Mo – Fr: 9.00 – 17.00 Uhr 0351 563 48 0 info@augustustours.de

Ergebnisse Ihrer Tourensuche

Reisefinder

Elbquelle – Prag (CZ)

stdClass Object
(
    [id] => 181
    [title] => Radreise am Elberadweg von der Elbquelle nach Prag (CZ)
    [titleTag] => Elbquelle – Prag
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Lernen Sie den noch fast unbekannten Teil des Elberadwegs in der Tschechischen Republik kennen und erleben Sie eine Radreise von der Elbquelle nach Prag!
    [alias] => elbquelle-prag
    [menuName] => Elbquelle – Prag (CZ)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E8
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 260
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 679
    [ezz] => 200.00
    [ab_preis] => 679
    [infos] => 

Da das Radfahren zur Elbquelle nur schwer möglich ist, erkunden Sie den Ursprung des Flusses zu Fuß bei einer einzigartigen Wanderung durch den Nationalpark Riesengebirge. Am nächsten Tag können Sie sich dann aber auf Ihr Fahrrad schwingen und sich auf ruhige Radtouren am neugebauten Elberadweg freuen.

Da der Elberadweg auf dem Abschnitt bis zur Moldau-Mündung teilweise auf Landstraßen und nicht-asphaltierten Feldwegen entlang führt, zählt die Radstrecke zwischen der Elbquelle und Melnik noch zu den Geheimtipps unter Tourenradlern. Freuen Sie sich also auf ruhige Radtouren auf Ihrem Weg durch die Tschechische Republik!

Bei Čelákovice verlassen Sie den Elberadweg und biegen ins Inland ein, um die letzten Kilometer bis zum Ziel Ihrer Radreise am Elberadweg zurückzulegen: Prag erwartet Sie mit seiner wunderschönen Altstadt und bietet eine Vielzahl an kulturellen Angeboten!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise oder Transferservice von Prag/Decin nach Spindlermühle
Von Prag oder Decin bringen wir Sie mit Rädern und Gepäck nach Spindlermühle ins Riesengebirge (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen).

2. Tag: Wanderung zur Elbquelle (ca. 15,5 km, Gehzeit: ca. 5 – 6 h)
Der Tag beginnt mit einer morgendlichen Fahrt per Sesselbahn auf den 1235m hohen Medvedin. Vorbei an einer ehemaligen Befestigungsanlage und dem Elbwasserfall erreichen Sie die schön gestaltete Elbquelle. Genießen Sie die wunderbare Aussicht über das Riesengebirge, bevor es entlang der jungen Elbe bergab wieder nach Spindlermühle geht. Hier lädt der großzügige Aquapark zum Entspannen nach der Wanderung ein.

3. Tag: Spindlermühle – Dvur Kralove (ca. 53 km)
Vorbei an der Elbtalsperre mit der großen Staumauer erreichen Sie schon bald das "Tor zum Riesengebirge" Vrchlabi. Neben Renaissancebauten, Holzhäusern und dem Augustinerkloster lädt auch das Riesengebirgsmuseum zu einem Besuch ein. Über Hostinne geht es nach Dvur Kralove mit seinem malerischen Marktplatz.

4. Tag: Dvur Kralove – Hradec Kralove (ca. 40 km)
Beeindruckend ist die Festungsstadt Josefov mit ihrem unterirdischen Netz aus Gängen und Bunkern. Die letzten Kilometer der heutigen Etappe fahren Sie auf einem schönen Radweg direkt an der Elbe. Die Universitätsstadt Hradec Kralove beeindruckt mit ihrem historischen Zentrum, den zahlreichen Galerien und dem vielfältigen Kulturangebot.

5. Tag: Hradec Kralove – Prelouc (ca. 45 km)
Auf einer mäßig befahrenen Straße beginnt Ihr Radeltag, steigert sich jedoch in der Region um Pardubice auf gute und separate Radwege. Zuvor thront die Burg Kuneticka Hora imposant auf einem Hügel. In Pardubice mit seiner reizvollen Schlossanlage und der historischen Altstadt bietet sich ein Mittagsstopp an. Vorbei an Seen geht es nach Brehy. Hier zweigen Sie vom Radweg ab und gelangen in Ihren Übernachtungsort Prelouc.

6. Tag: Prelouc – Nymburk (ca. 62 km)
Am Morgen radeln Sie vorbei am tschechischen Nationalgestüt in Kladruby nad Labem. Teilweise holprige Abschnitte erwarten Sie um Tynec und Kolin. Hier lohnt ein Besuch des imposanten Doms. Weiter geht es nach Podebrady mit seinem Reiterstandbild. Auf den letzten Kilometern nach Nymburk erwartet Sie ein sehr guter asphaltierter Radweg.

7. Tag: Nymburk – Prag (ca. 60 km)
Fast immer in unmittelbarer Nähe zur Elbe geht es vorbei an der Burgruine Mydlovar und durch das Handwerkerdorf Botanicus bis nach Celakovice. Hier heißt es Abschied nehmen vom Elberadweg. Die gut befahrbare Radroute 241 geleitet Sie nun auf ca. 29 km bis ins historische Zentrum der Goldenen Stadt Prag. Hier endet Ihre Radreise entlang der jungen Elbe und Sie können die Tour bei einem Bummel über die Karlsbrücke, einer Erkundung der Prager Burg oder dem Besuch eines Theaters ausklingen lassen.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Mit dem heutigen Tag endet Ihre Radreise entlang des Elberadweges. Falls Sie noch ein paar Tage in der tschechischen Hauptstadt Prag verbringen möchten, buchen wir Ihnen gern ein paar Zusatznächte – fragen Sie uns einfach an.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels oder Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Elbquelle – Prag

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von der Elbquelle nach Prag zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Prag nach Spindlermühle
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von der Elbquelle nach Prag

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Spindlermühle und Prag Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=303|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Elbquelle_Prag.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von der Elbquelle nach Prag (CZ)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 35 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 921 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Elbquelle_Prag_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Elbquelle - Prag [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Spindlerm\u00fchle","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise oder Transferservice von Prag\/Decin nach Spindlerm\u00fchle\r\nVon Prag oder Decin bringen wir Sie mit R\u00e4dern und Gep\u00e4ck nach Spindlerm\u00fchle ins Riesengebirge (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen).","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Spindlerm\u00fchle","inhalt":"2. Tag: Wanderung zur Elbquelle (ca. 15,5 km, Gehzeit: ca. 5 \u2013 6 h)\r\nDer Tag beginnt mit einer morgendlichen Fahrt per Sesselbahn auf den 1235m hohen Medvedin. Vorbei an einer ehemaligen Befestigungsanlage und dem Elbwasserfall erreichen Sie die sch\u00f6n gestaltete Elbquelle. Genie\u00dfen Sie die wunderbare Aussicht \u00fcber das Riesengebirge, bevor es entlang der jungen Elbe bergab wieder nach Spindlerm\u00fchle geht. Hier l\u00e4dt der gro\u00dfz\u00fcgige Aquapark zum Entspannen nach der Wanderung ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dvur Kr\u00e1lov\u00e9 nad Labem","inhalt":"3. Tag: Spindlerm\u00fchle \u2013 Dvur Kralove (ca. 53 km)\r\nVorbei an der Elbtalsperre mit der gro\u00dfen Staumauer erreichen Sie schon bald das \"Tor zum Riesengebirge\" Vrchlabi. Neben Renaissancebauten, Holzh\u00e4usern und dem Augustinerkloster l\u00e4dt auch das Riesengebirgsmuseum zu einem Besuch ein. \u00dcber Hostinne geht es nach Dvur Kralove mit seinem malerischen Marktplatz.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hradec Kr\u00e1lov\u00e9","inhalt":"4. Tag: Dvur Kralove \u2013 Hradec Kralove (ca. 40 km)\r\nBeeindruckend ist die Festungsstadt Josefov mit ihrem unterirdischen Netz aus G\u00e4ngen und Bunkern. Die letzten Kilometer der heutigen Etappe fahren Sie auf einem sch\u00f6nen Radweg direkt an der Elbe. Die Universit\u00e4tsstadt Hradec Kralove beeindruckt mit ihrem historischen Zentrum, den zahlreichen Galerien und dem vielf\u00e4ltigen Kulturangebot.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Prelouc","inhalt":"5. Tag: Hradec Kralove \u2013 Prelouc (ca. 45 km)\r\nAuf einer m\u00e4\u00dfig befahrenen Stra\u00dfe beginnt Ihr Radeltag, steigert sich jedoch in der Region um Pardubice auf gute und separate Radwege. Zuvor thront die Burg Kuneticka Hora imposant auf einem H\u00fcgel. In Pardubice mit seiner reizvollen Schlossanlage und der historischen Altstadt bietet sich ein Mittagsstopp an. Vorbei an Seen geht es nach Brehy. Hier zweigen Sie vom Radweg ab und gelangen in Ihren \u00dcbernachtungsort Prelouc.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Nymburk","inhalt":"6. Tag: Prelouc \u2013 Nymburk (ca. 62 km)\r\nAm Morgen radeln Sie vorbei am tschechischen Nationalgest\u00fct in Kladruby nad Labem. Teilweise holprige Abschnitte erwarten Sie um Tynec und Kolin. Hier lohnt ein Besuch des imposanten Doms. Weiter geht es nach Podebrady mit seinem Reiterstandbild. Auf den letzten Kilometern nach Nymburk erwartet Sie ein sehr guter asphaltierter Radweg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Prag","inhalt":"7. Tag: Nymburk \u2013 Prag (ca. 60 km)\r\nFast immer in unmittelbarer N\u00e4he zur Elbe geht es vorbei an der Burgruine Mydlovar und durch das Handwerkerdorf Botanicus bis nach Celakovice. Hier hei\u00dft es Abschied nehmen vom Elberadweg. Die gut befahrbare Radroute 241 geleitet Sie nun auf ca. 29 km bis ins historische Zentrum der Goldenen Stadt Prag. Hier endet Ihre Radreise entlang der jungen Elbe und Sie k\u00f6nnen die Tour bei einem Bummel \u00fcber die Karlsbr\u00fccke, einer Erkundung der Prager Burg oder dem Besuch eines Theaters ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nMit dem heutigen Tag endet Ihre Radreise entlang des Elberadweges. Falls Sie noch ein paar Tage in der tschechischen Hauptstadt Prag verbringen m\u00f6chten, buchen wir Ihnen gern ein paar Zusatzn\u00e4chte \u2013 fragen Sie uns einfach an.","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 260 km | ab 679 €

Prag (CZ) – Dresden

stdClass Object
(
    [id] => 57
    [title] => Radreise am Elberadweg von Prag (CZ) nach Dresden
    [titleTag] => Prag – Dresden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir organisieren Radreisen z.B. von Prag nach Dresden. Nutzen Sie unseren Gepäcktransport und genießen Sie unbeschwerte Radtouren am Elberadweg.
    [alias] => prag-dresden-radtour
    [menuName] => Prag (CZ) – Dresden
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E1
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 215
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2018-04-01
    [bis] => 2018-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 210.00
    [ab_preis] => 659
    [infos] => 

Diese Radreise von Prag nach Dresden verbindet zwei bedeutende kulturhistorische Städte miteinander: Lassen Sie sich vom Zauber der goldenen Stadt Prag einfangen, bevor es durch das ländliche Tschechien Richtung Deutschland geht. 

In den letzten Jahren wurde der Elberadweg auf tschechischer Seite immer weiter ausgebaut, sodass man bei einer Radreise zwischen Prag und Dresden nur noch selten auf Landstraßen ausweichen muss. Freuen Sie sich auf die schmucken Elbstädte wie Melník und Leitmeritz und lassen Sie sich inspirieren von der bizarren Felslandschaft des Elbsandsteingebirges, welches Sie als Tor zu Deutschland empfängt.

Ziel Ihrer Radreise ist nach sieben Tagen das sächsische Elbflorenz, wie Dresden liebevoll oft genannt wird.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Prag oder Transferservice von Dresden nach Prag
Sollten Sie zu Ihrer Radreise mit dem PKW anreisen, empfehlen wir anstatt direkt nach Prag zu fahren, lieber nach Dresden anzureisen und Ihr Auto an unserem Partnerhotel abzustellen. Von Dresden aus bieten wir Ihnen einen Transferservice, der Sie auf direktem Weg nach Prag bringt. So können Sie in Ruhe und unbeschwert in Ihre Radreise von Prag nach Dresden starten.

2. Tag: Aufenthalt in Prag
Die »Goldene Stadt« bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen und andere Unternehmungen. Besuchen Sie den Hradschin mit dem Königspalast, schlendern Sie über die Karlsbrücke oder tauchen Sie in das Prager Stadtleben mit seinem vielseitigen Kulturangebot ein.

3. Tag: Prag – Melnik (ca. 55 km)
Nach dem Frühstück schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und verlassen die tschechische Hauptstadt. Entlang der Moldau radeln Sie bis in das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes Melnik. Vom Schlossberg in Melnik können Sie den herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe genießen, ebenso wie Sie den weiteren Verlauf des Elberadweges, auf dem Sie noch weitere vier Tage unterwegs sein werden, betrachten können.

4. Tag: Melnik – Raum Litoměřice (ca. 45 km)
Von nun an führt Ihre Radstrecke immer entlang der Elbe. Die heutige Fahrradtour führt Sie über Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terezín (Theresienstadt). Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Litomerice (Leitmeritz) mit dem bekannten Kelchhaus. Lassen Sie Ihre Radtour mit einem Bummel durch die schöne Altstadt ausklingen.

5. Tag: Raum Litoměřice Děčín (ca. 50 km)
Auf der heutigen Etappe Ihrer Radreise radeln Sie durch Ústí nad Labem (Aussig), vorbei an der Burgruine Schreckenstein und folgen der Elbe bis nach Decín (Tetschen). Im dortigen sehenswerten Barockschloss ließ sich schon Frédéric Chopin inspirieren.

6. Tag: Děčín – Bad Schandau/Pirna (ca. 21/44 km)
Von Decín aus fahren Sie auf dem Elberadweg am linken Ufer der Elbe und gelangen schon bald nach Deutschland. Nun erheben sich links und rechts der Elbe die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Lassen Sie sich ruhig Zeit, die Impressionen des malerischen Elbtals auf sich wirken zu lassen und radeln Sie gemütlich bis in den malerischen Kurort Bad Schandau. Von Bad Schandau führt Sie der Elberadweg vorbei an der Festung Königstein und dem Aussichtsfelsen Bastei bis in das mittelalterliche Pirna, dem Tor der Sächsischen Schweiz, wo Ihre heutige Etappe endet.

7. Tag: Bad Schandau/PirnaDresden (ca. 45/22 km)
Die letzte Radfahretappe führt Sie zuerst zum Schloss Pillnitz. Hier lohnen sich eine Rast und ein Spaziergang durch den berühmten Schlosspark. Nun ist es nur noch ein kurzes Stück am Elberadweg, bis Sie schließlich nach Dresden gelangen. Hier lockt die historische Altstadt zum Bummeln.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Prag nach Dresden treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihre Radreise von Prag nach Dresden durch einige Zusatznächte in Dresden, Prag oder sonstigen Übernachtungsorten entlang der Strecke individuell verlängern – fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Prag – Dresden

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Prag nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Dresden nach Prag (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Prag nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Prag und Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=9|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Prag_Dresden.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von Prag (CZ) nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 58 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 151 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Prag_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Prag - Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Prague_Dresden_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Prague - Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 976 [secondarycategory] => 86 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Prag","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Prag oder Transferservice von Dresden nach Prag\r\nSollten Sie zu Ihrer Radreise mit dem PKW anreisen, empfehlen wir anstatt direkt nach Prag zu fahren, lieber nach Dresden anzureisen und Ihr Auto an unserem Partnerhotel abzustellen. Von Dresden aus bieten wir Ihnen einen Transferservice, der Sie auf direktem Weg nach Prag bringt. So k\u00f6nnen Sie in Ruhe und unbeschwert in Ihre Radreise von Prag nach Dresden starten.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Prag","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Prague\r\nPrague can easily be reached by airplane or train. If you wish to travel by car, we recommend to drive to Dresden and to use our convenient transfer service from Dresden to Prague. For the duration of the tour you can leave your car in the car park next to our partner hotel.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Prag","inhalt":"2. Tag: Aufenthalt in Prag\r\nDie \u00bbGoldene Stadt\u00ab bietet Ihnen zahlreiche M\u00f6glichkeiten f\u00fcr Besichtigungen und andere Unternehmungen. Besuchen Sie den Hradschin mit dem K\u00f6nigspalast, schlendern Sie \u00fcber die Karlsbr\u00fccke oder tauchen Sie in das Prager Stadtleben mit seinem vielseitigen Kulturangebot ein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Prag","inhalt":"Day 2: Individual Sightseeing in Prague\r\nSituated on both sides of the river Vltava, the \u2018Golden city\u2019 has plenty to offer. Visit the Old Town Square and watch the Astronomical Clock. Walk over the famous Charles Bridge with its sixteen arches to the Hrad\u010dany. You can easily explore the historic centre by foot and the friendly atmosphere in the shops, cafes and wine bars make Prague a delightful place to visit.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Meln\u00edk","inhalt":"3. Tag: Prag \u2013 Melnik (ca. 55 km)\r\nNach dem Fr\u00fchst\u00fcck schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und verlassen die tschechische Hauptstadt. Entlang der Moldau radeln Sie bis in das Zentrum des b\u00f6hmischen Weinanbaugebietes Melnik. Vom Schlossberg in Melnik k\u00f6nnen Sie den herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe genie\u00dfen, ebenso wie Sie den weiteren Verlauf des Elberadweges, auf dem Sie noch weitere vier Tage unterwegs sein werden, betrachten k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Meln\u00edk","inhalt":"Day 3: Prague \u2013 Melnik (approx. 55 km)\r\nToday you will start your bicycle tour from Prague to Dresden. After breakfast, you will leave the Czech capital and cycle along the Vltava River to the centre of the bohemian wine growing area M\u011bln\u00edk. The castle in M\u011bln\u00edk is the perfect place to watch the confluence of the two rivers Vltava (Moldau) and Elbe (CZ: Labe).","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Leitmeritz","inhalt":"4. Tag: Melnik \u2013 Raum Litom\u011b\u0159ice (ca. 45 km)\r\nVon nun an f\u00fchrt Ihre Radstrecke immer entlang der Elbe. Die heutige Fahrradtour f\u00fchrt Sie \u00fcber Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terez\u00edn (Theresienstadt). Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Litomerice (Leitmeritz) mit dem bekannten Kelchhaus. Lassen Sie Ihre Radtour mit einem Bummel durch die sch\u00f6ne Altstadt ausklingen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Leitmeritz","inhalt":"Day 4: Melnik \u2013 Litom\u011b\u0159ice (approx. 45 km)\r\nFrom now on the Elbe will guide you all the way to Dresden. Todays bicycle tour will take you via Roudnice to the former fortified town of Terez\u00edn. From here it is only a few kilometres to Litom\u011b\u0159ice with its famous chalice house. End the day with a stroll through the charming old town with its Gothic, Baroque and Renaissance style buildings.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Decin","inhalt":"5. Tag: Raum Litom\u011b\u0159ice \u2013 D\u011b\u010d\u00edn (ca. 50 km)\r\nAuf der heutigen Etappe Ihrer Radreise radeln Sie durch \u00dast\u00ed nad Labem (Aussig), vorbei an der Burgruine Schreckenstein und folgen der Elbe bis nach Dec\u00edn (Tetschen). Im dortigen sehenswerten Barockschloss lie\u00df sich schon Fr\u00e9d\u00e9ric Chopin inspirieren.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Decin","inhalt":"Day 5: Litom\u011b\u0159ice \u2013 D\u011b\u010d\u00edn (approx. 50 km)\r\nDuring today\u2019s cycle tour, you will ride through \u00dast\u00ed nad Labem, past the ruin of castle St\u0159ekov and continue along the Elbe to D\u011b\u010d\u00edn. In D\u011b\u010d\u00edn we recommend that you visit the baroque castle on top of a rocky hill offering wonderful river views and where Fr\u00e9d\u00e9ric Chopin went to search for inspiration.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Schandau \/ Pirna","inhalt":"6. Tag: D\u011b\u010d\u00edn \u2013 Bad Schandau\/Pirna (ca. 21\/44 km)\r\nVon Dec\u00edn aus fahren Sie auf dem Elberadweg am linken Ufer der Elbe und gelangen schon bald nach Deutschland. Nun erheben sich links und rechts der Elbe die bizarren Felsformationen der S\u00e4chsischen Schweiz. Lassen Sie sich ruhig Zeit, die Impressionen des malerischen Elbtals auf sich wirken zu lassen und radeln Sie gem\u00fctlich bis in den malerischen Kurort Bad Schandau. Von Bad Schandau f\u00fchrt Sie der Elberadweg vorbei an der Festung K\u00f6nigstein und dem Aussichtsfelsen Bastei bis in das mittelalterliche Pirna, dem Tor der S\u00e4chsischen Schweiz, wo Ihre heutige Etappe endet.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad Schandau \/ Pirna","inhalt":"Day 6: D\u011b\u010d\u00edn \u2013 Bad Schandau\/Pirna (approx. 21\/44 km)\r\nLeaving D\u011b\u010d\u00edn, you will be cycling on the left bank of the river and soon reach Germany. Now the bizarre rock formations of the Elbe Sandstone Mountains rise to the left and right of the Elbe. Enjoy the fairy-tale like landscape while riding on your bike.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"7. Tag: Bad Schandau\/Pirna \u2013 Dresden (ca. 45\/22 km)\r\nDie letzte Radfahretappe f\u00fchrt Sie zuerst zum Schloss Pillnitz. Hier lohnen sich eine Rast und ein Spaziergang durch den ber\u00fchmten Schlosspark. Nun ist es nur noch ein kurzes St\u00fcck am Elberadweg, bis Sie schlie\u00dflich nach Dresden gelangen. Hier lockt die historische Altstadt zum Bummeln.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 7: Bad Schandau\/Pirna \u2013 Dresden (approx. 45\/22 km)\r\nThe last leg of your cycling holidays on the Elbe Cycle Path first takes you past the K\u00f6nigstein fortress and the Bastei viewing rock. Take your time to enjoy the impressions of the picturesque Elbe valley before you continue your journey. Shortly before reaching Dresden visit the famous Pillnitz Palace & Park and walk through the tranquil gardens. From here it is only a short distance along the cycle path until you finally reach Dresden. The historic town centre is perfect for a relaxed evening walk and for having a pleasant farewell dinner in one of the many local restaurants.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Prag nach Dresden treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihre Radreise von Prag nach Dresden durch einige Zusatzn\u00e4chte in Dresden, Prag oder sonstigen \u00dcbernachtungsorten entlang der Strecke individuell verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure from Dresden\r\nAfter a delicious breakfast and with lots of wonderful memories of your cycling trip along the Elbe River, you will start your journey back home. Feel free to ask us for spending some additional nights in Dresden or other towns along the Elbe Cycle Path. We will be delighted to arrange the accommodations for you. If you have to get back to Prague, we can offer you our convenient transfer service.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 4.4 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbarTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

8 Tage | ca. 215 km | ab 659 €

Bad Schandau – Magdeburg (Bummeltour)

stdClass Object
(
    [id] => 138
    [title] => Bummeltour von Bad Schandau nach Magdeburg
    [titleTag] => Bad Schandau – Magdeburg Bummeltour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Bummeltour per Rad von Bad Schandau nach Magdeburg: Erleben Sie einen tollen Radurlaub am Elberadweg und entdecken Sie Dresden, Meißen und Dessau.
    [alias] => bad-schandau-magdeburg-geniesserradtour
    [menuName] => Bad Schandau – Magdeburg (Bummeltour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E2ax
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 12 Tage / 11 Nächte
    [tage] => 12
    [laenge] => 340
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 959
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 959
    [infos] => 

Diese Bummeltour am Elberadweg von Bad Schandau nach Magdeburg führt Sie entlang der grünen Auen des Elbtals vorbei an historischen Städten wie Meißen und Dresden und verzaubert Sie mit wunderschönen, einzigartigen Landschaften. Ebenso streifen Sie auf Ihrer Strecke Torgau und werden danach von der geschichtsträchtigen Stadt Lutherstadt Wittenberg empfangen.

Lassen Sie sich von den Orten am Elberadweg verzaubern! Sie radeln auf angenehmen Wegen, weitab vom Verkehr und können auf den kurzen Etappen die wunderschöne Umgebung genießen.

Hinweis: Diese Radreise von Bad Schandau nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau
Nach Ihrer Anreise im beschaulichen Kurort Bad Schandau haben Sie die Möglichkeit, diesen näher zu erkunden. Ein besonderer Tipp ist die Toskana-Therme, denn hier können Sie sich sich besonders entspannt auf die bevorstehende Bummeltour einstimmen. Lassen Sie sich in der riesigen Saunalandschaft verwöhnen oder genießen Sie einfach nur die Unterwasserklänge der Therme.

2. Tag: Bad Schandau – Pirna (ca. 23 km)
Heute beginnt Ihre Bummeltour.  Sie starten auf Ihre erste Fahrradetappe am gut ausgebauten Elberadweg in Richtung Dresden und radeln durch das wunderschöne Elbtal, umgeben von der Sächsischen Schweiz. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Pirna, ein kleines Städtchen direkt an der Elbe. In Pirna haben Sie die Möglichkeit die historische Altstadt zu erkunden oder durchleben auf dem Sonnenstein einen Teil der Geschichte Pirnas. Den Abend können Sie in einer der vielen Gastwirtschaften ausklingen lassen.

3. Tag: Pirna – Dresden (ca. 22 km)
Auf der kurzen Etappe nach Dresden können das majestätische Schloss Pillnitz, welches direkt an den Elbhängen liegt, erkunden oder genießen einfach nur den wunderschönen Blick auf der bekannten Brücke "Blaues Wunder". In Dresden angekommen haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken. Egal ob auf einer Stadtrundfahrt per Bus oder einem kleinem Spaziergang durch die historische Dresdner Innenstadt – Dresden hat viel zu bieten! Ausklingen lassen können Sie den Abend mit einem gemütlichen Bummel auf den Brühl'schen Terrassen oder Sie entspannen in einem urigen Restaurant direkt an der Dresdner Frauenkirche.

4. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
Am vierten Tag Ihrer Bummeltour erwarten Sie gleich mehrere Besonderheiten: Radebeul, eine wirklich schöne, kleine Stadt mit dem wunderschönen historischen Stadtteil Altkötzschenbroda und das Schloss Wackerbarth bietet eine erste Möglichkeit zum Pausieren. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann auf dem Weg nach Meißen noch einen kurzen Abstecher nach Moritzburg machen und sich dort das prunkvolle Jagdschloss Moritzburg ansehen. Die einzigartige Teichlandschaft passt sich wunderbar in die umliegende Natur ein. In Meißen angekommen, können Sie wieder in die Geschichte des Kurfürstentums Sachsen eintauchen. Die Albrechtsburg Meißen und der wunderschöne Dom ragen weit über das Stadtbild Meißens heraus. Porzellanbegeisterte haben die Möglichkeit, die berühmte Manufaktur in Meißen zu besichtigen.

5. Tag: Meißen – Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km/36 km)
Ihre heutige Fahrradtour führt Sie durch traumhafte Dörfer. Besonders schön ist der Ort Diesbar-Seußlitz, welcher Sie zu einem kurzen Besuch im Schloss Seußlitz einlädt. Genießen Sie den malerischen Verlauf des Elberadwegs weiter Richtung Riesa. Dort angekommen, können Sie die Fabrik von Riesas bekannten Nudelsorte besuchen.

6. Tag: Riesa bzw. Strehla – Torgau (ca. 48 km/40 km)
Bei Ihrer heutigen Etappe passieren Sie den Ort Mühlberg, welcher Sie zu einem Besuch im Schloss Mühlberg oder im historischen Zisterzienser Nonnenkloster einlädt. Sobald Sie Torgau erreicht haben, können Sie das Braumuseum oder das Residenzschloss Hartenfels erkunden oder lassen den Abend gemütlich in einem Gasthaus in der Innenstadt von Torgau ausklingen.

7. Tag: Torgau – Pretzsch (ca. 37 km)
Heute verlassen Sie Sachsen und erreichen Sachsen-Anhalt. Während der gemütlichen Fahrradtour in Richtung Pretzsch kommen Sie dem Endziel Ihrer Bummeltour, Magdeburg, wieder ein Stück näher.

8. Tag: Pretzsch – Lutherstadt Wittenberg (ca. 35 km)
Als nächstes Tagesziel winkt ein weiteres Highlight Ihrer Elberadweg-Radtour: Lutherstadt Wittenberg. Dort angekommen, erwarten Sie das Lutherhaus und die Luthereiche. Ebenfalls sind das Schloss und die dazugehörige Schlosskirche einen Besuch wert. Für Kulturbegeisterte ist der Besuch der Cranach-Häuser, des Melanchthonhauses und der Kirche St. Marien ebenfalls sehr interessant.

9. Tag: Lutherstadt Wittenberg –Dessau  (ca. 37 km)
Nachdem Sie die Lutherstadt Wittenberg hinter sich gelassen haben, erreichen Sie bald das Biosphärenreservat Mittelelbe und tauchen damit in eine wunderschöne und einzigartige Flora und Fauna ein. Vorbei an den endlosen Weiten dieser wunderbaren Umgebung kommen Sie in der Bauhaus-Stadt Dessau an. Die UNESCO verlieh dieser einmaligen Stadt auch den Weltkulturerbe-Titel. In Dessau gibt es viel zu entdecken: die Meisterhäuser, die zahlreichen Museen und das Schloss Georgium mit dem angrenzenden Park sind nur einige Beispiele. Ausklingen lassen können Sie den Tag in der historischen Dessauer Altstadt, denn hier laden viele nette Kneipen zum Verweilen und Entspannen ein.

10. Tag: Dessau – Barby (ca. 38 km)
Heute radeln Sie durch wunderschöne Landschaften, geprägt von der ruhig dahin fließenden Elbe. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Barby, eine idyllische Kleinstadt. Besonders schön ist hier die Saale-Mündung in die Elbe anzuschauen. Beide Flüsse treffen sich an einem stillen Ort mitten in der Natur.

11. Tag: Barby – Magdeburg (ca. 40 km)
Ihre letzte Fahrradtour am Elberadweg führt Sie durch traumhafte Natur zur majestätisch über der Elbe thronenden Stadt Magdeburg. Besuchen Sie das Hundertwasserhaus oder den Magdeburger Reiter oder entdecken Sie die alten Kirchen und den Magdeburger Dom.

12. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Bad Schandau
Heute müssen Sie sich von der Elbe verabschieden. Sie treten Ihre Rückreise an oder nutzen die Möglichkeit unseres Transferservices zurück nach Bad Schandau. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Radurlaub mit ein paar weiteren Nächten in Magdeburg (oder anderen Übernachtungsorten entlang der Strecke) zu verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Fahrradreise
  • 11 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 11 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Bad Schandau – Magdeburg"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Bummeltour nach Ihren Vorlieben anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr zum Mietrad-Service)
  • Transferleistungen Magdeburg - Bad Schandau (mehr zum Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Preise für Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Bummeltour per Rad von Bad Schandau nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=129|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Bad_Schandau_Magdeburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Genießer-Radtour von Bad Schandau nach Magdeburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 69 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 358 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Bad_Schandau_Magdeburg_Geniesser_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Bad Schandau - Magdeburg (Geniesser) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Bad_Schandau_Magdeburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Bad Schandau - Magdeburg [tourenart] => 1 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 42 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Schandau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau\r\nNach Ihrer Anreise im beschaulichen Kurort Bad Schandau haben Sie die M\u00f6glichkeit, diesen n\u00e4her zu erkunden. Ein besonderer Tipp ist die Toskana-Therme, denn hier k\u00f6nnen Sie sich sich besonders entspannt auf die bevorstehende Genie\u00dfer-Radtour einstimmen. Lassen Sie sich in der riesigen Saunalandschaft verw\u00f6hnen oder genie\u00dfen Sie einfach nur die Unterwasserkl\u00e4nge der Therme.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Bad Schandau","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Bad Schandau\r\nAfter arrival you get a welcome surprise which attune to the upcoming bike tours. In the evening you can already make a short walk to explore the picturesque resort.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Pirna","inhalt":"2. Tag: Bad Schandau \u2013 Pirna (ca. 23 km)\r\nHeute beginnt Ihre Genie\u00dfer-Radtour. Sie starten auf Ihre erste Fahrradetappe am gut ausgebauten Elberadweg in Richtung Dresden und radeln durch das wundersch\u00f6ne Elbtal, umgeben von der S\u00e4chsischen Schweiz. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Pirna, ein kleines St\u00e4dtchen direkt an der Elbe. In Pirna haben Sie die M\u00f6glichkeit die historische Altstadt zu erkunden oder durchleben auf dem Sonnenstein einen Teil der Geschichte Pirnas. Den Abend k\u00f6nnen Sie in einer der vielen Gastwirtschaften ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Pirna","inhalt":"Day 2: Bad Schandau \u2013 Pirna (approx. 23 km)\r\nBetween Bad Schandau and Pirna you will see a stunning setting consisting of romantic rock formations and a natural floodplain landscape. K\u00f6nigstein fortress or the Basteibr\u00fccke above Rathen are recommended detours. Explore Pirna with its beautiful old town.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"3. Tag: Pirna \u2013 Dresden (ca. 22 km)\r\nAuf der kurzen Etappe nach Dresden k\u00f6nnen das majest\u00e4tische Schloss Pillnitz, welches direkt an den Elbh\u00e4ngen liegt, erkunden oder genie\u00dfen einfach nur den wundersch\u00f6nen Blick auf der bekannten Br\u00fccke \"Blaues Wunder\". In Dresden angekommen haben Sie eine Vielzahl von M\u00f6glichkeiten, die Stadt zu entdecken. Egal ob auf einer Stadtrundfahrt per Bus oder einem kleinem Spaziergang durch die historische Dresdner Innenstadt \u2013 Dresden hat viel zu bieten! Ausklingen lassen k\u00f6nnen Sie den Abend mit einem gem\u00fctlichen Bummel auf den Br\u00fchlschen Terrassen oder Sie entspannen in einem urigen Restaurant direkt an der Dresdner Frauenkirche.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 3: Pirna \u2013 Dresden (approx. 22 km)\r\nFrom Pirna the Elbe Cycle Route takes you to Pillnitz. It is worth taking a detour to the castle and park of Pillnitz, the former summer residence of the royal Wettin family of Saxony. A few kilometers away, you will pass the Blue Wonder, Dresdens most famous bridge and enjoy the best view of your cycle on the three castles at the river Elbe in Dresden. The \"Florence on the Elbe\" shines with the world-famous sights Frauenkirche, Zwinger, Semperoper and the Br\u00fchlsche Terrasse and forms a picturesque silhouette.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"4. Tag: Dresden \u2013 Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nAm vierten Tag Ihrer Genie\u00dfertour erwarten Sie gleich mehrere Besonderheiten: Radebeul, eine wirklich sch\u00f6ne, kleine Stadt mit dem wundersch\u00f6nen historischen Stadtteil Altk\u00f6tzschenbroda und das Schloss Wackerbarth bietet eine erste M\u00f6glichkeit zum Pausieren. Wer noch nicht genug vom Radeln hat, kann auf dem Weg nach Mei\u00dfen noch einen kurzen Abstecher nach Moritzburg machen und sich dort das prunkvolle Jagdschloss Moritzburg ansehen. Die einzigartige Teichlandschaft passt sich wunderbar in die umliegende Natur ein. In Mei\u00dfen angekommen, k\u00f6nnen Sie wieder in die Geschichte des Kurf\u00fcrstentums Sachsen eintauchen. Die Albrechtsburg Mei\u00dfen und der wundersch\u00f6ne Dom ragen weit \u00fcber das Stadtbild Mei\u00dfens heraus. Porzellanbegeisterte haben die M\u00f6glichkeit, die ber\u00fchmte Manufaktur in Mei\u00dfen zu besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 4: Dresden \u2013 Meissen (approx. 30 km)\r\nYou leave Dresden and get to Radebeul, the hometown of Karl May. From here, take a detour to Moritzburg Castle. Even from the distance you can see the symbol of Meissen, with its castle and cathedral Albrechtsburg. A visit to the world famous porcelain factory should not be missed. For the evening, we recommend a wine tasting because Meissen is the center of the northeastern German wine region.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"5. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km\/36 km)\r\nIhre heutige Fahrradtour f\u00fchrt Sie durch traumhafte D\u00f6rfer. Besonders sch\u00f6n ist der Ort Diesbar-Seu\u00dflitz, welcher Sie zu einem kurzen Besuch im Schloss Seu\u00dflitz einl\u00e4dt. Genie\u00dfen Sie den malerischen Verlauf des Elberadwegs weiter Richtung Riesa. Dort angekommen, k\u00f6nnen Sie die Fabrik von Riesas bekannten Nudelsorte besuchen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 5: Meissen \u2013 Riesa or Strehla (approx. 28 km\/36 km)\r\nOn this stage of your bike tour you pass picturesque wine villages. Before you reach rural Strehla, you get to the City of Sports Riesa. Here the popular noodle producer is at home and in the pasta museum you will learn about the rich pasta shape. Should you be on a weekday in Riesa, even a glance at the current production is possible.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"6. Tag: Riesa bzw. Strehla \u2013 Torgau (ca. 48 km\/40 km)\r\nBei Ihrer heutigen Etappe passieren Sie den Ort M\u00fchlberg, welcher Sie zu einem Besuch im Schloss M\u00fchlberg oder im historischen Zisterzienser Nonnenkloster einl\u00e4dt. Sobald Sie Torgau erreicht haben, k\u00f6nnen Sie das Braumuseum oder das Residenzschloss Hartenfels erkunden oder lassen den Abend gem\u00fctlich in einem Gasthaus in der Innenstadt von Torgau ausklingen","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 6: Riesa or Strehla \u2013 Torgau (approx. 48 km\/40 km)\r\nToday you will cycle through Belgern, the place with the Saxonys only Roland, to Torgau. It is worth a visit by Hartenfels Castle and the Castle Church, which is considered to be the first Protestant church in Germany and was ordained by Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Pretzsch","inhalt":"7. Tag: Torgau \u2013 Pretzsch (ca. 37 km)\r\nHeute verlassen Sie Sachsen und erreichen Sachsen-Anhalt. W\u00e4hrend der gem\u00fctlichen Fahrradtour in Richtung Pretzsch kommen Sie dem Endziel Ihrer Genie\u00dfer-Radtour, Magdeburg, wieder ein St\u00fcck n\u00e4her.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Pretzsch","inhalt":"Day 7: Torgau \u2013 Pretzsch (approx. 37 km)\r\nTodays stage along the Elbe Cycle Route takes you to the Renaissance city of Torgau in Saxony. Through the D\u00fcbener Heide and Dommitzsch you continue to Pretzsch.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"8. Tag: Pretzsch \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 35 km)\r\nAls n\u00e4chstes Tagesziel winkt ein weiteres Highlight Ihrer Elberadweg-Radtour: Lutherstadt Wittenberg. Dort angekommen, erwarten Sie das Lutherhaus und die Luthereiche. Ebenfalls sind das Schloss und die dazugeh\u00f6rige Schlosskirche einen Besuch wert. F\u00fcr Kulturbegeisterte ist der Besuch der Cranach-H\u00e4user, des Melanchthonhauses und der Kirche St. Marien ebenfalls sehr interessant.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 8: Pretzsch \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 35 km)\r\nPassing Elster, the Elbe Cycle Route leads you through the extensive floodplains to Wittenberg. Walk the footsteps of the Reformer and visit the haunts of other personalities of Wittenberg such as Philipp Melanchthon and Lucas Cranach.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"9. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013Dessau (ca. 37 km)\r\nNachdem Sie die Lutherstadt Wittenberg hinter sich gelassen haben, erreichen Sie bald das Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe und tauchen damit in eine wundersch\u00f6ne und einzigartige Flora und Fauna ein. Vorbei an den endlosen Weiten dieser wunderbaren Umgebung kommen Sie in der Bauhaus-Stadt Dessau an. Die UNESCO verlieh dieser einmaligen Stadt auch den Weltkulturerbe-Titel. In Dessau gibt es viel zu entdecken: die Meisterh\u00e4user, die zahlreichen Museen und das Schloss Georgium mit dem angrenzenden Park sind nur einige Beispiele. Ausklingen lassen k\u00f6nnen Sie den Tag in der historischen Dessauer Altstadt, denn hier laden viele nette Kneipen zum Verweilen und Entspannen ein.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 9: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (approx. 37 km)\r\nThrough lovely floodplain of the Elbe you will cycle along the world famous W\u00f6rlitzer Park and Gartenreich. Wander through the fascinating plant, which offers with its islands, channels, and temples different attractions. Dessau architecture lovers get their moneys worth because Walter Gropius accomplished the Bauhaus style.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Barby","inhalt":"10. Tag: Dessau \u2013 Barby (ca. 38 km)\r\nHeute radeln Sie durch wundersch\u00f6ne Landschaften, gepr\u00e4gt von der ruhig dahin flie\u00dfenden Elbe. Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour ist Barby, eine idyllische Kleinstadt. Besonders sch\u00f6n ist hier die Saale-M\u00fcndung in die Elbe anzuschauen. Beide Fl\u00fcsse treffen sich an einem stillen Ort mitten in der Natur.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Barby","inhalt":"Day 10: Dessau \u2013 Barby (approx. 38 km)\r\nYou cycle through the Middle Elbe Biosphere Reserve, where you might see an Elbe beaver. In the untouched nature numerous rare bird species live. Arrived in Barby, the Elbe-Saale-Angle, its worth it to walk through the historic city center.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"11","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"11. Tag: Barby \u2013 Magdeburg (ca. 40 km)\r\nIhre letzte Fahrradtour am Elberadweg f\u00fchrt Sie durch traumhafte Natur zur majest\u00e4tisch \u00fcber der Elbe thronenden Stadt Magdeburg. Besuchen Sie das Hundertwasserhaus oder den Magdeburger Reiter oder entdecken Sie die alten Kirchen und den Magdeburger Dom.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 11: Barby \u2013 Magdeburg (approx. 40 km)\r\nGood paths takes you through the nature reserve Kreuzhorst to Magdeburg, the aim of your bike tour. Its landmarks include the Cathedral, the Monastery of Our Lady and the Magdeburg Rider.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"12","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"12. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Bad Schandau\r\nHeute m\u00fcssen Sie sich von der Elbe verabschieden. Sie treten Ihre R\u00fcckreise an oder nutzen die M\u00f6glichkeit unseres Transferservices zur\u00fcck nach Bad Schandau. Nat\u00fcrlich ist es auch m\u00f6glich, Ihren Radurlaub mit ein paar weiteren N\u00e4chten in Magdeburg (oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Strecke) zu verl\u00e4ngern. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 12: Individual departure or transfer service to Bad Schandau\r\nHaving finished this eventful and unforgettable cycling holidays from Bad Schandau to Magdeburg today you will set out on your way home. You can of course always extend your journey with extra nights in Magdeburg, Dresden or other overnight locations along this cycle route. We will be pleased to arrange additional nights for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 12 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Bummeltour mit kurzen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

12 Tage | ca. 340 km | ab 959 €

Dresden – Prag (CZ)

stdClass Object
(
    [id] => 321
    [title] => Fahrradreise am Elberadweg von Dresden nach Prag (CZ)
    [titleTag] => Dresden – Prag
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wie wäre es mit einer Fahrradreise von Dresden nach Prag? Genießen Sie unbeschwerte Fahrradtouren am Elberadweg vorbei an einzigartigen Sehenswürdigkeiten.
    [alias] => dresden-prag
    [menuName] => Dresden – Prag (CZ)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E1x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 215
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2018-04-01
    [bis] => 2018-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 210.00
    [ab_preis] => 659
    [infos] => 

Unsere Radreise von Dresden nach Prag verbindet zwei wunderschöne historische Städte und führt quer durch unberührte Landschaften. Lassen Sie sich also gleich zu Beginn von den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Landeshauptstadt verzaubern und genießen Sie dann unbeschwerte Fahrradtouren am Elberadweg – zuerst durch das imposante Elbsandsteingebirge und dann weiter über Decin, Leitmeritz und Melnik in die Goldene Stadt Prag! Dort angekommen können Sie die berühmte Karlsbrücke, den Wenzelsplatz und die unverwechselbare historische Altstadt bestaunen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Gleich nach Ihrer Ankunft in der schönen Stadt Dresden sollten Sie die Zeit nutzen und die historische Altstadt besuchen. Erkunden Sie die Frauenkirche und die Semperoper und lassen Sie sich von dem barocken Charme der Landeshauptstadt Sachsens verzaubern!

2. Tag: Dresden – Pirna/Bad Schandau (ca. 22/45 km)
Nachdem Sie das majestätisch anmutende Elbflorenz hinter sich gelassen haben, radeln Sie vorbei am Schloss Pillnitz nach Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Spaziergang durch das mittelalterliche Pirna mit den vielen erhaltenen Sandsteinfassaden.

3. Tag: Pirna/Bad Schandau – Decin (ca. 21/44 km)
Ab Pirna ändert sich die Landschaft drastisch, denn anstatt durch die weiten Elbwiesen wie zuvor, radeln Sie von nun an durch die zerklüftete Felsenwelt des Elbsandsteingebirges. Unterbrechen Sie Ihre Fahrradtour am Elberadweg z.B. für einen Aufstieg zum berühmten Aussichtsfelsen Bastei. Bald verlassen Sie Deutschland und überqueren die Grenze zur Tschechischen Republik. Nun weitet sich das Elbtal wieder und Sie werden bald von Ihrem heutigen Etappenziel, der Stadt Decin, empfangen.

4. Tag: Decin – Raum Leitmeritz (ca. 50 km)
Bevor Sie sich in den Sattel schwingen, sollten Sie (wenn nicht schon am Tag zuvor geschehen) einen kurzen Abstecher zum Barockschloss von Decin einplanen, welches majestätisch über der Stadt und der Elbe thront. Vorbei an der Burgruine Schreckenstein und durch Usti nad Labem führt Sie die Radstrecke dann weiter bis in die hübsche Stadt Leitmeritz. Am Abend lohnen sich ein Bummel zum hübschen Marktplatz und der Besuch eines der regional-typischen Restaurants von Leitmeritz. Lassen Sie sich die gut-bürgerlichen, böhmischen Gerichte schmecken!

5. Tag: Raum Leitmeritz – Melnik (ca. 45 km)
Bevor Sie sich auf Ihre Tagesetappe begeben, sollten Sie die Besichtigung von Theresienstadt einplanen. Nur wenige Kilometer von Leitmeritz entfernt, kann man sowohl im Ghetto als auch im Lager Theresienstadt Geschichte entdecken und bei einem Rundgang und einem Film die grausame Geschichte des Ortes nachempfinden. Von hier aus führt Sie Ihre Fahrradtour erst durch kleinere Ortschaften und dann direkt am Elbufer in die Festungsstadt Roudnice nad Labem. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel: Melnik. Erklimmen Sie unbedingt den Schlossberg und genießen Sie von dort aus den Ausblick über den Zusammenfluss von Moldau und Elbe.

6. Tag: Melnik – Prag (ca. 55 km)
Schon steht die letzte Etappe Ihrer Fahrradreise von Dresden nach Prag an. Sie nehmen Abschied vom Elberadweg und radeln entlang der Moldau in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Dort angekommen, können Sie die ersten Rundgänge in der tollen Stadt vornehmen.

7. Tag: Aufenthalt in Prag
Spazieren Sie über die vielen Moldaubrücken, genießen Sie den Blick über die Karlsbrücke und die majestätische Altstadt von Prag, wagen Sie einen Aufstieg zum imposanten Burgberg Hradschin und tauchen Sie in das multi-kulturelle Leben in Prag ein.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Radreise am Elberadweg und wünschen Ihnen eine gute Heimreise. Natürlich buchen wir gern noch eine weitere Zusatznacht in Prag (oder auch in allen anderen Übernachtungsorten unterwegs) für Sie, damit Sie noch weitere Sehenswürdigkeiten der "Goldenen Stadt" entdecken und besichtigen können.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Fahrradreise
  • 7 x Übernachtungen in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Prag

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Dresden nach Prag zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Prag nach Dresden (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dresden nach Prag

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Dresden und Prag Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=306|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Prag_Dresden.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Fahrradreise am Elberadweg von Dresden nach Prag (CZ)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 72 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1117 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen [category_text_b] => Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Prag_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Prag [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Prague_Dresden_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Prague [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 974 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nGleich nach Ihrer Ankunft in der sch\u00f6nen Stadt Dresden sollten Sie die Zeit nutzen und die historische Altstadt besuchen. Erkunden Sie die Frauenkirche und die Semperoper und lassen Sie sich von dem barocken Charme der Landeshauptstadt Sachsens verzaubern!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Dresden\r\nYou arrive in the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully located along the Elbe valley. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence by bicycle will take you past many sites.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Schandau \/ Pirna","inhalt":"2. Tag: Dresden \u2013 Pirna\/Bad Schandau (ca. 22\/45 km)\r\nNachdem Sie das majest\u00e4tisch anmutende Elbflorenz hinter sich gelassen haben, radeln Sie vorbei am Schloss Pillnitz nach Pirna, dem Tor zur S\u00e4chsischen Schweiz. Nutzen Sie den Nachmittag f\u00fcr einen Spaziergang durch das mittelalterliche Pirna mit den vielen erhaltenen Sandsteinfassaden.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad Schandau \/ Pirna","inhalt":"Day 2: Dresden \u2013 Pirna\/Bad Schandau (approx. 22\/45 km)\r\nYou will start your bicycle tour along the Elbe River Cycle Path with a first highlight of the day: take your time to stroll through the gardens of Pillnitz Palace, the former summer residence of the royal Wettin family of Saxony. The park with its numerous trees, some of which are more than 200 years old, is regarded as a significant collection of rare and precious plants. From here the journey takes you to the so called gate of the Saxon Switzerland: Pirna.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Decin","inhalt":"3. Tag: Pirna\/Bad Schandau \u2013 Decin (ca. 21\/44 km)\r\nAb Pirna \u00e4ndert sich die Landschaft drastisch, denn anstatt durch die weiten Elbwiesen wie zuvor, radeln Sie von nun an durch die zerkl\u00fcftete Felsenwelt des Elbsandsteingebirges. Unterbrechen Sie Ihre Fahrradtour am Elberadweg z.B. f\u00fcr einen Aufstieg zum ber\u00fchmten Aussichtsfelsen Bastei. Bald verlassen Sie Deutschland und \u00fcberqueren die Grenze zur Tschechischen Republik. Nun weitet sich das Elbtal wieder und Sie werden bald von Ihrem heutigen Etappenziel, der Stadt Decin, empfangen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Decin","inhalt":"Day 3: Pirna\/Bad Schandau \u2013 D\u011b\u010d\u00edn (approx. 21\/44 km)\r\nToday the cycle path will take you along the Elbe past the Koenigstein fortress to Bad Schandau in the heart of Saxon Switzerland. After a few kilometers you leave Germany and continue in the Czech Republic. You will still see some bizarre rocky formations of the Saxon Switzerland before coming to D\u011b\u010d\u00edn. We recommend you to visit the local baroque castle, where also Fr\u00e9d\u00e9ric Chopin went to search for inspiration.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Leitmeritz","inhalt":"4. Tag: Decin \u2013 Raum Leitmeritz (ca. 50 km)\r\nBevor Sie sich in den Sattel schwingen, sollten Sie (wenn nicht schon am Tag zuvor geschehen) einen kurzen Abstecher zum Barockschloss von Decin einplanen, welches majest\u00e4tisch \u00fcber der Stadt und der Elbe thront. Vorbei an der Burgruine Schreckenstein und durch Usti nad Labem f\u00fchrt Sie die Radstrecke dann weiter bis in die h\u00fcbsche Stadt Leitmeritz. Am Abend lohnen sich ein Bummel zum h\u00fcbschen Marktplatz und der Besuch eines der regional-typischen Restaurants von Leitmeritz. Lassen Sie sich die gut-b\u00fcrgerlichen, b\u00f6hmischen Gerichte schmecken!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Leitmeritz","inhalt":"Day 4: D\u011b\u010d\u00edn \u2013 Litom\u011b\u0159ice (approx. 50 km)\r\nFrom D\u011b\u010d\u00edn outwards, you will cycle through \u00dast\u00ed nad Labem and pass the ruin of castle St\u0159ekov which is situated atop the River. From here it is only a few kilometres to Litom\u011b\u0159ice with its famous chalice house. Take a walk through the old town of Litom\u011b\u0159ice to give your day the ideal ending.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Meln\u00edk","inhalt":"5. Tag: Raum Leitmeritz \u2013 Melnik (ca. 45 km)\r\nBevor Sie sich auf Ihre Tagesetappe begeben, sollten Sie die Besichtigung von Theresienstadt einplanen. Nur wenige Kilometer von Leitmeritz entfernt, kann man sowohl im Ghetto als auch im Lager Theresienstadt Geschichte entdecken und bei einem Rundgang und einem Film die grausame Geschichte des Ortes nachempfinden. Von hier aus f\u00fchrt Sie Ihre Fahrradtour erst durch kleinere Ortschaften und dann direkt am Elbufer in die Festungsstadt Roudnice nad Labem. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel: Melnik. Erklimmen Sie unbedingt den Schlossberg und genie\u00dfen Sie von dort aus den Ausblick \u00fcber den Zusammenfluss von Moldau und Elbe.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Meln\u00edk","inhalt":"Day 5: Litom\u011b\u0159ice \u2013 Melnik (approx. 45 km)\r\nToday\u2019s cycle tour you should start with a visit of the former fortress and town Terez\u00edn only a few kilometres from Litom\u011b\u0159ice. The Elbe cycle path leads you through the town of Roudnice before your tour continues to the centre of the bohemian wine growing area M\u011bln\u00edk. From the castle in M\u011bln\u00edk you can enjoy a marvellous view over the confluence of the two rivers Vltava and Elbe (Labe in Czech).","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Prag","inhalt":"6. Tag: Melnik \u2013 Prag (ca. 55 km)\r\nSchon steht die letzte Etappe Ihrer Fahrradreise von Dresden nach Prag an. Sie nehmen Abschied vom Elberadweg und radeln entlang der Moldau in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Dort angekommen, k\u00f6nnen Sie die ersten Rundg\u00e4nge in der tollen Stadt vornehmen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Prag","inhalt":"Day 6: Melnik \u2013 Prague (approx. 55 km)\r\nThe rest of the tour today the Vltava River will lead you all the way to the Capital of the Czech Republic. The \u201cGolden city\u201d has plenty to offer: Situated on both sides of the River Vltava, the highlights of Prague include the sixteen arches of the 14th century Charles Bridge, the Old Town Square and the irregular cobbled square with its famous Astronomical Clock.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Prag","inhalt":"7. Tag: Aufenthalt in Prag\r\nSpazieren Sie \u00fcber die vielen Moldaubr\u00fccken, genie\u00dfen Sie den Blick \u00fcber die Karlsbr\u00fccke und die majest\u00e4tische Altstadt von Prag, wagen Sie einen Aufstieg zum imposanten Burgberg Hradschin und tauchen Sie in das multi-kulturelle Leben in Prag ein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Prag","inhalt":"Day 7: Stay in Prague\r\nUse the day to discover Prague on your own. The historic centre is ideal for exploring by foot. You can visit Hrad\u010dany and their royal palace. And then just sit back and enjoy the friendly atmosphere in the shops, cafes and wine bars, which make Prague a delightful place to visit.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Radreise am Elberadweg und w\u00fcnschen Ihnen eine gute Heimreise. Nat\u00fcrlich buchen wir gern noch eine weitere Zusatznacht in Prag (oder auch in allen anderen \u00dcbernachtungsorten unterwegs) f\u00fcr Sie, damit Sie noch weitere Sehensw\u00fcrdigkeiten der \"Goldenen Stadt\" entdecken und besichtigen k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure from Prague or transfer service to Dresden\r\nAfter this eventful and unforgettable bike tour from Dresden to Prague you will now set out on your way home. You can of course always extend your journey with extra nights in Prague, Dresden or other overnight locations alont the Elbe Cycling Route. We will be pleased to arrange additional overnight stays for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 215 km | ab 659 €

Sternfahrten Dresden (Kurzreise)

stdClass Object
(
    [id] => 114
    [title] => Stern-Radtouren rund um Dresden (Kurzreise)
    [titleTag] => Dresden Stern-Radtouren Kurztour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie einen unvergesslichen Radurlaub in Dresden: Starten Sie von Dresden aus erlebnisreiche Radtouren nach Meißen und in die Sächsische Schweiz.
    [alias] => dresden-sternradtour-4tage
    [menuName] => Sternfahrten Dresden (Kurzreise)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E11b
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 4 Tage / 3 Nächte
    [tage] => 4
    [laenge] => 75
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 279
    [ezz] => 100.00
    [ab_preis] => 279
    [infos] => 

Kulturschätze von unsagbarem Wert, malerische Weinberge, weitläufige Uferlandschaften… Das sächsische Elbtal und der Elberadweg zwischen Meißen und Bad Schandau bieten auf einer Länge von 70 km eine so große Fülle von Sehenswürdigkeiten, dass es sich lohnt, einen Kurzurlaub hierher zu planen!

Erleben Sie mit uns einen abwechslungsreichen Radurlaub in einer der wohl schönsten Gegenden Sachsens und begeben Sie sich auf erlebnisvolle Sternradtouren rund um Dresden. Sie werden staunen, wie seit Jahrhunderten das Meißener Porzellan hergestellt wird, wie die Dresdner Frauenkirche in neuem Glanz erstrahlt oder wie in der Sächsischen Schweiz der historische Malerweg wieder ins Leben gerufen wurde.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nutzen Sie den heutigen Anreisetag am besten für die Stadtrundfahrt durch das "Elbflorenz". Per Bus sehen Sie alle Sehenswürdigkeiten, die Dresden so einzigartig machen.

2. Tag: Ausflug nach Meißen (ca. 30 km)
Auf der linken Elbseite, vorbei an der schönen Gohliser Windmühle, führt Sie die heutige Radtour bis nach Meißen. Die Stadt ist untrennbar mit dem Thema Porzellan verbunden. Deshalb darf neben der Besichtigung des Meißner Doms auch ein Besuch der bekannten Porzellan-Manufaktur nicht fehlen. Zurück nach Dresden geht es per S-Bahn.

3. Tag: Ausflug in die Sächsische Schweiz (ca. 45 km)
Wir empfehlen die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau am Morgen. Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour an der Elbe und genießen 45 imposante Kilometer. Bizarre Felslandschaften, die Festung Königstein, die berühmte Basteibrücke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Beispiele bewundernswerter Sehenswürdigkeiten, die entlang Ihrer heutigen Radtour an der Elbe liegen.

4. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise im Elbtal rund um Dresden treten Sie heute den Rückweg an. Wenn Sie noch mehr in Dresden und Umgebung entdecken möchten, können Sie Ihre Kurzreise gern noch mit ein paar Zusatzübernachtungen verlängern – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

ahahhasfhafasf
akfaskjhfdhf
adfhsjfhaf
ahfkjsafhasjkf

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung im Maritim Hotel Dresden mit 4-Sterne-Standard (Kategorie A) oder im Park Inn by Radisson mit 3-Sterne-Standard (Kategorie B)
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt und Führung in der Porzellanmanufaktur Meißen inkl. Audioguide-Führung
  • Stadtrundfahrt per Bus durch Dresden
  • Tickets für alle anfallenden Bahnfahrten (inkl. Radmitnahme)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Stern-Radtouren Dresden (Kurzreise)"

Gern können Sie das Reisepaket Ihrer Dresden-Reise mit folgenden Zusatzleistungen anpassen:

  • Zusatznächte in Dresden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zu dieser Kurzreise nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in Dresden eine Kulturabgabe anfallen kann. Diese ist, sofern nicht anders angegeben, kein Bestandteil des Reisepreises und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=13|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Sternfahrten_Dresden.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Stern-Radtouren rund um Dresden (Kurzreise)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 73 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 260 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Maritim Hotel Dresden mit 4-Sterne-Standard [category_text_b] => Park Inn by Radisson mit 3-Sterne-Standard [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Sternfahrten_um_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Dresden_-_One_Centre_Tour_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays One Centre Tour Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 317 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nNutzen Sie den heutigen Anreisetag am besten f\u00fcr die Stadtrundfahrt durch das \"Elbflorenz\". Per Bus sehen Sie alle Sehensw\u00fcrdigkeiten, die Dresden so einzigartig machen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Dresden\r\nYou arrive in the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully located along the Elbe valley. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence by bicycle will take you past many sites.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"2. Tag: Ausflug nach Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nAuf der linken Elbseite, vorbei an der sch\u00f6nen Gohliser Windm\u00fchle, f\u00fchrt Sie die heutige Radtour bis nach Mei\u00dfen. Die Stadt ist untrennbar mit dem Thema Porzellan verbunden. Deshalb darf neben der Besichtigung des Mei\u00dfner Doms auch ein Besuch der bekannten Porzellan-Manufaktur nicht fehlen. Zur\u00fcck nach Dresden geht es per S-Bahn.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 2: Excursion to Meissen (approx. 30 km)\r\nOn this excursion today you will see the vineyards around Radebeul. From far away you can already see the landmark of you day\u2019s destination Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is also a must. In the afternoon you should enjoy a good wine as you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished winegrowing regions of Germany. You get back to Dresden by local train.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"3. Tag: Ausflug in die S\u00e4chsische Schweiz (ca. 45 km)\r\nWir empfehlen die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau am Morgen. Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour an der Elbe und genie\u00dfen 45 imposante Kilometer. Bizarre Felslandschaften, die Festung K\u00f6nigstein, die ber\u00fchmte Basteibr\u00fccke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Beispiele bewundernswerter Sehensw\u00fcrdigkeiten, die entlang Ihrer heutigen Radtour an der Elbe liegen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 3: Excursion to the Saxon Switzerland (approx. 45 km)\r\nWe recommend to go by local train to Bad Schandau in the morning. Start your first bicycle tour along the Elbe river and enjoy 45 fascinating kilometres. The Elbe cycle path takes you past the fortress K\u00f6nigstein and the rock formation Bastei. Soon you will also pass the famous Pillnitz Castle. You will not regret taking a break here. Stroll among the famous Pillnitz Gardens before you continue your tour along the Elbe cycle path. Finally you will get back to Dresden.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"4. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise im Elbtal rund um Dresden treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Wenn Sie noch mehr in Dresden und Umgebung entdecken m\u00f6chten, k\u00f6nnen Sie Ihre Kurzreise gern noch mit ein paar Zusatz\u00fcbernachtungen verl\u00e4ngern \u2013 Fragen Sie uns bitte an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 4: Individual departure\r\nAfter these eventful and unforgettable bike tours around Dresden you will now set out on your way home. You can of course always extend your journey with extra nights in Dresden or other towns. We will be pleased to arrange additional accommodation for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 4 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leichtSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbarTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

4 Tage | ca. 75 km | ab 279 €

Sternfahrten Dresden (Wochentour)

stdClass Object
(
    [id] => 113
    [title] => Stern-Radtouren rund um Dresden (Wochentour)
    [titleTag] => Dresden Sterntouren 7Tage
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie eine unvergessliche Stern-Radtour rund um Dresden mit Fahrradtouren durch Dresden, nach Moritzburg, Meißen und in die Sächsische Schweiz
    [alias] => dresden-sternradtour-7tage
    [menuName] => Sternfahrten Dresden (Wochentour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E11a
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 125
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 469
    [ezz] => 190.00
    [ab_preis] => 469
    [infos] => 

Das wunderschöne Elbflorenz lädt Sie ein, die einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Barockstadt Dresden, die Weinberge des anmutigen Elblands und die faszinierende Felsenlandschaft des Elbsandsteingebirges kennen zu lernen. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie die weltberühmte Architektur der Landeshauptstadt bestaunen, und zum Beispiel Semperoper, Zwinger, Residenzschloss und Frauenkirche näher erkunden.

Erleben Sie abwechslungsreiche Fahrradtouren in einer der wohl schönsten Gegenden Sachsens: Höhepunkte sind die Fahrt mit der Dresdner Standseilbahn, von wo aus Sie Ihr "blaues Wunder" erleben, und der Besuch der berühmten Porzellan Manufaktur Meißen. Machen Sie Ihre Stern-Radtouren rund um Dresden unvergesslich und erkunden Sie außerdem die malerische Sächsische Schweiz mit ihren einzigartigen Felslandschaften.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Gleich am ersten Tag Ihrer Stern-Radtour sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, die Barockstadt genauer kennen zu lernen. Von Ihrem Hotel mitten im Zentrum Dresdens können Sie per Fahrrad, zu Fuß oder auch per Bus und Bahn in kurzer Zeit die Sehenswürdigkeiten der Altstadt oder die gemütlichen Bars der Neustadt erreichen. 

2. Tag: Ausflug nach Meißen (ca. 30 km)
Was wäre Dresden ohne seine tolle Lage am Elberadweg! Von hier aus lassen sich wunderbar ausgedehnte Fahrradtouren in die Umgebung starten. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen heute einen Ausflug durch das Elbland bis nach Meißen. Die Stadt ist untrennbar mit dem Thema Porzellan verbunden, weshalb wir Ihnen die Besichtigung der bekannten Porzellan-Manufaktur ans Herz legen. Zurück nach Dresden geht es per S-Bahn.

3. Tag: Ausflug in die Sächsische Schweiz (ca. 45 km)
Auch auf Ihrer heutigen Fahrradtour begleitet Sie der Elberadweg. Wir empfehlen die Anreise nach Bad Schandau per S-Bahn, da Ihnen so genügend Zeit für eine Erkundung des beschaulichen Ortes in der Sächsischen Schweiz bleibt, bevor Sie entlang der Elbe und vorbei an bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges zurück nach Dresden radeln. Immer wieder eröffnet Ihnen Ihre heutige Fahrradtour atemberaubende Blicke und gemütliche Orte für Trink- oder Essenspausen.

4. Tag: Stadtrundfahrt in Dresden
Nach zwei erlebnisreichen Ausflügen soll Sie heute Dresden selbst in den Bann ziehen. Gönnen Sie Ihrem Fahrrad eine Pause und begeben Sie sich auf "Entdeckertour" per Schiff, Bus und Standseilbahn. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit zum Bummeln, Einkaufen, Faulenzen oder auch für eine individuelle Fahrradtour durch die Sächsische Hauptstadt.

5. Tag: Ausflug nach Moritzburg (ca. 50 km)
Wieder einmal lockt das Dresdner Elbland zu einer besonderen Fahrradtour: Ihr Weg führt Sie zunächst in die Karl-May-Stadt Radebeul, von wo aus Sie mit der traditionsreichen Schmalspurbahn "Lößnitzdackel" bis nach Moritzburg tuckern. Hier bieten sich die Besichtigung des Jagdschlosses von August dem Starken sowie eine Rundfahrt durch die Teichlandschaft von Moritzburg an. Per Fahrrad erreichen Sie am Abend wieder Ihr Hotel in Dresden.

6. Tag: Zur freien Verfügung
Ob Tharandter Wald oder Dresdner Heide – das Dresdner Umland bietet noch zahlreiche Möglichkeiten für erlebnisreiche Fahrradtouren oder unvergessliche Wanderausflüge. Auch in Dresden selbst gibt es sicherlich noch viel Unentdecktes!

7. Tag: Individuelle Rückreise
Schon heißt es wieder Abschied nehmen von der Barockstadt Dresden. Wir hoffen, der Aufenthalt und Ihre Fahrradtouren rund um Dresden haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Wenn Sie noch mehr in Dresden und Umgebung entdecken möchten, können Sie Ihren Dresden-Urlaub gern noch mit ein paar Zusatzübernachtungen verlängern – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung im Maritim Hotel Dresden mit 4-Sterne-Standard (Kategorie A) oder im Park Inn by Radisson mit 3-Sterne-Standard (Kategorie B)
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt und Audioguide-Führung in der Porzellanmanufaktur Meißen
  • Stadtrundfahrt per Bus, Bergbahn und Dampfschiff durch Dresden
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn "Lößnitzdackel" (inkl. Radmitnahme)
  • Tickets für alle anfallenden Bahnfahrten (inkl. Radmitnahme)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihres Dresden-Urlaubs

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Stern-Radtouren Dresden (Wochentour)"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihren Dresden-Urlaub zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Dresden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in Dresden eine Kulturabgabe anfallen kann. Diese ist, sofern nicht anders angegeben, kein Bestandteil des Reisepaketes und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=12|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Sternfahrten_Dresden.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Stern-Radtouren rund um Dresden (Wochentour)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 74 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 259 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Maritim Hotel Dresden mit 4-Sterne-Standard [category_text_b] => Park Inn by Radisson mit 3-Sterne-Standard [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Sternfahrten_um_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Dresden_-_One_Centre_Tour_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays One Centre Tour Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 316 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nGleich am ersten Tag Ihrer Stern-Radtour sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, die Barockstadt genauer kennen zu lernen. Von Ihrem Hotel mitten im Zentrum Dresdens k\u00f6nnen Sie per Fahrrad, zu Fu\u00df oder auch per Bus und Bahn in kurzer Zeit die Sehensw\u00fcrdigkeiten der Altstadt oder die gem\u00fctlichen Bars der Neustadt erreichen. ","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival to Dresden\r\nDo not miss out on the opportunity to get to know the baroque city of Dresden by bicycle! Within a short period of time, you are able to visit the sights of the Old Town or the cozy bars of the Neustadt quarter from your centrally located hotel.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"2. Tag: Ausflug nach Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nWas w\u00e4re Dresden ohne seine tolle Lage am Elberadweg! Von hier aus lassen sich wunderbar ausgedehnte Fahrradtouren in die Umgebung starten. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen heute einen Ausflug durch das Elbland bis nach Mei\u00dfen. Die Stadt ist untrennbar mit dem Thema Porzellan verbunden, weshalb wir Ihnen die Besichtigung der bekannten Porzellan-Manufaktur ans Herz legen. Zur\u00fcck nach Dresden geht es per S-Bahn.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 2: Bicycle tour to Meissen (approx. 30 km)\r\nYou are going to Meissen today, cycling along the beautiful Gohliser windmill on the left side of the River Elbe. Meissen is inseparably connected to the subject of porcelain; a visit to the famous factory therefore is an absolute necessity. Later you are taking the train back to Dresden.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"3. Tag: Ausflug in die S\u00e4chsische Schweiz (ca. 45 km)\r\nAuch auf Ihrer heutigen Fahrradtour begleitet Sie der Elberadweg. Wir empfehlen die Anreise nach Bad Schandau per S-Bahn, da Ihnen so gen\u00fcgend Zeit f\u00fcr eine Erkundung des beschaulichen Ortes in der S\u00e4chsischen Schweiz bleibt, bevor Sie entlang der Elbe und vorbei an bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges zur\u00fcck nach Dresden radeln. Immer wieder er\u00f6ffnet Ihnen Ihre heutige Fahrradtour atemberaubende Blicke und gem\u00fctliche Orte f\u00fcr Trink- oder Essenspausen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 3: Bicycle tour to Saxon Switzerland (approx. 45 km)\r\nWe recommend a train ride with the city train to Bad Schandau in the morning. From here you go 45 impressive kilometres back to Dresden along the river Elbe. On your way you will see bizarre rock formations, the K\u00f6nigstein Fortress, the famous Bastei Bridge and the Pillnitz Castle, which used to be the former summer residence of August the Strong.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"4. Tag: Stadtrundfahrt in Dresden\r\nNach zwei erlebnisreichen Ausfl\u00fcgen soll Sie heute Dresden selbst in den Bann ziehen. G\u00f6nnen Sie Ihrem Fahrrad eine Pause und begeben Sie sich auf \"Entdeckertour\" per Schiff, Bus und Standseilbahn. Am Nachmittag bleibt gen\u00fcgend Zeit zum Bummeln, Einkaufen, Faulenzen oder auch f\u00fcr eine individuelle Fahrradtour durch die S\u00e4chsische Hauptstadt.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 4: City tour Dresden\r\nToday everything revolves around Dresden. Leave your bike behind and take the ship, the bus and the Dresden Funicular Railway to go on a tour of discovery. In the afternoon, sufficient time remains for activities such as going for a stroll, shopping, taking a break or cycling.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"5. Tag: Ausflug nach Moritzburg (ca. 50 km)\r\nWieder einmal lockt das Dresdner Elbland zu einer besonderen Fahrradtour: Ihr Weg f\u00fchrt Sie zun\u00e4chst in die Karl-May-Stadt Radebeul, von wo aus Sie mit der traditionsreichen Schmalspurbahn \"L\u00f6\u00dfnitzdackel\" bis nach Moritzburg tuckern. Hier bieten sich die Besichtigung des Jagdschlosses von August dem Starken sowie eine Rundfahrt durch die Teichlandschaft von Moritzburg an. Per Bahn oder Fahrrad erreichen Sie am Abend wieder Ihr Hotel in Dresden.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 5: Bicycle tour to Moritzburg Hunting Lodge (approx. 50 km)\r\nIn the morning you will cycle to Radebeul, which became well known because of Karl May, one of Germanys most widely read authors. A ride on the traditional narrow-gauge railway \"L\u00f6\u00dfnitz Dachshund\" (L\u00f6\u00dfnitzgrundbahn) will bring you to Moritzburg, where you can visit the former hunting lodge of the Saxonian Elector August the Strong. After touring through the pond landscape you return to Radebeul. From there you can either catch the city train or cycle your way back to the hotel.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"6. Tag: zur freien Verf\u00fcgung\r\nOb Tharandter Wald oder Dresdner Heide \u2013 das Dresdner Umland bietet noch zahlreiche M\u00f6glichkeiten f\u00fcr erlebnisreiche Fahrradtouren oder unvergessliche Wanderausfl\u00fcge. Auch in Dresden selbst gibt es sicherlich noch viel Unentdecktes!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 6: At free disposal\r\nWhether you visit the Tharandt Forest or the Dresden Heathland \u2013 the surrounding region of Dresden offers a wide selection of day trips. Not to mention that Dresden by itself has a lot for you to discover, too!","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nSchon hei\u00dft es wieder Abschied nehmen von der Barockstadt Dresden. Wir hoffen, der Aufenthalt und Ihre Fahrradtouren rund um Dresden haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Wenn Sie noch mehr in Dresden und Umgebung entdecken m\u00f6chten, k\u00f6nnen Sie Ihren Dresden-Urlaub gern noch mit ein paar Zusatz\u00fcbernachtungen verl\u00e4ngern \u2013 Fragen Sie uns bitte an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 7: Departure from Dresden\r\nAfter your 6 days in Dresden we wish you a pleasant way home. We hope the stay and bike rides around Dresden have left a lasting impression!\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leichtSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

7 Tage | ca. 125 km | ab 469 €

Dresden – Wittenberg

stdClass Object
(
    [id] => 93
    [title] => Fahrradtouren von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg
    [titleTag] => Dresden – Wittenberg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie unvergessliche Fahrradtouren von Dresden nach Wittenberg: Wir organisieren für Sie unbeschwerte Radtouren am Elberadweg über Meißen und Torgau.
    [alias] => dresden-wittenberg-radtour
    [menuName] => Dresden – Wittenberg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E12
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 220
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 499
    [ezz] => 130.00
    [ab_preis] => 499
    [infos] => 

Erleben Sie auf diesen Radtouren von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg abwechslungsreiche Landschaft, sächsische Weinberge, regionaltypische Spezialitäten und historische Städte. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette. Lassen Sie sich bei einem Bummel durch die barocke Altstadt vom historischen Flair verzaubern.

2. Tag: Aufenthalt in Dresden oder Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)
Nutzen Sie den heutigen Tag in Dresden für eine ausführliche Stadtbesichtigung oder radeln Sie nach Bad Schandau und bestaunen Sie die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Ein kurzer Besuch der Basteibrücke oberhalb von Kurort Rathen oder der Festung Königstein dürfen dabei nicht fehlen. Zurück geht es in Eigenregie mit der S-Bahn.

3. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
Ihre heutige Fahrradtour am Elberadweg führt Sie von Dresden über die Karl-May-Stadt Radebeul in die Porzellanstadt Meißen. Schon von weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.

4. Tag: Meißen – Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km/36 km)
Diese Etappe führt sie vorbei an malerischen Weindörfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Weite Wiesen, flaches Land und die malerisch dahinfließende Elbe sind unvergessliche Impressionen Ihrer heutigen Fahrradtour.

5. Tag: Riesa bzw. Strehla – Torgau (ca. 48 km/40 km)
Weiter radeln Sie über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Am Ziel Ihrer Fahrradtour, in der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt Torgau, lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche.

6. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Finden Sie auf Ihrer Radtour nach Lutherstadt Wittenberg den nötigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie hier auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die Wirkungsstätten Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach. 

Diese Fahrradtour kann durch eine Zwischenübernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

7. Tag: Individuelle Abreise
Nach erlebnisreichen und unvergesslichen Radtouren entlang der Elbe treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie an Ihren Radurlaub auch einen Kultur-Aufenthalt anschließen und ein paar Zusatznächte in Lutherstadt Wittenberg (oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke) buchen. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Fahrradtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Lutherstadt Wittenberg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket dieser Fahrradreise entlang der Elbe folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Dresden und Wittenberg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=108|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Wittenberg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Fahrradtouren von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 77 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 261 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen [category_text_b] => Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Lutherstadt_Wittenberg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Lutherstadt Wittenberg [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Lutherstadt_Wittenberg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Lutherstadt Wittenberg [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 447 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nDas \"Elbflorenz\" erstrahlt mit den weltber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Br\u00fchlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette. Lassen Sie sich bei einem Bummel durch die barocke Altstadt vom historischen Flair verzaubern.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Dresden\r\nYou arrive in the \u2018Florence of the Elbe\u2019 which is beautifully situated along the Elbe valley. Use the rest of the day for a walk along the river or through the Baroque town centre to be enchanted by the city\u2019s historical flair.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"2. Tag: Aufenthalt in Dresden oder Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)\r\nNutzen Sie den heutigen Tag in Dresden f\u00fcr eine ausf\u00fchrliche Stadtbesichtigung oder radeln Sie nach Bad Schandau und bestaunen Sie die bizarren Felsformationen der S\u00e4chsischen Schweiz. Ein kurzer Besuch der Basteibr\u00fccke oberhalb von Kurort Rathen oder der Festung K\u00f6nigstein d\u00fcrfen dabei nicht fehlen. Zur\u00fcck geht es in Eigenregie mit der S-Bahn.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 2: Stay in Dresden or day trip to Bad Schandau (approx. 45 km)\r\nToday you have time to explore Dresden\u2019s many sights and attractions such as the famous Frauenkirche, the Zwinger Palace or the Semper Opera House.\r\n\r\nOur tip: Or you make a trip to the Saxon Switzerland Region with its bizarre rock formations. Take the local train to Bad Schandau (ticket not included) and then cycle back to Dresden along the Elbe River passing sights such as the Fortress K\u00f6nigstein, the Bastei Bridge and the Pillnitz Palace & Park.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"3. Tag: Dresden \u2013 Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nIhre heutige Fahrradtour am Elberadweg f\u00fchrt Sie von Dresden \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul in die Porzellanstadt Mei\u00dfen. Schon von weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Mei\u00dfen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 3: Dresden \u2013 Meissen (approx. 30 km)\r\nOn the first stage of the tour along the Elbe River Cycle Path you will pass the town Radebeul which is famous for its vineyards. Continuing your journey you will soon see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is a must. In the evening enjoy a glass of local wine because you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished wine growing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Strehla","inhalt":"4. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km\/36 km)\r\nDiese Etappe f\u00fchrt sie vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Weite Wiesen, flaches Land und die malerisch dahinflie\u00dfende Elbe sind unvergessliche Impressionen Ihrer heutigen Fahrradtour.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Strehla","inhalt":"Day 4: Meissen \u2013 Riesa\/Strehla (approx. 28 km\/36 km)\r\nToday\u2019s cycle tour will take you along picturesque wine villages to Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain insight into the modern food production of the second largest pasta manufacturer in Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"5. Tag: Riesa bzw. Strehla \u2013 Torgau (ca. 48 km\/40 km)\r\nWeiter radeln Sie \u00fcber Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Am Ziel Ihrer Fahrradtour, in der ehemaligen kurs\u00e4chsischen Residenzstadt Torgau, lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 5: Riesa\/Strehla \u2013 Torgau (approx. 48 km\/40 km)\r\nContinuing the tour along the Elbe River Cycle Path you will soon reach Strehla where you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town. Today\u2019s destination is Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the Palace Church known as the first German Protestant church.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"6. Tag: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)\r\nFinden Sie auf Ihrer Radtour nach Lutherstadt Wittenberg den n\u00f6tigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie hier auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach. ","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 6: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 68 km) \r\nAfter leaving Torgau you will cycle through the Elbe\u2019s floodplains and reach Wittenberg, the starting point of Martin Luther\u2019s Reformation process 500 years ago. Take a walk through the historic centre and visit the various memorial sights dedicated to Martin Luther and Philip Melanchthon, which were added to the UNESCO World Heritage List in 1996.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle Abreise\r\nNach erlebnisreichen und unvergesslichen Radtouren entlang der Elbe treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie an Ihren Radurlaub auch einen Kultur-Aufenthalt anschlie\u00dfen und ein paar Zusatzn\u00e4chte in Lutherstadt Wittenberg (oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke) buchen. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 7: Individual departure from Lutherstadt Wittenberg or transfer service to Dresden\r\nAfter a memorable cycle tour from Dresden to Wittenberg, you will start your journey back home. You are welcome to prolong your journey with some additional nights, e.g. in Dresden or other towns along the route. We will gladly arrange the accommodations for you. In case you have to get back to Dresden, we can offer you our convenient transfer service.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

7 Tage | ca. 220 km | ab 499 €

Dresden – Dessau

stdClass Object
(
    [id] => 258
    [title] => Radreise am Elberadweg von Dresden nach Dessau
    [titleTag] => Dresden – Dessau
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir organisieren Ihre Radtour von Dresden nach Dessau: Erleben Sie unbeschwerte Etappen am Elberadweg bei einer Radreise mit oder ohne Gepäcktransport.
    [alias] => dresden-dessau
    [menuName] => Dresden – Dessau
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E14
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 255
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 579
    [ezz] => 160.00
    [ab_preis] => 579
    [infos] => 

Genießen Sie einen der Klassiker am Elberadweg: eine Radtour von Dresden nach Dessau! Dieser Abschnitt des Elberadwegs bietet landschaftlich und kulturell so einiges: Karl-May-Liebhaber finden in Radebeul bei Dresden ein Eldorado und Kunst- und Porzellan-Interessierte kommen in Meißen auf ihre Kosten. Des Weiteren erwarten Sie auf dieser Radtour die hübsche Renaissancestadt Torgau und das geschichtsträchtige Lutherstadt Wittenberg.

Feinschmecker haben unterwegs immer wieder die Möglichkeit, einen der edlen Tropfen des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes zu verkosten. Der fast durchgehend asphaltierte Elberadweg, oft auch an beiden Elbufern, lässt zudem wenige Radlerwünsche offen!

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Dessau ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Stimmen Sie sich auf Ihren Radurlaub gebührend ein: Dresden bietet dazu ideale Voraussetzungen, denn die oft auch liebevoll "Elbflorenz" genannte Stadt hält für Kulturinteressierte, Aktivtouristen und Nachtschwärmer gleichermaßen interessante Angebote bereit. So könnte ein Stadtbummel durch die barocke Altstadt, ein Besuch der Semperoper oder der Aufstieg auf die Kuppel der Frauenkirche die perfekte Einstimmung auf Ihren Urlaub an der Elbe sein.

2. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen). Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour. Bizarre Felslandschaften, die Festung Königstein, die Basteibrücke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

3. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
So schön wie Dresden ist, auch das Umland bietet vieles, was es zu erkunden gilt. Daher schwingen Sie sich heute in Ihren Sattel und radeln auf wunderbar ausgebauten Wegen vorbei an der Karl-May-Stadt Radebeul in Richtung Meißen. Unterwegs empfiehlt sich für diejenigen, denen 30 Kilometer zu wenig sind, ein Abstecher zum Jagdschloss von August dem Starken in Moritzburg mit dessen malerischer Umgebung.

Wieder zurück auf dem Elberadweg setzen Sie Ihre Radtour entlang der Weinberge des Elblands und vorbei an einigen prunkvollen Residenzen und Elbschlössern nach Meißen fort. Schon von Weitem begrüßt Sie das Wahrzeichen der Stadt: der Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Einen Anlass zur Besichtigung bietet außerdem die Porzellan Manufaktur, durch welche Meißen Weltruhm erlangte. Für den Abend empfehlen wir eine Weinprobe, denn Meißen ist das Zentrum des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes.

4. Tag: Meißen – Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km/36 km)
Die heutige Radtour führt Sie von Meißen am Elberadweg nach Riesa bzw. Strehla. Auch hier werden Sie wieder über die hübschen Elbschlösser staunen, von denen einige ihre Tore auch für Besucher öffnen. Wagen Sie ruhig einen Blick hinter die prunkvollen Eingangstore! Riesa selbst bietet ein schmackhaftes Angebot: Beim Besuch des Nudelmuseums erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion des Riesaer Nudelproduzenten möglich.

5. Tag: Riesa bzw. Strehla – Torgau (ca. 48 km/40 km)
Stille, weite Elbwiesen, Abstecher ins Umland und kleine Ortschaften… die heutige Etappe ist sehr abwechslungsreich! Bald erreichen Sie Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ziel Ihrer heutigen Elbe-Radtour: die Renaissancestadt Torgau. Hier lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Diese gilt als erster protestantischer Kirchenbau Deutschlands und wurde von Martin Luther geweiht.

6. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Zu Beginn Ihrer heutigen Radtour werden Sie noch von der Elbe begleitet, bevor sie sich nach ca. 10 km kurz vom Fluss verabschieden und dem Elberadweg ins Inland folgen. Vorbei an einem Arm der Alten Elbe erreichen Sie bald den Ort Pretzsch, der auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblickt. Mit seinem Renaissanceschloss Pretzsch, der Stadtkirche "St. Nikolaus", dem Wieck’schen Haus und dem Heimatmuseum hat die kleine Elbstadt einiges für eine interessante Radelpause zu bieten.

Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Radtour am Elberadweg links- oder rechtselbisch fortzusetzen, denn an beiden Elbufern ist der Elberadweg bzw. seine Alternativroute sehr gut markiert. Mit Blick auf die Elbe radeln Sie bald in Lutherstadt Wittenberg ein. Die Stadt ist unmittelbar mit dem Namen Martin Luther verbunden und bietet einige geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten.  

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

7. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Die heutige Etappe nach Dessau führt Sie zuerst zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar große Anlage mit ihren Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Am Nachmittag erreichen Sie das Ziel Ihrer Radreise: Dessau. Hier kommen Architekturinteressierte auf ihre Kosten, denn unter Walter Gropius setzte sich hier der Bauhausstil durch.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Dresden
Eine erlebnisreiche Radtour von Dresden nach Dessau liegt hinter Ihnen. Am 8. Tag Ihrer Radreise treten Sie die Heimreise an, oder nutzen unseren Transferservice zurück nach Dresden. Gern buchen wir für Sie auch eine Zusatznacht in Dresden, Dessau oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Fahrradtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Dessau

Gern können Sie zum Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen Dessau - Dresden (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Preise dieser Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dresden nach Dessau

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, kein Bestandteil des Reisepaketes und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=153|limitstart=0|limitcount=8}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Dessau.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von Dresden nach Dessau"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 78 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 815 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen [category_text_b] => Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Dessau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Dessau [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Dessau_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Dessau [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 370 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nStimmen Sie sich auf Ihren Radurlaub geb\u00fchrend ein: Dresden bietet dazu ideale Voraussetzungen, denn die oft auch liebevoll \"Elbflorenz\" genannte Stadt h\u00e4lt f\u00fcr Kulturinteressierte, Aktivtouristen und Nachtschw\u00e4rmer gleicherma\u00dfen interessante Angebote bereit. So k\u00f6nnte ein Stadtbummel durch die barocke Altstadt, ein Besuch der Semperoper oder der Aufstieg auf die Kuppel der Frauenkirche die perfekte Einstimmung auf Ihren Urlaub an der Elbe sein.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival to Dresden\r\nYou arrive in the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully situated along the Elbe valley. Use the rest of the day for a walk along the river or through the Baroque town centre to be enchanted by the city\u2019s historical flair.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"2. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)\r\nHeute haben Sie die M\u00f6glichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen). Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour. Bizarre Felslandschaften, die Festung K\u00f6nigstein, die Basteibr\u00fccke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehensw\u00fcrdigkeiten.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 2: Stay in Dresden or day trip to Bad Schandau (approx. 45 km)\r\nToday you have time to explore Dresden\u2019s many sights and attractions such as the famous Frauenkirche, the Zwinger Palace or the Semper Opera House.\r\nOur tip: Or you make a trip to the Saxon Switzerland Region with its bizarre rock formations. Take the local train to Bad Schandau (ticket not included) and then cycle back to Dresden along the Elbe River passing sights such as the Fortress K\u00f6nigstein, the Bastei Bridge and the Pillnitz Palace & Park.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"3. Tag: Dresden \u2013 Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nSo sch\u00f6n wie Dresden ist, auch das Umland bietet vieles, was es zu erkunden gilt. Daher schwingen Sie sich heute in Ihren Sattel und radeln auf wunderbar ausgebauten Wegen vorbei an der Karl-May-Stadt Radebeul in Richtung Mei\u00dfen. Unterwegs empfiehlt sich f\u00fcr diejenigen, denen 30 Kilometer zu wenig sind, ein Abstecher zum Jagdschloss von August dem Starken in Moritzburg mit dessen malerischer Umgebung.\r\nWieder zur\u00fcck auf dem Elberadweg setzen Sie Ihre Radtour entlang der Weinberge des Elblands und vorbei an einigen prunkvollen Residenzen und Elbschl\u00f6ssern nach Mei\u00dfen fort. Schon von Weitem begr\u00fc\u00dft Sie das Wahrzeichen der Stadt: der Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Einen Anlass zur Besichtigung bietet au\u00dferdem die Porzellan Manufaktur, durch welche Mei\u00dfen Weltruhm erlangte. F\u00fcr den Abend empfehlen wir eine Weinprobe, denn Mei\u00dfen ist das Zentrum des nord\u00f6stlichsten deutschen Weinanbaugebietes.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 3: Dresden \u2013 Meissen (approx. 30 km)\r\nOn the first stage of the tour along the Elbe River Cycle Path you will pass the town Radebeul which is famous for its vineyards. Continuing your journey you will soon see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is a must. In the evening enjoy a glass of local wine because you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished wine growing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"4. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Riesa bzw. Strehla (ca. 28 km\/36 km)\r\nDie heutige Radtour f\u00fchrt Sie von Mei\u00dfen am Elberadweg nach Riesa bzw. Strehla. Auch hier werden Sie wieder \u00fcber die h\u00fcbschen Elbschl\u00f6sser staunen, von denen einige ihre Tore auch f\u00fcr Besucher \u00f6ffnen. Wagen Sie ruhig einen Blick hinter die prunkvollen Eingangstore! Riesa selbst bietet ein schmackhaftes Angebot: Beim Besuch des Nudelmuseums erfahren Sie alles \u00fcber die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion des Riesaer Nudelproduzenten m\u00f6glich.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 4: Meissen \u2013 Riesa or Strehla (approx. 28 km\/36 km)\r\nToday\u2019s cycle tour will take you along picturesque wine villages to Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain insight into the modern food production of the second largest pasta manufacturer in Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"5. Tag: Riesa bzw. Strehla \u2013 Torgau (ca. 48 km\/40 km)\r\nStille, weite Elbwiesen, Abstecher ins Umland und kleine Ortschaften\u2026 die heutige Etappe ist sehr abwechslungsreich! Bald erreichen Sie Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ziel Ihrer heutigen Elbe-Radtour: die Renaissancestadt Torgau. Hier lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Diese gilt als erster protestantischer Kirchenbau Deutschlands und wurde von Martin Luther geweiht.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 5: Riesa or Strehla \u2013 Torgau (approx. 48 km\/40 km)\r\nContinuing the tour along the Elbe River Cycle Path you will soon reach Strehla where you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town. Today\u2019s destination is Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the Palace Church known as the first German Protestant church.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"6. Tag: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)\r\nZu Beginn Ihrer heutigen Radtour werden Sie noch von der Elbe begleitet, bevor sie sich nach ca. 10 km kurz vom Fluss verabschieden und dem Elberadweg ins Inland folgen. Vorbei an einem Arm der Alten Elbe erreichen Sie bald den Ort Pretzsch, der auf eine \u00fcber 1000-j\u00e4hrige Geschichte zur\u00fcckblickt. Mit seinem Renaissanceschloss Pretzsch, der Stadtkirche \"St. Nikolaus\", dem Wieck\u2019schen Haus und dem Heimatmuseum hat die kleine Elbstadt einiges f\u00fcr eine interessante Radelpause zu bieten.\r\n\r\nVon hier aus haben Sie die M\u00f6glichkeit, Ihre Radtour am Elberadweg links- oder rechtselbisch fortzusetzen, denn an beiden Elbufern ist der Elberadweg bzw. seine Alternativroute sehr gut markiert. Mit Blick auf die Elbe radeln Sie bald in Lutherstadt Wittenberg ein. Die Stadt ist unmittelbar mit dem Namen Martin Luther verbunden und bietet einige geschichtstr\u00e4chtige Sehensw\u00fcrdigkeiten. ","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 6: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 68 km)\r\nAfter leaving Torgau you will cycle through the Elbe\u2019s floodplains and reach Wittenberg, the starting point of Martin Luther\u2019s Reformation process 500 years ago. Take a walk through the historic centre and visit the various memorial sights dedicated to Martin Luther and Philip Melanchthon which were added to the UNESCO World Heritage List in 1996.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"7. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (ca. 37 km)\r\nDie heutige Etappe nach Dessau f\u00fchrt Sie zuerst zum weltber\u00fchmten W\u00f6rlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar gro\u00dfe Anlage mit ihren Inseln, Kan\u00e4len, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einl\u00e4dt. Am Nachmittag erreichen Sie das Ziel Ihrer Radreise: Dessau. Hier kommen Architekturinteressierte auf ihre Kosten, denn unter Walter Gropius setzte sich hier der Bauhausstil durch.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 7: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (approx. 37 km)\r\nThe last leg of the tour along the Elbe cycle path will take you through tranquil Elbe river meadows and past the world-famous Garden Kingdom of Dessau-W\u00f6rlitz, a UNESCO World Heritage Site. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, canals, temples and statues. The final destination Dessau played an important role in creating a new architecture style and life philosophy in the 1920\u2019s, the so called \u2018Bauhaus\u2019. The Bauhaus building and the Masters\u2019 houses from Kandinsky, Klee or Feininger all belong to the UNESCO World Cultural Heritage.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Dresden\r\nEine erlebnisreiche Radtour von Dresden nach Dessau liegt hinter Ihnen. Am 8. Tag Ihrer Radreise treten Sie die Heimreise an, oder nutzen unseren Transferservice zur\u00fcck nach Dresden. Gern buchen wir f\u00fcr Sie auch eine Zusatznacht in Dresden, Dessau oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke \u2013 Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure from Dessau or transfer service to Dresden\r\nAfter a memorable cycle tour from Dresden to Dessau, you will start your journey back home. You are welcome to prolong your journey with some additional nights, e.g. in Dresden or other towns along the route. We will gladly arrange the accommodations for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 255 km | ab 579 €

Dresden – Magdeburg

stdClass Object
(
    [id] => 115
    [title] => Radtouren am Elberadweg von Dresden nach Magdeburg
    [titleTag] => Dresden – Magdeburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergessliche Radtouren von Dresden nach Magdeburg: Wir organisieren Ihre Radreise am Elberadweg über Meißen und Wittenberg mit und ohne Gepäcktransport.
    [alias] => dresden-magdeburg-radtour
    [menuName] => Dresden – Magdeburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E13
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 290
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 639
    [ezz] => 170.00
    [ab_preis] => 639
    [infos] => 

Erleben Sie auf diesen Radtouren am Elberadweg von Dresden nach Magdeburg abwechslungsreiche Landschaften, sächsische Weinberge und kulturell bedeutende Städte wie Meißen und Dessau. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzte Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse im barocken Glanz und lädt Sie zu einem Stadtbummel ein.

2. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
Ihre erste Radtour am Elberadweg führt Sie von Dresden über die Karl-May-Stadt Radebeul in die Porzellanstadt Meißen. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.

3. Tag: Meißen – Riesa/Strehla (ca. 28 km/36 km)
Diese Radtour führt sie vorbei an malerischen Weindörfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich.

4. Tag: Riesa/Strehla – Torgau (ca. 48 km/40 km)
Immer entlang der Elbe radeln Sie weiter über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, nach Torgau. In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche.

5. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Finden Sie auf der heutigen Radtour den nötigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie hier auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

6. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Ihre heutige Etappe führt Sie in die Bauhausstadt Dessau. Unter Walter Gropius setzte sich hier die berühmteste Kunst- und Architekturschule der Klassischen Moderne durch.

7. Tag: Dessau – Magdeburg (ca. 78 - 88 km)
Auf Ihrer letzten Radtour dieser unvergesslichen Radreise führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe zunächst nach Barby. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft bei einem Spaziergang die altehrwürdige Domstadt.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Dresden nach Magdeburg treten Sie heute den Rückweg an. Natürlich können Sie stattdessen auch gern noch ein paar Nächte an Ihren Fahrradurlaub dranhängen. Fragen Sie uns nach buchbaren Zusatznächten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihres Radurlaubs

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Magdeburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Dresden nach Magdeburg nach Ihren Wünschen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Magdeburg nach Dresden (weitere Infos zu unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dresden nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Fahrradstrecke zwischen Dresden und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=124|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Magdeburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radtouren am Elberadweg von Dresden nach Magdeburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 79 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 262 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Magdeburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Magdeburg [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Magdeburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Magdeburg [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 372 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nDas \"Elbflorenz\" erstrahlt mit den weltber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Br\u00fchlscher Terrasse im barocken Glanz und l\u00e4dt Sie zu einem Stadtbummel ein.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival at Dresden\r\nYou arrive in the \"Florence of the Elbe\", Dresden, which is beautifully located in the Elbe valley. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence will take you past the most important sites.\r\nTip: We recommend an extra night in Dresden for a day trip to the Saxon Switzerland. You will get back by local train to Dresden (approx. 45 km)","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"2. Tag: Dresden \u2013 Mei\u00dfen (ca. 30 km)\r\nIhre erste Radtour am Elberadweg f\u00fchrt Sie von Dresden \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul in die Porzellanstadt Mei\u00dfen. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Mei\u00dfen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 2: Dresden \u2013 Meissen (approx. 30 km)\r\nToday you will see the vineyards around Radebeul. From far away you can already see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is also a must. In the evening you should enjoy a good wine as you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished winegrowing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"3. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Riesa\/Strehla (ca. 28 km\/36 km)\r\nDiese Radtour f\u00fchrt sie vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles \u00fcber die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion m\u00f6glich.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 3: Meissen \u2013 Riesa\/Strehla (approx. 28 km\/36 km)\r\nToday\u2019s tour will take you along the picturesque wine villages located along the Elbe river, especially Diesbar-Seu\u00dflitz. Destination today will be Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain an insight into the modern food production at the second biggest German pasta manufacturer.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"4. Tag: Riesa\/Strehla \u2013 Torgau (ca. 48 km\/40 km)\r\nImmer entlang der Elbe radeln Sie weiter \u00fcber Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, nach Torgau. In der ehemaligen kurs\u00e4chsischen Residenzstadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 4: Riesa\/Strehla \u2013 Torgau (approx. 48 km\/40 km)\r\nOn the way you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town of Strehla. You journey continues to Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the palatial church which is known as the first Protestant church of Germany and which was dedicated by Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"5. Tag: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)\r\nFinden Sie auf der heutigen Radtour den n\u00f6tigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie hier auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten weiterer Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 5: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 68 km)\r\nFirst you will have a ride passing through the floodplains of the river Elbe until Pretzsch. Today you will be staying in Wittenberg, a town which became famous through Martin Luther. As the historic, spiritual and cultural centre of Europe, Wittenberg was influenced by such important historical figures as Martin Luther, Philipp Melanchthon, Lucas Cranach the Elder and Lucas Cranach the Younger. In 1996 the Luther memorials were placed on the UNESCO World Heritage List.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"6. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (ca. 37 km)\r\nIhre heutige Etappe f\u00fchrt Sie in die Bauhausstadt Dessau. Unter Walter Gropius setzte sich hier die ber\u00fchmteste Kunst- und Architekturschule der Klassischen Moderne durch.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 6: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (approx. 37 km)\r\nThis leg will take you through the beautiful meadows of the Elbe and past the world-famous W\u00f6rlitzer Park and Gardens. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, canals, temples and statues. With Dessau you will enter a town which played an important role for a new architecture style including a whole life philosophy occurred in the 1920s, the so called \"Bauhaus\".","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"7. Tag: Dessau \u2013 Magdeburg (ca. 78 - 88 km)\r\nAuf Ihrer letzten Radtour dieser unvergesslichen Radreise f\u00fchrt durch das Biosph\u00e4renreservat Mittlere Elbe zun\u00e4chst nach Barby. In der unber\u00fchrten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft bei einem Spaziergang die altehrw\u00fcrdige Domstadt.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 7: Dessau \u2013 Magdeburg (approx. 78 - 88 km)\r\nBetween Barby and Magdeburg you will cycle across another biosphere reserve along the river Elbe giving home to lots of vulnerable species of birds. Magdeburg offers lots of rambling parkways where you can relax. Experience also the famous Cathedral and the Monastery.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Dresden nach Magdeburg treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Nat\u00fcrlich k\u00f6nnen Sie stattdessen auch gern noch ein paar N\u00e4chte an Ihren Fahrradurlaub dranh\u00e4ngen. Fragen Sie uns nach buchbaren Zusatzn\u00e4chten.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure from Magdeburg or transfer service to Dresden\r\nWe hope that you have had an eventful and unforgettable bike tour from Dresden to Magdeburg and wish you a pleasant way home. You can of course always extend your journey with extra nights in Magdeburg, Dresden or other overnight location along the cycle route. We will be pleased to arrange additional accommodation for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbarTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

8 Tage | ca. 290 km | ab 639 €

Dresden – Berlin am Europa-Radweg R1

stdClass Object
(
    [id] => 333
    [title] => Fahrradtour von Dresden nach Berlin am Europaradweg R1
    [titleTag] => Dresden – Berlin – Fernradweg R1
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie eine abwechslungsreiche Fahrradtour von Dresden nach Berlin und entdecken Sie die schönsten Strecken des Elberadwegs und des Europaradwegs R1. 
    [alias] => dresden-berlin-europaradweg
    [menuName] => Dresden – Berlin am Europa-Radweg R1
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E17
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 310
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 749
    [ezz] => 240.00
    [ab_preis] => 749
    [infos] => 

Seit vielen Jahren ist der Elberadweg die unangefochtene Nummer Eins unter den beliebtesten Radwegen in Deutschland. Auf dieser Fahrradtour beginnen Sie Ihre Reise auf eben diesem beliebten Radweg und legen insgesamt 180 Kilometer auf einem der schönsten Abschnitte des Elberadwegs zurück.

Dann aber setzen Sie Ihre Fahrradtour im Inland fort und folgen dem internationalen Europaradweg R1, der Sie direkt bis in die deutsche Hauptstadt bringt. Verbinden Sie bei dieser Fahrradtour das bezaubernde Elbflorenz mit der turbulenten Spreemetropole Berlin und radeln Sie so entlang von mehreren wichtigen, deutschen Flüssen: Denn nicht nur die Elbe begleitet Sie auf dieser Fahrradtour nach Berlin, auch die Havel und die Spree werden Ihnen begegnen!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nutzen Sie den ersten Tag Ihrer Reise von Dresden nach Berlin, um die sächsische Landeshauptstadt bei einem individuellen Stadtbummel zu erkunden. Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten ist riesig, Zwinger, Semperoper oder auch die Frauenkirche erwarten Ihren Besuch!

2. Tag: Dresden – Strehla (ca. 66 km)
Ihre erste Etappe der Fahrradtour nach Berlin führt Sie vorbei an den Weinhängen des Dresdner Elbtals. Bestaunen Sie den beschaulichen Radebeuler Ortskern Altkötzschenbroda und schon bald grüßt Sie die Porzellanstadt Meißen mit ihrem Wahrzeichen, dem Ensemble aus Dom und Albrechtsburg. Sie durchfahren die Sport- und Nudelstadt Riesa bevor Sie Ihr Tagesziel, das beschauliche Strehla, erreichen.

3. Tag: Strehla – Torgau (ca. 40 km)
Heute geht es eher ländlich zu und Sie durchradeln viele kleine Dörfer. Zwischendrin lohnt sich ein Stopp in Belgern, der einzigen sächsischen Stadt mit einer Roland-Statue. Knapp 20 km sind es nun noch bis zur Residenzstadt Torgau. Den Nachmittag sollten Sie für einen Besuch des Schlosses Hartenfels und der Schlosskirche nutzen.

4. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Eine tagesfüllende Etappe am Elberadweg steht an, bei der Sie in Pretzsch per Fähre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen) das Elbufer wechseln können. Auf der rechten Seite geht es über Elster nach Lutherstadt Wittenberg, dem Ausgangspunkt der Reformationsbewegung von Martin Luther.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

5. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Bad Belzig (ca. 42 km)
Heute verlassen Sie die Elbe und setzen Ihre Fahrradtour am Europaradweg R1 landeinwärts durch den Naturpark Hoher Fläming in den Kurort Bad Belzig fort. Schon von weitem sehen Sie die ehemalige Burganlage Burg Eisenhardt. Nach einem Bummel durch die historische Altstadt können Sie noch in der Steintherme Bad Belzig entspannen.

6. Tag: Bad Belzig – Potsdam (ca. 60 km)
Der Europaradweg R1, der Sie ab Lutherstadt Wittenberg auf Ihrer Fahrradtour bereits begleitet hat, zeigt sich Ihnen heute landschaftlich von seiner schönsten Seite! Potsdam mit Schloss Sanssouci und vielen weiteren schmucken Schlössern und Gärten bildet das heutige Etappenziel. Zuvor radeln Sie noch durch das Anbaugebiet des berühmten Beelitzer Spargels.

7. Tag: Potsdam – Berlin-Mitte (ca. 35 km)
Sie verlassen Potsdam über die bekannte Glienicker Brücke und radeln der Landeshauptstadt Berlin entgegen. Durch den Berliner Forst geht es am Großen Wannsee entlang Richtung Funkturm. Das Ende der heutigen Etappe und zugleich Ihrer Radreise von Dresden nach Berlin bildet die deutsche Hauptstadt.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Dresden
Heute endet Ihre Fahrradreise am Elberadweg nach einer Woche voller erlebnisreicher Touren und Sie kehren zurück in Ihre Heimat. Gern können Sie auch Ihren Radurlaub mit Zusatznächten in Berlin, Dresden oder anderen Übernachtungsorten verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Berlin

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Dresden nach Berlin zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Berlin nach Dresden (weitere Infos zu unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dresden nach Berlin

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke von Dresden nach Berlin Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=302|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Berlin.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Fahrradtour von Dresden nach Berlin am Europaradweg R1"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 82 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1105 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Berlin_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Berlin [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Berlin_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Berlin [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nNutzen Sie den ersten Tag Ihrer Reise von Dresden nach Berlin, um die s\u00e4chsische Landeshauptstadt bei einem individuellen Stadtbummel zu erkunden. Die Auswahl an Sehensw\u00fcrdigkeiten ist riesig, Zwinger, Semperoper oder auch die Frauenkirche erwarten Ihren Besuch!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Dresden\r\nSeize the first day of your travel from Dresden to Berlin and discover the capitol of Saxony during an individual city stroll. The choice of sights is huge: Zwinger Palace, Semper Opera House or the famous Dresden Church of Our Lady await your visit!","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Strehla","inhalt":"2. Tag: Dresden \u2013 Strehla (ca. 66 km)\r\nIhre erste Etappe der Fahrradtour nach Berlin f\u00fchrt Sie vorbei an den Weinh\u00e4ngen des Dresdner Elbtals. Bestaunen Sie den beschaulichen Radebeuler Ortskern Altk\u00f6tzschenbroda und schon bald gr\u00fc\u00dft Sie die Porzellanstadt Mei\u00dfen mit ihrem Wahrzeichen, dem Ensemble aus Dom und Albrechtsburg. Sie durchfahren die Sport- und Nudelstadt Riesa bevor Sie Ihr Tagesziel, das beschauliche Strehla, erreichen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Strehla","inhalt":"Day 2: Dresden \u2013 Strehla (approx. 66 km)\r\nThe first stage of your bicycle tour to Berlin leads you passed the vineyards of Dresden Elbe Valley. En route, the contemplative Radebeul village centre Altk\u00f6tzschenbroda is perfect for a break. Soon, the porcelain town Meissen welcomes you with its landmark \u2013 the ensemble of cathedral and castle Albrechtsburg. You pass the sport and noodle town Riesa before you will reach your final destination for the day \u2013 Strehla.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"3. Tag: Strehla \u2013 Torgau (ca. 40 km)\r\nHeute geht es eher l\u00e4ndlich zu und Sie durchradeln viele kleine D\u00f6rfer. Zwischendrin lohnt sich ein Stopp in Belgern, der einzigen s\u00e4chsischen Stadt mit einer Roland-Statue. Knapp 20 km sind es nun noch bis zur Residenzstadt Torgau. Den Nachmittag sollten Sie f\u00fcr einen Besuch des Schlosses Hartenfels und der Schlosskirche nutzen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 3: Strehla \u2013 Torgau (approx. 40 km)\r\nToday is more of a rural day and you cycle through many little villages. In between, a stop in Belgern is worth it. Belgern is the only Saxon town with a Roland statue. \u201cRoland\u201d is a still image of a knight only equipped with a sword and ensembles the city rights and thus was often used to be set up on market squares or in front of town halls. Now only 20km are left until the residence city Torgau. You should seize the afternoon for a visit of castle Hartenfels and the castle church.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"4. Tag: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)\r\nEine tagesf\u00fcllende Etappe am Elberadweg steht an, bei der Sie in Pretzsch per F\u00e4hre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen) das Elbufer wechseln k\u00f6nnen. Auf der rechten Seite geht es \u00fcber Elster nach Lutherstadt Wittenberg, dem Ausgangspunkt der Reformationsbewegung von Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 4: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 68 km)\r\nA day filling stage is on the programme today. In Pretzsch, you can change over the river to the other side of the banks via ferry (price not included in cost of travel). On the right side of the river, you continue your bicycle tour via Elster to Lutherstadt Wittenberg, which was the starting point of Martin Luther\u2019s Reformation movement.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Belzig","inhalt":"5. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Bad Belzig (ca. 42 km)\r\nHeute verlassen Sie die Elbe und setzen Ihre Fahrradtour am Europaradweg R1 landeinw\u00e4rts durch den Naturpark Hoher Fl\u00e4ming in den Kurort Bad Belzig fort. Schon von weitem sehen Sie die ehemalige Burganlage Burg Eisenhardt. Nach einem Bummel durch die historische Altstadt k\u00f6nnen Sie noch in der Steintherme Bad Belzig entspannen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad Belzig","inhalt":"Day 5: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Bad Belzig (approx. 42 km)\r\nToday, you leave the Elbe and continue your bicycle tour to Berlin at the European Bike Path R1 inland through the natural reserve Hoher Fl\u00e4ming and the health resort Bad Belzig. Even from far distance, you can already see the castle complex of Eisenhardt castle. After a city stroll through historic old town, you can relax in the spa \"Steintherme Bad Belzig\".","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"6. Tag: Bad Belzig \u2013 Potsdam (ca. 60 km)\r\nDer Europaradweg R1, der Sie ab Lutherstadt Wittenberg auf Ihrer Fahrradtour bereits begleitet hat, zeigt sich Ihnen heute landschaftlich von seiner sch\u00f6nsten Seite! Potsdam mit Schloss Sanssouci und vielen weiteren schmucken Schl\u00f6ssern und G\u00e4rten bildet das heutige Etappenziel. Zuvor radeln Sie noch durch das Anbaugebiet des ber\u00fchmten Beelitzer Spargels.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Potsdam","inhalt":"Day 6: Bad Belzig \u2013 Potsdam (approx. 60 km)\r\nThe European Bike Path R1, which has accompanied you on your bicycle tour since Lutherstadt Wittenberg, presents at its best showing you the most wonderful scenery today. Potsdam with Sanssouci Castle and many more pretty castles and parks is today\u2019s final destination. Prior, you ride through the growing region of the famous Beelitzer asparagus and along the banks of lake Schwielow and Templiner See.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"7. Tag: Potsdam \u2013 Berlin-Mitte (ca. 35 km)\r\nSie verlassen Potsdam \u00fcber die bekannte Glienicker Br\u00fccke und radeln der Landeshauptstadt Berlin entgegen. Durch den Berliner Forst geht es am Gro\u00dfen Wannsee entlang Richtung Funkturm. Das Ende der heutigen Etappe und zugleich Ihrer Radreise von Dresden nach Berlin bildet die deutsche Hauptstadt.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"Day 7: Potsdam \u2013 Berlin-Mitte (approx. 35 km)\r\nYou leave Potsdam by crossing the Havel using the Glienicker bridge and keep on riding in the direction of Germany\u2019s capitol Berlin. Through the Berlin forest and along the Greater Wannsee you approach the TV Tower Berlin. Today\u2019s final destination is simultaneously the final destination of your bicycle tour from Dresden to Berlin \u2013 The city centre of Germany\u2019s capitol with its numerous sights.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Dresden\r\nHeute endet Ihre Fahrradreise am Elberadweg nach einer Woche voller erlebnisreicher Touren und Sie kehren zur\u00fcck in Ihre Heimat. Gern k\u00f6nnen Sie auch Ihren Radurlaub mit Zusatzn\u00e4chten in Berlin, Dresden oder anderen \u00dcbernachtungsorten verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual journey back home or transfer service to Dresden\r\nBerlin sure lures you with its overwhelming abundance of attractions into undertaking a city stroll. If one overnight stay in Berlin is too short, we gladly offer to book extra nights in Berlin (or any other place according to your travel description). Please do not hesitate to contact us!","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 310 km | ab 749 €

Dresden – Hamburg

stdClass Object
(
    [id] => 357
    [title] => Fahrradurlaub am Elberadweg von Dresden nach Hamburg
    [titleTag] => Dresden – Hamburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Bei diesem Fahrradurlaub von Dresden nach Hamburg erleben Sie 11 abwechslungsreiche Fahrradtouren am Elberadweg vorbei an Dessau, Magdeburg, Hitzacker uvm.
    [alias] => dresden-hamburg
    [menuName] => Dresden – Hamburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E16
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 13 Tage / 12 Nächte
    [tage] => 13
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 1189
    [ezz] => 370.00
    [ab_preis] => 1189
    [infos] => 

Der Elberadweg gehört zu den beliebtesten Radwegen in Deutschland und bietet abwechslungsreiches Radvergnügen für Jung und Alt. Bei diesem Fahrradurlaub von Dresden nach Hamburg erleben Sie elf abwechslungsreiche Fahrradtouren entlang der Elbe.

Zu Beginn erwartet Sie das wunderschöne Elbflorenz mit seinen berühmten Sehenswürdigkeiten, wie der Dresdner Frauenkirche, dem Residenzschloss oder der Semperoper. Von hier aus führt Sie Ihr Fahrradurlaub über die Sportstadt Riesa und die Residenzstadt Torgau in Richtung Magdeburg, wo Sie vom Hundertwasserhaus und dem Magdeburger Dom erwartet werden. Ihre letzte Fahrradtour endet in der Elbmetropole Hamburg. Erkunden Sie hier den Hafen, das Gewürzmuseum und die berühmte Reeperbahn.

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Hamburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nutzen Sie heute die zahlreichen kulturellen Möglichkeiten der Landeshauptstadt Dresden oder genießen Sie eine stimmungsvolle Kneipentour durch die quirlige Dresdner Neustadt. 

2. Tag: Dresden – Strehla (ca. 66 km)
Zu Beginn Ihres Fahrradurlaubs führt Sie Ihr Weg entlang von weiten, mit Weinreben bepflanzten Elbhängen nach Meißen. Nach einer Mittagspause in der Porzellanstadt bleibt genügend Zeit, um die weitere Strecke bis nach Riesa in Ruhe zu genießen! Von der Sport- und Nudelstadt sind es nur noch kurze acht Kilometer bis Strehla.

3. Tag: Strehla – Torgau (ca. 40 km)
Ihre zweite Fahrradtour führt Sie mal direkt am Elbufer, mal über kleine Dörfer und ruhige Städtchen, direkt in die ehemalige Residenzstadt Torgau. Nutzen Sie den Abend, um das schöne Schloss Hartenfels zu bewundern oder bei einem Stadtrundgang auf den Spuren von Martin Luther zu wandeln.

4. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Die Spuren des Reformators Luther werden Sie auch heute weiter begleiten, denn Ihre heutige Fahrradtour führt Sie in die geschichtsträchtige Stadt Lutherstadt Wittenberg. Hier können Sie das Lutherhaus, die Schlosskirche oder auch das Melanchthonhaus besichtigen.
Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

5. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Auch heute wieder führt Sie Ihr Fahrradurlaub am Elberadweg auf wunderbar ebenen Wegen in nördliche Richtung. Ziel des Tages ist Dessau. Allerdings empfehlen wir Ihnen, bevor Sie in die Bauhausstadt einradeln, dem Gartenreich Dessau-Wörlitz einen Besuch abzustatten. Tanken Sie hier Ruhe und Kraft für die nächste Etappe und lassen Sie sich von der Idylle des Garten-Paradieses einfangen.

6. Tag: Dessau – Magdeburg (ca. 78 - 88 km)
Heute verlassen Sie die Weltkulturerbe-Stadt Dessau und ihre berühmten Bauhäuser und radeln durch das Biosphärenreservat Mittelelbe nach Magdeburg. Hier sollten Sie das Hundertwasserhaus und die historische Innenstadt mit ihrem weithin sichtbaren Dom besichtigen.

7. Tag: Magdeburg – Tangermünde (ca. 80 km)
Das heutige Ziel ist Tangermünde. Lassen Sie den Tag bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gassen mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern ausklingen und genießen Sie den Abend in den zahlreichen Restaurants in der Altstadt.

8. Tag: Tangermünde – Havelberg (ca. 50 km)
Über den Deich fahren Sie heute in die bekannte Hansestadt Havelberg. Besonders sehenswert in der Stadt am Zufluss der Havel in die Elbe ist der romanische Dom mit teilweise gotischen Elementen. 

9. Tag: Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Weiter geht es in Richtung Havelberg. Bei Ihrer Fahrt durch malerische Gegenden entlang der Elbe, können Sie immer wieder unberührte Natur bewundern. Ziel der heutigen, eher kurzen Fahrradtour ist Wittenberge. Bekannt als Turmstadt können Sie sich an den schon weithin sichbaren, imposanten Türmen orientieren.

10. Tag: Wittenberge – Hitzacker (ca. 78 km)
Quer durch das Wendland radeln Sie heute nach Hitzacker. Auch hier ist ein Bummel durch die Altstadt lohnenswert, denn Hitzacker mit den vielen Fachwerkhäusern bietet Besuchern einen besonders schönen Ortskern.

11. Tag: Hitzacker – Lauenburg (ca. 55 km)
Heutiges Ziel ist die Schifferstadt Lauenburg. Genießen Sie nochmal die unverwechselbare Landschaft, durch die Sie der Elberadweg begleitet, denn schon am nächsten Tag neigt sich Ihr Fahrradurlaub dem Ende zu.

12. Tag: Lauenburg – Hamburg (ca. 55 km) 
Schon starten Sie zur letzten Etappe Ihres Fahrradurlaubs. Genießen Sie noch einmal die frische Luft und die flachen Radwege, bevor Sie in die lebendige Metropole Hamburg einradeln. Erkunden Sie hier den Hamburger Hafen bei einer Hafenrundfahrt oder tauchen Sie bei einem Nachtwächter-Rundgang in die Geschichte der Speicherstadt ein. Ein besonderer Abschluss Ihrer Radreise könnte ebenfalls ein Musicalbesuch in Hamburg sein.

13. Tag: Individuelle Rückreise
Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck geht es heute wieder zurück nach Hause. Alternativ können Sie Ihren Radurlaub auch mit Zusatznächten in Hamburg, Dresden oder anderen Übernachtungsorten verlängern!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 12 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 12 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Hamburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Dresden nach Hamburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dresden nach Hamburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Dresden und Hamburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=305|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Fahrradurlaub am Elberadweg von Dresden nach Hamburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => [publish_down] => [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 84 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1122 [access] => 1 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Hamburg [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Hamburg_Dresden_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Hamburg [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 683 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nNutzen Sie heute die zahlreichen kulturellen M\u00f6glichkeiten der Landeshauptstadt Dresden oder genie\u00dfen Sie eine stimmungsvolle Kneipentour durch die quirlige Dresdner Neustadt. ","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Dresden\r\nYou arrive in the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully located along the Elbe valley. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence by bicycle will take you past many sites.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Strehla","inhalt":"2. Tag: Dresden \u2013 Strehla (ca. 66 km)\r\nZu Beginn Ihres Fahrradurlaubs f\u00fchrt Sie Ihr Weg entlang von weiten, mit Weinreben bepflanzten Elbh\u00e4ngen nach Mei\u00dfen. Nach einer Mittagspause in der Porzellanstadt bleibt gen\u00fcgend Zeit, um die weitere Strecke bis nach Riesa in Ruhe zu genie\u00dfen! Von der Sport- und Nudelstadt sind es nur noch kurze acht Kilometer bis Strehla.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Strehla","inhalt":"Day 2: Dresden \u2013 Strehla (approx. 66 km)\r\nThe first leg of the bike tour along the Elbe river cycle trail will take you through the beautiful meadows of the Elbe valley. From far away you can already see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is also a must. On this stage of your bike tour you pass picturesque wine villages before you get to the City of Sports Riesa. Here the popular noodle producer is at home and in the pasta museum you will learn about the rich pasta shape. Should you be on a weekday in Riesa, even a glance at the current production is possible.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"3. Tag: Strehla \u2013 Torgau (ca. 40 km)\r\nIhre zweite Fahrradtour f\u00fchrt Sie mal direkt am Elbufer, mal \u00fcber kleine D\u00f6rfer und ruhige St\u00e4dtchen, direkt in die ehemalige Residenzstadt Torgau. Nutzen Sie den Abend, um das sch\u00f6ne Schloss Hartenfels zu bewundern oder bei einem Stadtrundgang auf den Spuren von Martin Luther zu wandeln.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 3: Strehla \u2013 Torgau (approx. 40 km)\r\nOn the way along the Elbe river cycle path you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town of Strehla. You cycle tour continues to Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the palatial church which is known as the first Protestant church of Germany and which was dedicated by Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"4. Tag: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)\r\nDie Spuren des Reformators Luther werden Sie auch heute weiter begleiten, denn Ihre heutige Fahrradtour f\u00fchrt Sie in die geschichtstr\u00e4chtige Stadt Lutherstadt Wittenberg. Hier k\u00f6nnen Sie das Lutherhaus, die Schlosskirche oder auch das Melanchthonhaus besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 4: Torgau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 68 km)\r\nFirst you will have a ride passing through the floodplains of the river Elbe until Pretzsch. Today you will be staying in Wittenberg, a town which became famous through Martin Luther. As the historic, spiritual and cultural centre of Europe, Wittenberg was influenced by such important historical figures as Martin Luther, Philipp Melanchthon, Lucas Cranach the Elder and Lucas Cranach the Younger. In 1996 the Luther memorials were placed on the UNESCO World Heritage List.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau-Ro\u00dflau","inhalt":"5. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (ca. 37 km)\r\nAuch heute wieder f\u00fchrt Sie Ihr Fahrradurlaub am Elberadweg auf wunderbar ebenen Wegen in n\u00f6rdliche Richtung. Ziel des Tages ist Dessau. Allerdings empfehlen wir Ihnen, bevor Sie in die Bauhausstadt einradeln, dem Gartenreich Dessau-W\u00f6rlitz einen Besuch abzustatten. Tanken Sie hier Ruhe und Kraft f\u00fcr die n\u00e4chste Etappe und lassen Sie sich von der Idylle des Garten-Paradieses einfangen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dessau-Ro\u00dflau","inhalt":"Day 5: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (approx. 37 km)\r\nThis leg will take you through the beautiful meadows of the Elbe and past the world-famous Woerlitzer Park and Gardens. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, canals, temples and statues. With Dessau you will enter a town which played an important role for a new architecture style including a whole life philosophy occured in the 1920s, the so called \"Bauhaus\".","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"6. Tag: Dessau \u2013 Magdeburg (ca. 78 - 88 km)\r\nHeute verlassen Sie die Weltkulturerbe-Stadt Dessau und ihre ber\u00fchmten Bauh\u00e4user und radeln durch das Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe nach Magdeburg. Hier sollten Sie das Hundertwasserhaus und die historische Innenstadt mit ihrem weithin sichtbaren Dom besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 6: Dessau \u2013 Magdeburg (approx. 78 - 88 km)\r\nBetween Barby and Magdeburg you will cycle across another biosphere reserve along the river Elbe giving home to lots of vulnerable species of birds. Magdeburg offers lots of rambling parkways where you can relax. Experience also the famous Cathedral and the Monastery.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"7. Tag: Magdeburg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 80 km)\r\nDas heutige Ziel ist Tangerm\u00fcnde. Lassen Sie den Tag bei einem gem\u00fctlichen Spaziergang durch die Gassen mit ihren wundersch\u00f6nen Fachwerkh\u00e4usern ausklingen und genie\u00dfen Sie den Abend in den zahlreichen Restaurants in der Altstadt.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"Day 7: Magdeburg \u2013 Tangerm\u00fcnde (approx. 80 km)\r\nToday you will pass the impressive and technical challenging construction of the waterway junction - a gigantic building project to conect the waterways of Hannover, Magdeburg and Berlin. Milestone of this cycling day will be the famous monastery of Jerichow. The Elbe river cycle path takes you further to Tangerm\u00fcnde. By walking through the town you will discover the traces of 1000 years of history. The most impressive building is the 24 meter high town hall with its opulent decorated front created in the 15th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"8. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Havelberg (ca. 50 km)\r\n\u00dcber den Deich fahren Sie heute in die bekannte Hansestadt Havelberg. Besonders sehenswert in der Stadt am Zufluss der Havel in die Elbe ist der romanische Dom mit teilweise gotischen Elementen. ","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 8: Tangerm\u00fcnde \u2013 Havelberg (approx. 50 km)\r\nToday Elbe river cycle path takes you to Havelberg. Havelberg is another round village with half-timbered houses. Do not miss the Romanesque cathedral. ","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"9. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nWeiter geht es in Richtung Havelberg. Bei Ihrer Fahrt durch malerische Gegenden entlang der Elbe, k\u00f6nnen Sie immer wieder unber\u00fchrte Natur bewundern. Ziel der heutigen, eher kurzen Fahrradtour ist Wittenberge. Bekannt als Turmstadt k\u00f6nnen Sie sich an den schon weithin sichbaren, imposanten T\u00fcrmen orientieren.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 9: Havelberg \u2013 Wittenberge (approx. 38 km)\r\nWe recommend to make a break in the town Ruehstaedt. It is known for its big stork population. Every year in spring time about 70 storks turn back from their winter time overseas to live on roofs, pylons or towers. Wittenberge with its numerous towers can already be seen from a distance.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"10. Tag: Wittenberge \u2013 Hitzacker (ca. 78 km)\r\nQuer durch das Wendland radeln Sie heute nach Hitzacker. Auch hier ist ein Bummel durch die Altstadt lohnenswert, denn Hitzacker mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern bietet Besuchern einen besonders sch\u00f6nen Ortskern.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 10: Wittenberge \u2013 Hitzacker (approx. 78 km)\r\nRecreative hours in untouched nature will define your cycling day. Only from time to time you will pass through dreamy villages.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"11","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"11. Tag: Hitzacker \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nHeutiges Ziel ist die Schifferstadt Lauenburg. Genie\u00dfen Sie nochmal die unverwechselbare Landschaft, durch die Sie der Elberadweg begleitet, denn schon am n\u00e4chsten Tag neigt sich Ihr Fahrradurlaub dem Ende zu.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 11: Hitzacker \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nYou will pass through an unique landscape called \"Wendland\" which is characterized by a special form of settlement - the round villages. The landscape is flat and dominated by huge floodplains. They are a paradise for birds like storks, sea eagles or cranes. Lauenburg is an old skippers town with a lot of beautiful restored half-timbered houses from the 16th and 17th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"12","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"12. Tag: Lauenburg \u2013 Hamburg (ca. 55 km) \r\nSchon starten Sie zur letzten Etappe Ihres Fahrradurlaubs. Genie\u00dfen Sie noch einmal die frische Luft und die flachen Radwege, bevor Sie in die lebendige Metropole Hamburg einradeln. Erkunden Sie hier den Hamburger Hafen bei einer Hafenrundfahrt oder tauchen Sie bei einem Nachtw\u00e4chter-Rundgang in die Geschichte der Speicherstadt ein. Ein besonderer Abschluss Ihrer Radreise k\u00f6nnte ebenfalls ein Musicalbesuch in Hamburg sein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 12: Lauenburg \u2013 Hamburg (approx. 55 km)\r\nMost of the time you will cycle along the Elbe riverbanks. Before entering the metropole you will pass a calm area with small villages. You can see Hamburg already from far away. Do not miss the opportunity to take part in a roundtrip by boat. You will get an impression of Hamburg harbor seen from the water with its huge ocean liners and container terminals.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"13","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"13. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nMit unvergesslichen Eindr\u00fccken im Gep\u00e4ck geht es heute wieder zur\u00fcck nach Hause. Alternativ k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub auch mit Zusatzn\u00e4chten in Hamburg, Dresden oder anderen \u00dcbernachtungsorten verl\u00e4ngern!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 13: Individual departure\r\nYour bicycle holidays from Dresden to Hamburg are now over. If you wish to extend your cycle tour along the Elbe river cycle path with extra nights in Hamburg or other towns along the way, we will be pleased to arrange additional accommodation for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 13 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

13 Tage | ca. 645 km | ab 1189 €

Dresden – Hamburg (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 146
    [title] => Dresden - Hamburg: Sportive Fahrradtouren am Elberadweg
    [titleTag] => Dresden – Hamburg sportive Fahrradtouren
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unbeschwerter Fahrrad-Urlaub am Elberadweg: Genießen Sie unbeschwerte Fahrradtouren z.B. von Dresden nach Hamburg mit oder ohne Gepäcktransport!
    [alias] => dresden-hamburg-radtour-sportiv
    [menuName] => Dresden – Hamburg (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E6sx
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 2
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 869
    [ezz] => 270.00
    [ab_preis] => 869
    [infos] => 

Für all diejenigen, die gern viele Tageskilometer zurücklegen wollen, bieten wir diesen Fahrrad-Urlaub entlang des Elberadweges von Dresden nach Hamburg auch als einwöchige Fahrradtour an. Die Tagesetappen liegen zwischen 75 km und 125 km. So können Sie innerhalb von acht Tagen die Elbstädte Dresden, Dessau, Magdeburg und Hamburg entdecken, aber auch malerische Weinhänge, stille Elbauen und urige Restaurants mit lokalen Spezialitäten.

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Hamburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nutzen Sie den Tag, um die vielen Sehenswürdigkeiten der sächsischen Landeshauptstadt zu erkunden. Oder aber Sie verlängern Ihren Fahrrad-Urlaub vorab noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden. Gern buchen wir für Sie noch Verlängerungsnächte.

2. Tag: Dresden – Torgau (ca. 106 km)
Am Morgen verlassen Sie die sächsische Landeshauptstadt Dresden und fahren in die Porzellanstadt Meißen. Vorbei an den malerischen Weindörfern führt Sie die weitere Strecke in Richtung Torgau, wo Sie das prachtvolle Renaissanceschloss Hartenfels besichtigen können.

3. Tag: Torgau – Dessau (ca. 105 km)
Von Torgau aus gelangen Sie über Elster und Pretzsch in die Lutherstadt Wittenberg. Hier treffen Sie auf die Spuren des Reformators. Ein weiterer Höhepunkt der heutigen Etappe ist das Wörlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Das heutige Tagesziel ist Dessau. Das Bauhausgebäude und die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feininger, welche man in Dessau bestaunen kann, gehören zum UNESCO Welterbe.

4. Tag: Dessau – Magdeburg (ca. 78 km)
Weiter führt Sie Ihr Fahrrad-Urlaub durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe, wo sich mit etwas Glück ein Elbebiber zeigt. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Auf guten Wegen geht es weiter durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst nach Magdeburg, dem heutigen Tagesziel. Sehenswert sind hier unter anderem der Dom, das Kloster Unser Lieben Frauen sowie der Magdeburger Reiter.

5. Tag: Magdeburg – Havelberg (ca. 130 km)
Nachdem Sie das imposante Wasserstraßenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet, passiert haben, ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der Türme, bald erreicht. Auf dem Elbdeich führt Sie Ihre Fahrradtour dann weiter nach Tangermünde. Die historischen Fachwerk- und Backsteinbauten der Stadt bilden einen interessanten Kontrast. Weiter radeln Sie durch verträumte Dörfer über Arneburg nach Havelberg. Genießen Sie die weitläufigen Elbauen. Zum Abschluss des Tages sollten Sie nicht versäumen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.

6. Tag: Havelberg – Hitzacker (ca. 116 km)
Ihre heutige Radstrecke führt Sie durch das Storchendorf Rühstädt und weiter bis nach Wittenberge, bekannt als Stadt der Türme. Entlang der Elbe geht es weiter durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an kleinen Wischedörfern. In Hitzacker lädt die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern zum Schlendern und Verweilen ein. Seit 1983 wachsen wieder Reben auf dem nördlichsten Weinberg Deutschlands.

7. Tag: Hitzacker – Hamburg (ca. 110 km)
Auf der letzten Etappe dieses eindrucksvollen Fahrrad-Urlaubes geht es durch die Elbtalaue Wendland bis in die Schifferstadt Lauenburg mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Weiter über Geesthacht gelangen Sie nach Hamburg. Hier endet Ihr sportiver Fahrrad-Urlaub und Sie haben Gelegenheit, die Hansemetropole mit ihrem Hafen, den Landungsbrücken und der Reeperbahn zu erkunden.

8. Tag: Individuelle Rückreise von Hamburg
Nach erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrradtouren am Elberadweg treten Sie heute den Rückweg an. Oder aber Sie verlängern Ihren Fahrrad-Urlaub noch mit einem Kulturaufenthalt in Hamburg, bzw. mit Zusatznächten anderen Übernachtungsorten entlang Ihrer Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial zur Radstrecke Dresden – Hamburg pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Hamburg (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Dresden nach Hamburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Dresden nach Hamburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Dresden und Hamburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=22|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg_sportiv.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Dresden - Hamburg: Sportive Fahrradtouren am Elberadweg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 85 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 361 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_-_Dresden_sportiv_2019.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Hamburg (sportiv) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Hamburg_-_Dresden_sportive_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Hamburg (sportive) [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 97 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden\r\nNutzen Sie den Tag, um die vielen Sehensw\u00fcrdigkeiten der s\u00e4chsischen Landeshauptstadt zu erkunden. Oder aber Sie verl\u00e4ngern Ihren Fahrrad-Urlaub vorab noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden. Gern buchen wir f\u00fcr Sie noch Verl\u00e4ngerungsn\u00e4chte.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"2. Tag: Dresden \u2013 Torgau (ca. 106 km)\r\nAm Morgen verlassen Sie die s\u00e4chsische Landeshauptstadt Dresden und fahren in die Porzellanstadt Mei\u00dfen. Vorbei an den malerischen Weind\u00f6rfern f\u00fchrt Sie die weitere Strecke in Richtung Torgau, wo Sie das prachtvolle Renaissanceschloss Hartenfels besichtigen k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"3. Tag: Torgau \u2013 Dessau (ca. 105 km)\r\nVon Torgau aus gelangen Sie \u00fcber Elster und Pretzsch in die Lutherstadt Wittenberg. Hier treffen Sie auf die Spuren des Reformators. Ein weiterer H\u00f6hepunkt der heutigen Etappe ist das W\u00f6rlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kan\u00e4len, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einl\u00e4dt. Das heutige Tagesziel ist Dessau. Das Bauhausgeb\u00e4ude und die Meisterh\u00e4user von Kandinsky, Klee oder Feininger, welche man in Dessau bestaunen kann, geh\u00f6ren zum UNESCO Welterbe.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"4. Tag: Dessau \u2013 Magdeburg (ca. 78 km)\r\nWeiter f\u00fchrt Sie Ihr Fahrrad-Urlaub durch das Biosph\u00e4renreservat Mittlere Elbe, wo sich mit etwas Gl\u00fcck ein Elbebiber zeigt. In der unber\u00fchrten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Auf guten Wegen geht es weiter durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst nach Magdeburg, dem heutigen Tagesziel. Sehenswert sind hier unter anderem der Dom, das Kloster Unser Lieben Frauen sowie der Magdeburger Reiter.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Magdeburg \u2013 Havelberg (ca. 130 km)\r\nNachdem Sie das imposante Wasserstra\u00dfenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet, passiert haben, ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der T\u00fcrme, bald erreicht. Auf dem Elbdeich f\u00fchrt Sie Ihre Fahrradtour dann weiter nach Tangerm\u00fcnde. Die historischen Fachwerk- und Backsteinbauten der Stadt bilden einen interessanten Kontrast. Weiter radeln Sie durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer \u00fcber Arneburg nach Havelberg. Genie\u00dfen Sie die weitl\u00e4ufigen Elbauen. Zum Abschluss des Tages sollten Sie nicht vers\u00e4umen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Hitzacker (ca. 116 km)\r\nIhre heutige Radstrecke f\u00fchrt Sie durch das Storchendorf R\u00fchst\u00e4dt und weiter bis nach Wittenberge, bekannt als Stadt der T\u00fcrme. Entlang der Elbe geht es weiter durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an kleinen Wisched\u00f6rfern. In Hitzacker l\u00e4dt die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern zum Schlendern und Verweilen ein. Seit 1983 wachsen wieder Reben auf dem n\u00f6rdlichsten Weinberg Deutschlands.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"7. Tag: Hitzacker \u2013 Hamburg (ca. 110 km)\r\nAuf der letzten Etappe dieses eindrucksvollen Fahrrad-Urlaubes geht es durch die Elbtalaue Wendland bis in die Schifferstadt Lauenburg mit vielen Fachwerkh\u00e4usern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Weiter \u00fcber Geesthacht gelangen Sie nach Hamburg. Hier endet Ihr sportiver Fahrrad-Urlaub und Sie haben Gelegenheit, die Hansemetropole mit ihrem Hafen, den Landungsbr\u00fccken und der Reeperbahn zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise von Hamburg\r\nNach erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrradtouren am Elberadweg treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Oder aber Sie verl\u00e4ngern Ihren Fahrrad-Urlaub noch mit einem Kulturaufenthalt in Hamburg, bzw. mit Zusatzn\u00e4chten anderen \u00dcbernachtungsorten entlang Ihrer Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 645 km | ab 869 €

Wittenberg – Dresden

stdClass Object
(
    [id] => 136
    [title] => Radurlaub von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden
    [titleTag] => Wittenberg – Dresden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergesslicher Radurlaub von Wittenberg nach Dresden: Erleben Sie mit uns unbeschwerte Radtouren am Elberadweg über Torgau und Meißen mit Gepäcktransport.
    [alias] => wittenberg-dresden-radtour
    [menuName] => Wittenberg – Dresden
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E12x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 220
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 499
    [ezz] => 130.00
    [ab_preis] => 499
    [infos] => 

Freuen Sie sich auf vier abwechslungsreiche Radtouren und genießen Sie die Schönheiten des Elbtals auf Ihrer Fahrt in die Sächsische Hauptstadt. Auf dieser Radreise von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden radeln Sie entlang der Elbe auf der Spuren des Reformators Martin Luthers und können die abwechslungsreiche Elbe-Landschaft und kulturell bedeutende Städte genießen. Unterwegs laden barocke Schlösser, Burgen, Parks und ortstypische Weinkeller und urige Kneipen zum Pausieren und Verweilen ein.

Hinweis: Diese Radreise von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise zur Lutherstadt Wittenberg
Wandeln Sie nach Ihrer Anreise auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach.

2. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Torgau (ca. 68 km)
Ihre erste Radtour an der Elbe führt Sie über Elster und Pretzsch in die Renaissancestadt und ehemalige kursächsische Residenzstadt Torgau. Dort lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche Torgau.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/33 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

3. Tag: Torgau – Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km/48 km)
Sie setzen Ihre Fahrradtour nach Belgern fort, dem Ort mit der sachsenweit einzigen Roland-Statue. Als Tagesziel winkt heute die Nudel- und Sportstadt Riesa. Hier ist der beliebte Nudelproduzent zu Hause. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich.

4. Tag: Strehla bzw. Riesa – Meißen (ca. 36 km/28 km)
Am Vormittag geht es vorbei an malerischen Weindörfern in Richtung Meißen. Schon von weitem erkennen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag ebenso auf dem Plan stehen, wie eine Weinverkostung der hiesigen Rebsorten am Abend.

5. Tag: Meißen – Dresden (ca. 30 km)
Von der Porzellanstadt Meißen aus radeln Sie heute durch das Elbtal über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette, welche Sie von weithin sichtbar begrüßt.

6. Tag: Zusatztag Dresden und Umgebung
Wir empfehlen Ihnen eine Tagestour in die Sächsische Schweiz. Die ca. 45 km lange Radstrecke überzeugt durch allerhand Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Pillnitz, die hübsche Elbstadt Pirna und die markanten Attraktionen der Sächsichen Schweiz, wie Bastei und Festung Königstein. Zurück geht es mit der S-Bahn nach Dresden (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen).

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Lutherstadt Wittenberg
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour an der Elbe von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie an Ihren Radurlaub auch einen Kultur-Aufenthalt anschließen und ein paar Zusatznächte in Dresden (oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke) buchen. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservicewährend Ihrer Fahrradreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Lutherstadt Wittenberg – Dresden

Gern können Sie zu diesem Reisepaket dieser Radreise am Elberadweg folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Lutherstadt Wittenberg und Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=113|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Wittenberg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radurlaub von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 87 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 359 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Lutherstadt_Wittenberg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Lutherstadt Wittenberg - Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Lutherstadt_Wittenberg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Lutherstadt Wittenberg - Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 506 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise zur Lutherstadt Wittenberg\r\nWandeln Sie nach Ihrer Anreise auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten weiterer Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Lutherstadt Wittenberg\r\nAfter arriving in Wittenberg you need to have a walk through the city, which became famous through Martin Luther. As the historic, spiritual and cultural centre of Europe, Wittenberg was influenced by such important historical figures as Martin Luther, Philipp Melanchthon, Lucas Cranach the Elder and Lucas Cranach the Younger. In 1996 the Luther memorials were placed on the UNESCO World Heritage List.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"2. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (ca. 68 km)\r\nIhre erste Radtour an der Elbe f\u00fchrt Sie \u00fcber Elster und Pretzsch in die Renaissancestadt und ehemalige kurs\u00e4chsische Residenzstadt Torgau. Dort lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche Torgau.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 2: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (approx. 68 km)\r\nOn your first bike tour along the Elbe cycle path you have to pass through the floodplains of the river Elbe until Pretzsch. Later on the bike tour continues to Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the palatial church which is known as the first Protestant church of Germany and which was dedicated by Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"3. Tag: Torgau \u2013 Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km\/48 km)\r\nSie setzen Ihre Fahrradtour nach Belgern fort, dem Ort mit der sachsenweit einzigen Roland-Statue. Als Tagesziel winkt heute die Nudel- und Sportstadt Riesa. Hier ist der beliebte Nudelproduzent zu Hause. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles \u00fcber die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion m\u00f6glich.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 3: Torgau \u2013 Strehla\/Riesa (approx. 40 km\/48 km)\r\nOn the second bike tour along the Elbe cycle path you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town of Strehla until you reach the todays final destination Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain an insight into the modern food production at the second biggest German pasta manufacturer.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"4. Tag: Strehla bzw. Riesa \u2013 Mei\u00dfen (ca. 36 km\/28 km)\r\nAm Vormittag geht es vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern in Richtung Mei\u00dfen. Schon von weitem erkennen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag ebenso auf dem Plan stehen, wie eine Weinverkostung der hiesigen Rebsorten am Abend.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 4: Strehla\/Riesa \u2013 Meissen (approx. 36 km\/28 km)\r\nToday\u2019s bike tour will take you along the pictur-esque wine villages located along the Elbe river, especially Diesbar-Seu\u00dflitz. From far away you can already see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is also a must. In the evening you should enjoy a good wine as you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished winegrowing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"5. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Dresden (ca. 30 km)\r\nVon der Porzellanstadt Mei\u00dfen aus radeln Sie heute durch das Elbtal \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das \"Elbflorenz\" erstrahlt mit den weltber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Br\u00fchlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette, welche Sie von weithin sichtbar begr\u00fc\u00dft.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 5: Meissen \u2013 Dresden (approx. 30 km)\r\nEnyour your last bike tour along the Elbe cycle path today and take a break while cycling along the vineyards around Radebeul. You arrive in the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully located along the Elbe valley.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"6. Tag: Zusatztag Dresden und Umgebung\r\nWir empfehlen Ihnen eine Tagestour in die S\u00e4chsische Schweiz. Die ca. 45 km lange Radstrecke \u00fcberzeugt durch allerhand Sehensw\u00fcrdigkeiten, wie das Schloss Pillnitz, die h\u00fcbsche Elbstadt Pirna und die markanten Attraktionen der S\u00e4chsichen Schweiz, wie Bastei und Festung K\u00f6nigstein. Zur\u00fcck geht es mit der S-Bahn nach Dresden (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen).\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 6: Stay in Dresden\r\nUse your day as to explore the city with its sights and historic background. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence by bicycle will take you past the most important sites.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Lutherstadt Wittenberg\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour an der Elbe von Lutherstadt Wittenberg nach Dresden treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie an Ihren Radurlaub auch einen Kultur-Aufenthalt anschlie\u00dfen und ein paar Zusatzn\u00e4chte in Dresden (oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke) buchen. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 7: Individual departure from Dresden or transfer service to Wittenberg\r\nAfter your eventful and unforgettable bicycling holidays from Wittenberg to Dresden, you will now take your return path back home. You can of course always extend your active holidays with some extra nights in Dresden, Lutherstadt Wittenberg or other overnight locations along the route. We will be pleased to arrange additional nights for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

7 Tage | ca. 220 km | ab 499 €

Dessau – Dresden

stdClass Object
(
    [id] => 260
    [title] => Radtouren am Elberadweg von Dessau nach Dresden
    [titleTag] => Dessau – Dresden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergessliche Radtouren von Dessau nach Dresden: Wir organisieren für Sie erlebnisreiche Radreisen am Elberadweg mit und ohne Gepäcktransport.
    [alias] => dessau-dresden
    [menuName] => Dessau – Dresden
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E14x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 255
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 579
    [ezz] => 160.00
    [ab_preis] => 579
    [infos] => 

Auf dieser Radreise an der Elbe erleben Sie abwechslungsreiche Landschaften und sächsische Weinberge. Kulturell bedeutende Städte wie Lutherstadt Wittenberg, Torgau und Meißen säumen Ihre Radtouren zwischen Dessau und Dresden. Immer wieder laden Sie auf Ihrer Radreise an der Elbe barocke Schlösser, Burgen und Parks zu kulturellen Pausen ein. Für Ihre kulinarischen Bedürfnisse gibt es eine reiche Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe.

Hinweis: Diese Radreise von Dessau nach Dresden ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau
Nach der Anreise werden Sie mit einer Begrüßungsspezialität in Ihrer Unterkunft auf die bevorstehende Radreise an der Elbe eingestimmt. Am Abend können Sie bereits bei einem kleinen Spaziergang die Bauhausstadt erkunden.

2. Tag: Dessau – Luthertstadt Wittenberg (ca. 37 km)
Zu Beginn Ihrer Radreise gelangen Sie zum UNESCO Weltkulturerbe Wörlitzer Park. Hier lädt Sie eine 100 Hektar große Anlage mit Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen ein. Weiter geht es am Elberadweg bis nach Lutherstadt Wittenberg, das Sie am Nachmittag erreichen. Hier begann Martin Luthers Reformationsbewegung.

3. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Torgau (ca. 68 km)
Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach. Danach starten Sie auf Ihre zweite Radetappe. Über Elster und Pretzsch radeln Sie entlang der Elbe weiter bis in die Renaissancestadt Torgau.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/37 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

4. Tag: Torgau – Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km/48 km)
In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt Torgau lohnt sich ein morgendlicher Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Danach setzen Sie Ihre Radreise fort und radeln nach Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Das ländliche Strehla oder die Sport- und Nudelstadt Riesa bilden Ihr heutiges Tagesziel.

5. Tag: Strehla bzw. Riesa – Meißen (ca. 36 km/28 km)
Die heutige Fahrradtour führt Sie vorbei an malerischen Weindörfern durch das sächsische Elbtal. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.

6. Tag: Meißen – Dresden (ca. 30 km)
Von der Porzellanstadt Meißen führt Sie die heutige Etappe über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette.

7. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau. Von hier aus starten Sie Ihre Radtour an der Elbe und genießen 45 imposante Kilometer. Bizarre Felslandschaften, die Festung Königstein, die Basteibrücke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Dessau
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise an der Elbe von Dessau nach  Dresden treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihren Radurlaub noch im ein paar Zusatznächte in Dresden oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke verlängern und haben so genügen Zeit für individuelle Erkundungen. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Fahrradreise
  • 7 x  Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dessau – Dresden

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Dessau nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Dresden nach Dessau
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Dessau nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang dieser Radstrecke am Elberadweg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=154|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Dessau.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radtouren am Elberadweg von Dessau nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 90 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 816 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Dessau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dessau - Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Dessau_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dessau - Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 368 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau\r\nNach der Anreise werden Sie mit einer Begr\u00fc\u00dfungsspezialit\u00e4t in Ihrer Unterkunft auf die bevorstehende Radreise an der Elbe eingestimmt. Am Abend k\u00f6nnen Sie bereits bei einem kleinen Spaziergang die Bauhausstadt erkunden.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 1: Individual arrival to Dessau\r\nUse the afternoon or evening for a stroll around the town, which played an important role in creating a new architecture style and life philosophy in the 1920\u2019s, the so called \u2018Bauhaus\u2019. The Bauhaus building and the Masters\u2019 houses from Kandinsky, Klee or Feininger all belong to the UNESCO World Cultural Heritage.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"2. Tag: Dessau \u2013 Luthertstadt Wittenberg (ca. 37 km)\r\nZu Beginn Ihrer Radreise gelangen Sie zum UNESCO Weltkulturerbe W\u00f6rlitzer Park. Hier l\u00e4dt Sie eine 100 Hektar gro\u00dfe Anlage mit Inseln, Kan\u00e4len, Tempeln und Plastiken zum Verweilen ein. Weiter geht es am Elberadweg bis nach Lutherstadt Wittenberg, das Sie am Nachmittag erreichen. Hier begann Martin Luthers Reformationsbewegung.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 2: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 37 km)\r\nThe first leg of the bicycle tour along the Elbe Cycle Path will take you through tranquil meadows and past the world-famous Garden Kingdom of Dessau-W\u00f6rlitz, a UNESCO World Heritage Site. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, channels, temples and statues. In the evening you will arrive in Lutherstadt Wittenberg, the starting point of Martin Luther\u2019s Reformation process 500 years ago. Take a walk through the intact historic centre and visit the various memorial sights dedicated to Martin Luther and Philip Melanchthon which were added to the UNESCO World Heritage List in 1996.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"3. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (ca. 68 km)\r\nWandeln Sie auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten weiterer Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach. Danach starten Sie auf Ihre zweite Radetappe. \u00dcber Elster und Pretzsch radeln Sie entlang der Elbe weiter bis in die Renaissancestadt Torgau.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 3: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (approx. 68 km)\r\nToday your cycle tour along the river continues through the Elbe floodplains and your destination will be Torgau. The Renaissance town features Schloss Hartenfels and the Palace Church known as the first German Protestant church.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"4. Tag: Torgau \u2013 Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km\/48 km)\r\nIn der ehemaligen kurs\u00e4chsischen Residenzstadt Torgau lohnt sich ein morgendlicher Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Danach setzen Sie Ihre Radreise fort und radeln nach Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Das l\u00e4ndliche Strehla oder die Sport- und Nudelstadt Riesa bilden Ihr heutiges Tagesziel.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 4: Torgau \u2013 Strehla\/Riesa (approx. 40 km\/48 km)\r\nToday\u2019s cycle tour will take you to Belgern first, the only place with a Roland statue in Saxony. Continuing the journey you can enjoy the enchanting rural atmosphere of the Elbe town Strehla. Your today\u2019s destination is Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain insight into the modern food production of the second largest pasta manufacturer in Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"5. Tag: Strehla bzw. Riesa \u2013 Mei\u00dfen (ca. 36 km\/28 km)\r\nDie heutige Fahrradtour f\u00fchrt Sie vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern durch das s\u00e4chsische Elbtal. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Mei\u00dfen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 5: Strehla\/Riesa \u2013 Meissen (approx. 36 km\/28 km)\r\nThe fourth stage of your bicycle tour will take you along picturesque wine villages located at the river. Soon you will see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is a must. In the evening enjoy a glass of local wine because you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished wine growing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"6. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Dresden (ca. 30 km)\r\nVon der Porzellanstadt Mei\u00dfen f\u00fchrt Sie die heutige Etappe \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das \"Elbflorenz\" erstrahlt mit den weltber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Br\u00fchlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 6: Meissen \u2013 Dresden (approx. 30 km)\r\nBefore you reach your final destination Dresden, you will be passing Radebeul, a town famous for its vineyards. Continuing cycling, you will soon reach the \u201cFlorence of the Elbe\u201d. The city Dresden is beautifully situated along the Elbe valley. Use the rest of the day for a walk through the Baroque town centre to be enchanted by the city\u2019s historical flair.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"7. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)\r\nHeute haben Sie die M\u00f6glichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau. Von hier aus starten Sie Ihre Radtour an der Elbe und genie\u00dfen 45 imposante Kilometer. Bizarre Felslandschaften, die Festung K\u00f6nigstein, die Basteibr\u00fccke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehensw\u00fcrdigkeiten.\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 7: Stay in Dresden or day trip to Bad Schandau (approx. 45 km)\r\nExplore the city with its many sights and attractions such as the famous Frauenkirche, the Zwinger Palace or the Semper Opera House. Enjoy the view from the Br\u00fchl\u2019s Terrace \u2013 also known as \u2018The Balcony of Europe\u2019.\r\n\r\nOr you make a trip to the Saxon Switzerland Region with its bizarre rock formations. Take the local train to Bad Schandau (tickets not included) and then cycle back to Dresden along the Elbe River passing sights such as the Fortress K\u00f6nigstein, the Bastei Bridge and the Pillnitz Palace & Park.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Dessau\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise an der Elbe von Dessau nach Dresden treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub noch im ein paar Zusatzn\u00e4chte in Dresden oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke verl\u00e4ngern und haben so gen\u00fcgen Zeit f\u00fcr individuelle Erkundungen. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Departure from Dresden\r\nAfter a memorable cycle tour from Dessau to Dresden, you will start your journey back home. You are welcome to prolong your journey with some additional nights, e.g. in Dresden or other towns along the route. We will gladly arrange the accommodations for you. In case you have to get back to Dresden, we can offer you our convenient transfer\/shuttle service.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 255 km | ab 579 €

Sternfahrten Dessau (Kurzreise)

stdClass Object
(
    [id] => 565
    [title] => Kurzurlaub mit Sternradtouren rund um Dessau
    [titleTag] => Radreise Sternradtouren Dessau Kurzurlaub
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unternehmen Sie einen aktiven Kurzurlaub in Dessau und radeln Sie auf Sternradtouren zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Dessau und der Umgebung.
    [alias] => dessau-sternradtouren-kurzurlaub
    [menuName] => Sternfahrten Dessau (Kurzreise)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E19b
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 4 Tage / 3 Nächte
    [tage] => 4
    [laenge] => 90
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-04-01
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 299
    [ezz] => 100.00
    [ab_preis] => 299
    [infos] => 

Kurzweilige Radtouren, entspannte Spaziergänge durch Park- und Gartenanlagen oder auch beeindruckende technische Denkmäler in Ferropolis, der Stadt aus Eisen – all das vereint unser neuer Kurzurlaub mit Sternradtouren um Dessau.

Entdecken Sie auf interessanten Sternradtouren ab/an Dessau unter anderem das Dessauer Bauhaus, die Lutherstadt Wittenberg und das Wörlitzer Gartenreich, die alle drei zum UNESCO-Welterbe zählen, sowie die bezaubernden Flusslandschaften von Elbe und Mulde.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau
Je nach Anreisezeit empfehlen wir Ihnen einen ersten Rundgang durch die Bauhausstadt, bevor Sie am nächsten Tag auf Ihre erste Radtour starten. Lohnenswert ist der Besuch der Bauhausbauten wie des Bauhausgebäudes, der Meisterhäuser und des Bauhaus Museums, in denen Sie mit der inkludierten WelterbeCard kostenfreien Eintritt erhalten.*

2. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Mit dem Zug geht es zunächst in die historische Lutherstadt Wittenberg. Wandeln Sie auf den Spuren des großen Reformators Martin Luther und seines Weggefährten Philipp Melanchthon, bevor Sie sich per Rad durch die naturbelassenen Elbauen des Biosphärenreservats Mittelelbe Richtung Wörlitz begeben. Hier angekommen empfehlen wir eine Gondelfahrt durch den Wörlitzer Park, dem Zentrum des Dessau-Wörlitzer-Gartenreiches. Über Vockerode radeln Sie dann zurück nach Dessau.

3. Tag: Dessau – Oranienbaum – Gräfenhainichen – Dessau (ca. 50 km)
Das erste Tagesziel der heutigen Rundtour ist Oranienbaum mit dem schicken Ensemble aus Stadt, Schloss und Park – übrigens ebenfalls Teil des Dessau-Wörlitzer-Gartenreiches. Auf dem Fernradweg R1 fahren Sie bis nach Gräfenhainichen. Hier erwartet Sie die imposante Stadt aus Eisen: "Ferropolis", bestehend aus fünf riesigen Tagebau-Baggern, der 25.000 Menschen fassenden Arena, der 30-kV-Station und einer künstlichen Halbinsel im erschaffenen Gremminer See. Durch den Altjessnitzer Forst erreichen Sie den Mulderadweg und fahren am Flussufer entlang wieder zurück nach Dessau.

4. Tag: Individuelle Rückreise
Nach diesen erlebnisreichen Tagen beenden Sie heute Ihren Kurzurlaub in Dessau und treten die Heimreise an. Gern können Sie Ihre Kurzreise auch mit Zusatznächten in Dessau verlängern – fragen Sie uns dazu einfach an!

 *Bitte beachten Sie, dass bei Besuch des Bauhaus Museums eine Zeitfensterbuchung erforderlich ist. Dies ist ausschließlich vor Ort an den Kassen im Museum oder den anderen Bauhausbauten möglich. An besucherstarken Tagen kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag 
  • 3 x Übernachtung im Hotel mit 4-Sterne-Standard
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Bahnfahrt von Dessau nach Lutherstadt Wittenberg inkl. Rad
  • WelterbeCard 3 Tage (inkl. Eintritt Bauhaus Museum Dessau* und 13 UNESCO-Welterbestätten und über 70 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit an drei frei wählbaren Tagen)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Sternradtouren um Dessau

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radtouren rund um Dessau zu personalisieren:

  • Zusatznächte im Übernachtungsort Dessau
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise Sternfahrten um Dessau

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

*Mit der WelterbeCard erhalten Sie unter anderem Eintritt in die Bauhausbauten Bauhausgebäude, Meisterhäuser und Bauhaus Museum. Bitte beachten Sie, dass bei Besuch des Bauhaus Museums eine Zeitfensterbuchung erforderlich ist. Dies ist ausschließlich vor Ort an den Kassen im Museum oder den anderen Bauhausbauten möglich. An besucherstarken Tagen kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=500|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Sternfahrten_Dessau.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Kurzurlaub mit Sternradtouren rund um Dessau"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 92 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1748 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Sternfahrten_um_Dessau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Dessau [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau\r\nJe nach Anreisezeit empfehlen wir Ihnen einen ersten Rundgang durch die Bauhausstadt, bevor Sie am n\u00e4chsten Tag auf Ihre erste Radtour starten. Lohnenswert ist der Besuch der Bauhausbauten wie des Bauhausgeb\u00e4udes, der Meisterh\u00e4user und des Bauhaus Museums, in denen Sie mit der inkludierten WelterbeCard kostenfreien Eintritt erhalten.*","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"2. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (ca. 37 km)\r\nMit dem Zug geht es zun\u00e4chst in die historische Lutherstadt Wittenberg. Wandeln Sie auf den Spuren des gro\u00dfen Reformators Martin Luther und seines Weggef\u00e4hrten Philipp Melanchthon, bevor Sie sich per Rad durch die naturbelassenen Elbauen des Biosph\u00e4renreservats Mittelelbe Richtung W\u00f6rlitz begeben. Hier angekommen empfehlen wir eine Gondelfahrt durch den W\u00f6rlitzer Park, dem Zentrum des Dessau-W\u00f6rlitzer-Gartenreiches. \u00dcber Vockerode radeln Sie dann zur\u00fcck nach Dessau.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"3. Tag: Dessau \u2013 Oranienbaum \u2013 Gr\u00e4fenhainichen \u2013 Dessau (ca. 50 km)\r\nDas erste Tagesziel der heutigen Rundtour ist Oranienbaum mit dem schicken Ensemble aus Stadt, Schloss und Park \u2013 \u00fcbrigens ebenfalls Teil des Dessau-W\u00f6rlitzer-Gartenreiches. Auf dem Fernradweg R1 fahren Sie bis nach Gr\u00e4fenhainichen. Hier erwartet Sie die imposante Stadt aus Eisen: \"Ferropolis\", bestehend aus f\u00fcnf riesigen Tagebau-Baggern, der 25.000 Menschen fassenden Arena, der 30-kV-Station und einer k\u00fcnstlichen Halbinsel im erschaffenen Gremminer See. Durch den Altjessnitzer Forst erreichen Sie den Mulderadweg und fahren am Flussufer entlang wieder zur\u00fcck nach Dessau.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"4. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach diesen erlebnisreichen Tagen beenden Sie heute Ihren Kurzurlaub in Dessau und treten die Heimreise an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihre Kurzreise auch mit Zusatzn\u00e4chten in Dessau verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns dazu einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 4 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original Tour

4 Tage | ca. 90 km | ab 299 €

Sternfahrten Dessau (Wochentour)

stdClass Object
(
    [id] => 564
    [title] => Aktivurlaub in Dessau mit Sterntouren
    [titleTag] => Aktivurlaub Dessau Sterntour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Entdecken Sie bei einem Aktivurlaub in Dessau auf Sternradtouren eindrucksvolle Bauwerke, UNESCO-Welterbestätten und die Flusslandschaft von Elbe und Mulde
    [alias] => dessau-sternfahrten
    [menuName] => Sternfahrten Dessau (Wochentour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E19a
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 205
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-04-01
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 539
    [ezz] => 200.00
    [ab_preis] => 539
    [infos] => 

Bei unserem Aktivurlaub in und um Dessau können Sie viel erleben! Imposante Bauwerke, bedeutsame Denkmäler und wunderschöne Park- und Gartenanlagen erwarten Sie. Sie erkunden natürlich die Bauhausstadt selbst, entdecken die schönsten Ecken des Gartenreiches Dessau-Wörlitz und lassen die Ruhe der Flusstäler von Elbe, Mulde und Saale auf sich wirken.

Der Elberadweg führt Sie in die geschichtsträchtige Lutherstadt Wittenberg, dem Europa-Radweg R1 folgen Sie in die Bachstadt Köthen und der Mulderadweg geleitet Sie unter anderem durch den Altjessnitzer Forst. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Aktivurlaub in Dessau!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau
Nehmen Sie sich am ersten Tag Ihres Aktivurlaubs in Dessau Zeit für einen Rundgang durch die Altstadt von Dessau. Natürlich können Sie auch bereits heute das berühmte Bauhaus oder neueröffnete Bauhaus Museum besichtigen* – das Eintrittsticket hierfür ist allerdings die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes in Dessau gültig, sodass Sie sich den Besuch des Bauhauses auch für den 6. Tag aufheben können.

2. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Ihre erste Radtour starten Sie mit einer Zugfahrt nach Lutherstadt Wittenberg, wo Sie in die Vergangenheit der Reformation, welche hier von Lutherstadt Wittenberg ausging, eintauchen können. Von Wittenberg aus radeln Sie durch das malerische Biosphärenreservat Mittelelbe nach Wörlitz. Erleben Sie hier bei einer erholsamen Gondelfahrt den wunderschönen Wörlitzer Park, bevor es über Vockerode wieder zurück nach Dessau geht.

3. Tag: Dessau – Oranienbaum – Gräfenhainichen – Dessau (ca. 50 km)
Ein weiterer Teil des Wörlitzer Gartenreiches steht heute auf dem Plan: Oranienbaum. Hier können Sie nicht nur das gleichnamige Schloss besichtigen, sondern auch eine Pause in der idyllischen Gartenanlage einlegen. Weiter geht es auf dem Fernradweg R1 nach Gräfenhainichen in die einzigartige Stadt aus Eisen: Ferropolis. Riesige Tagebau-Bagger und weitere Bauwerke aus Eisen können hier bestaunt werden. Durch den Altjessnitzer Forst gelangen Sie wieder zurück nach Dessau.

4. Tag: Bernburg – Dessau (ca. 50 km)
Am Morgen geht es per Regionalbahn nach Bernburg, die Stadt an der Saale. Das Wahrzeichen ist das Renaissance Schloss, welches imposant über der Stadt thront. Durch kleine Dörfer geht es entlang des Fernradweges R1 in die Bachstadt Köthen. Das hiesige Schloss vereint mehrere Museen unter einem Dach. Kurz vor der Einfahrt nach Dessau empfiehlt sich noch ein Abstecher zum Schloss Mosigkau, eines der letzten noch ganz erhaltenen Rokokoensembles Mitteldeutschlands.

5. Tag: Dessau – Schönebeck/Gommern (ca. 66/52 km)
Über Großkühnau mit seinem Landschaftspark radeln Sie entlang der Elbe nach Aken, wo Sie per Fähre übersetzen und am Elberadweg über Steckby und Walternienburg nach Pretzien gelangen. Das dortige Wehr ist das größte noch funktionstüchtige Schützentafelwehr Europas. Hier können Sie entscheiden, wie Ihre heutige Radtour weitergeht: Entweder Sie unternehmen noch einen Abstecher nach Schönebeck (ca. 14 km) oder steigen direkt im benachbarten Gommern in die Regionalbahn ein, um mit dem Zug zurück nach Dessau zu gelangen (Direktverbindung).

6. Tag: Zur freien Verfügung in Dessau
Ob ein Besuch im Technikmuseum „Hugo Junkers“, die Besichtigung der einzigartigen Laubenganghäuser, ein kultureller Abend im Anhaltinischen Theater oder eine Stippvisite im Dessauer Zoo... Mit Ihrer Welterbecard können Sie noch zahlreiche Highlights und Sehenswürdigkeiten in und um Dessau erkunden. Am Abend lassen Sie Ihren Aktivurlaub bei einem Abendessen ausklingen.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Schon ist Ihre Woche voller ereignisreicher Sterntouren um Dessau wieder vorbei. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!

 *Bitte beachten Sie, dass bei Besuch des Bauhaus Museums eine Zeitfensterbuchung erforderlich ist. Dies ist ausschließlich vor Ort an den Kassen im Museum oder den anderen Bauhausbauten möglich. An besucherstarken Tagen kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag 
  • 6 x Übernachtung im Hotel mit 4-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Bahnfahrt von Dessau nach Lutherstadt Wittenberg inkl. Rad
  • Bahnfahrten Dessau - Bernburg und Gommern - Dessau inkl. Rad
  • WelterbeCard 3 Tage (inkl. Eintritt Bauhaus Museum Dessau* und 13 UNESCO-Welterbestätten und über 70 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit an drei frei wählbaren Tagen)
  • 1 Abendessen in Dessau
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Sternradtouren um Dessau

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radtouren rund um Dessau zu personalisieren:

  • Zusatznächte im Übernachtungsort Dessau
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise Sternfahrten um Dessau

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

*Mit der WelterbeCard erhalten Sie unter anderem Eintritt in die Bauhausbauten Bauhausgebäude, Meisterhäuser und Bauhaus Museum. Bitte beachten Sie, dass bei Besuch des Bauhaus Museums eine Zeitfensterbuchung erforderlich ist. Dies ist ausschließlich vor Ort an den Kassen im Museum oder den anderen Bauhausbauten möglich. An besucherstarken Tagen kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=501|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Sternfahrten_Dessau.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Aktivurlaub in Dessau mit Sterntouren"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 94 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1749 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Sternfahrten_um_Dessau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Dessau [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Dessau\r\nNehmen Sie sich am ersten Tag Ihres Aktivurlaubs in Dessau Zeit f\u00fcr einen Rundgang durch die Altstadt von Dessau. Nat\u00fcrlich k\u00f6nnen Sie auch bereits heute das ber\u00fchmte Bauhaus oder neuer\u00f6ffnete Bauhaus Museum besichtigen* \u2013 das Eintrittsticket hierf\u00fcr ist allerdings die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes in Dessau g\u00fcltig, sodass Sie sich den Besuch des Bauhauses auch f\u00fcr den 6. Tag aufheben k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"2. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Dessau (ca. 37 km)\r\nIhre erste Radtour starten Sie mit einer Zugfahrt nach Lutherstadt Wittenberg, wo Sie in die Vergangenheit der Reformation, welche hier von Lutherstadt Wittenberg ausging, eintauchen k\u00f6nnen. Von Wittenberg aus radeln Sie durch das malerische Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe nach W\u00f6rlitz. Erleben Sie hier bei einer erholsamen Gondelfahrt den wundersch\u00f6nen W\u00f6rlitzer Park, bevor es \u00fcber Vockerode wieder zur\u00fcck nach Dessau geht.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"3. Tag: Dessau \u2013 Oranienbaum \u2013 Gr\u00e4fenhainichen \u2013 Dessau (ca. 50 km)\r\nEin weiterer Teil des W\u00f6rlitzer Gartenreiches steht heute auf dem Plan: Oranienbaum. Hier k\u00f6nnen Sie nicht nur das gleichnamige Schloss besichtigen, sondern auch eine Pause in der idyllischen Gartenanlage einlegen. Weiter geht es auf dem Fernradweg R1 nach Gr\u00e4fenhainichen in die einzigartige Stadt aus Eisen: Ferropolis. Riesige Tagebau-Bagger und weitere Bauwerke aus Eisen k\u00f6nnen hier bestaunt werden. Durch den Altjessnitzer Forst gelangen Sie wieder zur\u00fcck nach Dessau.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"4. Tag: Bernburg \u2013 Dessau (ca. 50 km)\r\nAm Morgen geht es per Regionalbahn nach Bernburg, die Stadt an der Saale. Das Wahrzeichen ist das Renaissance Schloss, welches imposant \u00fcber der Stadt thront. Durch kleine D\u00f6rfer geht es entlang des Fernradweges R1 in die Bachstadt K\u00f6then. Das hiesige Schloss vereint mehrere Museen unter einem Dach. Kurz vor der Einfahrt nach Dessau empfiehlt sich noch ein Abstecher zum Schloss Mosigkau, eines der letzten noch ganz erhaltenen Rokokoensembles Mitteldeutschlands.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"5. Tag: Dessau \u2013 Sch\u00f6nebeck\/Gommern (ca. 66\/52 km)\r\n\u00dcber Gro\u00dfk\u00fchnau mit seinem Landschaftspark radeln Sie entlang der Elbe nach Aken, wo Sie per F\u00e4hre \u00fcbersetzen und am Elberadweg \u00fcber Steckby und Walternienburg nach Pretzien gelangen. Das dortige Wehr ist das gr\u00f6\u00dfte noch funktionst\u00fcchtige Sch\u00fctzentafelwehr Europas. Hier k\u00f6nnen Sie entscheiden, wie Ihre heutige Radtour weitergeht: Entweder Sie unternehmen noch einen Abstecher nach Sch\u00f6nebeck (ca. 14 km) oder steigen direkt im benachbarten Gommern in die Regionalbahn ein, um mit dem Zug zur\u00fcck nach Dessau zu gelangen (Direktverbindung).","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"6. Tag: Zur freien Verf\u00fcgung in Dessau\r\nOb ein Besuch im Technikmuseum \u201eHugo Junkers\u201c, die Besichtigung der einzigartigen Laubengangh\u00e4user, ein kultureller Abend im Anhaltinischen Theater oder eine Stippvisite im Dessauer Zoo... Mit Ihrer Welterbecard k\u00f6nnen Sie noch zahlreiche Highlights und Sehensw\u00fcrdigkeiten in und um Dessau erkunden. Am Abend lassen Sie Ihren Aktivurlaub bei einem Abendessen ausklingen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nSchon ist Ihre Woche voller ereignisreicher Sterntouren um Dessau wieder vorbei. Wir w\u00fcnschen Ihnen eine gute Heimreise!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 4 )
Schwierigkeitsgrad: leichtSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original Tour

7 Tage | ca. 205 km | ab 539 €

Magdeburg – Bad Schandau (Bummeltour)

stdClass Object
(
    [id] => 14
    [title] => Radurlaub von Magdeburg nach Bad Schandau (Bummeltour)
    [titleTag] => Magdeburg – Bad Schandau Bummeltour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Bummeltour entlang der Elbe von Magdeburg nach Bad Schandau: Wir organisieren für Sie unbeschwerte Radtouren am Elberadweg mit und ohne Gepäcktransport.
    [alias] => magdeburg-bad-schandau-geniesserradtour
    [menuName] => Magdeburg – Bad Schandau (Bummeltour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E2a
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 12 Tage / 11 Nächte
    [tage] => 12
    [laenge] => 340
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 959
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 959
    [infos] => 

Diese Radtour führt Sie entlang der Elbe von Magdeburg nach Bad Schandau. Da es sich bei dieser Radreise um eine Bummeltour handelt, können Sie sich viel Zeit lassen, um die abwechslungsreiche Landschaft, majestätischen Weinberge, bizarre Felsformationen und historisch bedeutenden Städte wie Dessau, Meißen und Dresden zu entdecken.

Auf kurzen Etappen radeln Sie von Magdeburg nach Bad Schandau und lassen sich von den vielen Sehenwürdigkeiten, ortstypischen Restaurants und urigen Weinkellern rechts und links der Elbe zum Verweilen und Genießen einladen.

Hinweis: Diese Radreise von Magdeburg nach Bad Schandau ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg
Am ersten Tag reisen Sie gemütlich in Magdeburg an und haben genügend Zeit, Eindrücke der "Stadt der Wissenschaft" zu sammeln. Die Stadt bietet für jeden Geschmack etwas: Architekturliebhaber werden sich am Magdeburger Dom aus der Zeit der Gotik oder dem einzigartigen Jahrtausendturm erfreuen. Letzerer wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1999 gebaut und ist das höchste Holzgebäude Deutschlands. Für Kunst- und  Kulturinteressierte bietet Magdeburg zahlreiche Museen wie das Technikmuseum, ein Kulturhistorisches Museum und sogar ein Schiffsmuseum. Auch das Hundertwasserhaus "Grüne Zitadelle", das letzte Projekt des Künstlers, in der schönen Altstadt ist einen Besuch wert.

2. Tag: Magdeburg – Barby (ca. 40 km)
Die erste Etappe führt Sie von Magdeburg nach Barby. Unterwegs haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Radtour zu unterbrechen und sich Sehenswertes entlang des Elberadwegs anzusehen. Wenige Kilometer hinter Magdeburg erreichen Sie in Randau das Steinzeitdorf. Hier finden Sie eindrucksvolle Nachbildungen des Alltagslebens aus der Jungsteinzeit. In Barby angekommen bietet sich Zeit, die Stadt zu erkunden. Sehenswert sind neben zahlreichen Kirchen und der mittelalterlichen Stadtmauer, die Elbebrücke. Die ehemalige Eisenbahnbrücke steht heute unter Denkmalschutz und ist nur noch für Fußgänger und Radfahrer begehbar.

3. Tag: Barby – Dessau (ca. 38 km)
Auf der heutigen Radtour fahren Sie gemütlich durch das Biosphärenreservat Mittelelbe und erreichen die Bauhausstadt Dessau. Hier wirkten bekannte Bauhauskünstler wie Feiniger und  Kandinsky. Nachdem das Bauhaus im zweiten Weltkrieg stark beschädigt und später vollständig restauriert wurde, zählt es heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist einen Besuch wert.

4. Tag: Dessau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)
Durch die Elbauen geht es auf Ihrer dritten Radtour entlang der Elbe zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich. Dieses Gartenreich in den Elbauen zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es zählt zu den größten deutschen Landschaftsparks und wurde nach englischem Vorbild errichtet. Im Park befinden sich das Schloss zu Wörlitz, der Venustempel, das Gotische Haus und zahlreiche Brücken. Von jeder bietet sich eine wundervolle Sicht ins Grüne oder auf eines der beeindruckenden Bauwerke.

5. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Pretzsch (ca. 35 km)
Bevor Sie Ihre Bummeltour heute fortsetzten, bleibt Ihnen genügend Zeit, um sich die schöne Stadt Wittenberg anzusehen. Sehenswert sind zum Beispiel Schloss und Schlosskirche zu Wittenberg. Hier soll Martin Luther im 16. Jahrhundert seine 95 Thesen angeschlagen haben. Ihre Radtour setzten Sie nun entlang der Elbe fort. Kurz vor Elster passieren Sie die Bockwindmühle, eine vollständig erhaltene Windmühle, die um das Jahr 1900 erbaut wurde. In Mauken setzen Sie auf die andere Elbseite über und erreichen Pretzsch.

6. Tag: Pretzsch – Torgau ( ca. 37 km)
Ihre Radstrecke führt Sie heute am Rand der Dübener Heide entlang. Es erwarten Sie wunderschöne Blicke in die Natur, bis Sie schließlich Ihr Tagesziel Torgau erreichen. Die Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Bauwerke aus der Renaissance und der Spätgotik. Sehenswert ist unter anderem das Renaissanceschloss Hartenfels. Vom Turm aus bietet sich Ihnen ein wundervoller Blick über die Elbe und die Umgebung. Im Burggraben werden nach alter Tradition Bären gehalten. Im Schloss selbst gibt es drei ständige Ausstellungen.

7. Tag: Torgau – Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km/48 km)
Heute erwartet Sie die längste Etappe auf Ihrer Bummeltour. Sie verlassen Torgau in Richtung Süden und passieren in Weßnig Deutschlands erste Radfahrerkirche. In Belgern erreichen Sie den Rastplatz "Rolandpark". Dort finden Sie 14 Nachbildungen deutscher Roland-Statuen. Nach einer kleinen Rast können Sie Ihre Radtour entspannt und erholt fortsetzen. Kurz hinter Plotha können Sie sich für eine von zwei Varianten entscheiden: entweder Sie setzen Ihre Tour links der Elbe (günstigste Alternative, wenn Sie in Strehla übernachten), oder Sie entscheiden sich für die etwas längere Tour und fahren rechts der Elbe bis in die Nudelstadt Riesa.

8. Tag: Strehla bzw. Riesa – Meißen (ca. 36 km/28 km)
Ihre Radreise führt Sie heute weiter in die schöne Stadt Meißen. Unterwegs passieren Sie das Seußlitzer Schloss, welches sich heute in Privatbesitz befinden. Der Park kann übrigens besichtigt werden. Weiter geht es an Weinbergen entlang zum Schloss Proschwitz in Zadel. Hier befindet sich Sachsens ältestes privates Weingut. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.

9. Tag: Meißen – Dresden (ca. 30 km)
Von der Porzellanstadt Meißen führt Sie diese Tagesetappe entlang des Elbufers über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Hier angekommen sollten Sie sich die Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt nehmen. Zahlreiche barocke Bauwerke wie die berühmte Frauenkirche, das Residenzschloss, die Semperoper oder den Zwinger mit seinen zahlreichen Sammlungen präsentieren sich in einem glanzvollen Ambiente.

10. Tag: Dresden – Pirna (ca. 22 km)
Sollten Sie gestern nicht alles von Dresden gesehen haben oder wollen Sie sich noch etwas anschauen, haben Sie dazu heute noch Gelegenheit, denn heute erwartet Sie nur eine kurze Etappe. Auf der vorletzten Etappe genießen Sie vom Elberadweg aus den besten Blick auf die drei Dresdner Elbschlösser. Wenige Kilometer nachdem Sie das "Blaue Wunder", Dresdens berühmteste Brücke, passiert haben, gelangen Sie nach Pillnitz. Hier lohnt ein Abstecher in die gleichnamige Schloss- und Parkanlage. Später setzen Sie Ihre Radtour nach Pirna fort und erreichen am Nachmittag das "Tor zur Sächsischen Schweiz".

11. Tag: Pirna – Bad Schandau (ca. 23 km)
Die letzte Etappe Ihrer Radreise führt sie gemütlich durch den Nationalpark Sächsische Schweiz. Besonders sehenswert ist die Festung Königsstein. Die Anlage liegt auf einem Tafelberg und ist eine der größten Bergfestungen in Europa. Heute beherbergt sie ein Militärhistorisches Museum. Nun steht das letzte Stück Ihrer Bummeltour an und Sie erreichen Bad Schandau. Hier haben Sie unter anderem die Möglichkeit, die Sächsische Schweiz mit der Kirnitzschtalbahn zu erkunden.

12. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Magdeburg
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Magdeburg nach Bad Schandau treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie an Ihren Radurlaub noch ein paar Erholungstage in der Sächsischen Schweiz anhängen. Buchen Sie einfach ein paar Zusatznächte in Bad Schandau (oder jedem anderen Übernachtungsort entlang der Strecke).

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihres Radurlaubs
  • 11 Übernachtungen in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 11 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Magdeburg – Bad Schandau

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Magdeburg nach Bad Schandau nach Ihren Vorlieben anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Bad Schandau nach Magdeburg (Informationen zu unserem Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Bummeltour von Magdeburg nach Bad Schandau

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Magdeburg und Bad Schandau Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=19|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Bad_Schandau_Magdeburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radurlaub von Magdeburg nach Bad Schandau für Genießer"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 97 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 186 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Bad_Schandau_Magdeburg_Geniesser_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Magdeburg - Bad Schandau (Geniesser) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Bad_Schandau_Magdeburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Magdeburg - Bad Schandau [tourenart] => 1 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 41 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg\r\nAm ersten Tag reisen Sie gem\u00fctlich in Magdeburg an und haben gen\u00fcgend Zeit, Eindr\u00fccke der \"Stadt der Wissenschaft\" zu sammeln. Die Stadt bietet f\u00fcr jeden Geschmack etwas: Architekturliebhaber werden sich am Magdeburger Dom aus der Zeit der Gotik oder dem einzigartigen Jahrtausendturm erfreuen. Letzerer wurde anl\u00e4sslich der Bundesgartenschau 1999 gebaut und ist das h\u00f6chste Holzgeb\u00e4ude Deutschlands. F\u00fcr Kunst- und Kulturinteressierte bietet Magdeburg zahlreiche Museen wie das Technikmuseum, ein Kulturhistorisches Museum und sogar ein Schiffsmuseum. Auch das Hundertwasserhaus \"Gr\u00fcne Zitadelle\", das letzte Projekt des K\u00fcnstlers, in der sch\u00f6nen Altstadt ist einen Besuch wert.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival at Magdeburg\r\nSeize the day, experience the Cathedral, the Monastery and stroll in the footsteps of the inventor Otto von Guericke. Magdeburg also offers lots of rambling parkways like the Elbauenpark\u2019 and the \u2018Rothehornpark\u2019 where you can relax.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Barby","inhalt":"2. Tag: Magdeburg \u2013 Barby (ca. 40 km)\r\nDie erste Etappe f\u00fchrt Sie von Magdeburg nach Barby. Unterwegs haben Sie zahlreiche M\u00f6glichkeiten, Ihre Radtour zu unterbrechen und sich Sehenswertes entlang des Elberadwegs anzusehen. Wenige Kilometer hinter Magdeburg erreichen Sie in Randau das Steinzeitdorf. Hier finden Sie eindrucksvolle Nachbildungen des Alltagslebens aus der Jungsteinzeit. In Barby angekommen bietet sich Zeit, die Stadt zu erkunden. Sehenswert sind neben zahlreichen Kirchen und der mittelalterlichen Stadtmauer, die Elbebr\u00fccke. Die ehemalige Eisenbahnbr\u00fccke steht heute unter Denkmalschutz und ist nur noch f\u00fcr Fu\u00dfg\u00e4nger und Radfahrer begehbar.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Barby","inhalt":"Day 2: Magdeburg \u2013 Barby (approx. 40 km)\r\nBetween Magdeburg and Barby you will cycle across another biosphere reserve along the river Elbe giving home to lots of vulnerable species of birds. Sometimes you can even see a beaver.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"3. Tag: Barby \u2013 Dessau (ca. 38 km)\r\nAuf der heutigen Radtour fahren Sie gem\u00fctlich durch das Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe und erreichen die Bauhausstadt Dessau. Hier wirkten bekannte Bauhausk\u00fcnstler wie Feiniger und Kandinsky. Nachdem das Bauhaus im zweiten Weltkrieg stark besch\u00e4digt und sp\u00e4ter vollst\u00e4ndig restauriert wurde, z\u00e4hlt es heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist einen Besuch wert.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 3: Barby \u2013 Dessau (approx. 38 km)\r\nWith Dessau you will enter a town which played an important role for a new architecture style including a whole life philosophy occured in the 1920s, the so called \"Bauhaus\". The Bauhaus Building, the Masters Houses in Dessau and the Garden Realm Dessau-Woerlitz are part of the UNESCO list of World Cultural Heritage.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"4. Tag: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)\r\nDurch die Elbauen geht es auf Ihrer dritten Radtour entlang der Elbe zum weltber\u00fchmten W\u00f6rlitzer Park- und Gartenreich. Dieses Gartenreich in den Elbauen z\u00e4hlt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es z\u00e4hlt zu den gr\u00f6\u00dften deutschen Landschaftsparks und wurde nach englischem Vorbild errichtet. Im Park befinden sich das Schloss zu W\u00f6rlitz, der Venustempel, das Gotische Haus und zahlreiche Br\u00fccken. Von jeder bietet sich eine wundervolle Sicht ins Gr\u00fcne oder auf eines der beeindruckenden Bauwerke.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 4: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 37 km)\r\nThis cycling tour will take you through the beautiful meadows of the Elbe and past the world-famous Woerlitzer Park and Gardens. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, canals, temples and statues. Today you will be staying in Wittenberg, a town which became famous through Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Pretzsch","inhalt":"5. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Pretzsch (ca. 35 km)\r\nBevor Sie Ihre Genie\u00dferradreise heute fortsetzten, bleibt Ihnen gen\u00fcgend Zeit, um sich die sch\u00f6ne Stadt Wittenberg anzusehen. Sehenswert sind zum Beispiel Schloss und Schlosskirche zu Wittenberg. Hier soll Martin Luther im 16. Jahrhundert seine 95 Thesen angeschlagen haben. Ihre Radtour setzten Sie nun entlang der Elbe fort. Kurz vor Elster passieren Sie die Bockwindm\u00fchle, eine vollst\u00e4ndig erhaltene Windm\u00fchle, die um das Jahr 1900 erbaut wurde. In Mauken setzen Sie auf die andere Elbseite \u00fcber und erreichen Pretzsch.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Pretzsch","inhalt":"Day 5: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Pretzsch (approx. 35 km)\r\nAs the historic, spiritual and cultural centre of Europe, Wittenberg was influenced by such important historical figures as Martin Luther, Philipp Melanchthon, Johannes Bugenhagen, Justus Jonas, Lucas Cranach the Elder and Lucas Cranach the Younger. In 1996 the Luther memorials were placed on the UNESCO World Heritage List. Take your time to discover all this interesting places because it is only a short ride passing through the floodplains of the river Elbe until Pretzsch.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"6. Tag: Pretzsch \u2013 Torgau ( ca. 37 km)\r\nIhre Radstrecke f\u00fchrt Sie heute am Rand der D\u00fcbener Heide entlang. Es erwarten Sie wundersch\u00f6ne Blicke in die Natur, bis Sie schlie\u00dflich Ihr Tagesziel Torgau erreichen. Die Stadt bietet zahlreiche Sehensw\u00fcrdigkeiten und Bauwerke aus der Renaissance und der Sp\u00e4tgotik. Sehenswert ist unter anderem das Renaissanceschloss Hartenfels. Vom Turm aus bietet sich Ihnen ein wundervoller Blick \u00fcber die Elbe und die Umgebung. Im Burggraben werden nach alter Tradition B\u00e4ren gehalten. Im Schloss selbst gibt es drei st\u00e4ndige Ausstellungen.\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 6: Pretzsch \u2013 Torgau (approx. 37 km)\r\nYour cycling tour continues to Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the palatial church which is known as the first Protestant church of Germany and which was dedicated by Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"7. Tag: Torgau \u2013 Strehla bzw. Riesa (ca. 40 km\/48 km)\r\nHeute erwartet Sie die l\u00e4ngste Etappe auf Ihrer Genie\u00dfer-Radtour. Sie verlassen Torgau in Richtung S\u00fcden und passieren in We\u00dfnig Deutschlands erste Radfahrerkirche. In Belgern erreichen Sie den Rastplatz \"Rolandpark\". Dort finden Sie 14 Nachbildungen deutscher Roland-Statuen. Nach einer kleinen Rast k\u00f6nnen Sie Ihre Radtour entspannt und erholt fortsetzen. Kurz hinter Plotha k\u00f6nnen Sie sich f\u00fcr eine von zwei Varianten entscheiden: entweder Sie setzen Ihre Tour links der Elbe (g\u00fcnstigste Alternative, wenn Sie in Strehla \u00fcbernachten), oder Sie entscheiden sich f\u00fcr die etwas l\u00e4ngere Tour und fahren rechts der Elbe bis in die Nudelstadt Riesa.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 7: Torgau \u2013 Strehla or Riesa (approx. 40 km\/48 km)\r\nToday you will be cycling through the town of Belgern, the only town in Saxony which owns a Roland statue. Next stop will be Riesa, the city of sports. The town is also famous for its pasta production. In the transparent noodle centre you can gain an insight into the modern food production at the second biggest German pasta manufacturer. On the way you will be enjoying the enchanting rural atmosphere of the Elbe town of Strehla.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"8. Tag: Strehla bzw. Riesa \u2013 Mei\u00dfen (ca. 36 km\/28 km)\r\nIhre Radreise f\u00fchrt Sie heute weiter in die sch\u00f6ne Stadt Mei\u00dfen. Unterwegs passieren Sie das Seu\u00dflitzer Schloss, welches sich heute in Privatbesitz befinden. Der Park kann \u00fcbrigens besichtigt werden. Weiter geht es an Weinbergen entlang zum Schloss Proschwitz in Zadel. Hier befindet sich Sachsens \u00e4ltestes privates Weingut. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Mei\u00dfen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 8: Strehla or Riesa \u2013 Meissen (approx. 36 km\/28 km)\r\nToday\u2019s cycling tour will take you along the picturesque wine villages located along the Elbe river, especially Diesbar-Seu\u00dflitz. From far away you can already see the landmark of the city of Meissen: the impressive castle hill with the cathedral and the Albrechtsburg castle. A visit to the world-famous Meissen porcelain factory is also a must. Enjoy a good wine in the evening as you are in the heart of one of the smallest yet most distinguished winegrowing regions of Germany.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"9. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Dresden (ca. 30 km)\r\nVon der Porzellanstadt Mei\u00dfen f\u00fchrt Sie diese Tagesetappe entlang des Elbufers \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Hier angekommen sollten Sie sich die Zeit f\u00fcr einen Spaziergang durch die Altstadt nehmen. Zahlreiche barocke Bauwerke wie die ber\u00fchmte Frauenkirche, das Residenzschloss, die Semperoper oder den Zwinger mit seinen zahlreichen Sammlungen pr\u00e4sentieren sich in einem glanzvollen Ambiente. ","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 9: Meissen \u2013 Dresden (approx. 30 km)\r\nNext you will be cycling to the city known as the Florence of the Elbe, Dresden, which is beautifully located along the Elbe valley. Whether the famous Zwinger, the Semper Opera or the Court Church \u2013 a tour of the former royal residence by bicycle will take you past many sites.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Pirna","inhalt":"10. Tag: Dresden \u2013 Pirna (ca. 22 km)\r\nSollten Sie gestern nicht alles von Dresden gesehen haben oder wollen Sie sich noch etwas anschauen, haben Sie dazu heute noch Gelegenheit, denn heute erwartet Sie nur eine kurze Etappe. Auf der vorletzten Etappe genie\u00dfen Sie vom Elberadweg aus den besten Blick auf die drei Dresdner Elbschl\u00f6sser. Wenige Kilometer nachdem Sie das \"Blaue Wunder\", Dresdens ber\u00fchmteste Br\u00fccke, passiert haben, gelangen Sie nach Pillnitz. Hier lohnt ein Abstecher in die gleichnamige Schloss- und Parkanlage. Sp\u00e4ter setzen Sie Ihre Radtour nach Pirna fort und erreichen am Nachmittag das \"Tor zur S\u00e4chsischen Schweiz\".","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Pirna","inhalt":"Day 10: Dresden \u2013 Pirna (approx. 22 km)\r\nWith renewed vigour you will start the todays leg of your cycling tour to Pirna. The highlight of the day will be a stroll through the gardens of Pillnitz Palace, the former summer residence of the royal Wettin family of Saxony. The park with its numerous trees, some of which are more than 200 years old, is regarded as a significant collection of rare and precious plants.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"11","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Schandau","inhalt":"11. Tag: Pirna \u2013 Bad Schandau (ca. 23 km)\r\nDie letzte Etappe Ihrer Radreise f\u00fchrt sie gem\u00fctlich durch den Nationalpark S\u00e4chsische Schweiz. Besonders sehenswert ist die Festung K\u00f6nigsstein. Die Anlage liegt auf einem Tafelberg und ist eine der gr\u00f6\u00dften Bergfestungen in Europa. Heute beherbergt sie ein Milit\u00e4rhistorisches Museum. Nun steht das letzte St\u00fcck Ihrer Genie\u00dfer-Radtour an und Sie erreichen Bad Schandau. Hier haben Sie unter anderem die M\u00f6glichkeit, die S\u00e4chsische Schweiz mit der Kirnitzschtalbahn zu erkunden. ","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Bad Schandau","inhalt":"Day 11: Pirna \u2013 Bad Schandau (approx. 23 km)\r\nPirna is the gate to the Saxon Switzerland National Park. Today you will pass by a unique scenery with bizarre rock formations, massive woods and plateaus. We recommend to visit the famous fortress in Koenigstein. Your cycling tours end in Bad Schandau, one of the oldest and most centrally located resorts of \"Saxon Switzerland\".","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"12","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"12. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Magdeburg\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Magdeburg nach Bad Schandau treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie an Ihren Radurlaub noch ein paar Erholungstage in der S\u00e4chsischen Schweiz anh\u00e4ngen. Buchen Sie einfach ein paar Zusatzn\u00e4chte in Bad Schandau (oder jedem anderen \u00dcbernachtungsort entlang der Strecke).","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 12: Individual departure\r\nYou can of course always extend your bike tour with extra nights in Bad Schandau, Dresden or other towns. We will be pleased to arrange additional nights in all overnight locations of this tour programme for your.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 12 Tage [rating] => 4 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Bummeltour mit kurzen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

12 Tage | ca. 340 km | ab 959 €

Magdeburg – Dresden

stdClass Object
(
    [id] => 152
    [title] => Radtour am Elberadweg von Magdeburg nach Dresden
    [titleTag] => Magdeburg – Dresden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergesslicher Fahrrad-Urlaub von Magdeburg nach Dresden: Erleben Sie unbeschwerte Radtouren am Elberadweg bei einer Radreise mit o. ohne Gepäcktransport.
    [alias] => magdeburg-dresden-radtour
    [menuName] => Magdeburg – Dresden
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E13x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 290
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 639
    [ezz] => 170.00
    [ab_preis] => 639
    [infos] => 

Erleben Sie auf Ihren Fahrradtouren entlang der Elbe abwechslungsreiche Landschaft, sächsische Weinberge und kulturell bedeutende Städte wie Meißen und Dresden. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen während Ihrer Fahrradtouren ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

Hinweis: Diese Radreise von Magdeburg nach Dresden ist auch in entgegengesetzte Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg
Zur Einstimmung auf Ihren Fahrrad-Urlaub am Elberadweg werden Sie in Ihrem Starthotel mit einer Begrüßungsspezialität empfangen. In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.

2. Tag: Magdeburg – Dessau (ca. 78 - 88 km)
Die heutige Etappe führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Mit etwas Glück entdecken Sie unterwegs einen Elbebiber bevor Sie die Bauhausstadt Dessau erreichen. Das Bauhausgebäude und die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feininger gehören zum UNESCO-Welterbe.

3. Tag: Dessau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)
Durch die Elbauen radeln Sie zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar große Anlage mit ihren Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Weiter führt Sie die heutige Etappe in die Lutherstadt Wittenberg. Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach.

4. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Torgau (ca. 68 km)
Über Elster und Pretzsch radeln Sie weiter in die Renaissancestadt und ehemalige kursächsische Residenzstadt Torgau. Dort lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche Torgau.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/33 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

5. Tag: Torgau – Strehla/ Riesa (ca. 40 km/48 km)
Ihre heutige Fahrradtour führt Sie über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Als Tagesziel wartet die Nudel- und Sportstadt Riesa auf Ihren Besuch. Hier ist der beliebte Nudelproduzent zu Hause und im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich.

6. Tag: Strehla/ Riesa – Meißen (ca. 36 km/28 km)
Die heutige Radtouren führt sie vorbei an malerischen Weindörfern. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.

7. Tag: Meißen – Dresden (ca. 30 km)
Von der Porzellanstadt Meißen führt Sie diese Radtour im Elbtal über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das "Elbflorenz" präsentiert sich Ihnen mit seiner malerischen Silhouette. Freuen Sie sich auf einen Bummel durch die barocke Stadt und entdecken Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Magdeburg
Nach Ihrem erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrrad-Urlaub von Magdeburg nach Dresden treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihren Urlaub aber noch mit ein paar Zusatznächten in Dresden, Magdeburg oder anderen Etappenorten entlang der Strecke verlängern – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihres Fahrradurlaubs
  • 7 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Magdeburg – Dresden

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Magdeburg nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Dresden nach Magdeburg (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Magdeburg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Magdeburg und Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=123|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Magdeburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radtour am Elberadweg von Magdeburg nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 98 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 360 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Dresden_Magdeburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Magdeburg - Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Dresden_Magdeburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Madgeburg - Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 319 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg\r\nZur Einstimmung auf Ihren Fahrrad-Urlaub am Elberadweg werden Sie in Ihrem Starthotel mit einer Begr\u00fc\u00dfungsspezialit\u00e4t empfangen. In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival at Magdeburg\r\nWelcome to Magdeburg \u2013 the capital of Saxony-Anhalt! This old city has many tales to tell. The local historical monuments and building will satisfy your curiosity. For example the Magdeburg Dome, symbol of the city, or the12th or 13th century fortresses surrounding the old town will transfer you to another time!","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"2. Tag: Magdeburg \u2013 Dessau (ca. 78 - 88 km)\r\nDie heutige Etappe f\u00fchrt durch das Biosph\u00e4renreservat Mittlere Elbe. In der unber\u00fchrten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Mit etwas Gl\u00fcck entdecken Sie unterwegs einen Elbebiber bevor Sie die Bauhausstadt Dessau erreichen. Das Bauhausgeb\u00e4ude und die Meisterh\u00e4user von Kandinsky, Klee oder Feininger geh\u00f6ren zum UNESCO-Welterbe.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dessau","inhalt":"Day 2: Magdeburg \u2013 Dessau (approx. 78 - 88 km)\r\nAs you are cycling along the river Elbe, notice the purity of the surrounding nature! This UNESCO protected area \u2013 the Biosphere Reserve of the Middle Elbe \u2013 contains the largest interconnected water meadow area of Middle Europe and includes the Elbe floodplains as a unique biotope which serves as a shelter for many endangered species. The reserve also contains Woerlitzer Park. This is the oldest landscape park and one of the first and largest English parks in continental Europe. Your last stop will be the city of Dessau. Explore the local \"Bauhaus\" architecture and visit the Bauhaus Collage or Museum.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"3. Tag: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)\r\nDurch die Elbauen radeln Sie zum weltber\u00fchmten W\u00f6rlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar gro\u00dfe Anlage mit ihren Inseln, Kan\u00e4len, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einl\u00e4dt. Weiter f\u00fchrt Sie die heutige Etappe in die Lutherstadt Wittenberg. Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators Martin Luther und besuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten weiterer Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 3: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 37 km)\r\nOn your second bike tour along the Elbe River you will pass the Biosphere Reserve for a few more kilometers before you reach the beautiful City Lutherstadt Wittenberg. There are many exciting places you can go to. A fun and relaxing way to spend the rest of the day is a visit to either the Alaris butterfly park, the NABU Center \"Im Stadtwald\" or the local zoo. If you are in for a more cultural experience, you can visit Wittenberg\u2019s 14th century Reformation Church, the House of Lucas Cranach or Martin Luther, or the one-hundred-waters Luther-Melanchthon-Gymnasium. A perfect ending to the day offers Luthersbrunnen \u2013 local restaurant offering regional specialties.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"4. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (ca. 68 km)\r\n\u00dcber Elster und Pretzsch radeln Sie weiter in die Renaissancestadt und ehemalige kurs\u00e4chsische Residenzstadt Torgau. Dort lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche Torgau.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 4: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (approx. 68 km)\r\nOn the fourth day of your bicycle holidays you will be passing through the floodplains of the River Elbe until you reach the city of Pretzsch. The 16th century renaissance castle of Pretzsch offers itself as an ideal location for a snack. After you have left Pretzsch, you will bike approx. 20 more kilometers until you reach the border to Saxony and from there you will bike along the Elbe all the way to Torgau.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"5. Tag: Torgau \u2013 Strehla\/ Riesa (ca. 40 km\/48 km)\r\nIhre heutige Fahrradtour f\u00fchrt Sie \u00fcber Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Als Tagesziel wartet die Nudel- und Sportstadt Riesa auf Ihren Besuch. Hier ist der beliebte Nudelproduzent zu Hause und im Nudelmuseum erfahren Sie alles \u00fcber die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion m\u00f6glich.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Riesa \/ Strehla","inhalt":"Day 5: Torgau \u2013 Riesa or Strehla (approx. 40 km\/48 km)\r\nPassing by the villages hemming the River Elbe, one worth paying a visit is Belgern. The main attraction here is the city hall, painted in vermilion, guarded by the statue \"Roland of Belgern\". Once you have left the village, you will continue along the River Elbe until you reach Strehla. Besides the Castle and the old town hall of Strehla, you can visit the adorable zoo of small animals, nourishing raccoons, mini pigs, chipmunks and many more. If you still have energy left, you may bike the remaining 5 Kilometres to Riesa.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"6. Tag: Strehla\/ Riesa \u2013 Mei\u00dfen (ca. 36 km\/28 km)\r\nDie heutige Radtouren f\u00fchrt sie vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Mei\u00dfen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltber\u00fchmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Mei\u00dfen","inhalt":"Day 6: Riesa or Strehla \u2013 Meissen (approx. 36 km\/28 km)\r\nIf you have decided to spend your night in Strehla, we recommend you pay a visit to Riesa, renowned for its steel industry and sports. Biking further along the Elbe, you will pass by lovely wine villages until you reach Diesbar-Seulitz. With its baroque castle Seu\u00dflitz and the castles Heinrichsburg and Luisenburg is Diesbar-Seulitz a jewel to Saxonys towns with castle\u2019s and palaces. However, the true highlight of the today\u2019s bike tour still lies ahead. Meissen, or the porcelain city, welcomes you in its whole noble beauty. With the castle Albrechtsturm, the porcelain manufactory, the late gothic city hall and many more, the city Meissen is annually visited by hundreds of thousands of people.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"7. Tag: Mei\u00dfen \u2013 Dresden (ca. 30 km)\r\nVon der Porzellanstadt Mei\u00dfen f\u00fchrt Sie diese Radtour im Elbtal \u00fcber die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das \"Elbflorenz\" pr\u00e4sentiert sich Ihnen mit seiner malerischen Silhouette. Freuen Sie sich auf einen Bummel durch die barocke Stadt und entdecken Sie die weltber\u00fchmten Sehensw\u00fcrdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Br\u00fchlscher Terrasse.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 7: Meissen \u2013 Dresden (approx. 30 km)\r\nFollow the River Elbe from Meissen and you will soon reach the town of Radebeul. This wine, mansion and garden city, with its eight historical village centers and two residential neighborhoods, is located directly on Saxony\u2019s wine street between the former royal capital of Dresden and the former bishop seat in Meissen. Visit the wine castles Hofloesnitz or Wackerbarth and their museums and follow the local wine-growing history back in time to the year 1271! When you have seen enough of the city, you may bike along the River Elbe to your final destination in Dresden.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Magdeburg\r\nNach Ihrem erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrrad-Urlaub von Magdeburg nach Dresden treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Urlaub aber noch mit ein paar Zusatzn\u00e4chten in Dresden, Magdeburg oder anderen Etappenorten entlang der Strecke verl\u00e4ngern \u2013 Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure from Dresden or transfer service to Magdeburg\r\nDresden \u2013 the Florence on the Elbe! For those who still have time and desire, Dresden offers a wide variety of cultural experiences. Walk through the old town of Dresden and see the famous Frauenkirche or Semperoper, enjoy the magnificent view over the city from the city walls or widen your knowledge in one of the many local museums. In case you are returning home back to Magdeburg, you may take advantage of our transfer service.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 4.5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 290 km | ab 639 €

Magdeburg – Cuxhaven

stdClass Object
(
    [id] => 654
    [title] => Elberadtour von Magdeburg nach Cuxhaven
    [titleTag] => Magdeburg – Cuxhaven
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Kommen Sie mit uns auf eine erlebnisreiche Elberadtour von Magdeburg nach Cuxhaven und erradeln Sie über die Hälfte des gesamten Elberadwegs.
    [alias] => magdeburg-cuxhaven
    [menuName] => Magdeburg – Cuxhaven
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E23
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 11 Tage / 10 Nächte
    [tage] => 11
    [laenge] => 515
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 1099
    [ezz] => 330.00
    [ab_preis] => 1099
    [infos] => 

Beginnen Sie Ihre Radreise in der Kaiser-Otto-Stadt Magdeburg und radeln Sie bis zu einem der größten Fischereihäfen Deutschlands - nach Cuxhaven. Entdecken Sie die Vielfalt des Elberadwegs im Norden von Deutschland! Ihre Radreise von Magdeburg nach Cuxhaven führt Sie entlang des Elberadwegs durch saftig-grüne Elbauen, kleine Storchendörfer und weitläufige Obstplantagen. Erfahren Sie über die Hälfte des gesamten Elberadwegs und genießen Sie am Ende eine frische Meeresbrise.

Hinweis: Diese Radreise von Magdeburg nach Cuxhaven ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg
Willkommen in Magdeburg! In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.

2. Tag: MagdeburgTangermünde (ca. 80 km)
Gleich nach dem Start können Sie das imposante Wasserstraßenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet, erleben. Dann ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der Türme, bald erreicht. Auf Ihrem weiteren Radweg lohnt sich ein Abstecher zum romanischen Kloster Jerichow. Entlang des Elbdeichs radeln Sie nach Tangermünde mti seinen historischen Fachwerk- und Backsteinbauten.

3. Tag: Tangermünde Havelberg (ca. 50 km)
Der heutige Radeltag steht im Zeichen weitläufiger Elbauen. Sie werden durch verträumte Dörfer über Arneburg nach Havelberg kommen. Sie sollten nicht versäumen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.

4. Tag: Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Von Havelberg geht es gemütlich nach Wittenberge. Es erwarten Sie wunderschöne Ausblicke auf einem gut befahrbaren Deich. Wittenberg ist durch den Uhrenturm und das Steintor, das älteste Bauwerk der Stadt, weithin sichtbar.

5. Tag: Wittenberge – Hitzacker (ca. 78 km)
Auf dem Weg in den Norden von Deutschland fahren Sie heute durch kleine Wischedörfer, die ein ähnliches Flair wie Nordseedörfer ausstrahlen und einen Vorgeschmack auf das bieten, was Sie in Cuxhaven erwartet. Bald schon erreichen Sie Hitzacker, eines der attraktivsten Ziele der Deutschen Fachwerkstraße.

6. Tag: Hitzacker – Lauenburg (ca. 55 km)
Zu Beginn heißt es bis Bleckede kräftig in die Pedale treten, denn der Weg führt bergauf und bergab. Das folgende Teilstück bis Lauenburg hingegen ist wieder eben. In der historischen Altstadt sind Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu bewundern.

7. Tag: Lauenburg Hamburg (ca. 55 km)
Durch eine einmalige Binnendünenlandschaft führt Sie die heutige Etappe in die Hansemetropole Hamburg. Planen Sie etwas mehr Zeit ein, um Ihren Stadtbesuch ausreichend genießen zu können. Die vielfältige Stadt Hamburg lädt beispielsweise zu einer Hafenrundfahrt oder einem Besuch der zahlreichen Museen ein.

8. Tag: Hamburg – Stade (ca. 50 km)
Umgeben von Wiesen und zahllosen Wasserarmen erfahren Sie das Alte Land. Ihr Weg führt Sie vorbei an Tausenden von Apfelbäumen, langgezogenen Reihendörfern und malerischen Obsthöfen. Tagesziel ist die über 1000-jährige Stadt Stade mit ihrer beispielhaft sanierten Altstadt. Schöne alte Fachwerkhäuser laden hier zu einem Stadtbummel ein.

9. Tag: Stade – Balje (ca. 70 km)
Durch das Kehdinger Land geht es durch geschütztes Außendeichgelände. Mit etwas Glück können Sie ein paar seltene Vogelarten beobachten. Ein Ausflugstip: Schauen Sie in Balje bei dem mittelalterlichen Dorf "Op de Horn" und dem alten Leuchtturm vorbei.

10. Tag: Balje – Cuxhaven (ca. 40 km)
Ihre letzte Radeletappe führt Sie entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Lassen Sie sich die frische Nordseebrise um die Nase wehen und genießen Sie die schönen Ausblicke.
In Cuxhaven angekommen, gibt es viele Attraktionen zu erkunden. Wie wäre eine Wattwanderung ab dem Nationalparkzentrum oder eine Radtour durch die Cuxhavener Küstenheiden? Gerne können Sie auch Zusatznächte bei uns anfragen.

11. Tag: Individuelle Rückreise
Der Abschied von einer einmaligen Fahrradtour von Magdeburg nach Cuxhaven naht. Wir hoffen, dass Sie auf eine Radreise mit vielen einmaligen Erlebnissen zurückblicken!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur für Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 10 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 10 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Magdeburg – Cuxhaven

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Magdeburg nach Cuxhaven zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Magdeburg nach Cuxhaven

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Magdeburg und Cuxhaven Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=609|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Magdeburg_Cuxhaven.png [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Elberadtour von Magdeburg nach Cuxhaven"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 2020-10-29 03:06:07 [ordering] => 99 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 2156 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => [pdf_de_linktext] => [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg\r\nWillkommen in Magdeburg! In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"2. Tag: Magdeburg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 80 km)\r\nGleich nach dem Start k\u00f6nnen Sie das imposante Wasserstra\u00dfenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet, erleben. Dann ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der T\u00fcrme, bald erreicht. Auf Ihrem weiteren Radweg lohnt sich ein Abstecher zum romanischen Kloster Jerichow. Entlang des Elbdeichs radeln Sie nach Tangerm\u00fcnde mti seinen historischen Fachwerk- und Backsteinbauten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"3. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Havelberg (ca. 50 km)\r\nDer heutige Radeltag steht im Zeichen weitl\u00e4ufiger Elbauen. Sie werden durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer \u00fcber Arneburg nach Havelberg kommen. Sie sollten nicht vers\u00e4umen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nVon Havelberg geht es gem\u00fctlich nach Wittenberge. Es erwarten Sie wundersch\u00f6ne Ausblicke auf einem gut befahrbaren Deich. Wittenberg ist durch den Uhrenturm und das Steintor, das \u00e4lteste Bauwerk der Stadt, weithin sichtbar.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Hitzacker (ca. 78 km)\r\nAuf dem Weg in den Norden von Deutschland fahren Sie heute durch kleine Wisched\u00f6rfer, die ein \u00e4hnliches Flair wie Nordseed\u00f6rfer ausstrahlen und einen Vorgeschmack auf das bieten, was Sie in Cuxhaven erwartet. Bald schon erreichen Sie Hitzacker, eines der attraktivsten Ziele der Deutschen Fachwerkstra\u00dfe.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"6. Tag: Hitzacker \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nZu Beginn hei\u00dft es bis Bleckede kr\u00e4ftig in die Pedale treten, denn der Weg f\u00fchrt bergauf und bergab. Das folgende Teilst\u00fcck bis Lauenburg hingegen ist wieder eben. In der historischen Altstadt sind Fachwerkh\u00e4user aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu bewundern.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"7. Tag: Lauenburg \u2013 Hamburg (ca. 55 km)\r\nDurch eine einmalige Binnend\u00fcnenlandschaft f\u00fchrt Sie die heutige Etappe in die Hansemetropole Hamburg. Planen Sie etwas mehr Zeit ein, um Ihren Stadtbesuch ausreichend genie\u00dfen zu k\u00f6nnen. Die vielf\u00e4ltige Stadt Hamburg l\u00e4dt beispielsweise zu einer Hafenrundfahrt oder einem Besuch der zahlreichen Museen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Stade","inhalt":"8. Tag: Hamburg \u2013 Stade (ca. 50 km)\r\nUmgeben von Wiesen und zahllosen Wasserarmen erfahren Sie das Alte Land. Ihr Weg f\u00fchrt Sie vorbei an Tausenden von Apfelb\u00e4umen, langgezogenen Reihend\u00f6rfern und malerischen Obsth\u00f6fen. Tagesziel ist die \u00fcber 1000-j\u00e4hrige Stadt Stade mit ihrer beispielhaft sanierten Altstadt. Sch\u00f6ne alte Fachwerkh\u00e4user laden hier zu einem Stadtbummel ein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"9","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Cadenberge \/ Balje","inhalt":"9. Tag: Stade \u2013 Balje (ca. 70 km)\r\nDurch das Kehdinger Land geht es durch gesch\u00fctztes Au\u00dfendeichgel\u00e4nde. Mit etwas Gl\u00fcck k\u00f6nnen Sie ein paar seltene Vogelarten beobachten. Ein Ausflugstip: Schauen Sie in Balje bei dem mittelalterlichen Dorf \"Op de Horn\" und dem alten Leuchtturm vorbei.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"10","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Cuxhaven","inhalt":"10. Tag: Balje \u2013 Cuxhaven (ca. 40 km)\r\nIhre letzte Radeletappe f\u00fchrt Sie entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Lassen Sie sich die frische Nordseebrise um die Nase wehen und genie\u00dfen Sie die sch\u00f6nen Ausblicke.\r\nIn Cuxhaven angekommen, gibt es viele Attraktionen zu erkunden. Wie w\u00e4re eine Wattwanderung ab dem Nationalparkzentrum oder eine Radtour durch die Cuxhavener K\u00fcstenheiden? Gerne k\u00f6nnen Sie auch Zusatzn\u00e4chte bei uns anfragen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"11","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"11. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nDer Abschied von einer einmaligen Fahrradtour von Magdeburg nach Cuxhaven naht. Wir hoffen, dass Sie auf eine Radreise mit vielen einmaligen Erlebnissen zur\u00fcckblicken!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 11 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

11 Tage | ca. 515 km | ab 1099 €

Magdeburg – Hamburg

stdClass Object
(
    [id] => 144
    [title] => Radreise am Elberadweg von Magdeburg nach Hamburg
    [titleTag] => Magdeburg – Hamburg 
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergessliche Radtouren von Magdeburg nach Hamburg: Wir organisieren Radreisen am Elberadweg mit Gepäcktransport – Erleben Sie unbeschwertes Radeln!
    [alias] => magdeburg-hamburg-radtour
    [menuName] => Magdeburg – Hamburg 
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E4x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 355
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 669
    [ezz] => 240.00
    [ab_preis] => 669
    [infos] => 

Radeln Sie von einer Metropole in die Nächste: Diese Radreise am Elberadweg führt Sie von Magdeburg bis nach Hamburg flussabwärts durch idyllische Auenlandschaften, weite Wiesen und romantische Städtchen. Unterwegs können Sie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten entdecken. Sie beginnen in der historischen Stadt Magdeburg, erleben den Dom und das Hundertwasserhaus und fahren dann in die Hansemetropole Hamburg, wo der berühmte Fischmarkt, die Reeperbahn und Speicherstadt auf Sie warten.

Hinweis: Diese Radreise von Magdeburg nach Hamburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg
Zur Einstimmung auf Ihre Radreise werden Sie in Ihrem Starthotel mit einer Begrüßungsspezialität empfangen. In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.

2. Tag: Magdeburg – Tangermünde (ca. 80 km)
Sie passieren zunächst das imposante Wasserstraßenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Dann ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der Türme, bald erreicht. Ein paar Kilometer weiter lohnt sich ein Abstecher zum romanischen Kloster Jerichow. Auf dem Elbdeich radeln Sie nach Tangermünde, dem Ziel Ihrer ersten Radtour dieser Reise. Die historischen Fachwerk- und Backsteinbauten der Stadt bilden einen interessanten Kontrast.

3. Tag: Tangermünde – Havelberg (ca. 50 km)
Die heutige Radtour führt Sie durch verträumte Dörfer über Arneburg nach Havelberg. Genießen Sie die weitläufigen Elbauen. Sie sollten nicht versäumen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.

4. Tag: Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Auf dem Deich entlang, die wunderschönen Ausblicke genießend, radeln Sie heute gemütlich nach Wittenberge. Der Uhrenturm und das Steintor, das älteste Bauwerk der Stadt, sind bereits weithin sichtbar.

5. Tag: Wittenberge – Hitzacker (ca. 78 km)
Die heutige Radtour am Elberadweg führt Sie durch kleine Wischedörfer, die ein ähnliches Flair wie Nordseedörfer ausstrahlen. Bald schon erreichen Sie Hitzacker, eines der attraktivsten Ziele der Deutschen Fachwerkstraße.

6. Tag: Hitzacker Lauenburg (ca. 55 km)
Zu Beginn heißt es bis Bleckede kräftig in die Pedale treten, denn der Weg führt bergauf und bergab. Das folgende Teilstück bis Lauenburg hingegen ist wieder eben. In der historischen Altstadt sind Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu bewundern.

7. Tag: Lauenburg – Hamburg (ca. 55 km)
Durch eine einmalige Binnendünenlandschaft führt Sie die heutige Etappe in die Hansemetropole Hamburg. Schon haben Sie das Ziel Ihrer Radreise erreicht. Hier können Sie Ihren Urlaub mit einer Hafenrundfahrt oder einem Besuch der zahlreichen Museen abrunden.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise am Elberadweg treten Sie heute den Rückweg an. Oder aber Sie verlängern Ihre Radreise noch mit einem Kulturaufenthalt in Hamburg. Gern buchen wir für Sie noch Zusatznächte.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Fahrradtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Magdeburg – Hamburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Magdeburg nach Hamburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Magdeburg nach Hamburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke zwischen Magdeburg und Hamburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=122|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Magdeburg_Hamburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von Magdeburg nach Hamburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 100 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 362 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Magdeburg_Hamburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Magdeburg - Hamburg [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Magdeburg_Hamburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Magdeburg - Hamburg [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 69 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg\r\nZur Einstimmung auf Ihre Radreise werden Sie in Ihrem Starthotel mit einer Begr\u00fc\u00dfungsspezialit\u00e4t empfangen. In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival at Magdeburg\r\nExperience the Cathedral, the Monastery and stroll in the footsteps of the inventor Otto von Guericke. Magdeburg also offers lots of rambling parkways like the \"Elbauenpark\" and the \"Rothehornpark\" where you can relax.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"2. Tag: Magdeburg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 80 km)\r\nSie passieren zun\u00e4chst das imposante Wasserstra\u00dfenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Dann ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der T\u00fcrme, bald erreicht. Ein paar Kilometer weiter lohnt sich ein Abstecher zum romanischen Kloster Jerichow. Auf dem Elbdeich radeln Sie nach Tangerm\u00fcnde, dem Ziel Ihrer ersten Radtour dieser Reise. Die historischen Fachwerk- und Backsteinbauten der Stadt bilden einen interessanten Kontrast.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"Day 2: Magdeburg \u2013 Tangerm\u00fcnde (approx. 80 km)\r\nToday you will pass the impressive and technical challenging construction of the waterway junction \u2013 a gigantic building project to conect the waterways of Hannover, Magdeburg and Berlin. Milestone of this cycling day will be the famous monastery of Jerichow. The Elbe river cycle path takes you further to Tangerm\u00fcnde. By walking through the town you will discover the traces of 1000 years of history. The most impressive building is the 24 meter high town hall with its opulent decorated front created in the 15th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"3. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Havelberg (ca. 50 km)\r\nDie heutige Radtour f\u00fchrt Sie durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer \u00fcber Arneburg nach Havelberg. Genie\u00dfen Sie die weitl\u00e4ufigen Elbauen. Sie sollten nicht vers\u00e4umen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 3: Tangerm\u00fcnde \u2013 Havelberg (approx. 50 km)\r\nToday Elbe river cycle path takes you to Havelberg. Havelberg is another round village with half-timbered houses. Do not miss to visit the Romanesque cathedral.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Havelberg \u2013 Wittenberge (ca. 38 km)\r\nAuf dem Deich entlang, die wundersch\u00f6nen Ausblicke genie\u00dfend, radeln Sie heute gem\u00fctlich nach Wittenberge. Der Uhrenturm und das Steintor, das \u00e4lteste Bauwerk der Stadt, sind bereits weithin sichtbar.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 4: Havelberg \u2013 Wittenberge (approx. 38 km)\r\nWe recommend to make a break in the town Ruehstaedt. It is known for its big stork population. Every year in spring time about 70 storks turn back from their winter time overseas to live on roofs, pylons or towers. Wittenberge with its numerous towers can already be seen from a distance.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Hitzacker (ca. 78 km)\r\nDie heutige Radtour am Elberadweg f\u00fchrt Sie durch kleine Wisched\u00f6rfer, die ein \u00e4hnliches Flair wie Nordseed\u00f6rfer ausstrahlen. Bald schon erreichen Sie Hitzacker, eines der attraktivsten Ziele der Deutschen Fachwerkstra\u00dfe.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 5: Wittenberge \u2013 Hitzacker (approx. 78 km)\r\nRecreative hours in untouched nature will define your cycling day. Only from time to time you will pass through dreamy villages.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"6. Tag: Hitzacker \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nZu Beginn hei\u00dft es bis Bleckede kr\u00e4ftig in die Pedale treten, denn der Weg f\u00fchrt bergauf und bergab. Das folgende Teilst\u00fcck bis Lauenburg hingegen ist wieder eben. In der historischen Altstadt sind Fachwerkh\u00e4user aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu bewundern.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 6: Hitzacker \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nYou will pass through an unique landscape called \"Wendland\" which is characterized by a special form of settlement \u2013 the round villages. The landscape is flat and dominated by huge floodplains. They are a paradise for birds like storks, sea eagles or cranes. Lauenburg is an old skippers town with a lot of beautiful restored half-timbered houses from the 16th and 17th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"7. Tag: Lauenburg \u2013 Hamburg (ca. 55 km)\r\nDurch eine einmalige Binnend\u00fcnenlandschaft f\u00fchrt Sie die heutige Etappe in die Hansemetropole Hamburg. Schon haben Sie das Ziel Ihrer Radreise erreicht. Hier k\u00f6nnen Sie Ihren Urlaub mit einer Hafenrundfahrt oder einem Besuch der zahlreichen Museen abrunden.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 7: Lauenburg \u2013 Hamburg (approx. 55 km)\r\nMost of the time you will cycle along the Elbe riverbanks. Before entering the metropole you will pass a calm area with small villages. You can see Hamburg already from far away. Don t miss the opportunity to take part in a roundtrip by boat. You will get an impression of Hamburg harbour seen from the water with its huge ocean liners and container terminals.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise am Elberadweg treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Oder aber Sie verl\u00e4ngern Ihre Radreise noch mit einem Kulturaufenthalt in Hamburg. Gern buchen wir f\u00fcr Sie noch Zusatzn\u00e4chte.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure\r\nYou can of course always extend your bike tour with extra nights in Hamburg or other towns. We will be pleased to arrange additional accommodation for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 4 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 355 km | ab 669 €

Hamburg – Magdeburg

stdClass Object
(
    [id] => 20
    [title] => Radurlaub am Elberadweg von Hamburg nach Magdeburg
    [titleTag] => Hamburg – Magdeburg 
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unvergesslicher Radurlaub von Hamburg nach Magdeburg: Wir organisieren tolle Radtouren an der Elbe mit Gepäcktransport – Erleben Sie unbeschwertes Radeln!
    [alias] => hamburg-magdeburg-radtour
    [menuName] => Hamburg – Magdeburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E4
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 355
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 669
    [ezz] => 240.00
    [ab_preis] => 669
    [infos] => 

Die Vielfältigkeit der Landschaften und Kulturen entlang der Elbe spiegelt sich einmal mehr im nördlichen Abschnitt des Elberadwegs wieder: Ausgedehnte Elbmarschen, altmärkische Hansestädte, Steilhänge, saftig-grüne Elbauen und kleine Storchendörfer, ein UNESCO Biosphärenreservat, und nicht zu vergessen die Orte Lauenburg, Wittenberge und Tangermünde… es gibt viel zu entdecken bei einer Radtour von Hamburg nach Magdeburg!

Auch wenn Sie gegen den Strom radeln, können Sie sich auf beschwingte Radtouren freuen, denn in dieser Gegend Deutschlands weht der Wind meist vom Meer her und verschafft Ihnen den nötigen Rückenwind für einen schönen und erfrischend-naturnahen Radurlaub!

Hinweis: Diese Radreise von Hamburg nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Ihr Radurlaub beginnt in der Elbmetropole Hamburg. Neben dem Fischmarkt, für dessen Besuch Sie zeitig aufstehen sollten, der Reeperbahn und der Speicherstadt gibt es hier noch vielerlei andere Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt durch das riesige Hafengelände der Hansestadt.

2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 55 km)
Von Hamburg aus starten Sie Ihre erste Radtour an der Elbe in Richtung Süden. Ihr Tagesziel ist die Schifferstadt Lauenburg mit ihren vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 55 km)
Durch verträumte Dörfer immer entlang der Elbe führt Sie diese Etappe in den anerkannten Kneipp-Kurort Hitzacker. Der Ort mit seinen engen Gassen und wunderschönen Fachwerkhäusern ist ein ideales Tagesziel, denn hier können Sie neben dörflichen Charme auch die wunderbar grüne Umgebung der Stadt genießen.

4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 78 km)
Heute passieren Sie die ehemalige deutsch-deutsche Grenze. Neben geschichtlichen Zeitzeugen entdecken Sie auf dieser Strecke aber auch die Natur der "Flusslandschaft Elbe" im gleichnamigen UNESCO-Biosphärenreservat, welches von Lauenburg über Brandenburg und Sachsen-Anhalt bis zur Grenze nach Sachsen reicht. Am Ziel der heutigen Etappe erwartet Sie die Turmstadt Wittenberge, eine Stadt reich an Baudenkmälern, Kirchen, Museen und Denkmälern.

5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km)
Nachdem am Vortag einige Kilometer zu bestreiten waren, wartet heute eine entspannte Radtour auf Sie! Ausgedehnte Flusslandschaften, die Sie vom Deich aus hervorragend überblicken können, sind ebenso imposante Eindrücke der heutigen Radtour an der Elbe, wie das Storchendorf Rühstädt und der Zusammenfluss von Elbe und Havel. Am Nachmittag erreichen Sie die "Insel- und Domstadt im Grünen", wie die Einwohner Havelbergs ihren Ort gern liebevoll nennen. Die kleine Stadt blickt als Bischofssitz auf eine große Vergangenheit zurück.

6. Tag: Havelberg – Tangermünde (ca. 50 km)
In Havelberg sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen. Danach schwingen Sie sich wieder in den Sattel und starten Ihre Radtour an der Elbe nach Tangermünde. Über Büttnershof radeln Sie durch kleine Dörfer Ihrem Tagesziel entgegen, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.

7. Tag: Tangermünde – Magdeburg (ca. 80 km)
Die heutige Radtour führt Sie in die sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg. Unterwegs können Sie einiges an bewundernswerter Technik entdecken: So liegt die 918 m lange Trogbrücke als Verbindung des Elbe-Havel- und Mittelland-Kanals über der Elbe auf Ihrem Weg. Diese ist besser bekannt als das Wasserstraßenkreuz in Hohenwarthe bei Magdeburg. Ebenso passieren Sie die neue Sparschleuse und das historische Schiffshebewerk Rothensee. In Magdeburg warten der berühmte Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch. In den weitläufigen Parkanlagen können Sie Ihren Radurlaub entspannt ausklingen lassen.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Sicherlich werden Sie ebenso begeistert vom nördlichen Abschnitt des Elberadwegs sein, wie alle anderen Gäste, die uns von ihren Radtouren an der Elbe berichten! Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und viel Freude beim Weitererzählen Ihrer Radurlaubs-Erlebnisse. Gern können Sie Ihren Fahrradurlaub natürlich auch mit ein paar Zusatznächten in Magdeburg oder Hamburg verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Magdeburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hamburg nach Magdeburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hamburg und Magdeburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hamburg nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hamburg und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=121|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Magdeburg_Hamburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radurlaub am Elberadweg von Hamburg nach Magdeburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 101 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 153 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Magdeburg_Hamburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Magdeburg [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Magdeburg_Hamburg_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg - Magdeburg [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 70 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg\r\nIhr Radurlaub beginnt in der Elbmetropole Hamburg. Neben dem Fischmarkt, f\u00fcr dessen Besuch Sie zeitig aufstehen sollten, der Reeperbahn und der Speicherstadt gibt es hier noch vielerlei andere Sehensw\u00fcrdigkeiten zu entdecken. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt durch das riesige Hafengel\u00e4nde der Hansestadt. ","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival to Hamburg\r\nHamburg, the second largest city in Germany, welcomes you! This city is exceptional through its artistry, authenticity, style and charm. It has over 60 theaters, over 100 music clubs, about 60 museums, some 280 music publishers and 200 recorded music companies. In addition to that more than 10,000 self-employed artists are living and working in Hamburg. In other words, this city will fascinate you in every way!","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"2. Tag: Hamburg \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nVon Hamburg aus starten Sie Ihre erste Radtour an der Elbe in Richtung S\u00fcden. Ihr Tagesziel ist die Schifferstadt Lauenburg mit ihren vielen Fachwerkh\u00e4usern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 2: Hamburg \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nOnce you have left Hamburg, you will cycle along the Elbe riverbanks past numerous villages to Lauenburg. A nice opportunity for a stop presents itself on the way to Lauenburg in the town Geesthacht. After a relaxing break, you may visit the Geeshacht Museum, finding out just a little more about the local history and development. Once you have arrived and settled in Lauenburg, we recommend for you to go and see the \"Rufer\". This 185cm tall bronze statue was made in 1959 by a German sculptor Karl-Heinz-Goedtke and now stands on the forecourt of the Elbe Street.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"3. Tag: Lauenburg \u2013 Hitzacker (ca. 55 km)\r\nDurch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer immer entlang der Elbe f\u00fchrt Sie diese Etappe in den anerkannten Kneipp-Kurort Hitzacker. Der Ort mit seinen engen Gassen und wundersch\u00f6nen Fachwerkh\u00e4usern ist ein ideales Tagesziel, denn hier k\u00f6nnen Sie neben d\u00f6rflichen Charme auch die wunderbar gr\u00fcne Umgebung der Stadt genie\u00dfen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 3: Lauenburg \u2013 Hitzacker (approx. 55 km)\r\nAs soon as you leave Lauenburg, you will be entering the Natural Park Elbhoehen-Wendland. This Park stretches over an area of 1160 square kilometres throughout the eastern part of Lower Saxony and characterizes itself by special round villages. The flat landscape is dominated by vast floodplains, creating a paradise for birds such as storks, sea eagles or cranes. Your today\u2019s destination is the city Hitzacker, situated on the right riverbank of Elbe. End your day with a visit to the local archaeological centre or a walk to Katemines Mill.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Hitzacker \u2013 Wittenberge (ca. 78 km)\r\nHeute passieren Sie die ehemalige deutsch-deutsche Grenze. Neben geschichtlichen Zeitzeugen entdecken Sie auf dieser Strecke aber auch die Natur der \"Flusslandschaft Elbe\" im gleichnamigen UNESCO-Biosph\u00e4renreservat, welches von Lauenburg \u00fcber Brandenburg und Sachsen-Anhalt bis zur Grenze nach Sachsen reicht. Am Ziel der heutigen Etappe erwartet Sie die Turmstadt Wittenberge, eine Stadt reich an Baudenkm\u00e4lern, Kirchen, Museen und Denkm\u00e4lern. ","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 4: Hitzacker \u2013 Wittenberge (approx. 78 km)\r\nAfter leaving Hitzacker, you will continue your bicycle holidays through dreamy villages lined up along the banks of the River Elbe until you reach Wittenberge. The history of this city is well known throughout Germany, as you will find several statues and monuments commemorating the victims of the local fascistic regime around the city. A local culinary specialty is the Knieperkohl, consisting of white cabbage, marrow-derived carbon, and green cabbage with wine and cherry leaves.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Havelberg (ca. 38 km)\r\nNachdem am Vortag einige Kilometer zu bestreiten waren, wartet heute eine entspannte Radtour auf Sie! Ausgedehnte Flusslandschaften, die Sie vom Deich aus hervorragend \u00fcberblicken k\u00f6nnen, sind ebenso imposante Eindr\u00fccke der heutigen Radtour an der Elbe, wie das Storchendorf R\u00fchst\u00e4dt und der Zusammenfluss von Elbe und Havel. Am Nachmittag erreichen Sie die \"Insel- und Domstadt im Gr\u00fcnen\", wie die Einwohner Havelbergs ihren Ort gern liebevoll nennen. Die kleine Stadt blickt als Bischofssitz auf eine gro\u00dfe Vergangenheit zur\u00fcck.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 5: Wittenberge \u2013 Havelberg (approx. 38 km)\r\nToday you will cycle on against the current of the Elbe. Your first stop is the city Ruehstaedt \u2013 a small and peaceful looking settlement right in the middle of the UNESCO Biosphere Reserve Elbe-River Landscapes. Apart from the old water tower and the late 15th century protestant village church, big prides of this town are the storks. Every year up to 40 stork pairs and many single storks come to Ruehstaedt, making this town the richest in storks in Germany. Returning back to the river, the next stop on the way is the town Havelberg. With its water-tourism center \u2013 a part of the Water-tourism project \"Blue Ribbon\" \u2013 you and your family will surely have a great time here.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 50 km)\r\nIn Havelberg sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen. Danach schwingen Sie sich wieder in den Sattel und starten Ihre Radtour an der Elbe nach Tangerm\u00fcnde. \u00dcber B\u00fcttnershof radeln Sie durch kleine D\u00f6rfer Ihrem Tagesziel entgegen, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"Day 6: Havelberg \u2013 Tangermuende (approx. 50 km)\r\nThe sixth day of your bicycle holidays will present you another part of the River Elbe. Cycle through the untouched nature of the rivers surroundings and soak in its purity and beauty. Along the way you will pass by the town Arneburg. Apart from being an ideal place to take a break and regain your strengths, the local town church of St. George from the 18th century is worth a look. From there, you are only 15 more kilometres away from your destination in Tangermuende. There you can see the unique architecture of the Eulenturm and the 15th century town hall.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"7. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Magdeburg (ca. 80 km)\r\nDie heutige Radtour f\u00fchrt Sie in die sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg. Unterwegs k\u00f6nnen Sie einiges an bewundernswerter Technik entdecken: So liegt die 918 m lange Trogbr\u00fccke als Verbindung des Elbe-Havel- und Mittelland-Kanals \u00fcber der Elbe auf Ihrem Weg. Diese ist besser bekannt als das Wasserstra\u00dfenkreuz in Hohenwarthe bei Magdeburg. Ebenso passieren Sie die neue Sparschleuse und das historische Schiffshebewerk Rothensee. In Magdeburg warten der ber\u00fchmte Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch. In den weitl\u00e4ufigen Parkanlagen k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub entspannt ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 7: Tangermuende \u2013 Magdeburg (approx. 80 km)\r\nShortly after you leave Tangermuende, you will enter the bird watching area of Jerichow. The town Jerichow is best known for its historical late romanticist monastery originally built in the 12th century. As you continue on with your today\u2019s cycle tour, you will eventually reach the construction of the waterway intersection. This impressive construction was built in 2001, allowing the ships to cross over the Elbe, connecting the waters of Hannover, Magdeburg and Berlin. Not long after the Waterway intersection you will reach the capital of Saxony-Anhalt. An absolute \u2018must-see\u2019 here is the Magdeburg Cathedral, the symbol of the city. ","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nSicherlich werden Sie ebenso begeistert vom n\u00f6rdlichen Abschnitt des Elberadwegs sein, wie alle anderen G\u00e4ste, die uns von ihren Radtouren an der Elbe berichten! Wir w\u00fcnschen Ihnen eine gute Heimreise und viel Freude beim Weitererz\u00e4hlen Ihrer Radurlaubs-Erlebnisse. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Fahrradurlaub nat\u00fcrlich auch mit ein paar Zusatzn\u00e4chten in Magdeburg, Hamburg oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Strecke verl\u00e4ngern. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Departure from Magdeburg\r\nThere is still plenty to see in Magdeburg! This city full of arts, crafts, interesting history, sporting possibilities and various events offers a programme for more than just a few days! You can extend your bicycle holidays with extra nights in Hamburg or Magdeburg or continue to Dresden. We are happy to provide you with more information!","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbarTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

8 Tage | ca. 355 km | ab 669 €

Cuxhaven – Magdeburg

stdClass Object
(
    [id] => 657
    [title] => Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg
    [titleTag] => Cuxhaven – Magdeburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir organisieren Radreisen z.B. von Cuxhaven nach Magdeburg. Nutzen Sie unseren Gepäcktransport und genießen Sie unbeschwerte Radtouren am Elberadweg.
    [alias] => cuxhaven-magdeburg
    [menuName] => Cuxhaven – Magdeburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E23x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 11 Tage / 10 Nächte
    [tage] => 11
    [laenge] => 515
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 1099
    [ezz] => 330.00
    [ab_preis] => 1099
    [infos] => 

Entdecken Sie die Vielfalt des Elberadwegs im Norden von Deutschland! Ihre Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Magdeburg führt Sie durch eine maritim geprägte Landschaft. Saftig-grüne Elbauen, kleine Storchendörfer, weitläufige Obstplantagen werden Sie auf Ihrem Weg begleiten. Erfahren Sie über die Hälfte des gesamten Elberadwegs - aber nicht vergessen: Halten Sie inne und genießen Sie die frische Luft.

Wer hätte es gedacht?: Auch wenn Sie gegen den Strom radeln, können Sie sich auf beschwingte Radtouren freuen, denn in dieser Gegend Deutschlands weht der Wind meist vom Meer her und verschafft Ihnen den nötigen Rückenwind für einen schönen und erfrischend-naturnahen Radurlaub!

Hinweis: Diese Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Cuxhaven
Cuxhaven wartet mit vielen Attraktionen auf: Ein Besuch des Wrack- und Fischereimuseums "Windstärke 10" ist sehr lohnenswert. Oder wie wäre es mit einer Wattwanderung?

2. Tag: Cuxhaven – Balje (ca. 40 km)
Heute startet Ihre erste Fahrradtour am Elberadweg. Gemächlich geht es entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Lassen Sie sich vom Anblick kleiner reetgedeckter Häuschen begeistern. Über Otterndorf und Neuhaus erreichen Sie Balje.

3. Tag: Balje – Stade (ca. 70 km)
Über Freiburg und Wischhafen radeln Sie heute durch das Kehdinger Land. Wieder führt Sie Ihre Elberadwetour durch geschütztes Außendeichgelände und mit etwas Glück können Sie seltene Vogelarten beobachten. Tagesziel ist die über 1000-jährige Stadt Stade mit ihren schönen, alten Fachwerkhäusern.

4. Tag: Stade – Hamburg (ca. 50 km)
Auf dem Weg nach Hamburg fahren Sie heute durch das Alte Land - eine ruhige Oase, die von Wiesen und zahllosen Wasserarmen umgeben ist. Die Landschaft ist geprägt von tausenden von Apfelbäumen, langgezogenen Reihendörfern und malerischen Obsthöfen. Wenige Zeit später erreichen Sie die Stadt mit dem größten Hafen Deutschlands.

5. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 55 km)
Mit den Eindrücken aus Hamburg mit dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem »Michel« starten Sie in die heutige Radtour an der Elbe. Sie fahren über Geesthacht bis in die Schifferstadt Lauenburg.

6. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 55 km)
Von Lauenburg radeln Sie heute durch verträumte Dörfer in die Fachwerkstadt Hitzacker. Die attraktive Altstadt lädt zum Schlendern ein. Der Luftkurort hat aber noch einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel das archäologische Zentrum.

7. Tag: HitzackerWittenberge (ca. 78 km)
Durch das Wendland führt Sie Ihre Radreise entlang des Deiches nach Wittenberge. Heute haben Sie eine längerer Etappe zu bewältigen. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet. Wittenberge lockt mit zahlreichen Museen, historischen Bauwerken und auch Naturdenkmälern.

8. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km)
Nachdem am Vortag einige Kilometer zu bestreiten waren, wartet heute eine entspannte Radtour auf Sie! Ausgedehnte Flusslandschaften, die Sie vom Deich aus hervorragend überblicken können, sind ebenso imposante Eindrücke, wie das Storchendorf Rühstädt und der Zusammenfluss von Elbe und Havel. Am Nachmittag erreichen Sie Havelberg – die "Insel- und Domstadt im Grünen". Die kleine Stadt blickt als Bischofssitz auf eine große Vergangenheit zurück.

9. Tag: Havelberg – Tangermünde (ca. 50 km)
Bevor Sie Havelberg hinter sich lassen, sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen. Über Büttnershof radeln Sie durch kleine Dörfer Ihrem Tagesziel entgegen, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.

10. Tag: Tangermünde – Magdeburg (ca. 80 km)
Die heutige Radtour führt Sie in die Kaiser Otto Stadt Magdeburg. Unterwegs können Sie einiges an bewundernswerter Technik entdecken: So liegt die 918 m lange Trogbrücke als Verbindung des Elbe-Havel- und Mittelland-Kanals über der Elbe auf Ihrem Weg. Diese ist besser bekannt als das Wasserstraßenkreuz in Hohenwarthe bei Magdeburg. In Magdeburg warten der berühmte Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch. In den weitläufigen Parkanlagen können Sie Ihren Radurlaub entspannt ausklingen lassen.

11. Tag: Individuelle Rückreise
Gern können Sie Ihre Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg durch einige Zusatznächte individuell verlängern.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur für Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 10 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 10 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Cuxhaven – Magdeburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Cuxhaven und Magdeburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=608|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Magdeburg_Cuxhaven.png [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 2020-10-31 03:06:10 [ordering] => 103 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 2155 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => [pdf_de_linktext] => [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Cuxhaven","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Cuxhaven\r\nCuxhaven wartet mit vielen Attraktionen auf: Ein Besuch des Wrack- und Fischereimuseums \"Windst\u00e4rke 10\" ist sehr lohnenswert. Oder wie w\u00e4re es mit einer Wattwanderung?","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Cadenberge \/ Balje","inhalt":"2. Tag: Cuxhaven \u2013 Balje (ca. 40 km)\r\nHeute startet Ihre erste Fahrradtour am Elberadweg. Gem\u00e4chlich geht es entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Lassen Sie sich vom Anblick kleiner reetgedeckter H\u00e4uschen begeistern. \u00dcber Otterndorf und Neuhaus erreichen Sie Balje.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Stade","inhalt":"3. Tag: Balje \u2013 Stade (ca. 70 km)\r\n\u00dcber Freiburg und Wischhafen radeln Sie heute durch das Kehdinger Land. Wieder f\u00fchrt Sie Ihre Elberadwetour durch gesch\u00fctztes Au\u00dfendeichgel\u00e4nde und mit etwas Gl\u00fcck k\u00f6nnen Sie seltene Vogelarten beobachten. Tagesziel ist die \u00fcber 1000-j\u00e4hrige Stadt Stade mit ihren sch\u00f6nen, alten Fachwerkh\u00e4usern.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"4. Tag: Stade \u2013 Hamburg (ca. 50 km)\r\nAuf dem Weg nach Hamburg fahren Sie heute durch das Alte Land - eine ruhige Oase, die von Wiesen und zahllosen Wasserarmen umgeben ist. Die Landschaft ist gepr\u00e4gt von tausenden von Apfelb\u00e4umen, langgezogenen Reihend\u00f6rfern und malerischen Obsth\u00f6fen. Wenige Zeit sp\u00e4ter erreichen Sie die Stadt mit dem gr\u00f6\u00dften Hafen Deutschlands.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"5. Tag: Hamburg \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nMit den Eindr\u00fccken aus Hamburg mit dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem \u00bbMichel\u00ab starten Sie in die heutige Radtour an der Elbe. Sie fahren \u00fcber Geesthacht bis in die Schifferstadt Lauenburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"6. Tag: Lauenburg \u2013 Hitzacker (ca. 55 km)\r\nVon Lauenburg radeln Sie heute durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer in die Fachwerkstadt Hitzacker. Die attraktive Altstadt l\u00e4dt zum Schlendern ein. Der Luftkurort hat aber noch einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel das arch\u00e4ologische Zentrum.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"7. Tag: Hitzacker \u2013 Wittenberge (ca. 78 km)\r\nDurch das Wendland f\u00fchrt Sie Ihre Radreise entlang des Deiches nach Wittenberge. Heute haben Sie eine l\u00e4ngerer Etappe zu bew\u00e4ltigen. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet. Wittenberge lockt mit zahlreichen Museen, historischen Bauwerken und auch Naturdenkm\u00e4lern.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"8. Tag: Wittenberge \u2013 Havelberg (ca. 38 km)\r\nNachdem am Vortag einige Kilometer zu bestreiten waren, wartet heute eine entspannte Radtour auf Sie! Ausgedehnte Flusslandschaften, die Sie vom Deich aus hervorragend \u00fcberblicken k\u00f6nnen, sind ebenso imposante Eindr\u00fccke, wie das Storchendorf R\u00fchst\u00e4dt und der Zusammenfluss von Elbe und Havel. Am Nachmittag erreichen Sie Havelberg \u2013 die \"Insel- und Domstadt im Gr\u00fcnen\". Die kleine Stadt blickt als Bischofssitz auf eine gro\u00dfe Vergangenheit zur\u00fcck.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"9","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"9. Tag: Havelberg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 50 km)\r\nBevor Sie Havelberg hinter sich lassen, sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen. \u00dcber B\u00fcttnershof radeln Sie durch kleine D\u00f6rfer Ihrem Tagesziel entgegen, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"10","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"10. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Magdeburg (ca. 80 km)\r\nDie heutige Radtour f\u00fchrt Sie in die Kaiser Otto Stadt Magdeburg. Unterwegs k\u00f6nnen Sie einiges an bewundernswerter Technik entdecken: So liegt die 918 m lange Trogbr\u00fccke als Verbindung des Elbe-Havel- und Mittelland-Kanals \u00fcber der Elbe auf Ihrem Weg. Diese ist besser bekannt als das Wasserstra\u00dfenkreuz in Hohenwarthe bei Magdeburg. In Magdeburg warten der ber\u00fchmte Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch. In den weitl\u00e4ufigen Parkanlagen k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub entspannt ausklingen lassen.\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"11","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"11. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nGern k\u00f6nnen Sie Ihre Radreise von Cuxhaven nach Magdeburg durch einige Zusatzn\u00e4chte individuell verl\u00e4ngern.","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 11 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

11 Tage | ca. 515 km | ab 1099 €

Hamburg – Dresden

stdClass Object
(
    [id] => 329
    [title] => Radreise am Elberadweg von Hamburg nach Dresden
    [titleTag] => Hamburg – Dresden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie eine abwechslungsreiche Radreise von Hamburg nach Dresden und entdecken Sie in 13 Tagen 650 Kilometer des beliebten Elberadwegs!
    [alias] => hamburg-dresden
    [menuName] => Hamburg – Dresden
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E16x
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 13 Tage / 12 Nächte
    [tage] => 13
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 1189
    [ezz] => 370.00
    [ab_preis] => 1189
    [infos] => 

An keinem anderen Radweg kann man so viel Abwechslung erleben wie am Elberadweg. Immerhin ist er mit einer Länge von über 800 Kilometern allein in Deutschland auch einer der längsten Radwege in unserem Land. Wer den Großteil des beliebten Elberadwegs in einer Reise erleben möchte, für den ist unsere 13-Tagestour genau das Richtige!

Erleben Sie bei elf abwechslungsreichen Etappen auf dem hervorragend ausgeschilderten Radweg die Weite des Nordens, die Naturschutzgebiete im Bereich Mittelelbe und die imposanten Weinberge im südlichen Abschnitt kurz vor Dresden.

Hinweis: Diese Radreise von Hamburg nach Dresden ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Die Hansemetropole bietet zu Beginn Ihrer Radreise am Elberadweg eine Vielzahl an kulturellen Möglichkeiten zur kurzweiligen Abendgestaltung.

2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 55 km)
Von Hamburg mit dem Hafen, dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem „Michel“ starten Sie in die erste Etappe und lassen das Großstadtleben hinter sich. Über Geesthacht radeln Sie am Elberadweg entlang bis in die beschauliche Schifferstadt Lauenburg.

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 55 km)
Heute fahren Sie durch verträumte Dörfer in den Kurort Hitzacker. Die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern lädt zum Schlendern und Verweilen ein.

4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 78 km)
Heute führt Sie Ihre Radstrecke am Elberadweg durch das Wendland. Immer über den Deich oder am Deich entlang radeln Sie nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet.

5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km)
Nachdem Sie die Turmstadt Wittenberge verlassen haben, rollen Sie gemütlich auf dem Deich nach Havelberg. Hier sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen.

6. Tag: Havelberg – Tangermünde (ca. 50 km)
Über Büttnershof führt Sie die heutige Etappe Ihrer Radreise durch kleine Dörfer nach Tangermünde, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.

7. Tag: Tangermünde – Magdeburg (ca. 80 km)
Am Ziel der sechsten Etappe Ihrer Radtour warten in der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.

8. Tag: Magdeburg – Dessau (ca. 78 - 88 km)
Durch das Biosphärenreservat Mittelelbe gelangen Sie nach Barby, wo die Saale in die Elbe mündet. Weiter geht es immer entlang des Elberadwegs in die Bauhausstadt Dessau. Die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feiniger gehören wie das Bauhausgebäude selbst zum UNESCO Welterbe.

9. Tag: Dessau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)
Zu Beginn der 8. Radtour am Elberadweg gelangen Sie ins Gartenreich Dessau-Wörlitz. Hier sollten Sie ein bisschen Zeit zum Ausruhen einplanen um den beruhigenden Charme des Gartenparadieses zu genießen. Am Nachmittag erreichen Sie Wittenberg, den Ausgangspunkt der Reformationsbewegung von Martin Luther.

10. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Torgau (ca. 68 km)
Besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Philipp Melanchton und Lucas Cranach. Über Elster und Pretzsch radeln Sie weiter in die Renaissancestadt Torgau.

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/33 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

11. Tag: Torgau – Strehla  (ca. 40 km)
In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt Torgau lohnt ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Danach setzen Sie Ihre Radreise am Elberadweg fort und radelnd über Belgern nach Strehla, kurz vor der Sport- und Nudelstadt Riesa.

12. Tag: Strehla – Dresden (ca. 66 km)
Diese Etappe führt Sie vorbei an malerischen Weindörfern, der Wein- und Porzellanstadt Meißen mit dem Dom und der Albrechtsburg bis ins Elbflorenz Dresden. Hier warten bereits die Frauenkirche, der Zwinger, die Semperoper und die Brühlsche Terrasse auf Sie.

13. Tag: Individuelle Rückreise
Nach einer unvergesslichen Fahrradreise am Elberadweg treten Sie heute den Heimweg an oder verlängern Ihren Radurlaub durch Zusatznächte in Dresden oder Hamburg - fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 12 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 12 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Dresden

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hamburg nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hamburg und Dresden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hamburg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke von Hamburg nach Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=304|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von Hamburg nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 104 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1099 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_Dresden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Dresden [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Hamburg_Dresden_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg - Dresden [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 685 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg\r\nDie Hansemetropole bietet zu Beginn Ihrer Radreise am Elberadweg eine Vielzahl an kulturellen M\u00f6glichkeiten zur kurzweiligen Abendgestaltung.\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Hamburg\r\nThe Hanseatic city offers a wide range of cultural attractions. Discover the neo-gothic brick architecture and, in contrast to that, futuristic-looking buildings, symbolising the city\u2019s everlasting growth.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"2. Tag: Hamburg \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nVon Hamburg mit dem Hafen, dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem \u201eMichel\u201c starten Sie in die erste Etappe und lassen das Gro\u00dfstadtleben hinter sich. \u00dcber Geesthacht radeln Sie am Elberadweg entlang bis in die beschauliche Schifferstadt Lauenburg.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 2: Hamburg \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nYour first cycling stage along the Elbe Cycle Path will take you through Geeshacht to the old shipping town Lauenburg. The Elbe \u2013 here still very broad \u2013 winds its way through the flatland, dispersing into many smaller and larger tributaries.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"3. Tag: Lauenburg \u2013 Hitzacker (ca. 55 km)\r\nHeute fahren Sie durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer in den Kurort Hitzacker. Die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern l\u00e4dt zum Schlendern und Verweilen ein.\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 3: Lauenburg \u2013 Hitzacker (approx. 55 km)\r\nToday you will ride through sleepy villages and the Elbe Floodplain UNESCO Biosphere Reserve with its largely untouched fluvial landscape to Hitzacker. The town\u2019s historic centre with numerous half-timbered houses is picturesque situated on an island and invites you for a stroll.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Hitzacker \u2013 Wittenberge (ca. 78 km)\r\nHeute f\u00fchrt Sie Ihre Radstrecke am Elberadweg durch das Wendland. Immer \u00fcber den Deich oder am Deich entlang radeln Sie nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 4: Hitzacker \u2013 Wittenberge (approx. 78 km)\r\nOn your fourth day you will continue to cycle through the peaceful Elbe floodplains. Enjoy the tranquillity and wildlife along the way. You will also pass the former inner German borderland. Soon after that, Wittenberge will appear on the horizon, well known for its many towers.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Havelberg (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie die Turmstadt Wittenberge verlassen haben, rollen Sie gem\u00fctlich auf dem Deich nach Havelberg. Hier sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen.\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 5: Wittenberge \u2013 Havelberg (approx. 38 km)\r\nAfter leaving Wittenberge you will cycle on dykes along the banks of the Elbe to Havelberg. Visit the city\u2019s impressive cathedral in the Romanesque and Gothic style made of red-brick.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Tangerm\u00fcnde (ca. 50 km)\r\n\u00dcber B\u00fcttnershof f\u00fchrt Sie die heutige Etappe Ihrer Radreise durch kleine D\u00f6rfer nach Tangerm\u00fcnde, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Tangerm\u00fcnde","inhalt":"Day 6: Havelberg \u2013 Tangerm\u00fcnde (approx. 50 km)\r\nThe sixth leg of your biking holidays will take you through small villages to Tangerm\u00fcnde. The town\u2019s medieval centre invites you to discover the many red-brick and half-timbered buildings.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"7. Tag: Tangerm\u00fcnde \u2013 Magdeburg (ca. 80 km)\r\nAm Ziel der sechsten Etappe Ihrer Radtour warten in der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Magdeburg","inhalt":"Day 7: Tangerm\u00fcnde \u2013 Magdeburg (approx. 80 km)\r\nToday\u2019s stage is defined by nature: enjoy the ride through the vast floodplains with its diverse wildlife. Shortly before reaching Magdeburg, stop at the imposing \"European water junction\" connecting the Elbe, the Elbe-Havel-Canal and the Mid-land Canal. In Magdeburg do not miss to pay a visit to the cathedral and Hundertwasser building.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dessau-Ro\u00dflau","inhalt":"8. Tag: Magdeburg \u2013 Dessau (ca. 78 - 88 km)\r\nDurch das Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe gelangen Sie nach Barby, wo die Saale in die Elbe m\u00fcndet. Weiter geht es immer entlang des Elberadwegs in die Bauhausstadt Dessau. Die Meisterh\u00e4user von Kandinsky, Klee oder Feiniger geh\u00f6ren wie das Bauhausgeb\u00e4ude selbst zum UNESCO Welterbe.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dessau-Ro\u00dflau","inhalt":"Day 8: Magdeburg \u2013 Dessau (approx. 78 - 88 km)\r\nThe cycle path will lead you through the Biosphere Reserve of the Mid-Elbe, one of the last undeveloped floodplains in Central Europe. The untouched nature is home to rare bird species. Soon you will be arriving in Dessau. The Bauhaus buildings and the Masters\u2019 houses from Kandinsky, Klee or Feininger all belong to the UNESCO World Cultural Heritage.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"9. Tag: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (ca. 37 km)\r\nZu Beginn der 8. Radtour am Elberadweg gelangen Sie ins Gartenreich Dessau-W\u00f6rlitz. Hier sollten Sie ein bisschen Zeit zum Ausruhen einplanen um den beruhigenden Charme des Gartenparadieses zu genie\u00dfen. Am Nachmittag erreichen Sie Wittenberg, den Ausgangspunkt der Reformationsbewegung von Martin Luther.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lutherstadt Wittenberg","inhalt":"Day 9: Dessau \u2013 Lutherstadt Wittenberg (approx. 37 km)\r\nThe short cycling stage allows you to explore extensively the world-famous Garden Kingdom of Dessau-W\u00f6rlitz, a UNESCO World Heritage Site. The 100-hectare large park offers numerous attractions including islands, chanals, temples and statues. Today\u2019s tour ends in Lutherstadt Wittenberg, the starting point of Martin Luther\u2019s Reformation process 500 years ago. Take a walk through the intact historic centre and visit the various memorial sights dedicated to Martin Luther and Philip Melanchthon which were added to the UNESCO World Heritage List in 1996.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"10. Tag: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (ca. 68 km)\r\nBesuchen Sie die Wirkungsst\u00e4tten weiterer Wittenberger Pers\u00f6nlichkeiten wie Philipp Melanchton und Lucas Cranach. \u00dcber Elster und Pretzsch radeln Sie weiter in die Renaissancestadt Torgau.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Torgau","inhalt":"Day 10: Lutherstadt Wittenberg \u2013 Torgau (approx. 68 km)\r\nYour todays bicycle tour along the Elbe Cycle Path continues through the Elbe floodplains to Torgau, a Renaissance town featuring Schloss Hartenfels and the Palace Church known as the first German Protestant church.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"11","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Strehla","inhalt":"11. Tag: Torgau \u2013 Strehla (ca. 40 km)\r\nIn der ehemaligen kurs\u00e4chsischen Residenzstadt Torgau lohnt ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Danach setzen Sie Ihre Radreise am Elberadweg fort und radelnd \u00fcber Belgern nach Strehla, kurz vor der Sport- und Nudelstadt Riesa.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Strehla","inhalt":"Day 11: Torgau \u2013 Strehla (approx. 40 km)\r\nToday your cycle tour will take you to Belgern first, the only place with a Roland statue in Saxony. Continuing the journey you can enjoy the enchanting rural atmosphere of the Elbe town Strehla.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"12","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"12. Tag: Strehla \u2013 Dresden (ca. 66 km)\r\nDiese Etappe f\u00fchrt Sie vorbei an malerischen Weind\u00f6rfern, der Wein- und Porzellanstadt Mei\u00dfen mit dem Dom und der Albrechtsburg bis ins Elbflorenz Dresden. Hier warten bereits die Frauenkirche, der Zwinger, die Semperoper und die Br\u00fchlsche Terrasse auf Sie.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Dresden","inhalt":"Day 12: Strehla \u2013 Dresden (approx. 66 km)\r\nThe final leg of your cycle tour will take you to the Riesa first. The city is home to a famous German pasta manufacturer and at its museum, you can gain insight into the modern food production. You will also pass picturesque vineyards, as well as the wine and porcelain city of Meissen with its castle Albrechtsburg. Finally, the cycle path leads you to Dresden. Take a walk through the historic old town and visit the Frauenkirche, the Zwinger Palace and the Semper Opera House. Enjoy the view from the Br\u00fchl\u2019s Terrace \u2013 also known as \u2018The Balcony of Europe\u2019.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"13","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"13. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach einer unvergesslichen Fahrradreise am Elberadweg treten Sie heute den Heimweg an oder verl\u00e4ngern Ihren Radurlaub durch Zusatzn\u00e4chte in Dresden, Hamburg oder anderen \u00dcbernachtungsorten der Radstrecke - fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 13: Individual departure\r\nTake your time to review your memories of the journey along the Elbe River Cycle Path before departure. You are welcome to prolong your cycling holidays with additional nights, e.g. in Dresden or other towns along the route. We will be delighted to arrange the accommodations for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 13 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

13 Tage | ca. 645 km | ab 1189 €

Hamburg – Dresden (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 167
    [title] => Sportlich unterwegs: Radtour von Hamburg nach Dresden
    [titleTag] => Hamburg – Dresden sportliche Radtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit und eine sportliche Radtour von Hamburg nach Dresden: Für Freizeitsportler organisieren wir Radreisen am Elberadweg mit längeren Radetappen
    [alias] => hamburg-dresden-radtour-sportlich
    [menuName] => Hamburg – Dresden (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E6s
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 2
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 869
    [ezz] => 270.00
    [ab_preis] => 869
    [infos] => 

Sie sind fit wie ein Turnschuh, der Fahrradsattel ist Ihnen fast noch lieber als ein bequemer Sessel und im Urlaub legen Sie Wert auf sportliche Radtouren? Dann ist eine einwöchige Radtour von Hamburg nach Dresden für Sie genau das Richtige! Tagesetappen mit 75 bis 125 Radkilometern garantieren abwechslungsreiche, ausgedehnte Radtouren!

Auf den sechs Etappen gibt Ihnen der vorherrschende Nordwestwind genügend Schwung und Abkühlung, um erfrischt die Etappenorte Hitzacker, Havelberg, Magdeburg, Dessau und Torgau zu erreichen. Nach über 600 Radkilometern in den Beinen erreichen Sie am Ziel Ihrer Radreise die Kulturhauptstadt Dresden mit ihrer imposanten Stadtsilhouette aus Residenzschloss, Frauenkirche, Augustusbrücke und Brühlscher Terrasse.

Hinweis: Diese Radreise von Hamburg nach Dresden ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Wenn Sie sich bereits am ersten Tag Ihrer Radreise per Drahtesel bewegen möchtet, dann bietet Ihnen Hamburg diverse Radwege durch die Stadt und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie unterwegs die neugotische Backsteinarchitektur der Speicherstadt und dazu im Kontrast die fast futuristisch anmutenden Gebäude der ständig wachsenden Hafencity.

2. Tag: Hamburg – Hitzacker (ca. 110 km)
Hamburg haben Sie ja nun erkundet – jetzt geht es auf Radtour in das Umland der Hansestadt! Über Geesthacht führt Sie der Elberadweg sportlich und geschwind auf dem Deich bis in die Fachwerkstadt Lauenburg. Die hier noch sehr breite Elbe windet sich durch das flache Land und verläuft sich in einigen Neben- und Altarmen. Immer wieder bieten sich an solchen Stellen erholsame Pausen an, bei denen Sie die Flora und Fauna der Landschaft entlang der Elbe entdecken können. Durch weite Elbtalauen und das Wendland radeln Sie beschwingt bis nach Hitzacker, eine der attraktivsten Städte an der Deutschen Fachwerkstraße.

3. Tag: HitzackerHavelberg (ca. 116 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie durch kleine Wischedörfer, durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an Lenzen, dem Tor zum Naturparadies Elbtalaue. Bald winkt Ihnen die Stadt Wittenberge, welche für ihre vielen Türme bekannt ist. Hier oder im UNESCO-Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe können Sie Ihre Mittagsrast genießen, bevor Sie sportlich in Richtung Havelberg weiterfahren. 

4. Tag: HavelbergMagdeburg (ca. 130 km)
Auf Ihrer dritten Radtour entlnag der Elbe passieren Sie interessante Städte und verträumte Kleinode: Beschauliche Dörfer, das mittelalterlich anmutende Tangermünde mit seiner einstigen Wehranlage, die Bockwindmühle und die vielen Altarme der Elbe bieten Abwechslung auf Schritt und Tritt. Kurz vor Magdeburg lohnt sich ein Halt am imposanten „Europäischen Wasserstraßenkreuz“, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Hier sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit für die Besichtigung der Doppelschleuse Hohenwarthe nehmen. In Magdeburg angekommen, können Sie darauf anstoßen, bereits über die Hälfte Ihrer sportlichen Radtour nach Dresden geschafft zu haben!

5. Tag: MagdeburgDessau (ca. 78 km)
Ihre nächste Etappe führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Mit etwas Glück entdecken Sie unterwegs einen Elbebiber. Dann ist es nur noch ein kurzes Stück, bis Sie in die Bauhausstadt Dessau einfahren. Das Bauhausgebäude und die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feininger gehören zum UNESCO Welterbe.

6. Tag: DessauTorgau (ca. 105 km)
Auch wenn es auf den heutigen 105 Radkilometern wieder einiges zu entdecken geben wird – der Höhepunkt der heutigen Radtour ist sicherlich das Wörlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Nach knapp 40 Kilometern können Sie in Lutherstadt Wittenberg auf den Spuren des Reformators Martin Luthers wandeln. Am Abend legen wir Ihnen einen Stadtbummel durch das kurfürstliche Torgau und die Besteigung des 53 Meter hohen Hausmannsturm ans Herz.

7. Tag: TorgauDresden (ca. 106 km)
Auch auf Ihrer letzten Radtour gibt es einiges zu entdecken, bevor Sie Dresden, das Ziel Ihrer Radreise erreichen! So können Sie zum Beispiel in der Rolandstadt Belgern einen Stadtbummel genießen oder in Riesa mehr über die Herstellung von Nudeln erfahren. Außerdem erwartet Sie die Porzellanstadt Meißen, deren majestätischer Burgberg mit der Albrechtsburg Sie schon von weitem begrüßt. Den krönenden Abschluss bildet am Abend die Besichtigung der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nachdem Sie sechs Tage sportlich aktiv unterwegs waren, heißt es heute Abschied nehmen vom Elberadweg! Gern können Sie Ihren Radurlaub aber auch noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Dresden (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Hamburg nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hamburg und Dresden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Hamburg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke zwischen Hamburg und Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=23|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg_sportiv.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Sportlich unterwegs: Radtour von Hamburg nach Dresden"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 112 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 345 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_-_Dresden_sportiv_2019.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Dresden (sportiv) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Hamburg_-_Dresden_sportive_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg - Dresden (sportive) [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 96 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg\r\nWenn Sie sich bereits am ersten Tag Ihrer Radreise per Drahtesel bewegen m\u00f6chtet, dann bietet Ihnen Hamburg diverse Radwege durch die Stadt und zu den wichtigsten Sehensw\u00fcrdigkeiten. Entdecken Sie unterwegs die neugotische Backsteinarchitektur der Speicherstadt und dazu im Kontrast die fast futuristisch anmutenden Geb\u00e4ude der st\u00e4ndig wachsenden Hafencity.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"2. Tag: Hamburg \u2013 Hitzacker (ca. 110 km)\r\nHamburg haben Sie ja nun erkundet \u2013 jetzt geht es auf Radtour in das Umland der Hansestadt! \u00dcber Geesthacht f\u00fchrt Sie der Elberadweg sportlich und geschwind auf dem Deich bis in die Fachwerkstadt Lauenburg. Die hier noch sehr breite Elbe windet sich durch das flache Land und verl\u00e4uft sich in einigen Neben- und Altarmen. Immer wieder bieten sich an solchen Stellen erholsame Pausen an, bei denen Sie die Flora und Fauna der Landschaft entlang der Elbe entdecken k\u00f6nnen. Durch weite Elbtalauen und das Wendland radeln Sie beschwingt bis nach Hitzacker, eine der attraktivsten St\u00e4dte an der Deutschen Fachwerkstra\u00dfe.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"3. Tag: Hitzacker \u2013 Havelberg (ca. 116 km)\r\nIhre heutige Radtour f\u00fchrt Sie durch kleine Wisched\u00f6rfer, durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an Lenzen, dem Tor zum Naturparadies Elbtalaue. Bald winkt Ihnen die Stadt Wittenberge, welche f\u00fcr ihre vielen T\u00fcrme bekannt ist. Hier oder im UNESCO-Biosph\u00e4renreservats Flusslandschaft Elbe k\u00f6nnen Sie Ihre Mittagsrast genie\u00dfen, bevor Sie sportlich in Richtung Havelberg weiterfahren. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"4. Tag: Havelberg \u2013 Magdeburg (ca. 130 km)\r\nAuf Ihrer dritten Radtour entlnag der Elbe passieren Sie interessante St\u00e4dte und vertr\u00e4umte Kleinode: Beschauliche D\u00f6rfer, das mittelalterlich anmutende Tangerm\u00fcnde mit seiner einstigen Wehranlage, die Bockwindm\u00fchle und die vielen Altarme der Elbe bieten Abwechslung auf Schritt und Tritt. Kurz vor Magdeburg lohnt sich ein Halt am imposanten \u201eEurop\u00e4ischen Wasserstra\u00dfenkreuz\u201c, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Hier sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit f\u00fcr die Besichtigung der Doppelschleuse Hohenwarthe nehmen. In Magdeburg angekommen, k\u00f6nnen Sie darauf ansto\u00dfen, bereits \u00fcber die H\u00e4lfte Ihrer sportlichen Radtour nach Dresden geschafft zu haben!","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dessau","inhalt":"5. Tag: Magdeburg \u2013 Dessau (ca. 78 km)\r\nIhre n\u00e4chste Etappe f\u00fchrt durch das Biosph\u00e4renreservat Mittlere Elbe. In der unber\u00fchrten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Mit etwas Gl\u00fcck entdecken Sie unterwegs einen Elbebiber. Dann ist es nur noch ein kurzes St\u00fcck, bis Sie in die Bauhausstadt Dessau einfahren. Das Bauhausgeb\u00e4ude und die Meisterh\u00e4user von Kandinsky, Klee oder Feininger geh\u00f6ren zum UNESCO Welterbe.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Torgau","inhalt":"6. Tag: Dessau \u2013 Torgau (ca. 105 km)\r\nAuch wenn es auf den heutigen 105 Radkilometern wieder einiges zu entdecken geben wird \u2013 der H\u00f6hepunkt der heutigen Radtour ist sicherlich das W\u00f6rlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kan\u00e4len, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einl\u00e4dt. Nach knapp 40 Kilometern k\u00f6nnen Sie in Lutherstadt Wittenberg auf den Spuren des Reformators Martin Luthers wandeln. Am Abend legen wir Ihnen einen Stadtbummel durch das kurf\u00fcrstliche Torgau und die Besteigung des 53 Meter hohen Hausmannsturm ans Herz.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Dresden","inhalt":"7. Tag: Torgau \u2013 Dresden (ca. 106 km)\r\nAuch auf Ihrer letzten Radtour gibt es einiges zu entdecken, bevor Sie Dresden, das Ziel Ihrer Radreise erreichen! So k\u00f6nnen Sie zum Beispiel in der Rolandstadt Belgern einen Stadtbummel genie\u00dfen oder in Riesa mehr \u00fcber die Herstellung von Nudeln erfahren. Au\u00dferdem erwartet Sie die Porzellanstadt Mei\u00dfen, deren majest\u00e4tischer Burgberg mit der Albrechtsburg Sie schon von weitem begr\u00fc\u00dft. Den kr\u00f6nenden Abschluss bildet am Abend die Besichtigung der s\u00e4chsischen Landeshauptstadt Dresden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNachdem Sie sechs Tage sportlich aktiv unterwegs waren, hei\u00dft es heute Abschied nehmen vom Elberadweg! Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub aber auch noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden verl\u00e4ngern. Ebenso bieten wir Ihnen nat\u00fcrlich auch gern in allen anderen \u00dcbernachtungsorten Verl\u00e4ngerungsm\u00f6glichkeiten. Fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 645 km | ab 869 €

Hamburg – Berlin

stdClass Object
(
    [id] => 53
    [title] => Radreise an Elbe und Havel von Hamburg nach Berlin
    [titleTag] => Hamburg – Berlin
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wir organisieren Ihren Traum-Radurlaub an Elbe und Havel: Erleben Sie Radtouren von Hamburg über Wittenberge und Potsdam nach Berlin mit Gepäcktransport.
    [alias] => hamburg-berlin-radtour
    [menuName] => Hamburg – Berlin
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E10
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 10 Tage / 9 Nächte
    [tage] => 10
    [laenge] => 455
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 959
    [ezz] => 350.00
    [ab_preis] => 959
    [infos] => 

Elbe und Havel verbinden die lebendige Hafenmetropole Hamburg mit der Hauptstadt Deutschlands – Berlin. Zu Beginn dieser Radreise von Hamburg nach Berlin radeln Sie entlang der Elbe von Hamburg nach Havelberg. Hier wechseln Sie von der Elbe an die Havel und setzen Ihre Radroute am Havel-Radweg fort.

Unterwegs durchqueren Sie das Schollener Land und erleben die weitläufige Landschaft des Naturparks Westhavelland. Über Brandenburg sowie die Insel- und Blütenstadt Werder erreichen Sie Potsdam und die einzigartige Schloss- und Gartenanlage Sanssouci. Per Fähre überqueren Sie den Großen Wannsee und gelangen auf ruhigen Uferwegen nach Berlin-Spandau, wo Sie nun dem Spreeradweg ins Stadtzentrum folgen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Nach Ihrer Ankunft haben Sie die Möglichkeit, die Hansestadt bei einer Hafenrundfahrt oder einem Spaziergang entlang der Landungsbrücken zu erkunden.

2. Tag: Hamburg – Lauenburg (ca. 55 km)
Von Hamburg mit seinem Hafen und der Reeperbahn führt Sie Ihre erste Etappe entlang der Elbe nach Lauenburg. Der Weg führt auf dem Deich direkt bis in die Schifferstadt mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

3. Tag: Lauenburg – Hitzacker (ca. 55 km)
Die heutige Radroute führt durch die Elbtalauen und das Wendland nach Hitzacker, eine der attraktivsten Städte an der Deutschen Fachwerkstraße. Die kleine Altstadt von Hitzacker mit den vielen Fachwerkhäusern lädt zum Schlendern und Verweilen ein.

4. Tag: Hitzacker – Wittenberge (ca. 78 km)
Durch das Wendland radeln Sie heute entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige innerdeutsche Grenzgebiet.

5. Tag: Wittenberge – Havelberg (ca. 38 km)
Nachdem Sie die Turmstadt Wittenberge hinter sich gelassen haben, radeln Sie auf dem Deich nach Havelberg. Zwischendurch führt Sie der Elberadweg durch Rühstädt, Deutschlands storchenreichsten Dorf.

6. Tag: Havelberg – Rathenow (ca. 53 km)
Ab heute begleiten Sie die Havel durch die grünen Felder und kleinen Dörfer des Schollener Landes. Sie fahren durch den Naturpark Westhavelland und beenden die Etappe in der Optikstadt Rathenow.

7. Tag: Rathenow – Stadt Brandenburg (ca. 65 km)
Packen Sie heute unbedingt die Badesachen ein, denn Sie durchradeln das Seengebiet nordwestlich der Stadt Brandenburg. Die Stadt  selbst verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.

8. Tag: Stadt Brandenburg – Potsdam (ca. 60 km)
Ihre heutige Strecke führt Sie zunächst auf Deichwegen über offenes Land. Für die Inselstadt Werder als auch für das Schloss Caputh (als Abstecher) sollten Sie etwas Zeit einplanen. Entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees radeln Sie am Nachmittag nach Potsdam.

9. Tag: Potsdam – Berlin-Mitte (ca. 50 km)
Über die Glienicker Brücke gelangen Sie am Morgen von Potsdam nach Berlin. Den Großen Wannsee überqueren Sie per Fähre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). Über Berlin-Spandau gelangen Sie nun entlang des Spreeradweges bis ins Zentrum Berlins.

10. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour von Hamburg nach Berlin treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihren Aufenthalt in Berlin mit einer Zusatznacht verlängern und so das Reiseprogramm auf Ihre persönlichen Wünsche abstimmen. Fragen Sie uns bitte an! 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihres Fahrradurlaubs
  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Berlin

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hamburg nach Berlin zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hamburg und Berlin
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Berlin nach Hamburg auf Anfrage
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hamburg nach Berlin

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten zwischen Hamburg und Berlin Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=72|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Hamburg_Berlin.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise an Elbe und Havel von Hamburg nach Berlin"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 113 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 150 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_Berlin-Mitte_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Berlin-Mitte [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_and_Havel_Cycle_Path_Hamburg_Berlin_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg- Berlin [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 59 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg\r\nNach Ihrer Ankunft haben Sie die M\u00f6glichkeit, die Hansestadt bei einer Hafenrundfahrt oder einem Spaziergang entlang der Landungsbr\u00fccken zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Hamburg\r\nAfter your arrival in Hamburg, explore the Hanseatic city either on a boat trip through the harbour or take a walk along the jetties.\r\n\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"2. Tag: Hamburg \u2013 Lauenburg (ca. 55 km)\r\nVon Hamburg mit seinem Hafen und der Reeperbahn f\u00fchrt Sie Ihre erste Etappe entlang der Elbe nach Lauenburg. Der Weg f\u00fchrt auf dem Deich direkt bis in die Schifferstadt mit vielen Fachwerkh\u00e4usern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 2: Hamburg \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nOn the first stage of your tour you will cycle on dykes along the Elbe to Lauenburg. The old shipping town is studded with half-timbered houses from the 16th and the 17th century.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"3. Tag: Lauenburg \u2013 Hitzacker (ca. 55 km)\r\nDie heutige Radroute f\u00fchrt durch die Elbtalauen und das Wendland nach Hitzacker, eine der attraktivsten St\u00e4dte an der Deutschen Fachwerkstra\u00dfe. Die kleine Altstadt von Hitzacker mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern l\u00e4dt zum Schlendern und Verweilen ein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 3: Lauenburg \u2013 Hitzacker (approx. 55 km)\r\nToday\u2019s cycle tour through sleepy villages and the Elbe Floodplain UNESCO Biosphere Reserve with its largely untouched fluvial landscape will lead you to Hitzacker. The town\u2019s historic centre with numerous half-timbered houses is picturesque situated on an island and invites you for a stroll.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"4. Tag: Hitzacker \u2013 Wittenberge (ca. 78 km)\r\nDurch das Wendland radeln Sie heute entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige innerdeutsche Grenzgebiet.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 4: Hitzacker \u2013 Wittenberge (approx. 78 km)\r\nOn your fourth day you will continue to ride through the peaceful Elbe floodplains. Enjoy the tranquillity and wildlife along the way. You will also pass the former inner German borderland. Soon after that, Wittenberge will appear on the horizon, well known for its many towers.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Havelberg","inhalt":"5. Tag: Wittenberge \u2013 Havelberg (ca. 38 km)\r\nNachdem Sie die Turmstadt Wittenberge hinter sich gelassen haben, radeln Sie auf dem Deich nach Havelberg. Zwischendurch f\u00fchrt Sie der Elberadweg durch R\u00fchst\u00e4dt, Deutschlands storchenreichsten Dorf.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Havelberg","inhalt":"Day 5: Wittenberge \u2013 Havelberg (approx. 38 km)\r\nAfter leaving Wittenberge you will cycle on dykes along the banks of the Elbe to Havelberg. The town is situated at the river Havel. Visit the city\u2019s impressive cathedral in the Romanesque and Gothic style made of red-brick.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Rathenow ","inhalt":"6. Tag: Havelberg \u2013 Rathenow (ca. 53 km)\r\nAb heute begleiten Sie die Havel durch die gr\u00fcnen Felder und kleinen D\u00f6rfer des Schollener Landes. Sie fahren durch den Naturpark Westhavelland und beenden die Etappe in der Optikstadt Rathenow.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Rathenow","inhalt":"Day 6: Havelberg \u2013 Rathenow (approx. 53 km)\r\nFrom today on your tour continues along the Havel River Cycle Path passing green fields and small villages. You will finish the stage in the \u2018town of optics\u201d Rathenow. We recommend a visit at the Optics Museum and the Optic Park.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Stadt Brandenburg ","inhalt":"7. Tag: Rathenow \u2013 Stadt Brandenburg (ca. 65 km)\r\nPacken Sie heute unbedingt die Badesachen ein, denn Sie durchradeln das Seengebiet nordwestlich der Stadt Brandenburg. Die Stadt selbst verteilt sich auf mehrere Inseln und Halbinseln, die es zu erkunden gilt.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Stadt Brandenburg","inhalt":"Day 7: Rathenow \u2013 Stadt Brandenburg (approx. 65 km)\r\nToday you should pack your swimwear because the cycle path will lead through the lake region north of the city Brandenburg. The city itself is scattered over several islands and peninsulas worth exploring.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Potsdam","inhalt":"8. Tag: Stadt Brandenburg \u2013 Potsdam (ca. 60 km)\r\nIhre heutige Strecke f\u00fchrt Sie zun\u00e4chst auf Deichwegen \u00fcber offenes Land. F\u00fcr die Inselstadt Werder als auch f\u00fcr das Schloss Caputh (als Abstecher) sollten Sie etwas Zeit einplanen. Entlang der idyllischen Uferpromenade des Templiner Sees radeln Sie am Nachmittag nach Potsdam.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Potsdam","inhalt":"Day 8: Stadt Brandenburg \u2013 Potsdam (approx. 60 km)\r\nAt the beginning of the stage, you will cycle on dykes along the Havel through vast landscape. Allow some time to visit the town Werder situated on an island and the Palace Caputh with its garden. In the afternoon the idyllic waterfront of the Lake Templin will guide you to Potsdam.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"9","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"9. Tag: Potsdam \u2013 Berlin-Mitte (ca. 50 km)\r\n\u00dcber die Glienicker Br\u00fccke gelangen Sie am Morgen von Potsdam nach Berlin. Den Gro\u00dfen Wannsee \u00fcberqueren Sie per F\u00e4hre (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). \u00dcber Berlin-Spandau gelangen Sie nun entlang des Spreeradweges bis ins Zentrum Berlins.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Berlin-Mitte","inhalt":"Day 9: Potsdam \u2013 Berlin Mitte (approx. 50 km)\r\nOn the last stage of your cycle tour, you will cross the Glienicke Bridge first and find yourself in the German capital \u2013 Berlin. Continuing the tour you will take the ferry across the Wannsee Lake (costs not included) and then ride along the Spree Cycle Path right into Berlin\u2019s city centre.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"10","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"10. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radtour von Hamburg nach Berlin treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Aufenthalt in Berlin, wie nat\u00fcrlich auch in allen anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke, mit einer Zusatznacht verl\u00e4ngern, und so das Reiseprogramm auf Ihre pers\u00f6nlichen W\u00fcnsche abstimmen. Fragen Sie uns bitte an! \r\n","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 10: Individual departure\r\nTake your time to review your memories of the journey along the Elbe and Havel before departure. You are welcome to prolong your cycling holidays with additional nights, e.g. in Hamburg or other towns along the route from Hamburg to Berlin. We will be delighted to arrange the accommodations for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 10 Tage [rating] => 5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

10 Tage | ca. 455 km | ab 959 €

Cuxhaven – Wittenberge

stdClass Object
(
    [id] => 43
    [title] => Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge
    [titleTag] => Cuxhaven - Wittenberge
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unternehmen Sie eine unvergessliche Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge mit Gepäcktransfer und erleben Sie die Schönheit der Elbmündung.
    [alias] => cuxhaven-wittenberge
    [menuName] => Cuxhaven – Wittenberge
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E5
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 350
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2019-04-01
    [bis] => 2019-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 839
    [ezz] => 240.00
    [ab_preis] => 839
    [infos] => 

Ihre Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge führt Sie vorbei an reetgedeckten Fachwerkhäusern mit geschnitzten Prunkpforten und weiter durch weitläufige Obstplantagen. Bald ist Hamburg mit seinem imposanten Hafen und Fischmarkt erreicht. Von der Elbmetropole geht es weiter flussaufwärts am Elberadweg entlang durch idyllische Auenlandschaften, weite Wiesen und romantische Städtchen nach Wittenberge. Unterwegs können Sie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten entdecken.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Cuxhaven
In Cuxhaven können Sie nach Ihrer Anreise bei einem Stadtrundgang durch das Seeheilbad eine frische Brise Nordseeluft schnuppern. Auch ein Besuch des Wrack- und Fischereimuseums „Windstärke 10“ ist sehr lohnenswert.

2. Tag: Cuxhaven – Balje (ca. 40 km)
Ihre erste Radtour an der Elbe führt Sie entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die durch den Anblick kleiner reetgedeckter Häuschen begeistern. Über Otterndorf und Neuhaus erreichen Sie Balje.

3. Tag: Balje – Stade (ca. 70 km)
Über Freiburg und Wischhafen radeln Sie heute durch das Kehdinger Land. Wieder führt Sie Ihre Radreise am Elberadweg durch geschütztes Außendeichgelände und mit etwas Glück können Sie seltene Vogelarten beobachten. Tagesziel ist die über 1000-jährige Stadt Stade mit ihrer beispielhaft sanierten Altstadt. Schöne alte Fachwerkhäuser laden hier zu einem Stadtbummel ein.

4. Tag: Stade - Hamburg (ca. 50 km)
Das Alte Land, eine ruhige Oase, ist umgeben von Wiesen und zahllosen Wasserarmen. Vorbei an Tausenden von Apfelbäumen, langgezogenen Reihen-dörfern und malerischen Obsthöfen führt Sie Ihr Weg. Bald erreichen Sie die Hansestadt Hamburg.

5. Tag: Hamburg - Lauenburg (ca. 55 km)
Von Hamburg mit dem Hafen, dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem »Michel« starten Sie in die heutige Radtour an der Elbe, die Sie über Geesthacht in die Schifferstadt Lauenburg führt.

6. Tag: Lauenburg - Hitzacker (ca. 55 km)
Von Lauenburg radeln Sie heute durch verträumte Dörfer in die Fachwerkstadt Hitzacker. Die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern lädt zum Schlendern und Verweilen ein. Der Luftkurort hat aber noch einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel das archäologische Zentrum.

7. Tag: Hitzacker - Wittenberge (ca. 78 km)
Durch das Wendland führt Sie die letzte Etappe Ihrer Radreise am Elberadweg entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet. Wittenberge lockt mit zahlreichen Museen, historischen Bauwerken und auch Naturdenkmälern.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge treten Sie heute den Rückweg an. Gern können Sie Ihre Radreise von Cuxhaven nach Wittenberge durch einige Zusatznächte in Wittenberge oder Cuxhaven individuell verlängern – fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3- Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Cuxhaven – Wittenberge

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um Ihre Radreise zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Cuxhaven und Wittenberge
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Cuxhaven nach Wittenberge

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Wittenberge Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=25|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Cuxhaven_Wittenberge.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 357 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 161 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Cuxhaven_Wittenberge_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Cuxhaven - Wittenberge [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_Cycle_Path_Cuxhaven_Wittenberge_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Cuxhaven - Wittenberge [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 235 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Cuxhaven","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Cuxhaven\r\nIn Cuxhaven k\u00f6nnen Sie nach Ihrer Anreise bei einem Stadtrundgang durch das Seeheilbad eine frische Brise Nordseeluft schnuppern. Auch ein Besuch des Wrack- und Fischereimuseums \u201eWindst\u00e4rke 10\u201c ist sehr lohnenswert.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Cuxhaven","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Cuxhaven\r\nWelcome to Cuxhaven, the place where the Elbe River meets the North Sea! After your individual arrival in the seaside health resort you should take a deep breath. Enjoy the fresh sea air. What about a walk along the North Sea coast or through the so-called \u201cWattenmeer\u201d?","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Balje","inhalt":"2. Tag: Cuxhaven \u2013 Balje (ca. 40 km)\r\nIhre erste Radtour an der Elbe f\u00fchrt Sie entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die durch den Anblick kleiner reetgedeckter H\u00e4uschen begeistern. \u00dcber Otterndorf und Neuhaus erreichen Sie Balje.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Balje","inhalt":"Day 2: Cuxhaven \u2013 Balje (approx. 40 km)\r\nOn your first bike tour along the Elbe River you will be passing through the fascinating protected landscape of the Lower Elbe with small thatched houses along the cycle path. After biking through the cities Otterndorf and Neuhaus you reach Balje, your today\u2019s destination.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Stade","inhalt":"3. Tag: Balje \u2013 Stade (ca. 70 km)\r\n\u00dcber Freiburg und Wischhafen radeln Sie heute durch das Kehdinger Land. Wieder f\u00fchrt Sie Ihre Radreise am Elberadweg durch gesch\u00fctztes Au\u00dfendeichgel\u00e4nde und mit etwas Gl\u00fcck k\u00f6nnen Sie seltene Vogelarten beobachten. Tagesziel ist die \u00fcber 1000-j\u00e4hrige Stadt Stade mit ihrer beispielhaft sanierten Altstadt. Sch\u00f6ne alte Fachwerkh\u00e4user laden hier zu einem Stadtbummel ein.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Stade","inhalt":"Day 3: Balje \u2013 Stade (approx. 70 km)\r\nPassing by the towns Freiburg and Wischhafen, you will soon reach the \u201cKehdinger Land\u201d. The Elbe cycle path here again guides you through protected terrain of outer dyke and with a little luck, you may get the opportunity to watch rare bird species. Today\u2019s goal is the more than 1,000 year old city Stade, which has a beautiful, restorated old town. You can take a stroll here and enjoy the view of beautiful half-timbered houses.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hamburg","inhalt":"4. Tag: Stade - Hamburg (ca. 50 km)\r\nDas Alte Land, eine ruhige Oase, ist umgeben von Wiesen und zahllosen Wasserarmen. Vorbei an Tausenden von Apfelb\u00e4umen, langgezogenen Reihen-d\u00f6rfern und malerischen Obsth\u00f6fen f\u00fchrt Sie Ihr Weg. Bald erreichen Sie die Hansestadt Hamburg.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hamburg","inhalt":"Day 4: Stade \u2013 Hamburg (approx. 50 km)\r\nToday, you will cycle through the Altes Land, a quiet oasis which is known to be the largest contiguous fruit-growing region in Germany. The Elbe River cycle path takes you past windmills, thousands of apple trees und picturesque fruit farms and after passing the town Jork, you will reach the Hanseatic City of Hamburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Lauenburg","inhalt":"5. Tag: Hamburg - Lauenburg (ca. 55 km)\r\nVon Hamburg mit dem Hafen, dem Fischmarkt, der Reeperbahn und dem \u00bbMichel\u00ab starten Sie in die heutige Radtour an der Elbe, die Sie \u00fcber Geesthacht in die Schifferstadt Lauenburg f\u00fchrt.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Lauenburg","inhalt":"Day 5: Hamburg \u2013 Lauenburg (approx. 55 km)\r\nNow that you have explored Hamburg, you will start your bike tour into the surroundings of this harbour city! From the Elbe metropolis, the first part of your cycle tour along the Elbe Cycle Path will take you through Geeshacht to the sailor city Lauenburg. The Elbe \u2013 here still very broad \u2013 winds its way through the flatland, dispersing into many smaller and larger tributaries.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Hitzacker","inhalt":"6. Tag: Lauenburg - Hitzacker (ca. 55 km)\r\nVon Lauenburg radeln Sie heute durch vertr\u00e4umte D\u00f6rfer in die Fachwerkstadt Hitzacker. Die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkh\u00e4usern l\u00e4dt zum Schlendern und Verweilen ein. Der Luftkurort hat aber noch einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel das arch\u00e4ologische Zentrum.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Hitzacker","inhalt":"Day 6: Lauenburg \u2013 Hitzacker (approx. 55 km)\r\nToday you will bike through dreamy villages, wide floodplains and the beautiful region of the Wendland to Hitzacker \u2013 one of the most attractive cities on the German timbering lane. The historical old town, with its many timbering houses, invites for a stroll and perhaps a short stay.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Wittenberge","inhalt":"7. Tag: Hitzacker - Wittenberge (ca. 78 km)\r\nDurch das Wendland f\u00fchrt Sie die letzte Etappe Ihrer Radreise am Elberadweg entlang des Deiches nach Wittenberge. Unterwegs passieren Sie das ehemalige, innerdeutsche Grenzgebiet. Wittenberge lockt mit zahlreichen Museen, historischen Bauwerken und auch Naturdenkm\u00e4lern.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Wittenberge","inhalt":"Day 7: Hitzacker \u2013 Wittenberge (approx. 78 km)\r\nOn day 7 of your biking holidays, the Elbe River will accompany you on your way through small villages in the region of Wische, tranquil nature of Prignitz and past Lenzen, the gate to the Nature Paradise of the Elbe Valley. Cycling along the riverbank, you will continue your journey through the Wendland to Wittenberge. On your way, you will pass the former inner German borderland. Soon after that, Wittenberge will show on your horizon, well known for its many towers.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise am Elberadweg von Cuxhaven nach Wittenberge treten Sie heute den R\u00fcckweg an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihre Radreise von Cuxhaven nach Wittenberge durch einige Zusatzn\u00e4chte in Wittenberge, Cuxhaven oder sonstigen \u00dcbernachtungsorten entlang der Strecke individuell verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns bitte an!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure or transfer back to Cuxhaven\r\nYou can of course always extend your bike tour with extra nights in Hamburg, Wittenberge or other towns. We will be pleased to arrange additional accommodation for you.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 350 km | ab 839 €

Saalequelle – Magdeburg

stdClass Object
(
    [id] => 676
    [title] => Per Rad von der Saalequelle bis nach Magdeburg
    [titleTag] => Saalequelle – Magdeburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Anspruchsvolle und atemberaubend schöne Radreise mit Gepäcktransport am Saaleradweg: Per Rad gehts in 11 Tagen von der Saalequelle bis nach Magdeburg!
    [alias] => saalequelle-magdeburg-radtour
    [menuName] => Saalequelle – Magdeburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SA4
    [catid] => 35
    [language] => de-DE
    [dauer] => 11 Tage / 10 Nächte
    [tage] => 11
    [laenge] => 460
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-04-01
    [zusatz_datum] => Tägliche Anreise ab 4 Personen buchbar
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 1059
    [ezz] => 350.00
    [ab_preis] => 1059
    [infos] => 

Canyonartige Landschaften, weite Weinberge, mystische Feengrotten und unzählige Zeitzeugen der Geschichte … eine Fahrradreise entlang der Saale hält viele Überraschungen bereit!

Von der Feengrottenstadt Saalfeld begeben Sie sich auf abwechslungsreiche Radtouren am Saaleradweg und radeln vorbei an der Universitätsstadt Jena, Dornburg mit seinen drei traumhaften Schlössern und der Domstadt Naumburg. Weiter führt Sie Ihre Fahrradreise entlang der Saale in die  die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel, nach Halle, und später bis zu den "Brachwitzer Alpen". Von da an bestimmen Wälder und Wiesen die Auenlandschaft bis zur alten Residenzstadt Anhalt-Bernburg.

Der Saaleradweg führt bis nach Barby, wo die Saale in die Elbe mündet. Von hier aus genießen Sie ein kleines Stück des Elberadwegs und erreichen bald das Ziel Ihrer Fahrradreise: Die Domstadt Magdeburg. Dort können Sie vieles bestaunen, und zum Beispiel mit der Besichtigung von Dom, Johanniskirche und des Hundertwasserhauses "Grüne Zitadelle" Ihre Fahrradreise am Saaleradweg von Saalfeld nach Magdeburg kulturell abschließen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Münchberg und erste Radtour zur Quelle (ca. 20 km)
Durch die gute Erreichbarkeit mit der Bahn bildet das kleine Städtchen Münchberg den idealen Ausgangspunkt für eine Radtour ab der Saalequelle. Nach Ankunft starten Sie bereits Ihre erste Radtour zur 10 km entfernten Quelle, die in ca. 700 Metern Höhe aus einem stillgelegten Bergwerk im Fichtelgebirge in Oberfranken sprudelt.

2. Tag: Münchberg – Hof (ca. 33 km)
Nach einem erlebnisreichen Beginn Ihrer Fahrradreise starten Sie heute auf Ihre erste Etappe am Saaleradweg. Sie radeln heute mitten durch die „fränkische Bierlandschaft“. In Oberfranken sind nämlich 200 Brauereien auf nur 7200 qm angesiedelt. Über Seulbitz, Förbau und Schwarzenbach geht es auf und ab bis nach Hof. Einen Spaziergang durch die Hofer Innenstadt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Vom Rathaus aus erreichen Sie leicht alle Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und können auch kurze Abstecher in die Saaleauen machen. Es gibt einige Kirchen und Klöster sowie historische Hausfassaden zu entdecken.

3. Tag: Hof – Rudolphstein (ca. 21 km)
Die kurze Etappe ermöglicht viele Pausen und den Blick über die reizvolle Landschaft - denn dieses Teilstück zeichnet sich durch häufige An- und Abstiege aus.

4. Tag: Rudolphstein – Ziegenrück (ca. 55 km)
Die reizvolle Landschaft mit ständig wechselnden Ausblicken in das Saaletal und die fjordähnliche Landschaft der Bleilochtalsperre eröffnen die heutige Etappe. Nachdem Sie die beeindruckende Staumauer bei Gräfenwarth passiert haben, gelangen Sie schon bald zu Schloss Burgk. Bis Walsburg wechseln sich Anstiege und Abfahrten ab. Die letzten 6 Kilometer bis nach Ziegenrück radeln Sie dann auf einem Waldweg entlang der Saale.

5. Tag: Ziegenrück – Saalfeld (ca. 38 km)
Die ersten Kilometer geht es wieder hinauf und durch den Wald gelangen Sie an die Talsperre Hohenwarte. Mit der Fähre geht es auf die andere Seite und Sie verlassen das Tal. Wunderschöne Blicke genießen Sie nun vom Hochland. Auf einer ruhigen Landstraße folgen Sie nun dem Ufer der Talsperre bis kurz vor Kaulsdorf. Noch einige Hügel trennen Sie von Ihrem heutigen Etappenziel Saalfeld. Lernen Sie die farbenfrohen Saalfelder Feengrotten und die "Steinerne Chronik Thüringens" kennen.

6. Tag: Saalfeld – Jena (ca. 56 km)
Ein erster Stopp am heutigen Tag bietet sich zum Beispiel in der Stadt Rudolstadt an, die sich mit dem Kosenamen „Schillers heimliche Geliebte“ schmückt. Das Wirken berühmter Dichter wie Schiller und Goethe, bekannter Musiker wie Richard Wagner und Franz Liszt sowie des Pädagogen Friedrich Fröbel sind mit der Stadt und ihrer Umgebung eng verbunden. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite zum Barockschloss Heidecksburg. Bald ist das Etappenziel erreicht: Die Universitäts- und Optikstadt Jena erwartet Sie mit allerlei Sehenswürdigkeiten wie dem Gartenhaus Schillers oder dem Zeiss-Planetarium.

7. Tag: Jena – Naumburg (ca. 55 km)
Die Route des siebten Tages wird Sie besonders beeindrucken, denn heute erleben Sie den "Saale-Canyon". Die vorspringenden Wellenkalkberge wirken wie eine Gebirgslandschaft, über der die drei beeindruckenden Dornburger Schlösser thronen: das Alte Schloss, das Rokoko-Schloss und das Renaissance-Schloss. Bis hin nach Naumburg, Ihrem heutigen Etappenziel, werden Sie von ersten Weinhängen des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes begleitet, die Appetit auf ein Glas edlen Tropfens machen. Am Abend lohnt sich eine Besichtigung des Naumburger Doms mit seinen berühmten Stifterfiguren.

8. Tag: Naumburg – Halle (ca. 65 km)
Auch heute wieder hält Ihre Fahrradreise am Saaleradweg einige Höhepunkte bereit. Vorbei an naturbelassenen Auenwälder und bunten Blumenwiesen radeln Sie nach Bad Dürrenberg, dem staatlich anerkannten Erholungsort "...mit dem Salz in der Luft". Weiter geht es entlang der Saale nach Merseburg mit seinem imposanten Schlossberg, welcher neben dem Dom und dem Merseburger Schloss auch den dazugehörigen Schlossgarten und den berühmten Rabenkäfig beherbergt. Am Nachmittag winkt Halle als Ziel Ihrer heutigen Saale-Radtour. Auch in der Händelstadt wird Kultur groß geschrieben, was Ihnen wieder vielfältige Möglichkeiten zum kulturvollen Ausklang des Tages bietet.

9. Tag: Halle – Bernburg (ca. 60 km)
Zu Beginn Ihrer Radtour radeln Sie heute durch die "Brachwitzer Alpen", ein landschaftliches Kleinod und weiter bis nach Wettin, welches für sein sächsisches Fürstengeschlecht historisch bekannt ist. Nach 60 flachen Radkilometern erreichen Sie die Saalestadt Bernburg.

10. Tag: Bernburg – Magdeburg (ca. 78 km)
Heute heißt es Abschied nehmen vom Saaleradweg. Zuvor genießen Sie allerdings noch ein paar letzte Radkilometer entlang der Saale und passieren die Ebene der Börden. Ein Abstecher auf den Marktplatz von Calbe lohnt zur Entdeckung einiger beeindruckender Renaissance- und Barockbauten. Hinter Barby begleiten Sie nun die Elbe bis nach Magdeburg, dem Ziel Ihrer Fahrradreise und entdecken am Nachmittag Ihrer letzten Radtour noch einiges im Biosphärenreservat Mittelelbe und in der Kurstadt Schönebeck. Durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst gelangen Sie schließlich in die Domstadt Magdeburg.

11. Tag: Individuelle Rückreise
Nicht nur für Kulturliebhaber, auch für Fahrradfreunde hält die Region am Saaleradweg erlebnisreiche Tagestouren bereit. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Fahrradreise und wünschen Ihnen einen guten Heimweg!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 10 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 10 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket dieser Radreise Saalequelle – Magdeburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von der Saalequelle bei Münchberg nach Magdeburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Magdeburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder sind nur auf Anfrage buchbar
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von der Saalequelle nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Münchberg und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=625|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => https://www.augustustours.de/images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Saale_Ilm_Unstrut_Saalequelle_Magdeburg.jpg [googlemapcode] => Drucken

Karte zur Radreise an der Saale von der Saalequelle nach Magdeburg

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 2021-09-29 14:50:51 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 2216 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => [pdf_de_linktext] => [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {} [dauerTage] => 11 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

11 Tage | ca. 460 km | ab 1059 €

Saalfeld – Halle (Bummeltour)

stdClass Object
(
    [id] => 159
    [title] => Bummeltour am Saaleradweg von Saalfeld nach Halle
    [titleTag] => Saalfeld - Halle Bummeltour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie unbeschwerte Radreisen am Saaleradweg: Wir organisieren für Sie eine gemütliche Bummeltour am schönen Saaleradweg von Saalfeld nach Halle.
    [alias] => saalfeld-halle-geniesserradtour
    [menuName] => Saalfeld – Halle (Bummeltour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SA1b
    [catid] => 35
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 180
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-10-14
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 729
    [ezz] => 230.00
    [ab_preis] => 729
    [infos] => 

Der Saaleradweg ist abwechslungsreich und vielseitig und bietet gut ausgebaute Wege, kulturelle Schätze bis hin zu landschaftlichen Einzigartigkeiten alles, was das Radlerherz begehrt! Sie lieben Musik, Kunst und Kultur und möchten im Urlaub gern einige besondere kulturelle Einrichtungen besuchen? Außerdem möchten Sie sich aber auch aktiv betätigen und am liebsten Ihre Urlaubsgegend per Fahrrad erkunden, ohne dass es dabei in Sport ausartet? Dann sollten Sie sich das Reiseprogram dieser Bummeltour am Saaleradweg von Saalfeld nach Halle genauer ansehen!

Durch deren kurzgehaltene Etappen haben Sie ausreichend Zeit, Sehenswürdigkeiten wie das Barockschloss Heidecksburg, die drei Dornburger Schlösser oder das Zisterzienserkloster Schulpforta zu besichtigen, im Gradierwerk Bad Dürrenberg Kraft zu tanken und die Thüringische Küche und deren Spezialitäten kennenzulernen.

Beginnend in Saalfeld mit seinen mystischen Feengrotten, radeln Sie über Rudolstadt in die Porzellanstadt Kahla. Sie besuchen außerdem die Universitätsstadt Jena und können den Saale-Canyon mit seinen Wellenkalkbergen bestaunen. Ziel der Bummeltour ist die Händelstadt Halle mit ihren vielseitigen kulturellen Angeboten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Saalfeld
Am ersten Tag Ihrer Bummeltour am Saaleradweg von Saalfeld nach Halle gibt es schon viele Dinge zu entdecken. Erkunden Sie die mystische Seite Saalfelds: Besuchen Sie die "Steinerne Chronik Thüringens" und lassen Sie sich in den Saalfelder Feengrotten verzaubern. Nach dem ersten erlebnisreichen Tag in Saalfeld können Sie diesen in der gemütlichen Innenstadt ausklingen lassen.

2. Tag: Saalfeld – Kahla (ca. 36 km)
Sie besuchen Rudolstadt, welches durch den Einfluss vieler berühmter Persönlichkeiten bekannt geworden ist. Dichter und Denker, wie Goethe und Schiller, sowie berühmte Musiker, wie Richard Wagner und Franz Liszt, waren Gäste dieser wunderschönen, historischen Kleinstadt. Des Weiteren lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite, um das Barockschloss Heidecksburg zu erkunden. Ziel Ihrer heutigen Bummeltour ist Kahla, die Porzellanstadt Thüringens.

3. Tag: Kahla – Jena (ca. 20 km)
Ihre heutige Etappe ist kurz und auf schönen Wegen angenehm zu fahren. In Jena angekommen, haben Sie die Möglichkeit, die historische Optik-, und Universitätsstadt zu erkunden und können den Abend z.B. bei einem Konzert- oder Theaterbesuch in der Kulturstadt ausklingen lassen.

4. Tag: Jena – Kleinheringen/Bad Sulza (ca. 30 km/36 km)
Heute begleitet Sie der Saaleradweg zu einem ganz besonderem Naturschauspiel: dem Saale-Canyon. Die Wellenkalkberge lassen die Umgebung wie eine Gebirgslandschaft aussehen. Hoch über der bizarren Landschaft thronen die majestätisch anmutenden Dornburger Schlösser, zu welchen Sie mit etwas Anstrengung auch hinauf radeln können, um von hier aus den wunderschönen Blick über den Saalecanyon zu genießen.

5. Tag: Kleinheringen/Bad Sulza – Naumburg (ca. 20 km/26 km)
Heute steht Ihnen eine erlebnisreiche Etappe Ihrer Radreise bevor. Als erstes radeln Sie an der Rudelsburg vorbei und treffen dann auf Burg Saaleck bei Bad Kösen. Auf dem Weg Richtung Naumburg, dem Ziel Ihrer heutigen Etappe, können Sie die Landesschule Schulpforta mit dem dazugehörigen Zisterzienserkloster erkunden. Kurz vor Naumburg passieren Sie dann auch die ersten Weinberge des Saale-Unstrut-Weinanbaugebietes. Freuen Sie sich auf einen geschmackvollen Abend, wenn Sie einen der edlen Saale-Unstrut-Weine verkosten!

6. Tag: Naumburg – Merseburg (ca. 44 km)
Die vorletzte Etappe dieser genussvollen Radreise führt Sie durch Auenwälder und Wiesen in Richtung Residenzstadt Weißenfels, wo Sie das Novalis-Haus besuchen können. Weiterhin radeln Sie heute am Gradierwerk in Bad Dürrenberg vorbei. Die heilende Salzluft wirkt besonders entspannend und gibt Ihnen neue Kraft für die letzten Kilometer. Das Etappenziel ist Merseburg, welches Sie schon von Weiten mit seinem imposanten Dom empfängt.

7. Tag: Merseburg – Halle (20 km)
Genießen Sie noch ein letztes Mal die wunderschöne Saalelandschaft! Durch ebene Landschaften führt Sie der Saaleradweg in Richtung Halle, wo es zum Abschluss Ihres Urlaubs noch einmal Einiges zu entdecken gibt. Schokoladenliebhaber können das Hallorenmuseum besuchen. Geschichtsinteressierte finden interessante Ausstellungen im Salinemuseum. Auch Liebhaber der Musik kommen auf ihre Kosten, denn auch das Händelhaus und das Beatles-Museum sind nicht zu vergessen!

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer erlebnisreichen Bummeltour von Saalfeld nach Halle treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Radurlaub noch etwas zu verlängern und einen Kulturaufenthalt in Halle an Ihrem Radurlaub am Saaleradweg anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte in Halle oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer 
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Saalfeld – Halle

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Saalfeld nach Halle zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Halle nach Saalfeld
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise von Saalfeld nach Halle

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Saalfeld und Halle Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=32|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Saale_Ilm_Unstrut_Saalfeld_Halle.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Genießer-Radtour am Saaleradweg von Saalfeld nach Halle"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 166 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 354 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Saaleradweg_Radreise_Saalfeld_Halle_Geniesser_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Saalfeld - Halle (Geniesser) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 1 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Saalfeld","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Saalfeld\r\nAm ersten Tag Ihrer Genie\u00dfer-Radtour am Saaleradweg von Saalfeld nach Halle gibt es schon viele Dinge zu entdecken. Erkunden Sie die mystische Seite Saalfelds: Besuchen Sie die \"Steinerne Chronik Th\u00fcringens\" und lassen Sie sich in den Saalfelder Feengrotten verzaubern. Nach dem ersten erlebnisreichen Tag in Saalfeld k\u00f6nnen Sie diesen in der gem\u00fctlichen Innenstadt ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Kahla ","inhalt":"2. Tag: Saalfeld \u2013 Kahla (ca. 36 km)\r\nSie besuchen Rudolstadt, welches durch den Einfluss vieler ber\u00fchmter Pers\u00f6nlichkeiten bekannt geworden ist. Dichter und Denker, wie Goethe und Schiller, sowie ber\u00fchmte Musiker, wie Richard Wagner und Franz Liszt, waren G\u00e4ste dieser wundersch\u00f6nen, historischen Kleinstadt. Des Weiteren lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite, um das Barockschloss Heidecksburg zu erkunden. Ziel Ihrer heutigen Genie\u00dfer-Radreise ist Kahla, die Porzellanstadt Th\u00fcringens.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Jena","inhalt":"3. Tag: Kahla \u2013 Jena (ca. 20 km)\r\nIhre heutige Etappe ist kurz und auf sch\u00f6nen Wegen angenehm zu fahren. In Jena angekommen, haben Sie die M\u00f6glichkeit, die historische Optik-, und Universit\u00e4tsstadt zu erkunden und k\u00f6nnen den Abend z.B. bei einem Konzert- oder Theaterbesuch in der Kulturstadt ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Kleinheringen \/ Bad Sulza ","inhalt":"4. Tag: Jena \u2013 Kleinheringen\/Bad Sulza (ca. 30 km\/36 km)\r\nHeute begleitet Sie der Saaleradweg zu einem ganz besonderem Naturschauspiel: dem Saale-Canyon. Die Wellenkalkberge lassen die Umgebung wie eine Gebirgslandschaft aussehen. Hoch \u00fcber der bizarren Landschaft thronen die majest\u00e4tisch anmutenden Dornburger Schl\u00f6sser, zu welchen Sie mit etwas Anstrengung auch hinauf radeln k\u00f6nnen, um von hier aus den wundersch\u00f6nen Blick \u00fcber den Saalecanyon zu genie\u00dfen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"5. Tag: Kleinheringen\/Bad Sulza \u2013 Naumburg (ca. 20 km\/26 km)\r\nHeute steht Ihnen eine erlebnisreiche Etappe Ihrer Radreise bevor. Als erstes radeln Sie an der Rudelsburg vorbei und treffen dann auf Burg Saaleck bei Bad K\u00f6sen. Auf dem Weg Richtung Naumburg, dem Ziel Ihrer heutigen Etappe, k\u00f6nnen Sie die Landesschule Schulpforta mit dem dazugeh\u00f6rigen Zisterzienserkloster erkunden. Kurz vor Naumburg passieren Sie dann auch die ersten Weinberge des Saale-Unstrut-Weinanbaugebietes. Freuen Sie sich auf einen geschmackvollen Abend, wenn Sie einen der edlen Saale-Unstrut-Weine verkosten!","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Merseburg ","inhalt":"6. Tag: Naumburg \u2013 Merseburg (ca. 44 km)\r\nDie vorletzte Etappe dieser genussvollen Radreise f\u00fchrt Sie durch Auenw\u00e4lder und Wiesen in Richtung Residenzstadt Wei\u00dfenfels, wo Sie das Novalis-Haus besuchen k\u00f6nnen. Weiterhin radeln Sie heute am Gradierwerk in Bad D\u00fcrrenberg vorbei. Die heilende Salzluft wirkt besonders entspannend und gibt Ihnen neue Kraft f\u00fcr die letzten Kilometer. Das Etappenziel ist Merseburg, welches Sie schon von Weiten mit seinem imposanten Dom empf\u00e4ngt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Halle","inhalt":"7. Tag: Merseburg \u2013 Halle (20 km)\r\nGenie\u00dfen Sie noch ein letztes Mal die wundersch\u00f6ne Saalelandschaft! Durch ebene Landschaften f\u00fchrt Sie der Saaleradweg in Richtung Halle, wo es zum Abschluss Ihres Urlaubs noch einmal Einiges zu entdecken gibt. Schokoladenliebhaber k\u00f6nnen das Hallorenmuseum besuchen. Geschichtsinteressierte finden interessante Ausstellungen im Salinemuseum. Auch Liebhaber der Musik kommen auf ihre Kosten, denn auch das H\u00e4ndelhaus und das Beatles-Museum sind nicht zu vergessen!","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach Ihrer erlebnisreichen Genie\u00dfer-Radtour von Saalfeld nach Halle treten Sie heute Ihre R\u00fcckreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Radurlaub noch etwas zu verl\u00e4ngern und einen Kulturaufenthalt in Halle an Ihrem Radurlaub am Saaleradweg anzuschlie\u00dfen. Gern buchen wir Ihre Zusatzn\u00e4chte in Halle oder anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke \u2013 fragen Sie uns einfach an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Bummeltour mit kurzen EtappenAugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 180 km | ab 729 €

Saalfeld – Magdeburg

stdClass Object
(
    [id] => 158
    [title] => Radreise an der Saale von Saalfeld nach Magdeburg
    [titleTag] => Saalfeld - Magdeburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erkunden Sie den Saaleradweg z.B. auf einer Fahrradreise von Saalfeld nach Magdeburg. Erleben Sie unbeschwerte Radtouren üb. Weimar, Naumburg und Halle!
    [alias] => saalfeld-magdeburg-radtour
    [menuName] => Saalfeld – Magdeburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SA2
    [catid] => 35
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 320
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-10-14
    [zusatz_datum] => Tägliche Anreise ab 4 Personen buchbar
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 689
    [ezz] => 180.00
    [ab_preis] => 689
    [infos] => 

Canyonartige Landschaften, weite Weinberge, mystische Feengrotten und unzählige Zeitzeugen der Geschichte … eine Fahrradreise entlang der Saale hält viele Überraschungen bereit!

Von der Feengrottenstadt Saalfeld begeben Sie sich auf abwechslungsreiche Radtouren am Saaleradweg und radeln vorbei an der Universitätsstadt Jena, Dornburg mit seinen drei traumhaften Schlössern und der Domstadt Naumburg. Weiter führt Sie Ihre Fahrradreise entlang der Saale in die  die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel, nach Halle, und später bis zu den "Brachwitzer Alpen". Von da an bestimmen Wälder und Wiesen die Auenlandschaft bis zur alten Residenzstadt Anhalt-Bernburg.

Der Saaleradweg führt bis nach Barby, wo die Saale in die Elbe mündet. Von hier aus genießen Sie ein kleines Stück des Elberadwegs und erreichen bald das Ziel Ihrer Fahrradreise: Die Domstadt Magdeburg. Dort können Sie vieles bestaunen, und zum Beispiel mit der Besichtigung von Dom, Johanniskirche und des Hundertwasserhauses "Grüne Zitadelle" Ihre Fahrradreise am Saaleradweg von Saalfeld nach Magdeburg kulturell abschließen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Saalfeld
Schon am ersten Tag Ihrer Radreise von Saalfeld nach Magdeburg wird es mystisch! Planen Sie sich genügend Zeit ein, um die berühmten, farbenfrohen Saalfelder Feengrotten und die "Steinerne Chronik Thüringens" kennen zu lernen.

2. Tag: Saalfeld – Jena (ca. 56 km)
Nach einem erlebnisreichen Beginn Ihrer Fahrradreise starten Sie heute auf Ihre erste Radtour am Saaleradweg. Ein erster Stopp bietet sich zum Beispiel in der Stadt Rudolstadt an, die sich mit dem Kosenamen „Schillers heimliche Geliebte“ schmückt. Das Wirken berühmter Dichter wie Schiller und Goethe, bekannter Musiker wie Richard Wagner und Franz Liszt sowie des Pädagogen Friedrich Fröbel sind mit der Stadt und ihrer Umgebung eng verbunden. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite zum Barockschloss Heidecksburg. Bald ist das erste Etappenziel Ihrer Fahrradreise erreicht: Die Universitäts- und Optikstadt Jena erwartet Sie mit allerlei Sehenswürdigkeiten wie dem Gartenhaus Schillers oder dem Zeiss-Planetarium.

3. Tag: Jena – Naumburg (ca. 55 km)
Ihre zweite Radtour wird Sie besonders beeindrucken, denn heute erleben Sie den "Saale-Canyon". Die vorspringenden Wellenkalkberge wirken wie eine Gebirgslandschaft, über der die drei beeindruckenden Dornburger Schlösser thronen: das Alte Schloss, das Rokoko-Schloss und das Renaissance-Schloss. Bis hin nach Naumburg, Ihrem heutigen Etappenziel, werden Sie von ersten Weinhängen des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes begleitet, die Appetit auf ein Glas edlen Tropfens machen. Am Abend lohnt sich eine Besichtigung des Naumburger Doms mit seinen berühmten Stifterfiguren. 

4. Tag: Naumburg – Halle (ca. 65 km)
Auch heute wieder hält Ihre Fahrradreise am Saaleradweg einige Höhepunkte bereit. Vorbei an naturbelassenen Auenwälder und bunten Blumenwiesen radeln Sie nach Bad Dürrenberg, dem staatlich anerkannten Erholungsort "...mit dem Salz in der Luft". Weiter geht es entlang der Saale nach Merseburg mit seinem imposanten Schlossberg, welcher neben dem Dom und dem Merseburger Schloss auch den dazugehörigen Schlossgarten und den berühmten Rabenkäfig beherbergt. Am Nachmittag winkt Halle als Ziel Ihrer heutigen Saale-Radtour. Auch in der Händelstadt wird Kultur groß geschrieben, was Ihnen wieder vielfältige Möglichkeiten zum kulturvollen Ausklang des Tages bietet.

5. Tag: Halle – Bernburg (ca. 60 km)
Zu Beginn Ihrer Radtour radeln Sie heute durch die "Brachwitzer Alpen", ein landschaftliches Kleinod und weiter bis nach Wettin, welches für sein sächsisches Fürstengeschlecht historisch bekannt ist. Nach 60 flachen Radkilometern erreichen Sie die Saalestadt Bernburg.

6. Tag: Bernburg – Magdeburg (ca. 78 km)*
Heute heißt es Abschied nehmen vom Saaleradweg. Zuvor genießen Sie allerdings noch ein paar letzte Radkilometer entlang der Saale und passieren die Ebene der Börden. Ein Abstecher auf den Marktplatz von Calbe lohnt zur Entdeckung einiger beeindruckender Renaissance- und Barockbauten, die das Stadtbild prägen. Später geht es durch das Biosphärenreservat Mittelelbe über das eindrucksvolle Pretziener Wehr und vorbei an Schönebeck. Durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst gelangen Sie schließlich in die Domstadt Magdeburg.

* Etappe kann durch eine Übernachtung in Barby geteilt werden (ergibt ca. 33/ 45 km). Preis auf Anfrage.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Saalfeld
Nicht nur für Kulturliebhaber, auch für Fahrradfreunde hält die Region am Saaleradweg erlebnisreiche Tagestouren bereit. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Fahrradreise und wünschen Ihnen einen guten Heimweg! Wenn Sie Ihre Reise noch verlängern möchten, buchen wir Ihnen gern Zusatznächte in Magdeburg und anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – bitte fragen Sie uns an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket dieser Radreise Saalfeld – Magdeburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Saalfeld nach Magdeburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Saalfeld und Magdeburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Magdeburg nach Saalfeld
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Saalfeld nach Magdeburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Saalfeld und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=31|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Saale_Ilm_Unstrut_Saalfeld_Magdeburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Radreise an der Saale von Saalfeld nach Magdeburg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 182 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 355 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Saale-Radweg_Radreise_Saalfeld_Magdeburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Saalfeld - Magdeburg [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Saalfeld","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Saalfeld\r\nSchon am ersten Tag Ihrer Radreise von Saalfeld nach Magdeburg wird es mystisch! Planen Sie sich gen\u00fcgend Zeit ein, um die ber\u00fchmten, farbenfrohen Saalfelder Feengrotten und die \"Steinerne Chronik Th\u00fcringens\" kennen zu lernen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Jena","inhalt":"2. Tag: Saalfeld \u2013 Jena (ca. 56 km)\r\nNach einem erlebnisreichen Beginn Ihrer Fahrradreise starten Sie heute auf Ihre erste Radtour am Saaleradweg. Ein erster Stopp bietet sich zum Beispiel in der Stadt Rudolstadt an, die sich mit dem Kosenamen \u201eSchillers heimliche Geliebte\u201c schm\u00fcckt. Das Wirken ber\u00fchmter Dichter wie Schiller und Goethe, bekannter Musiker wie Richard Wagner und Franz Liszt sowie des P\u00e4dagogen Friedrich Fr\u00f6bel sind mit der Stadt und ihrer Umgebung eng verbunden. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite zum Barockschloss Heidecksburg. Bald ist das erste Etappenziel Ihrer Fahrradreise erreicht: Die Universit\u00e4ts- und Optikstadt Jena erwartet Sie mit allerlei Sehensw\u00fcrdigkeiten wie dem Gartenhaus Schillers oder dem Zeiss-Planetarium.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"3. Tag: Jena \u2013 Naumburg (ca. 55 km)\r\nIhre zweite Radtour wird Sie besonders beeindrucken, denn heute erleben Sie den \"Saale-Canyon\". Die vorspringenden Wellenkalkberge wirken wie eine Gebirgslandschaft, \u00fcber der die drei beeindruckenden Dornburger Schl\u00f6sser thronen: das Alte Schloss, das Rokoko-Schloss und das Renaissance-Schloss. Bis hin nach Naumburg, Ihrem heutigen Etappenziel, werden Sie von ersten Weinh\u00e4ngen des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes begleitet, die Appetit auf ein Glas edlen Tropfens machen. Am Abend lohnt sich eine Besichtigung des Naumburger Doms mit seinen ber\u00fchmten Stifterfiguren. ","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Halle","inhalt":"4. Tag: Naumburg \u2013 Halle (ca. 65 km)\r\nAuch heute wieder h\u00e4lt Ihre Fahrradreise am Saaleradweg einige H\u00f6hepunkte bereit. Vorbei an naturbelassenen Auenw\u00e4lder und bunten Blumenwiesen radeln Sie nach Bad D\u00fcrrenberg, dem staatlich anerkannten Erholungsort \"...mit dem Salz in der Luft\". Weiter geht es entlang der Saale nach Merseburg mit seinem imposanten Schlossberg, welcher neben dem Dom und dem Merseburger Schloss auch den dazugeh\u00f6rigen Schlossgarten und den ber\u00fchmten Rabenk\u00e4fig beherbergt. Am Nachmittag winkt Halle als Ziel Ihrer heutigen Saale-Radtour. Auch in der H\u00e4ndelstadt wird Kultur gro\u00df geschrieben, was Ihnen wieder vielf\u00e4ltige M\u00f6glichkeiten zum kulturvollen Ausklang des Tages bietet.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bernburg","inhalt":"5. Tag: Halle \u2013 Bernburg (ca. 60 km)\r\nZu Beginn Ihrer Radtour radeln Sie heute durch die \"Brachwitzer Alpen\", ein landschaftliches Kleinod und weiter bis nach Wettin, welches f\u00fcr sein s\u00e4chsisches F\u00fcrstengeschlecht historisch bekannt ist. Nach 60 flachen Radkilometern erreichen Sie die Saalestadt Bernburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Magdeburg","inhalt":"6. Tag: Bernburg \u2013 Magdeburg (ca. 78 km)\r\nHeute hei\u00dft es Abschied nehmen vom Saaleradweg. Zuvor genie\u00dfen Sie allerdings noch ein paar letzte Radkilometer entlang der Saale und passieren die Ebene der B\u00f6rden. Ein Abstecher auf den Marktplatz von Calbe lohnt zur Entdeckung einiger beeindruckender Renaissance- und Barockbauten. Hinter Barby begleiten Sie nun die Elbe bis nach Magdeburg, dem Ziel Ihrer Fahrradreise und entdecken am Nachmittag Ihrer letzten Radtour noch einiges im Biosph\u00e4renreservat Mittelelbe und in der Kurstadt Sch\u00f6nebeck. Durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst gelangen Sie schlie\u00dflich in die Domstadt Magdeburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Saalfeld\r\nNicht nur f\u00fcr Kulturliebhaber, auch f\u00fcr Fahrradfreunde h\u00e4lt die Region am Saaleradweg erlebnisreiche Tagestouren bereit. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Fahrradreise und w\u00fcnschen Ihnen einen guten Heimweg! Wenn Sie Ihre Reise noch verl\u00e4ngern m\u00f6chten, buchen wir Ihnen gern Zusatzn\u00e4chte in Magdeburg und anderen \u00dcbernachtungsorten entlang der Radstrecke \u2013 bitte fragen Sie uns an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

7 Tage | ca. 320 km | ab 689 €

Sterntouren Naumburg (Kurzreise)

stdClass Object
(
    [id] => 343
    [title] => Sternfahrten rund um Naumburg (Kurztour)
    [titleTag] => Sternfahrten Naumburg Kurztour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie eine unvergessliche Radreise nach Naumburg ohne Hotelwechsel: Wir organisieren ihre Sternfahrten per Fahrrad nach Nebra, Jena, Freyburg usw.
    [alias] => naumburg-sternfahrten-kurztour
    [menuName] => Sterntouren Naumburg (Kurzreise)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SA3a
    [catid] => 35
    [language] => de-DE
    [dauer] => 4 Tage / 3 Nächte
    [tage] => 4
    [laenge] => 95
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 339
    [ezz] => 110.00
    [ab_preis] => 339
    [infos] => 

Geschichtsträchtig präsentiert sich die Region rund um Naumburg und bildet ein ideales Reiseziel für eine unvergessliche Kurztour. Wie wäre es mit einer 4-tägigen Radreise nach Naumburg, von wo aus Sie – ohne ständigen Hotelwechsel – 2 wunderbare Sternfahrten erleben können und so über ein verlängertes Wochenende die schönsten Gegenden der Region rund um Naumburg kennenlernen?

Genießen Sie eine unvergessliche Radreise nach Naumburg, entdecken Sie die Städte Jena und Freyburg und machen Sie sich auf die Spuren der legendären "Himmelsscheibe von Nebra".

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Naumburg
Nach Ihrer Ankunft in der Saalestadt besichtigen Sie am Nachmittag den altehrwürdigen Naumburger Dom. Naumburg ist das Zentrum des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut und liegt mitten im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.

2. Tag: Ausflug nach Wangen (ca. 38 km)
Sie starten mit der Regionalbahn nach Wangen, dem Fundort der einzigartigen "Himmelsscheibe von Nebra". Entlang des Flusses Unstrut führt Sie Ihre Fahrradtour nach Freyburg mit der bekannten Sektkellerei. Bei einer Führung lernen Sie die historischen Kelleranlagen kennen (nicht im Reisepreis enthalten). Auf dem Unstrut-Radweg gelangen Sie schließlich zum Blütengrund kurz vor Naumburg.

3. Tag: Ausflug nach Jena (ca. 55 km)
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug in die Optik- und Universitätsstadt Jena. Die heutige Radtour geht durch den sogenannten Saale-Canyon und schon bald thronen die drei Dornburger Schlösser am linken Ufer. Schließlich tauchen am Horizont bereits die ersten Weinhänge des Saale-Unstrut-Anbaugebietes auf.

4. Tag: Individuelle Rückreise
Heute beenden Sie Ihre Sternfahrten rund um Naumburg und blicken auf ein paar unvergessliche Tage zurück oder verlängern Ihre Radreise noch mit einer Zusatznacht in Naumburg – fragen Sie uns gern an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 3 x Übernachtung im Hotel mit 3-Sterne-Standard
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt und Führung Dom Naumburg
  • Bahnfahrt von Naumburg nach Wangen (Unstrut) inkl. Radmitnahme
  • Bahnfahrt von Naumburg nach Jena inkl. Radmitnahme
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Sternfahrten um Naumburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise am Saaleradweg zu personalisieren:

  • Zusatznächte im Übernachtungsort Naumburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise Sternfahrt Naumburg

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=315|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Saale_Ilm_Unstrut_Sternfahrten_Naumburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Sternfahrten rund um Naumburg (Kurztour)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

 

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 191 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1109 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Saale_Ilm_Unstrut_Radreise_Sternradtouren_Naumburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Naumburg [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 57,56 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Naumburg\r\nNach Ihrer Ankunft in der Saalestadt besichtigen Sie am Nachmittag den altehrw\u00fcrdigen Naumburger Dom. Naumburg ist das Zentrum des n\u00f6rdlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut und liegt mitten im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"2. Tag: Ausflug nach Wangen (ca. 38 km)\r\nSie starten mit der Regionalbahn nach Wangen, dem Fundort der einzigartigen \"Himmelsscheibe von Nebra\". Entlang des Flusses Unstrut f\u00fchrt Sie Ihre Fahrradtour nach Freyburg mit der bekannten Sektkellerei. Bei einer F\u00fchrung lernen Sie die historischen Kelleranlagen kennen (nicht im Reisepreis enthalten). Auf dem Unstrut-Radweg gelangen Sie schlie\u00dflich zum Bl\u00fctengrund kurz vor Naumburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Jena","inhalt":"3. Tag: Ausflug nach Jena (ca. 55 km)\r\nAm Morgen fahren Sie mit dem Zug in die Optik- und Universit\u00e4tsstadt Jena. Die heutige Radtour geht durch den sogenannten Saale-Canyon und schon bald thronen die drei Dornburger Schl\u00f6sser am linken Ufer. Schlie\u00dflich tauchen am Horizont bereits die ersten Weinh\u00e4nge des Saale-Unstrut-Anbaugebietes auf.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"4. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nHeute beenden Sie Ihre Sternfahrten rund um Naumburg und blicken auf ein paar unvergessliche Tage zur\u00fcck oder verl\u00e4ngern Ihre Radreise noch mit einer Zusatznacht in Naumburg \u2013 fragen Sie uns gern an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 4 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

4 Tage | ca. 95 km | ab 339 €

Sterntouren Naumburg (Wochentour)

stdClass Object
(
    [id] => 312
    [title] => Stern-Radtouren rund um Naumburg (Wochentour)
    [titleTag] => Naumburg Sterntouren 7Tage
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie eine unvergessliche Radreise an der Saale mit diesen Stern-Radtouren rund um Naumburg und lernen Sie die Vielfalt des Saaletals kennen!
    [alias] => naumburg-sternradtour-7tage
    [menuName] => Sterntouren Naumburg (Wochentour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SA3b
    [catid] => 35
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 195
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 639
    [ezz] => 210.00
    [ab_preis] => 639
    [infos] => 

Zahlreiche geschichtsträchtige Burgen und Schlösser, bunte Blumenwiesen, tiefe grüne Wälder und beschauliche Weinberge erwarten Sie in der Region rund um Naumburg. Genießen Sie es, ohne ständigen Hotelwechsel eine besonders schöne Radelregion per Drahlesel kennen zu lernen und entdecken Sie bei der einwöchigen Radreise "Sternradtouren rund um Naumburg" die Städte Jena, Freyburg, Wangen, Weimar und Bad Kösen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Naumburg
Nach Ihrer Ankunft in der Saalestadt besichtigen Sie am Nachmittag den altehrwürdigen Naumburger Dom. Naumburg ist das Zentrum des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut und liegt mitten im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.

2. Tag: Ausflug nach Wangen (ca. 38 km)
Die erste Radtour ab Naumburg startet mit der Regionalbahn nach Wangen, dem Fundort der einzigartigen "Himmelsscheibe von Nebra". Entlang des Flusses Unstrut führt Sie Ihre Fahrradtour nach Freyburg mit der bekannten Sektkellerei. Bei einer Führung lernen Sie die historischen Kelleranlagen kennen (nicht im Reisepreis enthalten). Auf dem Unstrut-Radweg gelangen Sie schließlich zum Blütengrund kurz vor Naumburg.

3. Tag: Ausflug nach Jena (ca. 55 km)
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug in die Optik- und Universitätsstadt Jena. Von hier aus führt Sie Ihre heutige Radtour durch den sogenannten Saale-Canyon und schon bald thronen die drei Dornburger Schlösser am linken Ufer. Schließlich tauchen am Horizont bereits die ersten Weinhänge des Saale-Unstrut-Anbaugebietes auf.

4. Tag: Naumburg
Bei einem Stadtrundgang schlendern Sie über den prächtigen Marktplatz und durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, wo Sie die mittelalterliche Geschäftigkeit der einstigen Messestadt erahnen können. Den Abend lassen Sie gemütlich bei einem 3-Gang-Menü ausklingen.

5. Tag: Ausflug nach Weimar (ca. 54 km)
Nach einer halbstündigen Bahnfahrt erreichen Sie die Kulturstadt Weimar. Einen kurzen Stadtbummel in der Ilmstadt sollten Sie nicht versäumen. Im Kurpark von Bad Sulza lohnt es eine Pause zu machen. In Großheringen verabschieden Sie sich von der Ilm, denn hier mündet sie in die Saale. Weiter auf dem Saaleradweg radeln Sie durch die Salinestadt Bad Kösen.

6. Tag: Ausflug zum Geiseltalsee (ca. 44 km)
Am letzten Tag Ihrer Radreise rund um Naumburg fahren Sie auf dem Saaleradweg bis Goseck. Hier befindet sich das älteste Sonnenobservatorium Europas. In Braunsbedra bestaunen Sie den größten künstlich angelegten See Deutschlands, den Geiseltalsee. Über Mücheln mit der um 1200 erbauten Michaelskirche führt Sie der Weg über Freyburg zurück nach Naumburg.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Eine erlebnisreiche Woche geht zu Ende und Sie können auf schöne Stern-Radtouren rund um Naumburg zurückblicken, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. Gern können Sie Ihren Radurlaub durch eine Zusatznacht in Naumburg noch verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung im Hotel mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt und Führung Dom Naumburg
  • Bahnfahrt von Naumburg nach Wangen (Unstrut) inkl. Radmitnahme
  • Bahnfahrt von Naumburg nach Jena inkl. Radmitnahme
  • Stadtrundgang in Naumburg
  • 1 Abendessen als 2-Gang-Menü
  • Bahnfahrt von Naumburg nach Weimar inkl. Radmitnahme
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Sternfahrten um Naumburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte im Übernachtungsort Naumburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise Sternfahrt Naumburg

Bitte beachten Sie, dass Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=314|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Saale_Ilm_Unstrut_Sternfahrten_Naumburg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Stern-Radtouren rund um Naumburg (Wochentour)"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => [publish_down] => [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 193 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1090 [access] => 1 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Saale_Ilm_Unstrut_Radreise_Sternradtouren_Naumburg_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Sternfahrten um Naumburg [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 1 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 57,56 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Naumburg\r\nNach Ihrer Ankunft in der Saalestadt besichtigen Sie am Nachmittag den altehrw\u00fcrdigen Naumburger Dom. Naumburg ist das Zentrum des n\u00f6rdlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut und liegt mitten im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"2. Tag: Ausflug nach Wangen (ca. 38 km)\r\nDie erste Radtour ab Naumburg startet mit der Regionalbahn nach Wangen, dem Fundort der einzigartigen \"Himmelsscheibe von Nebra\". Entlang des Flusses Unstrut f\u00fchrt Sie Ihre Fahrradtour nach Freyburg mit der bekannten Sektkellerei. Bei einer F\u00fchrung lernen Sie die historischen Kelleranlagen kennen (nicht im Reisepreis enthalten). Auf dem Unstrut-Radweg gelangen Sie schlie\u00dflich zum Bl\u00fctengrund kurz vor Naumburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"3. Tag: Ausflug nach Jena (ca. 55 km)\r\nAm Morgen fahren Sie mit dem Zug in die Optik- und Universit\u00e4tsstadt Jena. Von hier aus f\u00fchrt Sie Ihre heutige Radtour durch den sogenannten Saale-Canyon und schon bald thronen die drei Dornburger Schl\u00f6sser am linken Ufer. Schlie\u00dflich tauchen am Horizont bereits die ersten Weinh\u00e4nge des Saale-Unstrut-Anbaugebietes auf.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"4. Tag: Naumburg\r\nBei einem Stadtrundgang schlendern Sie \u00fcber den pr\u00e4chtigen Marktplatz und durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, wo Sie die mittelalterliche Gesch\u00e4ftigkeit der einstigen Messestadt erahnen k\u00f6nnen. Den Abend lassen Sie gem\u00fctlich bei einem 3-Gang-Men\u00fc ausklingen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"5. Tag: Ausflug nach Weimar (ca. 54 km)\r\nNach einer halbst\u00fcndigen Bahnfahrt erreichen Sie die Kulturstadt Weimar. Einen kurzen Stadtbummel in der Ilmstadt sollten Sie nicht vers\u00e4umen. Im Kurpark von Bad Sulza lohnt es eine Pause zu machen. In Gro\u00dfheringen verabschieden Sie sich von der Ilm, denn hier m\u00fcndet sie in die Saale. Weiter auf dem Saaleradweg radeln Sie durch die Salinestadt Bad K\u00f6sen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Naumburg","inhalt":"6. Tag: Ausflug zum Geiseltalsee (ca. 44 km)\r\nAm letzten Tag Ihrer Radreise rund um Naumburg fahren Sie auf dem Saaleradweg bis Goseck. Hier befindet sich das \u00e4lteste Sonnenobservatorium Europas. In Braunsbedra bestaunen Sie den gr\u00f6\u00dften k\u00fcnstlich angelegten See Deutschlands, den Geiseltalsee. \u00dcber M\u00fccheln mit der um 1200 erbauten Michaelskirche f\u00fchrt Sie der Weg \u00fcber Freyburg zur\u00fcck nach Naumburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nEine erlebnisreiche Woche geht zu Ende und Sie k\u00f6nnen auf sch\u00f6ne Stern-Radtouren rund um Naumburg zur\u00fcckblicken, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Radurlaub durch eine Zusatznacht in Naumburg noch verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie uns einfach an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 3 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelSterntour: Standortreise mit Tagesausflügen in die UmgebungAugustusTours Original Tour

7 Tage | ca. 195 km | ab 639 €

Harzer-Hexen-Stieg mit Brocken

stdClass Object
(
    [id] => 337
    [title] => Wanderreise im Harz am Harzer-Hexen-Stieg
    [titleTag] => Harzer-Hexen-Stieg mit Brocken
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Der zertifizierte "Qualitätsweg" Harzer-Hexen-Stieg beeindruckt sowohl mit seiner Vielfalt des Mittelgebirges Harz als auch mit dem Berg Brocken.          
    [alias] => harzer-hexen-stieg
    [menuName] => Harzer-Hexen-Stieg mit Brocken
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HA
    [catid] => 37
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 105
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 629
    [ezz] => 200.00
    [ab_preis] => 629
    [infos] => 

Auf einer Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg durchqueren Sie mystische Buchen- und Fichtenwälder und wandern durch das Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserregal". Teiche, Bäche und zahlreiche Gräben begleiten Sie auf Ihren Weg in Richtung Thale. Durch das Hochmoor erreichen Sie den Brocken und können hoch oben den einzigartigen Blick auf die grüne Umgebung genießen.

Der Harzer-Hexen-Stieg hat 2014 bereits zum dritten Mal das Zertifikat "Qualitätsweg" durch den Deutschen Wanderverband erhalten. Auf einer Länge von knapp 100 km von West nach Ost erleben Sie die Vielfalt des Mittelgebirges Harz. Der Wanderweg ist durchgehend in beiden Richtungen sehr gut mit dem Logo vom Harzer-Hexen-Stieg gekennzeichnet.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Osterode
Unternehmen Sie als Einstimmung auf Ihre Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg einen Bummel durch die Fachwerkstadt im Südwesten des Harzes und entdecken Sie das am Anfang des 18. Jahrhunderts entstandene Kornmagazin oder die Eulenburg.

2. Tag: Osterode – Clausthal-Zellerfeld (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Bergauf alter Handelswege wandern Sie zum Oberharzer Wasserregal. Dieses ab dem 16. Jahrhundert geschaffene Wassersystem dient zur Umleitung und Speicherung von Wasser. In der Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld können Sie die größte Holzkirche Deutschlands bestaunen, die Marktkirche zum Heiligen Geist.

3. Tag: Clausthal-Zellerfeld – Altenau (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Weiter geht es auf dem schönen Wanderweg über Waldwege und schmale Pfade immer entlang des Wassersystems. Sie passieren dabei die Eisenquelle bei Altenau, wenige Meter vom Dammgraben und dem Großen Gerlachsbach entfernt. Die rötliche Färbung des Wassers fällt sofort ins Auge. In der Stadt Altenau lohnt sich ein Bummel durch den Kräutergarten.

4. Tag: Altenau – Brocken  Schierke/Wernigerode (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Heute erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Wanderreise: Über den Goetheweg, der nach dem großen Dichter aufgrund seiner zahlreichen Reisen hierher benannt wurde, laufen Sie durch das Hochmoor und erklimmen anschließend den Gipfel des Brockens. Die atemberaubende Aussicht über den Harz, wenn das Wetter mitspielt, entschädigt für den mühevollen Aufstieg. Hinab geht es per Harzer Schmalspurbahn, die Sie kurvenreich und mit viel Dampf zum Bahnhof Schierke oder Wernigerode bringt (die Kosten sind nicht im Reisepreis enthalten).

5. Tag: Schierke/Wernigerode – Rübeland (ca. 21 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Auf dem Pfarrsteig erreichen Sie wieder den Wanderweg. Vorbei am Trudenstein mit weiter Fernsicht, laufen Sie immer bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein – der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben.

6. Tag: Rübeland – Altenbrak/Treseburg (ca. 15/20 km, Gehzeit: ca. 4/5,5 h)
Heutiger Wegbegleiter ist die Bode. Mal auf kleinen Pfaden, mal auf breiten Wegen und mal hoch über der Talsperre Wendefurth folgen Sie dem Flussverlauf bis nach Altenbrak bzw. Treseburg.

7. Tag: Altenbrak/Treseburg – Thale (ca. 15/10 km, Gehzeit: ca. 4,5/3 h)
Am letzten Tag wandern Sie durch das mythen- und sagenumwobene Bodetal. Zwischen hoch aufragenden Granitfelsen führt der schmale Weg immer entlang des Flusses. Sie enden im Ort Thale, unterhalb des bekannten Hexentanzplatzes gelegen. Alternativ gelangen Sie per Bahn zur Welterbestadt Quedlinburg (Preis auf Anfrage), wo Sie ebenfalls übernachten können.

8. Tag: Individuelle Abreise
Nach einer erlebnisreichen Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg treten Sie heute Ihre individuelle Heimreise an. Gern können Sie Ihren Aufenthalt im Harz auch verlängern und Zusatznächte in Thale, Quedlinburg oder einem anderen Übernachtungsort auf Ihrer Wanderstrecke buchen. Wir beraten Sie gern!

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Harzwanderreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg mit Brockenaufstieg"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm diesen Wanderurlaub am Harzer-Hexen-Stieg individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung sowie in Quedlinburg
  • Transferleistungen von Thale nach Osterode
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Wanderstrecke von Osterode nach Thale Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=295|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Harzer-Hexen-Stieg.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Wanderreise im Harz am Harzer-Hexen-Stieg"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1111 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Harzer-Hexen-Stieg_Osterode_Thale_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Harzer-Hexen-Stieg mit Brocken [pdf_en] => /download/pdf/Harz_Mountains_Walking_Tour_Osterode_Thale_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file Walking holidays Harz Witches Trail [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Osterode","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Osterode\r\nUnternehmen Sie als Einstimmung auf Ihre Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg einen Bummel durch die Fachwerkstadt im S\u00fcdwesten des Harzes und entdecken Sie das am Anfang des 18. Jahrhunderts entstandene Kornmagazin oder die Eulenburg.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Osterode","inhalt":"Day 1: Individual arrival in Osterode\r\nSurrounded by the well maintained city walls, the historic center of Osterode offers a beautiful setting for a leisurely stay with coffee and cake. In the old town of Osterode you find the historic market square, many half-timbered houses, churches and a pedestrianized area.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Clausthal-Zellerfeld","inhalt":"2. Tag: Osterode \u2013 Clausthal-Zellerfeld (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4 h)\r\nBergauf alter Handelswege wandern Sie zum Oberharzer Wasserregal. Dieses ab dem 16. Jahrhundert geschaffene Wassersystem dient zur Umleitung und Speicherung von Wasser. In der Universit\u00e4tsstadt Clausthal-Zellerfeld k\u00f6nnen Sie die gr\u00f6\u00dfte Holzkirche Deutschlands bestaunen, die Marktkirche zum Heiligen Geist.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Clausthal-Zellerfeld","inhalt":"Day 2: Osterode \u2013 Clausthal-Zellerfeld (approx. 16 km, walking time: approx. 4 hrs)\r\nToday, you start your hike uphill along the Harz Witches Trail following old trade routes, where you can see the first parts of the \"Oberharzer Wasserregal\". This water system, which has been established in the 16th century, serves to detour and store water. You then reach the university city of Clausthal-Zellerfeld and can visit Germany\u2019s largest church, the Marktkirche zum Heiligen Geist.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Altenau","inhalt":"3. Tag: Clausthal-Zellerfeld \u2013 Altenau (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nWeiter geht es auf dem sch\u00f6nen Wanderweg \u00fcber Waldwege und schmale Pfade immer entlang des Wassersystems. Sie passieren dabei die Eisenquelle bei Altenau, wenige Meter vom Dammgraben und dem Gro\u00dfen Gerlachsbach entfernt. Die r\u00f6tliche F\u00e4rbung des Wassers f\u00e4llt sofort ins Auge. In der Stadt Altenau lohnt sich ein Bummel durch den Kr\u00e4utergarten.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Altenau","inhalt":"Day 3: Clausthal-Zellerfeld \u2013 Altenau (approx. 17 km, walking time: approx. 5 hrs)\r\nLeaving Clausthal-Zellerfeld, a town in the mountains, you mainly walk along forest paths and narrow trails without descending or ascending significantly and follow the fascinating dyke ditch of this region. Passing the chaly beate spring the Harz Witches Trail will then reach the city of Altenau with its herb park.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Schierke","inhalt":"4. Tag: Altenau \u2013 Brocken (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 6 h)\r\n\u00dcber den Goetheweg, der nach dem gro\u00dfen Dichter aufgrund seiner zahlreichen Reisen hierher benannt wurde, laufen Sie durch das Hochmoor und erklimmen anschlie\u00dfend den Gipfel des Brockens. Die atemberaubende Aussicht \u00fcber den Harz, wenn das Wetter mitspielt, entsch\u00e4digt f\u00fcr den m\u00fchevollen Aufstieg. Hinab geht es per Harzer Schmalspurbahn, die Sie kurvenreich und mit viel Dampf zum Bahnhof Schierke bringt (die Kosten sind nicht im Reisepreis enthalten). In wenigen Minuten haben Sie Ihren \u00dcbernachtungsort Schierke erreicht.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Schierke","inhalt":"Day 4: Altenau \u2013 Brocken (approx. 20 km, walking time: approx. 6 hrs)\r\nToday, as the highlight of your walking holidays, you will climb up to Harz\u2019 highest mountain taking the Goethe Trail. The trail, which is named after the German poet Johann Wolfgang von Goethe (who \u2013 by the way \u2013 undertook many trips to this region), leads you through the upland moor and up the mountain peak of the Brocken Mountain, which is located in the center of the Harz National Park. If the weather is on your side, the magnificent view of the Harz Mountains will compensate for the challenging ascent. After enjoying some refreshment on the plateau, you will then start the more comfortable part of the day. The Harz narrow-gauge railway with its steam engine brings you down numerous curves until you reach the train station of Schierke.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"R\u00fcbeland","inhalt":"5. Tag: Schierke \u2013 R\u00fcbeland (ca. 21 km, Gehzeit: ca. 6 h)\r\nAuf sanften Waldwegen f\u00fchrt der Weg \u00fcber den Felsen Trudenstein und den Bahnhof Drei Annen in die Region des \"neuen Bergbaus\" (Kalksteinabbau). Sie wandern durch das Tiefenbachtal, wo Sie vom Aussichtspunkt Hoher Kleef einen herrlichen Blick \u00fcber das Etappenziel R\u00fcbeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinh\u00f6hlen haben.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"R\u00fcbeland","inhalt":"Day 5: Schierke \u2013 R\u00fcbeland (approx. 21 km, walking time: approx. 6 hrs)\r\nOn the 5th day of your walking holidays along the Harz Witches Trail, you pass the \"Trudenstein\" mountain, which has a beautiful distant view in store for you. You then hike downhill to reach the waterfall in K\u00f6nigsh\u00fctte. Afterwards, you follow the Bode river where you can recognize the landscape changes because of the limestone quarries that are still used today. Hiking through Tiefenbachtal you can enjoy a fantastic view on your milestone R\u00fcbeland with its worth seeing stalactite caves from the viewpoint Hoher Kleef.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Treseburg","inhalt":"6. Tag: R\u00fcbeland \u2013 Treseburg (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 5,5 h)\r\nDer Weg f\u00fchrt Sie auf idyllischen Wald- und Wiesenwegen durch das Gebiet des \"alten Bergbaus\" mit zahlreichen geologischer Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das M\u00fchlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Treseburg","inhalt":"Day 6: R\u00fcbeland \u2013 Treseburg (approx. 20 km, walking time: approx. 5.5 hrs)\r\nIn today\u2019s section of the Harz Witches Trail you wander along idyllic forest \u2013 and meadow paths through the area of \"old mining\" with its numerous geological features. You walk along the Bode river following small, wide and high paths. Passing the dam in Wendefurth, you reach the town of Treseburg.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Thale","inhalt":"7. Tag: Treseburg \u2013 Thale (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3 h)\r\nAm letzten Wandertag Ihrer Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg durchlaufen Sie das Bodetal mit den steil aufragenden Granitfelsen. Wir empfehlen zum Ausklang der Reise die Besichtigung des Hexentanzplatzes oder der Rosstrappe. Etappenziel ist Thale, per Bahn oder Bus gelangen Sie alternativ innerhalb k\u00fcrzester Zeit nach Quedlinburg (Preis auf Anfrage), wo Sie ebenfalls \u00fcbernachten k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Thale","inhalt":"Day 7: Treseburg \u2013 Thale (approx. 10 km, walking time: approx. 3 hrs)\r\nDuring the last day of your walking holidays, you hike through the Bodetal, which steeped in legends. High granite rocks line along the small path at the river. Your today\u2019s destination is Thale. For a nice ending of your tour, we recommend you visit either the fairy ring or the granite rock \"Rosstrappe2. From your hiking destination Thale you reach Quedlinburg within very short time via train or bus. There, you can alternatively stay overnight.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle Abreise\r\nNach einer erlebnisreichen Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg treten Sie heute Ihre individuelle Heimreise an. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Aufenthalt im Harz auch verl\u00e4ngern und Zusatzn\u00e4chte in Thale, Quedlinburg oder einem anderen \u00dcbernachtungsort auf Ihrer Wanderstrecke buchen. Wir beraten Sie gern!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure\r\nTake your time to review your memories of the journey along the Harz Witches Trail before departure. You have the possibility to prolong your walking holidays with some additional nights, e.g. in Quedlinburg or other towns along the Harz Witches Trail from Osterode to Thale. We will gladly book further overnight stays for you so please do not hesitate to ask us!","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 105 km | ab 629 €

Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung

stdClass Object
(
    [id] => 470
    [title] => Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens
    [titleTag] => Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Lernen Sie den urigen Harz bei einem Wanderurlaub auf dem Harzer-Hexen-Stieg kennen! Auch die Südumgehung des Brockens bietet Ihnen herrliche Ausblicke.   
    [alias] => suedumgehung-brocken-harz
    [menuName] => Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HA1
    [catid] => 37
    [language] => de-DE
    [dauer] => 10 Tage / 9 Nächte
    [tage] => 10
    [laenge] => 125
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 699
    [ezz] => 260.00
    [ab_preis] => 699
    [infos] => 

Bei dieser Variante des ausgezeichneten Qualitätswegs Harzer-Hexen-Stieg lernen Sie die ganze Schönheit des urigen Harzgebirges kennen, ohne den Brocken erklimmen zu müssen. Dichte Buchen- und Fichtenwälder, blühende Bergwiesen, unberührte Bachtäler und historische Bergbauanlagen sind typisch für den Nationalpark.

Von der Fachwerkstadt Osterode wandern Sie an den zahlreichen Fließen und Wassergräben des Weltkulturerbes "Oberharzer Wasserregal" vorbei. Sie umlaufen den Brocken in südlicher Richtung und gelangen vom höchsten Punkt Ihrer Wanderreise in Torfhaus auf dem "Märchenweg" hinunter zum größten Teich des Harzes, dem "Oderteich". In Braunlage haben Sie die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf den Wurmberg, dem höchsten Berg Niedersachsens, zu fahren und von dort einen faszinierenden Weitblick auf den Harz zu genießen.

An der Grenze von Niedersachsen zu Sachsen-Anhalt passieren Sie die ehemalige deutsch-deutsche Grenze und wandern weiter an der Flusslandschaft des wilden Gebirgsbachs "Kalte Bode". Durch das Bodetal, dem "Deutschen Grand Canyon", gelangen Sie ans Ziel Ihres Wanderurlaubs im Harz nach Thale. Der sagenumwobene Hexentanzplatz mit dem markanten Granitfelsen Rosstrappe sind dort lohnenswert zu besuchen.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Osterode
Unternehmen Sie als Einstimmung auf Ihre Wanderreise auf dem Harzer-Hexen-Stieg einen Bummel durch die Fachwerkstadt im Südwesten des Harzes.

2. Tag: Osterode – Clausthal-Zellerfeld (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Auf alten Handelswegen wandern Sie bergauf zum Oberharzer Wasserregal. Dieses ab dem 16. Jahrhundert geschaffene Wassersystem dient zur Umleitung und Speicherung von Wasser. Clausthal-Zellerfeld, die Universitätsstadt mit der größten Holzkirche Deutschlands ist Ihr Etappenziel.

3. Tag: Clausthal-Zellerfeld – Altenau (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Über Waldwege und schmale Pfade wandern Sie weiterhin entlang des Wassersystems. Sie passieren dabei die Eisenquelle bei Altenau – die rötliche Färbung des Wassers fällt sofort ins Auge. Als Tagesausklang lohnt sich ein Bummel durch den Kräutergarten.

4. Tag: Altenau – Oderteich (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Heute wandern Sie in den Nationalpark Harz nach Torfhaus. Vom höchsten Punkt Ihrer Wanderreise laufen Sie nun auf dem "Märchenweg" zum Oderteich hinunter, dem größten Harzer Teich. Per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) gelangen Sie nach Braunlage.

5. Tag: Oderteich – Braunlage (ca. 16 km, Gehzeit, ca. 4,5 h)
In der Früh fahren Sie wieder per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) nach Oderteich zurück. Sie laufen einige Kilometer entlang des Rehberger Grabens, eines der ältesten noch erhaltenen Wasserbauwerke in unserem Land. Über die Jordanshöhe, nördlich von Sankt Andreasberg, führt Sie der Weg auf Bergwiesen zum Kurort Braunlage.

6. Tag: Braunlage – Mandelholz/Königshütte (ca. 12 km/17 km, Gehzeit: ca. 3,5/5 h)
Am Fuße des Wurmbergs (per Seilbahn in Eigenregie erreichbar) liegt Braunlage. Auf gut begehbaren Wegen passieren Sie das Mahnmal der deutsch-deutschen Grenze. Von Elend wandern Sie im Auenbereich des Flusses "Kalte Bode" nach Mandelholz oder erreichen fünf Kilometer weiter Königshütte.

7. Tag: Mandelholz/Königshütte – Hasselfelde (ca. 19 km/14 km, Gehzeit: ca. 5,5/4 h)
Erneut teilt sich der Harzer-Hexen-Stieg und Sie laufen auf südlicher Route um die Rappbodetalsperre herum. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke, bevor Sie im Luftkurort Hasselfelde ankommen.

8. Tag: Hasselfelde – Altenbrak (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Wissenswertes zur Köhlerei erfahren Sie auf dem fünf Kilometer langen Köhlerweg. Bei der Köhler-Rast im Stemberghaus befindet sich das Freilichtgelände des Museums des alten Handwerks. Von der Schutzhütte Schöneburg schauen Sie auf das im Tal gelegene Altenbrak.

9. Tag: Altenbrak – Thale (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Durchlaufen Sie das Bodetal mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz und die Rosstrappe, die Sie auch bequem per Seilbahn erreichen können (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). Alternativ gelangen Sie per Bahn zur Welterbestadt Quedlinburg (Preis auf Anfrage), wo Sie ebenfalls übernachten können.

10. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Osterode
Lassen Sie Ihre unvergesslichen Wandererlebnisse auf der Südumgehung des Harzer-Hexen-Stiegs Revue passieren, wenn Sie sich auf Heimreise begeben. Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Harz und buchen Sie Zusatznächte in Thale, Quedlinburg oder in einem anderen Etappenziel Ihrer Wanderreise.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihres Harz-Wanderurlaubs

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieser Wanderreise im Harz individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung sowie in Quedlinburg
  • Transferleistungen von Thale nach Osterode (Informationen zu unseren Transferleistungen)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Wanderstrecke von Osterode nach Thale Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=432|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Harz_Suedumgehung_Brocken.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens"

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1456 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Harzer-Hexen-Stieg_Suedumgehung_Brocken_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Harzer-Hexen-Stieg mit Suedumgehung Brocken [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Osterode","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Osterode\r\nUnternehmen Sie als Einstimmung auf Ihre Wanderreise auf dem Harzer-Hexen-Stieg einen Bummel durch die Fachwerkstadt im S\u00fcdwesten des Harzes.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Clausthal-Zellerfeld ","inhalt":"2. Tag: Osterode \u2013 Clausthal-Zellerfeld (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4 h)\r\nAuf alten Handelswegen wandern Sie bergauf zum Oberharzer Wasserregal. Dieses ab dem 16. Jahrhundert geschaffene Wassersystem dient zur Umleitung und Speicherung von Wasser. Clausthal-Zellerfeld, die Universit\u00e4tsstadt mit der gr\u00f6\u00dften Holzkirche Deutschlands ist Ihr Etappenziel.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Altenau","inhalt":"3. Tag: Clausthal-Zellerfeld \u2013 Altenau (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\n\u00dcber Waldwege und schmale Pfade wandern Sie weiterhin entlang des Wassersystems. Sie passieren dabei die Eisenquelle bei Altenau \u2013 die r\u00f6tliche F\u00e4rbung des Wassers f\u00e4llt sofort ins Auge. Als Tagesausklang lohnt sich ein Bummel durch den Kr\u00e4utergarten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Oderteich","inhalt":"4. Tag: Altenau \u2013 Oderteich (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)\r\nHeute wandern Sie in den Nationalpark Harz nach Torfhaus. Vom h\u00f6chsten Punkt Ihrer Wanderreise laufen Sie nun auf dem \"M\u00e4rchenweg\" zum Oderteich hinunter, dem gr\u00f6\u00dften Harzer Teich. Per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) gelangen Sie nach Braunlage.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Braunlage","inhalt":"5. Tag: Oderteich \u2013 Braunlage (ca. 16 km, Gehzeit, ca. 4,5 h)\r\nIn der Fr\u00fch fahren Sie wieder per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) nach Oderteich zur\u00fcck. Sie laufen einige Kilometer entlang des Rehberger Grabens, eines der \u00e4ltesten noch erhaltenen Wasserbauwerke in unserem Land. \u00dcber die Jordansh\u00f6he, n\u00f6rdlich von Sankt Andreasberg, f\u00fchrt Sie der Weg auf Bergwiesen zum Kurort Braunlage.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Mandelholz \/ K\u00f6nigsh\u00fctte","inhalt":"6. Tag: Braunlage \u2013 Mandelholz\/K\u00f6nigsh\u00fctte (ca. 12 km\/17 km, Gehzeit: ca. 3,5\/5 h)\r\nAm Fu\u00dfe des Wurmbergs (per Seilbahn in Eigenregie erreichbar) liegt Braunlage. Auf gut begehbaren Wegen passieren Sie das Mahnmal der deutsch-deutschen Grenze. Von Elend wandern Sie im Auenbereich des Flusses \"Kalte Bode\" nach Mandelholz oder erreichen f\u00fcnf Kilometer weiter K\u00f6nigsh\u00fctte.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Hasselfelde","inhalt":"7. Tag: Mandelholz\/K\u00f6nigsh\u00fctte \u2013 Hasselfelde (ca. 19 km\/14 km, Gehzeit: ca. 5,5\/4 h)\r\nErneut teilt sich der Harzer-Hexen-Stieg und Sie laufen auf s\u00fcdlicher Route um die Rappbodetalsperre herum. Genie\u00dfen Sie die herrlichen Ausblicke, bevor Sie im Luftkurort Hasselfelde ankommen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Altenbrak","inhalt":"8. Tag: Hasselfelde \u2013 Altenbrak (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)\r\nWissenswertes zur K\u00f6hlerei erfahren Sie auf dem f\u00fcnf Kilometer langen K\u00f6hlerweg. Bei der K\u00f6hler-Rast im Stemberghaus befindet sich das Freilichtgel\u00e4nde des Museums des alten Handwerks. Von der Schutzh\u00fctte Sch\u00f6neburg schauen Sie auf das im Tal gelegene Altenbrak.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"9","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Thale","inhalt":"9. Tag: Altenbrak \u2013 Thale (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)\r\nDurchlaufen Sie das Bodetal mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang f\u00fchrend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Thale ist bekannt f\u00fcr den Hexentanzplatz und die Rosstrappe, die Sie auch bequem per Seilbahn erreichen k\u00f6nnen (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). Alternativ gelangen Sie per Bahn zur Welterbestadt Quedlinburg (Preis auf Anfrage), wo Sie ebenfalls \u00fcbernachten k\u00f6nnen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"10","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"10. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Transferservice nach Osterode\r\nLassen Sie Ihre unvergesslichen Wandererlebnisse auf der S\u00fcdumgehung des Harzer-Hexen-Stiegs Revue passieren, wenn Sie sich auf Heimreise begeben. Oder verl\u00e4ngern Sie Ihren Aufenthalt im Harz und buchen Sie Zusatzn\u00e4chte in Thale, Quedlinburg oder in einem anderen Etappenziel Ihrer Wanderreise.","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 10 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

10 Tage | ca. 125 km | ab 699 €

Wernigerode – Quedlinburg

stdClass Object
(
    [id] => 506
    [title] => Wandern im Harz von Wernigerode nach Quedlinburg
    [titleTag] => Harzer-Hexen-Stieg Wernigerode Quedlinburg
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wernigerode und Quedlinburg laden Sie ein zum Wandern auf einem Stück des Harzer-Hexen-Stiegs. Unternehmen Sie einen aussichtsreichen Wanderurlaub im Harz!
    [alias] => wernigerode-quedlinburg-hexenstieg
    [menuName] => Wernigerode – Quedlinburg
    [buchbar] => 1
    [bnum] => HA4
    [catid] => 37
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 55
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 569
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 569
    [infos] => 

Lernen Sie den östlichen Teil des Harzer-Hexen-Stiegs auf einem vielseitigen und aussichtsreichen Wanderurlaub im Harz kennen! Gleich nach Ihrer Ankunft können Sie die "bunte Stadt am Harz" Wernigerode besichtigen. Kleine Fachwerkhäuser, eines der schönsten Rathäuser Deutschlands und das oberhalb der Stadt thronende Schloss warten auf Ihren Besuch.

Mit der altehrwürdigen Harzer Schmalspurbahn fahren Sie zum Brocken hoch, wo Ihre erste Wandertour beginnt. Bei schönem Wetter können Sie vom höchsten Berg Norddeutschlands einen herrlichen Weitblick ins Land genießen. Bunt blühende Bergwiesen und uriger Wald erwarten Sie auf allen Etappen im Nationalpark Harz. Bergab geht es am Königshütter Wasserfall und dem wild fließenden Gebirgsbach "Kalte Bode" vorbei bis ins Bodetal, dem "Grand Canyon Deutschlands".

In Thale können Sie mit der Seilbahn den sagenumwobenen Hexentanzplatz und den markanten Granitfelsen der Rosstrappe besichtigen. Mit dem Zug fahren Sie an Ihrem letzten Tag in die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg. Die romanische Stiftskirche auf dem Schlossberg und die Altstadt rund um das schmucke Rathaus sollten Sie sich bei einem Stadtbummel anschauen.

Dieses Wanderangebot ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Wernigerode
Schlendern Sie nach Ihrer Ankunft durch die verwinkelten Gassen von Wernigerode. Per Bimmelbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) fahren Sie bequem hoch zum Schlossberg. Genießen Sie den Blick auf die Stadt.

2. Tag: Brocken – Schierke (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3 h)
Besonderes Highlight ist zunächst die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die einen ganz besonderen nostalgischen Charme aufkommen lässt (Kosten nicht im Preis enthalten). Gemütlich wandern Sie auf dem Harzer-Hexen-Stieg immer hinab, vorbei am Trudenstein mit einer wundervollen Fernsicht.

3. Tag: Schierke – Rübeland (ca. 21 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Ihre heutige Wanderetappe auf dem östlichen Harzer-Hexen-Stieg führt Sie weiter bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein – der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben. Vom Aussichtspunkt Hoher Kleef haben Sie einen herrlichen Blick über das Etappenziel Rübeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinhöhlen.

4. Tag: Rübeland – Altenbrak/Treseburg (ca. 15/20 km, Gehzeit: ca. 4,5/5,5 h)
Dieser Abschnitt führt Sie auf idyllischen Wald- und Wiesenwegen durch das Gebiet des "alten Bergbaus" mit zahlreichen geologischen Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.

5. Tag: Altenbrak/Treseburg – Thale (ca. 15/10 km, Gehzeit: ca. 4,5/3 h und Zugfahrt Thale Quedlinburg)
Am letzten Wandertag durchlaufen Sie den "Grand Canyon von Deutschland" mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Über die Teufelsbrücke erreichen Sie Thale. Der Ort ist bekannt für den Hexentanzplatz oder die Rosstrappe, die auch bequem per Seilbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) erreichbar sind. Mit dem Zug geht es in wenigen Minuten nach Quedlinburg.

6. Tag: Aufenthalt in Quedlinburg
Schlendern Sie durch die Gassen und erfreuen sich an den vielen malerischen und urigen Fachwerkhäusern sowie der Stiftskirche St. Servatius, einer der bedeutendsten Bauten der Romanik. Sie übernachten in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Wernigerode
Mit schönen Erinnerungen an Wernigerode, Quedlinburg und den Harz im Gepäck, begeben Sie sich nach einem gemütlichen Frühstück auf den Heimweg. Gern können Sie Ihren Aufenthalt verlängern und Zusatznächte in Wernigerode, Quedlinburg oder einem anderen Übernachtungsort auf Ihrer Wanderreise buchen.

Dieses Wanderangebot ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Zugfahrt von Thale nach Quedlinburg
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft 
  • GPS-Daten auf Anfra