Unsere individuellen Radreisen am Oder-Neiße-Radweg

Reisefinder
Schnellauswahl

Die beliebtesten Radreise-Angebote entlang von Oder und Neiße

Frankfurt/Oder – Usedom

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

8 Tage | ca. 320 km | ab 679 €

Zittau – Usedom

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

11 Tage | ca. 550 km | ab 919 €

Alle Radtouren am Oder-Neiße-Radweg im Überblick

Zittau – Frankfurt/Oder

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

6 Tage | ca. 250 km | ab 399 €

Zittau – Schwedt

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

8 Tage | ca. 385 km | ab 589 €

Frankfurt/Oder – Usedom

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

8 Tage | ca. 320 km | ab 679 €

Zittau – Frankfurt/Oder (Genießertour)

Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Genießer-Tour mit kurzen EtappenAugustusTours Original Tour

10 Tage | ca. 250 km | ab 699 €

Zittau – Ueckermünde

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour

10 Tage | ca. 520 km | ab 759 €

Zittau – Usedom

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourTop-Tour (beliebtes Reiseangebot)

11 Tage | ca. 550 km | ab 919 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen am Oder-Neiße-Radweg

Logo des Oder-Neiße-Radweges

Willkommen am östlichsten Radweg Deutschlands!

Der Oder-Neiße-Radweg eignet sich ideal, um naturnahe Radtouren zu erleben. Der Radweg entlang von Oder und Neiße führt Sie durch dichte Wälder, ausgedehnte Auen und den Nationalpark "Unteres Odertal". Nehmen Sie sich auf Ihrer Radreise die Zeit, frisches Obst von den Bäumen zu pflücken, die hübschen Städte und Ortschaften am Radweg zu erkunden, Kühe und Störche zu beobachten oder auf die polnische Seite überzuwechseln. 

Weiter nördlich geht waldreiche Landschaft in die flache Landschaft des Oderhaffs über, von wo aus Sie die Ostsee fast schon riechen können. Am Ende Ihrer Radreise lockt ein erfrischendes Bad in der Ostsee.

Weitere Informationen zum Oder-Neiße-Radweg

  • LÜbersichtskarte zum Oder-Neiße-Radwegage/Länge: Der Oder-Neiße-Radweg schlängelt sich auf einer Strecke von 630 Kilometern entlang der deutsch-polnischen Grenze bis zur Ostsee. Er beginnt im tschechischen Nová Ves an der Quelle der Lausitzer Neiße, überquert südlich von Zittau die Grenze zu Deutschland und führt ab hier 465 Kilometer immer entlang des Westufers der Neiße bis zu deren Mündung in die Oder. Nördlich von Frankfurt/Oder verläuft der Fernradweg auf etwas anspruchsvolleren Wegen zum Stettiner Haff und von hier aus weiter bis nach Ahlbeck auf Usedom.
  • Schwierigkeitsgrad/Streckencharakter: Der über weite Strecken hervorragend ausgebaute Radweg verläuft sehr oft ganz flussnah. Ausgehend von der Oberlausitz im Süden hin zum Nationalpark Unteres Odertal können Sie sich auf flache Radwege und weitere Landschaften freuen – ein Fahrgenuss auch für Anfänger und Genussradler! Erst nördlich des Etappenortes Schwedt wird die Strecke des Oder-Neiße-Radwegs etwas hügelig, dafür aber umso interessanter.
  • Beschilderung/Logo: Das Logo des Oder-Neiße-Radweges zeigt die zwei Flüsse Neiße und Oder auf einem hellgrünen Hintergrund und ist mit den Worten "OderNeiße" beschriftet.

Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten am Oder-Neiße-Radweg

Neben Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands, und dem Gartenkunstwerk Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau passieren Sie auf Ihren Fahrradtouren an Neiße und Oder imposante Klosteranlagen und zahlreiche verträumte Kleinode. Ab Ratzdorf, wo die Neiße in die Oder mündet, bestimmen fruchtbare Feuchtwiesen und Auen die Landschaft. Genießen Sie die idyllische Flora und Fauna und tauchen Sie in die Geschichte ehemaliger Hansestädte ein.

Bei Mescherin verlassen Sie die Oder, die schließlich im polnischen Police in das Stettiner Haff mündet. Der Oder-Neiße-Radweg führt Sie weiter nach Mecklenburg-Vorpommern, wo Ihnen neben ruhigen Waldgebieten, vereinzelt Seen und mäßige Steigungen begegnen. Am Stettiner Haff angelangt, begleitet Sie salzige Meeresluft auf Ihren Radtouren bis in die Seebäder der Insel Usedom. Lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen!

Gern organisieren wir Ihre Radreise entlang von Neiße und Oder

In unserer Rubrik "Radreisen am Oder-Neiße-Radweg" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, welche entlang der Flüsse Oder und Neiße führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot entlang des östlichsten Radweges Deutschlands zu bieten, haben wir diverse Etappentouren auf verschiedenen Abschnitten des beliebten Fernradweges erstellt.

Sollten Sie in unserem Repertoire an Radreisen am Oder-Neiße-Radweg nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour an Oder bzw. Neiße zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Region Oder und Neiße und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.