Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2017-04-15|2017-04-28] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 589.00
                    [ezz] => 829
                )

        )

    [2017-04-29|2017-08-26] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 629.00
                    [ezz] => 869
                )

        )

    [2017-08-27|2017-10-21] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 589.00
                    [ezz] => 829
                )

        )

)

Radreise am Moldau-Radweg vom Moldaustausee nach Prag

Reise

Dauer
8 Tage/ 7 Nächte
Termin/Anreise
immer sonntags vom 15. April bis 21. Oktober 2017 außer Sperrtermine (siehe unten)
mind. Teilnehmerzahl
2 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Gesamtlänge
300 km
 
Partner-Tour

Reisebeschreibung

Unsere Radreise vom Moldaustausee nach Prag bietet vielseitige Natur- und Kulturerlebnisse. Erkunden Sie den Moldaustausee, der den Spitznamen „Südböhmisches Meer“ trägt und flächenmäßig der größte See der Tschechischen Republik ist. Erleben Sie Prag, die Goldene Stadt an der Moldau, mit der berühmten Prager Burg, der Karlsbrücke und der Mischung aus deutscher und jüdischer Kultur. Lassen Sie sich verzaubern von Krumaus historischem Stadtkern, der auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht und u.a. Egon Schiele zu zahlreichen Kunstwerken inspirierte.

Genießen Sie auf dieser Fahrradtour südböhmisches Flair entlang des Moldau-Radweges in Budweis und lassen Sie es sich nicht entgehen, hier ein typisches Bier zu trinken, das von der renommierten Brauerei Budweiser sogar bis nach Amerika exportiert wird. Die Tour ist für erfahrene Radfahrer bestens geeignet und bietet mit ihren abwechslungsreichen Radwegen ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Sperrtermine bei dieser Fahrradreise

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass folgende Termine als Anreisetage nicht buchbar sind:

  • April: 23.04.2017
  • Mai: 21.05., 28.05.2017
  • Juni: 04.06., 25.06.2017
  • Juli: 02.07., 09.07.2017


Danke.

Weitere Informationen zur Rundreise am Moldauradweg

Hier finden Sie weitere Hinweise zu den Besonderheiten des Moldau-Radweges sowie einige hilfreiche Tipps zur Reisevorbereitung Ihrer Radtour vom Moldaustausee nach Prag.

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken am Moldau-Radweg für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder bewerten Sie diese Strecke im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Radtour!

Hinweise zur Radreise am Moldauradweg

Sie sollten über eine gewisse Grundkondition und Ausdauer verfügen, da einige Abschnitte hüglig sind. Die abwechslungsreiche Radstrecke führt Sie entlang des Moldauufers, über wenig befahrene Landstraßen, befestigte Radwege oder unbefestigte Waldwege. Desweiteren ist der Moldauradweg nicht durchgehend einheitlich beschildert, sondern besteht aus mehreren „zusammengesetzten“ Radwegen.

Was sind die Moldau-Kaskaden?

Die Moldau-Kaskade bezeichnet die Staustufen der Moldau, die neun verschiedene Stauseen wie auf einer Perlenkette aufreiht. Darunter zählt beispielsweise der flächenmäßig größte See Tschechiens, der Lipno-Stausee, der auch als "Südböhmisches Meer" bezeichnet wird. Als wasserreichster Stausee ist der Orlík-Stausee hervorzuheben. Die Moldau-Kaskaden wurden ursprünglich zum Hochwasserschutz Prags geschaffen und werden mittlerweile auch zur Energieerzeugung genutzt.

Reise-PDF Radreise am Moldauradweg von Oberhaag nach Prag

Hier können Sie sich Ihre Radtour von Oberhaag nach Prag als PDF Datei herunterladen:

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Radreise entlang der Moldau!

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Übersichtskarte zur Radreise am Moldau-Radweg vom Moldau-Stausee nach Prag1. Tag: Individuelle Anreise nach Prag
Reisen Sie zur Startpunkt Ihrer Radreise bequem per PKW oder Bahn in die tschechische Hauptstadt und unternehmen einen ersten Bummel durch die Stadt.

2. Tag: Busfahrt von Prag nach Oberhaag
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie am Vormittag mit dem Bus nach Oberhaag bei Aigen-Schlägl in Österreich. Der Ort befindet sich wenige Kilometer vom tschechischen Moldaustausee (Lipno-Stausee) entfernt. Genießen Sie die Fahrt durch die tschechische und österreichische Landschaft in Richtung Süden. Sie beziehen Ihr Hotelzimmer und können sich auf den ersten Radeltag vorbereiten.

3. Tag: Oberhaag  ̶̶  Krumau (ca. 70 km)
Sie übernehmen Ihre Leihräder nach sorgfältiger Einweisung und starten zu Ihrer ersten Etappe der Fahrradtour. Nach wenigen Kilometern passieren Sie die Grenze zwischen Österreich und der Tschechischen Republik und radeln in Richtung Moldaustausee. Bis zum Ort Vyssi Brod fahren Sie entlang des Moldauufers. Ab hier haben Sie zwei Möglichkeiten nach Krumau zu fahren, entweder entlang eines anspruchsvollen, hügeligen Radweges oder einer flachen, mäßig befahrenen Straße neben der Moldau. In Krumau checken Sie im Hotel ein und können den Abend gemütlich mit einem Spaziergang oder einem Abendessen (Extrakosten) in der Stadt ausklingen lassen.  

4. Tag: Krumau  ̶̶  Budweis (ca. 40 km)
Heute starten Sie nach einem ausgiebigen Frühstück auf eine etwas kürzere Etappe als am Vortag auf dem Moldau-Radweg nach Budweis. So können Sie sich am Vormittag die Stadt Krumau ansehen, in der besonders das Schloss zu einer Besichtigung einlädt. Oder Sie verbringen den Nachmittag in Budweis und schlendern gemütlich durch die Altstadt. Probieren Sie unbedingt das berühmte Budweiser Bier.

5. Tag: Budweis  ̶̶  Písek (ca. 70 km)
Ihre Radtour führt Sie heute entlang der Moldau, wo Sie einen Zwischenstopp am Schloss Hluboká einlegen können. Dieses imposante Bauwerk besticht vor allem durch sein romantisches Äußeres im Tudorgotikstil mit vielen Türmchen, schmalen Fenstern und edlem Inventar. Sie fahren weiter über Tyn bis an das Etappenziel Písek, dessen gotische Steinbrücke zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählt.

6. Tag: Písek  ̶̶  Region Orlík-Stausee (ca. 60 km)
Nach den kulturellen Eindrücken der letzten Tage führt Sie die Radreise heute am Moldauufer entlang bis nach Zvíkov, wo der Orlík-Stausee beginnt. Inmitten des Stausees, wo Moldau und Otava zusammenfließen, erhebt sich auf einer kleinen Landzunge eine Burg. Die Talsperre von Orlík ist die größte Tschechiens und wird gleichzeitig für den Wassersport genutzt, wofür sie zwei Transporteinrichtungen für Schiffe und Sportboote besitzt.

7. Tag: Region Orlík-Stausee  ̶̶  Prag (ca. 60 km)
Über sanfte Hügel fahren Sie bis nach Krásná Hora. Diese Stadt war im 19. Jahrhundert ein wichtiger Bergbauort für Erzabbau. Zahlreiche Relikte dieser Industrie sind heute noch hier zu finden. Entlang der mäanderförmigen Landschaft an der Moldau führt die Radstrecke weiter nach Slapy, in dessen Nähe sich eine weitere Talsperre mit Stausee befindet. In Stechowitz steigen Sie vom Rad auf das Schiff um, das sie auf der Moldau bis nach Prag bringt (Fahrdauer ca. 3,5 Stunden). Ihren letzten Abend verbringen Sie in der Goldenen Stadt. Lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen (Extrakosten) Ihre Radreise entlang des Moldau-Radweges noch einmal Revue passieren.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach den erlebnisreichen Tagen vom Moldaustausee nach Prag treten Sie heute Ihre Heimreise an.


Leistungen

Leistungen

  • 7 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC in Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Busfahrt von Prag nach Oberhaag inkl. Gepäck- und Radmitnahme
  • Schifffahrt von Trebenice nach Prag inkl. Radmitnahme
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • eine hochwertige Lenkertasche während der Radtouren pro Zimmer
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial für Ihre Radtouren zwischen dem Moldaustausee und Prag pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise am Moldau-Radweg vom Moldaustausee nach Prag

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten
.

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ


Preisgültigkeit: 15.04.2017 bis 28.04.2017
589.00 € Pro Person
829.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 29.04.2017 bis 26.08.2017
629.00 € Pro Person
869.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 27.08.2017 bis 21.10.2017
589.00 € Pro Person
829.00 € Pro Person

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Prag
75.00 €
109.00 €

Kosten für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
70.00 € Pro Person
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
70.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
70.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
70.00 € Pro Person
Elektrorad Moldau
150.00 € Pro Person

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Radreise am Moldau-Radweg vom Moldaustausee nach Prag direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht