Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop

Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge (Rundwanderreise)

Reise

Dauer
8 Tage/ 7 Nächte
Termin/Anreise
täglich vom 01. April bis 31. Oktober 2017 außer Sperrtermine (siehe unten)
mind. Teilnehmerzahl
2 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Gesamtlänge
80 km
 
AugustusTours Original-Reise

Reisebeschreibung

Seit Jahrhunderten zieht das Elbsandsteingebirge Naturliebhaber, Romantiker und Wanderfreunde in seinen Bann. Wandern Sie durch die wild zerklüftete Felsenwelt der Sächsischen Schweiz und genießen Sie atemberaubende Aussichten von bizarren Felsgebilden, die sich mit romantischen Tälern abwechseln.

Während Ihres Wanderurlaubs erleben Sie sowohl die bekannten Sehenswürdigkeiten des Elbsandsteingebirges wie die Bastei bei Rathen und die Festung Königstein, als auch weniger bekannte, aber nicht minder imposante Felsgebilde und Schluchten dieser außergewöhnlichen Wanderregion.

Information Alleinreisende

Diese Wanderreise ist auch für Alleinreisende mit einem Aufpreis buchbar. Bitte schauen Sie in die unten aufgeführte Reisebeschreibung. Dort finden Sie den gültigen Preis für Alleinreisende. Aus technischen Gründen ist eine Online-Buchung nicht möglich. Gern können Sie telefonisch oder per E-Mail die Reise buchen. 

Sperrtermine

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass alle Übernachtungsorte zu den genannten Daten ausgebucht sind:

 

  • 25.05. – 28.05.2017 (Himmelfahrt)
  • 02.06. – 05.06.2017 (Pfingsten)
  • 29.07.2017 (OpenAir Festival)

 

Danke.

Hinweise zum Wandern im Elbsandsteingebirge

Sie sollten über eine gewisse Grundkondition verfügen. Eine Besonderheit des Wandergebietes sind Leitern, Felstreppen und Stiegen. Ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist hier erforderlich. 

Die Beschilderung der Wanderwege funktioniert in der Sächsischen Schweiz übrigens mit Zeit- und nicht mit Entfernungsangaben.

Wanderurlaub mit Hund im Elbsandsteingebirge

Diese Wanderreise können Sie auch mit Ihrem Hund erleben. Gern buchen wir hundefreundliche Unterkünfte für Sie. Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot!

Die bekannte Wander- und Urlaubsregion Sächsische Schweiz bietet sich für Wanderungen mit Hunden gut an. Doch eine Wanderreise mit Hund sollte gut geplant und vorbereitet werden:

Reiseberichte zu Wanderungen im Elbsandsteingebirge

Hier finden Sie Reiseberichte von unseren Mitarbeitern und Gästen zu ihren Wandertouren im Elbsandsteingebirge:


Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken im Elbsandsteingebirge für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Rundreise Elbsandsteingebirge im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Wandertour!

Wanderangebote für Gruppen und Vereine

Sie wollen mit Freunden, in privater Gruppe, mit Ihrem Verein oder als Betriebsausflug aktiv unterwegs sein? Unsere Wanderreise im Elbsandsteingebirge bieten wir speziell auch für individuelle Gruppen an! Hier können Sie sich die Gruppen-Wandertour in der Sächsischen Schweiz herunterladen:

PDF zur Wanderreise durch das Elbsandsteingebirge

Hier können Sie sich diese Rundwanderreise im Elbsandsteingebirge als PDF-Datei herunterladen:

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreichen Wanderurlaub durch das Elbsandsteingebirge!

Umgebungskarte bei Google Maps


JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Übersichtskarte zu unserem Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz: Rundwanderreise im Elbsandsteingebirge1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau
Nach Ihrer Anreise nach Bad Schandau, entweder mit dem Auto oder dem Zug, können Sie einen kleinen Rundgang durch die Stadt machen. Die massige, evangelische St. Johanniskirche mit ihrem achteckigen Westturm besteht in ihrer heutigen Form seit 1679 und steht direkt am Markt. Zusammen mit den zahlreichen Hotels, die die Elbe einfassen, und den zwei Elbebrücken bildet die Johanniskirche die Stadtsilhouette von Bad Schandau.

2. Tag: Bad Schandau – Kurort Rathen (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Sie starten Ihre erste Wandertour mit einem Anstieg. Auf dem Gipfel präsentiert sich Ihnen eine atemberaubende Panoramasicht. Von hier aus laufen Sie über die ca. 800 Brandstufen zum Brand, welcher auch als „Balkon der Sächsischen Schweiz“ bekannt ist. Ihr nächstes Wanderziel ist die eindrucksvolle Burg Hohnstein. Die Geschichte der Burg beginnt schon im Jahr 1444, als die Stadt Hohnstein ihr Stadtrecht erhielt. Das letzte Stück Ihrer heutigen Wandertour führt Sie durch idyllische Gründe und Wälder, vorbei am wundervollen Amselsee und bis in den beschaulichen Kurort Rathen.


3. Tag: Kurort Rathen – Festung Königstein – Königstein (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 5 – 6 h)
Der dritte Tag Ihrer Wanderreise im Elbsandsteingebirge beginnt mit dem Aufstieg auf den berühmten Basteifelsen. Hier können Sie, in einer Höhe von 300 Metern, den Ausblick über die Elbe und die grüne Umgebung genießen. Von der Bastei wandern Sie weiter über den Höllengrund und den Wehlener Grund in die Stadt Wehlen. In dem hübschen Erholungsort haben Sie die Möglichkeit, die Herbrig-Orgel in der Michaeliskirche zu sehen. Sie überqueren dann die Elbe mit der Fähre und laufen auf der linken Elbseite über den Tafelberg Rauenstein zu Ihrem heutigen Reiseziel: der Festung Königstein. Die größte Festungsanlage Europas erwartet Ihren Besuch!

4. Tag: Königstein – Pfaffenstein – Kurort Gohrisch (ca. 11 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Auf bequemen Waldwegen wandern Sie zuerst zu der berühmten Felsnadel Barbarine. Dieser über 42 Meter hohe Fels ist der bekannteste freistehende Felsen im deutschen Teil des Elbsandsteingebirges und zählt zu den Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz. Danach führt Sie die Wandertour weiter über den Pfaffenstein-Pfad hinauf bis zum Gipfel des Pfaffensteins mit seinem imposanten Ausblick zum Lilienstein. Weiter geht es auf dem Muselweg bis zum Kurort Gohrisch, ursprünglich genannt ‚dorffe Gorusch‘.

5. Tag: Gohrisch – Papststein – Krippen (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Nachdem Sie die Region um Gohrisch, die manchmal liebevoll auch „das Reich der Steine“ genannt wird, genügend genossen haben, führt Sie Ihre Wandertour durch das Elbsandsteingebirge weiter zum Gohrisch (448 m) und zum Papststein (451 m). Von beiden Felsen haben sie eine wunderschöne Aussicht auf die felsige Landschaft des Elbsandsteingebirges. Der weitere Weg führt Sie durch die abenteuerlichen Kleinhennersdorfer Höhlen über das Liethener Tal bis nach Krippen, einem linkselbischen Ortsteil von Bad Schandau.

6. Tag: Hřensko – Prebischtor – Hřensko (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Heute sollten Sie Ihren Personalausweis mit auf Ihre Wanderung nehmen, denn es geht nach Tschechien in die Böhmische Schweiz.  Per S-Bahn fahren Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung: Hřensko. Beginnend mit dem Aufstieg zu Europas größtem Felsentor, dem Prebischtor, führt Sie Ihre Wandertour bald wieder hinab in das wilde Tal des Fluss Kamnitz. Bald erreichen Sie die Bootsstation der Edmundsklamm und setzen Ihren Weg zu Wasser fort (Extrakosten, nicht im Preis inbegriffen). Genießen Sie die sanfte Bootstour entlang des engen Flusslaufs vorbei an phantasievollen Felsgebilden. Wieder in Hřensko laufen Sie zur Elbe und fahren dann mit der S-Bahn zurück nach Krippen.

7. Tag: Krippen – Schrammsteine – Lichtenhainer Wasserfall (ca. 11 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Per Fähre über die Elbe (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) gelangen Sie zum Ausgangspunkt der letzten Wandertour. Sie beginnen mit einem etwas beschwerlichen Aufstieg zu den Schrammsteinen – aber keine Sorge, die Mühe lohnt sich, denn von hier aus zeigt sich Ihnen eine atemberaubende, weite Aussicht über das gesamte Elbsandsteingebirge. Sie folgen danach dem Waldweg entlang des Affensteigs und über den Kuhstall erreichen Sie den Lichtenhainer Wasserfall. Von hier aus fahren Sie mit dem Bus oder der berühmten Kirnitzschtalbahn (Ticket nicht im Reisepreis enthalten) zurück nach Bad Schandau.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom Wanderparadies Elbsandsteingebirge. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren unvergesslichen Wanderurlaub mit einer Zusatznacht in der Sächsischen Schweiz oder in Dresden zu verlängern. Fragen Sie uns einfach nach unseren Angeboten!

Leistungen

Leistungen

  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am AnreisetagMachen Sie Ihren Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt! Ihrer Rundwanderreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • alle anfallenden Kurtaxen
  • Bahnfahrkarten für den 6. Tag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer für Ihre Rundwanderreise im Elbsandsteingebirge
  • 24-Stunden-AugustusTours-Telefonservice während Ihres Wanderurlaubs

 

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 01.04.2017 bis 31.10.2017
489.00 € Pro Person
609.00 € Pro Person

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Bad Schandau
55.00 €
80.00 €
Kurort Rathen
51.00 €
68.00 €
Königstein
47.00 €
61.00 €
Kurort Gohrisch
47.00 €
61.00 €
Bad Schandau / Krippen
55.00 €
80.00 €
Dresden (Kategorie A)
55.00 €
80.00 €

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge (Rundwanderreise) direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht








So wurde die Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge (Rundwanderreise) von unseren Gästen bewertet:

4 Bewertungen

5 von 5 Sternen
von A. Gukelberger

Am 18.06.2013 schrieb A. Gukelberger
Wir sind alle wohlbehalten von unserer Wanderreise zurückgekehrt. Es hat uns sehr gut gefallen und wir sind von der Schönheit des Elbsandsteingebirges sehr beeindruckt. Für die Organisation der Reise inklusive der kurzfristigen Änderungen aufgrund der schlimmen Hochwassersituation möchten wir uns bei Ihnen und Ihrem Team vielmals bedanken. Wir sind froh, dass wir die Reise nicht storniert haben.

4 von 5 Sternen
von Östen and Yvonne Olsson

Am 23.08.2013 schrieb Östen and Yvonne Olsson
Hello! Now its been almost tre weeks since we came home from our journey. We would therefor like to thank you for a wunderful trip in Sachsen. Little hot , but we got used to it. Good places to stay ander wonderful hiking. Maybe we come back another year. Best wishes

5 von 5 Sternen
von J. Laufer

Am 07.08.2014 schrieb J. Laufer
Eine wirklich tolle Rundwanderung, die unsere Erwartungen übertroffen hat. Wir haben eine beeindruckende und abwechlungsreiche Natur erlebt. Sehr gute und zuverlässige Organisation/Abwicklung durch AugustusTours. Gerne wieder :-) !!!

5 von 5 Sternen
von R. Schwall

Am 07.10.2016 schrieb R. Schwall
Eine tolle und abwechslungsreiche Wanderreise. Die Landschaft ist traumhaft schön, es gab viele tolle Highlights zu sehen während der Tour. In den Unterkünften konnte man es sich nach den Wanderungen immer gut gehen lassen. Sehr gute Organisation von Augustus Tours. Gerne wieder.