Heute schon auf die nächste Radreise freuen!

Verschieben Sie Ihre Radreise anstatt zu stornoerenEin Hinweis in eigener Sache
Die aktuelle Situation ist für uns beispiellos und eine große Herausforderung, der wir uns aber gern stellen, denn wir wissen: Jede Krise ist irgendwann auch wieder vorbei und dann werden unsere Urlaubsgäste wieder Lust auf Urlaub verspüren. Wir freuen uns darauf, dann wieder für Sie da zu sein, und Ihnen unvergessliche Reisen zu organisieren.
Anstatt Ihre Radreise jetzt zu stornieren, sehen Sie bitte Ihre bereits getätigte Buchung als Investition in die Zukunft:
Gebuchte Reisen mit Reisebeginn bis 31.05.2020 übertragen wir gern und unkompliziert auf einen späteren Anreisetermin oder stellen Ihnen den Wert als Gutschein aus. Auch Neubuchungen für Reisetermine ab Juni 2020 nehmen wir natürlich auch weiterhin gern entgegen!
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Rad- und Wanderreisen.

Array
(
    [2020-04-04|2020-04-24] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 629.00
                    [ezz] => 849
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 539.00
                    [ezz] => 689
                )

        )

    [2020-04-25|2020-09-18] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 699.00
                    [ezz] => 919
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 599.00
                    [ezz] => 749
                )

        )

    [2020-09-19|2020-10-02] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 629.00
                    [ezz] => 849
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 539.00
                    [ezz] => 689
                )

        )

    [2020-10-03|2020-10-17] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 535.00
                    [ezz] => 755
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 445.00
                    [ezz] => 595
                )

        )

)

Radreise am Donauradweg von Passau nach Wien (AT)

Übersicht

Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Zeitraum
04.04.2020 - 17.10.2020
Array
(
)
Array
(
)
Anreise
täglich
Buchbar ab
1 Person(en)
Gesamtlänge
325 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)
  • Dom St. Stephan in Passau
    Quelle: Stadt Passau, Passau Tourismus, Stadtmarketing

  • Passau von oben
    Quelle: Passau Tourismus e.V.

  • Schärding
    Quelle: Tourismusverband Schärding

  • Das Linzer Tor in Schärding
    Quelle: Tourismusverband Schärding

  • Die Donauschlinge in Schlögen

  • Das Schifferstädtchen Grein
    Quelle: Tourismusverband Grein

  • Schloss Greinburg oberhalb der Donau
    Quelle: Tourismusverband Grein

  • Krems
    Quelle: Gregor Semrad-Stein, Krems Tourismus

  • Krems an der Donau
    Quelle: Gregor Semrad-Stein, Krems Tourismus

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-bedingten Reiseeinschränkung kann derzeit ein Reiseantritt bis 30.04.2020 nicht gewährleistet werden. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihre Buchung mit Reisebeginn ab Juni 2020. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Rad- und Wanderreisen.

Kurzinfos zur Tour "Passau – Wien (AT)"

An kaum einem anderen Radweg begegnet man solch einer Vielfalt an Landschaften, Kulturen und historischen Zeugnissen wie am Donau-Radweg. Kein Wunder also, dass dieser Fernradweg, und vor allem sein der Abschnitt zwischen Passau und Wien, zu den am meisten gewählten Urlaubszielen für Radfreunde zählt.

Die natürliche Vielfalt und die einzigartigen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten geben einer Radreise am Donauradweg den gewünschten Pepp. Die Wachau, die Schlögener Donauschlinge und natürlich die bezaubernde Stadt Wien sind nur einige Höhepunkte auf dieser Radreise. Stille Täler, fruchtbare Ebenen und steile Weinterrassen wechseln sich hier auf besonders aufregende Weise mit schmucken Bauernhöfen und prachtvollen Stiften ab.

Lassen Sie sich auf ein unvergessliches Radel-Erlebnis ein und erkunden Sie den wunderschönen Donau-Radweg!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

PDF zur Radreise Passau - Wien (AT)

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Etappen

Etappen-Beschreibung zur Tour "Passau – Wien (AT)"

1. Tag: Anreise nach Passau 
Nach Ihrer Ankunft in Passau haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Altstadt der Drei-Flüsse-Stadt.

2. Tag: Passau – Region Schlögener Schlinge (ca. 41 km)
Ihre erste Radtour an der Donau führt Sie ins Obere Donautal nach Schlögen. Hier setzen Sie mit der Fähre über. Machen Sie Stopp in Engelhartszell mit Österreichs einzigem Trappistenkloster, das bekannt für seine einzigartigen Liköre ist. Von der Raststätte Schlögener Blick haben Sie einen interessanten Blick auf die komplette Schlinge.

3. Tag: Region Schlögener Schlinge – Linz (ca. 56 km)
Die Orte Aschach und Ottensheim und das barocke Stift Wilhering laden zur gemütlichen Rast ein. Von hier ist es nicht mehr weit nach Linz, der Landeshauptstadt von Oberösterreich und Ihrem heutigen Tagesziel.

4. Tag: Linz – Grein/Bad Kreuzen (ca. 60 km)
Am vierten Tag Ihrer Donautour radeln Sie über Enns, der ältesten Stadt Österreichs, in Richtung Grein. Die Stadt wird auch "Perle des Strudengaus" genannt. Sie liegt an dem 25 Kilometer langen, engen Donautal, dessen bis zu 400 Meter hohe Hänge steil in das Tal abfallen. Das Gebiet beeindruckt durch seine landschaftliche Vielseitigkeit und wurde 1955 zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. 

5. Tag: Grein/Bad Kreuzen – Melk (Kat. A, ca. 50 km) /Wachau (Kat. B, ca. 70 km)
Auch die heutige Radtour bietet wieder einen Höhepunkt nach dem anderen: Als erstes besuchen Sie die Römerstadt Ybbs. Von hier aus öffnet sich das enge Donautal wieder und vor einem liegt die sanfte Landschaft des Nibelungengaus. Der Name des weiten Tales zwischen Ybbs und Melk hat seinen Ursprung im Nibelungenlied: Rüdiger von Bechelaren soll hier seinen Stammsitz als Lehensmann des Hunnenkönigs Attila gehabt haben. Später radeln Sie an Marbach vorbei. Hoch über der Stadt thront die berühmte Wallfahrtsbasilika Maria Taferl. Ziel Ihrer heutigen Radtour ist Melk (Kategorie A) mit seinem Benediktinerstift oder Wachau (Kategorie B).

6. Tag: Melk – Region Krems (Kat. A, ca. 40 km) / Wachau  Region Traismauer (Kat. B, ca. 40 km)
Sie fahren durch die Wachau und passieren bekannte Orte wie Weißenkirchen, Spitz, Dürnstein oder Krems, ehe Sie in Traismauer ankommen. Tipp: Planen Sie eine Rast für eine schmackhafte Jause in einem der zahlreichen Heurigenlokale.

7. Tag: Region Krems – Wien (Kat. A, ca. 45 km) / Region Traismauer Wien (Kat. B, ca. 60 km)
Auch heute begleiten Sie noch einmal die Donau und radeln vorbei an zahlreichen Garten- und Wochenendsiedlungen, dem bekannten Augustiner-Chorherrenstift, Klosterneuburg und unterhalb des Kahlenbergs. Der 484 Meter hohe Berg ist ein beliebtes Ausflugsziel der Wiener. Von hier aus hat bieten sich an klaren Tagen wunderbare Aussichten über die Stadt und den Donaustrom bis ins Schneeberg-Gebiet und zu den kleinen Karpaten.  

8. Tag: Transferservice nach Passau und anschließende Heimfahrt
Je nach Reisedatum fahren Sie per Bus oder Bahn von Wien nach Passau. Nach einer erlebnisreichen Radtour an der Donau treten Sie heute Ihre Heimreise an. Gern können Sie Ihren Radurlaub aber auch mit einem Kulturprogramm in Wien verlängern. Fragen Sie uns bitte an!
 
Hinweis: Die angegebenen Etappenlängen sind Richtwerte und können je nach Lage und Verfügbarkeit der Hotels abweichen. Die Distanzunterschiede der einzelnen Radetappen resultieren aus unterschiedlichen Übernachtungsorten in den zwei Hotelkategorien.
 
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.


Drucken

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Passau – Wien (AT)"

  • 7x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC in der gebuchten Kategorie
  • 7x reichhaltiges Frühstück
  • 1 x Fährüberfahrt auf der Donau (inkl. Rad)
  • nur Kategorie A: Bahnfahrt Tulln – Wien inkl. Radmitnahme
  • Bahnrückfahrt Wien – Passau (exkl. Kosten für Rad) ODER Busfahrt Wien – Passau (inkl. Radmitnahme im Zeitraum 28.04. – 14.09.2018)
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • eine hochwertige Lenkertasche pro Zimmer
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial für Ihre Radtouren
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Passau – Wien

Gern können Sie zu diesem Reisepaket dieser Fahrradreise entlang der Donau folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Passau, Linz, in der Wachau und Wien
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Passau nach Wien

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Passau und Wien Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.


Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preise

Preise zum Reisepaket "Passau – Wien (AT)"

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ


Preisgültigkeit: 04.04.2020 bis 24.04.2020
Kategorie A
629,00 € Pro Person
849,00 € Pro Person
Kategorie B
539,00 € Pro Person
689,00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 25.04.2020 bis 18.09.2020
Kategorie A
699,00 € Pro Person
919,00 € Pro Person
Kategorie B
599,00 € Pro Person
749,00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 19.09.2020 bis 02.10.2020
Kategorie A
629,00 € Pro Person
849,00 € Pro Person
Kategorie B
539,00 € Pro Person
689,00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 03.10.2020 bis 17.10.2020
Kategorie A
535,00 € Pro Person
755,00 € Pro Person
Kategorie B
445,00 € Pro Person
595,00 € Pro Person

Preis für Zusatznächte

DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ
Kategorie A
Passau
59,00 €
79,00 €
Linz
59,00 €
79,00 €
Wachau
59,00 €
79,00 €
Wien
69,00 €
99,00 €
Kategorie B
Passau
49,00 €
69,00 €
Linz
49,00 €
69,00 €
Wachau
49,00 €
69,00 €
Wien
64,00 €
84,00 €

Preise für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
75,00 € Pro Person
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
75,00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
75,00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
75,00 € Pro Person
Elektrorad
169,00 € Pro Person
Tachometer
5,00 € Pro Person

Erlebnispakete

 
Preis
Nichtinanspruchnahme Transfer am Abreisetag
Abschlag pro Person
-30,00 € Pro Person und Tag
Kategorie A: Hotels der 3- oder 4-Sterne-Kategorie
Kategorie B: Hotels und Pensionen der 3-Sterne-Kategorie


Buchungsmöglichkeiten

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Radreise am Donauradweg von Passau nach Wien (AT) direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?







Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellen Sie Ihre Reise zusammen

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter: Tel: +49 (0) 351 5634820, aktiv@augustustours.de, unverbindliche Anfrage stellen
  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

Reisedaten
8 Tage / 7 Nächte
04.04.2020 - 17.10.2020
täglich

DZ = Doppelzimmer

EZ = Einzelzimmer
  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

Vielen Dank für Ihre Buchungsanfrage

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen.

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie in den nächsten Minuten eine Zusammenfassung Ihrer angegebenen Daten.

Wir prüfen nun den Termin und die Verfügbarkeiten und senden Ihnen in den nächsten Tagen die Buchungsbestätigung, Rechnung sowie die Reisepreissicherungsscheine zu.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team von AugustusTours

Bitte füllen Sie alle Felder aus!

Sie erklären sich hiermit im Sinne unserer Datenschutzerklärung einverstanden, dass die o.g. Daten der Firma AugustusTours zum Zweck der Information zu Reiseangeboten sowie zur Reiseplanung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf freiwilliger Basis erfolgt und ferner, dass Sie Ihr Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bitte richten Sie Ihre Widerrufserklärung an: AugustusTours; Turnerweg 6 01097 Dresden; E-Mail: datenschutz@augustustours.de.

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "Passau – Wien (AT)"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

1 Bewertungen
24.10.2017
von Dr. Karl-Christian Stopp
Die Radreise hat uns sehr gefallen. Die Hotels waren sehr gut. Der Gepäcktransport hat stets geklappt. Von der Landschaft, den Städtchen und der Wachau haben wir sehr gute Eindrücke gewonnen.

Eine Information, dass der südl. Radweg vor Schlögen wegen Bauarbeiten über viele km gesperrt war und deshalb die Straße benutzt werden musste, hat uns gefehlt.

Wir hatten uns wegen des Gepäcks und der beiden Fahrräder auf die Rückfahrt nach Passau mit dem Bus eingestellt. Leider fährt der nur in der Hauptsaison. Uns wurde dies nicht bekannt gegeben. Die OÖ Touristik GmbH teilte uns mit, dass daran Augustus Tours Schuld sei.
 
SELECT *
FROM #__categories
WHERE path LIKE "%radreisen/oesterreich" AND extension="com_tourenmanager" AND language="de-DE"
stdClass Object
(
    [id] => 67
    [asset_id] => 191
    [parent_id] => 33
    [lft] => 183
    [rgt] => 184
    [level] => 3
    [path] => reisekategorien/radreisen/oesterreich
    [extension] => com_tourenmanager
    [title] => Österreich
    [alias] => oesterreich
    [note] => 
    [description] => 

Weitere Informationen zu unseren Radreisen in Österreich

Grüß Gott in den schönsten Radregionen Österreichs!

Unsere Radreisen in ÖsterreichAuch wenn man aufgrund der Gebirgslage von Österreich vielleicht nicht direkt an wundervolle Radreiseregionen mit einfachen Radstrecken denkt – auch unser Nachbarland Österreich bietet Radfahrern einige unvergleichliche Radwege, welche es zu erkunden lohnt. Kommen Sie mit uns auf eine erlebnisvolle Radtour durch das Salzkammergut, einer der beliebtesten Tourismusregionen Österreichs. Auch der Alpe-Adria-Radweg, welcher von Salzburg nach Villach und weiter bis ins italienische Triest führt, ist definitiv eine Erkundung wert. Oder wie wäre es mit einer abwechslungsreichen Radreise am Tauernradweg nach Zell am See und entlang der Salzach? Auch hier ist entspanntes Radeln mit nur vereinzelten Steigungen möglich!

Viele unserer Radreisen in Österreich starten in der sehenswerten Stadt Salzburg, welche von Deutschland aus verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen ist und damit einen idealen Einstiegsort in eine erlebnisreiche Radreise durch Österreich bietet.

Unterwegs in den Radreiseregionen Österreichs

  • Salzkammergut: Die Region des Salzkammergutes, welche sich von Fuschlsee und Wolfgangsee über das Almtal, das Tal der Vöckla bis zum Dachstein und dem Grimming erstreckt, ist heute eine der beliebtesten Urlaubszielgebiete Österreichs. Die Landschaft des Salzkammerguts präsentiert sich mit insgesamt 76 größeren und kleineren Seen, den Salzkammergutbergen und den umliegenden Bergen, zu denen u.a. der Dachstein, der Traunstein und das Höllengebirge gehören. Die Radstrecken für diese Radreise sind überwiegend als leicht eingestuft. Manche Etappen können zur Vereinfachung streckenweise auch mit Bus, Bahn oder Schiff zurückgelegt werden
  • Tauernradweg: Der Tauernradweg verdankt seinen Namen den "Tauern", einer spektakulären Gebirgskette. Diese werden von den malerischen Tälern der Saalach und Salzach durchzogen, welchen der Tauernradweg seinen relativ einfachen Verlauf verdankt. Der Tauernradweg ist sehr gut beschildert und verläuft meist auf asphaltierten Radwegen und Landstraßen. Bitte rechnen Sie entlang des Tauernradweges aber auch mit stärker befahrenen Strecken und vereinzelten Anstiegen.
  • Alpe-Adria-Radweg: Die österreichische Strecke des länderübergreifenden Alpe-Adria-Radwegs verläuft, begleitet von einer atemberaubenden Bergkulisse, unter anderem durch das majestätische Salzachtal und das atemberaubende Gasteinertal. Auch der geschichtsträchtige Pass Lueg und Abschnitte des wunderschön-gelegenen Drauradwegs mit seiner imposanten Naturlandschaft sind beeindruckende Teilstrecken des Alpe-Adria-Radweges. Da der Alpe-Adria-Radweg in Österreich den Alpenhauptkamm quert, sollten Sie stellenweise jedoch auch mit vereinzelten Anstiegen rechnen. Aanspruchsvolle Abschnitte können aber jederzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln abgekürzt werden.

Weitere Tipps für Ihre Radreise durch Österreich

Die besten Reisemonate für eine Radreise in Österreich sind die Monate Mai, Juni, September und Oktober. Im Juli und August herrscht in den meisten Orten in Österreich Hochsaison, was viel Verkehr auf den Straßen und großen Andrang in den Unterkünften bedeutet.

Gern organisieren wir Ihre Radreise im Salzkammergut in Österreich

In unserer Rubrik "Radreisen in Österreich" präsentieren wir Ihnen unterschiedliche Radreise-Angebote mit leichten bis mittleren Schwierigkeitsgraden. Gern bieten wir Ihnen an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour in Österreich zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Radreiseregionen in Österreich und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!

[published] => 1 [checked_out] => 0 [checked_out_time] => 0000-00-00 00:00:00 [access] => 1 [params] => {"category_layout":"","image":"images\/phocagallery\/radreisen\/Kategoriebilder_Radwege\/Radreisen_Salzkammergut_Radfahrer-Wolfgangsee-c-Oberoesterreich-Tourismus.jpg","image_alt":"Radfahrer in \u00d6sterreich (c) Oberoesterreich Tourismus"} [metadesc] => Willkommen im Salzkammergut, einer der beliebtesten Urlaubsregionen Österreichs. Erkunden Sie die Gegend per Rad und erleben Sie herrliche Landschaften! [metakey] => [metadata] => {"author":"","robots":""} [created_user_id] => 45 [created_time] => 2012-10-12 11:54:20 [modified_user_id] => 45 [modified_time] => 2019-11-08 10:43:25 [hits] => 0 [language] => de-DE [version] => 1 )