Unsere individuellen Radreisen am Berlin-Usedom-Radweg

Reisefinder
Schnellauswahl

Alle Radtouren am Berlin-Usedom-Radweg im Überblick

Berlin – Usedom

stdClass Object
(
    [id] => 315
    [title] => Radreise von Berlin zur Insel Usedom 
    [titleTag] => Berlin – Usedom
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Erleben Sie unbeschwerte Radtouren am Berlin-Usedom-Radweg: Wir organisieren für Sie eine erlebnisreiche Radreise inkl. Gepäcktransfer, 24-h Service, u.v.m
    [alias] => radtour-berlin-usedom
    [menuName] => Berlin – Usedom
    [buchbar] => 1
    [bnum] => BU
    [catid] => 103
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 310
    [schwierigkeitsgrad] => 1
    [von] => 2017-04-15
    [bis] => 2017-10-07
    [zusatz_datum] => 
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 585
    [ezz] => 175.00
    [ab_preis] => 585
    [infos] => 

Bei einer Radreise von Berlin zur Insel Usedom können Sie sowohl das pulsierende Leben in der Hauptstadt Berlin als auch die naturbelassene Landschaft Mecklenburg Vorpommerns und die erfrischend grüne Insel Usedom erleben. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das Zwitschern der Vögel und das Rauschen des Meeres!

Ihre Radtouren am Berlin-Usedom-Radweg führen Sie durch malerische Landschaften und vorbei an unzähligen Seen, welche immer wieder zu gemütlichen Pausen einladen. Die Radstrecke ist abwechslungsreich und verläuft auf verkehrsarmen Straßen mit guter Ausschilderung. Durch die vorwiegend flache Landschaft können Sie die Natur in ihrer voller Pracht bestaunen. In der Uckermark sollten Sie unbedingt einige der zahlreichen Restaurants und Biergärten besuchen und die Spezialitäten der Region genießen!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin
Nach Ihrer Ankunft in Berlin können Sie die Hauptstadt bei einem individuellen Stadtbummel näher kennenlernen. Bei einem Informationsgespräch erhalten Sie wichtige Informationen zu Ihrer Radreise am Berlin-Usedom-Radweg. 

2. Tag: Berlin – Joachimsthal (ca. 30 – 73 km)
Ihre Radreise von Berlin zur Insel Usedom führt Sie zunächst durch das Barnimer Land bis nach Bernau, das vor allem für seine Befestigungsanlage mit Stadtmauer und Wall- sowie Grabensystem bekannt ist. Sie können diese Etappe auch gern durch eine Fahrt mit der S-Bahn nach Bernau abkürzen (Dauer ca. 35 min, Fahrtkosten nicht im Reisepreis enthalten). Sie fahren weiter bis nach Joachimsthal am Grimnitzsee im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

3. Tag: Joachimsthal – Prenzlau (ca. 65 km)
Die heutige Etappe führt Sie über Glambeck mit seinem historischen Taubenturm über Wolletz, dessen Jagdschloss einen Besuch lohnt. Mehr über das Naturgebiet Schorfheide erfahren Sie im   NABU Informationszentrum Blumberger Mühle. Per Abstecher erreichen Sie Angermünde, wo sich die 700 Jahre alte Franziskaner Klosterkirche befindet. Am Ober- und Unteruckersee lohnt ein Sprung ins kühle Nass oder Sie kürzen die Strecke mit einer Schifffahrt ab (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen). Das Tagesziel ist Prenzlau mit Dominkanerkloster und der Kirche St. Marien, das Wahrzeichen der Kreisstadt der Uckermark.

4. Tag: Prenzlau – Ueckermünde (ca. 69 km)
Mit dem Rad durchqueren Sie am Vormittag die Uckermark nach Pasewalk. In Torgelow können Sie sich im Freilichtmuseum Ukranenland über die slawische Besiedlung informieren. Am Nachmittag erreichen Sie Ueckermünde, dessen Altstadt und Hafen den Charme des Städtchens auszeichnen.

5. Tag: Ueckermünde – Anklam (ca. 40 km)
Parallel zur Küste des Haffs führt Sie die Radreise am Berlin-Usedom-Radweg nach Anklam. Ein Museum und Denkmal erinnern an den Sohn der Stadt Otto Lilienthal. Schlendern Sie durch die Altstadt, wo Marien- und Nikolaikirche einen Besuch wert sind.  

6. Tag: Anklam – Heringsdorf/Ahlbeck/Bansin (ca. 60 km)
Ihre Radtour führt Sie heute auf die Sonneninsel Usedom. Genießen Sie die Weite der Landschaft und die frische Seeluft. Ziel ist das Ostseebad Heringsdorf mit dem Seeheilbädern Bansin und Ahlbeck sowie der längsten Strandpromenade Europas.

7. Tag: Aufenthalt auf Usedom
Heute haben Sie Zeit, die Insel nach Lust und Laune zu erkunden. Bummeln Sie durch die schönen Seebäder, die auch als "Die Kaiserlichen 3" gelten. Auf den eindrucksvollen Seebrücken können Sie das Meer rauschen hören.

8. Tag: Individuelle Rückreise
hre Radreise von Berlin nach Usedom neigt sich nun dem Ende. Blicken Sie zurück auf ein paar unvergessliche Tage am Berlin-Usedom-Radweg, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. Gern können Sie aber auch Ihren Aufenthalt auf der Insel Usedom verlängern. Sprechen Sie uns dazu an!

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels oder Pensionen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Persönliche Begrüßung & Infogespräch
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • Auf Wunsch GPS-Daten der Route
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket von Berlin nach Usedom

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen und so das Programm Ihrer Radreise von Berlin zur Insel Usedom anpassen:

  • Zusatznächte in Berlin und auf Usedom
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Radreise am Berlin-Usedom-Radweg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Radstrecke zwischen Berlin und Usedom Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=125|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Berlin_Usedom.jpg [googlemapcode] =>

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Annegret LinkeAnnegret Linke
0351 - 563 48 42
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1118 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Berlin-Usedom-Radweg_Radreise_Berlin_Usedom_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Berlin-Mitte - Usedom [pdf_en] => [pdf_en_linktext] => [tourenart] => 0 [tourenform] => 0 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 0 )
Schwierigskeitsgrad: mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 310 km | ab 585 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen am Berlin-Usedom-Radweg

Herzlich Willkommen in Mecklenburg-Vorpommern!

Logo des Radfernweges Berlin - UsedomEine Radreise von Berlin nach Usedom verbindet die pulsierende Spree-Metropole mit Deutschlands Sonneninsel. Erleben Sie auf Radtouren am Berlin-Usedom-Radweg weite Natur und entdecken Sie die historischen Windräder der Region. Die vielen kleinen Seen entlang der Radstrecke laden zu erholsamen Pausen am funkelnden Wasser ein. 

Informationen zum Berlin-Usedom-Radweg

  • Lage und Länge: Der Berlin-Usedom-Radweg verbindet auf ca. 330 Kilometern die pulsierende Metropole Berlin mit der Sonneninsel Usedom.
  • Streckencharakter: Übersichtlich beschilderte, oft seperate Radwege charakterisieren den Berlin-Usedom-Radweg. Nur selten weicht die Strecke auf ruhige Nebenstraßen aus. Hier muss man sich wiederholt auch auf traditionellem Kopfsteinpflaster oder auf kombinierten Fußgänger- und Radwegen fortbewegen. Obwohl es auf der gesamten Strecke keinen höheren Steigerungen und Berge gibt, sollte man für eine Radtour am Berlin-Usedom-Radweg eine gewisse Grundkondition mitbringen, denn die Landschaft verliert sich in malerisch wirkenden, sanften Wellen, die es immer wieder zu bezwingen gilt.
  • Beschilderung: Übersichtlich beschilderte und meist gut ausgebaute Radwege charakterisieren die Radstrecke zwischen Berlin und Usedom. Im dunkelgrün-gehaltenen Logo des Berlin-Usedom-Radweges ist sowohl das Brandenburger Tor Berlins, als auch die wellige Landschaft und eine Möwe als Sinnbild für die Ostsee zu erkennen. Gelegentlich steht unter dem Lgogo in weißen Buchstaben "RADWEG Berlin – Usedom". 

Sehenswertes und landschaftliche Besonderheiten am Berlin-Usedom-Radweg

  • Berlin: Die deutsche Hauptstadt bietet eine so große Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, dass hier jeder Übersichtskarte zum Berlin-Usedom-Radwegauf den Geschmack kommen kann. Stimmen Sie sich auf Ihre Radtour von Berlin zur Ostsee mit dem Besuch des Brandenburger Tores, der Museumsinsel, einer Schifffahrt auf der Spree oder dem Ausblick vom Berliner Fernsehturm ein!
  • Ausgehend von den vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt gelangen Sie auf Ihrer Radtour nach Usedom durch die dichten Waldgebiete der Schorfheide, die schließlich in eine seenreiche Endmoränenlandschaft übergehen. Unberührte Natur, seltene Vogelarten aber auch Feldsteingebäude, historische Windräder und nicht zuletzt der beruhigende Blick auf das Meer bestimmen das Landschaftsbild auf Ihrer Radreise am Berlin-Usedom-Radweg.
  • Bierbrauerstadt Bernau: Probieren Sie auf Ihrer Radtour von Berlin nach Usedom das Bernauer Schwarzbier der Berliner Bürgerbräu Brauerei, welches heute als Geheimtipp unter den Freunden des Hopfenblütentees gilt.

Gern organisieren wir Ihre Radreise am Berlin-Usedom-Radweg

In unserer Rubrik "Radreisen am Berlin-Usedom-Radweg" haben wir derzeit eine Radtour eingestellt, welche an dem 330 Kilometer langem Radweg entlang führt. Natürlich lässt sich der Berlin-Usedom-Radweg auch wunderbar mit Radtouren am Havel-Radweg und durch die Mecklenburger Seenplatte oder am Oder-Neiße-Radweg kombinieren.

Sollten Sie daran Interesse haben, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Radtour durch Mecklenburg-Vorpommern zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse am Berlin-Usedom-Radweg und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.