bayrische Orte und vorbei an den Osterseen und dem Riegsee nach Murnau am Staffelsee. Hier haben Sie Gelegenheit, sich von der Schönheit des "blauen Lands" zu überzeugen, das nach den legendären Malern des Blauen Reiters, Wassily Kandinsky und Franz Marc benannt ist.

3. Tag: Murnau am Staffelsee – Garmisch Partenkirchen (ca. 40 km)
Die heutige Etappe führt Sie zunächst durch das Naturschutzgebiet "Murnauer Moos", welches als größtes Moorgebiet Mitteleuropas Bekanntheit erlangte. Von hier aus folgen Sie dem Fluss Loisach durch unberührte Natur nach Garmisch Partenkirchen. Die Etappe ist bewusst kurz gehalten. Daher bietet sich am Nachmittag noch eine Fahrt mit der Zugspitzbahn auf 2962 m Höhe an (nicht im Reisepreis enthalten). Genießen Sie vom höchsten Berg Deutschlands aus einen wunderbaren Blick über die Alpen!

4. Tag: Garmisch Partenkirchen – Mittenwald (Zugfahrt) – Wallgau (ca. 45 km)
Am Morgen gelangen Sie per Bahn in den Urlaubsort Scharnitz. Von hier aus radeln Sie zuerst leicht bergauf durch wild-romantische Schluchten und saftige Almwiesen zur Isarquelle. Der hier beginnende Isar-Radweg wird Sie von nun an auf Ihren weiteren Radtouren zurück nach München begleiten. Entlang der noch jungen Isar fahren Sie durch das sonnige Hochtal mit herrlichen Panoramen auf Karwendel- und Wettersteingebirge und erreichen Mittenwald und später Wallgau. Im sonnenreichen Tal gelegen, besticht der Ort durch die natürlich-herzliche Gastfreundschaft seiner Bewohner, seine naturbelassene Landschaft und ein lebendiges bayrisches Brauchtum.

5. Tag: Wallgau – Bad Tölz (ca. 50 km)
Vorbei am Isarwinkel radeln Sie, dem türkis-blauen Wasser folgend, zum beeindruckenden Sylvensteinsee, welchen die Isar einmal quer durchfließt. Über Lenggries führt Sie die Radstrecke dann weiter nach Bad Tölz. Der Ort am Schnittpunkt zweier Handelswege – der Isar und der alten Salzstraße von Reichenhall ins Allgäu – entwickelte sich rasch zum florierenden Warenumschlagplatz. Von dieser Blütezeit zeugen noch die reich verzierten Bürgerhäuser.

6. Tag: Bad Tölz – Tegernsee – Bad Tölz (ca. 45 km)
Heute früh müssen Sie keinen Koffer packen – sich aber in den Sattel schwingen sollten Sie schon, denn es steht eine besonders schöne Radtour durch die reizvolle Landschaft Bayerns an. Sie radeln bis Gmund am Tegernsee und genießen hier das herrliche Seepanorama. Später geht es dann entlang der Gaißach wieder zurück nach Bad Tölz. Die Tölzer Marktstraße lädt Sie dazu ein, auf den Spuren der bekannten Fernsehserie "Der Bulle von Tölz" zu wandeln.

7. Tag: Bad Tölz – München (ca. 60 km)
Von Bad Tölz aus führt der Isarradweg über Geretsried und Wolfratshausen nach Grünwald. Auf der letzten Strecke Richtung München wird es dann nochmal ein wenig hügelig, aber bald ist der Ausgangsort Ihrer Rundtour, die Landeshauptstadt München, erreicht.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie konnten auf Ihrer Radtour durch die Münchner Seen viele erlebnisreiche Tage verbringen. Nach einem gemütlichen Frühstück begeben Sie sich auf die Heimreise.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 1 x Weißwurst-Frühstück
  • Bahnfahrt Garmisch Partenkirchen – Scharnitz (Radticket nicht inklusive, Extrakosten ca. 5,00 €)
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Rundtour durch Bayern

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, und so diese Rundtour durch die Münchner Seen auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen:

  • Zusatznächte in München
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise" dieser Reiseausschreibung.

Sonstige Hinweise zu dieser Radreise ab/an München

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten im Münchner Seenland bzw. entlang des Isarradwegs Beherbergungssteuern, Kurtaxen etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=435|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Bayern_Muenchen_und_seine_Seen_ab_2018.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise durch die Münchner Seen und entlang des Isarradwegs"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1443 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Bayern_Radreise_Isarradweg_Bayerische_Seen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Rundtour Bayern ab/an Muenchen [pdf_en] => /download/pdf/Bavarian_Lakes_Isar_Bike_Trail_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file Round trip Bavarian Lakes and Isar Bike Trail [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnchen","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach M\u00fcnchen\r\nOb ein Besuch im Deutschen Museum, ein Spaziergang im Englischen Garten oder ein Stadtbummel zum Marienplatz \u2013 in M\u00fcnchen gibt es viel zu entdecken. \u00dcberzeugen Sie sich gleich am Anreisetag Ihrer Bayern-Radtour in einem der unz\u00e4hligen Bierg\u00e4rten und Brauh\u00e4user von der herzlichen Gastgeberkultur Bayerns.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnchen","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Munich\r\nUse your first day of your cycling holidays to explore the Bavarian capital. There are many sights that are worth a visit such as Marienplatz in the centre of the old part of the city and the Frauenkirche, whose twin domes are possibly Munich\u2019s most famous landmark as they dominate the skyline. Furthermore you should spend some time by strolling in the paths of English Garden and visiting one of the many Bavarian beer gardens. Enjoy the special Bavarian atmosphere while drinking a beer in a 1l-mug (so called \"Mass\").\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Murnau am Staffelsee","inhalt":"2. Tag: M\u00fcnchen \u2013 Murnau am Staffelsee (ca. 65 km)\r\nAm Morgen fahren Sie Ihre erste Etappe in Richtung F\u00fcnfseenland durch den Forstenrieder Park an den Starnberger See. Legen Sie in Starnberg eine kleine Pause ein und genie\u00dfen Sie den herrlichen See- und Bergblick, bevor Sie direkt am Seeufer weiter bis Seeshaupt an der s\u00fcdlichen Spitze des Starnberger Sees radeln. Von hier aus f\u00fchrt Sie die Route weiter auf herrlichen Wegen durch urt\u00fcmlich, bayrische Orte und vorbei an den Osterseen und dem Riegsee nach Murnau am Staffelsee. Hier haben Sie Gelegenheit, sich von der Sch\u00f6nheit des \"blauen Lands\" zu \u00fcberzeugen, das nach den legend\u00e4ren Malern des Blauen Reiters, Wassily Kandinsky und Franz Marc benannt ist.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Murnau am Staffelsee","inhalt":"Day 2: Munich \u2013 Murnau at Lake Staffelsee (approx. 65 km)\r\nYour first cycle tour leads you from Munich via Forstenrieder Park to Lake Starnberg. Take a little break to enjoy the fantastic view over the lake before you continue your route through traditional Bavarian villages and past the Osterseen lakes and Lake Riegsee to Murnau at Lake Staffelsee. Here you can convince yourselves of the beauty of the \"Blue Land\", which is named after the legendary painters of The Blue Rider \u2013 Wassily Kandinsky and Franz Marc.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Garmisch Partenkirchen","inhalt":"3. Tag: Murnau am Staffelsee \u2013 Garmisch Partenkirchen (ca. 40 km)\r\nDie heutige Etappe f\u00fchrt Sie zun\u00e4chst durch das Naturschutzgebiet \"Murnauer Moos\", welches als gr\u00f6\u00dftes Moorgebiet Mitteleuropas Bekanntheit erlangte. Von hier aus folgen Sie dem Fluss Loisach durch unber\u00fchrte Natur nach Garmisch Partenkirchen. Die Etappe ist bewusst kurz gehalten. Daher bietet sich am Nachmittag noch eine Fahrt mit der Zugspitzbahn auf 2962 m H\u00f6he an (nicht im Reisepreis enthalten). Genie\u00dfen Sie vom h\u00f6chsten Berg Deutschlands aus einen wunderbaren Blick \u00fcber die Alpen!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Garmisch Partenkirchen","inhalt":"Day 3: Murnau at Lake Staffelsee \u2013 Garmisch Partenkirchen (approx. 40 km)\r\nToday\u2019s cycle tour first leads you through the nature reserve \"Murnauer Moos\", which is known as the biggest moor area in central Europe. From here you follow the river Loisach through untouched nature to Garmisch Partenkirchen. This tour is kept short on purpose, so why not take a ride with the Zugspitzbahn (cable car) at 2962 m altitude in the afternoon (extra costs)? Enjoy the view over the Alps from the highest mountain of Germany!","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wallgau","inhalt":"4. Tag: Garmisch Partenkirchen \u2013 Mittenwald (Zugfahrt) \u2013 Wallgau (ca. 45 km)\r\nAm Morgen gelangen Sie per Bahn in den Urlaubsort Scharnitz. Von hier aus radeln Sie zuerst leicht bergauf durch wild-romantische Schluchten und saftige Almwiesen zur Isarquelle. Der hier beginnende Isar-Radweg wird Sie von nun an auf Ihren weiteren Radtouren zur\u00fcck nach M\u00fcnchen begleiten. Entlang der noch jungen Isar fahren Sie durch das sonnige Hochtal mit herrlichen Panoramen auf Karwendel- und Wettersteingebirge und erreichen Mittenwald und sp\u00e4ter Wallgau. Im sonnenreichen Tal gelegen, besticht der Ort durch die nat\u00fcrlich-herzliche Gastfreundschaft seiner Bewohner, seine naturbelassene Landschaft und ein lebendiges bayrisches Brauchtum.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wallgau","inhalt":"Day 4: Garmisch Partenkirchen \u2013 Mittenwald (train ride) \u2013 Wallgau (ca. 45 km)\r\nIn the morning you get to the holiday resort Scharnitz by train. From here you cycle slightly uphill through wildly romantic ravines and lush alpine meadows to the source of the Isar. From now on you will be accompanied by the Isar Cycle Path on your further cycle tours back to Munich. Along the young Isar river you cycle through the sunny valley with breathtaking panoramic views over the Karwendel and Wetterstein mountains and you reach Mittenwald and later Wallgau. Located in the sunny valley this place impresses through the naturally sincere hospitality of its people, its untouched landscape and a lively Bavarian tradition.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad T\u00f6lz ","inhalt":"5. Tag: Wallgau \u2013 Bad T\u00f6lz (ca. 50 km)\r\nVorbei am Isarwinkel radeln Sie, dem t\u00fcrkis-blauen Wasser folgend, zum beeindruckenden Sylvensteinsee, welchen die Isar einmal quer durchflie\u00dft. \u00dcber Lenggries f\u00fchrt Sie die Radstrecke dann weiter nach Bad T\u00f6lz. Der Ort am Schnittpunkt zweier Handelswege \u2013 der Isar und der alten Salzstra\u00dfe von Reichenhall ins Allg\u00e4u \u2013 entwickelte sich rasch zum florierenden Warenumschlagplatz. Von dieser Bl\u00fctezeit zeugen noch die reich verzierten B\u00fcrgerh\u00e4user.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad T\u00f6lz","inhalt":"Day 5: Wallgau \u2013 Bad T\u00f6lz (approx. 50 km)\r\nPassing the Isarwinkel and following the turquoise blue water, you cycle to the impressive lake Sylvensteinsee. Via Lenggries the cycle path leads you further to Bad T\u00f6lz. The town at the intersection of two trade routes developed quickly into a booming trading point. The rich decorated town houses still bear witness to this period of prosperity.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad T\u00f6lz","inhalt":"6. Tag: Bad T\u00f6lz \u2013 Tegernsee \u2013 Bad T\u00f6lz (ca. 45 km)\r\nHeute fr\u00fch m\u00fcssen Sie keinen Koffer packen \u2013 sich aber in den Sattel schwingen sollten Sie schon, denn es steht eine besonders sch\u00f6ne Radtour durch die reizvolle Landschaft Bayerns an. Sie radeln bis Gmund am Tegernsee und genie\u00dfen hier das herrliche Seepanorama. Sp\u00e4ter geht es dann entlang der Gai\u00dfach wieder zur\u00fcck nach Bad T\u00f6lz. Die T\u00f6lzer Marktstra\u00dfe l\u00e4dt Sie dazu ein, auf den Spuren der bekannten Fernsehserie \"Der Bulle von T\u00f6lz\" zu wandeln.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad T\u00f6lz","inhalt":"Day 6: Bad T\u00f6lz \u2013 Lake Tegernsee \u2013 Bad T\u00f6lz (approx. 45 km)\r\nThis morning you don\u2019t have to pack your bags \u2013 though you should take your bikes because an especially beautiful cycle tour through the fascinating landscape of Bavaria awaits you today. You cycle to Gmund at Lake Tegernsee and enjoy the wonderful panoramic view over the lake. Later you cycle along the Gai\u00dfach creek back to Bad T\u00f6lz. The market route of T\u00f6lz invites you to walk in the footsteps of the famous German tv show \"Der Bulle von T\u00f6lz\".","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnchen","inhalt":"7. Tag: Bad T\u00f6lz \u2013 M\u00fcnchen (ca. 60 km)\r\nVon Bad T\u00f6lz aus f\u00fchrt der Isarradweg \u00fcber Geretsried und Wolfratshausen nach Gr\u00fcnwald. Auf der letzten Strecke Richtung M\u00fcnchen wird es dann nochmal ein wenig h\u00fcgelig, aber bald ist der Ausgangsort Ihrer Rundtour, die Landeshauptstadt M\u00fcnchen, erreicht.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnchen","inhalt":"Day 7: Bad T\u00f6lz \u2013 Munich (approx. 60 km)\r\nFrom Bad T\u00f6lz the Isar Cycle Path leads you via Geretsried and Wolfratshausen to Gr\u00fcnwald. It can get slightly hilly on the long route towards Munich, but soon you reach your starting point of this circular tour \u2013 the Bavarian capital Munich.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, Sie konnten auf Ihrer Radtour durch die M\u00fcnchner Seen viele erlebnisreiche Tage verbringen. Nach einem gem\u00fctlichen Fr\u00fchst\u00fcck begeben Sie sich auf die Heimreise.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure\r\nHopefully you have had a wonderful cycle tour throughout the Bavarian Lake region. If you wish you can extent your holidays with some extra nights in Munich, Starnberger See, Murnau, Bad T\u00f6lz or Bad Wiessee.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 305 km | ab 799 €

Sternfahrten Starnberger See

stdClass Object
(
    [id] => 648
    [title] => Sternfahrten um den Starnberger See
    [titleTag] => Sternfahrten um den Starnberger See
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Der Starnberger See empfängt Sie mit seinen einmaligen Naturschutzgebieten und der traumhaften Kulisse der bayrischen Alpen zu Ihrer Radreise.
    [alias] => sternfahrten-starnberger-see
    [menuName] => Sternfahrten Starnberger See
    [buchbar] => 1
    [bnum] => BAY2
    [catid] => 68
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 235
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2021-04-03
    [bis] => 2021-10-09
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 569
    [ezz] => 240.00
    [ab_preis] => 569
    [infos] => 

Die Fahrradreise an den Starnberger See führt Sie in eine malerische Landschaft am Fuße der Alpen. Auf gut ausgebauten Rad- und Feldwegen und über wenige kleine Steigungen hinweg erreichen Sie die zahlreichen urtümlichen Ortschaften und verträumten Buchten des Fünf- Seen- Landes. Hier ist die typisch bayrische Lebensart in einem der zahlreichen Biergärten bei einem kühlen Maß erlebbar.

Ein Höhepunkt der Reise stellt der Besuch der bayrischen Landeshauptstadt München dar, wo Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Marienplatz, das Olympiagelände oder den Englischen Garten mit dem Rad erkunden können.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bernried
Nach Ihrer Ankunft im Hotel können Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich mit Hallenbad entspannen und ein erstes Bad im Starnberger See genießen.

2. Tag: Ausflug zum Riegsee (ca. 55 km)
Die erste Radetappe führt entlang unberührter Natur an den Riegsee. Von dort aus sind es nur wenige Kilometer nach Murnau. Murnau ist eine beschauliche Kleinstadt mit historischer Marktstraße, umrahmt vom Panorama der Alpen. Die Osterseen, eine der wärmsten Gewässergruppen Deutschlands, erwarten Sie auf der Rücktour zu einem Bad.

3. Tag: Ausflug durch den Pfaffenwinkel (ca. 35 km)
Im 18. Jahrhundert wurde die Bezeichnung Pfaffenwinkel zum ersten Mal erwähnt. Heute steht sie für die am dichtesten mit Klöstern bebaute Region in Deutschland. Insgesamt zählen 159 Bauwerke dazu. Am heutigen Urlaubstag können Sie diese Region mit dem Rad erleben und am autofreien Marienplatz im historischen Städtchen Weilheim zur Rast einkehren.

4. Tag: Ausflug nach München (ca. 60 km)
Im Anschluss an zwei Radeltage durch die Naturschutzgebiete vor den Toren Münchens folgt nun ein Besuch der bayrischen Landeshauptstadt an. Nach der Anreise mit dem Zug starten Sie im Englischen Garten Ihre Tour zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Isarradweg führt Sie am Nachmittag über Wolfratshausen zurück an den Starnberger See.

5. Tag: Ausflug zum Ammersee und Kloster Andechs (ca. 30 – 40 km)
Der benachbarte Ammersee und das Kloster Andech mit seinem Biergarten sind die Höhepunkte auf der heutigen Etappe. Vom Kloster aus bietet sich ein Spaziergang zum Seeufer nach Herrsching an.

6. Tag: Rundfahrt um den Starnberger See (ca. 50 km)
Von einem Seeort zum nächsten führt der Rundweg um den Starnberger See am abschließenden Tag der Fahrradreise. Entlang der Strecke befinden sich die zahlreichen Villen der bayrischen Prominenz, idyllische Badebuchten und urige Biergärten, denen Sie einen Besuch abstatten können.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Vom Starnberger See aus treten Sie heute nach einer erlebnisreichen Radreise die Heimreise an.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung im Hotel Seeblick mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • 1 Bahnfahrt Tutzing - München (exkl. Rad, 5 €/Rad)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Sternfahrt Starnberger See

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise am Starnberger See zu personalisieren:

  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise am Starnberger See

  • Das Radticket für die Bahnfahrt von Tutzing nach München ist nicht im Reisepreis enthalten. Die Kosten hierfür betragen ca. 5 € pro Rad.
  • Bitte beachten Sie, dass in Bernried Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=607|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Bayern_Starnberger_See.jpg [googlemapcode] =>

Kerte zur Radreise "Sternfahrten um den Starnberger See"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 2020-10-20 14:22:23 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 2141 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => [pdf_de_linktext] => [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Bernried\r\nNach Ihrer Ankunft im Hotel k\u00f6nnen Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich mit Hallenbad entspannen und ein erstes Bad im Starnberger See genie\u00dfen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"2. Tag: Ausflug zum Riegsee (ca. 55 km)\r\nDie erste Radetappe f\u00fchrt entlang unber\u00fchrter Natur an den Riegsee. Von dort aus sind es nur wenige Kilometer nach Murnau. Murnau ist eine beschauliche Kleinstadt mit historischer Marktstra\u00dfe, umrahmt vom Panorama der Alpen. Die Osterseen, eine der w\u00e4rmsten Gew\u00e4ssergruppen Deutschlands, erwarten Sie auf der R\u00fccktour zu einem Bad.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"3. Tag: Ausflug durch den Pfaffenwinkel (ca. 35 km)\r\nIm 18. Jahrhundert wurde die Bezeichnung Pfaffenwinkel zum ersten Mal erw\u00e4hnt. Heute steht sie f\u00fcr die am dichtesten mit Kl\u00f6stern bebaute Region in Deutschland. Insgesamt z\u00e4hlen 159 Bauwerke dazu. Am heutigen Urlaubstag k\u00f6nnen Sie diese Region mit dem Rad erleben und am autofreien Marienplatz im historischen St\u00e4dtchen Weilheim zur Rast einkehren.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"4. Tag: Ausflug nach M\u00fcnchen (ca. 60 km)\r\nIm Anschluss an zwei Radeltage durch die Naturschutzgebiete vor den Toren M\u00fcnchens folgt nun ein Besuch der bayrischen Landeshauptstadt an. Nach der Anreise mit dem Zug starten Sie im Englischen Garten Ihre Tour zu den ber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten der Stadt. Der Isarradweg f\u00fchrt Sie am Nachmittag \u00fcber Wolfratshausen zur\u00fcck an den Starnberger See.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"5. Tag: Ausflug zum Ammersee und Kloster Andechs (ca. 30 \u2013 40 km)\r\nDer benachbarte Ammersee und das Kloster Andech mit seinem Biergarten sind die H\u00f6hepunkte auf der heutigen Etappe. Vom Kloster aus bietet sich ein Spaziergang zum Seeufer nach Herrsching an.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"6. Tag: Rundfahrt um den Starnberger See (ca. 50 km)\r\nVon einem Seeort zum n\u00e4chsten f\u00fchrt der Rundweg um den Starnberger See am abschlie\u00dfenden Tag der Fahrradreise. Entlang der Strecke befinden sich die zahlreichen Villen der bayrischen Prominenz, idyllische Badebuchten und urige Bierg\u00e4rten, denen Sie einen Besuch abstatten k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernried","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nVom Starnberger See aus treten Sie heute nach einer erlebnisreichen Radreise die Heimreise an.","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 235 km | ab 569 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen in Bayern

Grüß Gott und Servus im Land zwischen Bergen und Seen!

Übersichtskarte Gebiet Bayerns Seenland und Isar-Radweg in DeutschlandBayrischer Charme, ländliche Idylle, tiefblaue Seen, faszinierende Bergpanoramen, ... – entdecken Sie bei einer Radreise durch Bayern eines der beliebtesten innerdeutschen Urlaubsziele. Neben der bayerischen Hauptstadt München sollten Sie auch die wundervollen Radstrecken an Bayerns bekanntesten Seen erkunden! Das größte Bundesland Deutschlands wartet mit der sympathischen Eigenheit der Bayern, einzigartigen Landschaften und unzähligen Sehenswürdigkeiten auf und zählt zu den beliebtesten innerdeutschen Urlaubszielen. Unter Radfreunden besonders populär ist die Region Oberbayern bzw. das darin befindliche Fünfseenland.

Aus technischen Gründen können wir Ihnen bisher auf dieser Seite nur unsere Radreise durch das Bayerische Fünfseenland, welche in München beginnt und endet, darstellen. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir außerdem folgende bayerischen Radwege im Programm haben und Ihnen auch dort gern eine Radreise anbieten:

Informationen zum Bayerischen Fünfseenland

  • Lage: Das bayerische Fünfseenland reicht von Landsberg im Westen bis Starnberg im Osten und Weilheim im Süden und erstreckt sich vom Ammersee über den Wörthsee und Pilsensee bis hin zum Weßlinger See und Starnberger See in Oberbayern.
  • Weitere Erkundungs-Tipps: Nicht nur per Fahrrad lässt sich das Fünfseenland in Bayern wunderbar erkunden. Wechseln Sie die Perspektive und unternehmen Sie doch eine Dampferfahrt über den Starnberger See oder den Ammersee!
  • Beschaffenheit der Radwege: Die Radwege in Oberbayern sind gut beschildert und asphaltiert und verlaufen nur stellenweise auf ruhigen Nebenstraßen oder unbefestigten, aber gut befahrbaren Wegstrecken. Nur auf kurzen Abschnitten müssen Sie auf verkehrsreiche Straßen ausweichen. Generell sind die Radstrecken flach beziehungsweise leicht wellig. Wenige kurze Anstiege bilden eine Ausnahme und können mühelos schiebend bewältigt werden.

Sehenswürdigkeiten und weitere Besonderheiten in Bayern

  • München: mit seinen vielzähligen Sehenswürdigkeiten, wie dem Marien- und Odeonsplatz, der Theresienwiese, dem Englischen Garten oder Schloss Nymphenburg ist die bayerische Hauptstadt ein idealer Ausgangsort für einen erlebnisvollen Bayern-Urlaub.
  • Bernried am Starnberger See: Buchheimmuseums
  • Diessen am Ammersee: Carl-Orff-Museums
  • Kloster Andechs: die Kosteranlage ist der zweitgrößte Wallfahrtsort Bayerns
  • Kloster Benediktbeuern
  • Landschaftliche Besonderheiten Bayerns: Zahlreiche Naturschutzgebiete und Moorlandschaften liegen in die durch eiszeitliche Gletscher geschliffene, hügelige Moränenlandschaft eingebettet und bieten seltenen, geschützten Vogelarten eine Heimat oder Zugvögeln ein Winterquartier.
  • Kulinarische Besonderheiten Bayerns: Radeln und frische Landluft macht hungrig – aber keine Sorge: In Bayern kommen Sie kulinarisch auf Ihre Kosten. Lassen Sie sich auf eine zünftige Brotzeit ein und entdecken Sie die Vorzüge einer herzhaften Weißwurst am Vormittag, einer knusprigen Brezen zwischendurch oder einer deftigen Haxe am Abend. Aber nicht nur in Gaststätten und Biergärtensollten Sie Ausschau nach lokalen Spezialitäten halten. Mittlerweile haben in Bayern viele Landwirte auf eine biologische Produktion umgestellt und verkaufen ihre Schmankerl im eigenen Hofladen.

Gern organisieren wir Ihre Radreise in Bayern

In unserer Rubrik "Radreisen in Bayern" haben wir unsere "Radtour durch das Bayerische Fünfseenland/am Isar-Radweg" eingestellt. Außerdem möchten wir Sie auf unsere Radangebote am Altmühltal- und Donau-Radweg aufmerksam machen, welche ebenfalls durch Bayern führen und nur aus technischen Gründen derzeit noch nicht auf dieser Seite dargestelt werden können.

Sollten Sie in unserem Repertoire dennoch nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour in Bayern zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Radregion Bayern und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!