Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2017-04-29|2017-05-26] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 669.00
                    [ezz] => 849
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 599.00
                    [ezz] => 750
                )

        )

    [2017-05-27|2017-08-13] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 699.00
                    [ezz] => 879
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 625.00
                    [ezz] => 775
                )

        )

    [2017-08-14|2017-09-30] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => A
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 669.00
                    [ezz] => 849
                )

            [1] => Array
                (
                    [cat] => B
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 599.00
                    [ezz] => 750
                )

        )

)

Radurlaub am Weser-Radweg von Hann. Münden - Bremen

Reise

Dauer
9 Tage/ 8 Nächte
Termin/Anreise
täglich vom 29. April bis 30. September 2017, außer Sperrtermine (siehe unten)
mind. Teilnehmerzahl
1 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
leicht - mittel
Gesamtlänge
380 km
 
Partner-Tour

Reisebeschreibung

Idyllisch am Zusammenfluss von Werra und Fulda beginnen Sie Ihren Radurlaub in Hannoversch Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland. Auf dem sehr gut beschilderten Weser-Radweg folgen Sie gemütlich den weiten Windungen des Flusses bis in die Norddeutsche Tiefebene.

Freuen Sie sich unter anderem auf den Besuch des Kloster Corvey oder lassen Sie die Besichtigung des Schloss Bevern zu einem der Höhepunkte Ihrer Radreise am Weser-Radweg werden. Abwechslung bietet ein Stadtrundgang in Nienburg, wo man entlang der Bärenfährte die vielseitigen Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken kann. In Verden kommen Pferdebegeisterte auf ihre Kosten und Freunde der Fotografie können sich von den vielen Windmühlen, den alten Bauernhöfe und den weitläufigen Landschaften am Weser-Radweg zu wunderschönen Erinnerungsbildern inspirieren lassen.

Sperrtermine bei dieser Fahrradreise

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass folgende Anreisetermine nicht buchbar sind:

  • Juni: 02.06.2017

 
Danke.

Weitere Informationen zur Radstrecke von Hann. Münden nach Bremen

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken am Weser-Radweg für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Strecke im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Radtour!

Reiseausschreibung Radreise von Hann. Münden nach Bremen

Hier können Sie sich Ihre Fahrradtour am Weser-Radweg von Hann. Münden nach Bremen als PDF Datei herunterladen:

Genießen Sie einen unvergessliche Radurlaub am Weser-Radweg!

Umgebungskarte bei Google Maps

Drucken

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Übersichtskarte zur Radreise am Weser-Radweg von Hann. Münden nach Bremen1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Weser-Renaissance- Rathaus bestaunen zu können.

2. Tag: Hannoversch Münden – Beverungen (ca. 55 km)
Fröhlich beginnen Sie die erste Etappe Ihrer Radtour am Weser-Radweg. Das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde und Oberweser mit dem schönen Mühlen-Freilichtmuseum warten darauf, entdeckt zu werden.

3. Tag: Beverungen – Bodenwerder (ca. 59 km)
Ihre zweite Radtour an der Weser führt Sie durch die Randgebiete des Sollings! Sie streifen Schloss Fürstenberg mit der Porzellanmanufaktur, ehe Sie das Kloster Corvey erreichen und rollen bis zum nächsten kulturellen Highlight: Schloss Bevern – einer der prachtvollsten Bauten der Weserrenaissance.

4. Tag: Bodenwerder – Rinteln (ca. 56 km)
Sie verlassen Bodenwerder, die Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen", radeln gemütlich zur malerischen Hämelschenburg und werden eingefangen von der Rattenfängerstadt Hameln.

5. Tag: Rinteln – Minden (ca. 41 km)
Auf der heutigen Etappe Ihrer Radreise entlang der Weser lockt Bad Oeynhausen mit dem "Jordansprudel", der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Erde. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, ehe Sie Minden erreichen.

6. Tag: Minden – Nienburg (ca. 63 km)
Ab heute ändert sich die Landschaft, denn Sie werden entlassen in die Norddeutsche Tiefebene. Der Weser-Radweg begleitet Sie bis nach Nienburg. Unser Tipp: Entdecken Sie die Altstadt Nienburgs einmal anders. Eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten!

7. Tag: Nienburg – Verden (ca. 55 km)
Sie radeln durch Dörfer mit backsteinroten Häusern bis in die Reiter- und Pferdestadt Verden. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen wie grüne Teppiche, Windmühlen und vereinzelte Bauernhöfe bilden hervorragende Fotomotive.

8. Tag: Verden – Bremen (ca. 50 km)
Vorbei an der Storchenpflegestation genießen Sie heute Ihre letzte Radtour an der Weser. Bald erreichen Sie Bremen, das Sie mit seiner herrlichen Innenstadt empfängt.

9. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden


Leistungen

Leistungen

  • Machen Sie Ihre Radtour am Weser-Radweg unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt!8 x Übernachtung in Zimmern mit Du/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren von Hann. Münden nach Bremen
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihres Radurlaubs am Weser-Radweg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ


Preisgültigkeit: 29.04.2017 bis 26.05.2017
Kategorie A
669.00 € Pro Person
849.00 € Pro Person
Kategorie B
599.00 € Pro Person
750.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 27.05.2017 bis 13.08.2017
Kategorie A
699.00 € Pro Person
879.00 € Pro Person
Kategorie B
625.00 € Pro Person
775.00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 14.08.2017 bis 30.09.2017
Kategorie A
669.00 € Pro Person
849.00 € Pro Person
Kategorie B
599.00 € Pro Person
750.00 € Pro Person

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Kategorie A
Hann. Münden
55.00 €
77.00 €
Minden
56.00 €
84.00 €
Bremen
58.00 €
90.00 €
Kategorie B
Hann. Münden
44.00 €
55.00 €
Minden
51.00 €
68.00 €
Bremen
58.00 €
90.00 €

Kosten für Mietfahrräder

 
Preis
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung
60.00 € Pro Person
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung
60.00 € Pro Person
Elektrorad Weser
160.00 € Pro Person
Tachometer
5.00 € Pro Person

Transferleistungen

 
Preis
Bremen - Hann. Münden
Sammeltransfer ab Bremen, täglich 15 Uhr, Preis pro Person
60.00 €
Kategorie A: Komfortable Mittelklassehotels

Kategorie B: Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Radurlaub am Weser-Radweg von Hann. Münden - Bremen direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht