Mo – Fr: 9.00 – 17.00 Uhr 0351 563 48 20 aktiv@augustustours.de

Urlaubsplanung sicher und flexibel: Fragen und Antworten | FlexPLUS

Array
(
    [2023-06-17|2023-09-08] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 1219.00
                    [ezz] => 1535
                )

        )

    [2023-09-09|2023-09-24] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 1259.00
                    [ezz] => 1575
                )

        )

)

NEU: Via Albula und Bernina

Übersicht

Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Zeitraum
17.06.2023 - 24.09.2023
Array
(
)
Anreise
täglich
Buchbar ab
1 Person(en)
Achtung: Frühbucherrabatt
Bei Buchung bis 28.02. erhalten Sie 5% Frühbucherrabatt!
Gesamtlänge
105 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)Partnertour (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)
  • Eisenbahnbrücke
    Quelle: Eurotrek

  • Fotografin in der Bahn
    Quelle: Eurotrek

  • Wanderer in Filisur
    Quelle: Eurotrek

  • Spiegelung im Palpuognasee
    Quelle: Eurotrek

  • Fuorcla Crap Alv am Albulapass
    Quelle: Eurotrek

  • Sonnenaufgang in Poschiavo
    Quelle: Eurotrek

Kurzinfos zur Tour "NEU: Via Albula und Bernina"

In herrlicher alpiner Landschaft verläuft der Wanderweg entlang der Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn und gibt immer wieder faszinierende Blicke frei auf ein 120 Jahre altes Gesamtkunstwerk. Spektakuläre Viadukte und zahllose Brücken fügen sich harmonisch in die Landschaft ein und zählen zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

PDF zur Reise

Ansprechpartnerin

Verena SimonVerena Simon
0351 - 563 48 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Etappen

Etappen-Beschreibung zur Tour "NEU: Via Albula und Bernina"

1. Tag: Individuelle Anreise nach Thusis
Nutzen Sie den Nachmittag für einen kleinen Stadtbummel durch die Gemeinde von Thusis. Sehenswert ist insbesondere das Neudorf, welches nach dem großen Dorfbrand von 1845 neu aufgebaut wurde. Die in einem vornehmen, vom nahen Italien geprägten Stil gefertigten Bauten zeugen vom Wohlstand und Selbstbewusstsein der damaligen Thusner Honorablen. Sie finden in den größtenteils schützenswerten Häusern Läden mit vielfältigem Angebot sowie Gasthäuser, die zum Verweilen einladen.

2. Tag: Thusis – Tiefencastel (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 6 h, + 925 m, - 770 m)
Nach einem reichhaltigen Frühstück in Thusis wandern Sie vom Domleschg aus auf einem spektakulären Weg durch die Schinschlucht. Der Aufstieg in das Dörflein Muldain wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Die Eisenbahnbrücke «Solisviadukt» und die aus dem 8. Jahrhundert stammende Kirche St. Peter in Mistail bilden weitere Höhepunkte dieser ersten Wanderung.

3. Tag: Tiefencastel – Bergün (ca. 21 km, Gehzeit: ca. 6 h, + 860 m, - 345 m)
Der zweite Tag beginnt mit einem der Highlights der Wanderreise Via Albula & Bernina, dem imposanten Landwasserviadukt, ein Wahrzeichen der Bahngesellschaft. Vorher führt die Wanderung den schäumenden Albula entlang und auf dem «Wasserweg ansaina» zu einem optimalen Fotopunkt für ein unvergessliches Erinnerungsfoto des weltbekannten RhB-Viadukts. Im Anschluss besuchen Sie das Dorf Filisur mit seinem historischen Dorfkern. An den tanzenden Hexen von Bellaluna vorbei geht der Weg hinauf zu Ihrem nächsten Etappenziel: die besterhaltene historische Bahnstation Stugl. Der Endpunkt Bergün mit seinen Engadinerhäusern, mit Fassadenmalereien Sgraffito, Erkern und Fenstergittern und Bahnmuseeum gilt als Mekka für Bahnliebhaber.

4. Tag: Bergün – Spinas | Bahnfahrt Spinas – St. Moritz (ca. 18 km, Gehzeit: ca. 6 h, + 1.035 m, - 530 m)
Diese Etappe führt Sie durch ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Der Bergwanderweg nach Preda folgt dem Albulauf und kreuzt mehrere Male die Bahnlinie, welche in diesem Abschnitt die beachtlichste Linienführung aufweist, während der Bahnerlebnisweg diese hundertjährige Eisenbahn-Ingenieurkunst erläutert. Weiter nach Preda führt der Bergwanderweg am kristallklaren Palpuognasee vorbei über die Alp Weissenstein oder Crap Alv auf die Fuorcla Crap Alv und steil abwärts ins Val Bever ins idyllische Spinas. Von hier nehmen sie die Bahn weiter nach St. Moritz.

5. Tag: Bahnfahrt St. Moritz – Morteratsch | Morteratsch – Alp Grüm (ca. 16 km, Gehzeit: ca. 4,5 h, + 1.320 m, - 880 m)
Wandern Sie am heutigen Tag durch Moorlandschaften und Alpweiden auf den Berninapass. Ein Highlight jagt hier das Nächste: Stazerwald, Pontresina, Gletscherwelt Morteratsch, Wasserscheide Lago Bianco-Lej Nair und die höchsten Berge Graubündens. Bewundern Sie den vom Gletscherwasser weisslich gefärbten Lago Bianco und wandern Sie hinauf zum fantastischen Aussichtspunkt Sassal Mason mit Blick auf den Piz Palü mit seinem zum Greifen nahen Gletscher, den herzförmigen Lagh da Palü, Alp Grüm und das Val Poschiavo.

6. Tag: Alp Grüm – Poschiavo (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3 h, + 30 m, - 1155 m)
Das malerische Hochtal Cavaglia lädt zur Rast ein und der Abstecher zu den aufwendig zugänglich gemachten Gletschermühlen, ein Naturphänomen, dass heute liebevoll «die Töpfe der Riesen» genannt wird, ist definitiv zu empfehlen. Weiter schlängelt sich der Wanderweg den Hang hinunter in die Talebene von Poschiavo, immer begleitet durch die Rhätische Bahn.

7. Tag: Poschiavo - Tirano (ca. 19 km, Gehzeit: ca. 4,5 h, + 380 m, - 950 m)
Der mächtige Kreisviadukt von Brusio ist Teil des UNESCO-Welterbes und ist das Highlight dieser Etappe. Im Anschluss wandern Sie durch vielfältige Obst-, Kastanien- und Weingebiete weiter nach Italien. Die Kirche S.Perpetua in Tirano gewährt einen beeindruckenden Überblick über die südländische Landschaft und die Stadt mit ihren ehrwürdigen Palazzi lädt zum Verweilen ein.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Nach sechs unvergesslichen Wandertouren liegen ca. 100 Kilometer hinter Ihnen und Sie nehmen heute Abschied von der schönsten Bahnlinie der Welt. Falls Sie die Landschaft Italiens oder der Schweiz noch etwas länger genießen und auf eigene Faust erkunden möchten, buchen wir Ihnen individuelle Zusatznächte. Wir beraten Sie gern!

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.



Karte zur Wanderreise entlang der Via Albula und Bernina in der Schweiz

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Ansprechpartnerin

Verena SimonVerena Simon
0351 - 563 48 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "NEU: Via Albula und Bernina"

  • 7 x Übernachtungen in Unterkünften mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Bahnpass Thusis – Tirano 2.Klasse
  • Eintritt ins Albula Museum in Bergün
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während Ihrer Wanderreise

Buchbare Zusatzleistungen zum Reisepaket "Wandertour Via Albula und Bernina"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um Ihre Wanderreise zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Thusis, St. Moritz und Tirano

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise"

Sonstige Hinweise zu dieser Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten entlang der Via Albula und Bernina Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen können. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu zahlen.

Diese Wanderreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.


Ansprechpartnerin

Verena SimonVerena Simon
0351 - 563 48 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preise

Preise zum Reisepaket "NEU: Via Albula und Bernina"

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ


Preisgültigkeit: 17.06.2023 bis 08.09.2023
1.219,00 € Pro Person
1.535,00 € Pro Person
Preisgültigkeit: 09.09.2023 bis 24.09.2023
1.259,00 € Pro Person
1.575,00 € Pro Person

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt und sparen Sie 5% auf den Grundreisepreis bei Buchung bis 28.02.2023!

Preise für Zusatznächte

DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ
Thusis
110,00 €
163,00 €
St. Moritz
93,00 €
146,00 €
Tirano
68,00 €
95,00 €


Buchungsmöglichkeiten

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise NEU: Via Albula und Bernina direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?







Ansprechpartnerin

Verena SimonVerena Simon
0351 - 563 48 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellen Sie Ihre Reise zusammen

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter: Tel: +49 (0) 351 5634820, aktiv@augustustours.de, unverbindliche Anfrage stellen


  • 1Reisedaten
    auswählen

  • 2Zusatz-
    leistungen

  • 3Teil-
    nehmer

  • 4Kontakt-
    daten

  • 5Daten
    prüfen

  • 6Fertig!

Reisedaten
NEU: Via Albula und Bernina
8 Tage / 7 Nächte
17.06.2023 - 24.09.2023
täglich

DZ = Doppelzimmer

EZ = Einzelzimmer
Preis

Bewertungen

Ihre Bewertung zur Reise "NEU: Via Albula und Bernina"


So wurde diese von anderen Gästen bewertet

0 Bewertungen
SELECT *
FROM #__categories
WHERE path LIKE "%wanderreisen/schweiz" AND extension="com_tourenmanager" AND language="de-DE"
stdClass Object
(
    [id] => 155
    [asset_id] => 1947
    [parent_id] => 36
    [lft] => 211
    [rgt] => 212
    [level] => 3
    [path] => reisekategorien/wanderreisen/schweiz
    [extension] => com_tourenmanager
    [title] => Schweiz
    [alias] => schweiz
    [note] => 
    [description] => 

Weitere Informationen zu unseren Wanderreisen in der Schweiz

Herzlich willkommen in der Schweiz – dem Land der Berge!

Tauchen Sie ein in die Welt von schneebedeckten Gipfeln, felsigen Schluchten, kristallklaren Seen und verträumten Tälern. Die Schweiz bietet Ihnen ein phänomenales Alpenpanorama, welches Sie in eine märchenhafte Welt entführt.

Das Land wird von rund 65.000 km signalisierten Wander-, Bergwander- und Alpinwanderwegen durchzogen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Erklimmen Sie das Matterhorn bei Zermatt, folgen Sie dem Gletscherweg Aletsch oder wandern Sie durch das Berner Oberland mit dem bekannten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

Die Schweiz eröffnet Ihnen abwechslungsreiche Wanderrouten, gespickt mit gemütlichen Wanderhütten als Rastmöglichkeit und charmanten Regionen und Städten, in denen Sie mehr über die Traditionen und die Geschichte des Landes in Erfahrung bringen können.

Weitere Informationen zu den Schweizer Alpen

Übersichtskarte zu unseren Wanderreisen in der Schweiz60% der Schweiz werden von den Alpen bedeckt, da liegt es nur nahe, dass sie sich in einem Großteil der kulturellen und historischen Identität des Landes widerspiegeln. Die Gebirgskette erstreckt sich geografisch vom Reschenpass im Osten bis zum Kleinen St. Bernhard, mit der Montblanc-, Dents du Midi- und Chablais- Gruppe im Westen.

Anfang des 20. Jahrhunderts gewann das Wandern in freier Natur und luftiger Bergwelt unter der Schweizer Bevölkerung an Popularität. Nachdem die ersten Wanderrouten mit einheitlichen Wegweisern – schwarze Schrift auf gelben Tafeln – geschaffen wurden, haben Schweizer Organisationen das Potential erkannt und sich die Erschließung der Schweizer Alpen als touristische Destination zum Ziel gesetzt. Mittlerweile lockt das Land Besucher mit einer attraktiven Kombination aus Wanderwegen, die zu Fuß oder mit einer der vielen Seilbahnen entdeckt werden können und erholsamen Kurorten und Heilbädern, eingebettet in wunderschöne Landschaften.

Gern organisieren wir Ihre Wanderreise in die Schweiz

In unserer Rubrik "Wandertouren in der Schweiz" haben wir Wanderreise-Angebote eingestellt, welche durch die Schweiz führen. Um Ihnen ein Reiseangebot in der attraktiven Wanderregion unseres Nachbarlandes zu bieten, haben wir verschiedene Etappentouren für Sie angefertigt.

Gern bieten wir Ihnen an, ein nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidertes Angebot für eine individuelle Wandertour in der Schweiz zu erstellen. Bitte nutzen Sie dafür unser Anfrageformular für individuelle Wanderreise-Programme! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Wanderreise-Service in der Schweiz und erwarten gern Ihre Anfrage!

[published] => 1 [checked_out] => 0 [checked_out_time] => 0000-00-00 00:00:00 [access] => 1 [params] => {"category_layout":"","image":"images\/phocagallery\/1200px\/wanderreisen\/Schweiz\/Vierwaldstaettersee\/Wanderer_mit_Alpenkuh_min_c_Eurotrek_Christof_Sonderegger.jpg","image_alt":"Wanderer mit Alpenkuh \u00a9 Eurotrek Christof Sonderegger"} [metadesc] => Freuen Sie sich auf anspruchsvolle Wanderreisen in der Schweiz und erleben Sie individuelle Trekkingtouren und italienisches Flair im Süden der Schweiz. [metakey] => [metadata] => {"author":"","robots":""} [created_user_id] => 69 [created_time] => 2018-09-26 15:49:45 [modified_user_id] => 43 [modified_time] => 2021-07-12 09:16:03 [hits] => 0 [language] => de-DE [version] => 1 )