Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Individuelle Wanderreisen in den bayerischen Alpen

Reisefinder
Schnellauswahl

Alle Wandertouren in den Alpen im Überblick

Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen

stdClass Object
(
    [id] => 569
    [title] => Rundwanderreise zu den Salzburger Gipfeln & Kitzbüheler Alpen
    [titleTag] => Salzburg Kitzbüheler Alpen Rundwanderung
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Aussichtsreiche Hochgenüsse zum Wandern und Entdecken – kommen Sie mit Augustus Tours auf eine Wanderreise zu den Salzburger Gipfeln und Kitzbüheler Alpen!
    [alias] => salzburg-kitzbuehel-alpen
    [menuName] => Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SALZW4
    [catid] => 62
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 90
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2019-06-01
    [bis] => 2019-10-06
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 669
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 669
    [infos] => 

Erleben Sie höchste Wanderfreuden im Pinzgau und im Pillerseetal! Auf einer Wanderreise zu den Salzburger Gipfeln und Kitzbüheler Alpen erwarten Sie die schönsten Berg- und Almpanoramen der Ostalpen Österreichs.

Die Gemeinde Maishofen bei Zell am See nimmt Sie gastfreundlich in Empfang, bevor Sie Ihre erste Etappe zu dem idyllischen Bauern- und Wallfahrtsort Maria Alm unternehmen. Lassen Sie sich bereits auf der ersten Wanderung zu den schroffen Gipfeln des Steinernen Meers faszinieren von dem atemberaubenden Ausblick auf die ganze Bergvielfalt. Durchwandern Sie das besinnliche Tal um die zum Naturdenkmal erklärte Vorderkaserklamm.

Über saftig-grüne Bauernwiesen und gemütliche Almwege gelangen Sie an den Leoganger und Loferer Steinbergen vorbei. Genießen Sie nach einer beschwerlichen Bergwanderung die kulinarischen Hochgenüsse der Region in einer urigen Almwirtschaft. Würziger Speck und Käse, ein Glas frische Buttermilch und himmlisch süße Buchteln machen die Anstrengungen gleich vergessen.

Im bekannten Urlaubsort Saalbach-Hinterglemm können Sie sich einen Tag Ruhe gönnen, bevor Sie einer der schönsten Höhenwege erwartet. Auf dem "Pinzgauer Spaziergang" haben Sie noch einmal die Möglichkeit über 30 Dreitausendergipfel in all ihrer Pracht zu bewundern.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Maishofen
Nach Ihrer Anreise im beschaulichen Maishofen lohnt sich ein entspannter Spaziergang zum nahegelegenen Zeller See.

2. Tag: Maishofen – Maria Alm (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 3 h im Tal oder 6 h über die Gipfel)
Gleich die erste Etappe ist einer der Höhepunkte Ihres Salzburger Wanderurlaubs. Sie erklimmen über die Kammereggalm die 1.986 m hohe Schwalbenwand – den doppelgipfligen Berg der Pinzgauer Grasberge. Genießen Sie das vielseitige Berg- und Wiesenpanorama, bevor es weiter geht über das "Hofer Plattl". In dem Waldstück können Sie bei einer Jausenstation Rast machen und dann nach Maria Alm hinuntersteigen. Etwas unbeschwerter lässt sich die Wanderung durch das Tal abkürzen.

3. Tag: Maria Alm – Saalfelden/Weißbach (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 4 – 5 h)
Von Weiler zu Weiler, an Wiesen und Hochmooren vorbei, führt Sie der Wanderweg heute zum felsigen Hochplateau "Steinernes Meer". Eine aussichtsreiche Hochweide auf der Steinalm mit der Möglichkeit zur Einkehr folgt, wenn Sie den Höhenweg weitergehen. Den steilen Weg hinunter säumt eine Einsiedelei und Sie wandern weiter vorbei am Ritterschloss Lichtenberg bis nach Saalfelden.

4. Tag: Saalfelden/Weißbach – Fieberbrunn (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5,5 – 6 h)
Diese Etappe führt Sie zu den Kitzbüheler Alpen in Tirol. Ausgehend von der unter Naturschutz stehenden Vorderkaserklamm in Weißbach wandern Sie zur wunderschön gelegenen Hochkaserweide hoch, wo Sie atemberaubende Ausblicke auf die Gipfel der Leoganger und Loferer Steinberge erleben können. Das wildromantische Grieseltal entlang eines Flussbetts erwartet Sie bei Ihrem Abstieg über die Niederkaseralm in das Pillerseetal.

5. Tag: Fieberbrunn – Saalbach-Hinterglemm (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5 – 6 h)
Von Hochfilzen beginnt die Wanderetappe zur Burgeralm. Typische Bergwiesen säumen Ihren Weg. Beim Hochwandern können Sie zuschauen wie die Seilbahnen aus dem noch betriebenen Magnesitbergwerk ins Tal hinunterschaukeln. Lassen Sie sich süße Buchteln in der Jausenstation schmecken, bevor es wieder auf dem beschaulichen Waldweg bergab nach Saalbach-Hinterglemm geht.

6. Tag: Almenrundwanderung (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Den heutigen Tag können Sie frei gestalten. Nutzen Sie eine der Leistungen der "Joker-Card" und erholen Sie sich von den hinter Ihnen liegenden Bergwanderungen. Oder unternehmen Sie eine weitere aussichtsreiche Wanderung zum Talschluss der Saalalm, vorbei an der Lindling- und Forsthofalm. Vom Talausgang aus können Sie den Hochkönig erblicken.

7. Tag: Saalbach-Hinterglemm – Maishofen (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Einer der schönsten Alpenhöhenwege erwartet Sie auf der letzten Wandertour durch die Kitzbüheler Alpen. Mit der Seilbahn geht es hoch auf den Schattberg. Der "Pinzgauer Spaziergang" startet auf einer Höhe von fast 2.000 Meter. Der Weg auf dem Gebirgskamm bietet einen permanenten Rundumblick auf die traumhafte Gebirgskulisse der Ostalpen. Mit der Seilbahn fahren Sie von der Schmittenhöhe nach Zell am See, wo Sie mit dem Bus wieder nach Maishofen gelangen.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Mit reichlich unvergesslichen Erlebnissen an Ihre Wanderreise zu den Salzburger Gipfeln und Kitzbüheler Alpen im Gepäck können Sie in Ruhe Ihre Heimreise nach dem Frühstück antreten. Oder verlängern Sie Ihren Urlaub und buchen Sie ein paar Zusatznächte in Maishofen. Wir beraten Sie gern!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Gasthöfen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 1x Abendessen in Fieberbrunn
  • Bergfahrt mit der Seilbahn zum Schattberg*
  • Talfahrt mit der Schmittenhöhebahn*
  • "Sommerjoker-Card" in Saalbach-Hinterglemm (für kostenlose Seilbahnfahrten, geführte Wanderungen, Freibad uvm.)
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Reise
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Wanderreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

* Schattbergbahn erst ab Mitte Juni bis Ende September, alternatives Wanderangebot für den 7. Tag

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket "Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Maishofen

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zu dieser Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=428|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Alpen_Salzburger_Gipfel_Kitzbuehler_Alpen_2019.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Rundwanderreise zu den Salzburger Gipfeln & Kitzbüheler Alpen"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 22 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1889 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Oesterreich_Wanderreise_Salzburger_Gipfel_-_Kitzbühler_Alpen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Salzburger Gipfel und Kitzbueheler Alpen [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 132 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Maishofen","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Maishofen\r\nNach Ihrer Anreise im beschaulichen Maishofen lohnt sich ein entspannter Spaziergang zum nahegelegenen Zeller See.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Maria Alm ","inhalt":"2. Tag: Maishofen \u2013 Maria Alm (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 3 h im Tal oder 6 h \u00fcber die Gipfel)\r\nGleich die erste Etappe ist einer der H\u00f6hepunkte Ihres Salzburger Wanderurlaubs. Sie erklimmen \u00fcber die Kammereggalm die 1.986 m hohe Schwalbenwand \u2013 den doppelgipfligen Berg der Pinzgauer Grasberge. Genie\u00dfen Sie das vielseitige Berg- und Wiesenpanorama, bevor es weiter geht \u00fcber das \"Hofer Plattl\". In dem Waldst\u00fcck k\u00f6nnen Sie bei einer Jausenstation Rast machen und dann nach Maria Alm hinuntersteigen. Etwas unbeschwerter l\u00e4sst sich die Wanderung durch das Tal abk\u00fcrzen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Saalfelden \/ Wei\u00dfbach","inhalt":"3. Tag: Maria Alm \u2013 Saalfelden\/Wei\u00dfbach (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 4 \u2013 5 h)\r\nVon Weiler zu Weiler, an Wiesen und Hochmooren vorbei, f\u00fchrt Sie der Wanderweg heute zum felsigen Hochplateau \"Steinernes Meer\". Eine aussichtsreiche Hochweide auf der Steinalm mit der M\u00f6glichkeit zur Einkehr folgt, wenn Sie den H\u00f6henweg weitergehen. Den steilen Weg hinunter s\u00e4umt eine Einsiedelei und Sie wandern weiter vorbei am Ritterschloss Lichtenberg bis nach Saalfelden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Fieberbrunn","inhalt":"4. Tag: Saalfelden\/Wei\u00dfbach \u2013 Fieberbrunn (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5,5 \u2013 6 h)\r\nDiese Etappe f\u00fchrt Sie zu den Kitzb\u00fcheler Alpen in Tirol. Ausgehend von der unter Naturschutz stehenden Vorderkaserklamm in Wei\u00dfbach wandern Sie zur wundersch\u00f6n gelegenen Hochkaserweide hoch, wo Sie atemberaubende Ausblicke auf die Gipfel der Leoganger und Loferer Steinberge erleben k\u00f6nnen. Das wildromantische Grieseltal entlang eines Flussbetts erwartet Sie bei Ihrem Abstieg \u00fcber die Niederkaseralm in das Pillerseetal.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Saalbach-Hinterglemm","inhalt":"5. Tag: Fieberbrunn \u2013 Saalbach-Hinterglemm (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5 \u2013 6 h)\r\nVon Hochfilzen beginnt die Wanderetappe zur Burgeralm. Typische Bergwiesen s\u00e4umen Ihren Weg. Beim Hochwandern k\u00f6nnen Sie zuschauen wie die Seilbahnen aus dem noch betriebenen Magnesitbergwerk ins Tal hinunterschaukeln. Lassen Sie sich s\u00fc\u00dfe Buchteln in der Jausenstation schmecken, bevor es wieder auf dem beschaulichen Waldweg bergab nach Saalbach-Hinterglemm geht.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Saalbach-Hinterglemm","inhalt":"6. Tag: Almenrundwanderung (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)\r\nDen heutigen Tag k\u00f6nnen Sie frei gestalten. Nutzen Sie eine der Leistungen der \"Joker-Card\" und erholen Sie sich von den hinter Ihnen liegenden Bergwanderungen. Oder unternehmen Sie eine weitere aussichtsreiche Wanderung zum Talschluss der Saalalm, vorbei an der Lindling- und Forsthofalm. Vom Talausgang aus k\u00f6nnen Sie den Hochk\u00f6nig erblicken.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Maishofen","inhalt":"7. Tag: Saalbach-Hinterglemm \u2013 Maishofen (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 6 h)\r\nEiner der sch\u00f6nsten Alpenh\u00f6henwege erwartet Sie auf der letzten Wandertour durch die Kitzb\u00fcheler Alpen. Mit der Seilbahn geht es hoch auf den Schattberg. Der \"Pinzgauer Spaziergang\" startet auf einer H\u00f6he von fast 2.000 Meter. Der Weg auf dem Gebirgskamm bietet einen permanenten Rundumblick auf die traumhafte Gebirgskulisse der Ostalpen. Mit der Seilbahn fahren Sie von der Schmittenh\u00f6he nach Zell am See, wo Sie mit dem Bus wieder nach Maishofen gelangen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nMit reichlich unvergesslichen Erlebnissen an Ihre Wanderreise zu den Salzburger Gipfeln und Kitzb\u00fcheler Alpen im Gep\u00e4ck k\u00f6nnen Sie in Ruhe Ihre Heimreise nach dem Fr\u00fchst\u00fcck antreten. Oder verl\u00e4ngern Sie Ihren Urlaub und buchen Sie ein paar Zusatzn\u00e4chte in Maishofen. Wir beraten Sie gern!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 90 km | ab 669 €

Salzkammergut und Ausseerland

stdClass Object
(
    [id] => 495
    [title] => Wanderreise im Salzkammergut und Ausseerland
    [titleTag] => Salzkammergut und Ausseerland
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie die wunderschöne Bergwelt Österreichs bei einem Wanderurlaub im Salzkammergut! Faszinierende Natur und Kultur rund um St. Wolfgang erwartet Sie
    [alias] => seenwanderung-salzkammergut
    [menuName] => Salzkammergut und Ausseerland
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SALZW3
    [catid] => 62
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 90
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-05-13
    [bis] => 2017-09-23
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 629
    [ezz] => 190.00
    [ab_preis] => 629
    [infos] => 

Ein einmaliges Wandererlebnis mit herrlicher Seen- und Bergvielfalt bietet Ihnen eine Seenwanderung im Salzkammergut. Rund um den Altaussee, St. Wolfgang und Hallstätter See erwartet Sie auf jeder Wanderung ein anderer See und jeder hat seinen ganz eigenen Charme.

Nur eins haben sie alle gemeinsam: Sie bieten Ihnen herrliche Ausblicke auf imposante, schneebedeckte Berggipfel und reizvolle Naturlandschaften mit saftig-grünen Almen, lauschigen Wäldern und rauschenden Gebirgsbächen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise an den Wolfgangsee
Nach der Anreise empfiehlt sich ein gemütlicher Spaziergang entlang des Wolfgangsees.

2. Tag: Rundwanderung St. Wolfgang und St. Gilgen (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Mit dem Schiff gelangen Sie nach St. Wolfgang. Ihre Wanderung führt entlang des Höhenwegs zur Falkensteinwand und ermöglicht Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf den See. Das Mozartdorf St. Gilgen erreichen Sie, indem Sie den Seeuferweg entlang spazieren. Die Rückfahrt findet mit dem Schiff statt.

3. Tag: Almwanderung hoch über dem Wolfgangsee (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 - 5 h)
Vorbei an einem Wildtierreservat führt Ihr Weg von den Ufern des Wolfgangsees auf die ersten Almen. Die Schartenalm befindet sich zwischen hohen Felsgipfeln auf der Rückseite des Sparbergipfels. Genießen Sie herzhafte Wildgerichte aus eigener Zucht an einer Jausenstation und lassen Sie sich auf Ihrem Rückweg von der Aussicht über den Wolfgangsee verzaubern.

4. Tag: Wolfgangsee – Bad Ischl – Bad Aussee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Nach Ihrer Busfahrt nach Bad Ischl (Extrakosten) wandern Sie entlang des historischen Soleleitungswegs ins Rettenbachtal. Erleben Sie kristallklare Seen und grüne Weiden auf der Blaa-Alm am Fuße des Loser-Massivs und schlendern Sie über die Almen ins Ausseerland.

5. Tag: Rundwanderung Altaussee (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 2 - 5 h)
Auf Ihrer Wanderagenda steht der Altausseer See. Probieren Sie einen frischen Saibling aus dem Räucherofen und genießen Sie den Ausblick über den See. Um das Panorama von dem Toten Gebirge, dem Grimming und dem Dachstein zu erleben, besteht alternativ die Möglichkeit, auf den Loser zu wandern.

6. Tag: Rundwanderung Weltkulturerbe Hallstatt (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5,5 h)
Sie wandern durch das Koppental, wo sich eine Besichtigung der Koppenbrüllerhöhle lohnt. Per Schiff erreichen Sie den Weltkulturerbe-Ort Hallstatt mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Mit der Bahn gelangen Sie zurück nach Bad Aussee.

7. Tag: Individuelle Rückreise

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels mit 4-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Fährfahrt Wolfgangsee
  • Schifffahrt Wolfgangsee
  • Schifffahrt Hallstättersee
  • Bahnfahrt Hallstatt – Bad Aussee
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft 
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Seenwanderung
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Seenwanderung"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieser Wanderreise im Salzkammergut individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte am Wolfgangsee oder in Bad Aussee

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zum Salzkammergut

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten im Salzkammergut bzw. Ausseerland Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=427|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Salzkammergut_Seenwanderung_2019.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Wanderreise im Salzkammergut und Ausseerland"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 25 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1442 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Oesterreich_Wanderreise_Salzkammergut_und_Ausseerland_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Salzkammergut und Ausseerland [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 132 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wolfgangsee","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise an den Wolfgangsee\r\nNach der Anreise empfiehlt sich ein gem\u00fctlicher Spaziergang entlang des Wolfgangsees.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wolfgangsee","inhalt":"2. Tag: Rundwanderung St. Wolfgang und St. Gilgen (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)\r\nMit dem Schiff gelangen Sie nach St. Wolfgang. Ihre Wanderung f\u00fchrt entlang des H\u00f6henwegs zur Falkensteinwand und erm\u00f6glicht Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf den See. Das Mozartdorf St. Gilgen erreichen Sie, indem Sie den Seeuferweg entlang spazieren. Die R\u00fcckfahrt findet mit dem Schiff statt.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wolfgangsee","inhalt":"3. Tag: Almwanderung hoch \u00fcber dem Wolfgangsee (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 - 5 h)\r\nVorbei an einem Wildtierreservat f\u00fchrt Ihr Weg von den Ufern des Wolfgangsees auf die ersten Almen. Die Schartenalm befindet sich zwischen hohen Felsgipfeln auf der R\u00fcckseite des Sparbergipfels. Genie\u00dfen Sie herzhafte Wildgerichte aus eigener Zucht an einer Jausenstation und lassen Sie sich auf Ihrem R\u00fcckweg von der Aussicht \u00fcber den Wolfgangsee verzaubern.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bad Aussee","inhalt":"4. Tag: Wolfgangsee \u2013 Bad Ischl \u2013 Bad Aussee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nNach Ihrer Busfahrt nach Bad Ischl (Extrakosten) wandern Sie entlang des historischen Soleleitungswegs ins Rettenbachtal. Erleben Sie kristallklare Seen und gr\u00fcne Weiden auf der Blaa-Alm am Fu\u00dfe des Loser-Massivs und schlendern Sie \u00fcber die Almen ins Ausseerland.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bad Aussee","inhalt":"5. Tag: Rundwanderung Altaussee (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 2 - 5 h)\r\nAuf Ihrer Wanderagenda steht der Altausseer See. Probieren Sie einen frischen Saibling aus dem R\u00e4ucherofen und genie\u00dfen Sie den Ausblick \u00fcber den See. Um das Panorama von dem Toten Gebirge, dem Grimming und dem Dachstein zu erleben, besteht alternativ die M\u00f6glichkeit, auf den Loser zu wandern.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bad Aussee","inhalt":"6. Tag: Rundwanderung Weltkulturerbe Hallstatt (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5,5 h)\r\nSie wandern durch das Koppental, wo sich eine Besichtigung der Koppenbr\u00fcllerh\u00f6hle lohnt. Per Schiff erreichen Sie den Weltkulturerbe-Ort Hallstatt mit seinen vielf\u00e4ltigen Sehensw\u00fcrdigkeiten. Mit der Bahn gelangen Sie zur\u00fcck nach Bad Aussee.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 90 km | ab 629 €

Steirisches Salzkammergut

stdClass Object
(
    [id] => 494
    [title] => Wanderreise im Steirischen Salzkammergut
    [titleTag] => Steirisches Salzkammergut Rundwanderung
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Kommen Sie mit auf eine Wanderung im Steirischen Salzkammergut! Idyllische Bergpanoramen erwarten Sie auf dieser Wandertour inkl Gepäcktransfer
    [alias] => steiermark-ausseerland-rundwanderung
    [menuName] => Steirisches Salzkammergut
    [buchbar] => 1
    [bnum] => SALZW2
    [catid] => 62
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 60
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-06-03
    [bis] => 2017-09-23
    [zusatz_datum] => Sondertermine auf Anfrage
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 599
    [ezz] => 120.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Dahin wo die Almen- und Bergwelt Österreichs am idyllischsten ist, führt Sie eine Wanderreise in das Steirische Salzkammergut. Von dem Namen "Totes Gebirge" brauchen Sie sich nicht abschrecken zu lassen, denn ein Großteil der vielfältigen Flora und Fauna Ihrer Wandertouren liegt in einem Naturschutzgebiet.

Traumhafte Blicke auf die umliegende Berglandschaft sind Ihnen bei jeder Ihrer Wandertouren im naturparadies Ausseerland gewiss. Dabei streifen Sie auch noch die UNESCO-Welterberegion Hallstatt-Dachstein, deren Kulturlandschaft eng verwoben mit der Geschichte des Salzabbaus ist. Auf Ihrer weiteren Wanderung durch das steirische Salzkammergut gelangen Sie zum Grundlsee, der der größte Natursee der Steiermark ist und deswegen auch "Steirisches Meer" genannt wird.

Auf Schatzsuche können Sie sich bei einem Abstecher zum benachbarten Toplitzsee begeben, der angeblich Gold und Diamanten aus der Zeit des 2. Weltkriegs birgt. Wohltuendes Heilklima erwartet Sie auf dem größten Seenhochplateau Mitteleuropas auf der Tauplitzalm.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Goisern
Nutzen Sie den Nachmittag nach Ihrer Ankunft, um die kleine Marktgemeinde Bad Goisern, das für die handwerklich hergestellten, robusten Wanderschuhe "Goiserer" bekannt ist, die schon Kaiser und Adel in früheren Zeiten begeistert haben, zu erkunden.

2. Tag: Bad Goisern – Altaussee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Freuen Sie sich auf der ersten Etappe Ihrer Wandertour durch Steiermark und Ausseerland auf typische Hütten und Bergwiesen rund um den Sandling. Von Bad Goisern aus machen Sie sich auf den Weg durch die hochalpine Gebirgslandschaft. Mit dem Taxi gelangen Sie zum Predigstuhl und wandern auf einem breiten Wanderweg zur Alm am Hütteneck hinauf. Von der Sonnenterrasse haben Sie einen traumhaften Blick auf den Dachstein.

Bei einer Rast können Sie sich auch auf der Blaa-Alm von der guten Hausmannskost der Region überzeugen. Mit Blick auf den Loser und zum See gelangen Sie nach Altaussee. Die kleine Gemeinde, die schon als Sommerdomizil für bekannte Dichter und Literaten gedient hat, wird Sie begeistern. Im Literaturmuseum und im Salzwelten-Museum können Sie mehr über die vielseitige Geschichte des Ortes erfahren.

3. Tag: Altaussee – Gößl/Grundlsee (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Eine Zwei- oder sogar eine Drei-Seen-Wanderung erwartet Sie auf der heutigen Etappe Ihrer Wanderreise im steirischen Ausseerland. Über den Tressensattel um den Tressenstein herum gelangen Sie vom Altausseer See zum Grundlsee. Begleitet werden Sie dabei von wunderschönen Ausblicken auf Berg- und Seenlandschaften bis Sie Gößl erreichen. Hier sollten Sie sich Zeit für einen Abstecher zum Toplitzsee nehmen. Alternativ können Sie sich beim Baden oder bei einer gemütlichen Rundfahrt auf dem See von der Wanderung erholen (Kosten nicht im Reisepreis enthalten).

4. Tag: Gößl/Grundlsee – Tauplitzalm (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Vom Grundlsee loswandernd, erwarten Sie heute ruhiger Wald und die idyllischsten Almen der Steiermark. Neben einem Bergbach entlang wandern Sie ins Tal bis Sie zur Ödernalm kommen. Danach geht es über das Öderntörl bergauf bis Sie die bezaubernden Seen des Hochplateaus auf der Tauplitzalm erreichen, wo Sie zu Ihrem Quartier gelangen.

5. Tag: Rundwanderung Tauplitzalm (Gehzeit: ca. 2 – 4 h, je nach Routenwahl)
Entscheiden Sie beim Frühstück über Ihren heutigen Tagesablauf. Je nach gewählter Wanderroute haben Sie die Möglichkeit die Tauplitzalm und deren Umgebung näher kennenzulernen. Sie können sich für eine 6-Seen-Wanderung oder eine Gipfelwanderung im Toten Gebirge entscheiden. Eine einzigartige Pflanzenwelt von Enzian über Alpen- und Schneerosen können Sie auf Ihrer Tour entdecken. Heimische Alpengämse sehen Sie an manch steiler Bergwand.

6. Tag: Tauplitzalm – Bad Goisern (ca. 12 km, Gehzeit: 3 – 5 h)
Ihre letzte Wandertour im Ausseerland führt Sie am Ufer des Steirersees sanft hinauf zum naturbelassenen ruhigen Schwarzensee, wo sich eine Abkühlung für Ihre müden Beine anbietet. Ein wald- und blumenreicher Weg führt Sie wieder hinunter nach Tauplitz. Sie erreichen Bad Goisern per Bahn, wo Sie übernachten.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, dass Sie schöne Erlebnisse auf Ihrer Wanderreise in der Steiermark und dem Ausseerland sammeln konnten. Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie Ihre individuelle Heimreise an oder verlängern Ihren Aufenthalt. Gern buchen wir Zusatznächte in Bad Goisern für Sie.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels und Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • 2 x Abendessen auf der Tauplitzalm
  • Transfer zur Panorama Nova
  • Bahnfahrt Tauplitz – Bad Goisern
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihres Salzkammergut-Urlaubs
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Steiermark & Ausseerland"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieser Wanderreise im Salzkammergut individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in Bad Goisern

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zum Salzkammergut

  • Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten im Ausseerland bzw. im Steierischen Salzkammergut Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=426|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Oesterreich_Steierisches_Salzkammergut_Ausserland.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Wanderreise im Steirischen Salzkammergut"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 26 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1441 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Oesterreich_Wanderreise_Steierisches_Salzkammergut_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Steierisches Salzkammergut und Ausseerland [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => 132 [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bad Goisern","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Goisern\r\nNutzen Sie den Nachmittag nach Ihrer Ankunft, um die kleine Marktgemeinde Bad Goisern, das f\u00fcr die handwerklich hergestellten, robusten Wanderschuhe \"Goiserer\" bekannt ist, die schon Kaiser und Adel in fr\u00fcheren Zeiten begeistert haben, zu erkunden.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Altaussee","inhalt":"2. Tag: Bad Goisern \u2013 Altaussee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nFreuen Sie sich auf der ersten Etappe Ihrer Wandertour durch Steiermark und Ausseerland auf typische H\u00fctten und Bergwiesen rund um den Sandling. Von Bad Goisern aus machen Sie sich auf den Weg durch die hochalpine Gebirgslandschaft. Mit dem Taxi gelangen Sie zum Predigstuhl und wandern auf einem breiten Wanderweg zur Alm am H\u00fctteneck hinauf. Von der Sonnenterrasse haben Sie einen traumhaften Blick auf den Dachstein.\r\n\r\nBei einer Rast k\u00f6nnen Sie sich auch auf der Blaa-Alm von der guten Hausmannskost der Region \u00fcberzeugen. Mit Blick auf den Loser und zum See gelangen Sie nach Altaussee. Die kleine Gemeinde, die schon als Sommerdomizil f\u00fcr bekannte Dichter und Literaten gedient hat, wird Sie begeistern. Im Literaturmuseum und im Salzwelten-Museum k\u00f6nnen Sie mehr \u00fcber die vielseitige Geschichte des Ortes erfahren.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"G\u00f6\u00dfl \/ Grundlsee","inhalt":"3. Tag: Altaussee \u2013 G\u00f6\u00dfl\/Grundlsee (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nEine Zwei- oder sogar eine Drei-Seen-Wanderung erwartet Sie auf der heutigen Etappe Ihrer Wanderreise im steirischen Ausseerland. \u00dcber den Tressensattel um den Tressenstein herum gelangen Sie vom Altausseer See zum Grundlsee. Begleitet werden Sie dabei von wundersch\u00f6nen Ausblicken auf Berg- und Seenlandschaften bis Sie G\u00f6\u00dfl erreichen. Hier sollten Sie sich Zeit f\u00fcr einen Abstecher zum Toplitzsee nehmen. Alternativ k\u00f6nnen Sie sich beim Baden oder bei einer gem\u00fctlichen Rundfahrt auf dem See von der Wanderung erholen (Kosten nicht im Reisepreis enthalten).","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Tauplitzalm","inhalt":"4. Tag: G\u00f6\u00dfl\/Grundlsee \u2013 Tauplitzalm (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nVom Grundlsee loswandernd, erwarten Sie heute ruhiger Wald und die idyllischsten Almen der Steiermark. Neben einem Bergbach entlang wandern Sie ins Tal bis Sie zur \u00d6dernalm kommen. Danach geht es \u00fcber das \u00d6dernt\u00f6rl bergauf bis Sie die bezaubernden Seen des Hochplateaus auf der Tauplitzalm erreichen, wo Sie zu Ihrem Quartier gelangen.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Tauplitzalm","inhalt":"5. Tag: Rundwanderung Tauplitzalm (Gehzeit: ca. 2 \u2013 4 h, je nach Routenwahl)\r\nEntscheiden Sie beim Fr\u00fchst\u00fcck \u00fcber Ihren heutigen Tagesablauf. Je nach gew\u00e4hlter Wanderroute haben Sie die M\u00f6glichkeit die Tauplitzalm und deren Umgebung n\u00e4her kennenzulernen. Sie k\u00f6nnen sich f\u00fcr eine 6-Seen-Wanderung oder eine Gipfelwanderung im Toten Gebirge entscheiden. Eine einzigartige Pflanzenwelt von Enzian \u00fcber Alpen- und Schneerosen k\u00f6nnen Sie auf Ihrer Tour entdecken. Heimische Alpeng\u00e4mse sehen Sie an manch steiler Bergwand.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Bad Goisern","inhalt":"6. Tag: Tauplitzalm \u2013 Bad Goisern (ca. 12 km, Gehzeit: 3 \u2013 5 h)\r\nIhre letzte Wandertour im Ausseerland f\u00fchrt Sie am Ufer des Steirersees sanft hinauf zum naturbelassenen ruhigen Schwarzensee, wo sich eine Abk\u00fchlung f\u00fcr Ihre m\u00fcden Beine anbietet. Ein wald- und blumenreicher Weg f\u00fchrt Sie wieder hinunter nach Tauplitz. Sie erreichen Bad Goisern per Bahn, wo Sie \u00fcbernachten.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, dass Sie sch\u00f6ne Erlebnisse auf Ihrer Wanderreise in der Steiermark und dem Ausseerland sammeln konnten. Nach einem gem\u00fctlichen Fr\u00fchst\u00fcck treten Sie Ihre individuelle Heimreise an oder verl\u00e4ngern Ihren Aufenthalt. Gern buchen wir Zusatzn\u00e4chte in Bad Goisern f\u00fcr Sie.","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 60 km | ab 599 €

Rundwanderung um die Zugspitze

stdClass Object
(
    [id] => 392
    [title] => Rundwanderreise um die Zugspitze 
    [titleTag] => Rundwanderung Zugspitze
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erkunden Sie mit uns die bayerischen Alpen bei einer Wanderreise und unternehmen Sie Wanderungen rund um die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands.
    [alias] => wanderungen-zugspitze
    [menuName] => Rundwanderung um die Zugspitze
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ALP1
    [catid] => 132
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 70
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-06-02
    [bis] => 2017-10-08
    [zusatz_datum] => Anreise ab 4 Personen auch täglich buchbar
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 579
    [ezz] => 120.00
    [ab_preis] => 579
    [infos] => 

Auf diesen Wanderungen in der Umgebung der Zugspitze erleben Sie den höchsten Berg Deutschlands (2962 m), den Sie einmal umrunden.

Die Touren führen durch beeindruckende Klammen, weite romantische Almlandschaften und charmante Orte, die unvergessliche Eindrücke garantieren. Von Garmisch-Partenkirchen aus starten Sie Ihre Wanderungen an der Zugspitze bis an den Eibsee. Bei einer typisch bayrischen Brotzeit können Sie die einzigartigen Aussichten über die traumhafte Alpenregion genießen. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und kommen Sie mit uns auf eine Wandertour in die südbayrischen Alpen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen
Nach Ihrer Ankunft in dem zauberhaften Städtchen Garmisch-Partenkirchen können Sie einen Bummel durch den heilklimatischen Ort unternehmen und sich auf die kommenden Wandertage freuen.

2. Tag: Garmisch-Partenkirchen – Mittenwald/Klais (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Auf Ihrer ersten Etappe Ihrer Wanderung rund um die Zugspitze erkunden Sie die Partnachklamm (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten), die eine der Höhepunkte Ihrer Reise ist. Erleben Sie, wie die Wassermassen des Wettersteingebirges aufeinander treffen. Sie wandern die 700 Meter durch die Klamm und können die 80 Meter hohen Felswände bestaunen. Über sanfte Almwiesen geht es nach Klais oder Mittenwald (Ein Teil der Strecke ist per Bahnfahrt möglich, Zusatzkosten: ca. 3,00 € pro Person).

3. Tag: Mittenwald/Klais – Leutasch (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Durch die Leutaschklamm setzen Sie Ihre Wanderung fort. Diese wurde direkt in den Fels geschlagen und der Weg verläuft auf Stegen bis zu 40 Meter über dem Wasserlauf. Etwas ruhiger geht es im Anschluss am Fluss Leutascher Ache und dem Leutaschtal entlang. Genießen Sie die unberührte Natur und lernen Sie das Tiroler Brauchtum kennen.

4. Tag: Ruhetag oder Seenwanderung (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 3 h)
Den heutigen Tag können Sie nutzen, um sich etwas auszuruhen und neue Kraft zu sammeln oder Sie unternehmen eine kurze Wanderung in und um Seefeld. Eine weitere Möglichkeit ist ein Ausflug auf einen der Seefelder Gipfel zu Fuß oder per Seilbahn.

5. Tag: Leutasch – Ehrwald (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Nach einer kurzen Busfahrt (Zusatzkosten) gelangen Sie ins Naturparadies Gaistal, von wo aus Sie den Ganghofer Weg hinauf zur Ehrwalder Alm folgen. Die Region ist für ihre Haflinger, das Braun- und Grauvieh und die schottischen Galloway-Rinder bekannt. Die traumhafte Region hat auch den bayrischen Schriftsteller Ludwig Ganghofer maßgeblich zu seinen Romanen inspiriert. Per Seilbahn gelangen Sie nach Ehrwald.

6. Tag: Ehrwald – Garmisch-Partenkirchen (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Mit der Zugspitze im Blick wandern Sie hinauf zu den Ausläufern des Berges. Ein weiterer Höhepunkt ist der Eibseeblick, der ein einzigartiges Panorama auf die Alpenlandschaft offenbart. Atmen Sie tief durch und lassen Sie die grandiose Aussicht auf sich wirken. Per Zugspitzbahn gelangen Sie wieder nach Garmisch-Partenkirchen, dem Ausgangsort Ihrer Wandertour an der Zugspitze.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute Ihre Heimreise an. Lassen Sie Ihre Wanderreise in den südbayrischen Alpen noch einmal Revue passieren. Gern können Sie Ihren Aufenthalt verlängern und Zusatznächte in Garmisch-Patenkirchen hinzubuchen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels oder Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Talfahrt mit der Seilbahn Ehrwald
  • Fahrt Zugspitzbahn Eibsee – Garmisch-Partenkirchen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Wandertouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Wanderreise um die Zugspitze
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket "Rund um die Zugspitze"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Wanderreise ab/an Maishofen zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Garmisch-Partenkirchen

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zu dieser Wanderreise in der Zugspitz-Region

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Wandertour ab/an Garmisch-Partenkirchen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=381|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Alpen_Rundwanderung_Zugspitze.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Rundwanderreise um die Zugspitze "

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 355 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1285 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Alpen_Wanderreise_Rund_um_die_Zugspitze_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Rund um die Zugspitze [pdf_en] => /download/pdf/Bavarian_Alps_Walking_tour_around_Zugspitze_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file Walking holidays Bavarian Alps around Zugspitze [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Garmisch-Partenkirchen","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen\r\nNach Ihrer Ankunft in dem zauberhaften St\u00e4dtchen Garmisch-Partenkirchen k\u00f6nnen Sie einen Bummel durch den heilklimatischen Ort unternehmen und sich auf die kommenden Wandertage freuen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Garmisch-Partenkirchen","inhalt":"Day 1: Individual arrival to Garmisch-Partenkirchen\r\nThis cute town is famous for the winter sport, which plays an absolute huge here. And even if it is summer, take some time to stroll through the alleys and small roads. Get accustomed to the Bavarian style of living and maybe get your first \u201cBrotzeit\u201d here.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Mittenwald \/ Klais ","inhalt":"2. Tag: Garmisch-Partenkirchen \u2013 Mittenwald\/Klais (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nAuf Ihrer ersten Etappe Ihrer Wanderung rund um die Zugspitze erkunden Sie die Partnachklamm (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten), die eine der H\u00f6hepunkte Ihrer Reise ist. Erleben Sie, wie die Wassermassen des Wettersteingebirges aufeinander treffen. Sie wandern die 700 Meter durch die Klamm und k\u00f6nnen die 80 Meter hohen Felsw\u00e4nde bestaunen. \u00dcber sanfte Almwiesen geht es nach Klais oder Mittenwald (Ein Teil der Strecke ist per Bahnfahrt m\u00f6glich, Zusatzkosten: ca. 3,00 \u20ac pro Person).","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Mittenwald \/ Klais","inhalt":"Day 2: Garmisch-Patenkirchen \u2013 Mittenwald\/Klais (approx. 16 km, walking time: approx. 5 hrs)\r\nFinally your journey around the mountain Zugspitze started. One of the highlights of the tour is the Partnachklamm (Partnach gorge), the entrance fee is not included, but it will be totally worth your time and money. Where else can you walk between sheer rock walls with a river under you? Later you will walk along peaceful meadows towards Klais or Mittenwald. If you want to, you can rush one part of your journey by taking the tram, but the fee is equally not included.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Leutasch","inhalt":"3. Tag: Mittenwald\/Klais \u2013 Leutasch (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)\r\nDurch die Leutaschklamm setzen Sie Ihre Wanderung fort. Diese wurde direkt in den Fels geschlagen und der Weg verl\u00e4uft auf Stegen bis zu 40 Meter \u00fcber dem Wasserlauf. Etwas ruhiger geht es im Anschluss am Fluss Leutascher Ache und dem Leutaschtal entlang. Genie\u00dfen Sie die unber\u00fchrte Natur und lernen Sie das Tiroler Brauchtum kennen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Leutasch","inhalt":"Day 3: Mittenwald\/Klais \u2013 Leutasch (approx. 14 km, walking time: approx. 4 hrs)\r\nThe next part of your journey goes along the Leutscher Ache. It was cut out of the rock and the way on wooden planks is a bit adventurous, but also it is really safe on them. On your way to Leutasch Valley the great big massif of Wetterstein throws its shadow over lovely meadows and your way. Finally in Leutasch you can relax your feet or spend some additional time on your feet taking a stroll through the town to get to know the Tyrolean style of living","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Leutasch","inhalt":"4. Tag: Ruhetag oder Seenwanderung (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 3 h)\r\nDen heutigen Tag k\u00f6nnen Sie nutzen, um sich etwas auszuruhen und neue Kraft zu sammeln oder Sie unternehmen eine kurze Wanderung in und um Seefeld. Eine weitere M\u00f6glichkeit ist ein Ausflug auf einen der Seefelder Gipfel zu Fu\u00df oder per Seilbahn.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Leutasch","inhalt":"Day 4: Day off or lake tour (approx. 9 km, walking time: approx. 3 hrs)\r\nYou can spend the day relaxing and just not walking or you could do the opposite and go for a small side journey around Seefeld (a lake). You could also go on an excursion to one of the Seefelder summits. Here you have the choice of plain walking or lazily going by cable car.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Ehrwald","inhalt":"5. Tag: Leutasch \u2013 Ehrwald (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nNach einer kurzen Busfahrt (Zusatzkosten) gelangen Sie ins Naturparadies Gaistal, von wo aus Sie den Ganghofer Weg hinauf zur Ehrwalder Alm folgen. Die Region ist f\u00fcr ihre Haflinger, das Braun- und Grauvieh und die schottischen Galloway-Rinder bekannt. Die traumhafte Region hat auch den bayrischen Schriftsteller Ludwig Ganghofer ma\u00dfgeblich zu seinen Romanen inspiriert. Per Seilbahn gelangen Sie nach Ehrwald.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Ehrwald","inhalt":"Day 5: Leutasch \u2013 Ehrwald (approx. 17 km, walking time: approx. 5 hrs)\r\nYou have to take the bus to the nature paradise Gaistal, where todays journey will start. On meadows along the road you will be able to see some livestock in form of cute Haflinger horses, cattle and Scottish Galloways. Keep walking on the Ganhofer path towards the Ehrwalder Alm. The Bavarian author Ludwig Ganghof has spent quite some time in this valley and a lot of his novels are inspired by it. Later you can take the cable car down into the valley and walk further on to the Ehrwalder Alm, where you will spend your night.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Garmisch-Partenkirchen","inhalt":"6. Tag: Ehrwald \u2013 Garmisch-Partenkirchen (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)\r\nMit der Zugspitze im Blick wandern Sie hinauf zu den Ausl\u00e4ufern des Berges. Ein weiterer H\u00f6hepunkt ist der Eibseeblick, der ein einzigartiges Panorama auf die Alpenlandschaft offenbart. Atmen Sie tief durch und lassen Sie die grandiose Aussicht auf sich wirken. Per Zugspitzbahn gelangen Sie wieder nach Garmisch-Partenkirchen, dem Ausgangsort Ihrer Wandertour an der Zugspitze.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Garmisch-Partenkirchen","inhalt":"Day 6: Ehrwald \u2013 Garmisch-Partenkirchen (approx. 12 km, walking time: approx. 4,5 hrs)\r\nNow with the mountain Zugspitze in direct view, walk towards it. You will get to the Eibsee view, which is a famous panoramic view. After making this memory unforgettable, take the train back to Garmisch-Partenkirchen, where your journey stared and will end.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nMit vielen neuen und unvergesslichen Eindr\u00fccken im Gep\u00e4ck treten Sie heute Ihre Heimreise an. Lassen Sie Ihre Wanderreise in den s\u00fcdbayrischen Alpen noch einmal Revue passieren. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Aufenthalt verl\u00e4ngern und Zusatzn\u00e4chte in Garmisch-Patenkirchen hinzubuchen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 7: Individual departure\r\nWe hope you enjoyed your journey around the bottom of the mountain Zugspitze. Maybe we can attract you with a few additional nights in Garmisch-Partenkirchen and a travel up the mountain. Or another journey somewhere? We will help you planning and booking so you can enjoy your vacation.","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 70 km | ab 579 €

Bayerns Alpen und Seen: Tegernsee – Wendelstein

stdClass Object
(
    [id] => 393
    [title] => Bayerns Alpen & Seen zwischen Tegernsee und Wendelstein
    [titleTag] => Tegernsee – Wendelstein
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erkunden Sie mit uns die bayerischen Alpen bei einer entspannten Wanderreise und unternehmen Sie herrliche Wanderungen zwischen Tegernsee und Wendelstein.
    [alias] => tegernsee-wendelstein
    [menuName] => Bayerns Alpen und Seen: Tegernsee – Wendelstein
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ALP2
    [catid] => 132
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 75
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-05-19
    [bis] => 2017-10-08
    [zusatz_datum] => ab 4 Personen Sondertermine auf Anfrage
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 599
    [ezz] => 160.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Wandertouren durch die Bayrischen Alpen sind ein ganz besonderes Erlebnis: imposante Berggipfel bestimmen diese eindrucksvolle Wanderregion ebenso wie blaue Seen und idyllische Almwiesen.

Auf der Wanderreise durch die Bayerischen Alpen vom Tegernsee zum Wendelstein lernen Sie die Region zwischen Bad Tölz und Bayrischzell kennen und wandern entlang malerischer Panoramawege, gesäumt von charmanten Gasthäusern, die während der Wanderungen durch die bayrischen Alpen zu ausgedehnten Pausen einladen. Lernen Sie außerdem die glitzernden Bergseen Tegernsee und Schliersee kennen, die auf der Wanderreise nicht fehlen dürfen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Tölz
Nach Ihrer Ankunft lädt die bayrische Kleinstadt zum Bummeln und Kennenlernen ein. Besonders reizvoll sind die schönen Bürgerhäuser in der Altstadt. Bei einem Spaziergang an der Isar können Sie den Tag ausklingen lassen.

2. Tag: Bad Tölz – Bad Wiessee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Ihre Wanderung in den Bayrischen Alpen beginnt mit der Bahnfahrt nach Lenggreis (Zusatzkosten: ca. 4,00 € pro Person), wo Sie auf der Via Alpina über den Hirschsattel entlang der Felsen des Fockensteins zur Aueralm wandern. Nach einer ausgiebigen Tour können Sie sich bei zünftigen bayrischen Spezialitäten stärken. Den Weg zum Tegernsee beschreiten Sie durch Wälder und sanfte Wiesen. Das heutige Etappenziel bildet Bad Wiessee.

3. Tag: Rundwanderung zum Riederstein (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 3,5 – 5 h)
Zunächst geht es per Boot oder Bus (Zusatzkosten: ca. 2,00 € pro Person) auf die andere Seeseite, bevor Sie im Anschluss vom Ort Tegernsee auf aussichtsreichen Höhenwegen zur kleinen Bergkapelle auf der Felsenkanzel des Riedersteins wandern. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick zum Tegernsee und die angrenzende Alpenlandschaft. Am Wanderweg hinab befindet sich das Tegernseer Bräustüberl, wo Sie eine Pause einlegen können. Sie gelangen per Schiff wieder nach Bad Wiessee.

4. Tag: Bad Wiessee – Schliersee (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 – 4,5 h)
Nach der Busfahrt von Bad Wiessee nach Tegernsee (Zusatzkosten: ca. 2,00 € pro Person) führt Sie Ihre Wanderung weiter über die Almwiesen rund um den berühmten Alpen-Biergarten Neureuth. Genießen Sie von den Anhöhen den Blick über die wunderschöne Region, bevor es wieder hinab geht und über Wald- und Forstwege zum Schliersee.

5. Tag: Rundwanderung zum Spitzingsee (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 3 – 4 h)
Heute erleben Sie noch einmal die Faszination der bayrischen Seen. Am Seeufer-Erlebnisweg wandern Sie nach Fischhausen und anschließend am Brockerlbahnweg zum Spitzingsattel und zum Spitzigsee. Hier können Sie eine gemütliche Rast einlegen und den Blick über die weite Landschaft schweifen lassen. Ihr Wanderung endet mit einer Busfahrt nach Schliersee.

6. Tag: Schliersee – Bayrischzell (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Per Seilbahn gelangen Sie zur Bergstation am Taubenstein. Über einen Höhenweg, der imposante Ausblicke über Bayerns Alpen und Seen bietet, kommen Sie zum Rotwandhaus, wo die Möglichkeit besteht, den Gipfel der Rotwand zu besteigen. Sie wandern weiter durch den malerischen Großtiefentaler Kessel zum Soinsee und über Almen und zauberhaft blühende Wiesen zu Ihrem Etappenziel Bayrischzell.

7. Tag: Rundwanderung auf dem Wendelstein (ca. 5 km, Gehzeit: ca. 4 – 5 h)
Die letzte Wanderung in den Bayrischen Alpen führt Sie über den König-Maximilian-Weg zur Wendelstein-Alm. Am Gipfel erwartet Sie das beeindruckende Wetterobservatorium. Auf dem Panorama-Rundwanderweg geht es zur Wendelsteinhöhle mit ihren erstaunlichen Gängen. Im Panorama-Biergarten können Sie noch einmal eine deftige Brotzeit genießen bevor Sie ins Tal zurückfahren und nach Bayrischzell wandern.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach den ereignisreichen Tagen blicken Sie auf unvergessliche Wanderungen in den bayrischen Alpen zurück. Sie reisen individuell ab. Gern können Sie auch Zusatznächte in Bad Tölz oder Bayrischzell hinzufügen. Wir beraten Sie gern!

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels oder Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Schifffahrt am Tegernsee
  • Seilbahnfahrt Taubenstein
  • Seilbahnfahrt Wendelstein
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Wandertouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-AugustusTours-Telefonservice während Ihrer Alpenwanderung
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Bayerns Alpen und Seen"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen:

  • Zusatznächte in Bad Tölz und Bayrischzell

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Wanderreise zwischen Bad Tölz und Bayrischzell

  • Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten in den Bayerischen Alpen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.
  • Ebenfalls sind die Bahnfahrt Bad Tölz – Lenggries sowie die Busfahrten Bad Wiessee – Tegernsee und Schliersee – Spitzingsee (Preis p.P. ca. 2,00 - 4,00 €) vor Ort zu bezahlen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=380|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Alpen_Bayrische_Alpen_und_Seen.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Bayerns Alpen & Seen zwischen Tegernsee und Wendelstein"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 357 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1277 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Alpen_Wanderreise_Bayerns_Alpen_Seen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Bayerns Alpen & Seen [pdf_en] => /download/pdf/Bavarian_Alps_and_Lakes_Bad_Toelz_Bayrischzell_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file walking tour Bavarian Alps and Lakes [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad T\u00f6lz","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad T\u00f6lz\r\nNach Ihrer Ankunft l\u00e4dt die bayrische Kleinstadt zum Bummeln und Kennenlernen ein. Besonders reizvoll sind die sch\u00f6nen B\u00fcrgerh\u00e4user in der Altstadt. Bei einem Spaziergang an der Isar k\u00f6nnen Sie den Tag ausklingen lassen.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad T\u00f6lz","inhalt":"Day 1: Individual arrival at Bad T\u00f6lz\r\nThis little town shows you a typical sight of Bavarian. Go for a stroll and some typical food in the middle of the historical centre and relax a bit before the journey starts next day.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Wiessee","inhalt":"2. Tag: Bad T\u00f6lz \u2013 Bad Wiessee (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nIhre Wanderung in den Bayrischen Alpen beginnt mit der Bahnfahrt nach Lenggreis (Zusatzkosten: ca. 4,00 \u20ac pro Person), wo Sie auf der Via Alpina \u00fcber den Hirschsattel entlang der Felsen des Fockensteins zur Aueralm wandern. Nach einer ausgiebigen Tour k\u00f6nnen Sie sich bei z\u00fcnftigen bayrischen Spezialit\u00e4ten st\u00e4rken. Den Weg zum Tegernsee beschreiten Sie durch W\u00e4lder und sanfte Wiesen. Das heutige Etappenziel bildet Bad Wiessee.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad Wiessee","inhalt":"Day 2: Bad T\u00f6lz \u2013 Bad Wiessee (approx. 18 km, walking time: approx. 5 hrs)\r\nYour journey starts with taking a train to Lenggreis, where you soon will follow the Via Alpina. The path will show you over the Hirschtal-col alongside with the mountains of Fockenstein. Take a break and eat some typical Bavarian delicacies before walking on towards Bad Wiessee. You will go through light forests and meadows full with flowers with view onto the Lake Tegernsee below. You will spend the night in Bad Wiessee.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bad Wiessee","inhalt":"3. Tag: Rundwanderung zum Riederstein (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 3,5 \u2013 5 h)\r\nZun\u00e4chst geht es per Boot oder Bus (Zusatzkosten: ca. 2,00 \u20ac pro Person) auf die andere Seeseite, bevor Sie im Anschluss vom Ort Tegernsee auf aussichtsreichen H\u00f6henwegen zur kleinen Bergkapelle auf der Felsenkanzel des Riedersteins wandern. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick zum Tegernsee und die angrenzende Alpenlandschaft. Am Wanderweg hinab befindet sich das Tegernseer Br\u00e4ust\u00fcberl, wo Sie eine Pause einlegen k\u00f6nnen. Sie gelangen per Schiff wieder nach Bad Wiessee.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bad Wiessee","inhalt":"Day 3: Round Tour to Mount Riederstein (approx. 9 km, walking time: approx. 3.5 \u2013 5 hrs)\r\nIn the morning light you can enjoy the view over Tegernsee while being on a boat. At the other side of the lake your goal will be a little chapel up on the Riederstein. You will have an panoramic view from up there before tracking back and crossing the lake again to Bad Wiessee, where you will spend your night again.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Schliersee","inhalt":"4. Tag: Bad Wiessee \u2013 Schliersee (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 \u2013 4,5 h)\r\nNach der Busfahrt von Bad Wiessee nach Tegernsee (Zusatzkosten: ca. 2,00 \u20ac pro Person) f\u00fchrt Sie Ihre Wanderung weiter \u00fcber die Almwiesen rund um den ber\u00fchmten Alpen-Biergarten Neureuth. Genie\u00dfen Sie von den Anh\u00f6hen den Blick \u00fcber die wundersch\u00f6ne Region, bevor es wieder hinab geht und \u00fcber Wald- und Forstwege zum Schliersee.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Schliersee","inhalt":"Day 4: Bad Wiessee \u2013 Lake Schliersee (approx. 12 km, walking time: approx. 4 \u2013 4.5 hrs)\r\nThis part of the journey includes a walk up to the famous Alpine beer garden Neureuth. After you enjoyed the view from up there, go down into a forest that will guide you to Schliersee.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Schliersee","inhalt":"5. Tag: Rundwanderung zum Spitzingsee (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 3 \u2013 4 h)\r\nHeute erleben Sie noch einmal die Faszination der bayrischen Seen. Am Seeufer-Erlebnisweg wandern Sie nach Fischhausen und anschlie\u00dfend am Brockerlbahnweg zum Spitzingsattel und zum Spitzigsee. Hier k\u00f6nnen Sie eine gem\u00fctliche Rast einlegen und den Blick \u00fcber die weite Landschaft schweifen lassen. Ihr Wanderung endet mit einer Busfahrt nach Schliersee.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Schliersee","inhalt":"Day 5: Round Tour to Lake Spitzingsee (approx. 13 km, walking time: approx. 3 \u2013 4 hrs)\r\nWalk on the Lakeside-adventure-path to Fischhausen and then take the Brockerbahn path towards the Spitzing-col and the Spitziglake. Take a long break there and enjoy the view as well as the peacefulness. The historical chalet \"Wurzh\u00fctte\" will be the best place for resting your feet before the journey back to Schliersee with a bus.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bayrischzell","inhalt":"6. Tag: Schliersee \u2013 Bayrischzell (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 5 h)\r\nPer Seilbahn gelangen Sie zur Bergstation am Taubenstein. \u00dcber einen H\u00f6henweg, der imposante Ausblicke \u00fcber Bayerns Alpen und Seen bietet, kommen Sie zum Rotwandhaus, wo die M\u00f6glichkeit besteht, den Gipfel der Rotwand zu besteigen. Sie wandern weiter durch den malerischen Gro\u00dftiefentaler Kessel zum Soinsee und \u00fcber Almen und zauberhaft bl\u00fchende Wiesen zu Ihrem Etappenziel Bayrischzell.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bayrischzell","inhalt":"Day 6: Schliersee \u2013 Bayrischzell (approx. 15 km, walking time: approx. 5 hrs)\r\nPer cable car you will get to the summit station on Mount Taubenstein where you will walk on a high-altitude path. As well as from the cable car you will have a panoramic view over the Bavarian Alps from this path. Later you will get to the Rotwandhaus, where you will have the opportunity to climb to the peak of the Rotwand. Walk further through the picturesque cirque Gro\u00dftiefentaler Kessel to lake Soinsee. With this idyllic picture in mind finish today\u2019s stage and walk on towards Bayrischzell. Again your path will be surrounded by typical alpine pastures and flowering meadows.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bayrischzell ","inhalt":"7. Tag: Rundwanderung auf dem Wendelstein (ca. 5 km, Gehzeit: ca. 4 \u2013 5 h)\r\nDie letzte Wanderung in den Bayrischen Alpen f\u00fchrt Sie \u00fcber den K\u00f6nig-Maximilian-Weg zur Wendelstein-Alm. Am Gipfel erwartet Sie das beeindruckende Wetterobservatorium. Auf dem Panorama-Rundwanderweg geht es zur Wendelsteinh\u00f6hle mit ihren erstaunlichen G\u00e4ngen. Im Panorama-Biergarten k\u00f6nnen Sie noch einmal eine deftige Brotzeit genie\u00dfen bevor Sie ins Tal zur\u00fcckfahren und nach Bayrischzell wandern.","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Bayrischzell","inhalt":"Day 7: Round Tour on Mountain Wendelstein (approx. 5 km, walking time: approx. 4 \u2013 5 hrs)\r\nThe last journey for this vacation will lead you on the King-Maximilian-path towards the Wendelstein-Alp. You will pass a magnifying waterfall before you will see the impressing meteorological observatory. The way towards the next highlight of today\u00b4s journey is filled with panoramic views over the landscape of the Alps. The Wendelstein cave with its amazing underground tunnels waits for you for discovering. Have a nice break at the panorama-beer garden with a \"Brotzeit\" before you take the cable car back into the valley. Now you can stroll leisurely back to Bayrischzell were you will spend your last night.","ablauf":{},"kommentar":{}}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach den ereignisreichen Tagen blicken Sie auf unvergessliche Wanderungen in den bayrischen Alpen zur\u00fcck. Sie reisen individuell ab. Gern k\u00f6nnen Sie auch Zusatzn\u00e4chte in Bad T\u00f6lz oder Bayrischzell hinzuf\u00fcgen. Wir beraten Sie gern!","ablauf":{},"kommentar":{}},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure\r\nAfter those adventurous days maybe take some time to relax. Equally if at home or during some extra nights at Bad Toelz or Barischzell, go back over your memories and take some of the peace with you. We are happy to assist you with booking additional nights for you!","ablauf":{},"kommentar":{}}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 5 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 75 km | ab 599 €

Chiemgauer Alpen: Königssee – Chiemsee

stdClass Object
(
    [id] => 560
    [title] => Durch die Chiemgauer Alpen vom Königssee zum Chiemsee
    [titleTag] => Chiemgauer Alpen Königssee – Chiemsee
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Unternehmen Sie eine Wanderreise durch die Chiemgauer Alpen und erleben Sie beeindruckende Weitsichten und malerische Almen vom Königssee bis zum Chiemsee.
    [alias] => chiemgau-koenigssee-chiemsee
    [menuName] => Chiemgauer Alpen: Königssee – Chiemsee
    [buchbar] => 1
    [bnum] => ALP4
    [catid] => 132
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 80
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2012-04-01
    [bis] => 2012-04-01
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 130.00
    [ab_preis] => 659
    [infos] => 

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Wanderparadies im Süden Deutschlands: Die Chiemgauer Alpen erwarten Sie mit hervorragend ausgebauten Qualitätswanderwegen, großartigen Weitsichten, malerischen Almen und bekannten Ferienorten. Ausgangspunkt Ihrer Alpen-Wanderreise ist der Königssee im Nationalpark Berchtesgaden. Von hier aus wandern Sie zur Grenzstation im Hirschbichl und weiter durch das Nachbarland Österreich bis nach Lofer.

Nach einigen wundervollen Wandererlebnissen schnuppern Sie am vierten Tag wieder bayerische Luft und erreichen den beschaulichen Ferienort Reit im Winkl. Von hier aus ist es nach einem Tag Pause bzw. einem Ausflug zum Fellhorn nicht mehr weit bis zum Chiemsee, welcher liebevoll auch "Bayerisches Meer" genannt wird und ein erfrischendes Ziel Ihrer Wanderreise durch das Berchtesgadener Land und die Chiemgauer Alpen darstellt.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Schönau/Königssee
Die malerischen Landschaften des Berchtesgadener Landes faszinieren mit ihren schroffen Felsen, weiten Almen und blumigen Bergwiesen sowie klaren Bergseen und stellen den perfekten Startpunkt Ihrer Wanderreise durch die Chiemgauer Alpen dar. Im Nationalpark Berchtesgaden gelegen, erwartet Sie der prachtvolle Ferienort Schönau am Königssee als Ausgangort Ihres Wanderurlaubs. Umrahmt von gewaltigen Felswänden wie dem Watzmann ruht der klare Bergsee in einer der imposantesten Landschaften Deutschlands.

2. Tag: Schönau/Königssee – Weißbach/Umgebung (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5 – 6 h)
Durch die Gipfel der Reiteralpe, die westliche Begrenzung des Berchtesgadener Tals, und die Berge der Hochkalterer starten Sie Ihre erste Wandertour über weite Almen und durch eine faszinierende Berglandschaft. Freuen Sie sich auf wundervolle Weitsichten, aber auch auf unberührte Landschaften im Nationalpark Berchtesgaden, durch die sich die gut ausgebauten Wanderwege schlängeln. Bald schon erreichen Sie die Grenze zu Österreich und laufen durch das beeindruckende Naturdenkmal Seisenbergklamm, in der das Wasser tosend herabdonnert, hinab ins Salzburger Saalachtal. Umgeben von den Ausläufern der Leoganger und Loferer Steinberge endet Ihre erste Wandertour im Erholungsort Weißbach.

3. Tag: Weißbach/Umgebung – Lofer (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Neben dem Naturdenkmal Seisenbergklamm am Vortag stellt auch die Lamprechtshöhle eine Besonderheit der Region dar. Freuen Sie sich auf die Erkundung dieser insgesamt fast 56 km langen Höhle, welche zu den längsten Durchgangshöhlen der Welt zählt. Weiter geht es durch das beliebte Ausflugsziel der Vorderkaserklamm, wo auch Blumenliebhaber auf ihre Kosten kommen. Entlang des Orchideenweges wächst in der 400 Meter langen Klamm eine Vielfalt an heimischen Orchideen. Über St. Martin mit seiner berühmten Wallfahrtskirche „Maria Kirchental“ und den Tiroler Steig gelangen Sie am Nachmittag in den von eindrucksvollen Bergketten umgebenen Bergort Lofer.

4. Tag: Lofer – Reit im Winkl (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5,5 – 6 h)
Am Morgen haben Ihre Beine noch ein wenig Zeit zum Ausruhen, denn Sie nutzen die Seilbahn, um auf die Loferer Alm zu gelangen. Hier beginnt der Höhenweg, welcher Sie Richtung Steinplatte leitet. Genießen Sie den Blick von diesem bekannten Bergmassiv der Chiemgauer Alpen hinab ins Tal. Schon bald erreichen Sie das in Deutschland gelegene Wandergebiet der Winklmoss-Alm. Gönnen Sie sich eine bayerische Brotzeit, bevor Sie per Bus (Zusatzkosten: ca. 10,00 € pro Person) nach Reit im Winkl gelangen. Der Luftkurort ist Teil der Premium-Wanderregion Chiemgauer Alpen und hält für Sie einen unvergleichlichen Blick auf ein einzigartiges Bergpanorama bereit.

5. Tag: Ruhetag in Reit im Winkl
Heute können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihren Wanderschuhen einen Tag Pause gönnen und einen entspannten Tag in dem bekannten Ferienort Reit im Winkl verbringen, oder ob Sie eine individuelle Wandertour planen. Unser Tipp: Ein Aufstieg auf das Fellhorn zählt zu den beliebtesten Wanderausflügen von Reit im Winkl. Nicht minder schön ist auch eine gemütliche Wandertour zum Weitsee, welcher gleichermaßen Entspannung und Erfrischung bietet.

6. Tag: Reit im Winkl – Unterwössen/Marquartstein (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5,5 – 6 h)
Am Morgen setzen Sie Ihre Wanderreise in Richtung Chiemsee fort. Erste Station ist der Taubensee, ein kleiner Gebirgssee, der aufgrund der sensiblen Vegetation zum Naturdenkmal erklärt und in Folge dessen komplett eingezäunt wurde. Aber keine Sorge: Von der Aussichtsplattform an der Nordseite des Taubensees aus, können Sie einen Blick über den hübschen Bergsee, der nur von Quellen am Seeboden gespeist wird, werfen. Von hier aus wandern Sie von Alm zu Alm, um am Nachmittag in das Achental hinabzusteigen. In der Region steht Nachhaltigkeit an erster Stelle, um die natürliche Vielfalt des Achentals als attraktiver Lebens- und Erholungsraum zu erhalten. Wie wäre es in Marquartstein mit einem Besuch der Gasthofs Hofwirth zur Post? Er gilt als einer der ältesten Gasthöfe in den Chiemgauer Alpen und soll schon für den Komponisten Richard Strauss ein regelmäßiger Einkehrort gewesen sein.

7. Tag: Unterwössen/Marquartstein – Prien/Umgebung (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 – 5 h)
Auch der letzte Tag Ihrer Wanderreise durch die Chiemgauer Alpen wird Sie begeistern: Nach einer kurzen Bergfahrt wandern Sie hinauf zur Hochplatte. Genießen Sie den Blick auf die prächtige Landschaft des Achentals und die zauberhafte Bergwelt bis zu den Hohen Tauern. In der Ferne glitzert bereits das "Bayerische Meer", als würde es Ihre Ankunft freudig erwarten. Unterhalb der Kampenwand führt Sie Ihre Wanderoute bis zur Seilbahn, mit der Sie ins Tal nach Aschau gelangen. Von hier aus ist es nur noch eine kurze Bahnfahrt (Zusatzkosten: ca. 3,00 € pro Person) bis zum Chiemsee, dem Ziel Ihrer Wanderreise.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung am Chiemsee
Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Wanderreise vom Königssee bis zum Chiemsee und konnten unvergleichliche Eindrücke auf Ihrem Weg durch das Berchtesgadener Land und die Chiemgauer Alpen sammeln. Gern können Sie Ihren Wanderurlaub noch mit ein paar Zusatznächten am Chiemsee oder Königssee verlängern – fragen Sie einfach bei uns an!

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Gasthöfen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Transfer zum Startpunkt Ihrer Wanderung am 2. Tag
  • Bergfahrt mit der Seilbahn Lofer
  • Bergfahrt mit der Hochplattenbahn
  • Talfahrt mit der Seilbahn Kampenwand
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihres Wanderurlaubs
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket "Wanderreise Chiemgauer Alpen"

  • Zusatznächte am Königssee und Chiemsee
  • Transferleistungen von der Region Prien nach Schönau am Königssee (nur samstags und sonntags bei mind. 2 Personen)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Wanderung vom Königssee zum Chiemsee

  • Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.
  • Ebenfalls sind Fahrten mit öffentlichen Bussen, ua. Winklmoos Alm – Reit im Winkl sowie die Bahnfahrt Aschau – Prien/Umgebung vor Ort zu bezahlen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=520|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/Wanderreisen2/Wanderkarten/Alpen_Chiemgauer_Alpen_2019.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Wanderreise "Durch die Chiemgauer Alpen vom Königssee zum Chiemsee"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Isabel WehnerIsabel Wehner
0351 - 563 48 28
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 395 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1745 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Alpen_Wanderreise_Chiemgauer_Alpen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Wanderreise Chiemgauer Alpen [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 0 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Sch\u00f6nau \/ K\u00f6nigssee","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach Sch\u00f6nau\/K\u00f6nigssee\r\nDie malerischen Landschaften des Berchtesgadener Landes faszinieren mit ihren schroffen Felsen, weiten Almen und blumigen Bergwiesen sowie klaren Bergseen und stellen den perfekten Startpunkt Ihrer Wanderreise durch die Chiemgauer Alpen dar. Im Nationalpark Berchtesgaden gelegen, erwartet Sie der prachtvolle Ferienort Sch\u00f6nau am K\u00f6nigssee als Ausgangort Ihres Wanderurlaubs. Umrahmt von gewaltigen Felsw\u00e4nden wie dem Watzmann ruht der klare Bergsee in einer der imposantesten Landschaften Deutschlands.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"2","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Wei\u00dfbach \/ Umgebung","inhalt":"2. Tag: Sch\u00f6nau\/K\u00f6nigssee \u2013 Wei\u00dfbach\/Umgebung (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 5 \u2013 6 h)\r\nDurch die Gipfel der Reiteralpe, die westliche Begrenzung des Berchtesgadener Tals, und die Berge der Hochkalterer starten Sie Ihre erste Wandertour \u00fcber weite Almen und durch eine faszinierende Berglandschaft. Freuen Sie sich auf wundervolle Weitsichten, aber auch auf unber\u00fchrte Landschaften im Nationalpark Berchtesgaden, durch die sich die gut ausgebauten Wanderwege schl\u00e4ngeln. Bald schon erreichen Sie die Grenze zu \u00d6sterreich und laufen durch das beeindruckende Naturdenkmal Seisenbergklamm, in der das Wasser tosend herabdonnert, hinab ins Salzburger Saalachtal. Umgeben von den Ausl\u00e4ufern der Leoganger und Loferer Steinberge endet Ihre erste Wandertour im Erholungsort Wei\u00dfbach.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"3","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Lofer","inhalt":"3. Tag: Wei\u00dfbach\/Umgebung \u2013 Lofer (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)\r\nNeben dem Naturdenkmal Seisenbergklamm am Vortag stellt auch die Lamprechtsh\u00f6hle eine Besonderheit der Region dar. Freuen Sie sich auf die Erkundung dieser insgesamt fast 56 km langen H\u00f6hle, welche zu den l\u00e4ngsten Durchgangsh\u00f6hlen der Welt z\u00e4hlt. Weiter geht es durch das beliebte Ausflugsziel der Vorderkaserklamm, wo auch Blumenliebhaber auf ihre Kosten kommen. Entlang des Orchideenweges w\u00e4chst in der 400 Meter langen Klamm eine Vielfalt an heimischen Orchideen. \u00dcber St. Martin mit seiner ber\u00fchmten Wallfahrtskirche \u201eMaria Kirchental\u201c und den Tiroler Steig gelangen Sie am Nachmittag in den von eindrucksvollen Bergketten umgebenen Bergort Lofer.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"4","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Reit im Winkl","inhalt":"4. Tag: Lofer \u2013 Reit im Winkl (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5,5 \u2013 6 h)\r\nAm Morgen haben Ihre Beine noch ein wenig Zeit zum Ausruhen, denn Sie nutzen die Seilbahn, um auf die Loferer Alm zu gelangen. Hier beginnt der H\u00f6henweg, welcher Sie Richtung Steinplatte leitet. Genie\u00dfen Sie den Blick von diesem bekannten Bergmassiv der Chiemgauer Alpen hinab ins Tal. Schon bald erreichen Sie das in Deutschland gelegene Wandergebiet der Winklmoss-Alm. G\u00f6nnen Sie sich eine bayerische Brotzeit, bevor Sie per Bus (Zusatzkosten: ca. 10,00 \u20ac pro Person) nach Reit im Winkl gelangen. Der Luftkurort ist Teil der Premium-Wanderregion Chiemgauer Alpen und h\u00e4lt f\u00fcr Sie einen unvergleichlichen Blick auf ein einzigartiges Bergpanorama bereit.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"5","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Reit im Winkl","inhalt":"5. Tag: Ruhetag in Reit im Winkl\r\nHeute k\u00f6nnen Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihren Wanderschuhen einen Tag Pause g\u00f6nnen und einen entspannten Tag in dem bekannten Ferienort Reit im Winkl verbringen, oder ob Sie eine individuelle Wandertour planen. Unser Tipp: Ein Aufstieg auf das Fellhorn z\u00e4hlt zu den beliebtesten Wanderausfl\u00fcgen von Reit im Winkl. Nicht minder sch\u00f6n ist auch eine gem\u00fctliche Wandertour zum Weitsee, welcher gleicherma\u00dfen Entspannung und Erfrischung bietet.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"6","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Unterw\u00f6ssen \/ Marquartstein","inhalt":"6. Tag: Reit im Winkl \u2013 Unterw\u00f6ssen\/Marquartstein (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5,5 \u2013 6 h)\r\nAm Morgen setzen Sie Ihre Wanderreise in Richtung Chiemsee fort. Erste Station ist der Taubensee, ein kleiner Gebirgssee, der aufgrund der sensiblen Vegetation zum Naturdenkmal erkl\u00e4rt und in Folge dessen komplett eingez\u00e4unt wurde. Aber keine Sorge: Von der Aussichtsplattform an der Nordseite des Taubensees aus, k\u00f6nnen Sie einen Blick \u00fcber den h\u00fcbschen Bergsee, der nur von Quellen am Seeboden gespeist wird, werfen. Von hier aus wandern Sie von Alm zu Alm, um am Nachmittag in das Achental hinabzusteigen. In der Region steht Nachhaltigkeit an erster Stelle, um die nat\u00fcrliche Vielfalt des Achentals als attraktiver Lebens- und Erholungsraum zu erhalten. Wie w\u00e4re es in Marquartstein mit einem Besuch der Gasthofs Hofwirth zur Post? Er gilt als einer der \u00e4ltesten Gasth\u00f6fe in den Chiemgauer Alpen und soll schon f\u00fcr den Komponisten Richard Strauss ein regelm\u00e4\u00dfiger Einkehrort gewesen sein.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"7","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Prien \/ Umgebung","inhalt":"7. Tag: Unterw\u00f6ssen\/Marquartstein \u2013 Prien\/Umgebung (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 \u2013 5 h)\r\nAuch der letzte Tag Ihrer Wanderreise durch die Chiemgauer Alpen wird Sie begeistern: Nach einer kurzen Bergfahrt wandern Sie hinauf zur Hochplatte. Genie\u00dfen Sie den Blick auf die pr\u00e4chtige Landschaft des Achentals und die zauberhafte Bergwelt bis zu den Hohen Tauern. In der Ferne glitzert bereits das \"Bayerische Meer\", als w\u00fcrde es Ihre Ankunft freudig erwarten. Unterhalb der Kampenwand f\u00fchrt Sie Ihre Wanderoute bis zur Seilbahn, mit der Sie ins Tal nach Aschau gelangen. Von hier aus ist es nur noch eine kurze Bahnfahrt (Zusatzkosten: ca. 3,00 \u20ac pro Person) bis zum Chiemsee, dem Ziel Ihrer Wanderreise.","ablauf":{},"kommentar":{}}},{"tag":"8","tag_lang":{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise oder Verl\u00e4ngerung am Chiemsee\r\nWir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Wanderreise vom K\u00f6nigssee bis zum Chiemsee und konnten unvergleichliche Eindr\u00fccke auf Ihrem Weg durch das Berchtesgadener Land und die Chiemgauer Alpen sammeln. Gern k\u00f6nnen Sie Ihren Wanderurlaub noch mit ein paar Zusatzn\u00e4chten am Chiemsee oder K\u00f6nigssee verl\u00e4ngern \u2013 fragen Sie einfach bei uns an!","ablauf":{},"kommentar":{}}}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 80 km | ab 659 €

Weitere Informationen über unsere Wanderreisen in den Alpen

Herzlich Willkommen im Wander-Eldorado Alpen

Übersichtskarte zu unseren Wanderreisen in den AlpenWandern zählt in Bayern und Österreich zu den beliebtesten Freizeit- und Urlaubsaktivitäten. Und das aus gutem Grund: Überall im Voralpenland oder den bayerischen Alpen gibt es wunderbare Wanderstrecken, auf denen man die einmalige Natur und Alpenlandschaft genießen kann. Abenteuerlich und sensationell sind die Durchquerungen der Klammen, die mit schmalen Wegen, tosenden Wassermassen und beeindruckenden Höhen faszinieren.

Umrunden Sie den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze, entdecken Sie Bayerns Alpen mit ihren imposanten Berggipfeln, den erfrischenden Seen und den romantischen Almwiesen; besuchen Sie das Wander-Eldorado Tirol oder erleben Sie die Alpen in unserem Nachbarland Österreich. Überall in den Alpen gibt es wunderbare Wanderrouten, auf denen man die einmalige Natur und Alpenlandschaft genießen kann. Unsere Wanderreisen sind auch für Untrainierte zu bewältigen. Nehmen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie die Seele baumeln.

Informationen zum Wandergebiet Alpen

  • Streckencharakter/Schwierigkeitsgrad der Wandertouren: Natürlich gibt es in den Alpen einige anspruchsvolle Wanderwege – unsere Wanderreisen jedoch führen Sie über leichte Wanderstrecken und sind für jedermann gut zu bewältigen, denn größere Höhenunterschiede werden meist per Seilbahn überwunden. Freuen Sie sich also auf einen erholsamen Wanderurlaub in den Alpen!
  • Ausschilderung: Seit je her zählen die Alpen zu DEN Wanderregionen Deutschlands und Österreichs schlechthin. Insofern legen die örtlichen Tourismusvereine auch großen Wert auf eine sehr gute Beschilderung der Wanderwege.

Gern organisieren wir Ihre Wandereise in den Alpen

In unserer Rubrik "Wandertouren in den Alpen" haben wir verschiedene Wanderreise-Angebote eingestellt, welche durch die Alpen führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot in der beliebten Wanderregion zu bieten, haben wir diverse Etappentouren, aber auch interessante Sternradtouren und Rundtouren erstellt. Bitte beachten Sie auch unsere Wanderreisen in Österreich.

Sollten Sie in unserem Repertoire dennoch nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Wandertour in den bayerischen und österreichischen Alpen zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Wanderreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Wanderreise-Service in den bayerischen Alpen und erwarten gern Ihre Anfrage!