Gruppenreisen

Passionsspiele
Oberammergau 2020

Die 42. Passionsspiele Oberammergau finden vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 statt. Verpassen Sie auf keinen Fall dieses eindrucksvolle Ereignis und sichern Sie sich die besten Tickets für Ihre Gruppe!

Sprache:

Am Burgplatz in Leipzig: Hier kam es zum Streitgespräch zwischen Luther und dem Katholiken Johannes Eck.

Regelmäßig sind wir in den verschiedensten Destinationen in Deutschland unterwegs, um uns stetig für Sie weiterzubilden und Neues zu entdecken. Am 8. September 2015 reiste das Team von AugustusTours Städte-und Kulturreisen nach Leipzig und wandelte auf den Spuren des Reformators Martin Luther.

AugustusTours zu Gast in Leipzig

2017 jährt sich bekanntlich das Jahr der Reformation zum 500. Mal. Viele relevante Orte wie die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben, Eisenach oder Torgau locken Interessierte mit spannenden und einzigartigen Ausstellungen und diversen Highlights rund um den umstrittenen Reformator und seine Zeit. AugustusTours auf dem Weg zu Oper Leipzig.Auch Leipzig spielte während der Anfänge der Reformation eine entscheidende Rolle. So nahm Luther im Sommer 1519 an der Leipziger Disputation in der Pleißenburg teil. Die Lutherschen Thesen wurden zuvor vom Leipziger Drucker Melchior Lotter als Plakat gedruckt und weiter verbreitet.

Da die große Luther-Dekade auch für AugustusTours und unsere Gruppen eine große Rolle spielt, nahmen wir uns dies als Anlass, Leipzig einmal aus einer anderen Perspektive zu erkunden.

Weiterbildung im Bus - Das AugustusTours-Quiz "Musik und die Stadt Leipzig"

Blick auf die Thomaskirche, ein klassischer Bestandteil Ihrer Städtereise Leipzig.Unser Tag in Leipzig begann mit einer Busfahrt von Dresden aus. Auch die zwei Stunden Fahrt ließen wir nicht ungenutzt und beantworteten Fragen eines von uns selbst vorbereiteten Quiz. Das Thema lautete „Musik und die Stadt Leipzig“. Unausweichlich waren dabei natürlich allerlei Fragen rund um den Komponisten Bach, für den Leipzig ebenfalls eine seiner wichtigsten Wirkungsstätten darstellte. In Leipzig angekommen, wurden wir sehr herzlich von der Tourismus- und Marketinggesellschaft Leipzig empfangen. Und so starteten wir in einen langen und erlebnisreichen Tag.

Stadtrundgang Leipzig "Auf Luthers Spuren"

Der erste Programmpunkt stellte eine Stadtführung durch Leipzig dar. Unser Guide führte uns entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf den Spuren Martin Luther und selbst wir erfuhren dabei immer wieder Neues.


AugustusTours zu Gast im Auerbachs Keller in Leipzig, sehr empfehlenswert für eine Städtereise nach Leipzig.Nach dem zweistündigen Rundgang mit Pleißenburg, Nikolaikirche, Thomaskirche und der Universität wurde das AugustusTours Städte- und Kulturreisen-Team in dem Leipziger Traditionsrestaurant schlechthin empfangen. Im Auerbachs Keller durften wir zuerst spannenden Geschichten rund um die historischen Ereignisse, die in dem bereits seit 1525 existierenden Restaurant stattfanden, lauschen. Unbedingt empfehlenswert ist ein geführter Rundgang durch dieses einmalige Gewölberestaurant. Sie werden staunen über die Weitläufigkeit der Kellergewölbe mit dem Lutherstübchen, dem Goethekeller, dem Historischen Fasskeller und dem Großen Keller. Anschließend wurden wir rundum mit vielerlei Leckereien verköstigt. Nach sächsischer Kartoffelsuppe folgten regionale und internationale Köstlichkeiten wie Schweinelendchen mit Ziegenkäse überbacken. Abgerundet wurde das ganze durch eine Neuinterpretation der berühmten Leipziger Lerche.


Bestens bewirtet ging es anschließend weiter in das Richard Wagner Haus und in die Oper Leipzig, wo wir einen unglaublich interessanten Blick hinter die Kulissen werfen durften.


Besuch des Museums für Musikinstrumente der Universität Leipzig

Im Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig werden Große wieder ganz klein.

Ein weiterer Höhepunkt unseres Tages in Leipzig war der Besuch des GRASSI mit dem Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig. Haben Sie schon einmal Klavier und Harfe als ein kombiniertes Instrument gesehen oder eine Geige aus Porzellan? Bei vielen Ausstellungsstücken wird der Besucher zum Ausprobieren aufgefordert, weshalb man oft beobachten darf, wie Erwachsene wieder zum Kind werden und so erlebten wir einen besonders heiteren Programmpunkt an diesem Tag.


Das Gohliser Schlösschen - Kleinod Leipzigs

Blick auf das Gohliser Schlösschen, unser Tipp für eine Städtereise nach Leipzig!Für einige unseres Teams Städte- und Kulturreisen stand zum krönenden Abschluss noch der Besuch des Gohliser Schlösschens auf dem Programm. Das charmante Rokokoschloss liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums Leipzigs und empfängt Besucher bereits mit einem verspielten eisengeschmiedeten Tor, das erste Blicke auf das Leipziger Kleinod erhaschen lässt. Das zartgelbe Sommerpalais lädt zum Lustwandeln im angrenzenden Schlosspark ein. Links und rechts gesäumt wird die Anlage von Orangerien, ein Café bietet sich zum Verweilen und Träumen an.

Wenn auch Sie gern einmal Leipzig aus einem anderen Blickwinkel entdecken möchten, freuen wir uns, eine maßgeschneiderte Gruppenreise für Sie und Ihre Gäste zu organisieren. Gern möchten wir Sie mit den Highlights der spannenden sächsischen Messestadt bekannt machen.

AugustusTours freut sich auch auf Ihre Gruppenanfrage zum Thema Martin Luther. Unseren Klassiker, die Städtereise nach Leipzig, passen wir gern auf Ihre Bedürfnisse an.