Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2017-04-01|2017-10-31] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 469.00
                    [ezz] => 609
                )

        )

)

Wandern im Harz von Wernigerode nach Quedlinburg

Reise

Dauer
7 Tage/ 6 Nächte
Termin/Anreise
täglich vom 01. April bis 31. Oktober 2017 außer Sperrtermine (siehe unten)
mind. Teilnehmerzahl
2 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
leicht - mittel
Gesamtlänge
60 km
 
AugustusTours Original-Reise

Reisebeschreibung

Lernen Sie den östlichen Teil des Harzer-Hexen-Stiegs auf einem vielseitigen und aussichtsreichen Wanderurlaub im Harz kennen!
Gleich nach Ihrer Ankunft können Sie die „bunte Stadt am Harz“ Wernigerode besichtigen. Kleine Fachwerkhäuser, eines der schönsten Rathäuser Deutschlands und das oberhalb der Stadt thronende Schloss warten auf Ihren Besuch. Mit der altehrwürdigen Harzer Schmalspurbahn fahren Sie zum Brocken hoch, wo Ihre erste Wandertour beginnt. Bei schönem Wetter können Sie vom höchsten Berg Norddeutschlands einen herrlichen Weitblick ins Land genießen.

Bunt blühende Bergwiesen und uriger Wald erwarten Sie auf allen Etappen im Nationalpark Harz. Bergab geht es am Königshütter Wasserfall und dem wild fließenden Gebirgsbach Kalte Bode vorbei bis ins Bodetal, dem „Grand Canyon Deutschlands“. In Thale können Sie mit der Seilbahn den sagenumwobenen Hexentanzplatz und den markanten Granitfelsen der Rosstrappe besichtigen. Mit dem Zug fahren Sie an Ihrem letzten Tag in die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg. Die romanische Stiftskirche auf dem Schlossberg und die Altstadt rund um das schmucke Rathaus sollten Sie sich bei einem Stadtbummel anschauen.

Sperrtermine bei dieser Wanderreise

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass alle Übernachtungsorte zu den genannten Daten ausgebucht sind:

25.05. – 28.05.2017 (Himmelfahrt)
02.06. – 05.06.2017 (Pfingsten)

Danke.

Alleinreisende

Diese Wanderreise ist auch für Alleinreisende mit einem Aufpreis buchbar. Bitte schauen Sie in die unten aufgeführte Reisebeschreibung. Dort finden Sie den gültigen Preis für Alleinreisende. Aus technischen Gründen ist eine Online-Buchung nicht möglich. Gern können Sie telefonisch oder per E-Mail die Reise buchen.

Weitere Infos zur Wanderreise Wernigerode – Quedlinburg

Sonstige nützliche Informationen:

Reiseberichte zu unseren Wanderreisen im Harz

Sie haben einen Reisebericht für diese Strecke im Harz für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Streckenreise Harzer-Hexen-Stieg von Wernigerode nach Quedlinburg im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Wandertour!

Hinweise zum Wandern zw. Wernigerode und Quedlinburg

Eine gewisse Grundkondition sowie Trittsicherheit sind bei den Wanderungen erforderlich. Der Wanderweg ist auch für Anfänger geeignet, da er touristisch erschlossen ist. Sie laufen fast immer auf gut begehbaren Wegen, wie Wald- oder Uferwege, durch wenig besiedelte Regionen.

Wanderangebote für Gruppen im Harz

Wussten Sie, dass AugustusTours auch ganz spezielle Angebote für größere Gruppen, Vereine und Reiseveranstalter erstellt? Viele unserer Gäste reisen in Gruppen von mehr als 10 Personen und schätzen die Vorteile der individuell auf sie zugeschnittenen Reisen.

Reiseausschreibung Wanderreise Wernigerode – Quedlinburg

Hier können Sie Ihre Wanderreise am Harzer-Hexen-Stieg von Wernigerode nach Quedlinburg im Harz als PDF Datei herunterladen:

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Wanderreise durch den östlichen Harz von Wernigerode nach Quedlinburg!

Umgebungskarte bei Google Maps

Drucken

Naturschutzjugend Dresden

Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.

Etappen

Etappen

Übersichtskarte zur Wanderreise im Harz von Wernigerode nach Quedlinburg1. Tag: Individuelle Anreise nach Wernigerode
Schlendern Sie nach Ihrer Ankunft durch die verwinkelten Gassen von Wernigerode. Per Bimmelbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) fahren Sie bequem hoch zum Schlossberg. Genießen Sie den Blick auf die Stadt.

2. Tag: Brocken – Drei Annen Hohne (ca. 11,5 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Besonderes Highlight ist zunächst die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die einen ganz besonderen nostalgischen Charme aufkommen lässt. Gemütlich wandern Sie auf dem Harzer-Hexen-Stieg immer hinab, vorbei am Trudenstein mit einer wundervollen Fernsicht.

3. Tag: Drei Annen Hohne – Rübeland (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Ihre heutige Wanderetappe auf dem östlichen Harzer-Hexen-Stieg führt Sie weiter bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein – der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben. Vom Aussichtspunkt Hoher Kleef haben Sie einen herrlichen Blick über das Etappenziel Rübeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinhöhlen.

4. Tag: Rübeland – Altenbrak (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
Dieser Abschnitt führt Sie auf idyllischen Wald- und Wiesenwegen durch das Gebiet des „alten Bergbaus“ mit zahlreichen geologischen Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.

5. Tag: Altenbrak – Thale (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Am letzten Wandertag durchlaufen Sie den „Grand Canyon von Deutschland“ mit den steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Über die Teufelsbrücke erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz oder die Rosstrappe, die auch bequem per Seilbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) erreichbar sind.

6. Tag: Zugfahrt von Thale nach Quedlinburg
Mit dem Zug geht es in wenigen Minuten zum Ziel Ihrer Wanderreise nach Quedlinburg. Nachdem Sie die mittelalterliche Stadt erreicht haben, schlendern Sie durch die Gassen und erfreuen sich an den vielen malerischen und urigen Fachwerkhäusern sowie der Stiftskirche St. Servatius, einer der bedeutendsten Bauten der Romanik. Sie übernachten in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Mit schönen Erinnerungen an Wernigerode, Quedlinburg und den Harz im Gepäck, begeben Sie sich nach einem gemütlichen Frühstück auf den Heimweg.

Leistungen

Leistungen

  • Willkommensgruß am AnreisetagMachen Sie Ihre Harz-Wanderung von Wernigerode nach Quedlinburg unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt!
  • 6 x Übernachtung in Zimmern mit Du/Bad/WC in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Wanderungen zwischen Wernigerode und Quedlinburg
  • Alle anfallenden Kurtaxen
  • Fahrt mit der Brockenbahn von Wernigerode zum Brocken
  • Zugfahrt von Thale nach Quedlinburg
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial zum Harzer-Hexen-Stieg pro Zimmer
  • 24-h-AugustusTours-Telefonservice während Ihrer Wandertouren nach Quedlinburg

Preise

Preise

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 01.04.2017 bis 31.10.2017
469.00 € Pro Person
609.00 € Pro Person

Zusätzliche Übernachtungen

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Wernigerode
55.00 €
75.00 €
Drei Annen Hohne
45.00 €
60.00 €
Rübeland
45.00 €
60.00 €
Altenbrak
45.00 €
60.00 €
Thale
45.00 €
60.00 €
Quedlinburg
55.00 €
75.00 €

Transferleistungen

 
Preis
Quedlinburg - Wernigerode
Buspreis, 1-4 Personen
75.00 €
Quedlinburg - Wernigerode
Buspreis, 5-7 Personen
100.00 €

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Wandern im Harz von Wernigerode nach Quedlinburg direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht

Ihr Reisebericht