Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2017-04-10|2017-05-05] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 515.00
                    [ezz] => 679
                )

        )

    [2017-05-06|2017-09-10] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 585.00
                    [ezz] => 749
                )

        )

    [2017-09-11|2017-09-25] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 515.00
                    [ezz] => 679
                )

        )

)

Entlang der Donau von Donaueschingen nach Donauwörth

Reise

Dauer
8 Tage/ 7 Nächte
Termin/Anreise
immer montags und dienstags vom 10. April bis 25. September 2017, Sondertermine ab 4 Personen auf Anfrage
mind. Teilnehmerzahl
1 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
leicht - mittel
Gesamtlänge
300 km
 
Partner-Tour

Reisebeschreibung

Kommen Sie mit auf eine einwöchige Radreise entlang der jungen Donau und erkunden Sie den längsten Fluss Europas auf dem Abschnitt zwischen seiner Quelle bei Donaueschingen und Donauwörth.

Von Donaueschingen aus durchfahren Sie wildromantische Naturschönheiten, entdecken majestätische Burgen und prachtvolle Schlösser und besichtigen altehrwürdige prachtvolle Klöster sowie Kirchen. Besondere Sehenswürdigkeiten entlang der Radstrecke sind unter anderem der Münsterturm in Ulm, das Naturschauspiel der Donauversickerung und der Naturpark Obere Donau mit dem spektakulären Donaudurchbruch.

Weitere Informationen zur Radstrecke

Außer zwischen Tuttlingen und Sigmaringen verläuft der Donau-Radweg meist eben und auf gut ausgebauten Radwegen. Nur im engen Donautal müssen Sie sich auf einige Steigerungen und kurze Abschnitte auf Schotterwegen einstellen.

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken am Donauadweg für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Strecke Donaueschingen – Donauwörth im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Radtour am Donauradweg!

Hinweise zur Fahrradreise entlang der Donau

Freie Terminwahl möglich: Bitte beachten Sie, dass bei einer Gruppengröße ab 4 gemeinsam buchenden Reisegästen auch Sondertermine möglich sind. Bitte fragen Sie uns an!

Reiseausschreibung Radreise von Donaueschingen nach Donauwörth

Hier können Sie Ihre Radreise am Donau-Radweg von Donaueschingen nach Donauwörth als PDF herunterladen:
Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Radreise entlang der deutschen Donau von Donaueschingen nach Donauwörth!

Umgebungskarte bei Google Maps

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Übersichtskarte zur Radreise von Donaueschingen nach Donauwörth1. Tag: Individuelle Anreise nach Donaueschingen
Neben einem Rundgang durch die Residenzstadt Donaueschingen sollten Sie sich am Anreisetag Ihrer Donau-Reise unbedingt auch etwas Zeit zum Besuch des Fürstlich Fürstenbergischen Schlosses einplanen. In dessen gepflegter Gartenlandschaft befindet sich nämlich der Quellbrunnen der Donau, welche Sie am Morgen per Fahrrad bis nach Donauwörth begleiten werden.

2. Tag: Donaueschingen – Fridingen/Beuron (ca. 48/58 km)
Am Tag zuvor war die Donau nur ein kleines Rinnsal im Quellbrunnen – heute ist sie bereits ein richtiger Fluss! Schwingen Sie sich in den Sattel und begleiten Sie die junge Donau bis zur Donauversickerung bei Möhringen. An gut 200 Tagen im Jahr versickert hier der wasserreiche Fluss und tritt erst 12 Kilometer entfernt im Aachtopf wieder hervor an die Erdoberfläche. Vorbei an Möhringen erreichen Sie Tuttlingen. Das klassizistische Rathaus oder die Vielzahl der Skulpturen in der Innenstadt sind einen Besuch wert. Durch die weit ausladenden Talschleifen radeln Sie nach Fridingen. Hier finden Sie die Jägerhaushöhle mit Ausgrabungen aus der Mittelsteinzeit sowie den berühmten Aussichtspunkt Knopfmacherfelsen. Die Donau durchbricht hier die Felsen der Schwäbischen Alb und gibt wunderschöne Blicke auf die an ihren Ufern gelegenen, zahlreichen Schlössern, Burgen und Ruinen frei.

3. Tag: Fridingen/Beuron – Sigmaringen/Scheer (ca. 31 – 48 km) 
Auch Ihre zweite Radtour am Donau-Radweg hält wieder einige Sehenswürdigkeiten bereit. An romantischen Mühlen und malerischen Talwinkeln vorbei radeln Sie bis zur Burg Wildenstein. Nur wenig später erblicken Sie die Werenwag, die Burg bedeutender Minnesänger des Mittelalters. Über Hausen im Tal gelangen Sie nach Sigmaringen, mit der wohl größten privaten Waffensammlung Europas. Bummeln Sie durch den historischen Ortskern oder statten Sie dem Heimatmuseum einen Besuch ab.

4. Tag: Sigmaringen/Scheer  Region Obermarchtal (ca. 37 – 44 km)
Am Vormittag führt Sie Ihre Radstrecke durch die weitflächigen Riede des Donautals nach Scheer, einer früheren römischen Siedlung. Über Mengen, eine der fünf habsburgischen Städte, radeln Sie dann nach Hundersingen, wo Sie dem Heuneburgmuseum einen Besuch abstatten sollten. Der Aufstieg zum Museum wird mit einem weiten Ausblick auf das Tal belohnt. Am Nachmittag folgen Sie der berühmten Oberschwäbischen Barockstraße und erreichen bald die ehemalige Abteikirche des Klosters Zwiefalten. Sie wird als eine der schönsten Kirchen in der Region bezeichnet.

5. Tag: Region Obermarchtal – Ulm (ca. 54 km)
Für heute können Sie sich überlegen, ob Sie dem Donau-Radweg folgend und entlang des Flusses bis nach Ulm radeln. Mindestens ebenso empfehlenswert ist aber die alternative Route entlang der Ach und der Blau nach Blaubeuren. Das Achtal ist eher eng, und beidseitig ziehen sich Hügelketten am Tal entlang. Über Schelklingen radeln Sie nach Blaubeuren mit seiner Karstquelle, dem Blautopf. Egal welchen Weg Sie wählen, am Ziel Ihrer heutigen Radtour empfängt Sie die Donaustadt Ulm. Hier gibt es viel mehr zu entdecken als "nur" das Ulmer Münster! Zahlreiche Sakralbauten verleihen der Stadt ihren ganz besonderen Charme. Wandeln Sie auf den Spuren der interessanten Geschichten, welche sich um viele dieser majestätischen Gebäude ranken!

6. Tag: Ulm  Lauingen/Dillingen (ca. 52/58 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ulm und folgen dem Donau-Radweg über die Landesgrenze von Baden-Württemberg nach Bayern. Über Weißingen führt Ihre Radtour dann durch den Donauwald nach Leipheim, dessen Silhouette mit der St.-Veitskirche, dem Schloss, der Stadtmauer und den Stadttürmen zum Verweilen und Fotografieren einlädt. Am Ufer der Donau entlang gelangen Sie über Günzburg und Gundelfingen in die alte Herzogstadt Lauingen. Tauchen Sie ein in die historische Altstadt, und statten Sie dem berühmten Schimmelturm und dem Apollo-Grannus-Tempel einen Besuch ab.
 
7. Tag: Lauingen/Dillingen – Donauwörth (ca. 38/32 km)
Die letzte Etappe führt Sie noch einmal durch eine malerisch-schöne Landschaft: das Auen- und Naturschutzgebiet Apfelwörth, eines der größten und bedeutendsten Naturschutzgebiete in Schwaben. Von hier aus gelangen Sie geschwind zum Ziel Ihrer Radreise, der bayrisch-schwäbischen Donauperle Donauwörth. An der Romantischen Straße gelegen, hält das historische Handelszentrum im Schnittpunkt alter Verkehrswege viele Sehenswürdigkeiten bereit.
 
8. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie hatten eine erlebnisreiche Radreise entlang der Donau von Donaueschingen nach Donauwörth und werden Ihre Tour am Donau-Radweg in guter Erinnerung behalten!

Leistungen

Leistungen

  • Machen Sie Ihre Radreise von Donaueschingen nach Donauwörth mit einem Erinnerungs-T-Shirt von AugustusTours unvergesslich!7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren entlang der Donau
  • Eintritt Münsterturm Ulm
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer für Ihre Radtouren am Donau-Radweg
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise von Donaueschingen nach Donauwörth


Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ


Preisgültigkeit: 10.04.2017 bis 05.05.2017
515.00 € Pro Person
679.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 06.05.2017 bis 10.09.2017
585.00 € Pro Person
749.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 11.09.2017 bis 25.09.2017
515.00 € Pro Person
679.00 € Pro Person

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Donaueschingen
46.00 €
68.00 €
Donauwörth
61.00 €
91.00 €

Kosten für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
60.00 € Pro Person
Elektrorad Donau
160.00 € Pro Person
Tachometer
5.00 € Pro Person

Transferleistungen

 
Preis
Donauwörth - Donaueschingen
montags bis mittwochs, 9.00 Uhr (Mindestteilnehmerzahl 4 Personen), Preis pro Person
120.00 €

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Entlang der Donau von Donaueschingen nach Donauwörth direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht








So wurde die Entlang der Donau von Donaueschingen nach Donauwörth von unseren Gästen bewertet:

1 Bewertungen

4 von 5 Sternen
von Bührer-Fuchs

Am 24.04.2017 schrieb Bührer-Fuchs
Wir haben trotz eisiger Kälte bis hin zu Schnellfall eine tolle Tour von Donaueschingen nach Donauwörth erlebt. Von Seite Augustus-Tour hat alles bestens funktioniert, auch die Unterlagen waren sehr aufschlussreich. Die Hotelauswahl war ebenfalls gut bis sehr gut. Nur das Hotel Ulmer Spatz in Ulm hat uns nicht überzeugt. Sonst absolut sehr gutes Preis-Leistungsangebot. Da fragen wir gerne für unsere nächste Tour wieder an.