Mo – Fr: 9.00 – 17.00 Uhr 0351 563 48 0 info@augustustours.de

10.03.2020 | Ausstellungsvorhaben der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 2020/2021

Residenzschloss DresdenDie "Staatlichen Kunstsammlungen Dresden" umfassen 15 Museen, die nicht zuletzt aufgrund ihrer thematischen Vielfalt als weltbedeutend gelten. Die Museen befinden sich in sehenswerten Dresdner Gebäuden, darunter das Residenzschloss, der Zwinger, das Albertinum, das Schloss Pillnitz, das Japanische Palais und der Jägerhof. Ebenfalls zu den Staatlichen Kunstsammlungen zählen die Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen mit Ausstellungen in Dresden, Leipzig und Herrnhut.

Ausstellungshöhepunkte 2020 & 2021 der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

2020 und 2021 dürfen sich die Besucher und Besucherinnen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden neben altbewährten Dauerausstellungen auch auf zahlreiche sehenswerte Sonderausstellungen sowie herausragende Eröffnungen freuen. Zu unseren persönlichen Höhepunkten zählen:

  • Wiedereröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800
    Semperbau am Zwinger, 29.02.2020
  • Raffael – Die Macht der Bilder. Die Tapisserien und ihre Nachwirkung
    Semperbau am Zwinger, Gemäldegalerie Alte Meister, 03.04. – 19.07.2020
  • 300 Jahre Dresdner Kupferstich-Kabinett. Sammeln in der Gegenwart
    Residenzschloss, Kupferstich-Kabinett, Studiolo, 25.04. – 14.09.2020
  • Farbrausch und Linie. Schmidt-Rottluff bei Hegenbarth
    Josef-Hegenbarth-Archiv, 03.05.2020 – 04.04.2021
  • Gestaltung um 1800. Wiedereröffnung der Kaiserzimmer im Bergpalais von Schloss Pillnitz
    Schloss Pillnitz, Kunstgewerbemuseum, Bergpalais, 30.05. – 01.11.2020
  • Begegnungen: Caravaggios Johannes der Täufer aus Rom
    Semperbau am Zwinger, Gemäldegalerie Alte Meister, 11.09.2020 – 10.01.2021
  • Eröffnung der Gewehrgalerie im Langen Gang
    Residenzschloss, Rüstkammer, Herbst 2020
  • Das restaurierte Meisterwerk: Ercole de‘ Roberti
    Semperbau am Zwinger, Gemäldegalerie Alte Meister, 06.10.2020 – 28.02.2021
  • 300 Jahre Dresdner Kupferstich-Kabinett. Crossing Borders. Sammeln für die Zukunft.
    Residenzschloss, Kupferstich-Kabinett, 14.11.2020 – 22.02.2021
  • Weihnachten im Jägerhof
    Jägerhof, Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung, 28.11.2020 – 10.01.2021

Zwinger DresdenBereits im vergangenen September öffneten die originalgetreu rekonstruierten Paraderäume Augusts des Starken im Residenzschloss in Dresden. Durch handwerkliche Meisterleistungen und besonderes Expertenwissen ist es fortan möglich, die prachtvollen Ausstattungen des 18. Jahrhunderts hautnah zu erleben. Kunstliebhaber erwartet aber auch mit 2020 ein aufregendes Jahr. So fand nach jahrelanger Sanierungszeit am 29. Februar 2020 die Eröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister und die Neupräsentation der Skulpturensammlung bis 1800 statt. Erstmals seit 2013 können Besucher die Ausstellung nun wieder in vollem Umfang und im neuen Glanz genießen. Ein weiteres großes Fest wird anlässlich der Ausstellung „300 Jahre Dresdner Kupferstich-Kabinett. Sammeln in der Gegenwart“ zelebriert. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden laden dabei zu einer Reise durch die Geschichte des Kupferstich-Kabinetts ein.

Die Ausstellungsvorhaben der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden begeistern Sie und Sie würden den Besuch der hochkarätigen Museen gern mit einer Gruppenreise nach Dresden verbinden? Zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre individuelle Anfrage. Wir verfügen über zahlreiche Ideen – auch abseits der bekannten Pfade – und erstellen Ihnen gern einen Gruppenreisevorschlag nach Maß.