Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop

Genießer-Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg

Reise

Dauer
12 Tage/ 11 Nächte
Termin/Anreise
täglich vom 01. April bis 31. Oktober 2017, außer Sperrtermine (siehe unten)
mind. Teilnehmerzahl
2 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Gesamtlänge
340 km
 
AugustusTours Original-Reise

Reisebeschreibung

Ihre Genießer-Radtour am Elberadweg von Bad Schandau nach Magdeburg führt Sie entlang der grünen Auen des Elbtals, führt vorbei an historischen Städten wie Meißen und Dresden und verzaubert Sie mit wunderschönen, einzigartigen Landschaften. Ebenso streifen Sie auf Ihrer Strecke Torgau und werden danach von der geschichtsträchtigen Stadt Lutherstadt Wittenberg empfangen. Lassen Sie sich von den Orten am Elberadweg verzaubern! Sie radeln auf angenehmen Wegen, weitab vom Verkehr und können auf den kurzen Etappen die wunderschöne Umgebung genießen.

Hinweis: Diese Radreise von Bad Schandau nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzte Richtung buchbar. 

 

Sperrtermine bei dieser Fahrradreise

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass folgende Orte zu den genannten Daten nicht buchbar sind:

  • Wittenberg: 28.10. – 02.11.2017
  • Dessau: 14.07. – 16.07.2017

Danke.

Reiseberichte zur Radstrecke Bad Schandau – Magdeburg

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken am Elberadweg für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Strecke Bad Schandau – Magdeburg im letzten Reiter "Bewertung"dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Radtour!

Angebote für Gruppen von Bad Schandau nach Magdeburg

Bitte beachten Sie unsere attraktiven Kleingruppenrabatte ab 4 bzw. 8 vollzahlenden Personen für diese Radreise von Bad Schandau nach Magdeburg für Genießer.

Bei größeren Gruppen erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Gruppenangebot für Ihre Radtouren am Elberadweg. Hier können Sie Ihr Gruppenreiseprogramm unverbindlich anfragen.

PDF zur Radreise von Bad Schandau nach Magdeburg

Hier können Sie Ihre Genießer-Radtour am Elberadweg von Bad Schandau nach Magdeburg als PDF Datei herunterladen:


Genießen Sie Ihre Radreise entlang der Elbe, die Sie von der imposanten Landschaft der Sächsischen Schweiz bis nach Magdeburg mit seinem Dom und dem bunten Hundertwasserhaus führt.

Umgebungskarte bei Google Maps

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Überblickskarte zur Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg für Genießer

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau
Nach Ihrer Anreise im beschaulichen Kurort Bad Schandau haben Sie die Möglichkeit, diesen noch etwas zu erkunden. Ein besonderer Tipp ist die Toskana-Therme, denn hier kann man sich besonders entspannt auf die bevorstehende Genießer-Radtour einstimmen. Lassen Sie sich in der riesigen Saunalandschaft verwöhnen oder genießen Sie einfach nur die Unterwasserklänge der Therme.

2. Tag: Bad Schandau – Pirna (ca. 23 km)
Heute beginnt Ihre Genießer-Radtour.  Sie starten auf Ihre erste Fahrradetappe am gut ausgebauten Elberadweg in Richtung Dresden und radeln durch das wunderschöne Elbtal, umgeben von der Sächsischen Schweiz. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Pirna, ein kleines Städtchen direkt an der Elbe. In Pirna haben Sie die Möglichkeit die historische Altstadt zu erkunden oder durchleben auf dem Sonnenstein einen Teil der Geschichte Pirnas. Den Abend können Sie in einer der vielen Gastwirtschaften ausklingen lassen.

3. Tag: Pirna – Dresden (ca. 22 km)
Auf der kurzen Etappe nach Dresden können das majestätische Schloss Pillnitz, welches direkt an den Elbhängen liegt, erkunden oder genießen einfach nur den wunderschönen Blick auf der bekannten Brücke „Blaues Wunder“. In Dresden angekommen haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken. Egal ob auf einer Stadtrundfahrt per Bus oder einem kleinem Spaziergang durch die historische Dresdner Innenstadt - Dresden hat viel zu bieten! Ausklingen lassen können Sie den Abend mit einem gemütlichen Bummel auf den Brühl‘schen Terrassen oder Sie entspannen in einem urigen Restaurant direkt an der Dresdner Frauenkirche.

4. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
Am vierten Tag Ihrer Genießer-Radtour am Elberadweg erwarten Sie gleich mehrere Besonderheiten: Radebeul, eine wirklich schöne, kleine Stadt mit dem wunderschönen historischen Stadtteil Altkötzschenbroda und das Schloss Wackerbarth bietet eine erste Möglichkeit zum Pausieren. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann auf dem Weg nach Meißen noch einen kurzen Abstecher nach Moritzburg machen und sich dort das prunkvolle Jagdschloss Moritzburg ansehen. Die einzigartige Teichlandschaft passt sich wunderbar in die umliegende Natur ein. In Meißen angekommen geht weiter mit historischen Gebäuden. Die Albrechtsburg Meißen und der wunderschöne Dom ragen weit über das Stadtbild Meißens heraus. Porzellanbegeisterte haben die Möglichkeit, die berühmte Manufaktur in Meißen zu besichtigen.

5. Tag: Meißen – Riesa bzw. Strehla (ca. 28/36 km)
Ihre heutige Fahrradtour führt Sie durch traumhafte Dörfer. Besonders schön ist der Ort Diesbar- Seußlitz, welcher Sie zu einem kurzen Besuch im Schloss Seußlitz einlädt. Genießen Sie den malerischen Verlauf des Elberadwegs weiter Richtung Riesa. Dort angekommen, können Sie die beliebte Nudelfabrik besuchen.

6. Tag: Riesa bzw. Strehla – Torgau (ca. 48/40 km)
Auf Ihrer heutigen Etappe am Elberadweg durchqueren Sie den Ort Mühlberg, welcher Sie zu einem Besuch im Schloss Mühlberg oder im historischen Zisterzienser Nonnenkloster einlädt. Sobald Sie Torgau erreicht haben, können Sie das Braumuseum oder das Residenzschloss Hartenfels erkunden oder lassen den Abend gemütlich in einem Gasthaus in der Innenstadt von Torgau ausklingen.

7. Tag: Torgau – Pretzsch (ca. 38 km)
Heute verlassen Sie Sachsen und erreichen Sachsen-Anhalt.  Auf einer gemütlichen Fahrradtour in Richtung Pretzsch kommen Sie dem Endziel Ihrer Genießer-Radtour, Magdeburg, wieder ein Stück näher.

8. Tag: Pretzsch – Lutherstadt Wittenberg* (ca. 34 km)
Als nächstes Tagesziel winkt ein weiteres Highlight auf Ihrer Radtour auf dem Elberadweg: Lutherstadt Wittenberg. Dort angekommen, erwarten Sie das Lutherhaus und die Luthereiche. Ebenfalls sind das Schloss und die dazugehörige Schlosskirche einen Besuch wert. Für Kulturbegeisterte ist der Besuch der Cranach-Häuser, des Melanchthonhauses und der Kirche St. Marien ebenfalls sehr interessant.

9. Tag: Lutherstadt Wittenberg*Dessau  (ca. 37 km)
Nachdem Sie die Lutherstadt Wittenberg hinter sich gelassen haben, erreichen Sie bald das Biosphärenreservat Mittelelbe und tauchen damit in eine wunderschöne und einzigartige Flora und Fauna ein. Vorbei an den endlosen Weiten dieser wunderbaren Umgebung kommen Sie in der Bauhaus-Stadt Dessau an. Die UNESCO verlieh dieser einmaligen Stadt auch den Weltkulturerbe-Titel. In Dessau gibt es viel zu entdecken: die Meisterhäuser, die zahlreichen Museen und das Schloss Georgium mit dem angrenzenden Park sind nur einige Beispiele.  Ausklingen lassen können Sie den Tag in der historischen Dessauer Altstadt, denn hier laden viele nette Kneipen zum Verweilen und Entspannen ein.

10. Tag: Dessau – Barby (ca. 38 km)
Heute radeln Sie durch wunderschöne Landschaften, geprägt von der ruhig dahin fließenden Elbe. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Barby, eine idyllische Kleinstadt. Besonders schön ist hier die Saale-Mündung in die Elbe anzuschauen. Beide Flüsse treffen sich an einem stillen Ort mitten in der Natur.

11. Tag: BarbyMagdeburg (ca. 40 km)
Ihre letzte Fahrradtour am Elberadweg führt Sie durch traumhafte Natur zur majestätisch über der Elbe thronenden Stadt Magdeburg. Besuchen Sie das Hundertwasserhaus oder den Magdeburger Reiter oder entdecken Sie die alten Kirchen und den Magdeburger Dom.

12. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Bad Schandau
Heute müssen Sie sich von der Elbe verabschieden.  Sie treten Ihre Rückreise an oder nutzen die Möglichkeit unseres Transferservices zurück nach Bad Schandau.


* 2017 wird das "Lutherjubiläum" groß gefeiert! Daher sind die Zimmerkapazitäten begrenzt und preisintensiv. Es kann also sein, dass wir zum von Ihnen gewünschten Termin keine verfügbaren Zimmer in Lutherstadt Wittenberg mehr buchen können. Sollte eine Übernachtung in Wittenberg nicht mehr möglich sein, buchen wir zwei Nächte in Dessau. Durch Bahnfahrten zwischen Wittenberg und Dessau (ca. 35 Minuten ohne Umstieg, ab 4,90 € pro Person inkl. Radmitnahme, Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen) bleiben die Etappen erhalten. Bei einer Doppel-Übernachtung in Dessau erhalten Sie einen Preisabschlag von 30 € pro Person im Doppelzimmer und 50 € im Einzelzimmer in der Kategorie A. In der Kategorie B gibt es keinen Abschlag.

Leistungen

Leistungen

  • Machen Sie Ihre Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt!Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Fahrradtour am Elberadweg
  • 11 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 11 x reichhaltiges Frühstück
  • Kurtaxe in Bad Schandau
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial für Ihre Radtouren pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise von Bad Schandau nach Magdeburg

 

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten zwischen Bad Schandau und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 01.04.2017 bis 31.10.2017
Kategorie A
859.00 € Pro Person
1,149.00 € Pro Person
Kategorie B
749.00 € Pro Person
939.00 € Pro Person
ohne Gepäcktransport
DZ
EZ
 
Preisgültigkeit: 01.04.2017 bis 31.10.2017
Kategorie A
759.00 € Pro Person
1,049.00 € Pro Person
Kategorie B
649.00 € Pro Person
839.00 € Pro Person

Unser Tipp für Sparfüchse: Nutzen Sie unsere attraktiven Kleingruppenrabatte ab 4 Personen!

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Kategorie A
Bad Schandau
55.00 €
80.00 €
Pirna
47.00 €
70.00 €
Dresden
55.00 €
80.00 €
Meißen
47.00 €
70.00 €
Riesa
47.00 €
70.00 €
Torgau
47.00 €
70.00 €
Bad Schmiedeberg OT Pretzsch/Elbe
42.00 €
55.00 €
Lutherstadt Wittenberg
90.00 €
130.00 €
Dessau-Roßlau
50.00 €
78.00 €
Barby
47.00 €
70.00 €
Magdeburg
50.00 €
78.00 €
Kategorie B
Bad Schandau
46.00 €
65.00 €
Pirna
42.00 €
55.00 €
Dresden
46.00 €
65.00 €
Meißen
42.00 €
55.00 €
Strehla
42.00 €
55.00 €
Torgau
42.00 €
55.00 €
Bad Schmiedeberg OT Pretzsch/Elbe
42.00 €
55.00 €
Lutherstadt Wittenberg
45.00 €
65.00 €
Dessau-Roßlau
44.00 €
58.00 €
Barby
42.00 €
55.00 €
Magdeburg
44.00 €
58.00 €

Kosten für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Elektrorad
22.00 € Pro Person und Tag
Tachometer
5.00 € Pro Person

Transferleistungen

 
Preis
Bad Schandau - Magdeburg
Buspreis, 1-4 Personen
320.00 €
Bad Schandau - Magdeburg
Buspreis, 5-7 Personen
350.00 €
Magdeburg - Bad Schandau
Sammeltransfer ab Magdeburg, Montag 9.00 Uhr, Preis pro Person
70.00 €
Magdeburg - Bad Schandau
Buspreis, 1-4 Personen
320.00 €
Magdeburg - Bad Schandau
Buspreis, 5-7 Personen
350.00 €
Kategorie A: Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen

Kategorie B: Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Genießer-Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht








So wurde die Genießer-Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg von unseren Gästen bewertet:

2 Bewertungen

5 von 5 Sternen
von Brigitte Sänger

Am 04.08.2013 schrieb Brigitte Sänger
„Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit ….. „ dieses Lied von Paul Gerhardt kam mir bei unserer Radtour an der Elbe immer wieder in den Sinn und über die Lippen. Bei herrlichem Wetter konnten wir uns zwischen Bad Schandau und Magdeburg an Landschaft und Natur erfreuen. Wir erfreuten uns an schönen Blumen, den riesigen Getreidefeldern und ganz besonders an den Störchen. Die Radwege waren gut befahrbar nur die Beschilderung hat uns hin und wieder Schwierigkeiten bereitet. Aber wir hatten ja noch unser Bikeline Radtourenbuch. Die Tagesetappen waren so geplant, dass wir immer noch genügend Zeit hatten, die Städte zu besichtigen, auf die wir ganz gespannt waren. Außer von Dresden natürlich waren wir besonders von Meißen und der Lutherstadt Wittenberg angetan Die Tour war sehr gut organisiert und der Service perfekt, deshalb nochmals ganz herzlichen Dank dem Team von AugustusTours und liebe Grüße aus dem, ebenfalls schönen, Hessen.

5 von 5 Sternen
von Schnalke, Eckhard

Am 07.09.2016 schrieb Schnalke, Eckhard
Wunderbar organisierte Radtour mit gut ausgesuchten Hotels und Pensionen. Besonders hervorzuheben sind die Pensionen Füg(Dresden), Zum Goldenen Anker (Meißen),Hotel-Pension Zum Markt (Torgau), Hotel Schwarzer Bär (Wittenberg), Hotel Ambiente (Strehla), NH Dessau, Geheimer Rat (Magdeburg) und Grundmühle (Krippen). Das Parkhotel Pretzsch ist nicht zu empfehlen. -winziges schmutziges Zimmer unter dem Dach (nicht entlehrte Abfallkörbe, nur ein Zahnputzbecher -alles wirkt sehr abgewohnt (DDR-Charme der 80er Jahre -Personal nicht sehr gastfreundlich -sehr tristes Städtchen - insgesamt keine gute Wahl des Hotels, es verdient höchstens einen Stern Dies war das einzige Negativum der Reise. Wir würden immer wieder bei Augustustours buchen. Vielen Dank _____________________________________________________________________________________________ Sehr geehrter Herr Schnalke, haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback, über das wir uns sehr freuen. Zugleich bedauern wir es sehr, dass der Aufenthalt für Sie in Pretzsch nicht so angenehm verlief. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Ein Feedback wie Ihres hilft uns, unsere Schwachstellen zu erkennen und unseren Service immer wieder zu verbessern. Wir werden uns mit dem Leistungsträger in Verbindung setzen, um den Sachverhalt zu klären. Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder auf einer unserer Radreisen begrüßen zu dürfen. Herzliche Grüße aus Dresden Ihr AugustusTours aktiv reisen Team