Unsere individuellen Radreisen am Mosel-Radweg

Reisefinder
Schnellauswahl

Die beliebtesten Radreise-Angebote unserer Gäste entlang der Mosel

Trier – Koblenz

Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

7 Tage | ca. 200 km | ab 445 €

Alle Radtouren am Mosel-Radweg im Überblick

Trier – Koblenz (Sportive Tour)

Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

4 Tage | ca. 200 km | ab 295 €

Trier – Koblenz

Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

7 Tage | ca. 200 km | ab 445 €

Metz (FR) – Koblenz

Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 310 km | ab 519 €

Rundtour ab/an Koblenz (Sportive Tour)

Schwierigskeitsgrad: mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Sportive Tour mit langen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

9 Tage | ca. 425 km | ab 610 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen am Mosel-Radweg

Willkommen und Prost im Weinbaugebiet Moseltal!

Logo des Mosel-RadwegsVerbringen Sie eine unvergessliche Radreise im bekanntesten Weinanbaugebiet und an einem der schönsten Flussläufe Deutschlands. Auf dem gut ausgebauten Mosel-Radweg radeln Sie gemütlich vorbei an Weinhängen, zauberhaften Dörfern und mächtigen Burgen. Lassen Sie sich im weinumrankten Moseltal zu einer besonders genussvollen Radreise verführen! Folgen Sie entlang des Mosel-Radwegs den weiten Schleifen der Mosel, testen Sie die leichten, fruchtigen Moselweine und bummeln Sie nach Herzenslust durch die engen Gassen der entzückenden Dörfer.

Der Mosel-Radweg verläuft auf asphaltierten Radwegen, Wirtschaftswegen und alten Treidelpfaden in vorwiegend ebenem Gelände und ist ab Perl einheitlich und durchgängig ausgeschildert. Da er bereits ab Thionville auch für Fahrradanhänger gut zu befahren ist, eignet sich der Mosel-Radweg besonders für Familien, Einsteiger und Genussradler.

Weitere Informationen zum Mosel-Radweg

Übersichtskarte über den Mosel-Radweg

  • Verlauf: In den französischen Südvogesen beginnt die schleifenreiche Reise der Mosel zum Rhein. Bis ins französische Metz ist der Mosel-Radweg touristisch noch wenig erschlossen, von hier aus aber gut beschildert und viel besser ausgebaut. In Deutschland windet sich die Mosel noch weitere 250 Kilometer durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Diesem Flussabschnitt folgt der deutsche Mosel-Radweg, welcher als Teil der internationalen Radroute Velo Tour Moselle durch das Anbaugebiet der 2.000 Jahre alten Elblingrebe, einer Weinspezialität der Südlichen Weinmosel, führt. Am Deutschen Eck in Koblenz mündet die Mosel schließlich in den Rhein, womit auch der Mosel-Radweg sein Ziel erreicht hat. 
  • Streckencharakter: Der Mosel-Radweg ist sehr gut ausgebaut und verläuft überwiegend auf Feld- und Handelswegen. Auf Nebenstraßen muss nur selten ausgewichen werden. Im Allgemeinen kann man sich am Neckartal-Radweg auf einfaches Radeln ohne große Höhenunterschiede einstellen, die wenigen hügeligen Etappen sorgen für Abwechslung und viel Fahrvergnügen.
  • Beschilderung/Logo: Das Logo des Neckartal-Radweges ist sehr einfach und einprägsam gestaltet. Es zeigt den weißen Schriftzug "Neckertal-Weg" auf dunkelblauen Grund, sowie darunter das Pictogramm eines Fahrradfahrers, welcher sehr entspannt wirkt.

Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten am Mosel-Radweg

Berühmte Orte wie Bernkastel-Kues, Traben-Tarbach, Cochem, Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, Enkirch, ein Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur und die Römerstadt Trier mit ihren Kaiserthermen und der Porta Nigra säumen die abwechslungsreiche Radstrecke entlang der Mosel.


Das Weinkulturland Mosel zeichnet sich durch Flusswindungen, Steilhänge und den typischen Terrassenweinbau aus. Der Moselradweg verbindet mehr als 120 Weindörfer und führt am Unesco-Welterbe Trier sowie zahlreichen kulturhistorischen Stätten entlang.

Gern organisieren wir Ihre Radreise am Mosel-Radweg

In unserer Rubrik "Radreisen am Mosel-Radweg" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, welche entlang des Moseltal führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot entlang der Mosel zu bieten, haben wir diverse Etappen- und Rundtouren auf verschiedenen Abschnitten des beliebten Flussradweges erstellt. Sollten Sie in unserem Repertoire dennoch nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour am Mosel-Radweg zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse am Mosel-Radweg und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.