Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Unsere individuellen Radreisen am Havel-Radweg

Reisefinder
Schnellauswahl

Unsere Lieblinge an der Havel

Berlin – Wittenberge

stdClass Object
(
    [id] => 127
    [title] => Havel-Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge
    [titleTag] => Berlin – Wittenberge
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie eine unvergessliche Havel-Radtour: Wir organisieren unbeschwerte Radreisen am Havelradweg von Berlin nach Wittenberge mit Gepäcktransport.
    [alias] => berlin-wittenberge-radtour
    [menuName] => Berlin – Wittenberge
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV2
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 250
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 629
    [ezz] => 230.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 

"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Radelein, und dann nischt wie raus an’ Wannsee!"... Oh, wie schön ist doch ein Urlaub am See! Und genau davon passieren Sie einige während dieser Radreiseam Havel-Radweg.

Während Ihrer Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge fahren Sie größtenteils auf ebener Strecke. Unterwegs passieren Sie unberührte Natur, kulturell bedeutende Städte, glasklare Seen, Wälder und historische Kleinode. Die Radtour beginnt im historischen Berlin-Spandau, von wo aus Sie über Potsdam mit seinen einzigartigen Schloss- und Parkanlagen nach Brandenburg an der Havel radeln. Der folgende Abschnitt nach Havelberg ist landschaftlich besonders attraktiv. Ihren letzten Zwischenstopp legen Sie in der Hansestadt Havelberg ein. Am Ziel Ihrer Radreise erwartet Sie das malerische, an der Elbe gelegene Wittenberge.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1.Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau
Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft den alten Stadtteil von Berlin mit seinen Fachwerk- und Patrizierhäusern in der historischen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Oder Sie beginnen Ihre Radreise am Havel-Radweg mit einer kleinen Radtour ins Zentrum der deutschen Hauptstadt. 

2.Tag: Berlin-Spandau – Potsdam (ca. 25 km mit oder 32 km ohne Fähre )
Mit der Fähre geht es von Alt Kladow über den berühmten Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Nachdem Sie Berlin hinter sich gelassen haben, fahren Sie dann über die Glienicker Brücke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt mit Potsdam und ist eingebettet in ein maßgeblich von Lenné und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Gebäudeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nun haben Sie genügend Zeit, Potsdam mit seinen berühmten Schlössern Sanssouci und Cecilienhof zu erkunden.

3.Tag: Potsdam – Brandenburg (ca. 60 km)
Ihre heutige Havel-Radtour führt Sie entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. Für diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. Über offenes Land auf Deichwegen radeln Sie schließlich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

4.Tag: Brandenburg – Rathenow (ca. 65 km)
Packen Sie auf alle Fälle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Radtour am Havel-Radweg durchradeln Sie das Seengebiet nordöstlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im kühlen Nass, ehe Sie in Rathenow – "der Stadt der Optik" – übernachten.

5. Tag:  Rathenow – Havelberg (ca. 48 km)
Heute fahren Sie durch den Naturpark Westhavelland und passieren die Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Domstadt Havelberg heißt Sie willkommen. Hier sind nicht nur der Dom, sondern auch die Domschule mit dem Bronzefiguren BErsteinmuseum, die Sankt Annen- und Gertraudenkapelle und der Salzmarkt sehenswert. 

6. Tag:  Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Nachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun auf dem Elberadweg dem Verlauf der großen Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge und durchfahren dabei Rühstädt, Deutschlands storchenreichstes Dorf.

7. Tag:  Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Berlin-Spandau
Nach Ihrer erlebnisreichen Radreise am Havel-Radweg von Berlin nach Wittenberge treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihre Radreise noch etwas zu verlängern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Havel-Radtour anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte – auch in allen anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Berlin – Wittenberge

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so das Programm Ihrer Radreise von Berlin zur Elbe anpassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Wittenberge nach Berlin

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Berlin nach Wittenberge

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Berlin und Wittenberge Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=70|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Berlin_Wittenberge.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Havel-Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 28 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 266 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Berlin-Spandau_Wittenberge_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Berlin-Spandau - Wittenberge [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"1.Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau\r\nErkunden Sie nach Ihrer Ankunft den alten Stadtteil von Berlin mit seinen Fachwerk- und Patrizierh\u00e4usern in der historischen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Oder Sie beginnen Ihre Radreise am Havel-Radweg mit einer kleinen Radtour ins Zentrum der deutschen Hauptstadt. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"2.Tag: Berlin-Spandau \u2013 Potsdam (ca. 25 km mit oder 32 km ohne F\u00e4hre )\r\nMit der F\u00e4hre geht es von Alt Kladow \u00fcber den ber\u00fchmten Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Nachdem Sie Berlin hinter sich gelassen haben, fahren Sie dann \u00fcber die Glienicker Br\u00fccke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt mit Potsdam und ist eingebettet in ein ma\u00dfgeblich von Lenn\u00e9 und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Geb\u00e4udeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erkl\u00e4rt wurde. Nun haben Sie gen\u00fcgend Zeit, Potsdam mit seinen ber\u00fchmten Schl\u00f6ssern Sanssouci und Cecilienhof zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Brandenburg","inhalt":"3.Tag: Potsdam \u2013 Brandenburg (ca. 60 km)\r\nIhre heutige Havel-Radtour f\u00fchrt Sie entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. F\u00fcr diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. \u00dcber offenes Land auf Deichwegen radeln Sie schlie\u00dflich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rathenow","inhalt":"4.Tag: Brandenburg \u2013 Rathenow (ca. 65 km)\r\nPacken Sie auf alle F\u00e4lle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Radtour am Havel-Radweg durchradeln Sie das Seengebiet nord\u00f6stlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im k\u00fchlen Nass, ehe Sie in Rathenow \u2013 \"der Stadt der Optik\" \u2013 \u00fcbernachten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Rathenow \u2013 Havelberg (ca. 48 km)\r\nHeute fahren Sie durch den Naturpark Westhavelland und passieren die Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Domstadt Havelberg hei\u00dft Sie willkommen. Hier sind nicht nur der Dom, sondern auch die Domschule mit dem Bronzefiguren BErsteinmuseum, die Sankt Annen- und Gertraudenkapelle und der Salzmarkt sehenswert. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun auf dem Elberadweg dem Verlauf der gro\u00dfen Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge und durchfahren dabei R\u00fchst\u00e4dt, Deutschlands storchenreichstes Dorf.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Berlin-Spandau\r\nNach Ihrer erlebnisreichen Radreise am Havel-Radweg von Berlin nach Wittenberge treten Sie heute Ihre R\u00fcckreise an. Wir raten Ihnen, Ihre Radreise noch etwas zu verl\u00e4ngern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Havel-Radtour anzuschlie\u00dfen. Gern buchen wir Ihre Zusatzn\u00e4chte \u2013 auch in allen anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourLiebling

7 Tage | ca. 250 km | ab 589 €

Rundtour im Havelland

stdClass Object
(
    [id] => 128
    [title] => Rundtour im Havelland ab/an Berlin
    [titleTag] => Havelland Fahrradtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergessliche Fahrradtouren am Havel-Radweg: Erkunden Sie mit dieser Rundtour im Havelland ab/an Berlin das schöne Brandenburg und das quirlige Potsdam!
    [alias] => havelland-rundtour
    [menuName] => Rundtour im Havelland
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV3
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 266
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 270.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Diese einmalige Fahrradtour durch das Havelland beginnt und endet in Berlin-Spandau. Von hier aus radeln Sie über Potsdam bis nach Brandenburg an der Havel. Auf dem Havelland-Radweg gelangen Sie ab Rathenow in die Funkstadt Nauen und können die endlosen Seen, Wiesen und Wälder des Havellandes in Ruhe genießen.

Der Havelland-Radweg verläuft größtenteils auf ebener Strecke und ist genau das Richtige für jeden Naturliebhaber. Erfreuen Sie sich an unzähligen Bächen, Seen, Wäldern und historischen Ortschaften!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau
Nach Ihrer Anreise sollten Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierhäusern erkunden auch auch die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, besichtigen.

2. Tag: Berlin-Spandau – Potsdam (ca. 25 km mit/ca. 32 km ohne Fähre)
Mit der Fähre geht es von Alt Kladow über den Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt über die Glienicker Brücke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein maßgeblich von Lenné und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Gebäudeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nach Ihrer Ankunft in der brandenburgischen Landeshauptstadt empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Potsdam mit seinen berühmten Schlössern Sanssouci und Cecilienhof.

3. Tag: Potsdam – Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)
Zunächst geht es entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt werder. Für diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. Über offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schließlich in die ehemalige BUGA-Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

4. Tag: Brandenburg an der Havel – Rathenow (ca. 65 km)
Packen Sie heute auf alle Fälle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel Ihrer zweiten Radtour durchradeln Sie das Seengebiet nordöstlich der Stadt Brandenburg. Später kommen Sie an einem weiteren BUGA-Standort von 2015 vorbei – Premnitz. Weiter geht es nach Rathenow, "der Stadt der Optik", welche sich 2015 ebenfalls im Blütenzauber präsentierte.

5. Tag: Rathenow – Raum Nauen/Tietzow (ca. 55 - 68 km)
Auf dem sehr gut ausgebauten Havelland-Radweg geht es durch einzigartige Eichenalleen und ursprüngliche Dörfer. Im Ort Ribbeck dreht sich alles um den legendären Birnbaum, bekannt durch Theodor Fontanes Gedicht "Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland". Sie durchradeln die Funkstadt Nauen mit der historischen Altstadt und übernachten im ca. 12 km nördlich von Nauen gelegenen Ortsteil Tietzow.

6. Tag: Raum Nauen/Tietzow – Berlin-Spandau (ca. 41 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie durch kleine idyllische Dörfer mit historischen Dorfkirchen, bevor die Hauptstadt Sie wieder willkommen heißt: Berlin begrüßt Sie mit Freude und hoffentlich gutem Wetter! Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit, um z.B. eine Schifffahrt oder einen Abstecher ins Zentrum von Berlin zu unternehmen.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Bei dieser erlebnisreichen Rundtour im Havelland haben Sie hoffentlich viele neue Eindrücke gesammelt und können schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Gern bieten wir Ihnen an, Ihren Aufenthalt in Berlin (wie auch in allen anderen Überanchtungsorten) durch ein paar Zusatznächte zu verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Rundtour

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Radrundreise im Havelland"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zu dieser Rundreise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke im Havelland Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=68|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Rundtour_Havelland.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Rundtour im Havelland ab/an Berlin"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 37 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 265 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Rundtour_durch_das_Havelland_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Rundtour Havelland ab/an Berlin [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau\r\nNach Ihrer Anreise sollten Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierh\u00e4usern erkunden auch auch die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"2. Tag: Berlin-Spandau \u2013 Potsdam (ca. 25 km mit\/ca. 32 km ohne F\u00e4hre)\r\nMit der F\u00e4hre geht es von Alt Kladow \u00fcber den Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt \u00fcber die Glienicker Br\u00fccke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein ma\u00dfgeblich von Lenn\u00e9 und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Geb\u00e4udeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erkl\u00e4rt wurde. Nach Ihrer Ankunft in der brandenburgischen Landeshauptstadt empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Potsdam mit seinen ber\u00fchmten Schl\u00f6ssern Sanssouci und Cecilienhof.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Brandenburg an der Havel","inhalt":"3. Tag: Potsdam \u2013 Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)\r\nZun\u00e4chst geht es entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt werder. F\u00fcr diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. \u00dcber offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schlie\u00dflich in die ehemalige BUGA-Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rathenow","inhalt":"4. Tag: Brandenburg an der Havel \u2013 Rathenow (ca. 65 km)\r\nPacken Sie heute auf alle F\u00e4lle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel Ihrer zweiten Radtour durchradeln Sie das Seengebiet nord\u00f6stlich der Stadt Brandenburg. Sp\u00e4ter kommen Sie an einem weiteren BUGA-Standort von 2015 vorbei \u2013 Premnitz. Weiter geht es nach Rathenow, \"der Stadt der Optik\", welche sich 2015 ebenfalls im Bl\u00fctenzauber pr\u00e4sentierte.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Raum Nauen\/Tietzow","inhalt":"5. Tag: Rathenow \u2013 Raum Nauen\/Tietzow (ca. 55 - 68 km)\r\nAuf dem sehr gut ausgebauten Havelland-Radweg geht es durch einzigartige Eichenalleen und urspr\u00fcngliche D\u00f6rfer. Im Ort Ribbeck dreht sich alles um den legend\u00e4ren Birnbaum, bekannt durch Theodor Fontanes Gedicht \"Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland\". Sie durchradeln die Funkstadt Nauen mit der historischen Altstadt und \u00fcbernachten im ca. 12 km n\u00f6rdlich von Nauen gelegenen Ortsteil Tietzow.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"6. Tag: Raum Nauen\/Tietzow \u2013 Berlin-Spandau (ca. 41 km)\r\nIhre heutige Radtour f\u00fchrt Sie durch kleine idyllische D\u00f6rfer mit historischen Dorfkirchen, bevor die Hauptstadt Sie wieder willkommen hei\u00dft: Berlin begr\u00fc\u00dft Sie mit Freude und hoffentlich gutem Wetter! Am Nachmittag haben Sie gen\u00fcgend Zeit, um z.B. eine Schifffahrt oder einen Abstecher ins Zentrum von Berlin zu unternehmen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nBei dieser erlebnisreichen Rundtour im Havelland haben Sie hoffentlich viele neue Eindr\u00fccke gesammelt und k\u00f6nnen sch\u00f6ne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Gern bieten wir Ihnen an, Ihren Aufenthalt in Berlin (wie auch in allen anderen \u00dcberanchtungsorten) durch ein paar Zusatzn\u00e4chte zu verl\u00e4ngern. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourLiebling

7 Tage | ca. 266 km | ab 599 €

Alle Radtouren am Havel-Radweg im Überblick

Hamburg – Berlin

stdClass Object
(
    [id] => 53
    [title] => Radreise an Elbe und Havel von Hamburg nach Berlin
    [titleTag] => Hamburg – Berlin
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir organisieren Ihren Traum-Radurlaub an Elbe und Havel: Erleben Sie Radtouren von Hamburg über Wittenberge und Potsdam nach Berlin mit Gepäcktransport.
    [alias] => hamburg-berlin-radtour
    [menuName] => Hamburg – Berlin
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E10
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 10 Tage / 9 Nächte
    [tage] => 10
    [laenge] => 455
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 919
    [ezz] => 320.00
    [ab_preis] => 919
    [infos] => 

Elbe und Havel verbinden die lebendige Hafenmetropole Hamburg mit der Hauptstadt Deutschlands – Berlin. Zu Beginn dieser Radreise von Hamburg nach Berlin radeln Sie entlang der Elbe von Hamburg nach Havelberg. Hier wechseln Sie von der Elbe an die Havel und setzen Ihre Radroute am Havel-Radweg fort.

Unterwegs durchqueren Sie das Schollener Land und erleben die weitläufige Landschaft des Naturparks Westhavelland. Über Brandenburg sowie die Insel- und Blütenstadt Werder erreichen Sie Potsdam und die einzigartige Schloss- und Gartenanlage Sanssouci. Per Fähre überqueren Sie den Großen Wannsee und gelangen auf ruhigen Uferwegen nach Berlin-Spandau, wo Sie nun dem Spreeradweg ins Stadtzentrum folgen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Nach Ihrer Ankunft haben Sie die Möglichkeit, die Hansestadt bei einer Hafenrundfahrt oder einem Spaziergang entlang der Landungsbrücken zu erkunden.

2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 55 km)
Von Hamburg mit seinem Hafen und der Reeperbahn führt Sie Ihre erste Etappe entlang der Elbe nach Lauenburg. Der Weg führt auf dem Deich direkt bis in die Schifferstadt mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 55 km)
Die heutige Radroute führt durch die Elbtalauen und das Wendland nach Hitzacker, eine der attraktivsten Städte an der Deutschen Fachwerkstraße. Die kleine Altstadt von Hitzacker mit den vielen Fachwerkhäusern lädt zum Schlendern und Verweilen ein.

4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 78 km)
Durch das Wendland radeln Sie heute entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige innerdeutsche Grenzgebiet.

5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km)
Nachdem Sie die Turmstadt Wittenberge hinter sich gelassen haben, radeln Sie auf dem Deich nach Havelberg. Zwischendurch führt Sie der Elberadweg durch Rühstädt, Deutschlands storchenreichsten Dorf.

6. Tag: Havelberg – Rathenow (ca. 53 km)
Ab heute begleiten Sie die Havel durch die grünen Felder und kleinen Dörfer des Schollener Landes. Sie fahren durch den Naturpark Westhavelland und beenden die Etappe in der Optikstadt Rathenow.

7. Tag: Rathenow – Stadt Brandenburg (ca. 65 km)
Packen Sie heute unbedingt die Badesachen ein, denn Sie durchradeln das Seengebiet nordwestlich der Stadt Brandenburg. Die Stadt  selbst verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

8. Tag: Stadt Brandenburg – Potsdam (ca. 60 km)
Ihre heutige Strecke führt Sie zunächst auf Deichwegen über offenes Land. Für die Inselstadt Werder als auch für das Schloss Caputh (als Abstecher) sollten Sie etwas Zeit einplanen. Entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees radeln Sie am Nachmittag nach Potsdam.

9. Tag: Potsdam – Berlin-Mitte (ca. 50 km)
Über die Glienicker Brücke gelangen Sie am Morgen von Potsdam nach Berlin. Den Großen Wannsee überqueren Sie per Fähre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). Über Berlin-Spandau gelangen Sie nun entlang des Spreeradweges bis ins Zentrum Berlins.

10. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour von Hamburg nach Berlin treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihren Aufenthalt in Berlin, wie natürlich auch in allen anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke, mit einer Zusatznacht verlängern, und so das Reiseprogramm auf Ihre persönlichen Wünsche abstimmen. Fragen Sie uns bitte an! 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihres Fahrradurlaubs
  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Berlin

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hamburg nach Berlin zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Berlin nach Hamburg auf Anfrage

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hamburg nach Berlin

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten zwischen Hamburg und Berlin Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=72|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Hamburg_Berlin.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise an Elbe und Havel von Hamburg nach Berlin"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 110 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 150 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_Berlin-Mitte_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Berlin-Mitte [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_and_Havel_Cycle_Path_Hamburg_Berlin_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg- Berlin [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 59 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg\r\nNach Ihrer Ankunft haben Sie die M\u00f6glichkeit, die Hansestadt bei einer Hafenrundfahrt oder einem Spaziergang entlang der Landungsbr\u00fccken zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Hamburg\r\nAfter your arrival in Hamburg, explore the Hanseatic city either on a boat trip through the harbour or take a walk along the jetties.\r\n\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"2. Tag: Hamburg \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nVon Hamburg mit seinem Hafen und der Reeperbahn f\u00fchrt Sie Ihre erste Etappe entlang der Elbe nach Lauenburg. Der Weg f\u00fchrt auf dem Deich direkt bis in die Schifferstadt mit vielen Fachwerkh\u00e4usern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 2: Hamburg \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nOn the first stage of your tour you will cycle on dykes along the Elbe to Lauenburg. The old shipping town is studded with half-timbered houses from the 16th and the 17th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"3. Tag: Lauenburg \u2013 Hitzacker (ca. 55 km)\r\nDie heutige Radroute f\u00fchrt durch die Elbtalauen und das Wendland nach Hitzacker, eine der attraktivsten St\u00e4dte an der Deutschen Fachwerkstra\u00dfe. Die kleine Altstadt von Hitzacker mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern l\u00e4dt zum Schlendern und Verweilen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 3: Lauenburg \u2013 Hitzacker (approx. 55 km)\r\nToday\u2019s cycle tour through sleepy villages and the Elbe Floodplain UNESCO Biosphere Reserve with its largely untouched fluvial landscape will lead you to Hitzacker. The town\u2019s historic centre with numerous half-timbered houses is picturesque situated on an island and invites you for a stroll.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Hitzacker \u2013 Wittenberge (ca. 78 km)\r\nDurch das Wendland radeln Sie heute entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige innerdeutsche Grenzgebiet.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 4: Hitzacker \u2013 Wittenberge (approx. 78 km)\r\nOn your fourth day you will continue to ride through the peaceful Elbe floodplains. Enjoy the tranquillity and wildlife along the way. You will also pass the former inner German borderland. Soon after that, Wittenberge will appear on the horizon, well known for its many towers.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Havelberg (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie die Turmstadt Wittenberge hinter sich gelassen haben, radeln Sie auf dem Deich nach Havelberg. Zwischendurch f\u00fchrt Sie der Elberadweg durch R\u00fchst\u00e4dt, Deutschlands storchenreichsten Dorf.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 5: Wittenberge \u2013 Havelberg (approx. 38 km)\r\nAfter leaving Wittenberge you will cycle on dykes along the banks of the Elbe to Havelberg. The town is situated at the river Havel. Visit the city\u2019s impressive cathedral in the Romanesque and Gothic style made of red-brick.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Rathenow ","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Rathenow (ca. 53 km)\r\nAb heute begleiten Sie die Havel durch die gr\u00fcnen Felder und kleinen D\u00f6rfer des Schollener Landes. Sie fahren durch den Naturpark Westhavelland und beenden die Etappe in der Optikstadt Rathenow.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Rathenow","inhalt":"Day 6: Havelberg \u2013 Rathenow (approx. 53 km)\r\nFrom today on your tour continues along the Havel River Cycle Path passing green fields and small villages. You will finish the stage in the \u2018town of optics\u201d Rathenow. We recommend a visit at the Optics Museum and the Optic Park.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Stadt Brandenburg ","inhalt":"7. Tag: Rathenow \u2013 Stadt Brandenburg (ca. 65 km)\r\nPacken Sie heute unbedingt die Badesachen ein, denn Sie durchradeln das Seengebiet nordwestlich der Stadt Brandenburg. Die Stadt selbst verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Stadt Brandenburg","inhalt":"Day 7: Rathenow \u2013 Stadt Brandenburg (approx. 65 km)\r\nToday you should pack your swimwear because the cycle path will lead through the lake region north of the city Brandenburg. The city itself is scattered over several islands and peninsulas worth exploring.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"8. Tag: Stadt Brandenburg \u2013 Potsdam (ca. 60 km)\r\nIhre heutige Strecke f\u00fchrt Sie zun\u00e4chst auf Deichwegen \u00fcber offenes Land. F\u00fcr die Inselstadt Werder als auch f\u00fcr das Schloss Caputh (als Abstecher) sollten Sie etwas Zeit einplanen. Entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees radeln Sie am Nachmittag nach Potsdam.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Potsdam","inhalt":"Day 8: Stadt Brandenburg \u2013 Potsdam (approx. 60 km)\r\nAt the beginning of the stage, you will cycle on dykes along the Havel through vast landscape. Allow some time to visit the town Werder situated on an island and the Palace Caputh with its garden. In the afternoon the idyllic waterfront of the Lake Templin will guide you to Potsdam.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"9. Tag: Potsdam \u2013 Berlin-Mitte (ca. 50 km)\r\n\u00dcber die Glienicker Br\u00fccke gelangen Sie am Morgen von Potsdam nach Berlin. Den Gro\u00dfen Wannsee \u00fcberqueren Sie per F\u00e4hre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). \u00dcber Berlin-Spandau gelangen Sie nun entlang des Spreeradweges bis ins Zentrum Berlins.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"Day 9: Potsdam \u2013 Berlin Mitte (approx. 50 km)\r\nOn the last stage of your cycle tour, you will cross the Glienicke Bridge first and find yourself in the German capital \u2013 Berlin. Continuing the tour you will take the ferry across the Wannsee Lake (costs not included) and then ride along the Spree Cycle Path right into Berlin\u2019s city centre.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"10. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour von Hamburg nach Berlin treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Aufenthalt in Berlin, wie nat\u00fcrlich auch in allen anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke, mit einer Zusatznacht verl\u00e4ngern, und so das Reiseprogramm auf Ihre pers\u00f6nlichen W\u00fcnsche abstimmen. Fragen Sie uns bitte an! \r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 10: Individual departure\r\nTake your time to review your memories of the journey along the Elbe and Havel before departure. You are welcome to prolong your cycling holidays with additional nights, e.g. in Hamburg or other towns along the route from Hamburg to Berlin. We will be delighted to arrange the accommodations for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 10 Tage [rating] => 5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

10 Tage | ca. 455 km | ab 919 €

Waren – Wittenberge

stdClass Object
(
    [id] => 157
    [title] => Radurlaub am Havelradweg von Waren nach Wittenberge
    [titleTag] => Waren – Wittenberge
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie unvergesslichen Fahrradurlaub am Havel-Radweg: Wir organisieren unbeschwerte Radtouren z.B. von Waren bis Wittenberge mit Gepäcktransport.
    [alias] => waren-wittenberge-radtour
    [menuName] => Waren – Wittenberge
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV4
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 10 Tage / 9 Nächte
    [tage] => 10
    [laenge] => 460
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 969
    [ezz] => 330.00
    [ab_preis] => 899
    [infos] => 

Ausgehend vom Luftkurort und Heilbad Waren (Müritz) folgen Sie dem Havel-Radweg über Berlin-Spandau bis zur Mündung der Havel in die Elbe vor Wittenberge. Der Radweg verläuft größtenteils auf ebener Strecke und ist genau das Richtige für jeden Naturliebhaber.

Sie beginnen Ihren Fahrrad-Urlaub in Waren (Müritz), im Herzen der mecklenburgischen Seenplatte. Von hier aus radeln Sie über die seen- und waldreiche Umgebung bis nach Fürstenberg. Vorbei am historischen Oranienburg führen Sie Ihre Radtouren am Havel-Radweg bis nach Berlin-Spandau. Hier lockt eine kleine Radtour in das Zentrum der deutschen Hauptstadt. Weiter fahren Sie über Potsdam mit seinen einzigartigen Schloss- und Parkanlagen und Brandenburg an der Havel. Ihre folgenden Radtouren sind landschaftlich besonders attraktiv.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (Müritz)
Nach Ihrer Anreise in den Luftkurort Waren an der Müritz genießen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern. Die Stadt an der Müritz, Deutschlands größter Binnensee, ist über 750 Jahre alt.

2. Tag: Waren (Müritz) – Neustrelitz (ca. 68 km)
Ihre erste Radtour am Havel-Radweg führt Sie durch den Müritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. In Ankershagen lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Auf abwechslungsreichen Wegen erreichen Sie Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgeschützten Altstadt und dem Schlossgarten.

3. Tag: Neustrelitz – Fürstenberg (ca. 43 km)
Sie verlassen die barocke Planstadt mit seiner architektonischen Vielfältigkeit und setzen Ihre Radtouren in Richtung Süden fort. Auf leicht hügligen Wegen überqueren Sie bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Sie übernachten in Fürstenberg. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann noch eine kleine Radtour nach Rheinsberg anhängen, und das Schloss und den historischen Stadtkern besichtigen (zusätzlich ca. 53 km für Hin- und Rückfahrt).

Eine Übernachtung in Rheinsberg ist ebenfalls möglich. Den Preis für die Übernachtung und den Gepäcktransport erhalten Sie auf Anfrage.

4. Tag: Fürstenberg – Oranienburg (ca. 77 km) 
Wenige Kilometer nach Fürstenberg radeln Sie an der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück vorbei. Der Havel-Radweg führt Sie durch die einzigartige "Tonstich-Landschaft" des wichtigsten Ziegelproduktionsortes Europas Ende des 19. Jahrhunderts. Über Zehdenick mit seinem Havelschloss und dem noch erhaltenen Außengelände des Zisterzienserinnen-Kloster führt Sie Ihre heutige Radtour über Liebenwalde nach Oranienburg, der Stadt im Norden von Berlin. Hier laden Schloss Oranienburg und Nicolaikirche, die Wahrzeichen der Stadt, zum Verweilen ein.

Die Etappe kann durch eine Zwischenübernachtung in Zehdenick geteilt werden. Dies ergibt Fürstenberg – Zehdenick (ca. 41 km) und Zehdenick – Oranienburg (ca. 36 km). Preis auf Anfrage.

5. Tag: Oranienburg – Potsdam (ca. 62 km)
Von Oranienburg aus führen Sie Ihren Fahrrad-Urlaub am Havel-Radweg  fort und erreichen bald Berlin-Spandau (eine zusätzliche Übernachtung ist hier buchbar) mit seiner schönen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt über die Glienicker Brücke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein maßgeblich von Lenné und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Gebäudeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

6. Tag: Potsdam – Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)
Zunächst führt Sie Ihre Radtour entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. Für diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. Über offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schließlich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

7. Tag: Brandenburg an der Havel – Rathenow (ca. 65 km)
Packen Sie auf dieser Radtour auf alle Fälle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Etappe durchradeln Sie das Seengebiet nordöstlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im kühlen Nass, ehe Sie in Rathenow – "der Stadt der Optik" – übernachten.

8. Tag:  Rathenow – Havelberg (ca. 48 km)      
Ihre vorletzte Etappe dieses unvergesslichen Fahrrad-Urlaubs am Havel-Radweg passieren Sie die Grenze von Brandenburg zu Sachsen-Anhalt. Sie rollen bis nach Havelberg, der Stadt mit dem Dom St. Marien.

9. Tag:  Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Nachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun dem Verlauf der Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge. Genießen Sie die Strecke am Elbe-Radweg und freuen Sie sich auf Rühstädt, dem storchenreichsten Dorf Deutschlands.

10. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Waren (Müritz)
Nach Ihrem erlebnisreichen Fahrrad-Urlaub am Havel-Radweg von Waren nach Wittenberge treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Fahrrad-Urlaub noch etwas zu verlängern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Radtouren anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihres Fahrrad-Urlaubs
  • 9 Übernachtungen in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Waren (Müritz) – Wittenberge

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so das Programm Ihrer Radreise von der Müritz zur Elbe anpassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Wittenberge nach Waren (Müritz)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von der Müritz zur Elbe

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke zwischen Waren und Wittenberge Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=100|limitstart=1|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Waren_Wittenberge.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radurlaub am Havelradweg von Waren nach Wittenberge"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 21 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 351 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Waren_Wittenberge_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Waren (Mueritz) - Wittenberge [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrer Anreise in den Luftkurort Waren an der M\u00fcritz genie\u00dfen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren sch\u00f6nen Fachwerkh\u00e4usern. Die Stadt an der M\u00fcritz, Deutschlands gr\u00f6\u00dfter Binnensee, ist \u00fcber 750 Jahre alt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Neustrelitz","inhalt":"2. Tag: Waren (M\u00fcritz) \u2013 Neustrelitz (ca. 68 km)\r\nIhre erste Radtour am Havel-Radweg f\u00fchrt Sie durch den M\u00fcritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. In Ankershagen lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Auf abwechslungsreichen Wegen erreichen Sie Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgesch\u00fctzten Altstadt und dem Schlossgarten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"F\u00fcrstenberg","inhalt":"3. Tag: Neustrelitz \u2013 F\u00fcrstenberg (ca. 43 km)\r\nSie verlassen die barocke Planstadt mit seiner architektonischen Vielf\u00e4ltigkeit und setzen Ihre Radtouren in Richtung S\u00fcden fort. Auf leicht h\u00fcgligen Wegen \u00fcberqueren Sie bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Sie \u00fcbernachten in F\u00fcrstenberg. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann noch eine kleine Radtour nach Rheinsberg anh\u00e4ngen, und das Schloss und den historischen Stadtkern besichtigen (zus\u00e4tzlich ca. 53 km f\u00fcr Hin- und R\u00fcckfahrt). ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Oranienburg","inhalt":"4. Tag: F\u00fcrstenberg \u2013 Oranienburg (ca. 77 km) \r\nWenige Kilometer nach F\u00fcrstenberg radeln Sie an der Mahn- und Gedenkst\u00e4tte Ravensbr\u00fcck vorbei. Der Havel-Radweg f\u00fchrt Sie durch die einzigartige \"Tonstich-Landschaft\" des wichtigsten Ziegelproduktionsortes Europas Ende des 19. Jahrhunderts. \u00dcber Zehdenick mit seinem Havelschloss und dem noch erhaltenen Au\u00dfengel\u00e4nde des Zisterzienserinnen-Kloster f\u00fchrt Sie Ihre heutige Radtour \u00fcber Liebenwalde nach Oranienburg, der Stadt im Norden von Berlin. Hier laden Schloss Oranienburg und Nicolaikirche, die Wahrzeichen der Stadt, zum Verweilen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"5. Tag: Oranienburg \u2013 Potsdam (ca. 62 km)\r\nVon Oranienburg aus f\u00fchren Sie Ihren Fahrrad-Urlaub am Havel-Radweg fort und erreichen bald Berlin-Spandau (eine zus\u00e4tzliche \u00dcbernachtung ist hier buchbar) mit seiner sch\u00f6nen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt \u00fcber die Glienicker Br\u00fccke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein ma\u00dfgeblich von Lenn\u00e9 und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Geb\u00e4udeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erkl\u00e4rt wurde.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Brandenburg an der Havel","inhalt":"6. Tag: Potsdam \u2013 Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)\r\nZun\u00e4chst f\u00fchrt Sie Ihre Radtour entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. F\u00fcr diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. \u00dcber offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schlie\u00dflich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rathenow","inhalt":"7. Tag: Brandenburg an der Havel \u2013 Rathenow (ca. 65 km)\r\nPacken Sie auf dieser Radtour auf alle F\u00e4lle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Etappe durchradeln Sie das Seengebiet nord\u00f6stlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im k\u00fchlen Nass, ehe Sie in Rathenow \u2013 \"der Stadt der Optik\" \u2013 \u00fcbernachten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"8. Tag: Rathenow \u2013 Havelberg (ca. 48 km) \r\nIhre vorletzte Etappe dieses unvergesslichen Fahrrad-Urlaubs am Havel-Radweg passieren Sie die Grenze von Brandenburg zu Sachsen-Anhalt. Sie rollen bis nach Havelberg, der Stadt mit dem Dom St. Marien.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"9","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"9. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun dem Verlauf der Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge. Genie\u00dfen Sie die Strecke am Elbe-Radweg und freuen Sie sich auf R\u00fchst\u00e4dt, dem storchenreichsten Dorf Deutschlands.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"10","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"10. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrem erlebnisreichen Fahrrad-Urlaub am Havel-Radweg von Waren nach Wittenberge treten Sie heute Ihre R\u00fcckreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Fahrrad-Urlaub noch etwas zu verl\u00e4ngern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Radtouren anzuschlie\u00dfen. Gern buchen wir Ihre Zusatzn\u00e4chte \u2013 fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 10 Tage [rating] => 5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

10 Tage | ca. 460 km | ab 899 €

Waren – Berlin

stdClass Object
(
    [id] => 126
    [title] => Radreise von Waren (Müritz) nach Berlin-Spandau
    [titleTag] => Waren – Berlin
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Geneißen Sie auf Ihren Radtouren am Havel-Radweg von Waren nach Berlin-Spandau die Schönheit der brandenburgischen Natur und schnuppern Sie Berliner Luft!
    [alias] => waren-berlin-radtour
    [menuName] => Waren – Berlin
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV1
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 220
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 679
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 

Vom größten binnendeutschen See, der Müritz, führt Sie Ihre Radtour am Havelradweg durch schattige Wälder, vorbei an unzähligen kleinen Seen bis in die Landeshauptstadt. Der Radweg verläuft größtenteils auf ebener Strecke und ist genau das Richtige für jeden Naturliebhaber.

Sie beginnen Ihre Radreise am Havel-Radweg in Waren (Müritz), im Herzen der mecklenburgischen Seenplatte. Von hier aus radeln Sie über die seen- und waldreiche Umgebung bis nach Fürstenberg. Weiter führen Ihre Radtouren am Havel-Radweg nach Zehdenick und anschließend vorbei am historischen Oranienburg bis nach Berlin-Spandau. Hier lockt ein Bummel durch die Altstadt Spandau mit ihren historischen Gebäuden und alten Fachwerkhäusern ebenso wie eine kleine Radtour an der Spree in die deutsche Hauptstadt.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1.Tag: Individuelle Anreise nach Waren (Müritz)
Nach Ihrer Anreise in den Luftkurort Waren an der Müritz können Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern genießen. Die Stadt an der Müritz, Deutschlands größter Binnensee, ist über 750 Jahre alt.

2. Tag: Waren (Müritz) – Neustrelitz (ca. 68 km)
Auf Ihrer ersten Radtour am Havel-Radweg fahren Sie durch den Müritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. In Ankershagen lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Sie radeln auf abwechslungsreichen Wegen und erreichen bald Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgeschützten Altstadt und dem Schlossgarten.

Falls Ihnen diese Etappe zu lang ist, besteht die Möglichkeit das erste Teilstück von Waren (Müritz) bis Kratzeburg mit der Bahn zu überbrücken (Extrakosten). Von Kratzeburg bis Neustrelitz sind es dann noch 30 km entlang zahlreicher Seen.

3. Tag: Neustrelitz – Fürstenberg (ca. 43 km)
Sie verlassen die barocke Planstadt mit seiner architektonischen Vielfältigkeit und setzen Ihre Radreise am Havel-Radweg in Richtung Süden fort. Auf leicht hügligen Wegen überqueren Sie bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Sie übernachten in Fürstenberg. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann noch eine kleine Radtour nach Rheinsberg (Übernachtung auch möglich, Preis für Übernachtung und Gepäcktransport nach/von Rheinsberg auf Anfrage) anhängen, und das Schloss und den historischen Stadtkern besichtigen (zusätzlich ca. 53 km).

4. Tag: Fürstenberg – Zehdenick (ca. 41 km)
Wenige Kilometer hinter Fürstenberg passieren Sie die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. Ihre Radtour führt Sie dann durch die einzigartige „Tonstich-Landschaft“ des wichtigsten Ziegelproduktionsortes Europas Ende des 19. Jahrhunderts. Zehdenick mit seinem Havelschloss und dem noch erhaltenen Außengelände des Zisterzienserinnen-Kloster wartet am Ende Ihrer heutigen Radetappe auf Sie.

5. Tag: Zehdenick – Oranienburg (ca. 36 km)
Weiter führt Sie die Strecke vorbei an Liebenwalde mit seiner Stadtkirche und der Burgruine nach Oranienburg, der Stadt im Norden von Berlin. Hier laden Schloss Oranienburg und Nicolaikirche, die Wahrzeichen der Stadt, zum Verweilen ein.

6. Tag: Oranienburg – Berlin-Spandau (ca. 36 km)
Auf der letzten Etappe Ihrer Radreise am Havel-Radweg rollen Sie am Ufer der Havel entlang, bis Sie die Tore Berlins erreichen. Genießen Sie den Nachmittag in Spandau und erkunden Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierhäusern. Verpassen Sie nicht die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, zu besuchen.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Waren (Müritz)
Nach Ihren erlebnisreichen Radtouren am Havel-Radweg von Waren nach Berlin-Spandau treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Radurlaub noch etwas zu verlängern und einen Kulturaufenthalt in Berlin an Ihre Radtouren anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte in Berlin oder anderen Orten – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Waren (Müritz) – Berlin

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so das Programm Ihrer Radreise von der Müritz nach Berlin anpassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Berlin nach Waren (Müritz)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von der Müritz nach Berlin

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten am Havel-Radweg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=69|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Waren_Berlin.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise von Waren (Müritz) nach Berlin-Spandau"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 23 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 264 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Waren_Berlin-Spandau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Waren (Mueritz) - Berlin-Spandau [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"1.Tag: Individuelle Anreise nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrer Anreise in den Luftkurort Waren an der M\u00fcritz k\u00f6nnen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren sch\u00f6nen Fachwerkh\u00e4usern genie\u00dfen. Die Stadt an der M\u00fcritz, Deutschlands gr\u00f6\u00dfter Binnensee, ist \u00fcber 750 Jahre alt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Neustrelitz","inhalt":"2. Tag: Waren (M\u00fcritz) \u2013 Neustrelitz (ca. 68 km)\r\nAuf Ihrer ersten Radtour am Havel-Radweg fahren Sie durch den M\u00fcritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. In Ankershagen lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Sie radeln auf abwechslungsreichen Wegen und erreichen bald Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgesch\u00fctzten Altstadt und dem Schlossgarten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"F\u00fcrstenberg","inhalt":"3. Tag: Neustrelitz \u2013 F\u00fcrstenberg (ca. 43 km)\r\nSie verlassen die barocke Planstadt mit seiner architektonischen Vielf\u00e4ltigkeit und setzen Ihre Radreise am Havel-Radweg in Richtung S\u00fcden fort. Auf leicht h\u00fcgligen Wegen \u00fcberqueren Sie bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Sie \u00fcbernachten in F\u00fcrstenberg. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann noch eine kleine Radtour nach Rheinsberg (\u00dcbernachtung auch m\u00f6glich, Preis f\u00fcr \u00dcbernachtung und Gep\u00e4cktransport nach\/von Rheinsberg auf Anfrage) anh\u00e4ngen, und das Schloss und den historischen Stadtkern besichtigen (zus\u00e4tzlich ca. 53 km).","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Zehdenick","inhalt":"4. Tag: F\u00fcrstenberg \u2013 Zehdenick (ca. 41 km)\r\nWenige Kilometer hinter F\u00fcrstenberg passieren Sie die Mahn- und Gedenkst\u00e4tte Ravensbr\u00fcck. Ihre Radtour f\u00fchrt Sie dann durch die einzigartige \u201eTonstich-Landschaft\u201c des wichtigsten Ziegelproduktionsortes Europas Ende des 19. Jahrhunderts. Zehdenick mit seinem Havelschloss und dem noch erhaltenen Au\u00dfengel\u00e4nde des Zisterzienserinnen-Kloster wartet am Ende Ihrer heutigen Radetappe auf Sie.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Oranienburg","inhalt":"5. Tag: Zehdenick \u2013 Oranienburg (ca. 36 km)\r\nWeiter f\u00fchrt Sie die Strecke vorbei an Liebenwalde mit seiner Stadtkirche und der Burgruine nach Oranienburg, der Stadt im Norden von Berlin. Hier laden Schloss Oranienburg und Nicolaikirche, die Wahrzeichen der Stadt, zum Verweilen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"6. Tag: Oranienburg \u2013 Berlin-Spandau (ca. 36 km)\r\nAuf der letzten Etappe Ihrer Radreise am Havel-Radweg rollen Sie am Ufer der Havel entlang, bis Sie die Tore Berlins erreichen. Genie\u00dfen Sie den Nachmittag in Spandau und erkunden Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierh\u00e4usern. Verpassen Sie nicht die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, zu besuchen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihren erlebnisreichen Radtouren am Havel-Radweg von Waren nach Berlin-Spandau treten Sie heute Ihre R\u00fcckreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Radurlaub noch etwas zu verl\u00e4ngern und einen Kulturaufenthalt in Berlin an Ihre Radtouren anzuschlie\u00dfen. Gern buchen wir Ihre Zusatzn\u00e4chte in Berlin oder anderen Orten \u2013 fragen Sie uns einfach an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

7 Tage | ca. 220 km | ab 589 €

Berlin – Wittenberge

stdClass Object
(
    [id] => 127
    [title] => Havel-Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge
    [titleTag] => Berlin – Wittenberge
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie eine unvergessliche Havel-Radtour: Wir organisieren unbeschwerte Radreisen am Havelradweg von Berlin nach Wittenberge mit Gepäcktransport.
    [alias] => berlin-wittenberge-radtour
    [menuName] => Berlin – Wittenberge
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV2
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 250
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 629
    [ezz] => 230.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 

"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Radelein, und dann nischt wie raus an’ Wannsee!"... Oh, wie schön ist doch ein Urlaub am See! Und genau davon passieren Sie einige während dieser Radreiseam Havel-Radweg.

Während Ihrer Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge fahren Sie größtenteils auf ebener Strecke. Unterwegs passieren Sie unberührte Natur, kulturell bedeutende Städte, glasklare Seen, Wälder und historische Kleinode. Die Radtour beginnt im historischen Berlin-Spandau, von wo aus Sie über Potsdam mit seinen einzigartigen Schloss- und Parkanlagen nach Brandenburg an der Havel radeln. Der folgende Abschnitt nach Havelberg ist landschaftlich besonders attraktiv. Ihren letzten Zwischenstopp legen Sie in der Hansestadt Havelberg ein. Am Ziel Ihrer Radreise erwartet Sie das malerische, an der Elbe gelegene Wittenberge.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1.Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau
Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft den alten Stadtteil von Berlin mit seinen Fachwerk- und Patrizierhäusern in der historischen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Oder Sie beginnen Ihre Radreise am Havel-Radweg mit einer kleinen Radtour ins Zentrum der deutschen Hauptstadt. 

2.Tag: Berlin-Spandau – Potsdam (ca. 25 km mit oder 32 km ohne Fähre )
Mit der Fähre geht es von Alt Kladow über den berühmten Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Nachdem Sie Berlin hinter sich gelassen haben, fahren Sie dann über die Glienicker Brücke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt mit Potsdam und ist eingebettet in ein maßgeblich von Lenné und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Gebäudeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nun haben Sie genügend Zeit, Potsdam mit seinen berühmten Schlössern Sanssouci und Cecilienhof zu erkunden.

3.Tag: Potsdam – Brandenburg (ca. 60 km)
Ihre heutige Havel-Radtour führt Sie entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. Für diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. Über offenes Land auf Deichwegen radeln Sie schließlich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

4.Tag: Brandenburg – Rathenow (ca. 65 km)
Packen Sie auf alle Fälle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Radtour am Havel-Radweg durchradeln Sie das Seengebiet nordöstlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im kühlen Nass, ehe Sie in Rathenow – "der Stadt der Optik" – übernachten.

5. Tag:  Rathenow – Havelberg (ca. 48 km)
Heute fahren Sie durch den Naturpark Westhavelland und passieren die Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Domstadt Havelberg heißt Sie willkommen. Hier sind nicht nur der Dom, sondern auch die Domschule mit dem Bronzefiguren BErsteinmuseum, die Sankt Annen- und Gertraudenkapelle und der Salzmarkt sehenswert. 

6. Tag:  Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Nachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun auf dem Elberadweg dem Verlauf der großen Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge und durchfahren dabei Rühstädt, Deutschlands storchenreichstes Dorf.

7. Tag:  Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Berlin-Spandau
Nach Ihrer erlebnisreichen Radreise am Havel-Radweg von Berlin nach Wittenberge treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihre Radreise noch etwas zu verlängern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Havel-Radtour anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte – auch in allen anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Berlin – Wittenberge

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so das Programm Ihrer Radreise von Berlin zur Elbe anpassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Wittenberge nach Berlin

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Berlin nach Wittenberge

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Berlin und Wittenberge Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=70|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Berlin_Wittenberge.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Havel-Radtour von Berlin-Spandau nach Wittenberge"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 28 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 266 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Berlin-Spandau_Wittenberge_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Berlin-Spandau - Wittenberge [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"1.Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau\r\nErkunden Sie nach Ihrer Ankunft den alten Stadtteil von Berlin mit seinen Fachwerk- und Patrizierh\u00e4usern in der historischen Altstadt und der Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance. Oder Sie beginnen Ihre Radreise am Havel-Radweg mit einer kleinen Radtour ins Zentrum der deutschen Hauptstadt. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"2.Tag: Berlin-Spandau \u2013 Potsdam (ca. 25 km mit oder 32 km ohne F\u00e4hre )\r\nMit der F\u00e4hre geht es von Alt Kladow \u00fcber den ber\u00fchmten Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Nachdem Sie Berlin hinter sich gelassen haben, fahren Sie dann \u00fcber die Glienicker Br\u00fccke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt mit Potsdam und ist eingebettet in ein ma\u00dfgeblich von Lenn\u00e9 und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Geb\u00e4udeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erkl\u00e4rt wurde. Nun haben Sie gen\u00fcgend Zeit, Potsdam mit seinen ber\u00fchmten Schl\u00f6ssern Sanssouci und Cecilienhof zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Brandenburg","inhalt":"3.Tag: Potsdam \u2013 Brandenburg (ca. 60 km)\r\nIhre heutige Havel-Radtour f\u00fchrt Sie entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt Werder. F\u00fcr diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. \u00dcber offenes Land auf Deichwegen radeln Sie schlie\u00dflich in die Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rathenow","inhalt":"4.Tag: Brandenburg \u2013 Rathenow (ca. 65 km)\r\nPacken Sie auf alle F\u00e4lle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel der heutigen Radtour am Havel-Radweg durchradeln Sie das Seengebiet nord\u00f6stlich der Stadt Brandenburg. Das blaue Wasser lockt zu einem Bad im k\u00fchlen Nass, ehe Sie in Rathenow \u2013 \"der Stadt der Optik\" \u2013 \u00fcbernachten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Rathenow \u2013 Havelberg (ca. 48 km)\r\nHeute fahren Sie durch den Naturpark Westhavelland und passieren die Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Domstadt Havelberg hei\u00dft Sie willkommen. Hier sind nicht nur der Dom, sondern auch die Domschule mit dem Bronzefiguren BErsteinmuseum, die Sankt Annen- und Gertraudenkapelle und der Salzmarkt sehenswert. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie Abschied von der Havel genommen haben, folgen Sie nun auf dem Elberadweg dem Verlauf der gro\u00dfen Elbe bis in die Turmstadt Wittenberge und durchfahren dabei R\u00fchst\u00e4dt, Deutschlands storchenreichstes Dorf.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Berlin-Spandau\r\nNach Ihrer erlebnisreichen Radreise am Havel-Radweg von Berlin nach Wittenberge treten Sie heute Ihre R\u00fcckreise an. Wir raten Ihnen, Ihre Radreise noch etwas zu verl\u00e4ngern und ein paar Tage Erholungsurlaub an der Elbe an Ihre Havel-Radtour anzuschlie\u00dfen. Gern buchen wir Ihre Zusatzn\u00e4chte \u2013 auch in allen anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourLiebling

7 Tage | ca. 250 km | ab 589 €

Sternfahrten ab Waren (Kurzreise)

stdClass Object
(
    [id] => 468
    [title] => Sternfahrten um Waren (Müritz) in 4 Tagen
    [titleTag] => Sternfahrt Waren Müritz 4Tage
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erholen Sie sich aktiv bei einer Sternfahrt um Waren an der Müritz mit AugustusTours! Einzigartige Naturlandschaften warten im Müritz-Nationalpark auf Sie!
    [alias] => sternradtouren-waren-4tage
    [menuName] => Sternfahrten ab Waren (Kurzreise)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV8a
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 4 Tage / 3 Nächte
    [tage] => 4
    [laenge] => 80
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-28
    [bis] => 2017-10-06
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 449
    [ezz] => 70.00
    [ab_preis] => 449
    [infos] => 

Freuen Sie sich auf einen erholsamen Radurlaub an der Müritz bei Sternfahrten um Waren! Eine atemberaubende Naturkulisse aus Wäldern, Seen und Mooren erwartet Sie auf Ihrem ersten Ausflug in den Nationalpark Müritz. Beobachten Sie die einheimische Tierwelt und genießen Sie herrliche Aussichten auf die ausgedehnte Wald- und Seenlandschaft vom Käflingsbergturm bei Speck!

Natürlich sind auch eine gemütliche Schifffahrt auf der Müritz Bestandteil der Reise, sowie genügend Zeit, um einen Stadtbummel zu unternehmen oder das Müritzeum in Waren zu besichtigen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (Müritz)
Nach Ihrer Anreise empfiehlt sich ein Spaziergang durch die beschauliche Altstadt des Ortes und entlang des Ufers der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands. 

2. Ausflug in den Nationalpark Müritz (ca. 47 km)
Die erste Sternfahrt führt Sie durch den Müritz-Nationalpark. Gut asphaltierte Wege geleiten Sie zu verschiedenen Beobachtungsmöglichkeiten einheimischer Tiere, wie z.B. die Fischadlerbeobachtungsstation in Federow oder die Beobachtungstürme beim Specker See. Vom Gutshaus in Boek können Sie nach einer Mittagsrast gemütlich zurückradeln. Südlich von Speck befindet sich der Käflingsbergturm. Von der Aussichtsplattform überblicken Sie das größte zusammenhängende Moorgebiet des Nationalparks und genießen schöne Fernblicke.

3. Tag: Ausflug nach Röbel (ca. 33 km)
Per Schiff gelangen Sie am Vormittag nach Röbel im Westen der Müritz. Der Erholungsort ist weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten Kirchtürmen, deren Aufstieg Sie mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Immer am Westufer entlang fahrend, erreichen Sie schon bald wieder den Kurort Waren. Am späten Nachmittag lohnt sich ein Bummel am Stadthafen oder die Besichtigung der St. Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert.

Bitte teilen Sie uns bei der Reiseanmeldung mit, ob Sie ein Tourenrad oder E-Bike fahren. Diese Information ist wichtig für die Reservierung der Schifffahrt. Vielen Dank!

4. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie konnten Ihre viertägige Sternfahrt an der Mecklenburger Seenplatte zur aktiven Erholung nutzen und genießen. Nach einem gemütlichen Frühstück begeben Sie sich langsam auf Heimreise.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreistag Ihres Radurlaubs
  • 3 x Übernachtung in Hotels mit 3-Sterne-Standard (Kat. B) oder in einem Wellness-Hotel (Kat. A)
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt in das Müritzeum in Waren (Müritz)
  • Schifffahrt Waren – Röbel inkl. Radmitnahme
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihres Kurzurlaubs
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Sternfahrten ab Waren (Müritz)

Gern können Sie zu zum Reisepaket dieser Sternradtour folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Waren (Müritz)
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer Ihres Radurlaubs (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise rund um die Müritz

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Wenn Sie diese Radreise mit Ihrem eigenen Fahrrad planen, teilen Sie uns bitte mit, ob Sie ein Tourenrad oder E-Bike fahren. Diese Information ist wichtig für die Reservierung der Schifffahrt. Vielen Dank!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=437|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Sternfahrten_Waren.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Sternfahrten um Waren (Müritz) in 4 Tagen"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 30 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1463 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Wellness-Hotel [category_text_b] => Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Sternfahrten_um_Waren_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise mit Sternfahrten um Waren (Mueritz) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrer Anreise empfiehlt sich ein Spaziergang durch die beschauliche Altstadt des Ortes und entlang des Ufers der M\u00fcritz, dem gr\u00f6\u00dften Binnensee Deutschlands. ","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"2. Ausflug in den Nationalpark M\u00fcritz (ca. 47 km)\r\nDie erste Sternfahrt f\u00fchrt Sie durch den M\u00fcritz-Nationalpark. Gut asphaltierte Wege geleiten Sie zu verschiedenen Beobachtungsm\u00f6glichkeiten einheimischer Tiere, wie z.B. die Fischadlerbeobachtungsstation in Federow oder die Beobachtungst\u00fcrme beim Specker See. Vom Gutshaus in Boek k\u00f6nnen Sie nach einer Mittagsrast gem\u00fctlich zur\u00fcckradeln. S\u00fcdlich von Speck befindet sich der K\u00e4flingsbergturm. Von der Aussichtsplattform \u00fcberblicken Sie das gr\u00f6\u00dfte zusammenh\u00e4ngende Moorgebiet des Nationalparks und genie\u00dfen sch\u00f6ne Fernblicke.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"3. Tag: Ausflug nach R\u00f6bel (ca. 33 km)\r\nPer Schiff gelangen Sie am Vormittag nach R\u00f6bel im Westen der M\u00fcritz. Der Erholungsort ist weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten Kircht\u00fcrmen, deren Aufstieg Sie mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Immer am Westufer entlang fahrend, erreichen Sie schon bald wieder den Kurort Waren. Am sp\u00e4ten Nachmittag lohnt sich ein Bummel am Stadthafen oder die Besichtigung der St. Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"4. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, Sie konnten Ihre viert\u00e4gige Sternfahrt an der Mecklenburger Seenplatte zur aktiven Erholung nutzen und genie\u00dfen. Nach einem gem\u00fctlichen Fr\u00fchst\u00fcck begeben Sie sich langsam auf Heimreise.","ablauf":{},"kommentar":"A"}}]} [dauerTage] => 4 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original Tour

4 Tage | ca. 80 km | ab 449 €

Sternfahrten ab Waren (Wochentour)

stdClass Object
(
    [id] => 469
    [title] => Sternradtouren um Waren (Müritz) in 7 Tagen
    [titleTag] => Sternradtouren Waren 7Tage
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours die wunderschöne Wald- und Seenlandschaft an der Müritz bei einer Sternradtour um Waren! In 7 Tagen können Sie viel entdecken
    [alias] => sternradtouren-waren-7tage
    [menuName] => Sternfahrten ab Waren (Wochentour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV8b
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 205
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-28
    [bis] => 2017-10-06
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 799
    [ezz] => 130.00
    [ab_preis] => 799
    [infos] => 

Kommen Sie für eine einwöchige Sterntour an die Müritz! Ohne das Hotel wechseln zu müssen, starten Sie Ihre Radfahrten bequem von Waren an der Müritz aus. Beobachten Sie einheimische Tiere wie den Fischadler und genießen Sie die einmalige Wald- und Seenlandschaft des Nationalparks Müritz vom Käflingsbergturm bei Speck!

Bevor Sie am Westufer entlang fahren, lernen Sie den größten Binnensee Deutschlands bei einer gemütlichen Schifffahrt nach Röbel von seiner schönsten Seite kennen. Ein weiterer Ausflug bringt Sie auch zu dem benachbarten Kölpin- und zum Fleesensee, wo Sie das Schloss Klink besichtigen können. Fast in freier Wildbahn lebende Wisente können Sie auf einer Halbinsel bei Damerow im Wisentgehege beobachten.

Nehmen Sie sich bei Ihrem Ausflug in die barocke Residenzstadt Neustrelitz Zeit für den Besuch des trojanischen Pferds und des Heinrich-Schliemann-Museums in Ankershagen. Am letzten Tag können Sie Ihren Tagesplan frei gestalten. Bei schönem Wetter lädt die Müritz zum Baden ein.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (Müritz)
Nach Ihrer Anreise empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Ufers der Müritz.

2. Ausflug in den Nationalpark Müritz (ca. 47 km)
Ihr erster Radausflug führt Sie durch den Müritz-Nationalpark. Gut asphaltierte Wege führen Sie zu einigen Beobachtungsmöglichkeiten einheimischer Tiere, wie z.B. die Fischadlerbeobachtungsstation in Federow oder die Beobachtungstürme beim Specker See. Vom Gutshaus in Boek können Sie nach einer Mittagsrast gemütlich zurückradeln. Südlich von Speck befindet sich der Käflingsbergturm. Von der Aussichtsplattform überblicken Sie das größte zusammenhängende Moorgebiet des Nationalparks und genießen schöne Fernblicke.

3. Tag: Ausflug nach Röbel (ca. 33 km)
Per Schiff gelangen Sie am Vormittag nach Röbel im Westen der Müritz. Der Erholungsort ist weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten Kirchtürmen, deren Aufstieg Sie mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Immer am Westufer entlang fahrend, erreichen Sie schon bald wieder den Kurort Waren. Am Nachmittag lohnt sich ein Bummel am Stadthafen oder die Besichtigung der St. Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert.

Bitte teilen Sie uns bei der Reiseanmeldung mit, ob Sie ein Tourenrad oder E-Bike fahren. Diese Information ist wichtig für die Reservierung der Schifffahrt. Vielen Dank!

4. Tag: Ausflug nach Malchow (ca. 58 km)
Auf wenig befahrenen Straßen und ländlichen Wegen umrunden Sie zuerst den Kölpinsee und dann den Fleesensee. Erstes Highlight dieser Sternradtour ist Schloss Klink, ein Herrenhaus im Stil der Neorenaissance. Bald kommen Sie zum Luftkurort Malchow. Die malerische Kleinstadt mit dem historischen Stadtkern liegt kontrastreich zwischen Seen und Wäldern auf einer Insel. Nach der Umrundung des Fleesensees ist ein Abstecher nach Damerow empfehlenswert. Der Ort ist berühmt für sein Wisent-Reservat.

5. Tag: Ausflug nach Neustrelitz (ca. 68 km)
Heute fahren Sie auf dem Havel-Radweg erneut durch den Müritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. Im kleinen Ort Ankershagen empfiehlt sich ein Besuch vom Nachbau des trojanischen Pferdes und des Heinrich-Schliemann-Museums. Wenige Kilometer danach lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Auf abwechslungsreichen Wegen erreichen Sie Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgeschützten Altstadt und dem Schlossgarten. Per Bahn geht es zurück nach Waren (Müritz).

6. Tag: Zur freien Verfügung
Bevor Ihr Radurlaub zu Ende geht, bestimmen Sie nochmal die Tagesplanung. Die Region bietet einiges: ein Badetag an der Müritz oder eine Radtour zum Torgelower See mit historischem Schloss im gleichnamigen Ort sind nur zwei Möglichkeiten.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie konnten die siebentägige Sternradtour um Waren an der Müritz zur aktiven Erholung nutzen und genießen. Falls Sie nicht noch eine Zusatznacht buchen möchten, begeben Sie sich nach einem gemütlichen Frühstück langsam auf Heimreise.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreistag
  • 6 x Übernachtung in Hotels mit 3-Sterne-Standard (Kat. B) oder in einem Wellness-Hotel (Kat. A)
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt in das Müritzeum in Waren (Müritz)
  • Schifffahrt Waren – Röbel inkl. Radmitnahme
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Bahnfahrt Neustrelitz – Waren (Müritz) inkl. Radmitnahme
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Sternradtouren ab Waren (Müritz)

Gern können Sie zu zum Reisepaket dieser Sternradtour folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Waren (Müritz)
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer Ihres Radurlaubs (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur dieser Sternradreise

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Bitte teilen Sie uns bei der Reiseanmeldung mit, ob Sie ein Tourenrad oder E-Bike fahren. Diese Information ist wichtig für die Reservierung der Schifffahrt. Vielen Dank!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=439|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Sternfahrten_Waren.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Sternradtouren um Waren (Müritz) in 7 Tagen"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 33 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1448 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Wellness-Hotel [category_text_b] => Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Sternfahrten_um_Waren_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise mit Sternfahrten um Waren (Mueritz) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrer Anreise empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Ufers der M\u00fcritz.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"2. Ausflug in den Nationalpark M\u00fcritz (ca. 47 km)\r\nIhr erster Radausflug f\u00fchrt Sie durch den M\u00fcritz-Nationalpark. Gut asphaltierte Wege f\u00fchren Sie zu einigen Beobachtungsm\u00f6glichkeiten einheimischer Tiere, wie z.B. die Fischadlerbeobachtungsstation in Federow oder die Beobachtungst\u00fcrme beim Specker See. Vom Gutshaus in Boek k\u00f6nnen Sie nach einer Mittagsrast gem\u00fctlich zur\u00fcckradeln. S\u00fcdlich von Speck befindet sich der K\u00e4flingsbergturm. Von der Aussichtsplattform \u00fcberblicken Sie das gr\u00f6\u00dfte zusammenh\u00e4ngende Moorgebiet des Nationalparks und genie\u00dfen sch\u00f6ne Fernblicke.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"3. Tag: Ausflug nach R\u00f6bel (ca. 33 km)\r\nPer Schiff gelangen Sie am Vormittag nach R\u00f6bel im Westen der M\u00fcritz. Der Erholungsort ist weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten Kircht\u00fcrmen, deren Aufstieg Sie mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Immer am Westufer entlang fahrend, erreichen Sie schon bald wieder den Kurort Waren. Am Nachmittag lohnt sich ein Bummel am Stadthafen oder die Besichtigung der St. Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"4. Tag: Ausflug nach Malchow (ca. 58 km)\r\nAuf wenig befahrenen Stra\u00dfen und l\u00e4ndlichen Wegen umrunden Sie zuerst den K\u00f6lpinsee und dann den Fleesensee. Erstes Highlight dieser Sternradtour ist Schloss Klink, ein Herrenhaus im Stil der Neorenaissance. Bald kommen Sie zum Luftkurort Malchow. Die malerische Kleinstadt mit dem historischen Stadtkern liegt kontrastreich zwischen Seen und W\u00e4ldern auf einer Insel. Nach der Umrundung des Fleesensees ist ein Abstecher nach Damerow empfehlenswert. Der Ort ist ber\u00fchmt f\u00fcr sein Wisent-Reservat.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"5. Tag: Ausflug nach Neustrelitz (ca. 68 km)\r\nHeute fahren Sie auf dem Havel-Radweg erneut durch den M\u00fcritz-Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen. Im kleinen Ort Ankershagen empfiehlt sich ein Besuch vom Nachbau des trojanischen Pferdes und des Heinrich-Schliemann-Museums. Wenige Kilometer danach lohnt sich ein Abstecher zur Havelquelle. Auf abwechslungsreichen Wegen erreichen Sie Neustrelitz, die Residenzstadt am Zierker See mit der denkmalgesch\u00fctzten Altstadt und dem Schlossgarten. Per Bahn geht es zur\u00fcck nach Waren (M\u00fcritz).","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"6. Tag: Zur freien Verf\u00fcgung\r\nBevor Ihr Radurlaub zu Ende geht, bestimmen Sie nochmal die Tagesplanung. Die Region bietet einiges: ein Badetag an der M\u00fcritz oder eine Radtour zum Torgelower See mit historischem Schloss im gleichnamigen Ort sind nur zwei M\u00f6glichkeiten.","ablauf":{},"kommentar":"A"}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, Sie konnten die siebent\u00e4gige Sternradtour um Waren an der M\u00fcritz zur aktiven Erholung nutzen und genie\u00dfen. Falls Sie nicht noch eine Zusatznacht buchen m\u00f6chten, begeben Sie sich nach einem gem\u00fctlichen Fr\u00fchst\u00fcck langsam auf Heimreise.","ablauf":{},"kommentar":"A"}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original Tour

7 Tage | ca. 205 km | ab 799 €

Rundtour Mecklenburger Seenplatte

stdClass Object
(
    [id] => 391
    [title] => Rundtour Mecklenburgische Seenplatte ab/an Waren (Müritz)
    [titleTag] => Rundtour Mecklenburgische Seenplatte
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit uns eine Rundtour an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Radreise ab Waren bietet Radtouren im Müritz-Nationalpark und am Havelradweg.
    [alias] => waren-rundtour
    [menuName] => Rundtour Mecklenburger Seenplatte
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV7
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 245
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 759
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 659
    [infos] => 

Erleben Sie eine der schönsten Regionen Mecklenburg-Vorpommerns auf dieser Rundtour an der Mecklenburgischen Seenplatte ab Waren. Entdecken Sie per Fahrrad die Landschaften an der Müritz, dem größten See innerhalb Deutschlands, der Havel und vielen anderen Gewässern, sowie deren einzigarte Flora und Fauna. Nicht nur die Landschaften der Mecklenburgischen Seenplatte werden Sie verzücken.

Auf Ihren Radtouren durch den Müritz-Nationalpark erwarten Sie auch Höhepunkte in kultureller und geschichtlicher Hinsicht: So winkt zum Beispiel bei einem Abstecher nach Himmelpfort die berühmte Poststelle des Weihnachtsmanns oder ein Besuch der denkmalgeschützten Altstadt von Neustrelitz.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (Müritz)
Nach Ihrer Anreise in Waren (Müritz) empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Ufers der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands. Wenn Sie mehr über die faszinierende Flora und Fauna dieses Gewässers erfahren möchten, sollten Sie das Müritzeum direkt in Waren besuchen.

2. Tag: Waren (Müritz) – Region Ankershagen/Pieverstorf (ca. 33-36 km)
Auf der ersten Etappe Ihrer Rundtour radeln Sie durch den Müritz-Nationalpark. Der Radweg führt Sie durch Wälder sowie kleine Ortschaften von Waren in Richtung Ankershagen. Im Ort können Sie auf dem Gelände des Heinrich-Schliemann-Museums einen Nachbau des Trojanischen Pferds bestaunen.

3. Tag: Region Ankershagen/Pieverstorf – Neustrelitz (ca. 32-35 km)
Nur zwei Kilometer nach dem Start empfehlen wir einen Abstecher zur Havelquelle. 2007 wurde diese komplett saniert und ein Obelisk mit den Namen der Orte bis zur Mündung der Havel in die Elbe weist den Radlern den Weg. Auch Sie folgen heute dem Havelradweg und erreichen entlang vieler Seen schon bald die Residenzstadt Neustrelitz.

4. Tag: Neustrelitz – Fürstenberg (ca. 43 km)
Nach einem Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt und den Schlossgarten verlassen Sie die barocke Planstadt Neustrelitz und überqueren bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Die einzigartige Wasserstadt Fürstenberg, gelegen auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee, bildet das Etappenziel Ihrer heutigen Radtour.

5. Tag: Fürstenberg – Rheinsberg (ca. 27 km oder ca. 48 km)
Heute haben Sie die Wahl: eine kurze Strecke über Neuglobsow, am tiefklaren Großen Stechlinsee gelegen, oder die längere Variante über Himmelpfort mit dem berühmten Postamt des Weihnachtsmanns. Beide Routen führen durch Menz, inmitten des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land gelegen, in die ehemalige Residenzstadt Rheinsberg. Hier laden der historische Stadtkern und das Schloss mit seinem Park zum ausgiebigen Besichtigen ein.

6. Tag: Rheinsberg – Röbel (ca. 56 km)
Der leicht hügelige Radweg "Tour Brandenburg" führt Sie durch den Ort Flecken Zechlin nach Sewekow. Kurz darauf sind Sie wieder in Mecklenburg-Vorpommern und die Müritz ist nicht mehr weit. Auf fast ebenem Gelände rollen Sie zum Erholungsort Röbel, der Sie weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürme empfängt.

7. Tag: Röbel – Waren (Müritz) (ca. 33 km)
Immer am Westufer der Müritz entlang genießen Sie Ihre heutige Radtour und erreichen schon bald wieder den Kurort Waren, welcher zugleich Start- und Endpunkt dieser Rundtour ist. Wenn Sie mögen, können Sie die Etappe oder ein Teilstück auch per Schiff (nicht im Reisepreis inbegriffen) auf der Müritz zurücklegen.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie konnten auf Ihrer Rundtour an der Mecklenburgischen Seenplatte viele unvergessliche Erlebnisse sammeln. Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Waren (Müritz) oder in den anderen Orten dieser Radreise Übernachtungen dazu zu buchen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag in Waren (Müritz)
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pension mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Rundtour ab/an Waren (Müritz)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so diese Rundtour durch die Mecklenburger Seen ein wenig entzerren bzw. Ihnen Gelegenheit für individuelle Abstecher oder Erkundungen vor Ort geben:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise durch die Mecklenburger Seenplatte

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten der Region Mecklenburger Seen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=354|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Rundtour_Waren.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Rundtour Mecklenburgische Seenplatte ab/an Waren (Müritz)"

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 34 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1275 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Rundtour_ab_an_Waren_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Rundtour ab/an Waren [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren (M\u00fcritz)\r\nNach Ihrer Anreise in Waren (M\u00fcritz) empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Ufers der M\u00fcritz, dem gr\u00f6\u00dften Binnensee Deutschlands. Wenn Sie mehr \u00fcber die faszinierende Flora und Fauna dieses Gew\u00e4ssers erfahren m\u00f6chten, sollten Sie das M\u00fcritzeum direkt in Waren besuchen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Region Ankershagen \/ Pieverstorf","inhalt":"2. Tag: Waren (M\u00fcritz) \u2013 Region Ankershagen\/Pieverstorf (ca. 33-36 km)\r\nAuf der ersten Etappe Ihrer Rundtour radeln Sie durch den M\u00fcritz-Nationalpark. Der Radweg f\u00fchrt Sie durch W\u00e4lder sowie kleine Ortschaften von Waren in Richtung Ankershagen. Im Ort k\u00f6nnen Sie auf dem Gel\u00e4nde des Heinrich-Schliemann-Museums einen Nachbau des Trojanischen Pferds bestaunen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Neustrelitz","inhalt":"3. Tag: Region Ankershagen\/Pieverstorf \u2013 Neustrelitz (ca. 32-35 km)\r\nNur zwei Kilometer nach dem Start empfehlen wir einen Abstecher zur Havelquelle. 2007 wurde diese komplett saniert und ein Obelisk mit den Namen der Orte bis zur M\u00fcndung der Havel in die Elbe weist den Radlern den Weg. Auch Sie folgen heute dem Havelradweg und erreichen entlang vieler Seen schon bald die Residenzstadt Neustrelitz.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"F\u00fcrstenberg","inhalt":"4. Tag: Neustrelitz \u2013 F\u00fcrstenberg (ca. 43 km)\r\nNach einem Rundgang durch die denkmalgesch\u00fctzte Altstadt und den Schlossgarten verlassen Sie die barocke Planstadt Neustrelitz und \u00fcberqueren bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Die einzigartige Wasserstadt F\u00fcrstenberg, gelegen auf drei Inseln zwischen R\u00f6blinsee, Baalensee und Schwedtsee, bildet das Etappenziel Ihrer heutigen Radtour.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rheinsberg ","inhalt":"5. Tag: F\u00fcrstenberg \u2013 Rheinsberg (ca. 27 km oder ca. 48 km)\r\nHeute haben Sie die Wahl: eine kurze Strecke \u00fcber Neuglobsow, am tiefklaren Gro\u00dfen Stechlinsee gelegen, oder die l\u00e4ngere Variante \u00fcber Himmelpfort mit dem ber\u00fchmten Postamt des Weihnachtsmanns. Beide Routen f\u00fchren durch Menz, inmitten des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land gelegen, in die ehemalige Residenzstadt Rheinsberg. Hier laden der historische Stadtkern und das Schloss mit seinem Park zum ausgiebigen Besichtigen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"R\u00f6bel","inhalt":"6. Tag: Rheinsberg \u2013 R\u00f6bel (ca. 56 km)\r\nDer leicht h\u00fcgelige Radweg \"Tour Brandenburg\" f\u00fchrt Sie durch den Ort Flecken Zechlin nach Sewekow. Kurz darauf sind Sie wieder in Mecklenburg-Vorpommern und die M\u00fcritz ist nicht mehr weit. Auf fast ebenem Gel\u00e4nde rollen Sie zum Erholungsort R\u00f6bel, der Sie weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten fr\u00fchgotischen Kircht\u00fcrme empf\u00e4ngt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Waren (M\u00fcritz)","inhalt":"7. Tag: R\u00f6bel \u2013 Waren (M\u00fcritz) (ca. 33 km)\r\nImmer am Westufer der M\u00fcritz entlang genie\u00dfen Sie Ihre heutige Radtour und erreichen schon bald wieder den Kurort Waren, welcher zugleich Start- und Endpunkt dieser Rundtour ist. Wenn Sie m\u00f6gen, k\u00f6nnen Sie die Etappe oder ein Teilst\u00fcck auch per Schiff (nicht im Reisepreis inbegriffen) auf der M\u00fcritz zur\u00fccklegen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, Sie konnten auf Ihrer Rundtour an der Mecklenburgischen Seenplatte viele unvergessliche Erlebnisse sammeln. Gern bieten wir Ihnen die M\u00f6glichkeit, in Waren (M\u00fcritz) oder in den anderen Orten dieser Radreise \u00dcbernachtungen dazu zu buchen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 245 km | ab 659 €

Rundtour im Havelland

stdClass Object
(
    [id] => 128
    [title] => Rundtour im Havelland ab/an Berlin
    [titleTag] => Havelland Fahrradtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergessliche Fahrradtouren am Havel-Radweg: Erkunden Sie mit dieser Rundtour im Havelland ab/an Berlin das schöne Brandenburg und das quirlige Potsdam!
    [alias] => havelland-rundtour
    [menuName] => Rundtour im Havelland
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HAV3
    [catid] => 59
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 266
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 270.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Diese einmalige Fahrradtour durch das Havelland beginnt und endet in Berlin-Spandau. Von hier aus radeln Sie über Potsdam bis nach Brandenburg an der Havel. Auf dem Havelland-Radweg gelangen Sie ab Rathenow in die Funkstadt Nauen und können die endlosen Seen, Wiesen und Wälder des Havellandes in Ruhe genießen.

Der Havelland-Radweg verläuft größtenteils auf ebener Strecke und ist genau das Richtige für jeden Naturliebhaber. Erfreuen Sie sich an unzähligen Bächen, Seen, Wäldern und historischen Ortschaften!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau
Nach Ihrer Anreise sollten Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierhäusern erkunden auch auch die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, besichtigen.

2. Tag: Berlin-Spandau – Potsdam (ca. 25 km mit/ca. 32 km ohne Fähre)
Mit der Fähre geht es von Alt Kladow über den Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt über die Glienicker Brücke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein maßgeblich von Lenné und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Gebäudeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nach Ihrer Ankunft in der brandenburgischen Landeshauptstadt empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Potsdam mit seinen berühmten Schlössern Sanssouci und Cecilienhof.

3. Tag: Potsdam – Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)
Zunächst geht es entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt werder. Für diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. Über offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schließlich in die ehemalige BUGA-Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

4. Tag: Brandenburg an der Havel – Rathenow (ca. 65 km)
Packen Sie heute auf alle Fälle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel Ihrer zweiten Radtour durchradeln Sie das Seengebiet nordöstlich der Stadt Brandenburg. Später kommen Sie an einem weiteren BUGA-Standort von 2015 vorbei – Premnitz. Weiter geht es nach Rathenow, "der Stadt der Optik", welche sich 2015 ebenfalls im Blütenzauber präsentierte.

5. Tag: Rathenow – Raum Nauen/Tietzow (ca. 55 - 68 km)
Auf dem sehr gut ausgebauten Havelland-Radweg geht es durch einzigartige Eichenalleen und ursprüngliche Dörfer. Im Ort Ribbeck dreht sich alles um den legendären Birnbaum, bekannt durch Theodor Fontanes Gedicht "Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland". Sie durchradeln die Funkstadt Nauen mit der historischen Altstadt und übernachten im ca. 12 km nördlich von Nauen gelegenen Ortsteil Tietzow.

6. Tag: Raum Nauen/Tietzow – Berlin-Spandau (ca. 41 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie durch kleine idyllische Dörfer mit historischen Dorfkirchen, bevor die Hauptstadt Sie wieder willkommen heißt: Berlin begrüßt Sie mit Freude und hoffentlich gutem Wetter! Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit, um z.B. eine Schifffahrt oder einen Abstecher ins Zentrum von Berlin zu unternehmen.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Bei dieser erlebnisreichen Rundtour im Havelland haben Sie hoffentlich viele neue Eindrücke gesammelt und können schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Gern bieten wir Ihnen an, Ihren Aufenthalt in Berlin (wie auch in allen anderen Überanchtungsorten) durch ein paar Zusatznächte zu verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Rundtour

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Radrundreise im Havelland"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zu dieser Rundreise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke im Havelland Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=68|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Havel_Rundtour_Havelland.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Rundtour im Havelland ab/an Berlin"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 37 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 265 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Havel-Radweg_Radreise_Rundtour_durch_das_Havelland_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Rundtour Havelland ab/an Berlin [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau\r\nNach Ihrer Anreise sollten Sie die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Patrizierh\u00e4usern erkunden auch auch die Zitadelle, ein Zeugnis der Festungskunst der Renaissance, besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"2. Tag: Berlin-Spandau \u2013 Potsdam (ca. 25 km mit\/ca. 32 km ohne F\u00e4hre)\r\nMit der F\u00e4hre geht es von Alt Kladow \u00fcber den Wannsee (nicht im Reisepreis inbegriffen). Der beeindruckendste Abschnitt auf der heutigen Radtour ist sicherlich die Fahrt \u00fcber die Glienicker Br\u00fccke. Diese verbindet die Bundeshauptstadt Berlin mit Potsdam und ist eingebettet in ein ma\u00dfgeblich von Lenn\u00e9 und Schinkel gestaltetes Landschafts- und Geb\u00e4udeensemble, das von der UNESCO im Jahre 1990 zum Weltkulturerbe erkl\u00e4rt wurde. Nach Ihrer Ankunft in der brandenburgischen Landeshauptstadt empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Potsdam mit seinen ber\u00fchmten Schl\u00f6ssern Sanssouci und Cecilienhof.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Brandenburg an der Havel","inhalt":"3. Tag: Potsdam \u2013 Brandenburg an der Havel (ca. 60 km)\r\nZun\u00e4chst geht es entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees Richtung Inselstadt werder. F\u00fcr diese sollten Sie etwas Zeit einplanen. \u00dcber offenes Land auf Deichwegen gelangen Sie schlie\u00dflich in die ehemalige BUGA-Stadt Brandenburg. Die Innenstadt von Brandenburg an der Havel verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Rathenow","inhalt":"4. Tag: Brandenburg an der Havel \u2013 Rathenow (ca. 65 km)\r\nPacken Sie heute auf alle F\u00e4lle die Badesachen ein, denn im ersten Drittel Ihrer zweiten Radtour durchradeln Sie das Seengebiet nord\u00f6stlich der Stadt Brandenburg. Sp\u00e4ter kommen Sie an einem weiteren BUGA-Standort von 2015 vorbei \u2013 Premnitz. Weiter geht es nach Rathenow, \"der Stadt der Optik\", welche sich 2015 ebenfalls im Bl\u00fctenzauber pr\u00e4sentierte.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Raum Nauen\/Tietzow","inhalt":"5. Tag: Rathenow \u2013 Raum Nauen\/Tietzow (ca. 55 - 68 km)\r\nAuf dem sehr gut ausgebauten Havelland-Radweg geht es durch einzigartige Eichenalleen und urspr\u00fcngliche D\u00f6rfer. Im Ort Ribbeck dreht sich alles um den legend\u00e4ren Birnbaum, bekannt durch Theodor Fontanes Gedicht \"Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland\". Sie durchradeln die Funkstadt Nauen mit der historischen Altstadt und \u00fcbernachten im ca. 12 km n\u00f6rdlich von Nauen gelegenen Ortsteil Tietzow.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Berlin-Spandau","inhalt":"6. Tag: Raum Nauen\/Tietzow \u2013 Berlin-Spandau (ca. 41 km)\r\nIhre heutige Radtour f\u00fchrt Sie durch kleine idyllische D\u00f6rfer mit historischen Dorfkirchen, bevor die Hauptstadt Sie wieder willkommen hei\u00dft: Berlin begr\u00fc\u00dft Sie mit Freude und hoffentlich gutem Wetter! Am Nachmittag haben Sie gen\u00fcgend Zeit, um z.B. eine Schifffahrt oder einen Abstecher ins Zentrum von Berlin zu unternehmen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nBei dieser erlebnisreichen Rundtour im Havelland haben Sie hoffentlich viele neue Eindr\u00fccke gesammelt und k\u00f6nnen sch\u00f6ne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Gern bieten wir Ihnen an, Ihren Aufenthalt in Berlin (wie auch in allen anderen \u00dcberanchtungsorten) durch ein paar Zusatzn\u00e4chte zu verl\u00e4ngern. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourLiebling

7 Tage | ca. 266 km | ab 599 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen am Havel-Radweg

Herzlich willkommen im Havelland!

Havel-Radweg LogoKommen Sie mit zu einer Radreise auf einem der schönsten Flussradwege Deutschlands: Ein Radurlaub am Havel-Radweg ist genau das Richtige für Naturliebhaber. Bei ausgedehnten Radtouren am Havel-Radweg und im Havelland radeln Sie durch unberührte Natur und passieren wunderschöne Schlösser und Parkanlagen. Die zahlreichen kleinen und großen Seen entlang des Radwegs, welche die Havel wie Perlen auf einer Kette aufreiht, sorgen für eine willkommene Abkühlung während der Radtour.

Informationen zum Havel-Radweg

  • Eröffnung des Radweges: 08. Mai 2009
  • Verlauf: Der Havel-Radweg beginnt an der Havelquelle, welche sich ca. sechs Kilometer südlich von Ankershagen befindet. Von hier aus verläuft er entlang der Havel durch die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt. In Gnevsdorf an der Havelmündung endet der Havel-Radweg bzw. geht in den Elberadweg über.
  • Streckencharakter: Da der gut beschilderte Havelradweg überwiegend über asphaltierte Wege und ruhige Nebenstraßen führt, ist die Strecke auch für Ungeübte gut zu meistern.
  • Logo: Der Havel-Radweg ist mit einem blauen Logo ausgezeichnet. Das quadratische Schild zeigt einen stilisierten Flussverlauf mit dem zweizeiligen, weißen Aufschrift "Havel RADWEG" und einem orangefarbenem Fahrrad.

Sehenswertes am Havel-Radweg

  • Übersichtskarte zum Havel-Radweg in DeutschlandHimmelpfort: Postfiliale des Weihnachtsmanns, ehemaliges Zisterzienserkloster
  • Berlin: Ausgehend vom Havelradweg locken hier die alten Fachwerkhäuser der Altstadt Berlin-Spandaus ebenso wie eine kurze Radtour in das Stadtzentrum.
  • Potsdam: Potsdamer Schlösser und Gärten
  • Werder: Apfelbaumblüte auf der Insel Werder

Gern organisieren wir Ihre Radreise am Havel-Radweg

In unserer Rubrik "Radreisen am Havel-Radweg" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, welche am Havel-Radweg beginnen und/oder enden oder entlang der Havel führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot entlang der Havel zu bieten, haben wir diverse Etappentouren, aber auch interessante Sternradtouren und Rundtouren am Havel- und Havelland-Radweg sowie im Müritz Nationalpark erstellt.

Sollten Sie in unserem Repertoire dennoch nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour am Havel-Radweg zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse am Havel-Radweg und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!