Sprache:

Spreadshirt

Spreadshirt Shop
Array
(
    [2018-04-01|2018-10-31] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 609.00
                    [ezz] => 769
                )

        )

)
Array
(
    [2018-04-01|2018-10-31] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [cat] => 
                    [preisbezug] => P
                    [dz] => 609.00
                    [ezz] => 769
                )

        )

)

Komplettrunde entlang des Malerwegs

Übersicht

Dauer
10 Tage / 9 Nächte
Zeitraum
01.04.2018 - 31.10.2018
Anreise

täglich

Sperrtermine
08.05.2018 - 10.05.2018
16.05.2018 - 20.05.2018
16.06.2018 - 18.06.2018
buchbar ab
1 Person(en)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Gesamtlänge
115 km
 
AugustusTours Original-Reise

Kurzinfos zur Tour "Malerweg Komplettrunde"

Wandeln Sie bei dieser Wandertour entlang des Malerwegs durch die Sächsische Schweiz auf den Spuren berühmter Maler wie Caspar David Friedrich, Ludwig Richter und Anton Graff!

Der Name "Sächsische Schweiz", wie der sächsische Teil des Elbsandsteingebirges auch genannt wird, geht auf das 18. Jahrhundert zurück. Damals fühlten sich die Schweizer Maler Anton Graff und Adrian Zingg beim Erkunden der Landschaft östlich von Dresden an ihre Heimat erinnert. Später ließen sich Romantiker wie Caspar David Friedrich oder Ludwig Richter von den faszinierenden Ausblicken am Malerweg zu einzigartigen Kunstwerken inspirieren. Entdecken Sie bei dieser Wanderreise die vielen wundervollen Motive der Romantiker!

 

Wanderurlaub mit Hund im Elbsandsteingebirge

Die bekannte Wander- und Urlaubsregion Sächsische Schweiz bietet sich für Wanderungen mit Hunden gut an. Gern buchen wir hundefreundliche Unterkünfte für Sie. Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot und teilen Sie uns die Größe und Rasse des Hundes mit.

Hinweis: Für Ihren Hund zusätzlich entstehende Kosten (z.B. für öffentliche Verkehrsmittel oder in den Unterkünften) sind vor Ort zu begleichen. 



Eine Wanderreise mit Hund sollte gut geplant und vorbereitet werden. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Hinweise und Tipps zum Wandern mit Hund für Sie zusammengestellt.

Reiseberichte zu Wanderungen im Elbsandsteingebirge

Hier finden Sie Reiseberichte von unseren Mitarbeitern und Gästen zu ihren Wandertouren am Malerweg:

 

 

Schicken Sie uns Ihren Reisebericht!

Sie haben einen Reisebericht für diese oder andere Strecken im Elbsandsteingebirge für uns? Dann schicken Sie uns Ihre Urlaubsschilderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerten Sie die Wanderung entlang des Malerwegs im letzten Reiter "Bewertung" dieser Reiseausschreibung. Natürlich freuen wir uns auch über ein Foto von Ihnen auf Ihrer Wandertour!

Wanderangebote für Gruppen und Vereine

Sie wollen mit Freunden, in privater Gruppe, mit Ihrem Verein oder als Betriebsausflug aktiv unterwegs sein? Speziell für Gruppen bieten wir eine 7-tägige Rundwanderung durch das Elbsandsteingebirge an, welche zum Teil auch am Malerweg entlang führt.

 

Hier können Sie sich die Gruppen-Wandertour in der Sächsischen Schweiz herunterladen:

 

Fragen Sie Ihr Gruppenreiseprogramm unverbindlich an!

Umgebungskarte bei Google Maps

Drucken

Soziales Engagement

Naturschutzjugend Dresden


Vom Erlös Ihrer Buchung unterstützen wir die Naturschutzjugend Dresden und ihre Umweltbildung für Kinder & Jugendliche mit 1,00 € p.P.


Mehr über die NAJU Dresden

Etappen

Etappen-Beschreibung zur Tour "Malerweg Komplettrunde"

Übersichtskarte zur Wanderreise in der Sächsischen Schweiz Komplettrunde am Malerweg1. Tag: Individuelle Anreise nach Pirna
Sie reisen individuell in die Stadt Pirna an, dem Tor zur Sächsischen Schweiz. Wir empfehlen Ihnen einen Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt mit zahlreichen kunstvoll verzierten Bürgerhäusern.


2. Tag: Pirna-Liebethal – Stadt Wehlen (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Vormittags fahren Sie mit dem Bus zum Ausgangspunkt Ihrer ersten Wandertour am Malerweg, nach Pirna-Liebethal. Sie durchwandern heute drei wildromantische Gründe. Erleben Sie dabei eine der Besonderheiten der Naturlandschaft in der Sächsischen Schweiz: Begünstigt durch das Mikroklima begegnet Ihnen in den tiefen Schluchten am Malerweg eine üppige und vielfältige Pflanzenwelt. Ziel Ihrer heutigen Wandertour entlang des Malerwegs ist Stadt Wehlen – ein ruhiges Städtchen an der Elbe.

3. Tag: Stadt Wehlen – Hohnstein (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Von Wehlen ist es nicht weit bis zum wohl berühmtesten Aussichtspunkt der Sächsischen Schweiz - der Basteibrücke. Starten Sie Ihre Wandertour am Malerweg früh am Morgen, um den Panoramablick noch ungestört zu genießen. Sie steigen hinab in den Amselgrund und steuern auf den zweiten Höhepunkt Ihrer Wandertour zu – den Hockstein. Von hier aus blicken Sie auf Ihren heutigen Übernachtungsort–Hohnstein. Durch Wolfsschlucht, Polenztal und Schindergraben gelangen Sie schließlich an das Ziel Ihrer heutigen Wandertour am Malerweg.

4. Tag: Hohnstein – Altendorf/Kirnitzschtal (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 6 h)
Die Brandaussicht im ersten Drittel ist der heutige Höhepunkt. Und damit Sie diese Aussicht richtig lange genießen können, bietet die Brandsteinbaude alles, was der Wandermagen begehrt. Weiter wandern Sie über 800 Stufen hinab in den Tiefen Grund. Über Waitzdorf gelangen Sie nach Altendorf bzw. geht es nun ein Stück entlang des Panoramaweges mit anschließendem Abstieg ins Kirnitzschtal.

5. Tag: Altendorf/Kirnitzschtal – Schrammsteine – Neumannmühle (ca. 17 km, Gehzeit: ca. 6,5 h)
Auf direktem Wege wandern Sie bergauf zur Schrammsteinaussicht und auf dem Gratweg durch das Schrammsteinmassiv. Vorbei am Großen und Kleinen Dom gelangen Sie auf den Affensteinweg, der Sie zum Lichtenhainer Wasserfall führt. Über den Kuhstall mit seiner Himmelsleiter laufen Sie wieder hinunter in das Kirnitzschtal und gelangen zum Etappenziel – das technische Denkmal Neumannmühle. Per Bus geht es zurück ins Kirnitzschtal.

6. Tag: Neumannmühle – Großer Winterberg – Schmilka/Reinhardtsdorf (ca. 13,5/18,5 km, Gehzeit: ca. 6 - 7,5 h)
Zunächst fahren Sie per Bus zur Neumannmühle. Sie durchwandern die Hintere Sächsische Schweiz bis zum Zeughaus. Kurz darauf erwartet Sie die atemberaubende Goldsteinaussicht und der Aufstieg auf den Großen Winterberg. Auf den Weg hinunter nach Schmilka sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur Kipphornaussicht unternehmen. Nach der Elbüberquerung (Zusatzkosten) steigen Sie über Treppen hinauf nach Schöna und gelangen nach Reinhardtsdorf.

7. Tag: Schmilka/Reinhardtsdorf – Kurort Gohrisch (ca. 17/12 km, Gehzeit: ca. 5-6,5 h)
Genießen Sie heute den Blick auf die rechte Elbseite mit dem Schrammsteinmassiv. Bevor Sie den Kurort Gohrisch erreichen, erklimmen Sie noch die Tafelberge Papststein und Gohrisch.

8. Tag: Kurort Gohrisch – Königstein (ca. 9 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Die heutige, kurze Wandertour am Malerweg führt Sie über den Pfaffenstein, vorbei an der Höhle Diebeskeller bis zur Festung Königstein. So bleibt noch genügend Zeit für einen Besuch der "Uneinnehmbaren".

9. Tag: Königstein – Pirna (ca. 20 km, Gehzeit: ca. 7,5 h)
Ihre letzte Wanderetappe entlang des Malerwegs durch die Sächsische Schweiz wandern Sie durch Thürmsdorf, dann über das Feld entlang der Oberen Kirchleite über Weißig und hinauf auf das Rauensteinmassiv. Über den Kamm laufen Sie weiter Richtung Pötzscha. Über Naundorf und Obervogelgesang gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderreise – nach Pirna.

10. Tag: Individuelle Rückreise
Nach einer unvergesslichen Wanderreise entlang des Malerwegs treten Sie heute Ihre Rückreise an. Oder Sie verlängern Ihren Wanderurlaub mit einer Zusatznacht in Dresden und genießen noch ein bisschen das kulturelle Flair des barocken "Elbflorenz". Gern buchen wir für Sie weitere Übernachtungen – fragen Sie uns einfach an!

Leistungen

Inkludierte Leistungen im Reisepaket "Malerweg Komplettrunde"

  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • Fahrkarten für den 2., 5., und 6. Tag
  • alle anfallenden Kurtaxen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-AugustusTours-Telefonservice vor und während Ihrer individuellen Wanderreise

 

Zubuchbare Leistungen zum Reisepaket "Malerweg"

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um das Programm dieser Wanderreise in Elbsandsteingebirge individuell auf Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen:

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung

Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".Machen Sie Ihren Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge unvergesslich und bestellen Sie sich ein individuelles Erinnerungs-T-Shirt!

Preise

Preise zum Reisepaket "Malerweg Komplettrunde"

mit Gepäcktransport
DZ
EZ
DBZ
Preisgültigkeit: 01.04.2018 bis 31.10.2018
609.00 € Pro Person
769.00 € Pro Person
Alleinreisende
889.00 € Pro Person
ohne Gepäcktransport
DZ
EZ
 
Preisgültigkeit: 01.04.2018 bis 31.10.2018
609.00 € Pro Person
769.00 € Pro Person
Alleinreisende
889.00 € Pro Person

Preis für Zusatznächte

Ort
DZ je Nacht/ Pers.
EZ je Nacht/ Pers.
DBZ je Nacht/ Pers.
Pirna
47.00 €
70.00 €
Stadt Wehlen
47.00 €
61.00 €
Hohnstein
47.00 €
61.00 €
Bad Schandau / Kirnitzschtal
51.00 €
68.00 €
Reinhardtsdorf/Schmilka
51.00 €
68.00 €
Kurort Gohrisch
47.00 €
61.00 €
Königstein
47.00 €
61.00 €
Dresden
55.00 €
80.00 €

Buchen

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Andernfalls können Sie die Buchungsmaske nicht verwenden.

Buchungs- bzw. Anfragemöglichkeit

Hier können Sie unsere Reise Komplettrunde entlang des Malerwegs direkt buchen, unverbindlich anfragen oder einen Rückruf veranlassen. Wie möchten Sie weiter verfahren?


Post Data

Bewertungen

Ihr Reisebericht zur Reise "Malerweg Komplettrunde"










So wurde diese Wanderreise von anderen Gästen bewertet

10 Bewertungen

5 von 5 Sternen
von Klaus Ziehr

Am 05.09.2013 schrieb Klaus Ziehr
Man hörte immer mal was vom Malerweg, dass der so schön sein soll, aber deutsches Mittelgebirge, so eine weite Anreise, Elbhochwasser und so weiter - das kann doch gar nicht so toll sein. Weit gefehlt. Trotz hoher Erwartungshaltung (schließlich kennt man die tollen Bilder von der Bastei etc. schon aus dem Fernsehen) wurden alle Erwartungen weit übertroffen. Ein Wanderweg wie aus dem Bilderbuch. Besonders hervorzuheben ist für uns die Abwechslung. Mal Wiese, mal Weg, mal Schlucht, mal Klettersteig, viele Treppen eröffnen immer neue Perspektiven. Die schönsten Stellen haben wir abseits der Touri-Highlights gefunden und ebenfalls die nettesten Leute. Nicht unwesentlich hat auch Augustus-Tours wieder dazu beigetragen, dass alles so reibungslos geklappt hat. Die Hotels, der Gepäcktransport, die Reisebeschreibung - alles bestens. Der Service, dass dann die Info über nicht verkehrende Busse auch noch per Fax ins Hotel kommt - sensationell. Vielen Dank - wir kommen wieder!

5 von 5 Sternen
von Kerstin und Markus Wahl

Am 05.09.2013 schrieb Kerstin und Markus Wahl
Wir haben bereits 2010 diese Tour in leichter Abwandlung absolviert. Augustus-Tours hat unsere Individuellen Wünsche anstandslos umgesetzt und Information sowie Betreuung waren vor und während der Tour vorbildlich. Der Malerweg ist einfach zu empfehlen und die faszinierende Landschaft des Elbsandsteingebirge sollte genau so auf Schusters Rappen erlebt werden. Unseren ausführlichen Bericht mit Tourenbeschreibungen aller Etappen findet sich hier in unserem Blog: http://www.longroad.de/2011/03/30/7-tage-malerweg…-–-die-tour Und ein zusätzliche Artikel gibt nähere Infos zur Vorbereitung und Betreuung durch Augustus Tours: http://www.longroad.de/2011/02/06/7-tage-malerweg…-–-die-vorbereitung

5 von 5 Sternen
von Peter Franken

Am 16.09.2013 schrieb Peter Franken
Die Reise wurde von Augustus Tours vorbildlich organisiert. Umfangreiches Informationsmaterial und individuelle Anpassung der Wanderroute. Die Unterkünfte lagen über unsere Erwartungen... mit *** und **** Hotels hätten wir nicht gerechnet. Danke für den tollen Service.

5 von 5 Sternen
von Eduard+Gerlinde,Lois+Hermi

Am 28.07.2014 schrieb Eduard+Gerlinde,Lois+Hermi
In Juni durchwanderten wir den Malerweg und waren von der Gegend fasziniert. Immer wieder gab es was neues zu bestaunen. Auch der Service von Augustus-Tours hat wurderbar geklappt. Die Reisunterlagen, der Gepäcktransport sowie die gebuchten Übernachtungen waren die fünf Sterne wert. Wir werden diese Gegend sicher wieder einmal besuchen wenn auch die Anreise von Innsbruck etwas weiter ist.

5 von 5 Sternen
von Judith und Adrian

Am 01.08.2014 schrieb Judith und Adrian
Es ist einfach wunderschön gewesen! Ein grosses Dankeschön an Augustustours für die Super
Organisation.Einfach genial jeden Tag ein in einem anderem Hotel
ankommen und das Gepäck ist schon da.
Als richtige Schweizer sind wir sehr fasziniert von der Sächsischen Schweiz und dem
Malerweg es war wirklich die Reise wert.

5 von 5 Sternen
von Michael & Anke

Am 18.10.2014 schrieb Michael & Anke
Wir sind den Malerweg Anfang Oktober 2014 gegangen. Das Wetter war genau richtig, also nicht zu warm und nicht zu kalt. Der Kontrast des rot und gelb gefärbten Laubs zu den kargen Felsen war grandios. Auf jedem Abschnitt gab es neues zu entdecken und zu erklimmen.

Die Vorbereitungen und Umsetzung durch Augustustours war nahezu perfekt. Fast alle Unterkünfte würden wir selbst nochmal buchen. Alles hat reibungslos geklappt, vielen Dank für diesen tollen Urlaub.

4 von 5 Sternen
von Katrin

Am 16.06.2016 schrieb Katrin
Die Reise an sich war einfach super organisiert. Gepäck morgens abgeben und nur mit Tagesrucksack los marschieren. Es gab jedoch 2-3 kleine Minuspunkte weswegen "nur" 4 Sterne: 1. Die Pension in Schmilka war unzumutbar. Die Matratzen durchgelegen, die Dusche undicht und das Bad insgesamt nicht richtig sauber. 2. Der werte Herr vom Gepäcktransport hat uns am ersten Tag auf die Koffer so "schöne" Aufkleber geklebt, dass unsere Koffer zu schwer seien und wir doch umpacken sollen. Die waren zwar relativ groß, aber weit unter 20 kg schwer und wohin soll man die Sachen packen, wenn die Koffer doch beide angeblich zu schwer sind? 3. Die Übernachtung in Königstein hätte man sich sparen können und dafür lieber eine weitere Nacht im Kurort Gohrisch nehmen sollen, sodass man bis Weißig laufen kann und dann nach Gohrisch zurückkehrt. Ein großes Lob geht an die Villa Irene die uns absolut super gefallen hat, da dort eine sehr herzliche Atmosphäre herrscht und auch der Hund gern gesehen war!! :) ____________________________________________________________________________________________________________________________________ Sehr geehrte Frau Katrin, wir freuen uns, dass Ihnen die Organisation der Wanderreise gefallen hat und möchten uns zugleich bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen! Ein Feedback wie Ihres hilft uns, unsere Schwachstellen zu erkennen und unseren Service immer wieder zu verbessern. Haben Sie vielen Dank für Ihre ehrliche Rückmeldung. Wir haben mit unseren Partnern Rücksprache gehalten, um die Missstände aufzuklären. Bis zum nächsten Mal und herzliche Grüße, Ihr Team von AugustusTours aktiv reisen

5 von 5 Sternen
von A. Stein

Am 28.07.2016 schrieb A. Stein
Liebes AugustusTours Team,

wir haben gestern unsere Malerweg Wanderung beendet und sind begeistert! Vielen Dank für diesen tollen Urlaub und die ausgezeichnete Organisation.

Auch die Mitnahme unseres eineinhalbjährigen Sohnes stellte in keinem Hotel ein Problem dar, das Babybett stand überall bereit.

Wir haben bestimmt nicht das letzte Mal mit euch gebucht und empfehlen euch uneingeschränkt weiter!!!!

Liebe Grüße nach Dresden

Anna Stein

5 von 5 Sternen
von Henk Snellen

Am 19.08.2017 schrieb Henk Snellen
Ik heb deze route samen met mijn vrouw gelopen, het was super! De routes waren mooi, de hotels waren goed!
En hele mooie uitzichten!
Er zaten wel een paar pittige routes tussen, soms meer hiken als wandelen.
Het was door Augustus tours tot in de puntjes geregeld elk dingetje klopte, zelfs de vouchers op volgorde in het mapje.
Wij zijn vol lof!
Zéér aan te bevelen!!

Henk en Herma

Ich ging diesen Weg mit meiner Frau, es war toll! Die Routen waren wunderschön, die Hotels waren gut!
Und sehr schöne Aussicht!
Es gab einige scharfe Strecken zwischen, manchmal mehr klettern zum Wandern.
Es wurde von August-Touren bis zu dem Punkt jeder einzelnen Sache, sogar die Gutscheine in Ordnung in den Ordner abgewickelt.
Wir sind voller Lob!
Sehr empfehlenswert !!

Henk und Herma

5 von 5 Sternen
von Franz u. Birgit Koshorst

Am 14.09.2017 schrieb Franz u. Birgit Koshorst
Von unserer Tour sind wir Begeistert! Die Organisation und Durchführung durch Augustus war optimal! Besonders Frau Sahlmann und Frau Jost waren immer hilfsbereit und ansprechbar! Zur Wanderung wäre zu sagen,das wir überrascht von den Ansprüchen waren die an Fitness und Ausdauer gestellt werden ! Aber jeder Tag war gefüllt mit Erlebnissen und positiven Überraschungen! Wichtig ist gute Ausrüstung! Wanderschuhe , Rucksack und Kleidung sollten angemessen sein ! Dann steht einen großartigen Wandererlebnis nichts im Wege ! Wenn möchlich sollte man eine Verlängerung in Dresden einplanen und zubuchen !Lohnt sich ! Darum nochmals unseren Dank an das gesamte Team von Augustus-Tour !