Skip to main content

Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr | Tel. 0351 563 48 20 | aktiv@augustustours.de

  • Burg Wendelstein © AugustusTours
    Burg Wendelstein © AugustusTours
  • Karte zur Radreise am Unstrut-Radweg von Mühlhausen nach Naumburg © AugustusTours
    Karte zur Radreise am Unstrut-Radweg von Mühlhausen nach Naumburg © AugustusTours
  • Unstrut-Radweg hinter Sömmerda © AugustusTours
    Unstrut-Radweg hinter Sömmerda © AugustusTours
  • Weinberge vor Freyburg © AugustusTours
    Weinberge vor Freyburg © AugustusTours
  • Drei-Türme-Blick in Bad Langensalza © AugustusTours
    Drei-Türme-Blick in Bad Langensalza © AugustusTours
  • Blick auf Artern an der Unstrut © AugustusTours
    Blick auf Artern an der Unstrut © AugustusTours
  • Frühstück in der Pension Onkel Ernst in Naumburg © AugustusTours
    Frühstück in der Pension Onkel Ernst in Naumburg © AugustusTours
  • Marktkirche Bad Langensalza © AugustusTours
    Marktkirche Bad Langensalza © AugustusTours
  • Historische Wehranlage in Mühlhausen © AugustusTours
    Historische Wehranlage in Mühlhausen © AugustusTours
  • Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg an der Unstrut © AugustusTours
    Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg an der Unstrut © AugustusTours
  • Wasserburg Heldrungen © AugustusTours
    Wasserburg Heldrungen © AugustusTours
  • Blütengrund in Großjena bei Naumburg © AugustusTours
    Blütengrund in Großjena bei Naumburg © AugustusTours
  • Unstrut-Radweg vor Sömmerda © AugustusTours
    Unstrut-Radweg vor Sömmerda © AugustusTours

Radreise am Unstrut-Radweg von Mühlhausen nach Naumburg

Von der Quelle der Unstrut bis zur Saale-Mündung


Diese Radreise am Unstrut-Radweg von der Quelle in Kefferhausen bis zur Mündung in die Saale bei Naumburg entführt Sie in die schönsten Ecken von Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unterwegs bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten, die Geschichte und Kultur der Region besser kennen zu lernen.

Diese Tour verwöhnt all Ihre Sinne: zunächst mit Pflaumen-Flammkuchen oder Pflaumen Radler in der Fachwerkstadt Mühlhausen. Die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza verzaubert nicht nur mit ihrem "Drei-Türme-Blick". Auf einer wild romantischen Fahrt durch grüne Täler mit wilden Wiesen und duftenden Obstbäumen, führt der Weg durch die Thüringer Pforte zum Weinberg in Artern, der eine atemberaubende Aussicht bis in den Südharz bietet. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Genießen Sie die bekannten Weine der Saale-Unstrut-Region in einer der lauschigen Straußwirtschaften, bevor die Radtour an den Pforten des Naumburger Doms ihren Abschluss findet.
Navigation:
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Zeitraum
06.05.2024 - 30.10.2024
Anreise: Montag, Dienstag, Mittwoch
Buchbar ab
2 Person(en)
Gesamtlänge
200 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour
© Robert Michalk Photography © Robert Michalk Photography
Ihre Ansprechpartnerinnen

Etappen-Beschreibung

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Mühlhausen
    Erforschen Sie nach Ihrer Ankunft bei einem Spaziergang die mittelalterliche Altstadt mit ihren 12 Kirchen und der begehbaren Stadtmauer oder gönnen Sie sich zum Start Ihrer Radreise einen erholsamen Abend in der Thüringentherme.
    Übernachtung in Mühlhausen
  • 2. Tag: Fahrt Unstrutquelle - Mühlhausen (ca. 24 km)
    Am Morgen geht es per Bahn (nicht im Preis inbegriffen, Fahrradmitnahme kostenfrei) nach Silberhausen, um an der nahe gelegenen Unstrut-Quelle in Kefferhausen Ihre Fahrradreise zu starten. Sie radeln entlang des Wasserlaufs der Unstrut zurück nach Mühlhausen.
    Übernachtung in Mühlhausen
  • 3. Tag: Mühlhausen – Bad Langensalza (ca. 23 km)
    Von Mühlhausen starten Sie in die erste Etappe, die Sie direkt entlang der Unstrut führt. In der Kurstadt können Sie wunderbar in den zahlreichen Kurparks spazieren gehen oder sich in der Friederikentherme bei einer Massage verwöhnen lassen.
    Übernachtung in Bad Langensalza
  • 4. Tag: Bad Langensalza – Sömmerda (ca. 44 km)
    Auf der heutigen Radtour durchfahren Sie das Naturschutzgebiet Unstruttal. Sie radeln an der Schlossruine Herbsleben und dem Schloss Gebesee vorbei, die Sie während einer Rast entdecken können. Das Ziel Ihrer Radreise ist heute Sömmerda, wo Sie die alten Stadtwehranlagen und den Markt erkunden oder sich im Dreysemuseum über den Erfinder des Zündnadelgewehrs informieren können.
    Übernachtung in Sömmerda
  • 5. Tag: Sömmerda – Artern (ca. 35 km)
    Durch das Thüringer Becken fahren Sie heute mit dem Fahrrad wieder an zahlreichen Burgen und Schlössern vorbei. Bei den beiden Sachsenburgen passieren Sie außerdem ein als Thüringer Pforte bekanntes Durchbruchstal der Unstrut. Ihre Radtour endet heute in Artern, wo Sie auf dem Jüngkens-Aussichtsturm in den Weinbergen die Aussicht genießen können. Sollten Sie noch Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in den Naturpark Kyffhäuser und den Besuch des Kyffhäuserdenkmals (eine Strecke 20 km).
    Übernachtung in Artern
  • 6. Tag: Artern – Nebra (ca. 33 km)
    Auf der heutigen Radtour passieren Sie die Grenze nach Sachsen-Anhalt. Gleich danach können Sie auf der Burg Wendelstein einen großartigen Blick über das Unstruttal genießen. In Memleben gelangen Sie auf die Straße der Romanik, die viele mittelalterliche Baudenkmäler zu bieten hat. Sie übernachten in Nebra, wo sich ein Ausflug zum Besucherzentrum Arche Nebra anbietet. Das Besucherzentrum klärt über den Fundort und die Umstände der ersten bildlichen Darstellung des Nachthimmels, der Himmelscheibe von Nebra, auf.
    Übernachtung in Nebra
  • 7. Tag: Nebra – Naumburg (ca. 38 km)
    Am vorletzten Tag Ihrer Radreise am Unstrut-Radweg fahren Sie durch das Saale-Unstrut-Triasland von Nebra nach Naumburg. Zu empfehlen ist ein Stopp in Freyburg, der bekannten Sektstadt im Weingebiet der Unstrut. Hier können Sie die Rotkäppchen Sektkellerei und die Neuenburg besichtigen. In der Domstadt Naumburg erwarten Sie ein historisches Stadtzentrum mit dem bekannten Dom und ein herrlicher Rundblick vom Aussichtsturm der Wenzelskirche.
    Übernachtung in Naumburg
  • 8. Tag: Individuelle Rückreise
    Nach Ihrer erlebnisreichen Radtour am Unstrut-Radweg von Mühlhausen nach Naumburg treten Sie heute Ihre Rückreise an. Wir raten Ihnen, Ihren Radurlaub noch etwas zu verlängern und ein paar Tage Kultururlaub in Naumburg Ihrer Radreise anzuschließen. Gern buchen wir Ihre Zusatznächte in Naumburg oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – fragen Sie uns einfach an!

    Zubuchbarer ErlebnisBAUSTEIN:
    Mach`s länger!
    Verlängerung bis Weimar

ErlebnisBAUSTEINE: Setzen Sie Ihrem Urlaub die Krone auf!

  • Verlängerung bis Weimar

    Mach's länger!

    Verlängern Sie Ihre Radreise mit einer Übernachtung in der Stadt der Dichter und Denker. Sie fahren über Bad Kösen an der Saale mit seinem bekannten Gradierwerk weiter auf dem Ilmtal-Radweg über Heilbad Bad Sulza nach Weimar. Unterwegs können Sie ein Abstecher in die Glockenstadt Apolda unternehmen (Etappenlänge ca. 54 km, inklusive Gepäcktransport).

    Preis: ab 129 € p.P. im DZ,
    ab 159 € p.P. im EZ

Leistungen

Leistungen im Reisepaket

  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Bonus: eine Praline aus der Goethe Chocolaterie geschenkt
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (bis zu 2 Gepäckstücke pro Person à max. 20 kg)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Mühlhausen nach Naumburg zu personalisieren:

Übernachtungskategorien

Wir buchen für Sie radfreundliche Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard.

Sonstige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Aktivreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Anreise & Abreise

So gelangen Sie zur Tour

Hinweise zur Anreise nach Mühlhausen:

Anreise per Bahn:
Mühlhausen ist mit der Bahn gut zu erreichen. Die nächsten ICE-Bahnhöfe sind Göttingen, Erfurt und Eisenach. Von hier aus erreichen Sie Mühlhausen mit dem Regionalexpress in etwa einer Stunde.
Vom Bahnhof haben Sie anschließend die Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Taxi in Ihr Hotel zu kommen.
Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie unter www.bahn.de.

Anreise mit dem Auto und Parkmöglichkeiten:
Je nach Hotel gibt es direkte Parkmöglichkeiten oder auf www.parkopedia.de finden Sie eine gute Übersicht über öffentliche Parkplätze und Parkhäuser.

Preise

  • Preise zum Reisepaket "Per Rad von Mühlhausen nach Naumburg"
    mit Gepäcktransport
    DZ
    EZ
    Preisgültigkeit: 06.05.2024 bis 07.09.2024
    865,00 € Pro Person
    1.055,00 € Pro Person
    Preisgültigkeit: 08.09.2024 bis 30.10.2024
    829,00 € Pro Person
    1.019,00 € Pro Person
  • Preis für Zusatznächte
    DZ
    EZ
    Mühlhausen
    70,00 €
    80,00 €
    Naumburg
    77,00 €
    105,00 €
    Weimar
    77,00 €
    105,00 €
  • Preise für Mietfahrräder
     
    Preis
    Unisex-Tourenrad mit 21-Gang-Freilauf
    Berechnung ab Anreisetag bis letzten Radeltag (Mindestgröße 155 cm, abweichende auf Anfrage)
    15,00 €
    Pro Person und Tag
    Unisex-Tourenrad mit 7-Gang-Rücktritt
    Berechnung ab Anreisetag bis letzten Radeltag (Mindestgröße 155 cm, abweichende auf Anfrage)
    15,00 €
    Pro Person und Tag
    Herren-Tourenrad mit 21-Gang-Freilauf
    Berechnung ab Anreisetag bis letzten Radeltag (Mindestgröße 170 cm)
    15,00 €
    Pro Person und Tag
    Herren-Tourenrad mit 7-Gang-Rücktritt
    Berechnung ab Anreisetag bis letzten Radeltag (Mindestgröße 170 cm)
    15,00 €
    Pro Person und Tag
    Unisex-Elektrorad mit 7-Gang-Rücktritt
    Berechnung ab Anreisetag bis letzten Radeltag (Mindestgröße 155 cm, abweichende auf Anfrage)
    30,00 €
    Pro Person und Tag
    Tachometer
    kostenfrei, nach freier Verfügbarkeit
    0,00 €
    Pro Person
  • ErlebnisBAUSTEINE & sonstige Zusatzleistungen
     
    Preis
    FlexPLUS
    bis 28 Tage vor Anreise einmal kostenlos umbuchen oder stornieren
    39,00 € (DZ), 39,00 € (EZ)
    Pro Person
    Verlängerung bis Weimar (1 Übernachtung inkl. Gepäcktransport)
    ÜN/F inkl. Gepäcktransport in Weimar
    129,00 € (DZ), 159,00 € (EZ)
    Pro Person

Wie immer...

5% Frühbucherrabatt
auf alle Aktivreisen

bis 29.02.2024 (auf den Grundreisepreis)