Frühbucherrabatt

Sichern Sie sich unseren Frühbucherrabatt!

Zeitiges Kommen sichert die besten Plätze: Wenn Sie bis zum 28. Februar 2018 Ihre nächste Radreise bei uns buchen,
schenken wir Ihnen
5 % Frühbucher-Rabatt
auf den Reisepreis!

Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2018-04-28|2018-09-23] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 589.00
                    [ezz] => 779
                )

        )

)
Array
(
    [2018-04-28|2018-09-23] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 589.00
                    [ezz] => 779
                )

        )

)

Radreise am Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Schwedt

Übersicht

Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Zeitraum:
28.04.2018 - 23.09.2018
Anreise:

Samstag

Sonntag

Zusatzinfos Anreise
Tägliche Anreise ab 4 Personen buchbar
buchbar ab
2 Person(en)
Achtung: Frühbucherrabatt
Erhalten Sie bei Buchung bis 28.02. 5% Frühbucherrabatt!
Schwierigkeitsgrad
mittel
Gesamtlänge
385 km
 
AugustusTours Original-Reise

Kurzinfos zur Tour "Zittau – Schwedt"

Erleben Sie eine unvergessliche Radreise am Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Schwedt an der Oder und genießen Sie den ebenen Abschnitt des Flussradwegs! Denn zwischen der Oberlausitz im Süden, wo Sie Ihre Radreise entlang der Neiße beginnen, und dem Nationalpark Unteres Odertal verläuft der Oder-Neiße-Radweg auf gut ausgebauten und flachen Radwegen und ist daher auch für Anfänger und Genussradler geeignet. 

 

Entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten in den Etappenorten, wie das Große Zittauer Fastentuch und die 3000 denkmalgeschützten Häuser in Görlitz oder genießen Sie die Park- und Blumenwelten des Fürst-Pückler-Parks in Bad Muskau und des Rosengartens in Forst. Als krönender Abschluss erwarten Sie das Naturparadies Oderbruch und der Nationalpark Unteres Odertal.

 

Reiseberichte zur Radreise Zittau – Schwedt/Oder

Senden Sie uns Ihren Reisebericht!

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken am Oder-Neiße-Radweg für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Strecke von Zittau nach Schwedt/Oder im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Radtour am Oder-Neiße-Radweg!

Reiseangebote für Gruppen zwischen Zittau und Schwedt/Oder

Angebote für Gruppen ab 4 Personen
Bitte beachten Sie unsere attraktiven Kleingruppenrabatte ab 4 bzw. 8 vollzahlenden Personen für diese Radreise von Zittau nach Schwedt/Oder.

 

Angebote für Gruppen ab 10 Personen
Sie wollen mit Freunden, in privater Gruppe, mit Ihrem Verein oder als Betriebsausflug aktiv unterwegs sein? Bei größeren Gruppen erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Gruppenangebot für Ihre Radreise am Oder-Neiße-Radweg. Hier können Sie Ihr Gruppenreiseprogramm unverbindlich anfragen.

 

Umgebungskarte bei Google Maps

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Soziales Engagement

Naturschutzjugend Dresden


Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.


Mehr über die NAJU Dresden

Etappen

Etappen-Beschreibung zur Tour "Zittau – Schwedt"

Übersichtskarte von Zittau nach Schwedt am Oder-Neiße-Radweg1. Tag: Individuelle Anreise nach Zittau
Innerhalb eines „Grünen Ringes“ lädt der Zittauer Stadtkern zum Bummeln ein. Imposant ist das Große Zittauer Fastentuch aus dem Jahr 1472, das in der Kirche zum Heiligen Kreuz die christliche Heilsgeschichte in 90 Bildern zeigt.

2. Tag: Zittau – Görlitz (ca. 43 km)
Die erste Etappe Ihrer Radreise am Oder-Neiße-Radweg ist besonders idyllisch. Sie führt vorbei am Klosterstift St. Marienthal in Ostritz. Es ist das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland. Das Tagesziel Görlitz ist mit über 3500 denkmalgeschützten Häusern ein architektonisches Kleinod.

3. Tag: Görlitz – Bad Muskau (ca. 70 km)
Am dritten Tag Ihrer Radreise von Zittau nach Schwedt radeln Sie durch typische Heidedörfer und passieren unterwegs Rothenburg – die östlichste Kleinstadt Deutschlands. In Bad Muskau sollten Sie den Fürst-Pückler-Park erkunden, der zum UNESCO Welterbe gehört und sowohl auf deutscher als auch auf polnischer Seite zum Spazieren einlädt.

4. Tag: Bad Muskau – Guben (ca. 68 km)
Ein besonderer Höhepunkt dieser Etappe ist Forst – die Stadt der Rosen. Über 800 Sorten können Sie im Rosengarten bestaunen. Durch die Niederlausitz mit zahlreichen Seen, ausgedehnten Wäldern und ehemaligen Tagebaulandschaften geht es nach Guben.

5. Tag: Guben – Frankfurt/Oder (ca. 67 km)
Kurz hinter Guben mündet die Neiße in die Oder. Schon die Zisterziensermönche schätzten diesen Anblick und bauten in Neuzelle die Stiftskirche St. Marien mit einer üppigen barocken Innenausstattung. Die gleichnamige Klosterbrauerei ist ebenfalls einen Besuch wert.

6. Tag: Frankfurt/Oder – Groß Neuendorf/Altlewin (ca. 65 km)
Heute verlassen Sie die Kleiststadt Frankfurt und begeben sich auf eine sportliche Etappe durch das Naturparadies Oderbruch. Genießen Sie die ausgedehnte Landschaft des Binnendeltas und die vielfältige Flora und Fauna!

7. Tag: Groß Neuendorf/Altlewin – Schwedt (ca. 70 km)
Über den kleinen Ort Hohenwutzen führt Sie Ihre letzte Etappe der Radreise von Zittau nach Schwedt heute durch den Nationalpark Unteres Odertal zum Lenné-Landschaftspark Criewen und weiter nach Schwedt.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Zittau
Nach einer erlebnisreichen Woche beenden Sie heute Ihre Radreise am Oder-Neiße-Radweg. Gern können Sie Ihren Radurlaub auch mit Zusatznächten in Schwedt oder Zittau verlängern - fragen Sie uns einfach an!

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Zittau – Schwedt"

  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

 

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Zittau – Schwedt/Oder

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm Ihrer Radreise von Zittau nach Schwedt nach Ihren Wünschen anzupassen:

  • Zusatznächte in Zittau und Schwedt/Oder
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Schwedt/Oder nach Zittau, bzw. in entgegengesetzter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Tab "Preise".

 

Sonstige Hinweise zur Radreise von Zittau nach Schwedt/Oder

Machen Sie Ihre Radtour von Zittau nach Schwedt/Oder unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt!Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke von Zittau nach Schwedt Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Preise

Preise zum Reisepaket "Zittau – Schwedt"

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 28.04.2018 bis 23.09.2018
589.00 € Pro Person
779.00 € Pro Person
ohne Gepäcktransport
DZ
EZ
 
Preisgültigkeit: 28.04.2018 bis 23.09.2018
499.00 € Pro Person
689.00 € Pro Person

Unser Tipp für Sparfüchse: Nutzen Sie unsere attraktiven Kleingruppenrabatte ab 4 Personen!

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt und sparen Sie 5% auf den Grundreisepreis bei Buchung bis Ende Februar!

Preis für Zusatznächte

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Zittau
51.00 €
77.00 €
Görlitz
51.00 €
77.00 €
Bad Muskau
45.00 €
65.00 €
Guben
45.00 €
65.00 €
Frankfurt/Oder
45.00 €
65.00 €
Groß Neuendorf
45.00 €
65.00 €
Schwedt/Oder
45.00 €
65.00 €

Preise für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
10.00 € Pro Person und Tag
Elektrorad
22.00 € Pro Person und Tag
Tachometer
5.00 € Pro Person

Preise für Transferleistungen

 
Preis
Schwedt/Oder - Zittau
Buspreis, 1-4 Personen
330.00 €
Schwedt/Oder - Zittau
Buspreis, 5-7 Personen
370.00 €
Zittau - Schwedt/Oder
Buspreis, 1-4 Personen
330.00 €
Zittau - Schwedt/Oder
Buspreis, 5-7 Personen
370.00 €

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Radreise am Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Schwedt direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht zur Reise "Zittau – Schwedt"










So wurde diese Radreise von anderen Gästen bewertet

1 Bewertungen

5 von 5 Sternen
von Reinhard Helm

Am 16.08.2017 schrieb Reinhard Helm
Die Radtour gehört sicher zu den schönsten, die wir bisher gemacht haben – nicht nur, weil die durchfahrenen Landschaften großartig waren, sondern auch, weil das Wetter wunderbar mitgespielt hat. Wir haben uns von Anfang an bei AugustusTours sehr angenommen und aufgehoben gefühlt. Sie sind auf unsere Vorschläge eingegangen, haben die Reise auf unseren Wunsch terminlich noch einmal verändert und ich habe in allen Telefonaten mit ausgesprochen freundlichen Mitarbeiterinnen zu tun gehabt. Darüber hinaus waren die Reiseunterlagen für unterwegs perfekt – einige der vorgeschlagenen „Restaurants und Cafes“ haben wir aufgesucht und wurden nie enttäuscht. Auch die Wegbeschreibungen zu den Unterkünften waren sehr hilfreich und leicht verständlich. Wir hatten eine wunderbare Reise – von der Organisation vor und während der Tour über Hotels, Räder, Gepäcktransport bis hin zu wunderbaren Landschaften und perfektem Radwetter hat alles zusammengepasst und hätte nicht besser sein können.