Tipps für Ihren (Rad-) Urlaub am Bodensee

Der größte See Deutschlands wird Sie verzaubern und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Erleben Sie die vielen sehenswerten Städte, radeln Sie durch eine traumhaft malerische Uferlandschaft, wandern Sie an den Berghängen mit Panoramablick auf das "Schwäbische Meer" oder genießen Sie Ihren Erholungsurlaub am Bodensee... Egal, was Sie in Ihrem Urlaub vorhaben, eine Urlaubsregion voll kultureller Höhepunkte und vielfältiger Landschaftseindrücke erwartet Sie!

Attraktionen und Besichtigungstipps für Ihren Urlaub am Bodensee

Um Sie vorab schon mal auf den richtigen Geschmack zu bringen, möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick vom Facettenreichtum entlang des Bodensee-Ufers und der Region im Vierländereck geben und Ihnen Städte und Sehenswürdigkeiten vorstellen! Sie sind am liebsten per Drahtesel unterwegs? Dann freuen wir uns darauf, bald für Sie eine Radreise am Bodensee-Radweg zu organisieren!

Erleben Sie die aufregendsten Bodensee-Städte…

 

Bodensee-Radweg, z.B. Konstanz mit dem Münster, der schönen Altstadt und dem Sea Life.Konstanz – Beginnen Sie Ihren Urlaub am Bodensee in Konstanz und besuchen Sie die historische Altstadt der Handelsstadt, die größtenteils seit dem Mittelalter nicht mehr verändert wurde. Ihr Stadtbild wird vom Stadttheater, der ältesten dauerhaft bespielten Bühne Deutschlands (400 Jahre) und dem Konstanzer Münster geprägt. Genießen Sie Ihre Tasse Kaffee in einem der Cafés, die wohl kaum einen traumhafteren Blick bieten könnten. Wer maritime Atmosphäre liebt, sollte sich außerdem einen Besuch im Sea Life nicht entgehen lassen.
Bodensee-Radweg, z.B. die malerische Stadt Lindau mit gemütlichen Gassen und dem Stadtmuseum "Haus zum Cavazzen"
Lindau – Dolce Vita am Bodensee. Erleben Sie eine der malerischsten und romantischsten Städte. Schlendern Sie durch die Gassen der schönen Altstadt Lindaus und lassen Sie sich vom Charme und der Silhouette der Alpen bezirzen. Das Stadtmuseum „Haus zum Cavazzen“ mit jährlich wechselnden, hochkarätigen Ausstellungen oder das Stadttheater machen in Lindau außerdem Lust auf Kultur. In wohl nur wenigen Städten Deutschlands fühlt sich das Leben so süß und unbeschwert an, wie in dieser idyllischen Stadt – Genießen Sie Ihren Urlaub am Bodensee in einer der romantischten Städte direkt am Bodenseeufer.


St. Gallen – Die schweizerische Stadt mit den gemütlichen Gässchen in der verwinkelten Altstadt, dem prachtvollen Kloster auf der einen Seite und hochmodernen Gebäuden auf der anderen, ist eine perfekte Symbiose von längst vergangenen Zeiten und der Moderne. Seit 1983 ist der Stiftsbezirk mit Kathedrale UNESCO-Welterbestätte und machte die ehemalige Textilstadt noch reizvoller. Im Kunstmuseum warten Werke aus mehr als 500 Jahren abendländischer Kultur- und Kunstgeschichte darauf, von Ihnen besichtigt zu werden und in der Stiftsbibliothek gibt es mittelalterliche Originalhandschriften zu bewundern.

Bodensee-Radweg, z.B. das maritime Flair.Friedrichshafen – Als eine der facettenreichsten Städte am Bodensee ist Friedrichshafen unter anderem für sein Zeppelin Museum bekannt. Wanderfreunde können hier den schönen Panoramablick auf Bodensee und Alpen z.B. vom Ailinger Panoramaweg aus genießen. Kulturinteressierte sollten sich während Ihres Urlaubs am Bodensee einen Besuch im Schulmuseum, im architektonisch einmaligen Dornier-Museum und auf keinen Fall im Zeppelin Museum entgehen lassen. Wer es ruhiger angehen möchte, dem ist eine gemütliche Schifffahrt von Friedrichshafen aus nur zu empfehlen.

Überlingen – Wer in seimen Urlaub Erholung und Entspannung pur sucht, der ist hier genau richtig. Die Thermenstadt mit Kneippheilbad bietet allerhand Möglichkeiten dazu. Besuchen Sie in Überlingen die Bodensee-Therme, die ein Vergnügen für Jedermann ist. Doch Überlingen zieht seine Besucher auch mit liebevoll angelegten Parks und Gärten, wie z.B. dem Überlinger Stadt- und Badgarten, an. Die bekannte Kakteenanlage oder die Bananenstauden verzaubern Sie mit exotischem Flair. Es lohnt sich, am Ufer des Bodensees zu flanieren, denn in Überlingen befindet sich die Bodensee-Radweg, z.B. die malerische Stadt Meersburg, seinen spektakulären Blick auf den Bodensee und die Region ((c) Stadt Meersburg).längste Uferpromenade des Bodensees, wo sich charmante Cafés, Restaurants und Biergärten auf Ihren Besuch freuen.

Meersburg – Die mittelalterlichen Straßen geben den Besuchern Meersburgs das Gefühl, in eine andere Epoche zurückversetzt zu werden. Absolutes Highlight ist die imposante Burg, wo Sie im Burgmuseum Einblicke in das mittelalterliche Leben gewinnen können. Doch auch das neue Schloss in Meersburg ist ein beliebtes Ziel und Austragungsort für Konzerte. Ebenso können Sie in Meersburg in der Therme Meersburg entspannen.

 

Kultur pur am Bodensee…

 
Bodensee-Radweg, z.B. das PfahlbaumuseumPfahlbaumuseum Unteruhldingen – Das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen ist eines der erlebnisreichsten Museen der Region und zählt zu den größten archäologischen Freilichtmuseen Europas. Dieses Erlebnis sollten Sie sich bei Ihrem Urlaub am Bodensee nicht entgehen lassen! Erleben Sie Geschichte hautnah und aktiv. Authentisch gelangen Sie über Stege zum Museum, das aus mehreren Pfahlbauten besteht und Sie in die Stein- und Bronzezeit zurückversetzt. Bekommen Sie in den einzelnen Bauten spannende Einblicke vom Alltag der damaligen Bauern, Händler und Bronzegießer. 2011 wurden die Pfahlbauten rund um die Alpen übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.


Zeppelin Museum
– Ein weiteres Museum, welches zum Pflichtprogramm Ihres Urlaubs am Bodensee gehören sollte, ist das berühmte Zeppelin Museum in Friedrichshafen. Idyllisch direkt am Bodensee und mit Blick auf die Alpen gelegen, werden Graf Zeppelins Erfolge als Visionär, Techniker, Unternehmer und Luftfahrtpionier ausgestellt. Das 1996 eröffnete Museum zieht Besucher aus aller Welt an und gilt als größte und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Zudem ist es einmalig, da Technik und Kunst hier zusammentreffen. Die Kunstausstellung bringt Werke aus dem gesamten Bodenseeraum zusammen und präsentiert Höhepunkte der Arbeiten von Otto Dix und Max Ackermann.

Vielfältige Ausflüge in der Bodensee-Region…

 
Bodensee-Radweg, z.B. Bumeninsel MainauBlumeninsel Mainau – Fühlen Sie das mediterrane Flair und genießen Sie einen Blick auf das beeindruckende Alpenpanorama. Ein absoluter Glanzpunkt der Region am Bodensee ist die berühmte Blumeninsel Mainau. Das Schloss, die Blumengärten, das prachtvolle Palmenhaus oder das Schmetterlingshaus sind nur einige wenige Attraktionen, die Ihnen die Blumeninsel bietet. Ein Ausflug zur Insel Mainau wird Ihren Urlaub am Bodensee vollenden und unvergesslich werden lassen. Um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel zu besuchen, empfehlen wir Ihnen an einer botanischen oder geschichtlichen Führung teilzunehmen.
Bodensee-Radweg, z.B. die Klosterinsel Reichenau zum UNESCO-Welterbestätte zählend
Insel Reichenau – Besuchen Sie während Ihres Urlaubs am Bodensee eine weitere UNESCO-Weltkulturerbestätte: die größte Bodensee-Insel und ehemalige Klosterinsel Reichenau. Die gut erhaltenen Kirchen sind Zeugnis für die klösterliche Architektur des 9. bis 11. Jahrhunderts. Die restaurierten Wandmalereien präsentieren Reichenau als „künstlerisches Zentrum mit großer Bedeutung für die europäische Kunstgeschichte des 10. und 11. Jahrhunderts”. Erfahren Sie während eines spannenden Ausflugs mehr über das Benediktinerabtei Reichenau, welche 724 n. Chr. durch Wanderbischof Pirmin gegründet wurde.

Bodensee-Radweg, z.B. der Rheinfall SchaffhausenRheinfall Schaffhausen – Auch ein Ausflug zum beeindruckenden, größten und wasserreichsten Wasserfall Europas sollten Sie in Ihr Urlaubsprogramm einbauen. Der Rheinfall befindet sich nur wenige Kilometer entfernt westlich vom Bodensee in der Schweiz und hat eine Höhe von 23 Metern und enormen 150 Meter Breite. Lassen Sie es sich nicht nehmen, vom Boot aus einen Blick auf die faszinierenden Wassermassen zu werfen.

Säntis – Gern können Sie die Nähe zur Schweiz und den Alpen auszunutzen und einen erlebnisreichen Ausflug zum Berg Säntis unternehmen. Genießen Sie einen spektakulären Ausblick aus 2502 Metern Höhe über Deutschland, Österreich und Liechtenstein und lassen Sie sich vom Anblick der Alpen fesseln. Für ein ganz besonderes Erlebnis sorgt eine Fahrt mit der Schwebebahn in schwindelerregender Höhe. Oben angekommen können Sie Ihren hungrigen Magen in den Gasthöfen und Restaurants bei einer zünftigen Vesper stärken.

Dies sind nur einige von vielen Attraktionen, die es in Ihrem Urlaub am Bodensee und dessen Region zu entdecken gibt. Hier herrscht die Qual der Wahl! Wenn Sie diese atemberaubend schöne und facettenreiche Gegend bei einer Radreise am Bodensee-Radweg kennenlernen möchten, ist AugustusTours der richtige Ansprechpartner für Sie. Gern können Sie auch für dieses Jahr noch kurzfristig Ihren Urlaub am Bodensee buchen, denn bis Anfang Oktober ist die Anreise an Schwäbische Meer zu einem attraktiven Nebensaison-Preis möglich! Schauen Sie gleich nach, welche Radreise-Angebote am Bodensee-Radweg wir Ihnen anbieten!

Bildquellen:
© AugustusTours
Meersburg © Stadt Meersburg
Pfahlbaumuseum © Velociped
Rheinfall Schaffhausen © Radwegreisen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.