Skip to main content

Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr | Tel. 0351 563 48 20 | aktiv@augustustours.de

  • Ausblick vom Sächsischen Weinwanderweg über Pillnitz © AugustusTours

    Ausblick vom Sächsischen Weinwanderweg über Pillnitz © AugustusTours

  • Karte zur Wanderreise am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

    Karte zur Wanderreise am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

  • Ausschilderung am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

    Ausschilderung am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

  • Schloss Wackerbarth in Radebeul © AugustusTours

    Schloss Wackerbarth in Radebeul © AugustusTours

  • Weinrebe © AugustusTours

    Weinrebe © AugustusTours

  • Wanderer am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

    Wanderer am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

  • Pillnitzer Weinbergskirche am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

    Pillnitzer Weinbergskirche am Sächsischen Weinwanderweg © AugustusTours

  • Weinbergshaus am Pillnitzer Weinberg © AugustusTours

    Weinbergshaus am Pillnitzer Weinberg © AugustusTours

Weinwanderweg von Pirna - Diesbar-Seußlitz

Vom Tor zur Sächsischen Schweiz zur Porzellanstadt


Auf harmonische Weise verbindet eine Wanderreise auf dem Sächsischen Weinwanderweg typische kulturhistorische Sehenswürdigkeiten Sachsens mit einer reizvollen Fluss- und Weinlandschaft. Anmutige Weinberge, historische Winzerhäuser und idyllische Elbweindörfer machen die Region rund um Dresden und Meißen zu einem ganz besonderen Erlebnis für Sie.

Genießen Sie schon bei Ihrer Ankunft in Pirna einen der erlesenen Weine! Ihre erste Wandertour führt Sie dann am königlichen Weinberg von Pillnitz vorbei. Besuchen Sie dabei gleich das Schloss und den Park Pillnitz, wo eine über 8 Meter hohe Kamelie zu bewundern ist! Mit Blick auf die barocke Stadtfassade erreichen Sie die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Der Zwinger, die Frauenkirche und die Semperoper sind lohnenswerte Ziele bei einem Abstecher in die Altstadt.

An einer der ältesten Sektkellereien im Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth vorbei wandern Sie bis in das hübsche Weindorf Weinböhla. Die berühmte Porzellanstadt Meißen ist auch nicht mehr weit, wo die Albrechtsburg und der Dom empfehlenswert zur Besichtigung sind. Schließlich endet Ihre Sächsische Weinwanderung am barocken Schloss von Diesbar-Seußlitz.
Navigation:
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Zeitraum
06.05.2024 - 31.10.2024
Anreise: täglich
Buchbar ab
1 Person(en)
Gesamtlänge
90 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leichtEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original Tour
© Robert Michalk Photography © Robert Michalk Photography
Ihre Ansprechpartnerinnen

Etappen-Beschreibung

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna
    Ihre Wanderreise am Sächsischen Weinwanderweg beginnt in der Stadt Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz. Wir empfehlen Ihnen einen Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt mit zahlreichen kunstvoll verzierten Bürgerhäusern.
    Übernachtung in Pirna
  • 2. Tag: Pirna – Pillnitz (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 5 h, + 220 m, - 210 m)
    Ihre erste Wanderung beginnt mit einem traumhaften Blick von Pirna-Oberposta auf Schloss Sonnenstein und die Pirnaer Altstadt. Vorbei an Zislers Rebkulturen gelangen Sie bald zum Graupaer Jagdschloss. Schließlich erreichen Sie den Weinlehrpfad des Königlichen Weinbergs mit Blick auf die reizende Weinbergkirche in Pillnitz und das Pillnitzer Schloss. Flanieren Sie heute Abend individuell durch den wunderschönen Schlosspark mit der einzigartigen Kamelie und bewundern Sie das im frühen 18. Jahrhundert unter dem Einfluss der ostasiatischen Mode erbaute Berg- und Wasserpalais.
    Übernachtung in Pillnitz
  • 3. Tag: Pillnitz – Dresden (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 h, + 250 m, - 270 m)
    Von Pillnitz wandern Sie vorbei an Land- und Weinberghäusern nach Wachwitz und weiter nach Loschwitz mit der berühmten Stahlbrücke "Blaues Wunder". Genießen Sie den Blick auf die näher kommende, anmutige Dresdner Altstadt. Vorbei an den malerischen Elbschlössern erreichen Sie die Neustädter Elbseite.
    Übernachtung in Dresden
  • 4. Tag: Dresden – Radebeul (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 4 h, + 300 m, - 290 m)
    Wir empfehlen eine kurze Straßenbahnfahrt durch Dresden, bevor es durch die Junge Heide in die Karl-May-Stadt Radebeul geht. Vorbei am Bennoschlösschen und hübschen Fachwerkhäusern wandern Sie zum Spitzhaus. Vom nahegelegenen Bismarckturm können Sie einen wunderschönen Blick auf das Elbtal genießen. Über die Spitzhaustreppen geht es weiter zum Weingutmuseum Hoflößnitz.
    Übernachtung in Radebeul
  • 5. Tag: Radebeul – Weinböhla (ca. 14 km, Gehzeit ca. 4,5 h, + 345 m, - 310 m)
    Auf der heutigen Wanderetappe kommen Sie an altehrwürdigen Winzerhäusern und steilen, terrassierten Weinbergen an der Niederlößnitz vorbei. Sie wandern zum Belvedere im Park von Schloss Wackerbarth. Anschließend geht es über Coswig nach Weinböhla, einem Weindorf mit Villen und großen Bürgerhäusern. Bei Buchung Kategorie A nehmen Sie heute die Straßenbahn nach Radebeul und übernachten nochmals dort, anschließend fahren Sie am nächsten Morgen per Bahn wieder nach Weinböhla.
    Übernachtung in Radebeul (Kategorie A) bzw. Weinböhla (Kategorie B)


    Zubuchbarer ErlebnisBAUSTEIN:
    Mach`s genussvoll!
    Weinprobe Schloss Wackerbarth
  • 6. Tag: Weinböhla – Meißen (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 6 h, + 310 m, - 360 m)
    Morgens wandern Sie zum Weinböhlaer Ratsweinberg. Nachdem Sie das ehemalige Schloss Oberau passiert haben, wandern Sie durch das Landschaftsschutzgebiet Nassau. Hinter Niederau ist bald das Meißner Spaargebirge erreicht. Von der Boselspitze eröffnet sich ein wunderschöner Ausblick auf das Elbtal. Nutzen Sie die vielfältigen Einkehrmöglichkeiten in Sörnewitz, bevor Sie in die Porzellanstadt Meißen gelangen.
    Übernachtung in Meißen
  • 7. Tag: Meißen – Raum Diesbar-Seußlitz (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 5 h, + 360 m, - 360 m) + Busfahrt nach Meißen
    Am Vormittag empfehlen wir einen kurzen Rundgang in Meißen. Anschließend wandern Sie entlang der Elbe zu den Katzenstufen, die zum Schloss Proschwitz führen. Nach einem Spaziergang durch den idyllischen Schlosspark laufen Sie vorbei an Weinbergen nach Zadel, dem Hauptsitz des größten sächsischen Privatweinguts. Durch den Golkwald geht es zum Seußlitzer Schloss. Lassen Sie Ihre Wanderreise bei einem guten Tropfen Wein in einer der zahlreichen Straußwirtschaften gemütlich ausklingen. Per Bus (inkl.) oder mit dem Dampfschiff (in Eigenregie) gelangen Sie über die Elbe zurück nach Meißen.
    Übernachtung in Meißen
  • 8. Tag: Individuelle Rückreise
    Mit zahlreichen unvergesslichen Wandererlebnissen im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise nach dem Frühstück an. Gern können Sie Ihren Wanderulaub auch mit Zusatznächten in Pirna, Meißen oder anderen Übernachtungsorten entlang am Sächsischen Weinwanderweg verlängern – fragen Sie uns einfach an!

ErlebnisBAUSTEINE: Setzen Sie Ihrem Urlaub die Krone auf!

  • Weinprobe Schloss Wackerbarth

    Mach's genussvoll!

    Erkunden Sie die Welt des sächsischen Weins. Lassen Sie sich durch Schloss Wackerbarth führen (ca. 1 h) und erleben Sie die 850-jährige Weinbau-Tradition bei einer Weinverkostung (3er).

    Termine:

    • 12 Uhr (täglich außer montags) oder
    • 14 Uhr (täglich)

    Bitte teilen Sie uns bei der Buchung die von Ihnen bevorzugte Uhrzeit mit, nutzen Sie dazu das Feld "Wünsche und Anregungen".

    Preis: 17 € p.P.

Leistungen

Leistungen im Reisepaket

  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Busfahrt Diesbar – Meißen
  • bei Kategorie A: Bahnfahrt Weinböhla – Radebeul und zurück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (bis zu 2 Gepäckstücke pro Person à max. 20 kg)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während Ihrer Weinwanderreise

Zubuchbare Leistungen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Wanderreise von Pirna nach Diesbar-Seußlitz zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Pirna und Meißen, weitere Übernachtungsorte auf Anfrage
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Übernachtungskategorien

Kategorie A: Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen
Kategorie B: Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes

Sonstige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Aktivreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Anreise & Abreise

So gelangen Sie zur Tour

Hinweise zur Anreise nach Pirna:

Anreise mit der Bahn:
Vom Dresdener Hauptbahnhof aus verkehren die S-Bahnen S1 und S2 in Richtung Schöna zwischen 04:30 und 01:00 Uhr regelmäßig im Halb-Stunden-Takt, teilweise sogar im 10-Minuten-Takt nach Pirna.
Aus Richtung Stolpen, Neustadt i.Sa. und Sebnitz kommend bringt die Regionalbahn RB 71 Reisende in die Stadt.
Vom Bahnhof erreichen Sie zu Fuß in kürzester Zeit Ihr Hotel oder wir empfehlen Ihnen ein Taxi zu nehmen (je nach Lage Ihres Hotels).
Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie unter www.bahn.de

Anreise mit dem Auto und Parkmöglichkeiten:
Pirna ist nur 25 km von der Landeshauptstadt Dresden entfernt und gut mit dem Auto über die A17 und anschließend auf der Bundesstraße erreichbar.
Auf www.parkopedia.de finden Sie eine gute Übersicht über öffentliche Parkplätze und Parkhäuser.

Preise

  • Preise zum Reisepaket "Wandern entlang des Sächsischen Weinwanderweges"
    mit Gepäcktransport
    DZ
    EZ
    Preisgültigkeit: 06.05.2024 bis 05.10.2024
    Kategorie A
    855,00 € Pro Person
    1.215,00 € Pro Person
    Kategorie B
    675,00 € Pro Person
    905,00 € Pro Person
    Preisgültigkeit: 06.10.2024 bis 31.10.2024
    Kategorie A
    819,00 € Pro Person
    1.179,00 € Pro Person
    Kategorie B
    639,00 € Pro Person
    869,00 € Pro Person
  • Preis für Zusatznächte
    DZ
    EZ
    Kategorie A
    Pirna
    85,00 €
    115,00 €
    Meißen
    68,00 €
    95,00 €
    Kategorie B
    Pirna
    70,00 €
    90,00 €
    Meißen
    59,00 €
    78,00 €
  • ErlebnisBAUSTEINE
     
    Preis
    FlexPLUS
    bis 28 Tage vor Anreise umbuchen oder stornieren, gilt nur für AugustusTours Original-Reisen
    39,00 € (DZ), 39,00 € (EZ)
    Pro Person
    Weinprobe Schloss Wackerbarth
    3er Weinprobe, Dauer ca. 1 h
    17,00 € (DZ), 17,00 € (EZ)
    Pro Person