Unsere individuellen Radreisen am Weser-Radweg

Reisefinder
Schnellauswahl

Die beliebtesten Radreise-Angebote unserer Gäste entlang der Weser

Hann. Münden – Bremen

stdClass Object
(
    [id] => 319
    [title] => Radurlaub am Weser-Radweg von Hann. Münden - Bremen
    [titleTag] => Hann. Münden - Bremen
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie einen unvergesslichen Radurlaub am Weser-Radweg und radeln Sie von Hann. Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland, nach Bremen.
    [alias] => hannoversch-muenden-bremen
    [menuName] => Hann. Münden – Bremen
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE1
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 9 Tage / 8 Nächte
    [tage] => 9
    [laenge] => 385
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 589
    [ezz] => 166.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 
Idyllisch am Zusammenfluss von Werra und Fulda beginnen Sie Ihren Radurlaub in Hannoversch Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland. Auf dem sehr gut beschilderten Weser-Radweg folgen Sie gemütlich den weiten Windungen des Flusses bis in die Norddeutsche Tiefebene.

Freuen Sie sich unter anderem auf den Besuch des Kloster Corvey oder lassen Sie die Besichtigung des Schloss Bevern zu einem der Höhepunkte Ihrer Radreise am Weser-Radweg werden. Abwechslung bietet ein Stadtrundgang in Nienburg, wo man entlang der Bärenfährte die vielseitigen Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken kann. In Verden kommen Pferdebegeisterte auf ihre Kosten und Freunde der Fotografie können sich von den vielen Windmühlen, den alten Bauernhöfe und den weitläufigen Landschaften am Weser-Radweg zu wunderschönen Erinnerungsbildern inspirieren lassen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Weser-Renaissance-Rathaus bestaunen zu können.

2. Tag: Hannoversch Münden – Beverungen (ca. 55 km)
Fröhlich beginnen Sie die erste Etappe Ihrer Radtour am Weser-Radweg. Das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde und Oberweser mit dem schönen Mühlen-Freilichtmuseum warten darauf, entdeckt zu werden.

3. Tag: Beverungen – Bodenwerder (ca. 59 km)
Ihre zweite Radtour an der Weser führt Sie durch die Randgebiete des Sollings! Sie streifen Schloss Fürstenberg mit der Porzellanmanufaktur, ehe Sie das Kloster Corvey erreichen und rollen bis zum nächsten kulturellen Highlight: Schloss Bevern – einer der prachtvollsten Bauten der Weserrenaissance.

4. Tag: Bodenwerder – Rinteln (ca. 56 km)
Sie verlassen Bodenwerder, die Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen", radeln gemütlich zur malerischen Hämelschenburg und werden eingefangen von der Rattenfängerstadt Hameln.

5. Tag: Rinteln – Minden (ca. 41 km)
Auf der heutigen Etappe Ihrer Radreise lockt Bad Oeynhausen mit dem "Jordansprudel", der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Erde. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, ehe Sie Minden erreichen.

6. Tag: Minden – Nienburg (ca. 63 km)
Ab heute ändert sich die Landschaft, denn Sie werden entlassen in die Norddeutsche Tiefebene. Der Weser-Radweg begleitet Sie bis nach Nienburg. Unser Tipp: Entdecken Sie die Altstadt Nienburgs einmal anders. Eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten!

7. Tag: Nienburg – Verden (ca. 55 km)
Sie radeln durch Dörfer mit backsteinroten Häusern bis in die Reiter- und Pferdestadt Verden. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen wie grüne Teppiche, Windmühlen und vereinzelte Bauernhöfe bilden hervorragende Fotomotive.

8. Tag: Verden – Bremen (ca. 56 km)
Vorbei an der Storchenpflegestation genießen Sie heute Ihre letzte Radtour an der Weser. Bald erreichen Sie Bremen, das Sie mit seiner herrlichen Innenstadt empfängt.

9. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden
Nach erlebnisreichen Radtouren am Weser-Radweg treten Sie heute wieder den Heimweg an. Gern können Sie Ihre Radreise noch mit Zusatznächten in Hannoversch Münden, Bremen oder Minden verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 8 x Übernachtung in Zimmern mit Du/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Bremen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hann. Münden nach Bremen zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden, Minden und Bremen
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Bremen nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hann. Münden nach Bremen

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Bremen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=283|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_Hannoversch_Muenden_Bremen.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 317 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1110 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hannoversch_Münden_Bremen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Bremen [pdf_en] => /download/pdf/Weser_cycle_rides_Hann_Muenden_Bremen_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file cycling holidays Weser Hann. Muenden - Bremen [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 9 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

9 Tage | ca. 385 km | ab 589 €

Hann. Münden – Minden (Genießertour)

stdClass Object
(
    [id] => 406
    [title] => Genießerradreise am Weser-Radweg von Hann. Münden nach Minden
    [titleTag] => Genießerradreise Hann. Münden - Minden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours eine entspannte und erlebnisreiche Radreise von Hann. Münden nach Minden für Genießer entlang der wunderschönen Weser.
    [alias] => hann-muenden-minden-geniesser
    [menuName] => Hann. Münden – Minden (Genießertour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE4
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 9 Tage / 8 Nächte
    [tage] => 9
    [laenge] => 210
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 599
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Radeln Sie auf der Radreise von Hann. Münden nach Minden für Genießer die Weser entlang und lassen Sie sich verzaubern von den bewaldeten Anhöhen des Weserberglandes, sagenumwobenen Burgen und Schlössern, geschichtsträchtigen Ortschaften und der Weite der Weseraue. Vom Weserstein, wo Werra und Fulda zusammenfließen, bis zum Wasserstraßenkreuz in Minden führt diese Radtour. 

Auf dieser entspannten Reise sind Sie fast ausschließlich auf ausgebauten Radwegen oder sehr ruhigen Landstraßen unterwegs und müssen nur mit wenigen Steigungen rechnen. Genießen Sie neun erholsame Tage voller Natur und Kultur!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Am Anreisetag Ihrer Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden sollten Sie genug Zeit einplanen um durch die Stadt zu schlendern und einige der 700 Fachwerkhäuser und das Weser-Renaissance-Rathaus zu erkunden.
 
2. Tag: Hann. Münden – Oedelsheim/Oberweser (ca. 26 km)
Ihre Radreise am Weser-Radweg führt Sie auf der ersten Etappe durch das Weserbergland, vorbei an Reinhardshagen, von wo aus Sie einen Abstecher zum Dornröschenschloss in Sababurg machen können, bis nach Oedelsheim/Oberweser.
 
3. Tag: Oedelsheim/Oberweser – Beverungen (ca. 29 km)
Heute fahren Sie entlang der kurvenreichen Weser zunächst bis Bad Karlshafen. Im 18. Jahrhundert wurde hier die erste Solequelle entdeckt und heute ist der Ort ein beliebtes Kurzentrum. Sie fahren vorbei am Dreiländereck zwischen Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen und der majestätischen Burg Herstelle bis nach Beverungen.
 
4. Tag: BeverungenHolzminden (ca. 28 km)
Vom historischen Handelsstädtchen Beverungen geht es heute auf Ihrer Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden weiter bis zu den Ausläufern des zweitgrößten zusammenhängenden Waldgebietes Norddeutschlands: der Solling. Nur der Harz ist größer. In Höxter angekommen lohnt sich eine Besichtigung der Klostersiedlung Corvey und dem dazugehörigen Schloss. Ihre Nacht verbringen Sie in Holzminden.
 
5. Tag: HolzmindenBodenwerder (ca. 28 km)
Heute radeln Sie durch eine malerische Naturkulisse in die Stadt Bodenwerder, die durch eine ganz besondere Person bekannt geworden ist: den "Lügenbaron" Münchhausen. In seiner Geburtsstadt gab er nach seiner Zeit als Offizier der russischen Zarin seine Geschichten zum Besten, die ohne sein Wissen aufgezeichnet und ergänzt wurden. Mehr darüber erfahren Sie im Münchhausen-Museum.
 
6. Tag: BodenwerderHameln (ca. 26 km)
Auf dieser Strecke Ihrer Genießer-Radreise am Weser-Radweg können Sie einen kleinen Umweg zum Schloss Hämelschenburg auf sich nehmen um dann weiter in die berühmte Rattenfängerstadt Hameln zu radeln.
 
7. Tag: HamelnRinteln (ca. 30 km)
Nachdem Sie sich über die wahre Vorgeschichte informiert haben, die zu der Sage des Rattenfängers von Hameln führte, radeln Sie vorbei an kleinen Ortschaften, Teichen und Seen bis in die charmante Stadt Rinteln mit seiner romantische Altstadt im Weser-Renaissance-Stil.
 
8. Tag: RintelnMinden (ca. 41 km)
Auf der letzten Etappe auf Ihrer Genießertour von Hann. Münden nach Minden passieren Sie den Kurort Bad Oeynhausen mit der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Welt. In Porta Westfalica, oder auch die "Westfälische Pforte", schneidet sich die Weser ihren Weg zwischen dem Wiehen- und Wesergebirge hindurch. Kurz danach erreichen Sie Minden, das Ziel Ihrer Reise.

9. Tag: Individuelle Rückreise oder Transfer nach Hann. Münden
Gerne können Sie den Transferservice zurück nach Hannoversch Münden nutzen. Oder Sie entscheiden sich dazu Ihren Urlaub zu verlängern. Gerne buchen wir Ihnen Zusatzübernachtungen in Hann. Münden oder Minden. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 8 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Minden für Genießer

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden und Minden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Minden nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Minden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=372|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_HannMuenden_Minden_Genieer.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 345 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1284 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hann_Muenden_Minden_Geniesser_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Minden (Geniesser) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 1 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 9 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Genießer-Tour mit kurzen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

9 Tage | ca. 210 km | ab 599 €

Alle Radtouren am Weser-Radweg im Überblick

Hann. Münden – Bremen

stdClass Object
(
    [id] => 319
    [title] => Radurlaub am Weser-Radweg von Hann. Münden - Bremen
    [titleTag] => Hann. Münden - Bremen
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Genießen Sie einen unvergesslichen Radurlaub am Weser-Radweg und radeln Sie von Hann. Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland, nach Bremen.
    [alias] => hannoversch-muenden-bremen
    [menuName] => Hann. Münden – Bremen
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE1
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 9 Tage / 8 Nächte
    [tage] => 9
    [laenge] => 385
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 589
    [ezz] => 166.00
    [ab_preis] => 589
    [infos] => 
Idyllisch am Zusammenfluss von Werra und Fulda beginnen Sie Ihren Radurlaub in Hannoversch Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland. Auf dem sehr gut beschilderten Weser-Radweg folgen Sie gemütlich den weiten Windungen des Flusses bis in die Norddeutsche Tiefebene.

Freuen Sie sich unter anderem auf den Besuch des Kloster Corvey oder lassen Sie die Besichtigung des Schloss Bevern zu einem der Höhepunkte Ihrer Radreise am Weser-Radweg werden. Abwechslung bietet ein Stadtrundgang in Nienburg, wo man entlang der Bärenfährte die vielseitigen Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken kann. In Verden kommen Pferdebegeisterte auf ihre Kosten und Freunde der Fotografie können sich von den vielen Windmühlen, den alten Bauernhöfe und den weitläufigen Landschaften am Weser-Radweg zu wunderschönen Erinnerungsbildern inspirieren lassen.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Weser-Renaissance-Rathaus bestaunen zu können.

2. Tag: Hannoversch Münden – Beverungen (ca. 55 km)
Fröhlich beginnen Sie die erste Etappe Ihrer Radtour am Weser-Radweg. Das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde und Oberweser mit dem schönen Mühlen-Freilichtmuseum warten darauf, entdeckt zu werden.

3. Tag: Beverungen – Bodenwerder (ca. 59 km)
Ihre zweite Radtour an der Weser führt Sie durch die Randgebiete des Sollings! Sie streifen Schloss Fürstenberg mit der Porzellanmanufaktur, ehe Sie das Kloster Corvey erreichen und rollen bis zum nächsten kulturellen Highlight: Schloss Bevern – einer der prachtvollsten Bauten der Weserrenaissance.

4. Tag: Bodenwerder – Rinteln (ca. 56 km)
Sie verlassen Bodenwerder, die Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen", radeln gemütlich zur malerischen Hämelschenburg und werden eingefangen von der Rattenfängerstadt Hameln.

5. Tag: Rinteln – Minden (ca. 41 km)
Auf der heutigen Etappe Ihrer Radreise lockt Bad Oeynhausen mit dem "Jordansprudel", der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Erde. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, ehe Sie Minden erreichen.

6. Tag: Minden – Nienburg (ca. 63 km)
Ab heute ändert sich die Landschaft, denn Sie werden entlassen in die Norddeutsche Tiefebene. Der Weser-Radweg begleitet Sie bis nach Nienburg. Unser Tipp: Entdecken Sie die Altstadt Nienburgs einmal anders. Eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten!

7. Tag: Nienburg – Verden (ca. 55 km)
Sie radeln durch Dörfer mit backsteinroten Häusern bis in die Reiter- und Pferdestadt Verden. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen wie grüne Teppiche, Windmühlen und vereinzelte Bauernhöfe bilden hervorragende Fotomotive.

8. Tag: Verden – Bremen (ca. 56 km)
Vorbei an der Storchenpflegestation genießen Sie heute Ihre letzte Radtour an der Weser. Bald erreichen Sie Bremen, das Sie mit seiner herrlichen Innenstadt empfängt.

9. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden
Nach erlebnisreichen Radtouren am Weser-Radweg treten Sie heute wieder den Heimweg an. Gern können Sie Ihre Radreise noch mit Zusatznächten in Hannoversch Münden, Bremen oder Minden verlängern – fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 8 x Übernachtung in Zimmern mit Du/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Bremen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hann. Münden nach Bremen zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden, Minden und Bremen
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Bremen nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hann. Münden nach Bremen

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Bremen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=283|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_Hannoversch_Muenden_Bremen.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 317 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1110 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hannoversch_Münden_Bremen_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Bremen [pdf_en] => /download/pdf/Weser_cycle_rides_Hann_Muenden_Bremen_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file cycling holidays Weser Hann. Muenden - Bremen [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 9 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

9 Tage | ca. 385 km | ab 589 €

Hann. Münden – Cuxhaven

stdClass Object
(
    [id] => 346
    [title] => Radreise am Weserradweg von Hann. Münden nach Cuxhaven
    [titleTag] => Hann. Münden - Cuxhaven
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Am idyllischen Zusammenfluss von Werra und Fulda beginnt diese 12-tägige Radreise am Weserradweg und führt sie von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. 
    [alias] => hannoversch-muenden-cuxhaven
    [menuName] => Hann. Münden – Cuxhaven
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE2
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 12 Tage / 11 Nächte
    [tage] => 12
    [laenge] => 530
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 895
    [ezz] => 245.00
    [ab_preis] => 895
    [infos] => 

Am idyllischen Zusammenfluss von Werra und Fulda beginnt diese 12-tägige Radreise am Weserradweg von Hann. Münden nach Cuxhaven. In Hannoversch Münden, dem Fachwerkjuwel im Weserbergland, starten Sie Ihre erlebnisreichen und entspannten Radtouren und folgen dem sehr gut beschilderten Weser-Radweg über Bodenwerder, Minden, Bremen und Bremerhaven bis nach Cuxhaven, der Stadt an der Elbemündung in die Nordsee.

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Radtouren zwischen Hannoversch Minden und Cuxhaven und entdecken Sie, wer oder was die "Alte Liebe" und die "Dicke Berta" sind!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Rathaus von Hannoversch Münden bestaunen zu können. Selbst Alexander von Humboldt staunte schon beim Erreichen der Stadt über ihre Schönheit und schwärmte von ihr, sie sei eine "der sieben schönst gelegenen Städte der Welt".

2. Tag: Hannoversch MündenBeverungen (ca. 55 km)
Heute nun schwingen Sie sich endlich auf den Sattel und starten Ihre erste Radtour am Weser-Radweg. Fröhlich und leicht beschwingt erreichen Sie bald das ehemalige Kloster Bursfelde und die Stadt Oberweser. Hier sollten Sie sich etwas Zeit zum Entdecken des sehenswerten Mühlen-Freilichtmuseums einplanen.

3. Tag: BeverungenBodenwerder (ca. 59 km)
Am dritten Tag führt Sie Ihre Radreise entlang der Weser durch das zweitgrößte zusammenhängende Waldgebiet Norddeutschlands. Besonders sehenswert sind auf dieser Etappe das Schloss Fürstenberg, Kloster Corvey und Schloss Bevern.

4. Tag: BodenwerderRinteln (ca. 56 km)
Am Morgen verlassen Sie die Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen", Bodenwerder. Aber keine Sorge, an Geschichten und Sagen mangelt es in dieser Region keinesfalls, denn bald erreichen Sie die Rattenfängerstadt Hameln. Nach einem lohnenswerten Stadtrundgang setzen Sie Ihren Weg nach Rinteln fort. Imposant bauen sich die Höhenzüge des Wesergebirges vor Ihnen auf.

5. Tag: RintelnMinden (ca. 41 km)
Ihre heutige Radtour steht ganz im Zeichen von Gesundheit, denn in Bad Oeynhausen lockt die größte kohlensäurehaltige Thermalquelle der Erde, der "Jordansprudel". Vielleicht bleibt Ihnen ja auch noch ein wenig Zeit für ein erfrischendes Bad in der Bali Therme. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg durch das Tal bei Porta Westfalica, wo sich die Weser durch das Wiehen- und Wesergebirge hindurchschlängelt.

6. Tag: MindenNienburg (ca. 63 km)
Bevor Sie auf Ihre 5. Etappe begeben, lohnt sich der Besuch eines der vielen interessanten Museen von Minden. Entlang des Weserradwegs erreichen Sie bald die Stadt Nienburg, wo Sie die Altstadt auf besondere Art und Weise erkunden können: eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten.

7. Tag: NienburgVerden (ca. 55 km)
Heute radeln Sie durch kleine Dörfer mit backsteinroten Häusern bis in die Reiter- und Pferdestadt Verden. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen und Windmühlen bieten viele wunderbare Fotomotive.

8. Tag: VerdenBremen (ca. 56 km)
Vorbei an der Storchenpflegestation geht es heute in Richtung Bremen. Sie sollten sich die Bronzeplastik der Bremer Stadtmusikanten am Bremer Rathaus ansehen, welches zusammen mit dem Bremer Roland zum Welterbe der Menschheit zählt.

9. Tag: BremenBrake (ca. 52 km)
In Brake bildet die Besichtigung des Schifffahrtsmuseums im Telegraphenturm eine willkommene Abwechslung. Anhand von Schiffsmodellen, nautischen Instrumenten und Werkzeugen der Segelmacher und Schiffsbauer erfahren Sie mehr über die Schifffahrtsgeschichte der Unterweser.

10. Tag: BrakeBremerhaven (ca. 34 km)
Ein frischer Wind, Salzgeruch und Möwen lassen Sie wissen, dass Sie die Nordseeküste erreicht haben. In Bremerhaven lohnt ein Besuch im "Schaufenster Fischereihafen", ein Zentrum mit kleinen Geschäften, Restaurants und Seefischkochstudio.

11. Tag: BremerhavenCuxhaven (ca. 57 km)
Auf Ihrer letzten Radtour am Weserradweg radeln Sie durch den großen Überseehafen. Lassen Sie sich vom besonderen Charme des Freihafens einfangen! In Cuxhaven warten das Hafenbollwerk "Alte Liebe" und der Leuchtturm "Dicke Berta" auf Ihren Besuch.

12. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden
Nach dieser ereignisreichen Radreise von Hann. Münden nach Cuxhaven treten Sie die Heimreise an. Wenn Sie Ihre Reise noch ein wenig verlängern möchten, buchen wir Ihnen gern Zusatznächte in Hannoversch Münden, Bremen oder Minden - fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] => [services] =>
  • 11 x Übernachtung in Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 11 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Cuxhaven

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hann. Münden nach Cuxhaven zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden, Minden und Bremen
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Cuxhaven nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Radreise von Hann. Münden nach Cuxhaven

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Cuxhaven Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=284|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_Hannoversch_Muenden_Cuxhaven.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 323 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1119 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hann_Muenden_Cuxhaven_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Cuxhaven [pdf_en] => /download/pdf/Weser_cycle_rides__Hann_Muenden_Cuxhaven_2020.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file cycling holidays Weser Hann. Muenden - Cuxhaven [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 12 Tage [rating] => 4 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

12 Tage | ca. 530 km | ab 895 €

Hann. Münden – Minden (Kurztour)

stdClass Object
(
    [id] => 369
    [title] => Kurzradreise am Weser-Radweg von Hann. Münden nach Minden
    [titleTag] => Hannoversch Münden - Minden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Nehmen Sie sich eine Auszeit und lernen Sie bei einer Radreise am Weser-Radweg von Hannoversch Münden nach Minden die malerischen Weser-Landschaften kennen
    [alias] => hannoversch-muenden-minden
    [menuName] => Hann. Münden – Minden (Kurztour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE3
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 5 Tage / 4 Nächte
    [tage] => 5
    [laenge] => 210
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 349
    [ezz] => 86.00
    [ab_preis] => 349
    [infos] => 

Da, wo Werra und Fulda aufeinanderteffen und den neuen Fluss Weser bilden, beginnt auch gleichzeitig der idyllische Weserradweg. Bestaunen Sie in Hannoversch Münden die unzähligen Fachwerkhäuser, bevor Sie sich in den Sattel schwingen und Ihre Kurzreise per Fahrrad antreten. 

Erleben Sie vier angenehme Radtouren bei dieser Kurzradreise am Weser-Radweg von Hannoversch Münden nach Minden! Unterwegs entdecken Sie Schloss Fürstenberg, das Kloster Corvey und die bezaubernde Innenstadt von Höxter. Imposant geht es auf Schloss Bevern zu, dem berühmten Schloss der Weser-Renaissance. Über Bodenwerder und Hameln führt Sie Ihre Radreise auf flachen Radwegen weiter bis nach nach Minden. 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Die Innenstadt von Münden mit über 700 reichverzierten Fachwerkhäusern und dem Rathaus aus der Zeit der Weser-Renaissance erwarten Sie am Anreisetag Ihrer Kurzreise!

2. Tag: Hannoversch MündenBeverungen (ca. 55 km)
Ihre erste Etappe am Weser-Radweg kann endlich beginnen! Fröhlich und leicht beschwingt radeln Sie vorbei am ehemaligen Benediktinerkloster Bursfelde und Oberweser mit dem sehenswerten Mühlen-Freilichtmuseum nach Bad Karlshafen. Der hübsche Kurort präsentiert sich stolz mit seinem imposanten Rathaus. 

3. Tag: BeverungenBodenwerder (ca. 59 km)
Heute radeln Sie am Fuße des Sollings, dem zweitgrößten zusammenhängenden Waldgebiet Norddeutschlands. Sie streifen Schloss Fürstenberg, bekannt durch die Porzellanmanufaktur, ehe Sie Kloster Corvey erreichen. Nach dessen Besichtigung fahren Sie zum nächsten kulturellen Höhepunkt Ihrer Radreise: Schloss Bevern – einer der prachtvollsten Bauten der Weser-Renaissance.

4. Tag: BodenwerderRinteln (ca. 56 km)
Am vierten Tag Ihrer Kurzreise verlassen Sie Bodenwerder – die Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen" –und radeln zur malerischen Hämelschenburg im lieblichen Tal der Emmer. Weiter geht es geschwind zur Rattenfängerstadt Hameln mit ihrem mittelalterlichen Charme. Nach einem lohnenswerten Stadtrundgang fahren Sie auf flachen Wegen dem Wesergebirge entgegen nach Rinteln.

5. Tag: RintelnMinden (ca. 41 km) und individuelle Rückreise oder Verlängerung
Schon steht die letzte Etappe Ihrer Radreise am Weser-Radweg an. In Bad Oeynhausen, das einzige Staatsbad des Landes Nordrhein-Westfalen, können Sie den "Jordan-Sprudel" bestaunen. Die größte kohlensäurehaltige Thermalquelle der Erde beeindruckt mit ihrer Fontäne, deren Wasser aus über 720 Metern Tiefe mit 36 Grad Celsius aus eigener Kraft in bis zu 42 Meter Höhe hinaufschießt. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, wo sich die Weser durch das Wesergebirge windet. Nun ist es nicht mehr weit bis Minden, Ihrem heutigen Tagesziel. Wenn Sie Ihre Kurzreise noch nicht beenden möchten, buchen wir Ihnen gern Zusatznächte in Minden oder Hann. Münden - fragen Sie uns einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 4 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 4 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Kurzradreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Minden (Kurztour)

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Kurz-Radreise von Hann. Münden nach Minden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden und Minden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Minden nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Kurz-Radreise von Hann. Münden nach Minden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Minden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=285|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_HannMuenden_Minden_2019.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 327 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1144 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Kurzradtour_Hann_Muenden_Minden_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Minden [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 5 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

5 Tage | ca. 210 km | ab 349 €

Hann. Münden – Bremen (Sportive Tour)

stdClass Object
(
    [id] => 371
    [title] => Sportive Fahrradreise von Hann. Münden nach Bremen
    [titleTag] => Hann. Münden - Bremen sportive Fahrradreise
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie auf einer sportive Fahrradreise am Weser-Radweg die tollen Städte Hameln, Petershagen und Hoya und genießen Sie die Umgebung der Weser!
    [alias] => hannoversch-muenden-bremen-sportiv
    [menuName] => Hann. Münden – Bremen (Sportive Tour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE1s
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 365
    [schwierigkeitsgrad] => 4
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 499
    [ezz] => 116.00
    [ab_preis] => 499
    [infos] => 
Wie Perlen reihen sich die hübschen, historischen Städte entlang des Weser-Radwegs während dieser 365 Kilometer langen Radtour. Sie locken mit restaurierten Fachwerkhäusern, oft im Stil der Weser-Renaissance und gemütlichen Straßencafés.

Folgen Sie auf der sportiven Fahrradreise von Hannoversch Münden nach Bremen dem Strom auf seinem schönsten Abschnitt. Entdecken Sie in Hann. Münden und Hameln die sehenswerten Altstädte, besuchen Sie Schloss Corvey, die Porzellanmanufaktur Fürstenberg oder Schloss Bevern – ein Kleinod der Weser-Renaissance. Zum Abschluss übernachten Sie bei den Bremer Stadtmusikanten. Der Weser-Radweg ist abwechslungsreich und wartet immer wieder mit zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights auf Sie.
 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hann. Münden
Reisen Sie rechtzeitig an, um die über 700 Fachwerkhäuser und das Weserrenaissance-Rathaus bestaunen zu können. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie diesen in Hotelnähe für die Dauer Ihrer Fahrradreise am Weser-Radweg abstellen.

2. Tag: Hann. MündenBeverungen (ca. 55 km)
Fröhlich und leicht beschwingt beginnen Sie die erste Fahrradtour am Weser-Radweg. Zur Einstimmung auf Ihre sportive Fahrradreise steht Ihnen heute aber nur die kürzeste Etappe bevor, auf der u.a. das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde und die Stadt Oberweser mit dem sehenswerten Mühlen-Freilichtmuseum darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Über Bad Karlshafen erreichen Sie geschwind Beverungen, Ihr heutiges Tagesziel.

3. Tag: BeverungenHameln (ca. 82 km)
Ihre zweite Fahrradtour führt Sie zunächst durch die Randgebiete des Sollings, welches als das zweitgrößte zusammenhängende Waldgebiet Norddeutschlands gilt! Weiterhin streifen Sie Schloss Fürstenberg, weltweit bekannt durch die Porzellanmanufaktur, ehe Sie Kloster Corvey erreichen. Gönnen Sie sich eine Pause in Bodenwerder - der Stadt des "Lügenbarons Hieronymus von Münchhausen" bevor Sie sich von der mittelalterlichen Atmosphäre der Rattenfängerstadt Hameln verzaubern lassen.

4. Tag: HamelnPetershagen (ca. 77 km)
Besuchen Sie Rinteln auf Ihrer heutigen sportiven Fahrradtour mit seiner bezaubernden Weser-Renaissance und entdecken Sie die Altstadt, den alten Hafen und die historische Dampfeisenbahn. Bad Oeynhausen, das einzige Staatsbad des Landes Nordrhein-Westfalen, ist auf der weiteren Strecke ebenfalls sehr sehenswert. Es lockt mit dem "Jordan-Sprudel" - der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Erde. Ganz eng wird das Tal bei Porta Westfalica, wo sich die Weser durch das Wiehen- und Wesergebirge hindurchwindet. In Minden warten viele interessante Museen und nette Cafes.

5. Tag: Petershagen – Hoya (ca. 80 km)
Ab heute ändert sich die Landschaft, denn Sie werden entlassen in die norddeutsche Tiefebene. Erkunden Sie die Altstadt Nienburgs einmal anders: eine Bärenfährte führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten! Anschließend radeln Sie durch kleine Dörfer mit backsteinroten Häusern bis Hoya.

6. Tag: HoyaBremen (ca. 70 km)
Leider beginnt heute schon die letzte Etappe Ihrer sportiven Fahrradreise. Die Reiter- und Pferdestadt Verden haben Sie schnell erreicht. Weite Blicke über das flache Land, Wiesen wie grüne Teppiche, Windmühlen und vereinzelte Bauernhöfe begleiten Sie heute und bilden immer wieder neue Fotomotive. Vorbei an der Storchenpflegestation radeln Sie auf die Hansestadt Bremen zu. Auf jeden Fall sollten Sie sich die Bronzeplastik der Bremer Stadtmusikanten am Rathaus ansehen.

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Hannoversch Münden
Schon ist das Ziel Ihrer sportiven Fahrradreise von Hannoversch Münden nach Bremen erreicht und die Heimreise steht Ihnen bevor. Gern buchen wir für Sie den Rücktransfer zum Ausgangsort oder helfen Ihnen bei der Organisation Ihres Bahntickets zur An- und Abreise. Sie können Ihren Radurlaub natürlich auch noch mit Zusatznächten in Bremen oder Hann. Münden verlängern. Fragen Sie uns dazu einfach an.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Bremen sportiv

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre sportive Radreise von Hann. Münden nach Bremen zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden und Bremen
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Bremen nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur sportiven Radreise von Hann. Münden nach Bremen

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Bremen Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=286|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_HannMnden_Bremen_sportiv.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 328 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1145 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hann_Muenden_Bremen_sportiv_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Bremen (sportiv) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: mittel – anspruchsvollEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 365 km | ab 499 €

Hann. Münden – Minden (Genießertour)

stdClass Object
(
    [id] => 406
    [title] => Genießerradreise am Weser-Radweg von Hann. Münden nach Minden
    [titleTag] => Genießerradreise Hann. Münden - Minden
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie mit AugustusTours eine entspannte und erlebnisreiche Radreise von Hann. Münden nach Minden für Genießer entlang der wunderschönen Weser.
    [alias] => hann-muenden-minden-geniesser
    [menuName] => Hann. Münden – Minden (Genießertour)
    [buchbar] => 1
    [bnum] => WE4
    [catid] => 52
    [language] => de-DE
    [dauer] => 9 Tage / 8 Nächte
    [tage] => 9
    [laenge] => 210
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-29
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 599
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 599
    [infos] => 

Radeln Sie auf der Radreise von Hann. Münden nach Minden für Genießer die Weser entlang und lassen Sie sich verzaubern von den bewaldeten Anhöhen des Weserberglandes, sagenumwobenen Burgen und Schlössern, geschichtsträchtigen Ortschaften und der Weite der Weseraue. Vom Weserstein, wo Werra und Fulda zusammenfließen, bis zum Wasserstraßenkreuz in Minden führt diese Radtour. 

Auf dieser entspannten Reise sind Sie fast ausschließlich auf ausgebauten Radwegen oder sehr ruhigen Landstraßen unterwegs und müssen nur mit wenigen Steigungen rechnen. Genießen Sie neun erholsame Tage voller Natur und Kultur!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hannoversch Münden
Am Anreisetag Ihrer Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden sollten Sie genug Zeit einplanen um durch die Stadt zu schlendern und einige der 700 Fachwerkhäuser und das Weser-Renaissance-Rathaus zu erkunden.
 
2. Tag: Hann. Münden – Oedelsheim/Oberweser (ca. 26 km)
Ihre Radreise am Weser-Radweg führt Sie auf der ersten Etappe durch das Weserbergland, vorbei an Reinhardshagen, von wo aus Sie einen Abstecher zum Dornröschenschloss in Sababurg machen können, bis nach Oedelsheim/Oberweser.
 
3. Tag: Oedelsheim/Oberweser – Beverungen (ca. 29 km)
Heute fahren Sie entlang der kurvenreichen Weser zunächst bis Bad Karlshafen. Im 18. Jahrhundert wurde hier die erste Solequelle entdeckt und heute ist der Ort ein beliebtes Kurzentrum. Sie fahren vorbei am Dreiländereck zwischen Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen und der majestätischen Burg Herstelle bis nach Beverungen.
 
4. Tag: BeverungenHolzminden (ca. 28 km)
Vom historischen Handelsstädtchen Beverungen geht es heute auf Ihrer Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden weiter bis zu den Ausläufern des zweitgrößten zusammenhängenden Waldgebietes Norddeutschlands: der Solling. Nur der Harz ist größer. In Höxter angekommen lohnt sich eine Besichtigung der Klostersiedlung Corvey und dem dazugehörigen Schloss. Ihre Nacht verbringen Sie in Holzminden.
 
5. Tag: HolzmindenBodenwerder (ca. 28 km)
Heute radeln Sie durch eine malerische Naturkulisse in die Stadt Bodenwerder, die durch eine ganz besondere Person bekannt geworden ist: den "Lügenbaron" Münchhausen. In seiner Geburtsstadt gab er nach seiner Zeit als Offizier der russischen Zarin seine Geschichten zum Besten, die ohne sein Wissen aufgezeichnet und ergänzt wurden. Mehr darüber erfahren Sie im Münchhausen-Museum.
 
6. Tag: BodenwerderHameln (ca. 26 km)
Auf dieser Strecke Ihrer Genießer-Radreise am Weser-Radweg können Sie einen kleinen Umweg zum Schloss Hämelschenburg auf sich nehmen um dann weiter in die berühmte Rattenfängerstadt Hameln zu radeln.
 
7. Tag: HamelnRinteln (ca. 30 km)
Nachdem Sie sich über die wahre Vorgeschichte informiert haben, die zu der Sage des Rattenfängers von Hameln führte, radeln Sie vorbei an kleinen Ortschaften, Teichen und Seen bis in die charmante Stadt Rinteln mit seiner romantische Altstadt im Weser-Renaissance-Stil.
 
8. Tag: RintelnMinden (ca. 41 km)
Auf der letzten Etappe auf Ihrer Genießertour von Hann. Münden nach Minden passieren Sie den Kurort Bad Oeynhausen mit der größten kohlensäurehaltigen Thermalquelle der Welt. In Porta Westfalica, oder auch die "Westfälische Pforte", schneidet sich die Weser ihren Weg zwischen dem Wiehen- und Wesergebirge hindurch. Kurz danach erreichen Sie Minden, das Ziel Ihrer Reise.

9. Tag: Individuelle Rückreise oder Transfer nach Hann. Münden
Gerne können Sie den Transferservice zurück nach Hannoversch Münden nutzen. Oder Sie entscheiden sich dazu Ihren Urlaub zu verlängern. Gerne buchen wir Ihnen Zusatzübernachtungen in Hann. Münden oder Minden. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 8 x Übernachtung in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 8 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket Hann. Münden – Minden für Genießer

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Hannoversch Münden und Minden
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Minden nach Hann. Münden, bzw. in umgekehrter Richtung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zur Genießer-Radreise von Hann. Münden nach Minden

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hann. Münden und Minden Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=372|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Weser_HannMuenden_Minden_Genieer.jpg [googlemapcode] => Drucken
[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Manuela SchelleManuela Schelle
0351 - 563 48 26
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => 345 [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1284 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => Komfortable Mittelklassehotels [category_text_b] => Kleinere familiengeführte Gasthöfe und Hotels [pdf_de] => /download/pdf/Weserradweg_Radreise_Hann_Muenden_Minden_Geniesser_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Hann. Muenden - Minden (Geniesser) [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 1 [tourenform] => 0 [toptour] => 1 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 9 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Genießer-Tour mit kurzen EtappenPartnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)Top-Tour (beliebtes Reiseangebot)

9 Tage | ca. 210 km | ab 599 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen am Weser-Radweg

Herzlich Willkommen im Wesertal!

Der Weser-Radweg zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten Radwegen Deutschlands: Malerische Flusslandschaften, natürliche Vielfalt im Weserbergland, majestätische Burgen und Schlösser und hübsche Fachwerkstädte garantieren unvergessliches Radvergnügen.

Auf einer Radtour am Weser-Radweg durchqueren Sie die vielfältigen Landschaften des Weserberglands, der Region Mittelweser und der Norddeutschen Tiefebene. Alte Fachwerkhäuser, Schlösser der Weserrenaissance, historische Städte und weite Wiesen machen die abwechslungsreiche, ca. 500 Kilometer lange Radstrecke für jedermann interessant. Der Weser-Radweg ist gut ausgeschildert und bietet immer wieder traumhafte Ausblicke über das Wesertal. Auch wenn sich die Radroute zu Beginn durch die Höhenzüge des Weserberglands schlängelt, weist sie kaum Steigungen auf. Der Weserradweg ist daher eine idealer Radstrecke für entspannte Radtouren.

Weitere Informationen zum Weser-Radweg

Übersichtskarte über unsere Partner-Radreisen, u.a. dem Weser-Radweg

  • Lage und Länge: Der beliebte Flussradweg führt von Hannoversch Münden, wo Werra und Fulda sich vereinen und die Weser bilden bis zur Flussmündung in die Nordsee bei Cuxhaven. Auf einer Gesamtlänge von fast 500 Kilometern durch die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen finden sowohl ambitionierte Freizeitsportler, als auch Touren- und Kurzstreckenradler ideale Strecken für erlebnisreiche Radtouren.
  • Geschichte: Der erste durchgehende Streckenabschnitt von fast 40 Kilometern wurde in den Jahren 1978 bis 1987 vom Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen angelegt.
  • Qualität der Radwege: 2017 wurde der Weser-Radweg nach einigen Routen-Anpassungen und Streckenoptimierungsmaßnahmen vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) als 4-Sterne Qualitätsradroute ausgezeichnet.
  • Beliebtheit des Main-Radweges: In den jährlichen Reiseanalysen des ADFC konnte sich der Weser-Radweg in den letzten Jahren immer einen der vorderen Plätze sichern. 2018 belegte er Platz 2 unter den beliebtesten Radwegen der Deutschen, nur knapp abgeschlagen hinter dem Elberadweg.
  • Streckencharakter: Der Main-Radweg verläuft weitgehend autofrei auf gut ausgebauten, meist asphaltierten Wegen in überwiegend ebenem Gelände. In nächster Nähe des Flusses radeln Sie auf gut beschilderten Wegen. 
  • Ausschilderung/Logo: Durchgehend ausgeschildert ist die Radstrecke meist nur entlang einer Uferseite, obwohl das Mainufer streckenweise beidseitig mit dem Rad befahrbar ist. International gesehen ist der Weser-Radweg Teil der D9-Route.

Überwiegend abseits von Hauptverkehrsstraßen führt die Radstrecke auf gut befahrbaren Wegen und fast ohne Steigungen durch eine vielfältige Landschaft mit Burgen und Schlössern. Der Weserradweg eignet sich also hervorragend für ausgedehnte Radtouren, Genießer-Radreisen oder einen Radurlaub mit der ganzen Familie.

Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten am Weser-Radweg

Entdecken Sie die idyllischen Flusslandschaften entlang der Weser und erkunden Sie mit uns den Weser-Radweg! Bekannte Städte wie Hannoversch Münden, Höxter, Hameln, Minden, Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven liegen entlang der abwechslungsreichen Radstrecke. Freuen Sie sich auch auf den Besuch des Kloster Corvey, oder lassen Sie die Besichtigung des Schloss Bevern zu einem der Höhepunkte Ihrer Radreise am Weser-Radweg werden. Streckenweise fahren Ausflugsschiffe auf der Weser, auf welchen Sie einen ganz neuen Blickwinkel auf das wunderschöne Wesertal geboten bekommen.

 

 

Gern organisieren wir Ihre Radreise am Weser-Radweg

In unserer Rubrik "Radreisen am Weser-Radweg" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, welche durch das Weser führen. Um Ihnen ein breites Reiseangebot entlang der Weser zu bieten, haben wir diverse Etappentouren auf verschiedenen Abschnitten des beliebten Flussradweges erstellt. Sollten Sie daran Interesse haben, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour am Weser-Radweg zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse am Weser-Radweg und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.