Skip to main content

Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr | Tel. 0351 563 48 20 | aktiv@augustustours.de

  • Harzer Schmalspurbahn

    Harzer Schmalspurbahn

  • Schloss Wernigerode

    Schloss Wernigerode

  • Wanderrast im Harz © Robert Michalk Photography

    Wanderrast im Harz © Robert Michalk Photography

  • Markt Wernigerode

    Markt Wernigerode

  • Brocken Gipfel © TV Harz

    Brocken Gipfel © TV Harz

  • Bach im Harz

    Bach im Harz

  • Bahnhof Brocken

    Bahnhof Brocken

  • Kleines Schlösschen Altenbrak und Thale

    Kleines Schlösschen Altenbrak und Thale

Wandern im Harz von Wernigerode nach Quedlinburg

Erkunden Sie den östlichen Teil des Harzer-Hexen-Stiegs


Lernen Sie den östlichen Teil des Harzer-Hexen-Stiegs auf einem vielseitigen und aussichtsreichen Wanderurlaub im Harz kennen! Gleich nach Ihrer Ankunft können Sie die "bunte Stadt am Harz" Wernigerode besichtigen. Kleine Fachwerkhäuser, eines der schönsten Rathäuser Deutschlands und das oberhalb der Stadt thronende Schloss warten auf Ihren Besuch.

Mit der altehrwürdigen Harzer Schmalspurbahn fahren Sie zum Brocken hoch, wo Ihre erste Wandertour beginnt. Bei schönem Wetter können Sie vom höchsten Berg Norddeutschlands einen herrlichen Weitblick ins Land genießen. Bunt blühende Bergwiesen und uriger Wald erwarten Sie auf allen Etappen im Nationalpark Harz. Bergab geht es am Königshütter Wasserfall und dem wild fließenden Gebirgsbach "Kalte Bode" vorbei bis ins Bodetal, dem "Grand Canyon Deutschlands".

In Thale können Sie mit der Seilbahn den sagenumwobenen Hexentanzplatz und den markanten Granitfelsen der Rosstrappe besichtigen. Mit dem Zug fahren Sie an Ihrem letzten Tag in die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg. Die romanische Stiftskirche auf dem Schlossberg und die Altstadt rund um das schmucke Rathaus sollten Sie sich bei einem Stadtbummel anschauen.

Navigation:

Dauer
7 Tage / 6 Nächte
Zeitraum
01.04.2024 - 31.10.2024
Anreise: täglich
Buchbar ab
1 Person(en)
Gesamtlänge
60 km
Eigenschaften der Tour
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittelEtappentour (unterschiedlicher Start- und Zielort)AugustusTours Original TourReisen mit Hund
© Robert Michalk Photography © Robert Michalk Photography
Ihre Ansprechpartnerinnen

Etappen-Beschreibung

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Wernigerode
    Schlendern Sie nach Ihrer Ankunft durch die verwinkelten Gassen von Wernigerode. Per Bimmelbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) fahren Sie bequem hoch zum Schlossberg. Genießen Sie den Blick auf die Stadt.
    Übernachtung in Wernigerode
  • 2. Tag: Fahrt per Schmalspurbahn auf den Brocken und Wanderung Brocken – Schierke (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3 h, +0 m, -524 m)
    Besonderes Highlight ist zunächst die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die einen ganz besonderen nostalgischen Charme aufkommen lässt (Kosten nicht im Preis enthalten). Gemütlich wandern Sie auf dem Harzer-Hexen-Stieg immer hinab, vorbei am Trudenstein mit einer wundervollen Fernsicht.
    Übernachtung in Schierke


    Zubuchbarer ErlebnisBAUSTEIN:
    Mach`s noch erlebnisreicher!
    Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn
  • 3. Tag: Schierke – Raum Rübeland (ca. 21 km, Gehzeit: ca. 6 h, +414 m, -641m)
    Ihre heutige Wanderetappe auf dem östlichen Harzer-Hexen-Stieg führt Sie weiter bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein – der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben. Vom Aussichtspunkt Hoher Kleef haben Sie einen herrlichen Blick über das Etappenziel Rübeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinhöhlen.
    Übernachtung im Raum Rübeland (Elbingerode oder Hasselfelde)
  • 4. Tag: Raum Rübeland – Altenbrak/Treseburg (ca. 15/20 km, Gehzeit: ca. 4,5/5,5 h, +380/300 m, +510/400 m)
    Dieser Abschnitt führt Sie auf idyllischen Wald- und Wiesenwegen durch das Gebiet des "alten Bergbaus" mit zahlreichen geologischen Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.
    Übernachtung in Altenbrak oder Treseburg
  • 5. Tag: Altenbrak/Treseburg – Thale (ca. 15/10 km, Gehzeit: ca. 4,5 h/3 h, +380/300 m, -510/400 m) und individuelle Weiterfahrt nach Quedlinburg
    Am letzten Wandertag durchlaufen Sie den "Grand Canyon von Deutschland" mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Über die Teufelsbrücke erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz oder die Rosstrappe, die auch bequem per Seilbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) erreichbar sind. Nach Quedlinburg gelangen Sie per Bus (inkl. in Kurkarte), Bahn (exklusive) oder auch zu Fuß (+ 16 km).
    Übernachtung in Quedlinburg
  • 6. Tag: Aufenthalt in Quedlinburg
    Schlendern Sie durch die Gassen und erfreuen sich an den vielen malerischen und urigen Fachwerkhäusern sowie der Stiftskirche St. Servatius, einer der bedeutendsten Bauten der Romanik. Sie übernachten noch einmal in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg.
    Übernachtung in Quedlinburg
  • 7. Tag: Individuelle Rückreise
    Mit schönen Erinnerungen an Wernigerode, Quedlinburg und den Harz im Gepäck, begeben Sie sich nach einem gemütlichen Frühstück auf den Heimweg. Gern können Sie Ihren Aufenthalt verlängern und Zusatznächte in Wernigerode, Quedlinburg oder einem anderen Übernachtungsort auf Ihrer Wanderreise buchen.

ErlebnisBAUSTEINE: Setzen Sie Ihrem Urlaub die Krone auf!

  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode zum Brocken

    Mach's noch erlebnisreicher!

    ...reservieren Sie die Fahrt von Wernigerode zum höchsten Gipfel Norddeutschlands (Fahrdauer ca. 70 Minuten) bereits im Voraus.

    Preis: 37 € p.P.

Leistungen

Leistungen im Reisepaket

  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (bis zu 2 Gepäckstücke pro Person à max. 20 kg)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während Ihrer Wanderreise

Zubuchbare Leistungen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieses Harzwanderurlaubs individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Transferleistungen von Quedlinburg nach Wernigerode
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Übernachtungskategorien

Wir buchen für Sie gepflegte Hotels, Pensionen und Gasthöfe überwiegend mit 3-Sterne-Standard.

Sonstige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Aktivreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Anreise & Abreise

So gelangen Sie zur Tour

Hinweise zur Anreise nach Wernigerode:

Anreise mit der Bahn:
Auf den Schienen ist Wernigerode mit der Deutschen Bundesbahn oder den Zügen der Abellio GmbH gut zu erreichen. Mit einer direkten und schnellen Zugverbindung aus Berlin (Harz-Berlin-Express), via Magdeburg und Halberstadt ist aus dieser Richtung ebenfalls eine gute Anreise möglich.
Vom Bahnhof erreichen Sie zu Fuß in kürzester Zeit Ihr Hotel oder wir empfehlen Ihnen ein Taxi zu nehmen (je nach Lage Ihres Hotels).
Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie unter www.bahn.de

Anreise mit dem Auto und Parkmöglichkeiten:
Wernigerode ist aus allen Himmelsrichtungen gut über die Autobahnen A2, A14 oder A7 mit dem eigenen Auto zu erreichen; nach Abfahrt von der Autobahn muss noch ein Stück auf der Bundesstraße gefahren werden.
Auf www.parkopedia.de finden Sie eine gute Übersicht über öffentliche Parkplätze und Parkhäuser.

Preise

  • Preise zum Reisepaket "Harzer-Hexen-Stieg von Wernigerode nach Quedlinburg"
    mit Gepäcktransport
    DZ
    EZ
    Preisgültigkeit: 01.04.2024 bis 05.05.2024
    669,00 € Pro Person
    849,00 € Pro Person
    Preisgültigkeit: 06.05.2024 bis 05.10.2024
    699,00 € Pro Person
    879,00 € Pro Person
    Preisgültigkeit: 06.10.2024 bis 31.10.2024
    669,00 € Pro Person
    849,00 € Pro Person
  • Preis für Zusatznächte
    DZ
    EZ
    Wernigerode
    83,00 €
    116,00 €
    Schierke
    65,00 €
    85,00 €
    Raum Rübeland
    65,00 €
    85,00 €
    Altenbrak
    65,00 €
    85,00 €
    Thale
    65,00 €
    85,00 €
    Quedlinburg
    80,00 €
    106,00 €
  • Preise für Transferleistungen
     
    Preis
    Quedlinburg - Wernigerode
    Buspreis, bis 4 Personen (pauschal)
    95,00 €
  • ErlebnisBAUSTEINE
     
    Preis
    FlexPLUS
    39,00 € (DZ), 39,00 € (EZ)
    Pro Person
    Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn vom Wernigerode zum Brocken
    37,00 € (DZ), 37,00 € (EZ)
    Pro Person und Tag

Wie immer...

5% Frühbucherrabatt
auf alle Aktivreisen

bis 29.02.2024 (auf den Grundreisepreis)