Mo – Fr: 9.00 – 17.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Radreisen für Freizeitsportler und Langstrecken-Radler

Reisefinder
Schnellauswahl

Alle sportiven Radreise-Angebote im Überblick

Dresden – Hamburg (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 146
    [title] => Dresden - Hamburg: Sportive Fahrradtouren am Elberadweg
    [titleTag] => Dresden – Hamburg sportive Fahrradtouren
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unbeschwerter Fahrrad-Urlaub am Elberadweg: Genießen Sie unbeschwerte Fahrradtouren z.B. von Dresden nach Hamburg mit oder ohne Gepäcktransport!
    [alias] => dresden-hamburg-radtour-sportiv
    [menuName] => Dresden – Hamburg (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E6sx
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 2
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 789
    [ezz] => 250.00
    [ab_preis] => 729
    [infos] => 

Für all diejenigen, die gern viele Tageskilometer zurücklegen wollen, bieten wir diesen Fahrrad-Urlaub entlang des Elberadweges von Dresden nach Hamburg auch als einwöchige Fahrradtour an. Die Tagesetappen liegen zwischen 75 km und 125 km. So können Sie innerhalb von acht Tagen die Elbstädte Dresden, Dessau, Magdeburg und Hamburg entdecken, aber auch malerische Weinhänge, stille Elbauen und urige Restaurants mit lokalen Spezialitäten.

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Hamburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nutzen Sie den Tag, um die vielen Sehenswürdigkeiten der sächsischen Landeshauptstadt zu erkunden. Oder aber Sie verlängern Ihren Fahrrad-Urlaub vorab noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden. Gern buchen wir für Sie noch Verlängerungsnächte.

2. Tag: Dresden – Torgau (ca. 106 km)
Am Morgen verlassen Sie die sächsische Landeshauptstadt Dresden und fahren in die Porzellanstadt Meißen. Vorbei an den malerischen Weindörfern führt Sie die weitere Strecke in Richtung Torgau, wo Sie das prachtvolle Renaissanceschloss Hartenfels besichtigen können.

3. Tag: Torgau – Dessau (ca. 105 km)
Von Torgau aus gelangen Sie über Elster und Pretzsch in die Lutherstadt Wittenberg. Hier treffen Sie auf die Spuren des Reformators. Ein weiterer Höhepunkt der heutigen Etappe ist das Wörlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Das heutige Tagesziel ist Dessau. Das Bauhausgebäude und die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feininger, welche man in Dessau bestaunen kann, gehören zum UNESCO Welterbe.

4. Tag: Dessau – Magdeburg (ca. 78 km)
Weiter führt Sie Ihr Fahrrad-Urlaub durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe, wo sich mit etwas Glück ein Elbebiber zeigt. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Auf guten Wegen geht es weiter durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst nach Magdeburg, dem heutigen Tagesziel. Sehenswert sind hier unter anderem der Dom, das Kloster Unser Lieben Frauen sowie der Magdeburger Reiter.

5. Tag: Magdeburg – Havelberg (ca. 130 km)
Nachdem Sie das imposante Wasserstraßenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet, passiert haben, ist Burg (bei Magdeburg), die Stadt der Türme, bald erreicht. Auf dem Elbdeich führt Sie Ihre Fahrradtour dann weiter nach Tangermünde. Die historischen Fachwerk- und Backsteinbauten der Stadt bilden einen interessanten Kontrast. Weiter radeln Sie durch verträumte Dörfer über Arneburg nach Havelberg. Genießen Sie die weitläufigen Elbauen. Zum Abschluss des Tages sollten Sie nicht versäumen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.

6. Tag: Havelberg – Hitzacker (ca. 116 km)
Ihre heutige Radstrecke führt Sie durch das Storchendorf Rühstädt und weiter bis nach Wittenberge, bekannt als Stadt der Türme. Entlang der Elbe geht es weiter durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an kleinen Wischedörfern. In Hitzacker lädt die attraktive Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern zum Schlendern und Verweilen ein. Seit 1983 wachsen wieder Reben auf dem nördlichsten Weinberg Deutschlands.

7. Tag: Hitzacker – Hamburg (ca. 110 km)
Auf der letzten Etappe dieses eindrucksvollen Fahrrad-Urlaubes geht es durch die Elbtalaue Wendland bis in die Schifferstadt Lauenburg mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Weiter über Geesthacht gelangen Sie nach Hamburg. Hier endet Ihr sportiver Fahrrad-Urlaub und Sie haben Gelegenheit, die Hansemetropole mit ihrem Hafen, den Landungsbrücken und der Reeperbahn zu erkunden.

8. Tag: Individuelle Rückreise von Hamburg
Nach erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrradtouren am Elberadweg treten Sie heute den Rückweg an. Oder aber Sie verlängern Ihren Fahrrad-Urlaub noch mit einem Kulturaufenthalt in Hamburg, bzw. mit Zusatznächten anderen Übernachtungsorten entlang Ihrer Radstrecke. Fragen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial zur Radstrecke Dresden – Hamburg pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Fahrradreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Dresden – Hamburg (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Dresden nach Hamburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Hamburg nach Dresden auf Anfrage
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Dresden nach Hamburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Dresden und Hamburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=22|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg_sportiv.jpg [googlemapcode] =>

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 68 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 361 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_-_Dresden_sportiv_2019.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Dresden - Hamburg (sportiv) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Hamburg_-_Dresden_sportive_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Dresden - Hamburg (sportive) [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 97 [secondarycategory] => [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 645 km | ab 729 €

Hamburg – Dresden (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 167
    [title] => Sportlich unterwegs: Radtour von Hamburg nach Dresden
    [titleTag] => Hamburg – Dresden sportliche Radtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit und eine sportliche Radtour von Hamburg nach Dresden: Für Freizeitsportler organisieren wir Radreisen am Elberadweg mit längeren Radetappen
    [alias] => hamburg-dresden-radtour-sportlich
    [menuName] => Hamburg – Dresden (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => E6s
    [catid] => 34
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 645
    [schwierigkeitsgrad] => 2
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-31
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 2
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 789
    [ezz] => 250.00
    [ab_preis] => 729
    [infos] => 

Sie sind fit wie ein Turnschuh, der Fahrradsattel ist Ihnen fast noch lieber als ein bequemer Sessel und im Urlaub legen Sie Wert auf sportliche Radtouren? Dann ist eine einwöchige Radtour von Hamburg nach Dresden für Sie genau das Richtige! Tagesetappen mit 75 bis 125 Radkilometern garantieren abwechslungsreiche, ausgedehnte Radtouren!

Auf den sechs Etappen gibt Ihnen der vorherrschende Nordwestwind genügend Schwung und Abkühlung, um erfrischt die Etappenorte Hitzacker, Havelberg, Magdeburg, Dessau und Torgau zu erreichen. Nach über 600 Radkilometern in den Beinen erreichen Sie am Ziel Ihrer Radreise die Kulturhauptstadt Dresden mit ihrer imposanten Stadtsilhouette aus Residenzschloss, Frauenkirche, Augustusbrücke und Brühlscher Terrasse.

Hinweis: Diese Radreise von Hamburg nach Dresden ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg
Wenn Sie sich bereits am ersten Tag Ihrer Radreise per Drahtesel bewegen möchtet, dann bietet Ihnen Hamburg diverse Radwege durch die Stadt und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie unterwegs die neugotische Backsteinarchitektur der Speicherstadt und dazu im Kontrast die fast futuristisch anmutenden Gebäude der ständig wachsenden Hafencity.

2. Tag: Hamburg – Hitzacker (ca. 110 km)
Hamburg haben Sie ja nun erkundet – jetzt geht es auf Radtour in das Umland der Hansestadt! Über Geesthacht führt Sie der Elberadweg sportlich und geschwind auf dem Deich bis in die Fachwerkstadt Lauenburg. Die hier noch sehr breite Elbe windet sich durch das flache Land und verläuft sich in einigen Neben- und Altarmen. Immer wieder bieten sich an solchen Stellen erholsame Pausen an, bei denen Sie die Flora und Fauna der Landschaft entlang der Elbe entdecken können. Durch weite Elbtalauen und das Wendland radeln Sie beschwingt bis nach Hitzacker, eine der attraktivsten Städte an der Deutschen Fachwerkstraße.

3. Tag: HitzackerHavelberg (ca. 116 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie durch kleine Wischedörfer, durch die stille Natur der Prignitz und vorbei an Lenzen, dem Tor zum Naturparadies Elbtalaue. Bald winkt Ihnen die Stadt Wittenberge, welche für ihre vielen Türme bekannt ist. Hier oder im UNESCO-Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe können Sie Ihre Mittagsrast genießen, bevor Sie sportlich in Richtung Havelberg weiterfahren. 

4. Tag: HavelbergMagdeburg (ca. 130 km)
Auf Ihrer dritten Radtour entlnag der Elbe passieren Sie interessante Städte und verträumte Kleinode: Beschauliche Dörfer, das mittelalterlich anmutende Tangermünde mit seiner einstigen Wehranlage, die Bockwindmühle und die vielen Altarme der Elbe bieten Abwechslung auf Schritt und Tritt. Kurz vor Magdeburg lohnt sich ein Halt am imposanten „Europäischen Wasserstraßenkreuz“, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Hier sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit für die Besichtigung der Doppelschleuse Hohenwarthe nehmen. In Magdeburg angekommen, können Sie darauf anstoßen, bereits über die Hälfte Ihrer sportlichen Radtour nach Dresden geschafft zu haben!

5. Tag: MagdeburgDessau (ca. 78 km)
Ihre nächste Etappe führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Mit etwas Glück entdecken Sie unterwegs einen Elbebiber. Dann ist es nur noch ein kurzes Stück, bis Sie in die Bauhausstadt Dessau einfahren. Das Bauhausgebäude und die Meisterhäuser von Kandinsky, Klee oder Feininger gehören zum UNESCO Welterbe.

6. Tag: DessauTorgau (ca. 105 km)
Auch wenn es auf den heutigen 105 Radkilometern wieder einiges zu entdecken geben wird – der Höhepunkt der heutigen Radtour ist sicherlich das Wörlitzer Park- und Gartenreich, das mit seinen Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Nach knapp 40 Kilometern können Sie in Lutherstadt Wittenberg auf den Spuren des Reformators Martin Luthers wandeln. Am Abend legen wir Ihnen einen Stadtbummel durch das kurfürstliche Torgau und die Besteigung des 53 Meter hohen Hausmannsturm ans Herz.

7. Tag: TorgauDresden (ca. 106 km)
Auch auf Ihrer letzten Radtour gibt es einiges zu entdecken, bevor Sie Dresden, das Ziel Ihrer Radreise erreichen! So können Sie zum Beispiel in der Rolandstadt Belgern einen Stadtbummel genießen oder in Riesa mehr über die Herstellung von Nudeln erfahren. Außerdem erwartet Sie die Porzellanstadt Meißen, deren majestätischer Burgberg mit der Albrechtsburg Sie schon von weitem begrüßt. Den krönenden Abschluss bildet am Abend die Besichtigung der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nachdem Sie sechs Tage sportlich aktiv unterwegs waren, heißt es heute Abschied nehmen vom Elberadweg! Gern können Sie Ihren Radurlaub aber auch noch mit einem Kulturaufenthalt in Dresden verlängern. Ebenso bieten wir Ihnen natürlich auch gern in allen anderen Übernachtungsorten Verlängerungsmöglichkeiten. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Hamburg – Dresden (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Hamburg nach Dresden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Dresden nach Hamburg auf Anfrage
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Hamburg nach Dresden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke zwischen Hamburg und Dresden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=23|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Elbe_Dresden_Hamburg_sportiv.jpg [googlemapcode] =>

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Team AugustusToursTeam AugustusTours
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 93 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 345 [access] => 0 [params] => [note] => 0 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Elberadweg_Radreise_Hamburg_-_Dresden_sportiv_2019.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hamburg - Dresden (sportiv) [pdf_en] => /download/pdf/Elbe_River_Cycle_Path_Hamburg_-_Dresden_sportive_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF for cycling holidays Hamburg - Dresden (sportive) [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => rb [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 96 [secondarycategory] => [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenAugustusTours Original TourGegenrichtung buchbar

8 Tage | ca. 645 km | ab 729 €

Hann. Münden – Bremen (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 371
    [title] => Sportive Fahrradreise von Hann. Münden nach Bremen
    [titleTag] => Hann. Münden - Bremen sportive Fahrradreise
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie auf einer sportive Fahrradreise am Weser-Radweg die tollen Städte Hameln, Petershagen und Hoya und genießen Sie die Umgebung der Weser!
    [alias] => hannoversch-muenden-bremen-sportiv
    [menuName] => Hann. Münden – Bremen (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE1s
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 365
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 535
    [ezz] => 130.00
    [ab_preis] => 499
    [infos] => 
Wie Perlen reihen sich die hübschen, historischen Städte entlang des Weser-Radwegs während dieser 365 Kilometer langen Radtour. Sie locken mit restaurierten Fachwerkhäusern, oft im Stil der Weser-Renaissance und gemütlichen Straßencafés.

Folgen Sie auf der sportiven Fahrradreise von Hannoversch Münden nach Bremen dem Strom auf seinem schönsten Abschnitt. Entdecken Sie in Hann. Münden und Hameln die sehenswerten Altstädte, besuchen Sie Schloss Corvey, die Porzellanmanufaktur Fürstenberg oder Schloss Bevern – ein Kleinod der Weser-Renaissance. Zum Abschluss übernachten Sie bei den Bremer Stadtmusikanten. Der Weser-Radweg ist abwechslungsreich und wartet immer wieder mit zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights auf Sie.
 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hann. Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Weserrenaissance-Rathaus bestaunen zu können. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie diesen in Hotelnähe für die Dauer Ihrer Fahrradreise am Weser-Radweg abstellen.

2. Tag: Hann. MündenBeverungen (ca. 55 km)
Fröhlich und leicht beschwingt beginnen Sie die erste Fahrradtour am Weser-Radweg. Zur Einstimmung auf Ihre sportive Fahrradreise steht Ihnen heute aber nur die kürzeste Etappe bevor, auf der u.a. das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde und die Stadt Oberweser mit dem sehenswerten Mühlen-Freilichtmuseum darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Über Bad Karlshafen erreichen Sie geschwind Beverungen, Ihr heutiges Tagesziel.

3. Tag: BeverungenHameln (ca. 82 km)
Ihre zweite Fahrradtour führt Sie zunächst durch die Randgebiete des Sollings, welches als das zweitgrößte zusammenhängende Waldgebiet Norddeutschlands gilt! Weiterhin streifen Sie Schloss Fürstenberg, weltweit bekannt durch die Porzellanmanufaktur, ehe Sie Kloster Corvey erreichen. Gönnen Sie sich eine Pause in Bodenwerder - der Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen" bevor Sie sich von der mittelalterlichen Atmosphäre der Rattenfängerstadt Hameln verzaubern lassen.

4. Tag: HamelnPetershagen (ca. 77 km)
Besuchen Sie Rinteln auf Ihrer heutigen sportiven Fahrradtour mit seiner bezaubernden Weser-Renaissance und entdecken Sie die Altstadt, den alten Hafen und die historische Dampfeisenbahn. Bad Oeynhausen, das einzige Staatsbad des Landes Nordrhein-Westfalen, ist auf der weiteren Strecke ebenfalls sehr sehenswert. Es lockt mit dem "Jordan-Sprudel" - der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Erde. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, wo sich die Weser durch das Wiehen- und Wesergebirge hindurchwindet. In Minden warten viele interessante Museen und nette Cafes.

5. Tag: Petershagen – Hoya (ca. 80 km)
Ab heute ändert sich die Landschaft, denn Sie werden entlassen in die norddeutsche Tiefebene. Erkunden Sie die Altstadt Nienburgs einmal anders: eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten! Anschließend radeln Sie durch kleine Dörfer mit backsteinroten Häusern bis Hoya.

6. Tag: HoyaBremen (ca. 70 km)
Leider beginnt heute schon die letzte Etappe Ihrer sportiven Fahrradreise. Die Reiter- und Pferdestadt Verden haben Sie schnell erreicht. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen wie grüne Teppiche, Windmühlen und vereinzelte Bauernhöfe begleiten Sie heute und bilden immer wieder neue Fotomotive. Vorbei an der Storchenpflegestation radeln Sie auf die Hansestadt Bremen zu. Auf jeden Fall sollten Sie sich die Bronzeplastik der Bremer Stadtmusikanten am Rathaus ansehen.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden
Schon ist das Ziel Ihrer sportiven Fahrradreise von Hannoversch Münden nach Bremen erreicht und die Heimreise steht Ihnen bevor. Gern buchen wir für Sie den Rücktransfer zum Ausgangsort oder helfen Ihnen bei der Organisation Ihres Bahntickets zur An- und Abreise. Sie können Ihren Radurlaub natürlich auch noch mit Zusatznächten in Bremen oder Hann. Münden verlängern. Fragen Sie uns dazu einfach an.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Bremen sportiv

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Hann. Münden nach Bremen zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden und Bremen
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Bremen nach Hann. Münden
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Hann. Münden nach Bremen

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Bremen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=286|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_HannMnden_Bremen_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Jenny ZeppenfeldJenny Zeppenfeld
0351 - 563 48 20
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 339 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1145 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hann_Muenden_Bremen_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Bremen (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 365 km | ab 499 €

Bodensee-Rundtour (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 224
    [title] => Sportive Rundtour um den Bodensee ab/an Konstanz
    [titleTag] => Sportive Rundtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Wer gern längere Radtouren fährt, kommt bei dieser sportiven Radreise am Bodenseeradweg in Fahrt! In 5 Tagen umrunden Sie das „Schwäbische Meer“ komplett.
    [alias] => rundtour-sportiv
    [menuName] => Bodensee-Rundtour (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => BO4
    [catid] => 53
    [language] => de-DE
    [dauer] => 5 Tage / 4 Nächte
    [tage] => 5
    [laenge] => 220
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-27
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 399
    [ezz] => 136.00
    [ab_preis] => 299
    [infos] => 

Wer gern längere Radtouren fährt, der kommt mit dieser sportiven Radreise am Bodensee-Radweg auf seine Kosten. Wie Perlen an einer Schnur reihen sich dabei zahlreichen Sehenswürdigkeiten aneinander und verführen zu erlebnisreichen Radel-Pausen. Von Konstanz aus starten Sie Ihre sportive Rundtour am Bodenseeufer und gelangen in nur 3 Etappen einmal komplett um das "Schwäbische Meer".

Stein am Rhein, Radolfzell, Meersburg, Lindau und Bregenz sind neben Konstanz wohl die bekanntesten Städte am See, denen Sie natürlich auf Ihren Radtouren einen Besuch abstatten. Mit ein wenig Grundkondition und viel Lust am Radfahren können Sie diese sportiven Radtouren um den Bodensee ab/an Konstanz gut schaffen und die traumhaften Landschaften vor dem unbeschreiblich schönen Alpenpanorama genießen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit einem gemütlichen Bummel durch die Altstadt der mittelalterlichen Stadt Konstanz auf Ihre Radreise am Bodensee gebührend einzustimmen. Wie wäre es mit einem entspannten Spaziergang entlang der Hafenpromenade? Oder Sie besuchen das Archäologische Landesmuseum.

2. Tag: Ausflug nach Radolfzell und Stein am Rhein (ca. 80 km)
Von Konstanz aus führt Sie Ihre erste Radtour am Gnadensee entlang nach Radolfzell. Von hier aus radeln Sie weiter am Bodensee-Radweg über die Halbinsel Höri nach Stein am Rhein mit seinen wunderschönen, freskenbemalten Häusern. Zurück nach Konstanz führt Sie Ihr Weg meist in Ufernähe durch pittoreske Schweizer Fischerdörfer.

3. Tag: Konstanz – Lindau/ Bregenz (ca. 50 - 65 km + Fährfahrt)
Von Konstanz-Staad aus setzen Sie mit der Fähre nach Meersburg über. Hier sollten Sie sich trotz der längeren Radtour, die heute vor Ihnen liegt, etwas Zeit zum Besichtigen der uralten merowingischen Burg einplanen. Danach führt Sie Ihre Radtour entlang des schönen, flachen Bodensee-Radwegs durch Weinberge hindurch in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Von hier aus radeln Sie vorbei an der hübschen, bayerischen Inselstadt Lindau nach Bregenz, dem Ziel Ihrer heutigen Radetappe.

4. Tag: Lindau/ Bregenz – Konstanz (ca. 70 - 85 km)
Auf der letzten Etappe fahren Sie durch das Naturschutzgebiet des Rheindeltas. Bei Altenrhein queren Sie die Grenze zur Schweiz. Meist direkt am See führt Sie Ihr Weg dann durch die Städtchen Arbon und Romanshorn wieder zurück zum Ausgangsort Ihrer Radreise: nach Konstanz.

5. Tag: Individuelle Rückreise
Nach einer erlebnisreichen Rundtour am Bodensee-Radweg treten Sie heute die Heimreise an. Gern können Sie Ihre sportive Radreise aber auch noch durch einen Erholungsurlaub am Bodensee verlängern.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 4 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 4 x reichhaltiges Frühstück
  • Fährüberfahrt Konstanz – Meersburg inkl. Rad
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der sportiven Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Sportive Rundtour um den Bodensee"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise am Bodensee-Radweg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Konstanz
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Rundreise um den Bodensee

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten am Bodensee Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=10|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Bodensee_Rundtour_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Katharina BöppleKatharina Böpple
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 143 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 481 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Bodensee_Radreise_Rundtour_Bodensee_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Rundtour um den Bodensee (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 5 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

5 Tage | ca. 220 km | ab 299 €

Lahnquelle – Koblenz (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 222
    [title] => Sportive Radreise von der Lahnquelle nach Koblenz
    [titleTag] => Lahnquelle - Koblenz sportiv
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie eine beschwingte Radreise am Lahnradweg und entdecken Sie auf ausgedehnten Radtouren von der Lahnquelle nach Koblenz die anmutige Landschaft! 
    [alias] => lahnquelle-koblenz-sportiv
    [menuName] => Lahnquelle – Koblenz (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => LA2
    [catid] => 54
    [language] => de-DE
    [dauer] => 6 Tage / 5 Nächte
    [tage] => 6
    [laenge] => 250
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 489
    [ezz] => 110.00
    [ab_preis] => 455
    [infos] => 

Genießen Sie den Lahn-Radweg von der Quelle bis zur Mündung bei einer sportlichen Radtour! Mitten in Deutschland starten Sie im Rothaargebirge und rollen auf dem bestens ausgebauten Radweg über 235 km bis zum Rhein.

Bei Tagesetappen zwischen 58 und 67 Kilometer entdecken Sie alles, was das schöne Lahntal zu bieten hat: weitläufige Naturschutzgebiete, geschützte Auenlandschaften, urige Fachwerkstädte und jede Menge Sehenswürdigkeiten in den schönen Übernachtungsorten. Der Lahn-Radweg mit seiner harmonischen Mittelgebirgslandschaft ist wirklich eine Reise wert!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1.Tag: Individuelle Anreise zur Lahnquelle
Mitten in Deutschland liegt die Lahnquelle im schönen Rothaargebirge. Sie übernachten direkt an der Lahnquelle mitten im Wald im urigen komfortablen "Forsthaus Lahnquelle".

2.Tag: Lahnquelle – Marburg (ca. 67 km)
Von der Lahnquelle aus rollen Sie durch waldreiche Landschaft über Feudingen nach Bad Laasphe und über Biedenkopf in die alte Universitätsstadt Marburg. Hier lohnt ein Besuch der berühmten Elisabethkirche und des Marburger Landgrafenschloßes. Lassen Sie sich einfangen von der märchenhaften Altstadt und geniessen Sie schöne Abendstunden in internationalen Restaurants oder in urigen Studentenkneipen.

3.Tag: Marburg – Braunfels (ca. 62 km)
Heute radeln Sie durch die weiten Lahnauen über Gießen zunächst in die Domstadt Wetzlar. Eine Besichtigung der Altstadt lohn sich. Aber auch der Besuch des Besucherbergwerks Grube Fortuna (zustätzlich 8 km) und das Märchenschloß von Braunfels sind unbedingt sehenswert.

4.Tag: Braunfels – Limburg (ca. 58 km)
Ein weiterer Höhepunkt steht auf Ihrem Programm. Sie radeln auf dem Lahn-Radweg nach Weilburg, dessen Renaissanceschloss Sie auf keinen Fall versäumen sollten! Ganz eng am Fluß folgen Sie dem Lahn-Radweg. Besuchen Sie die wohl größte Burgruine Deutschlands in Runkel, ehe Sie den weltberühmten Limburger Dom sowie die wunderschöne Altstadt besichtigen.

5.Tag: Limburg – Koblenz (ca. 59 km)
Noch einmal bietet der Lahn-Radweg höchste Radlerfreuden. Auf dem ehemaligen Leinpfad radeln Sie bis Balduinstein. Auf diesem Teilstück genießen Sie einen Radweg wie im Bilderbuch! Ein Einkehrschwung beim Lahnwinzer oder im alten Wirtshaus an der Lahn erfrischen Geist und Gaumen. Besuchen Sie heute noch die Burg Nassau und das sehenswerte traditionsreiche Fürstenbad Bad Ems, ehe sich das Rheintal vor Ihren Augen öffnet. In Lahnstein heißt es Abschied nehmen von dem idyllischen Flusslauf Lahn, denn die letzten Kilometer folgen Sie dem Rhein-Radweg ins Zentrum von Koblenz.

6.Tag: Individuelle Rückreise
Ein paar spannende und abwechslungsreiche Tage liegen nun nach der sportiven Radreise von der Lahnquelle nach Koblenz hinter Ihnen und Sie reisen nun ab. Gern können Sie Ihren Radurlaub auch noch mit Zusatznächten in einigen Etappenorten verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 5 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 5 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Lahnquelle – Koblenz (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von der Lahnquelle nach Koblenz zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Koblenz, Marburg und an der Lahnqulle
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Koblenz zur Lahnquelle
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von der Lahnquelle nach Koblenz

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen der Lahnquelle und Koblenz Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=39|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Lahn_Lahnquelle_Koblenz_sportiv_2019.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 69 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 487 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komforthotels im 3 bis 4 Sterne Bereich [category_text_b] => Kleinere, familiengeführte Gasthöfe und Hotels, liegen ca. 5km außerhalb [pdf_de] => /download/pdf/Lahnradweg_Radreise_Lahnquelle_Koblenz_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Lahnquelle - Koblenz (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 6 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

6 Tage | ca. 250 km | ab 455 €

Flensburg – Lübeck (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 267
    [title] => Sportive Radreise von Flensburg nach Lübeck
    [titleTag] => Flensburg - Lübeck sportiv
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie auf dieser sportiven Radreise von Flensburg nach Lübeck einmalige und ausgedehnte Radtouren am Ostseeküstenradweg an frischer Meeresluft. 
    [alias] => flensburg-luebeck-sportiv
    [menuName] => Flensburg – Lübeck (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => OSK2
    [catid] => 55
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 360
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-05-07
    [bis] => 2017-09-25
    [zusatz_datum] => vom 23.05. bis 05.09.2021 tägliche Anreise buchbar
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 619
    [ezz] => 200.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 

Erleben Sie mit uns eine sportive Radreise von Flensburg nach Lübeck und entdecken Sie bei abwechslungsreichen und ausgedehnten Radtouren am Ostseeküstenradweg die einzigartige maritime Landschaft des Nordens! Weiße Sandstrände und urige Kiefernwälder begleiten Sie auf Ihrem Weg und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Wasserburg Glücksburg, geben Ihrer Radreise einen kulturellen Touch.

Der Ostseeküstenradweg verläuft meist direkt entlang der Küste und eröffnet so immer wieder atemberaubende Blicke auf das Meer und die Küstenlandschaften. Aber auch die typischen Kiefernwälder des Nordens und idyllische Seebäder, wie Heiligendamm, Kühlungsborn und Graal-Müritz lässt diese Radreise von Flensburg nach Lübeck nicht aus. Ziel Ihrer Reise ist die Hansestadt Lübeck, welche mit historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten auf Sie wartet. Erleben Sie erfrischende Radtouren auf dem schönsten Küstenradweg Deutschlands und genießen Sie das Meeresrauschen und die gesunde Luft!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Flensburg
Deutschlands nördlichste Stadt empfängt Sie am Anreisetag Ihrer Radreise am Ostseeküstenradweg mit maritimem Charme! Der Einfluss der über 400 Jahre andauernden Regentschaft der dänischen ­Krone ist hier immer noch spürbar. Entdecken Sie die Förde-Stadt bei einem Bummel durch die reizvollen Gassen der Flensburger Altstadt.

2. Tag: Flensburg Kappeln/Umgebung (ca. 73 km)
Ihre erste Radtour an der Ostseeküste führt Sie entlang der Flensburger Förde zu einer der schönsten Wasserburgen Deutschlands nach Glücksburg. Hier sollten Sie sich auf jeden Fall etwas Zeit zum Besichtigen des Renaissanceschlosses einplanen. Nachdem Sie die besondere Atmosphäre des Schlosses auf sich wirken lassen haben, setzen Sie Ihre Radtour über die Geltinger Bucht durch das beschauliche Angeln nach ­Kappeln fort. Vergessen Sie auf keinen Fall, Ihre Kamera einzupacken, denn diese Etappe verspricht immer wieder tolle Aussichten auf das Meer!

3. Tag: Kappeln Eckernförde/Umgebung (ca. 45 km)
Die heutige Radtour ist nicht allzu lang und bietet somit genügend Zeit für einen morgendlichen Bummel durch die hübsche Altstadt von Kappeln. Danach folgen Sie dem Ostseeküstenradweg durch das Naturschutzgebiet "Schwansener See" und weiter bis in das, auf der Halbinsel Swansen gelegene, Ostseebad Damp. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem heutigen Tagesziel: das Ostseebad Eckernförde. Bevor Sie allerdings in die Eckernförder Bucht radeln, können Sie bei den markanten Megalith- und Hügelgräbern aus der jüngeren Steinzeit historische Spuren entdecken. 

4. Tag: Eckernförde/Umgebung – Schönberg/Umgebung (ca. 62 km + Fährfahrt)
Ihre heutige Etappe dieser Radreise von Flensburg nach Lübeck führt Sie nach Schöneberg. Die Kulturstadt an der Kieler Bucht bietet mit ihren Ortsteilen Ostseebad Kalifornien, Holm, Brasilien, Ostseebad Schönberger Strand und Neuschönberg besonders schöne Strände, um sich von den bereits geschafften Radtouren zu erholen. Wer nichts vom Sonnenbaden hält, dem empfehlen wir einen Ausflug mit dem Fördedampfer von Friedrichort nach Laboe.

5. Tag: Schönberg/Umgebung Heiligenhafen/Großenbrode (ca. 38 - 58 km)
Schmucke Seebäder und weite Strände bezaubern Sie auf der heutigen Radtour an der Ostsee. Zuerst verlassen Sie die Hohwachter Bucht mit ihrem kilometerlangen Sandstrand und gelangen nach knapp 60 Kilometern in die Stadt Heiligenhafen. Genießen Sie hier einen Spaziergang zur Erlebnis-Seebrücke oder zur Marina, die sich besonders zum Sonnenuntergang in romantisches Ambiente hüllen.    

6. Tag: Heiligenhafen/Großenbrode – Neustadt/Timmendorfer Strand (ca. 60 – 81 km)
Heute geht es auf kurzer Fahrt zur Lübecker Bucht, vorbei an Dahme und Kellenhausen nach Grömitz. Grömitz ist eines der ältesten und größten Seebäder an der Ostseeküste. Weiter geht es dann in südliche Richtung zum Holsteinischen Ostseebad Neustadt an der Lübecker Bucht.

7. Tag: Neustadt/Timmendorfer Strand – Lübeck (ca. 25  46 km)
Schon neigt sich Ihre Radreise von Flensburg nach Lübeck dem Ende entgegen. Genießen Sie daher Ihre letzte Radtour am Ostseeküstenradweg noch einmal in vollen Zügen! Vorbei an den Stränden und der langen Strandpromenade von Haffkrug radeln Sie gemütlich über Scharbeutz und den Timmendorfer Strand nach Travemünde. Wie immer sind auch heute wieder viele Bademöglichkeiten unterwegs gegeben. Cafés, Restaurants, Boutiquen und Geschäfte reihen sich in bunter Folge entlang der Strände und sorgen für die nötige Abwechslung auf Ihrer Radtour.

8. Tag: Individuelle Rückreise 
Wir hoffen, Sie haben Ihre sportiven Radtouren am Ostseeküsten-Radweg richtig genossen und wünschen Ihnen eine angenehmen Heimreise. Falls Sie Ihre Radreise noch ein wenig verlängern möchten, buchen wir Ihnen gern Zusatznächte in Flensburg oder Lübeck – fragen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Fährfahrt Friedrichsort – Laboe inkl. Fahrrad
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer sportiven Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Flensburg – Lübeck sportiv

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Flensburg nach Lübeck zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Flensburg und Lübeck
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Flensburg nach Lübeck

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Flensburg und Lübeck Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=320|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Ostsee_Flensburg_Luebeck.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Catharina SahlmannCatharina Sahlmann
0351 - 563 48 21
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 188 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 818 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Gute landestypische Gasthöfe und Hotels, teilweise nicht zentral gelegen [pdf_de] => /download/pdf/Ostseekuestenradweg_Radreise_Flensburg_Luebeck_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Flensburg - Luebeck (sportiv) [pdf_en] => /download/pdf/Baltic_Sea_cycle_rides_Flensburg_Luebeck_sportive_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file cycling holidays Flensburg - Luebeck (sportive) [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 360 km | ab 589 €

Rundtour ab/an Koblenz (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 188
    [title] => Sportive Rundtour an Rhein, Ahr, Kyll und Mosel ab/an Koblenz
    [titleTag] => Rundtour Koblenz – Trier – Koblenz
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie auf dieser Radreise am Mosel-Radweg eine Rundtour ab/an Koblenz, die Sie entlang der Mosel unter anderem nach Bitburg, Trier und Cochem führt. 
    [alias] => fahrradtouren-koblenz
    [menuName] => Rundtour ab/an Koblenz (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ML3b
    [catid] => 61
    [language] => de-DE
    [dauer] => 9 Tage / 8 Nächte
    [tage] => 9
    [laenge] => 425
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-10-21
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 695
    [ezz] => 220.00
    [ab_preis] => 629
    [infos] => 

Dieser vielfältige Rad-Urlaub beginnt und endet in Koblenz. Die Fahrradtouren führen Sie auf bestens ausgebauten Radwegen sowohl durch die weinumrankten Täler von Mosel und Ahr als auch entlang des majestätischen Rheins und der kleinen unbekannten Kyll.

Die Radstrecke dieser Rundtour durch die Täler von Rhein, Ahr, Kyll und Mosel verläuft meist flach direkt an den Flussufern, führt Sie aber auch auf die Höhen der Eifel und mit einer langen Abfahrt zurück an die Mosel. Durch den landschaftlichen Kontrast ist Ihr Radurlaub besonders abwechslungsreich und Ihre Fahrradtouren werden zu einem sportiven Hochgenuss.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Koblenz
Ihr Rad-Urlaub beginnt und endet in Koblenz, so dass Sie ganz bequem anreisen können. Nutzen Sie den Tag Ihrer Ankunft für eine erste Entdeckungstour: das Deutsche Eck, das kurfürstliche Schloss und die Altstadt von Koblenz erwarten Sie!

2. Tag: Koblenz – Bad Neuenahr-Ahrweiler (ca. 56 km)
Zu Beginn Ihrer Fahrradtouren rund um Koblenz erwarten Sie gleich zwei Flussläufe. Zunächst radeln Sie ein schönes Stück auf dem Rhein-Radweg, dann biegen Sie in das sonnenverwöhnte Ahrtal ein. Mondän empfängt Sie Bad Neuenahr-Ahrweiler mit Kurpark und Spielbank.

3. Tag: Bad Neuenahr-Ahrweiler – Hillesheim (ca. 66 km)
Das Ahrtal wird auf Ihrer heutigen Fahrradtour immer enger. Der Radweg jedoch folgt ganz komfortabel einer ehemaligen Bahntrasse, führt auch mal durch einen Tunnel und immer wieder an steilen Weinhängen entlang. Dabei gelangen Sie merklich in die "Hohe Eifel" und erreichen mit Nürburg den höchsten Ort Ihrer Radstrecke. Diese Fahrradtour können Sie auch leichter gestalten und jederzeit einfach in den Linienbus umsteigen (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen), der Sie mitsamt Fahrrad auf die Höhe nach Nürburg bringt. Von hier aus geht es auf leichteren Radwegen in das über tausend Jahre alte Hillesheim.

4. Tag: Hillesheim Bitburg (ca. 51 km)
Bewaldete Hügel, kleine Eifeldörfer, herrliche Ausblicke – hier liegt das Herz der Eifel und Sie befinden sich mittendrin! Durch üppige Wiesen führt Sie die heutige Radtour nach Gerolstein und hinab ins nächste Tal, das Tal der Kyll. In Gerolstein können Sie sich mit dem bekannten Mineralwasser erfrischen, bevor Sie auf den bestens ausgebauten und beschilderten Kylltal-Radweg nach Bitburg weiterradeln. Unterwegs erwarten Sie erloschene Vulkane und reizvolle Seitentäler, majestätische Burgen hoch auf dem Berg und eine barocke Klosteranlage am Wegesrand. In Bitburg können Sie unter anderem die Römermauer, Reste der römischen und mittelalterlichen Befestigung, oder das nach dem Krieg wieder originalgetreu aufgebaute Rathaus, in welchem ein alter Stadtturm integriert wurde, besichtigen.

5. Tag: Bitburg – Trier (ca. 56 km)
Grüne Hügel und Wälder, herrliche Aussichten und eine rauschende Abfahrt im engen Kylltal werden Sie auf Ihrer heutigen Fahrradtour begeistern, ehe Sie schließlich die Mosel erreichen. In Trier erwarten Sie noch weitere Besichtigungen und Entdeckungen. Auch ein Moseltröpfchen könnte dabei sein.

6. Tag: Trier – Bernkastel-Kues (ca. 70 km)
Ein echter Landschaftswechsel, ein neuer Wegbegleiter – Ihr Rad-Urlaub führt Sie nun an der Mosel entlang. Nehmen Sie sich Zeit für ein Päuschen im Alten Fährturm, besichtigen Sie die Villa Rustica, das Römerweinschiff und die Kelteranlagen. Die Sehenswürdigkeiten liegen fast direkt am Mosel-Radweg und jeder Abstecher lohnt sich.

7. Tag: Bernkastel-Kues – Cochem (ca. 77 km)
Enge Windungen, sonnenverwöhnte Weinberge: hier wächst der "Kröver Nacktarsch". Bummeln Sie während einer Pause auf Ihrer Fahrradtour durch Enkirch, genießen Sie die Fahrt auf einem Moselschiff (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen) und auf dem herrlichen Radweg. Verpassen Sie aber nicht das schmucke Beilstein oder die Reichsburg über Cochem.

8. Tag: Cochem – Koblenz (ca. 49 km)
Die erhabene Burg Eltz im Seitental lockt auf Ihrer letzten Fahrradtour zu einem kurzen hügeligen Abstecher. Auch im Moseltal reiht sich Burg an Burg und ein lauschiges Weinlokal ans andere. Fast zu schnell erreichen Sie das Ziel Ihres Rad-Urlaubs: Koblenz. Hier, wo die Festung Ehrenbreitstein thront, trifft die Mosel auf den Rhein.

9. Tag: Individuelle Rückreise
Nach Ihrer sportive Rundtour durch die Täler von Rhein, Ahr, Kyll und Mosel treten Sie heute Ihre Rückreise an. Es bietet sich jedoch an, Ihre Radreise noch etwas zu verlängern und einen Kulturaufenthalt in Koblenz an Ihre Fahrradtouren anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte in Koblenz oder unterwegs in Trier – fragen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 8 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Fahrradtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket dieser Rundreise ab/an Koblenz

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Rundtour durch die Täler von Rhein, Mosel, Ahr und Kyll zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Trier und Koblenz
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Rundtour durch die Täler von Rhein, Mosel, Ahr und Kyll

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Strecke dieser Rundtour Beherbergungssteuern, Kurtaxen etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=111|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Mosel_Rundtour_Koblenz_sportiv.jpg [googlemapcode] => [contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 274 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 483 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => komfortablen Mittelklassehotels im Zentrum [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Moselradweg_Radreise_Rundtour_Koblenz_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Rundtour ab/an Koblenz (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 128 [dauerTage] => 9 Tage [rating] => 3.5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

9 Tage | ca. 425 km | ab 629 €

Trier – Koblenz (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 405
    [title] => Radreise am Mosel-Radweg von Trier nach Koblenz (sportiv)
    [titleTag] => Trier - Koblenz sportiv
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours eine sportliche Radreise von Trier nach Koblenz an der Mosel, vorbei an malerischen Weinbergen und historischen Bauten.
    [alias] => trier-koblenz-sportiv
    [menuName] => Trier – Koblenz (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ML4
    [catid] => 61
    [language] => de-DE
    [dauer] => 4 Tage / 3 Nächte
    [tage] => 4
    [laenge] => 200
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-10-21
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 329
    [ezz] => 60.00
    [ab_preis] => 299
    [infos] => 

Diese sportliche Radreise von Trier nach Koblenz führt durch das malerische Moselgebiet mit seinen zahlreichen Weinbergen, historischen Bauten und berühmten Orten.

Innerhalb von nur drei Etappen legen Sie eine Strecke von ca. 200 Kilometern zurück und radeln dabei angefangen in Trier unter anderem durch Orte wie Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem bis zum Deutschen Eck in Koblenz. Trotz der anspruchsvollen Strecken von bis zu 80 Kilometern bleibt Ihnen Zeit für Pausen an einigen Burgen und Besenwirtschaften an der wunderschönen Mosel.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Trier
Am Anreisetag Ihrer sportlichen Radreise geht es ruhig zu. Sie sollten sich allerdings genügend Zeit für die Besichtigung der historischen Innenstadt einplanen. Die römischen Bauten in Trier gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und nach der Stadtgründung durch die Römer beansprucht Trier den Titel "älteste Stadt in Deutschland" für sich.

2. Tag: Trier – Zeltingen (ca. 76 km)
Heute starten Sie Ihre sportliche Radreise von Trier nach Koblenz. Zunächst führt Sie der Mosel-Radweg durch Trittenheim und vorbei an den steil aufragenden Trittenheimer Moselbergen. Weiter geht es nach Bernkastel-Kues. Hier gibt es enge Gassen mit zauberhaften Fachwerkhäusern und Sie radeln durch das Graacher Tor, dem einzig erhaltenen Teil der ehemaligen Stadtbefestigung. Kurz danach erreichen Sie das Tagesziel Zeltingen.

3. Tag: Zeltingen – Treis-Karden (ca. 82 km)
Am zweiten Tag Ihrer Radreise von Trier nach Koblenz radeln Sie zunächst vorbei am Weinanbaugebiet "Kröver Nacktarsch" und passieren die Jugendstilstadt Traben-Trarbach mit ihrer einzigartigen Uferpromenade. Weiter geht es über eine verschlungene Mosel-Kurve um den Zeller Hamm in die berühmte Stadt Cochem. Hauptattraktionen hier sind die Reichsburg und die liebevoll renovierte Altstadt. Danach erreichen Sie Treis-Karden.

4. Tag: Treis-Karden – Koblenz (ca. 42 km) und individuelle Rückreise von Koblenz
Am letzten Radel-Tag Ihrer sportlichen Radreise erwartet Sie nur eine kurze Strecke, sodass Sie genügend Zeit haben die mittelalterliche Burg Eltz zu besichtigen. In Koblenz angekommen, endet Ihre Reise und auch der Mosel-Radweg, denn hier mündet die Mosel in den Rhein. Den besten Blick über den Zusammenfluss haben Sie von der Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Sie haben auch die Möglichkeit noch einige Nächte in Koblenz und Trier zu verweilen, individuell abzureisen oder den Rücktransfer nach Trier in Anspruch zu nehmen, um zum Beispiel Ihr Auto abzuholen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 3 x Übernachtung in Hotels und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket sportive Radreise Trier – Koblenz

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Trier nach Koblenz zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Trier und Koblenz
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Koblenz nach Trier
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Trier nach Koblenz

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Trier und Koblenz Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=35|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Mosel_Trier_Koblenz_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 357 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1281 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels im Zentrum [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Moselradweg_Radreise_Trier_Koblenz_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Trier - Koblenz (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 4 Tage [rating] => 5 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

4 Tage | ca. 200 km | ab 299 €

Donaueschingen – Regensburg (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 554
    [title] => Sportive Radreise von Donaueschingen nach Regensburg
    [titleTag] => Donaueschingen – Regensburg sportive Radtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Radeln Sie entlang am Donauradweg und erleben Sie bei einer sportiven Radreise von Donaueschingen bis Regensburg die Natur und Kultur rund um den Fluss.
    [alias] => donaueschingen-regensburg-sportiv
    [menuName] => Donaueschingen – Regensburg (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => DO12
    [catid] => 108
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 450
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-04-01
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 529
    [ezz] => 176.00
    [ab_preis] => 529
    [infos] => 

Diese sportive Radreise führt am Donauradweg von der Flussquelle in Donaueschingen bis nach Regensburg. Auf längeren Etappen radeln Sie entlang der Donau durch zahlreiche interessante Groß- und Kleinstädte und erleben die vielfältige Natur rund um den Fluss. Während die Strecke zu Beginn durch einige Hügel noch etwas schwierig erscheint, verläuft der Donauradweg danach vorwiegend flach und sorgt für viel Radvergnügen bei einer erholsamen und aktiven Radtour am Donauradweg.

Diese sportive Radreise von Donaueschingen nach Regenburg wurde mit längeren Etappen geplant, um den Ansprüchen von Freizeitsportlern und Langstreckenradlern zu genügen. Wenn Sie lieber etwas gemütlicher unterwegs sind, dann  werfen Sie doch einen Blick auf unsere Genießer-Radreise von Donaueschingen nach Ulm oder unsere Radreise von Donaueschingen nach Donauwörth.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Donaueschingen
Ihre sportive Radreise an der Donau beginnt in der Stadt Donaueschingen im Südwesten Baden-Württembergs. Bevor Sie sportlich aktiv werden, können Sie den ersten Tag Ihres Urlaubs ganz gemütlich mit einem Stadtbummel verbringen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Donaueschingen und besichtigen Sie die Donauquelle im Fürstlich Fürstenbergischen Schlossgarten.

2. Tag: Donaueschingen – Fridingen (ca. 55 km)
Heute schwingen Sie sich endlich aufs Rad und starten Ihre Radtour in Richtung Immendingen. Hier können Sie das besondere Naturphänomen der Donauversickerung erleben. An ca. 155 Tagen im Jahr versinkt die Donau hier vollständig, sodass man sogar in ihrem trockenen Flussbett wandern gehen kann. Über Tuttlingen gelangen Sie zu Ihrem ersten Etappenziel, dem idyllischen Städtchen Fridingen, wo Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen können.

3. Tag : Fridingen – Obermarchtal (ca. 90 km)
Heute ist etwas Ausdauer nötig, denn Ihre Radreise am Donau-Radweg hält heute eine etwas längere Etappe bereit. Sie radeln durch das Donautal, vorbei an beeindruckenden meterhohen Kalksteinfelsen nach Sigmaringen mit seinem fürstlichen Residenzschloss – dem Schloss Hohenzollern. Ihr Tagesziel ist Obermarchtal, wo ein Besuch des barocken Klosters, der einzigen komplett erhaltenen Klosteranlage Oberschwabens, empfehlenswert ist.

4. Tag : Obermarchtal – Blaubeuren – Ulm (ca. 65 km)
Die heutige Etappe führt Sie durch das Urdonautal mit seinen imposanten Felsmassiven, wo einst vor vielen Millionen Jahren die Donau entlangfloss. In Blaubeuren befindet sich der türkisblau leuchtende Blautopf, die zweit-wasserreichste Karstquelle Deutschlands. Bald schon erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel: Ulm. Die Universitätsstadt lädt zu einem Stadtbummel ein, bei dem Sie das berühmte Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt besichtigen können.

5. Tag : Ulm – Donauwörth (ca. 90 km)
Zunächst radeln Sie durch die Städte Lauingen und Dillingen mit ihren eindrucksvollen Türmen und Kirchen und dem prachtvollen Herzogschloss. Danach geht es durch die malerischen Donau-Auen bis zu Ihrem heutigen Übernachtungsort nach Donauwörth, wo die Donau und die Wörnitz zusammenfließen.

6. Tag: Donauwörth – Ingolstadt (ca. 65 km)
Auf dieser Etappe Ihrer sportiven Radreise nach Regensburg kommen Sie vorbei an Neuburg, an der Grenze der Fränkischen Alb. Schon von weitem können sie das prunkvolle Schloss mit seinen zwei Rundtürmen erkennen, das sich in der historischen Altstadt befindet. Weiter geht es zu Ihrem Tagesziel nach Ingolstadt, wo es viel zu sehen gibt: Empfehlenswert ist ein Altstadtrundgang, bei dem Sie die zahlreichen geschichtsträchtigen Bauwerke und Kirchen entdecken können.

7. Tag: Ingolstadt – Regensburg (ca. 85 km + Schifffahrt)
Heute führt Sie der Donau-Radweg zum beeindruckenden Donaudurchbruch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge. Erholen Sie sich im Kloster Weltenburg und bei der Schifffahrt durch den Donaudurchbruch, bevor Sie in Kelheim ankommen und von dort zum Ziel Ihrer sportiven Radreise, nach Regensburg, radeln. Die Hauptstadt der Oberpfalz gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lädt zu einem Spaziergang durch die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck beenden Sie heute Ihre sportive Radreise von Donaueschingen nach Regensburg und treten die Heimreise an. Gern können Sie auch noch ein Weilchen länger in Regensburg verweilen – fragen Sie uns einfach nach Zusatznächten!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Schifffahrt Weltenburg – Kelheim inkl. Radmitnahme 
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Donaueschingen – Regensburg

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Donaueschingen nach Regensburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Donaueschingen nach Regensburg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Donaueschingen und Regensburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=150|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Donau_Donaueschingen_Regensburg_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 161 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1731 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Donau-Radweg_Radreise_Donaueschingen_Regensburg_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Donaueschingen - Regensburg (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 450 km | ab 529 €

Donaueschingen – Passau

stdClass Object
(
    [id] => 421
    [title] => Radreise von Donaueschingen nach Passau
    [titleTag] => Donaueschingen – Passau
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours eine sportliche Radreise von Donaueschingen nach Passau mit malerischer Natur und vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten
    [alias] => donaueschingen-passau
    [menuName] => Donaueschingen – Passau
    [buchbar] => 1
    [bnum] => DO8
    [catid] => 108
    [language] => de-DE
    [dauer] => 10 Tage / 9 Nächte
    [tage] => 10
    [laenge] => 615
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-20
    [bis] => 2017-09-20
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 799
    [ezz] => 226.00
    [ab_preis] => 799
    [infos] => 

Diese Radreise von Donaueschingen nach Passau ist genau das Richtige für naturbegeisterte Radfahrer, die schon einiges an Radreise-Erfahrung gesammelt haben. Erleben Sie die Donau von Ihrer Quelle in Donaueschingen bis hin zur Grenze nach Österreich in Passau. Auf dieser Reise wechseln sich unberührte Auengebiete mit zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten, vor allem aus der Barockzeit, ab.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Donaueschingen
Neben einem Rundgang durch die Residenzstadt Donaueschingen sollten Sie sich am Anreisetag Ihrer Donau-Reise unbedingt auch etwas Zeit zum Besuch des Fürstlich Fürstenbergischen Schlosses einplanen. In dessen gepflegter Gartenlandschaft befindet sich nämlich der Quellbrunnen der Donau, welche Sie am Morgen per Fahrrad bis nach Donauwörth begleiten werden.

2. Tag: Donaueschingen – Mühlheim/Fridingen (ca. 45 – 55 km)
Am Tag zuvor war die Donau nur ein kleines Rinnsal im Quellbrunnen – heute ist sie bereits ein richtiger Fluss! Schwingen Sie sich in den Sattel und begleiten Sie die junge Donau bis zur Donauversickerung bei Möhringen. An gut 155 Tagen im Jahr versickert hier der wasserreiche Fluss und tritt erst 12 Kilometer entfernt im Aachtopf wieder hervor an die Erdoberfläche. Vorbei an Möhringen erreichen Sie Tuttlingen. Das klassizistische Rathaus oder die Vielzahl der Skulpturen in der Innenstadt sind einen Besuch wert. Durch die weit ausladenden Talschleifen radeln Sie nach Fridingen. Hier finden Sie die Jägerhaushöhle mit Ausgrabungen aus der Mittelsteinzeit sowie den berühmten Aussichtspunkt Knopfmacherfelsen. Die Donau durchbricht hier die Felsen der Schwäbischen Alb und gibt wunderschöne Blicke auf die an ihren Ufern gelegenen, zahlreichen Schlössern, Burgen und Ruinen frei.

3. Tag: Mühlheim/Fridingen – Sigmaringen/Scheer (ca. 45 – 55 km)
Auch Ihre zweite Radtour am Donau-Radweg hält wieder einige Sehenswürdigkeiten bereit. An romantischen Mühlen und malerischen Talwinkeln vorbei radeln Sie bis zur Burg Wildenstein. Nur wenig später erblicken Sie die Werenwag, die Burg bedeutender Minnesänger des Mittelalters. Über Hausen im Tal gelangen Sie nach Sigmaringen, mit der wohl größten privaten Waffensammlung Europas. Bummeln Sie durch den historischen Ortskern oder statten Sie dem Heimatmuseum einen Besuch ab.

4. Tag: Sigmaringen/Scheer – Obermarchtal/Ehingen (ca. 50 – 70 km)
Am Vormittag führt Sie Ihre Radstrecke über Mengen, eine der fünf habsburgischen Städte. Gemütlich radeln Sie dann nach Hundersingen, wo Sie dem Heuneburgmuseum einen Besuch abstatten sollten. Der Aufstieg zum Museum wird mit einem weiten Ausblick auf das Tal belohnt. Am Nachmittag folgen Sie der berühmten Oberschwäbischen Barockstraße und erreichen bald die ehemalige Abteikirche des Klosters Zwiefalten. Sie wird als eine der schönsten Kirchen in der Region bezeichnet.

5. Tag: Obermarchtal/Ehingen – Ulm (ca. 45  65 km)
Für heute können Sie sich überlegen, ob Sie dem Donau-Radweg folgend und entlang des Flusses bis nach Ulm radeln. Mindestens ebenso empfehlenswert ist aber die alternative Route entlang der Ach und der Blau nach Blaubeuren. Das Achtal ist eher eng, und beidseitig ziehen sich Hügelketten am Tal entlang. Über Schelklingen radeln Sie nach Blaubeuren mit seiner Karstquelle, dem Blautopf. Egal welchen Weg Sie wählen, am Ziel Ihrer heutigen Radtour empfängt Sie die Donaustadt Ulm. Hier gibt es viel mehr zu entdecken als "nur" das Ulmer Münster! Zahlreiche Sakralbauten verleihen der Stadt ihren ganz besonderen Charme. Wandeln Sie auf den Spuren der interessanten Geschichten, welche sich um viele dieser majestätischen Gebäude ranken!

6. Tag: Ulm – Lauingen/Dillingen (ca. 50/55 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ulm und folgen dem Donau-Radweg über die Landesgrenze von Baden-Württemberg nach Bayern. Über Weißingen führt Ihre Radtour dann durch den Donauwald nach Leipheim, dessen Silhouette mit der St.-Veitskirche, dem Schloss, der Stadtmauer und den Stadttürmen zum Verweilen und Fotografieren einlädt. Am Ufer der Donau entlang gelangen Sie über Günzburg und Gundelfingen in die alte Herzogstadt Lauingen. Tauchen Sie ein in die historische Altstadt, und statten Sie dem berühmten Schimmelturm und dem Apollo-Grannus-Tempel einen Besuch ab.

7. Tag: Lauingen/Dillingen – Donauwörth (ca. 45/40 km)
Die letzte Etappe führt Sie noch einmal durch eine malerisch-schöne Landschaft: das Auen- und Naturschutzgebiet Apfelwörth, eines der größten und bedeutendsten Naturschutzgebiete in Schwaben. Von hier aus gelangen Sie geschwind zum Ziel Ihrer Radreise, der bayrisch-schwäbischen Donauperle Donauwörth. An der Romantischen Straße gelegen, hält das historische Handelszentrum im Schnittpunkt alter Verkehrswege viele Sehenswürdigkeiten bereit.

8. Tag: Donauwörth – Ingolstadt (ca. 65 km)
Die erste Radel-Etappe auf Ihrer Donau-Radreise nach Passau führt Sie vorbei am Schloss Bertoldsheim und weiter nach Neuburg. Kurz danach führt der Radweg durch den Grünauer Forst Richtung Ingolstadt. Dort lohnt sich die Besichtigung des Liebfrauenmünsters, eine der faszinierendsten Hallenkirchen Süddeutschlands.

9. Tag: Ingolstadt – Kehlheim (ca. 55 km + Schifffahrt)
Durch die Donau-Auen fahren Sie heute meist direkt am Fluss entlang nach Bad Gögging. In diesem Kurort bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung, wie die berühmte Limestherme im römischen Stil. Weiter geht es zum ältesten Kloster Bayerns in Weltenburg. Von hier aus steigen Sie für den heutigen letzten Teil Ihrer Etappe auf das Schiff um und genießen vom Wasser aus die Durchfahrt einer Naturlandschaft der besonderen Art, den Donaudurchbruch.

10. Tag: Kehlheim – Regensburg (ca. 40 km)
Bevor Sie Ihren Weg nach Regensburg fortsetzen, sollten Sie den fantastischen Blick über die Region von der Befreiungshalle nicht verpassen. Mit der Domstadt Regensburg erreichen Sie auch den nördlichsten Punkt des Flusses. Bummeln Sie durch die sehr gut erhaltene Altstadt, die 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

11. Tag: Regensburg – Straubing (ca. 50 km)
Tag Fünf Ihrer Donau-Radreise nach Passau führt Sie zur Nibelungenbrücke und später zur berühmten Walhalla, dem "Tempel der deutschen Ehre". Weiter radeln Sie auf dem Donaudamm bis nach Straubing. Schlendern Sie hier über den charmanten Stadtplatz und sehen Sie sich die barocken Bürgerhäuser an. Im Gäubodenmuseum kann der "Römische Schatzfund" besichtigt werden.

12. Tag: Straubing – Deggendorf (ca. 40 km)
Nach dem Passieren des steil emporragenden Bogenberges und dem 1240 Jahre alten Benediktinerkloster in Metten erreichen Sie Deggendorf. Historisch gesehen hatte die Stadt einen birnen-förmigen Grundriss, der auch heute noch erkennbar ist. Ein Spaziergang über den Straßenmarkt bis hin zum Alten Rathaus ist empfehlenswert.

13. Tag: Deggendorf – Passau (ca. 60 km)
Auf der letzten Rad-Etappe Ihrer Donau-Radreise nach Passau durchqueren Sie die Ortschaften Niederalteich, Winzer und Hofkirchen. Der Radweg führt fast auf der gesamten Etappe direkt am Wasser entlang. Vor allem das letzte Stück vor dem Etappenziel bietet malerische Natur und Ruhe. Angekommen in der Drei-Flüsse-Stadt bietet es sich an die historische Altstadt zu erkunden.

14. Tag: Individuelle Abreise
Gute 600 Kilometer voller Naturschönheiten und kultureller Sehenswürdigkeiten liegen hinter Ihnen und doch gibt es noch so viel entlang der Donau oder auch nur in Passau zu entdecken. Gerne buchen wir Ihnen noch eine oder mehrere Zusatznächte in Regensburg, Passau oder einem anderen Etappenziel anzuhängen. Sprechen Sie uns einfach an und wir stellen Ihnen Ihren Traumurlaub zusammen!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 13 x Übernachtung in Hotels und Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 13 x reichhaltiges Frühstück
  • Eintritt Schloss Sigmaringen mit Führung
  • Eintritt in den Münsterturm Ulm
  • Eintritt Mobile Ingolstadt
  • Schifffahrt Weltenburg – Kehlheim inkl. Rad
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Donaueschingen – Passau

Gern können Sie zu diesem Reisepaket dieser Fahrradreise entlang der Donau folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Regensburg, Passau oder einem anderen Etappenort
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise von Donaueschingen nach Passau

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Donaueschingen und Passau Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=375|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Donau_Donaueschingen_Passau_14Tage.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 164 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1305 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Donau-Radweg_Radreise_Donaueschingen_Passau_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Donaueschingen - Passau [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 10 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

10 Tage | ca. 615 km | ab 799 €

Passau – Wien (AT) (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 359
    [title] => Sportliche Radreise entlang der Donau: Passau – Wien (AT)
    [titleTag] => Passau – Wien (sportiv)
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Begeben Sie sich mit AugustusTours nach Österreich auf eine sportliche Radreise von Passau nach Wien entlang des Flusstals der wunderschönen Donau.
    [alias] => passau-wien-sportiv
    [menuName] => Passau – Wien (AT) (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => DO6
    [catid] => 108
    [language] => de-DE
    [dauer] => 6 Tage / 5 Nächte
    [tage] => 6
    [laenge] => 320
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-01
    [bis] => 2017-10-21
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 309
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 309
    [infos] => 

Ihre sportliche Radreise von Passau nach Wien startet in der Drei-Flüsse-Stadt in Deutschland und führt Sie über gut ausgeschilderte und asphaltierte Radwege fast immer direkt am Wasser der Donau entlang bis in die Hauptstadt Österreichs. Der Donauradweg zählt, vor allem auf diesem Teil, zur beliebtesten und auch bekanntesten Radroute Europas. Es erwartet Sie eine Vielzahl an Naturschönheiten und Kultur.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Passau
Am Anreisetag Ihrer sportlichen Radreise von Passau nach Wien lockt die Drei-Flüsse-Stadt mit zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten, für die Sie einige Zeit einplanen sollten. Lassen Sie sich vom Charme dieser Stadt verzaubern!

2. Tag: Passau – Feldkirchen/Aschach (ca. 70 km)
Auf der ersten Tagesetappe erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Angefangen mit dem Oberen Donautal Richtung Engelhartszell, vorbei am Stift Engelszell mit leckerem Klosterlikör bis hin in die Schlögener Schlinge in die malerische Ortschaft Aschach.

3. Tag: Feldkirchen/Aschach – Grein (ca. 85 km)
Heute durchqueren Sie auf Ihrer sportlichen Radreise von Passau nach Wien das Eferdinger Becken. In der Landeshauptstadt Oberösterreichs Linz legen Sie eine kurze Pause ein und radeln dann weiter in das Barock- und Schifferstädtchen Grein.

4. Tag: Grein – Krems (ca. 85 km)
Der vierte Tag führt durch faszinierende Landschaften des Struden- und Nibelungengaus bis in die Wachau. In Niederösterreich durchqueren Sie die Ortschaften Weißenkirchen, Spitz und Dürnstein. Ihre Nacht verbringen Sie in Krems, das als älteste Stadt Niederösterreichs gilt.

5. Tag: Krems – Wien (ca. 80 km)
Die letzte Radtour auf Ihrer sportlichen Radtour führt Sie durch die Römerstadt Tulln nach Klosterneuburg. Interessant an dieser Stadt ist, dass es auch hier eine Rattenfänger-Sage wie in Hameln gibt, über die Sie sich vor Ort informieren können. In Wien angekommen können Sie den Tag in einer der interessantesten Metropolen Europas ausklingen lassen.

6. Tag: Individuelle Rückreise
Gern organisieren wir Ihnen den Rücktransfer nach Passau. Informationen finden Sie im Reister "Preise". Oder Sie ergänzen diese sportliche Radreise von Passau nach Wien noch um einen Kultururlaub in der Hauptstadt Österreichs. Wir buchen die Zusatzübernachtungen und geben Ihnen Ausflugstipps, wenn gewünscht. Sprechen Sie uns einfach an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 5 x Übernachtung in Hotels mit 3-Sterne-Standard
  • 5 x reichhaltiges Frühstück
  • 1 Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • Übernahme der Leihräder in der Radausgabe in Passau
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • eine hochwertige Lenkertasche pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radtouren
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 28.02.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket Passau – Wien (sportiv)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket dieser Fahrradreise entlang der Donau folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Passau und Wien
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Wien nach Passau
  • CoronaPLUS: Ab 01.03.2021 können Sie Ihre Reise für einen Aufpreis von 3% auf den Grundreisepreis bis 42 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen oder stornieren.

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Passau nach Wien

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Passau und Wien Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=373|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Donau_Passau_Wien_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 181 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1130 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Donau-Radweg_Radreise_Passau_Wien_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Passau - Wien (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 3 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 67 [dauerTage] => 6 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

6 Tage | ca. 320 km | ab 309 €

Weitere Informationen zu unseren sportiven Radreisen

Individuelle Angebote für Freizeitsportler und Langstrecken-Radler

Für all diejenigen, die während Ihres Radurlaubes weniger Wert auf viele Pausen und langsames Radeln legen, sondern stattdessen gern viele Tageskilometer zurücklegen wollen, sind unsere sportiven Radreisen genau die richtigen Angebote: Tagesetappen von bis zu 130 Kilometern Länge garantieren ausgedehnte Radtouren, auf denen es viel zu entdecken gibt. So können Sie in relativ kurzer Reisezeit viele interessante Etappenorte entdecken und einen Großteil des Radweges Ihrer Wahl kennenlernen.

Was verstehen wir unter einer sportiven Radreise?

  • Streckencharakter der Radstrecken: Sportive Radreise-Angebote können wir prinzipiell an allen Radwegen anbieten. Der Anspruch der Touren wird mehr durch die Länge der Tagesetappen, als durch das Höhenprofil beeinflusst. Insofern bieten wir Ihnen eben auch sportive Touren entlang flacher und prinzipiell als "einfache Radstrecke" eingestufter Radwege, wie z.B. am Elberadweg, an.
  • Länge der Tagesetappen: Unsere Radreisen für Freizeitsportler haben in der Regel Tagesetappen von einer Länge zwischen 70 und 130 Kilometern. Nur gelegentlich ist das Höhenprofil der jeweiligen Strecke ausschlaggebend, die Touren etwas kürzer zu planen.

Weitere Informationen zu unseren Radreisen für Freizeitsportler und Langstrecken-Radler

In unserer Rubrik "Sportive Radreisen" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, die den Kriterien einer anspruchsvolleren Radtour entsprechen. Sollten Sie in unserem Repertoire dennoch nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle sportive Radtour zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Angeboten für Langstrecken-Radler und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!