Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop

Altmühltal-Radweg

Die Altmühl, die bei Kehlheim in die Donau mündet, entspringt im Nordosten der verwinkelten Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber. Ihr folgt der 227 Kilometer lange Altmühltalradweg über die Barockstadt Eichstätt, Kehlheim mit der Befreiungshalle und dem Kloster Weltenburg bis in das mittelalterliche Regensburg an der Donau. Die für den Naturpark Altmühltal typischen Wacholderheiden und Auwiesen kennzeichnen die Radstrecke im Altmühltal ebenso wie die Besuchersteinbrüche, in denen Hobbyarchäologen Fossilien aus dem Jura finden können. Der nach den Richtlinien des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs sehr gut ausgeschilderte Altmühltalradweg verläuft fast komplett steigungsarm auf ruhigen Wegen fernab des Straßenverkehrs.

Weitere Informationen zum Altmühltal-Radweg

Der Altmühltal-Radweg gilt unter Radfreunden als eine der schönsten Landschafts- und Kulturstrecken Deutschlands. Gleich zu Beginn des Altmühtal-Radwegs erwartet Sie der erste Höhepunkt: Die außergewöhnliche Stadt Rothenburg ob der Tauber mit ihrem verwinkelten Stadtbild. Entlang der weiteren Radstrecke begegnet dem Reisenden Geschichte auf Schritt und Tritt: Einst siedelten hier im Altmühltal die Römer und bauten den Grenzwall Limes, der als Wehranlage mit Türmen und Wällen das römische Imperium begrenzte. Weitere Hinterlassenschaften sind Therme, Kastelle und Wachtürme, welche heute noch die Radstrecke säumen. Ebenso prägen mittelalterliche Burgen und barocke Bauwerke den Kulturreichtum des Altmühltals und lassen die Besucher in die Ära der Adeligen und Ritter eintauchen.

Die gute Beschilderung des Altmühl-Radwegs entstand in Anlehnung an die Richtlinien des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Mit nur einer nennenswerten Steigung (Frankenhöhe) führt der Altmühlradweg über befestigten Wirtschaftswege, separate Radwege, oder kleine, verkehrsarme Nebenstraßen.

Die Altmühl weist eine geringe Fließgeschwindigkeit auf, weshalb Sie auf Ihrer Radtour an der Altmühl von zahlreichen Flussbädern zu einer Abkühlung eingeladen werden. Vor allem zwischen Gunzenhausen und Kelheim ist die Radstrecke daher für Familien und Anfänger hervorragend geeignet. Wenn Sie dagegen zu den sportlich begeisterten Langstreckenradlern zählen, bietet sich die Verlängerung Ihrer Altmühl-Radtour ab Kelheim auf dem Donauradweg bis nach Passau an.

Lassen Sie sich mit diesem Video vom Altmühltal begeistern:

TIPP: Klicken Sie auf die Fotos vor den einzelnen Radreisen am Altmühltal-Radweg und lassen Sie unsere Fotogalerien auf sich wirken.

Gern können Sie eine Bewertung zu einer unserer Reisen abgeben. Klicken Sie dazu bitte auf die zu bewertende Reise und darin auf den letzten Reiter „Bewertungen“. Dort können Sie Ihre Bewertung abgeben, eine Einschätzung schreiben und ein Foto von Ihrer Reise hochladen.

Tourenangebote

Radreise am Altmühltal-Radweg von Rothenburg nach Regensburg

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Preis: ab 499.00 €
Gesamtlänge: 300 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Erfahren Sie mehr über die Tour...

Bier-Radtour im Altmühltal ab/an Rothenburg o.d.Tauber

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
Preis: ab 499.00 €
Gesamtlänge: 340 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Erfahren Sie mehr über die Tour...

Rundtour im Altmühltal ab/an Regensburg

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
Preis: ab 499.00 €
Gesamtlänge: 290 km
Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel
Erfahren Sie mehr über die Tour...