Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Unsere individuellen Radreisen im Münsterland

Urlaubsplanung sicher und flexibel: Fragen und Antworten | FlexPLUS

Reisefinder
Schnellauswahl

Alle Radtouren durch das Münsterland im Überblick

Münsterland-Rundtour

stdClass Object
(
    [id] => 341
    [title] => Rundtour durch das Münsterland
    [titleTag] => Rundtour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Bunte Wiesen und Weiden, gesäumt von unzähligen Wasserburgen, Schlössern und Herrensitzen machen das Münsterland zu einem einzigartigen Erlebnis.
    [alias] => rundtour
    [menuName] => Münsterland-Rundtour
    [buchbar] => 1
    [bnum] => MUE1
    [catid] => 116
    [language] => de-DE
    [dauer] => 8 Tage / 7 Nächte
    [tage] => 8
    [laenge] => 330
    [schwierigkeitsgrad] => 3
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => Tägliche Anreise ab 6 gemeinsam reisenden Personen buchbar
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 659
    [ezz] => 136.00
    [ab_preis] => 659
    [infos] => 
Durch bunte Wiesen und Weiden, durch schmucke Dörfer und vorbei an stattlichen Gutshöfen, gesäumt von unzähligen Wasserburgen, Schlössern und Herrensitzen radeln Sie bei dieser Rundreise durch das Münsterland auf meist flachen und gut asphaltierten Rad- und Feldwegen sogar durch das Nachbarland Niederlande.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Münster
Freuen Sie sich auf einen interessanten Bummel durch Münster. Der Prinzipalmarkt, hübsche Giebelhäuser, das historische Rathaus mit dem Friedenssaal, der Dom und das ehemalige fürstbischöfliche Schloss warten bereits am ersten Tag Ihrer Radreise im Münsterland auf Sie!

2. Tag: Münster – Schöppingen (ca. 54 km)
Am ersten Tag Ihrer Rundtour im Münsterland können Sie schon einiges entdecken: Besuchen Sie in Havixbeck das Sandsteinmuseum, erklimmen Sie den Longinusturm, die höchste Erhebung im ganzen Münsterland, und genießen Sie einen fantastischen Ausblick. Freuen Sie sich auf den Dom von Billerbeck, das Wasserschloss Darfeld und die blumengeschmückte Wallfahrtsgemeinde Eggerode.

3. Tag: Schöppingen – Zwillbrock (ca. 57 km)
Heute fahren Sie an einsamen Bauernhäusern vorbei bis Ahaus. Besuchen Sie hier das herrliche Barock-Wasserschloss. Auf kleinen Radwegen radeln Sie nach Legden mit seinen schönen Gärten und in das bunte, sehenswerte Städtchen Verden. Schnell erreichen Sie anschließend das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn an der niederländischen Grenze.

4. Tag: Zwillbrock – Bocholt (ca. 49 km)
Die heutige Etappe führt Sie durch schmale Alleen, auf schönsten Radwegen und kleinen Bauernwegen durch die Provinz Gelderland nach Winterswijk und anschließend zur "Antiquariatsstadt" Bredevoort. Am Nachmittag verlassen Sie Niederlande und radeln ins hübsche Städtchen Bocholt.

5. Tag: Bocholt – Coesfeld (ca. 63 km)
Vorbei am sehenswerten Textilmuseum in Bocholt radeln Sie auf der heutigen Etappe dieser Münsterlandtour idyllisch entlang des kleinen Flüsschens Aa. Freuen Sie sich auf die Freizeitanlage Pröbsting See, auf die Wasserburg Gemen in Borken und am Abend auf die Erlebnisbrauerei Stephanus in Coesfeld.

6. Tag: Coesfeld – Seppenrade/Lüdinghausen (ca. 54 km)
In Nottuln lockt der barocke Ortskern, der als einer der schönsten Plätze im ganzen Münsterland gilt. Besuchen Sie die älteste Blaudruckerei Westfalens. Später führt Sie Ihre Radtour vorbei an der Burg Kakesbeck und dem Schloss Senden, bevor Sie nach Lüdinghausen gelangen.

7. Tag: Seppenrade/Lüdinghausen – Münster (ca. 56 km)
Freuen Sie sich heute auf den Höhepunkt Ihrer Radreise im Münsterland: Schloss Nordkirchen, das "Westfälische Versailles". Sie radeln durch das "Tor zur Davert" – Davensberg mit seinen Rittersitzen Haus Romberg und Haus Byink.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Wir hoffen, dass Sie bei dieser Rundtour durch das Münsterland viele Eindrücke und unvergessliche Momente einfangen konnten. Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Gern können Sie noch ein paar Zusatznächte in Münster an Ihre Reise anschließen – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 7 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während der Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Rundtour im Münsterland"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Münsterland-Rundtour zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Münster
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zur Rundtour

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten im Münsterland Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=288|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Muensterland_Rundtour.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Rundtour durch das Münsterland"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Vanessa LohseVanessa Lohse
0351 563 48 43
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1106 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Muensterland_Radreise_Rundtour_Muensterland_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Rundtour Muensterland [pdf_en] => /download/pdf/Muensterland_circular_tour_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file Cycling holidays circular tour Muensterland [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach M\u00fcnster\r\nFreuen Sie sich auf einen interessanten Bummel durch M\u00fcnster. Der Prinzipalmarkt, h\u00fcbsche Giebelh\u00e4user, das historische Rathaus mit dem Friedenssaal, der Dom und das ehemalige f\u00fcrstbisch\u00f6fliche Schloss warten bereits am ersten Tag Ihrer Radreise im M\u00fcnsterland auf Sie!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"Day 1: Individual arrival in M\u00fcnster\r\nWelcome to M\u00fcnster \u2013 the Centre of the M\u00fcsterland region! Take some time to visit the Old town and see the marketplace, the beautiful gabled houses, the old city hall and the former bishops palace.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Sch\u00f6ppingen","inhalt":"2. Tag: M\u00fcnster \u2013 Sch\u00f6ppingen (ca. 54 km)\r\nAm ersten Tag Ihrer Rundtour im M\u00fcnsterland k\u00f6nnen Sie schon einiges entdecken: Besuchen Sie in Havixbeck das Sandsteinmuseum, erklimmen Sie den Longinusturm, die h\u00f6chste Erhebung im ganzen M\u00fcnsterland, und genie\u00dfen Sie einen fantastischen Ausblick. Freuen Sie sich auf den Dom von Billerbeck, das Wasserschloss Darfeld und die blumengeschm\u00fcckte Wallfahrtsgemeinde Eggerode.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Sch\u00f6ppingen","inhalt":"Day 2: M\u00fcnster \u2013 Sch\u00f6ppingen (approx. 54 km)\r\nImagine youve just hopped on the bike and are already at the first of many sights: the beautiful H\u00fclshoff palace which is surrounded by a moat and presents a fine view for visitors. Afterwards you will continue your bike tour passing Havixbeck, the sandstone museum and if you wish climbing the Longinus Tower, the highest elevation in the M\u00fcnsterland. You can also look forward to visiting the Cathedral of Billerbeck, the moated castle Darfeld and the flower-covered pilgrimage church Eggerode. ","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Zwillbrock","inhalt":"3. Tag: Sch\u00f6ppingen \u2013 Zwillbrock (ca. 57 km)\r\nHeute fahren Sie an einsamen Bauernh\u00e4usern vorbei bis Ahaus. Besuchen Sie hier das herrliche Barock-Wasserschloss. Auf kleinen Radwegen radeln Sie nach Legden mit seinen sch\u00f6nen G\u00e4rten und in das bunte, sehenswerte St\u00e4dtchen Verden. Schnell erreichen Sie anschlie\u00dfend das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn an der niederl\u00e4ndischen Grenze.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Zwillbrock","inhalt":"Day 3: Sch\u00f6ppingen \u2013 Zwillbrock (approx. 57 km)\r\nThe today\u2019s cycle route passes occasional farmhouses, far removed from its neighbors, before arriving in Ahaus. As you kepp on going you will reach Legden with its beautiful gardens and the colourful town of Verden. You will then quickly reach the Zwillbrocker Venn nature reserve on the Dutch border.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Bocholt","inhalt":"4. Tag: Zwillbrock \u2013 Bocholt (ca. 49 km)\r\nDie heutige Etappe f\u00fchrt Sie durch schmale Alleen, auf sch\u00f6nsten Radwegen und kleinen Bauernwegen durch die Provinz Gelderland nach Winterswijk und anschlie\u00dfend zur \"Antiquariatsstadt\" Bredevoort. Am Nachmittag verlassen Sie Niederlande und radeln ins h\u00fcbsche St\u00e4dtchen Bocholt.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Bocholt","inhalt":"Day 4: Zwillbrock \u2013 Bocholt (approx. 49 km)\r\nOn the fourth day of your cycling holidays you will enjoy the advantages of cycling throughout the biker\u2019s paradise of Holland. Your cycle tour will lead you through narrow alleys, on beautiful bike paths and along small rural roads to Winterswijk and the \"Antique City\" Bredevoort. In the afternoon you leave Holland and cycle to the pretty town of Bocholt.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Coesfeld","inhalt":"5. Tag: Bocholt \u2013 Coesfeld (ca. 63 km)\r\nVorbei am sehenswerten Textilmuseum in Bocholt radeln Sie auf der heutigen Etappe dieser M\u00fcnsterlandtour idyllisch entlang des kleinen Fl\u00fcsschens Aa. Freuen Sie sich auf die Freizeitanlage Pr\u00f6bsting See, auf die Wasserburg Gemen in Borken und am Abend auf die Erlebnisbrauerei Stephanus in Coesfeld.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Coesfeld","inhalt":"Day 5: Bocholt \u2013 Coesfeld (approx. 63 km)\r\nToday you cycle along the idyllic small river Aa. Look forward to the \"Pr\u00f6bstingSee leisure park\" and the Gemen water castle in Borken. In Coesfeld, we suggest a visit to the Stephanus brewery.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Seppenrade \/ L\u00fcdinghausen","inhalt":"6. Tag: Coesfeld \u2013 Seppenrade\/L\u00fcdinghausen (ca. 54 km)\r\nIn Nottuln lockt der barocke Ortskern, der als einer der sch\u00f6nsten Pl\u00e4tze im ganzen M\u00fcnsterland gilt. Besuchen Sie die \u00e4lteste Blaudruckerei Westfalens. Sp\u00e4ter f\u00fchrt Sie Ihre Radtour vorbei an der Burg Kakesbeck und dem Schloss Senden, bevor Sie nach L\u00fcdinghausen gelangen.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Seppenrade \/ L\u00fcdinghausen","inhalt":"Day 6: Coesfeld \u2013 Seppenrade\/L\u00fcdinghausen (approx. 54 km)\r\nToday youll pass through Nottuln, a scenic town with a barock center. After a few kilometers of rolling hills, youll be back on the flatland, following the M\u00fcnsterland cycle path via Senden and castle Kakesbeck to L\u00fcdinghausen.\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"7. Tag: Seppenrade\/L\u00fcdinghausen \u2013 M\u00fcnster (ca. 56 km)\r\nFreuen Sie sich heute auf den H\u00f6hepunkt Ihrer Radreise im M\u00fcnsterland: Schloss Nordkirchen, das \"Westf\u00e4lische Versailles\". Sie radeln durch das \"Tor zur Davert\" \u2013 Davensberg mit seinen Rittersitzen Haus Romberg und Haus Byink.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"Day 7: Seppenrade\/L\u00fcdinghausen \u2013 M\u00fcnster (approx. 56 km)\r\nHighlight of your today\u2019s cycle tour will definitally be the visit to the palace of Nordkirchen, known as the \"Versailles of Westphalia.\" After admiring the superb interior decoration of the palace you will continue along the \u201cRoad of 100 palaces\u201d, passing the Romberg and Byink houses and the Davensberg castle. Your today\u2019s destination is the city of M\u00fcnster where you started your cycling tours six days ago. ","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"8","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"8. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nWir hoffen, dass Sie bei dieser Rundtour durch das M\u00fcnsterland viele Eindr\u00fccke und unvergessliche Momente einfangen konnten. Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Gern k\u00f6nnen Sie noch ein paar Zusatzn\u00e4chte in M\u00fcnster an Ihre Reise anschlie\u00dfen \u2013 Fragen Sie uns bitte an!\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 8: Individual departure\r\nAfter some eventful and unforgettable cycling holidays throughout the M\u00fcnsterland you will now set out on your way home. You can of course extend your journey with extra nights in M\u00fcnster. We will be pleased to arrange that for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 8 Tage [rating] => 4 )
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

8 Tage | ca. 330 km | ab 659 €

Münsterland-Schlössertour

stdClass Object
(
    [id] => 344
    [title] => Schlössertour durch das Münsterland
    [titleTag] => Schlössertour
    [metakeywords] => 
    [metadesc] => Sie lieben entspannte Radreisen und bevorzugen flache und gut ausgebaute Radwege? Dann ist diese Schlössertour durch das Münsterland genau richtig für Sie!
    [alias] => schloessertour
    [menuName] => Münsterland-Schlössertour
    [buchbar] => 1
    [bnum] => MUE2
    [catid] => 116
    [language] => de-DE
    [dauer] => 7 Tage / 6 Nächte
    [tage] => 7
    [laenge] => 205
    [schwierigkeitsgrad] => 0
    [von] => 2017-04-22
    [bis] => 2017-09-30
    [zusatz_datum] => Tägliche Anreise ab 6 gemeinsam reisenden Personen buchbar
    [min_pers] => 1
    [max_pers] => 0
    [pauschalpreis] => 555
    [ezz] => 150.00
    [ab_preis] => 555
    [infos] => 

Die Schlössertour durch das Münsterland lädt Sie zu einer unvergesslichen Radreise ein. Während Ihrer Schlössertour erkunden Sie das Münsterland auf gut ausgebauten Fahrradwegen, die sich zum entspannten Radfahren wunderbar eignen.

Damit es nicht langweilig wird, wurden auch einige Wald- und Feldwege mit in Ihre entspannte Radreise integriert, von denen aus Sie noch viel besser die herrliche Natur und flache Landschaft des Münsterlandes überblicken können. Entdecken Sie die unzähligen Gutshöfe und Wasserburgen und fühlen Sie sich in den atemberaubenden Schlössern und Herrensitzen in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[ettappen] =>

1. Tag: Individuelle Anreise nach Münster
Münster lockt mit alten Giebelhäusern, modernen Museen, dem Dom, dem Friedenssaal, dem Prinzipalmarkt, dem Aasee, dem Schloss und vielen urigen Studentenkneipen. Reisen Sie frühzeitig an und unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt per Fahrrad in dieser Radlermetropole.

2. Tag: Münster – Billerbeck (ca. 33 km)
Durch die grüne Münsterländer Parklandschaft führt Sie die erste Etappe Ihrer Schlössertour zuerst zum „Haus Rüschhaus“ mit dem Droste-Hülshoff Museum und der Burg Hülshoff mit weitläufiger Parkanlage. Später genießen Sie vom Longinusturm aus einen phantastischen Rundblick über das Münsterland, welches Sie in den folgenden Tagen entspannt entdecken werden. Am Nachmittag erreichen Sie Billerbeck, welches mit seinen mittelalterlichen Gassen einen ganz besonderen Charme versprüht.

3. Tag: Rundtour rund um Billerbeck (ca. 45 km)
Heute müssen Sie nicht Ihre Koffer packen, denn am Abend übernachten Sie nochmal im gleichen Hotel in Billerbeck. Entspannt können Sie sich also auf zur zweiten Radetappe machen und die reizvolle Landschaft des Westmünsterlandes entdecken. Zunächst gelangen Sie zum zauberhaften Schloss Darfeld und dann durch lichte Wälder und hübsche Blumenwiesen zum Schloss Varlar.

Ihre Mittagspause können Sie in der Stadt Coesfeld einlegen und dort zum Beispiel einen Abstecher zur sehenswerten Lambertikirche unternehmen. Eine Pause in der ortsansässigen Gasthausbrauerei Stephanus bildet den kulinarischen Höhepunkt der heutigen Rundtour. Auf dem Weg zurück nach Billerbeck streifen Sie die Ausläufer der Baumberge und erreichen bald wieder den Ausgangsort Ihrer heutigen Radtour.

4. Tag: Billerbeck – Lüdinghausen (ca. 43 km)
Ihr heutigen Tagesziel heißt Lüdinghausen und ist entspannte 43 Radkilometer von Billerbeck entfernt. Zunächst lockt Nottuln mit seinem barockem Ortskern und einem der schönsten Plätze im ganzen Münsterland zu einer gemütlichen Pause. Danach radeln Sie weiter zur Burg Kekesbeck und zum Schloss Senden. Lüdinghausen wartet mit der gut erhaltenen und schönen mittelalterlichen Wehrburg "Burg Vischering" auf Ihren Besuch.

5. Tag: Lüdinghausen Rundtour (ca. 44 km)
Wieder einmal können Ihre Koffer ausgepackt im Hotelzimmer bleiben, denn von Lüdinghausen erkunden Sie auf einer einmaligen Rundtour die Umgebung. Bereits nach wenigen Kilometern erreichen Sie Schloss Nordkirchen, welches oft auch liebevoll das "westfälische Versailles" genannt wird. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie einen entspannten Spaziergang durch den weitläufigen Park mit der schönen Gartenanlage und der Orangerie. Anschließend radeln Sie nach Selm, wo der Ternscher See zum Baden einlädt.

6. Tag: Lüdinghausen – Münster (ca. 39 km)
Am Vormittag Ihrer letzten Etappe der Schlössertour folgen Sie dem berühmten "Pättkes" durch die typische Parklandschaft bis nach Ottmarsbocholt. Hier sollten Sie unbedingt die historische Kornwindmühle besichtigen. Ihre letzten Kilometer werden auch eine der schönsten Ihrer Radreise sein, denn sie führen durch den "Alten Hafen" der Stadt Münster. In den letzten Jahren ist dieser Stadtteil zu einem beliebten Treffpunkt von Einheimischen und Touristen geworden. Lassen Sie hier Ihren Radeltag genüsslich ausklingen und tauchen Sie ein in das quirlige Leben der liebenswerten Stadt!

7. Tag: Individuelle Rückreise
Nach dieser erlebnisreichen Schlössertour durch das Münsterland treten Sie heute Ihre Heimreise an. Wenn Sie noch ein paar Nächte in Münster bleiben und weitere Erkundungen im Münsterland machen möchten, buchen wir gern ein paar Zusatznächte für Sie!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[preisinfo] =>

Preisinfo (nur fuer Gruppen und Weinreisen)

[services] =>
  • 6 x Übernachtung in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
  • CoronaPLUS: kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis 42 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen bei Buchung bis 31.10.2021

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Schlössertour im Münsterland"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Schlössertour zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Münster
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".

Sonstige Hinweise zu dieser Radreise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten im Münsterland Beherbergungssteuern, Kurtaxen etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

[images] =>

{phocagallery view=category|categoryid=289|limitstart=0|limitcount=0}

[karte_img] => images/phocagallery/radreisen/Radkarten/Mnsterland_Schloessertour.jpg [googlemapcode] =>

Karte zur Radreise "Schlössertour durch das Münsterland"

[contentbox_wg] =>

Ansprechpartnerin

Vanessa LohseVanessa Lohse
0351 563 48 43
aktiv@augustustours.de

[featured] => 0 [state] => 1 [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00 [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00 [created] => 0000-00-00 00:00:00 [ordering] => [hits] => [clone] => 0 [asset_id] => 1107 [access] => 0 [params] => [note] => 1 [category_text_a] => [category_text_b] => [pdf_de] => /download/pdf/Muensterland_Radreise_Schloessertour_Muensterland_2020.pdf [pdf_de_linktext] => PDF zur Radreise Schloessertour im Muensterland [pdf_en] => /download/pdf/Muensterland_circular_castle_tour_2019.pdf [pdf_en_linktext] => PDF file Circular Castle Tour Muensterland [tourenart] => 0 [tourenform] => 2 [toptour] => 0 [remarketing] => [hauptrichtung] => 1 [rueckrichtung] => 0 [secondarycategory] => [reiseverlauf] => {"tag":[{"tag":"1","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"1. Tag: Individuelle Anreise nach M\u00fcnster\r\nM\u00fcnster lockt mit alten Giebelh\u00e4usern, modernen Museen, dem Dom, dem Friedenssaal, dem Prinzipalmarkt, dem Aasee, dem Schloss und vielen urigen Studentenkneipen. Reisen Sie fr\u00fchzeitig an und unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt per Fahrrad in dieser Radlermetropole.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"Day 1: Indivudal arrival in M\u00fcnster\r\nM\u00fcnster, a worthwhile starting point and destination of this cycling tour lures with old gabled houses, art museums, the cathedral, the Peace Hall and the principal market. Take some time to visit the Old town either by bike of foot to get a first impression of the beauty of the M\u00fcsterland region. ","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"2","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Billerbeck","inhalt":"2. Tag: M\u00fcnster \u2013 Billerbeck (ca. 33 km)\r\nDurch die gr\u00fcne M\u00fcnsterl\u00e4nder Parklandschaft f\u00fchrt Sie die erste Etappe Ihrer Schl\u00f6ssertour zuerst zum \u201eHaus R\u00fcschhaus\u201c mit dem Droste-H\u00fclshoff Museum und der Burg H\u00fclshoff mit weitl\u00e4ufiger Parkanlage. Sp\u00e4ter genie\u00dfen Sie vom Longinusturm aus einen phantastischen Rundblick \u00fcber das M\u00fcnsterland, welches Sie in den folgenden Tagen entspannt entdecken werden. Am Nachmittag erreichen Sie Billerbeck, welches mit seinen mittelalterlichen Gassen einen ganz besonderen Charme verspr\u00fcht.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Billerbeck","inhalt":"Day 2: M\u00fcnster \u2013 Billerbeck (approx. 33 km)\r\nThe first sight to visit is not far away: Take a worthwhile break on \"R\u00fcschhaus House\" with the Droste-Hulshoff Museum and castle H\u00fclshoff and take a stroll through the extensive park system. Afterwards you will continue your bike tour and pass Havixbeck, the sandstone museum. Enjoy the fantastic view over M\u00fcsterland by climbing the Longinusturm before cycling towards the medieval town of Billderbeck. ","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"3","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Billerbeck","inhalt":"3. Tag: Rundtour rund um Billerbeck (ca. 45 km)\r\nHeute m\u00fcssen Sie nicht Ihre Koffer packen, denn am Abend \u00fcbernachten Sie nochmal im gleichen Hotel in Billerbeck. Entspannt k\u00f6nnen Sie sich also auf zur zweiten Radetappe machen und die reizvolle Landschaft des Westm\u00fcnsterlandes entdecken. Zun\u00e4chst gelangen Sie zum zauberhaften Schloss Darfeld und dann durch lichte W\u00e4lder und h\u00fcbsche Blumenwiesen zum Schloss Varlar.\r\n\r\nIhre Mittagspause k\u00f6nnen Sie in der Stadt Coesfeld einlegen und dort zum Beispiel einen Abstecher zur sehenswerten Lambertikirche unternehmen. Eine Pause in der ortsans\u00e4ssigen Gasthausbrauerei Stephanus bildet den kulinarischen H\u00f6hepunkt der heutigen Rundtour. Auf dem Weg zur\u00fcck nach Billerbeck streifen Sie die Ausl\u00e4ufer der Baumberge und erreichen bald wieder den Ausgangsort Ihrer heutigen Radtour.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Billerbeck","inhalt":"Day 3: Billerbeck round trip (approx. 45 km)\r\nThrough the lovely parkland of Westm\u00fcnsterland you will cycle to the enchanting castle of Darfeld and the chateau Varlar, which are both inhabited private. Sparse forests accompany your bike tour leading to the beautiful city of Coesfeld. Allow your bike a short rest and visit the St. Lambert Church with its 17th-century baroque tower or take a break in the quaint local pub brewery Stephanus. In the afternoon you reach the foothills of the Baumerge, you pass lonely lying farms and finally you cycle along the Berkel back to Billerbeck.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"4","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"L\u00fcdinghausen","inhalt":"4. Tag: Billerbeck \u2013 L\u00fcdinghausen (ca. 43 km)\r\nIhr heutigen Tagesziel hei\u00dft L\u00fcdinghausen und ist entspannte 43 Radkilometer von Billerbeck entfernt. Zun\u00e4chst lockt Nottuln mit seinem barockem Ortskern und einem der sch\u00f6nsten Pl\u00e4tze im ganzen M\u00fcnsterland zu einer gem\u00fctlichen Pause. Danach radeln Sie weiter zur Burg Kekesbeck und zum Schloss Senden. L\u00fcdinghausen wartet mit der gut erhaltenen und sch\u00f6nen mittelalterlichen Wehrburg \"Burg Vischering\" auf Ihren Besuch.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"L\u00fcdinghausen","inhalt":"Day 4: Billerbeck \u2013 L\u00fcdinghausen (approx. 43 km)\r\nToday you will follow the popular cycle path \u201cCastle Route\u201d. Places like Nottuln with its historic Baroque center, the beautiful moated castle Senden and the city of L\u00fcdighausen are ideal places for a break. In L\u00fcdigshausen the medieval fortress Burg Vischering is worth a visit. It belongs with its drawbridge, the castle and the worth seeing M\u00fcnsterland Museum to the best preserved and most beautiful castles in Germany!\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"5","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"L\u00fcdinghausen","inhalt":"5. Tag: L\u00fcdinghausen Rundtour (ca. 44 km)\r\nWieder einmal k\u00f6nnen Ihre Koffer ausgepackt im Hotelzimmer bleiben, denn von L\u00fcdinghausen erkunden Sie auf einer einmaligen Rundtour die Umgebung. Bereits nach wenigen Kilometern erreichen Sie Schloss Nordkirchen, welches oft auch liebevoll das \"westf\u00e4lische Versailles\" genannt wird. Nehmen Sie sich Zeit und genie\u00dfen Sie einen entspannten Spaziergang durch den weitl\u00e4ufigen Park mit der sch\u00f6nen Gartenanlage und der Orangerie. Anschlie\u00dfend radeln Sie nach Selm, wo der Ternscher See zum Baden einl\u00e4dt.","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"L\u00fcdinghausen","inhalt":"Day 5: Excursion to Nordkirchen Castle (approx. 44 km)\r\nThe today\u2019s cycle tour holdy another highlight for you: After a few kilometers you will reach castle Nordkirchen that was built in the early 18th century and is known as the \"Versailles of Westphalia\". It is the largest of the moated castles in the M\u00fcsterland region. Not only the precious interior with ornate plaster ceilings, the precious paintings, the tall columns, the black marble fireplaces are worth seeing, but also the extensive park with its beautiful gardens and the Orangery. In the afternoon you cycle to Selm, where the beach on Ternscher See lures with excellent water quality for swimming before taking the \"Castle Route\" back to L\u00fcdinghausen.\r\n","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"6","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"6. Tag: L\u00fcdinghausen \u2013 M\u00fcnster (ca. 39 km)\r\nAm Vormittag Ihrer letzten Etappe der Schl\u00f6ssertour folgen Sie dem ber\u00fchmten \"P\u00e4ttkes\" durch die typische Parklandschaft bis nach Ottmarsbocholt. Hier sollten Sie unbedingt die historische Kornwindm\u00fchle besichtigen. Ihre letzten Kilometer werden auch eine der sch\u00f6nsten Ihrer Radreise sein, denn sie f\u00fchren durch den \"Alten Hafen\" der Stadt M\u00fcnster. In den letzten Jahren ist dieser Stadtteil zu einem beliebten Treffpunkt von Einheimischen und Touristen geworden. Lassen Sie hier Ihren Radeltag gen\u00fcsslich ausklingen und tauchen Sie ein in das quirlige Leben der liebenswerten Stadt!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"M\u00fcnster","inhalt":"Day 6: L\u00fcdinghausen \u2013 M\u00fcnster (approx. 39 km)\r\nYour last bike tour will guide you through the typical parkland up to the small town Ottmarsbocholt that proudly presents its historic grain windmill. Once again you will follow the \"Castle Route\" leading to the Dortmund-Ems Canal, which is the largest stretch of water through the M\u00fcnsterland. The cycling route on the Canal\u2019s shore will lead you to M\u00fcnster, where you started your cycling tours five days ago.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]},{"tag":"7","tag_lang":[{"sprache":"de","titel":"Abreise","inhalt":"7. Tag: Individuelle R\u00fcckreise\r\nNach dieser erlebnisreichen Schl\u00f6ssertour durch das M\u00fcnsterland treten Sie heute Ihre Heimreise an. Wenn Sie noch ein paar N\u00e4chte in M\u00fcnster bleiben und weitere Erkundungen im M\u00fcnsterland machen m\u00f6chten, buchen wir gern ein paar Zusatzn\u00e4chte f\u00fcr Sie!","ablauf":{},"kommentar":"B"},{"sprache":"en","titel":"Departure","inhalt":"Day 7: Individual departure\r\nAfter some eventful and unforgettable cycling holidays throughout the M\u00fcnsterland you will now set out on your way home. You can of course extend your journey with extra nights in M\u00fcnster. We will be pleased to arrange that for you.","ablauf":{},"kommentar":"B"}]}]} [dauerTage] => 7 Tage [rating] => 0 )
Schwierigkeitsgrad: leichtRundtour (gleicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

7 Tage | ca. 205 km | ab 555 €

Weitere Informationen zu unseren Radreisen im Münsterland

Herzlich Willkommen im Land der 100 Schlösser!

Logo der Radregion MünsterlandErleben Sie mit uns das Radfahr-Eldorado Münsterland: Das Münsterland ist ein abwechslungsreiches Radlerparadies und verzaubert Radurlauber nicht nur mit seinen bunten Wiesen, weiten Weiden und unzähligen Schlössern und Herrensitzen. Mehr als 4.500 Kilometer Radwege und 200 verschiedene Rundkurse bietet das Münsterland seinen fahrradfahrenden Besuchern und zählt damit zu DEN Radelregionen schlechthin in Deutschland! Lassen Sie sich von der unbeschreiblichen Natur verzaubern, die Sie z.B. im Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn hautnah erleben können, beobachten Sie Europas einzige freilebende Wildpferde im Merfelder Bruch oder folgen Sie royalen Spuren bei einem Radausflug zu den zauberhaften Schlösser im Münsterland.
 
Die Nähe zu Holland stellt eine weitere Besonderheit des Münsterlandes dar: Wie wäre es mit einem Abstecher in unser Nachbarland, wo unberührte Natur mit Mooren, Feuchtwiesen und Heiden auf Sie warten? Ein Radurlaub im Münsterland hält hinter jeder Ecke neue Überraschungen parat und lädt zu unvergesslichen Radtouren und ausgedehnten Ausflügen ein!

Weitere Informationen zu des Radwegen im Münsterland

  • Übersichtskarte zum Münsterland in DeutschlandLage: Das Münsterland liegt im Bundesland Westfalen, in der Region des nordwestlichen Westfalen. Geografisch wird das Münsterland durch den Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen begrenzt. Münster gilt als Zentrum des Münsterlandes, denn von hier aus wurde die Region in kultureller, geistiger und wirtschaftlicher Hinsicht entscheidend geprägt.
  • Die "Münsterländer Parklandschaft": Die Landschaft im Münsterland wird intensiv landwirtschaftlich genutzt. Kleinteilige Äcker, Wiesen, Weiden, kleine Wäldchen und Wallhecken ergeben ein abwechslungsreiches Bild, man spricht daher von der "Münsterländer Parklandschaft".
  • Radwege im Münsterland: Entdecken Sie dieses aufregende Radlerparadies auf einer Radtour durch das Münsterland und radeln Sie vorbei an weiten Wiesen und Feldern, streifen Sie prunkvolle Schlösser und Gutshöfe und entdecken Sie unzählige Wasserburgen. Auf über 4.500 Kilometern ist das Münsterland perfekt ausgeschildert und macht es Ihnen leicht macht, stets die richtige Route zu finden!
  • Streckencharakter: Die Radwege im Münsterland sind eben und sorgen so für entspanntes Radfahrvergnügen. Die Nähe zu den Niederlanden gibt der Region einen ganz eigenen Charme!

Weitere Informationen zu unseren Radreisen im Münsterland

In unserer Rubrik "Radreisen um Münsterland" haben wir verschiedene Radtouren eingestellt, die durch das Münsterland auf verschiedenen Radwegen führen. Egal, ob Sie den Fokus auf das Erkunden der Region oder das Entdecken der vielen Schlösser des Münsterlandes legen – mit unseren Rundtouren im Münsterland finden Sie dazu passende Angebote.

Sollten Sie in unserem Repertoire an Radreisen durch das Münsterland nicht Ihre Wunschreise finden, bieten wir Ihnen sehr gern an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Münsterlandtour zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Radreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse am Münsterland und an unserem Radtouren-Service und erwarten gern Ihre Anfrage!