Schlösser, Burgen und Parks - Thüringens Geschichte von seiner schönsten Seite!

Burgen und Schlösser, schon seit Jahrhunderten Sinnbild für Macht und Erfolg, finden sich in aller Herren Länder, immer mit einer besonderen Geschichte und besonderen Sehenswürdigkeiten ausgestattet. Damit bilden die historischen Zeitzeugen einen idealen Startpunkt für eine Reise in die vergangenen Geschehnisse der Region, wie natürlich auch einen wunderbaren Anlass für packende Erkundungen geschichtlicher Originalschauplätze.

Allein in Deutschland gibt es schätzungsweise über 20.000 kulturhistorische Objekte. Auch im "Grünen Herzen Deutschlands", wie sich Thüringen selbst betitelt, sind noch einige Spuren herrschaftlicher Zeiten erlebbar.

Schlösser, Gärten und Burgen im Burgenland Thüringen

Hier erleben Sie Geschichte in ihrer schönsten Form: prunkvolle Barockschlösser, majestätische Burgen und pompöse Gartenanlagen versetzen Besucher in längst vergangene Jahrhunderte. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren und fragen Sie uns für Ihre nächste Kulturreise nach Thüringen nach weiteren Reiseideen!

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere, dessen Bau sich an dem gleichnamigen Wiener Vorbild orientierte, zählt heute zu den schönsten Schlössern Thüringens. Die markante gelbe Schlossanlage in der Nähe von Weimar besteht aus dem imposanten Mittelbau sowie zwei seitlich angegliederten Kuppelpavillons. Um das barocke Lustschloss herum stehen symmetrisch angelegte Kavaliershäuser, die nach berühmten Musikern wie Haydn, Beethoven und Bach benannt sind. Wandeln Sie nach der Schlossbesichtigung auch durch den 43 Hektar großen Schlosspark Belvedere und fühlen Sie sich in herzogliche Zeiten zurück versetzt. Selbst Johann Wolfgang von Goethe fand hier schon Inspiration.


Festsaal im Palas der Wartburg web c Fotothek der Wartburg Stiftung Eisenach

Wartburg

Die Wartburg bei Eisenach ist eine von Deutschlands berühmtesten Burgen und seit 1999 UNESCO-Weltkulturerbe. Der Legende zufolge wurde sie im Jahre 1067 von Graf Ludwig dem Springer gegründet. Der vom Kaiser geächtete und vom Papst verbannte Martin Luther lebte und arbeitete hier von 1521-22 in einem kargen Raum, der heutigen Lutherstube. In nur zehn Wochen übersetzte er hier das Neue Testament ins Deutsche.

Dornburger Schlösser

Im malerischen Saaletal, unweit von Jena, erheben sich auf einem von Weinbergen umgebenen Felsen die Dornburger Schlösser. Das einzigartige Ensemble aus Altem Schloss, Rokoko- und Renaissanceschloss ist durch Schlossgärten miteinander verbunden und war einst beliebter Aufenthaltsort Johann Wolfgang von Goethes. Wandeln Sie auf des Dichters Spuren und erfahren Sie mehr in der Goethe-Gedenkstätte im Renaissanceschloss.

 

Schloss Friedenstein

Die Geschichte der imposanten Dreiflügelanlage, gleichzeitig größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, geht zurück auf die Residenz des Herzogs Ernst I. aus dem Hause Sachsen-Weimar. Im Herzoglichen Museum sind Sammlungen der fürstlichen Kunstkammer, Kupferstiche, Gemälde, Münzen und Porzellan zu sehen, sowie unterschiedliche Werke der Antike, aus Ägypten, Ostasien und der zeitgenössischen Kunst. Eine weitere Besonderheit des Schlosses ist das erhaltene Eckhoftheater, das älteste Barocktheater der Welt mit originaler hölzerner Bühnentechnik.


Japanischer Garten im ega Park Erfurt

egapark Erfurt

Als einer der größten Blumen- und Gartenparks Deutschlands ist der heute denkmalgeschütze egapark ursprünglich aus der Internationalen Gartenschau 1961 hervorgegangen. Neben Themengärten und Freilandschauen gibt es für die Besucher eine Erlebniswelt mit Sternwarte, Gartenbaumuseum und Aussichtsturm zu entdecken.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine Kulturreise nach Thüringen, welche den Besuch einiger der genannten Schlösser und Gärten im Programm beinhaltet. Natürlich gibt es viele weitere Besichtigungsideen im Herzen von Deutschland. Sehenswert sind neben weiteren Schlössern und Burgen auch die Städte Erfurt, Gotha, Weimar und Eisenach. Die Städte bilden ideale Ausgangsorte für Ihre Erkundungen. Ebenso lässt sich der Besuch der schönsten Städte in einer Rundreise durch Thüringen vereinen. Mit unserer Erfahrung sprühen wir nur so von Ideen - also zögern Sie nicht, uns nach einem speziellem Reiseprogramm zu fragen!



Bildquellen:
Japanischer Garten im ega Park Erfurt © AugustusTours
Schloss Belvedere © Maik Schuck, Weimar GmbH
Festsaal im Palas der Wartburg © Fotothek der Wartburgstiftung Eisenach

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.