Heute schon auf die nächste Wanderreise freuen!

Verschieben Sie Ihre Wanderreise anstatt zu stornoerenEin Hinweis in eigener Sache
Die aktuelle Situation ist für uns beispiellos und eine große Herausforderung, der wir uns aber gern stellen, denn wir wissen: Jede Krise ist irgendwann auch wieder vorbei und dann werden unsere Urlaubsgäste wieder Lust auf Urlaub verspüren. Wir freuen uns darauf, dann wieder für Sie da zu sein, und Ihnen unvergessliche Wandertouren zu organisieren.
Anstatt Ihre Wanderreise jetzt zu stornieren, sehen Sie bitte Ihre bereits getätigte Buchung als Investition in die Zukunft:
Gebuchte Reisen mit Reisebeginn bis 31.05.2020 übertragen wir gern und unkompliziert auf einen späteren Anreisetermin oder stellen Ihnen den Wert als Gutschein aus. Auch Neubuchungen für Reisetermine ab Juni 2020 nehmen wir natürlich auch weiterhin gern entgegen!
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Rad- und Wanderreisen.

Array
(
    [2020-04-01|2020-10-31] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 609.00
                    [ezz] => 789
                )

        )

)

Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens

Übersicht

Dauer
10 Tage / 9 Nächte
Zeitraum
01.04.2020 - 31.10.2020
Array
(
)
Anreise
täglich
Buchbar ab
1 Person(en)
Gesamtlänge
125 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour
  • Marktkirche Clausthal-Zellerfeld

  • Harzer-Hexen-Stieg zwischen Clausthal Zellerfeld und Altenau

  • Alte Eisenquelle kurz vor Altenau

  • Wasserregal am Harzer-Hexen-Stieg

  • Wanderpause im Harz
    Quelle: Robert Michalk Photography

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-bedingten Reiseeinschränkung kann derzeit ein Reiseantritt bis 30.04.2020 nicht gewährleistet werden. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihre Buchung mit Reisebeginn ab Juni 2020. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Rad- und Wanderreisen.

Kurzinfos zur Tour "Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung"

Bei dieser Variante des ausgezeichneten Qualitätswegs Harzer-Hexen-Stieg lernen Sie die ganze Schönheit des urigen Harzgebirges kennen, ohne den Brocken erklimmen zu müssen. Dichte Buchen- und Fichtenwälder, blühende Bergwiesen, unberührte Bachtäler und historische Bergbauanlagen sind typisch für den Nationalpark.

Von der Fachwerkstadt Osterode wandern Sie an den zahlreichen Fließen und Wassergräben des Weltkulturerbes "Oberharzer Wasserregal" vorbei. Sie umlaufen den Brocken in südlicher Richtung und gelangen vom höchsten Punkt Ihrer Wanderreise in Torfhaus auf dem "Märchenweg" hinunter zum größten Teich des Harzes, dem "Oderteich". In Braunlage haben Sie die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf den Wurmberg, dem höchsten Berg Niedersachsens, zu fahren und von dort einen faszinierenden Weitblick auf den Harz zu genießen.

An der Grenze von Niedersachsen zu Sachsen-Anhalt passieren Sie die ehemalige deutsch-deutsche Grenze und wandern weiter an der Flusslandschaft des wilden Gebirgsbachs "Kalte Bode". Durch das Bodetal, dem "Deutschen Grand Canyon", gelangen Sie ans Ziel Ihres Wanderurlaubs im Harz nach Thale. Der sagenumwobene Hexentanzplatz mit dem markanten Granitfelsen Rosstrappe sind dort lohnenswert zu besuchen.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Etappen

Etappen-Beschreibung zur Tour "Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung"

1. Tag: Individuelle Anreise nach Osterode
Unternehmen Sie als Einstimmung auf Ihre Wanderreise auf dem Harzer-Hexen-Stieg einen Bummel durch die Fachwerkstadt im Südwesten des Harzes.

2. Tag: Osterode – Clausthal-Zellerfeld (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Auf alten Handelswegen wandern Sie bergauf zum Oberharzer Wasserregal. Dieses ab dem 16. Jahrhundert geschaffene Wassersystem dient zur Umleitung und Speicherung von Wasser. Clausthal-Zellerfeld, die Universitätsstadt mit der größten Holzkirche Deutschlands ist Ihr Etappenziel.

3. Tag: Clausthal-Zellerfeld – Altenau (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Über Waldwege und schmale Pfade wandern Sie weiterhin entlang des Wassersystems. Sie passieren dabei die Eisenquelle bei Altenau – die rötliche Färbung des Wassers fällt sofort ins Auge. Als Tagesausklang lohnt sich ein Bummel durch den Kräutergarten.

4. Tag: Altenau – Oderteich (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4, 5 h)
Heute wandern Sie in den Nationalpark Harz nach Torfhaus. Vom höchsten Punkt Ihrer Wanderreise laufen Sie nun auf dem "Märchenweg" zum Oderteich hinunter, dem größten Harzer Teich. Per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) gelangen Sie nach Braunlage.

5. Tag: Oderteich – Braunlage (ca. 16 km, Gehzeit, ca. 4,5 h)
In der Früh fahren Sie wieder per Bus (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) nach Oderteich zurück. Sie laufen einige Kilometer entlang des Rehberger Grabens, eines der ältesten noch erhaltenen Wasserbauwerke in unserem Land. Über die Jordanshöhe, nördlich von Sankt Andreasberg, führt Sie der Weg auf Bergwiesen zum Kurort Braunlage.

6. Tag: Braunlage – Mandelholz/Königshütte (ca. 12 km/17 km, Gehzeit: ca. 3,5/5 h)
Am Fuße des Wurmbergs (per Seilbahn in Eigenregie erreichbar) liegt Braunlage. Auf gut begehbaren Wegen passieren Sie das Mahnmal der deutsch-deutschen Grenze. Von Elend wandern Sie im Auenbereich des Flusses "Kalte Bode" nach Mandelholz oder erreichen fünf Kilometer weiter Königshütte.

7. Tag: Mandelholz/Königshütte – Hasselfelde (ca. 19 km/14 km, Gehzeit: ca. 5,5/4 h)
Erneut teilt sich der Harzer-Hexen-Stieg und Sie laufen auf südlicher Route um die Rappbodetalsperre herum. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke, bevor Sie im Luftkurort Hasselfelde ankommen.

8. Tag: Hasselfelde – Altenbrak (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Wissenswertes zur Köhlerei erfahren Sie auf dem fünf Kilometer langen Köhlerweg. Bei der Köhler-Rast im Stemberghaus befindet sich das Freilichtgelände des Museums des alten Handwerks. Von der Schutzhütte Schöneburg schauen Sie auf das im Tal gelegene Altenbrak.

9. Tag: Altenbrak – Thale (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Durchlaufen Sie das Bodetal mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz und die Rosstrappe, die Sie auch bequem per Seilbahn erreichen können (Kosten nicht im Reisepreis inbegriffen). Alternativ gelangen Sie per Bahn zur Welterbestadt Quedlinburg (Aufpreis pro Person 25 € im DZ, 30 € im EZ).

10. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Osterode
Lassen Sie Ihre unvergesslichen Wandererlebnisse auf der Südumgehung des Harzer-Hexen-Stiegs Revue passieren, wenn Sie sich auf Heimreise begeben. Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Harz und buchen Sie Zusatznächte in Thale, Quedlinburg oder in einem anderen Etappenziel Ihrer Wanderreise.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.



Drucken

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung"

  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihres Harz-Wanderurlaubs

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieser Wanderreise im Harz individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung sowie in Quedlinburg
  • Transferleistungen von Thale nach Osterode (Informationen zu unseren Transferleistungen)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Wanderstrecke von Osterode nach Thale Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wandertour ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 


Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preise

Preise zum Reisepaket "Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung"

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 01.04.2020 bis 31.10.2020
609,00 € Pro Person
789,00 € Pro Person
Alleinreisende
879,00 € Pro Person

Preis für Zusatznächte

DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ
Osterode
55,00 €
77,00 €
Clausthal-Zellerfeld
55,00 €
77,00 €
Altenau
44,00 €
61,00 €
Braunlage
44,00 €
61,00 €
Mandelholz
55,00 €
77,00 €
Hasselfelde
44,00 €
61,00 €
Altenbrak
44,00 €
61,00 €
Thale
55,00 €
77,00 €
Quedlinburg
70,00 €
105,00 €

Preise für Transferleistungen

 
Preis
Thale - Osterode
Buspreis, 1-3 Personen
180,00 €
Thale - Osterode
Buspreis, 4-8 Personen
220,00 €


Buchungsmöglichkeiten

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Harzer-Hexen-Stieg mit Südumgehung des Brockens direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?







Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellen Sie Ihre Reise zusammen

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter: Tel: +49 (0) 351 5634820, aktiv@augustustours.de, unverbindliche Anfrage stellen
  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

Reisedaten
10 Tage / 9 Nächte
01.04.2020 - 31.10.2020
täglich
04.04.2020 - 05.04.2020
22.04.2020 - 02.05.2020
13.05.2020 - 15.05.2020
20.05.2020 - 24.05.2020

DZ = Doppelzimmer

EZ = Einzelzimmer
  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

Vielen Dank für Ihre Buchungsanfrage

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen.

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie in den nächsten Minuten eine Zusammenfassung Ihrer angegebenen Daten.

Wir prüfen nun den Termin und die Verfügbarkeiten und senden Ihnen in den nächsten Tagen die Buchungsbestätigung, Rechnung sowie die Reisepreissicherungsscheine zu.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team von AugustusTours

Bitte füllen Sie alle Felder aus!

Sie erklären sich hiermit im Sinne unserer Datenschutzerklärung einverstanden, dass die o.g. Daten der Firma AugustusTours zum Zweck der Information zu Reiseangeboten sowie zur Reiseplanung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf freiwilliger Basis erfolgt und ferner, dass Sie Ihr Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bitte richten Sie Ihre Widerrufserklärung an: AugustusTours; Turnerweg 6 01097 Dresden; E-Mail: datenschutz@augustustours.de.

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "Harzer-Hexen-Stieg Südumgehung"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

0 Bewertungen
SELECT *
FROM #__categories
WHERE path LIKE "%wanderreisen/harz" AND extension="com_tourenmanager" AND language="de-DE"
stdClass Object
(
    [id] => 37
    [asset_id] => 88
    [parent_id] => 36
    [lft] => 209
    [rgt] => 210
    [level] => 3
    [path] => reisekategorien/wanderreisen/harz
    [extension] => com_tourenmanager
    [title] => Harz
    [alias] => harz
    [note] => 
    [description] => 

Weitere Informationen zu unseren Wanderreisen im Harz

Willkommen im "Grünen Herzen von Deutschland"!

Logo des Harzer Hexen Stieges, eines der beliebtesten Wanderwege im HarzMitten in Deutschlands grünem Herzen liegt einer der bekanntesten Wanderwege: der Harzer-Hexen-Stieg. Der 97 Kilometer lange Qualitätswanderweg präsentiert sich vielfältig, abwechslungsreich und mit malerischen Aussichten und idyllischen Landschaften.

Unter Wanderfreunden ist der Harz als eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands bekannt und wird vom berühmten Harzer-Hexen-Stieg mit knapp 100 Kilometern Länge einmal von West nach Ost durchquert. Der seit 2003 bestehende Wanderweg wurde 2007 als Qualitätswanderweg ausgezeichnet und trägt das Qualitätssiegel seither.

Eine Wanderreise auf dem Harzer-Hexen-Stieg ist jedem Wanderfreund mit ein wenig Grundfitness nur zu empfehlen! Das Gebiet ist touristisch sehr gut erschlossen und bietet eine Vielzahl an gut begehbaren Wanderwegen mit leichten und mäßigen Schwierigkeitsgraden. Etwas anspruchsvoller wird es nur in Region rund um den Brocken, für die Mühen des Aufstiegs wird man allerdings mit einem einzigartigen Fernblick entschädigt.

Weitere Informationen zur Wanderregion Harz

Übersichtskarte zu unseren Wanderreisen im HarzDer Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, bietet seinen Gästen attraktive und vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und Erholen. Ein gut beschildertes Wanderwegenetz mit über 8.000 Kilometern macht den Harz zu einem Wanderparadies. Ob kurze oder lange Strecken, schmale Pfade oder gut ausgebaute Wanderwege, anspruchsvolle oder leichte Wegeführung – im Harz findet man den passenden Weg.

Bekannte und einzigartige Wanderwege, wie z.B. den Harzer-Hexen-Stieg von Osterode über den Brocken in sachsen-anhaltinische Thale, findet man im Harz ebenso wie kurze Rundwanderungen und Abstecher. Genießen Sie Ihren Urlaub im Harz mit allen Sinnen und erkunden Sie nach Herzenslust die idyllische Natur!

Wandern im Harz auf dem Harzer Hexen Stieg

Knapp 100 Kilometer schlängelt sich der beliebte Harzer-Hexen-Stieg einmal quer durch den Harz. Von der mittelalterlichen Fachwerkstadt Osterode in Niedersachsen geht es zunächst auf alten Handelswegen durch den Oberharz. Anschließend passiert die Wanderstrecke die ehemalige Bergbauregion des Harzes. Zahlreiche Teiche und Gräben des "Oberharzer Wasserregals" verzücken Landschaftsfotografen ebenso wie Wanderfreunde und Spaziergänger. Kurz vor dem Aufstieg zum Brocken tritt man ein in die geschützte Region des Nationalparks Harz und kann sich von der größtenteils sich selbst überlassenen Landschaft verzaubern lassen.

Vom Brocken aus kann man bei gutem Wetter einen herrlichen Rundumblick genießen, bevor man sich zu Fuß oder per Harzer Schmalspurbahn hinunter in Tal begibt. Vorbei an Drei Annen Hohne und Königshütte gewährt die Wanderroute einen Einblick in die seenreiche Harzregion rund um Rübeland mit seinen berühmten Tropfsteinhöhlen. Als letztes landschaftliches Unikum wartet der Harzer-Hexen-Stieg mit dem Bodetal auf.

Ab Treseburg aber verengt sich das Tal und immer höher ragen die Felswände auf, während unten das Wasser tost und brodelt. Am Ausgang des Bodetals in Thale bieten Roßtrappe auf der einen und Hexentanzplatz auf der anderen Seite spektakuläre Rückblicke und den krönenden Abschluss einer Wanderreise im Harz.

Erfahren Sie mehr über das Wanderparadies Harz im folgenden Film:


Weitere Informationen zu unseren Wandereisen im Harz

In unserer Rubrik "Wandertouren im Harz" haben wir verschiedene Wanderreise-Angebote eingestellt, welche durch den Harz führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot in der beliebten Wanderregion zu bieten, haben wir diverse Etappentouren, aber auch interessante Sternradtouren und Rundtouren erstellt.

Sollten Ihre Reisevorstellungen jedoch von unseren Angeboten abweichen, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Wandertour im Harz zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Wanderreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Wanderreise-Service im Harz und erwarten gern Ihre Anfrage!

[published] => 1 [checked_out] => 0 [checked_out_time] => 0000-00-00 00:00:00 [access] => 1 [params] => {"category_layout":"","image":"images\/phocagallery\/Wanderreisen2\/Harz\/Brockengipfel-c-TV-Harz_web.JPG","image_alt":""} [metadesc] => Erleben Sie einen unvergesslichen Wanderurlaub im Harz: Mitten im grünen Herzen von Deutschland entdecken Sie den beliebten Wanderweg Harzer-Hexen-Stieg. [metakey] => [metadata] => {"author":"","robots":""} [created_user_id] => 42 [created_time] => 2012-06-14 07:56:21 [modified_user_id] => 43 [modified_time] => 2019-06-07 13:11:13 [hits] => 0 [language] => de-DE [version] => 1 )